Tag suchen

Tag:

Tag menschsein

Fundworte #361 06.07.2020 09:06:09

zitate menschsein fundworte leben
»better be UGLY than BAD BEAUTIFUL« [Fundort: MMK, Museum für Moderne Kunst, Frankfurt - "Frank Walter. Eine Retrospektive"]... mehr auf fundwerke.de

zerbrechlich schönes Leben 24.06.2020 08:34:02

hospizgedanke persönliches leben sterben bemerkenswert zuversicht irgendwas ist immer menschsein
Zwei Dinge habe ich mir vor sechseinhalb Jahren – 2013 – geschenkt: die Ausbildung zur ehrenamtlichen Hospizmitarbeiterin mein neues Hüftgelenk Zwei tolle Geschenke, über die ich mich immer wieder aufR... mehr auf fundwerke.de

Zeugnistag 23.06.2020 06:03:05

menschsein klartext leben & lieben jugend hören hörmal liebe kindsein leben familie hã¶ren zu hause sein
… die ersten Schulkinder haben bereits ihre Zeugnisse für ihr Schuljahr 2019/20 bekommen. »Wie gut es tut zu wissen, dass dir jemand Zuflucht gibt, ganz gleich, was du auch ausgefressen hast!«  Und ja – manchmal ist es ein schmaler Grad, bedingunglos seinen Kindern zur Seite zu stehen, dabei aber trotzdem zu ver... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #359 22.06.2020 06:03:38

leben globus persönliches fundworte hegen & pflegen menschsein bemerkenswert verantwortung
Wäsche ist das Einzige, was nach Farben getrennt werden sollte.... mehr auf fundwerke.de

Vera 19.06.2020 09:01:11

hã¶ren zu hause sein musik lernen bemerkenswert hören leben & lieben menschsein
Heute früh beim ersten Kaffee mit der Zeitung ein aha-Erlebnis gehabt – da hört man jahrzehntelang ein Stück auf Pink Floyds the Wall Album, empfindet es als ganz besonders und erfährt erst jetzt, auf wen der Text konkret anspielt. Lyrics Does anybody here remember Vera Lynn? Remember how she said that We [...]... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #358 16.06.2020 17:59:22

fundworte neugierde leben zuversicht menschsein experimentieren leben & lieben irgendwas ist immer
»Wer aus seiner gewohnten Bahn geworfen wird, meint manchmal, dass alles verloren ist. Doch in Wirklichkeit fängt nur etwas Neues an.« ~ Gisela Rieger  ... mehr auf fundwerke.de

Etüde 08 2020 05.06.2020 06:00:49

totschweigen projekt schlimm fallen menschsein großspurig etüde philosophisches groãŸspurig von anderen etã¼de text katamaran
Die Worte, um die es in dieser Etüdenrunde geht, sind auf dem Bild zu sehen. Es ist wieder Zeit für eine Extraetüde, sagt Christiane und lud in dieser Woche dazu ein. Die Bedingungen: es gilt aus 6 Wörtern 5 auszuwählen und einen Text (oder ähnliches) mit maximal 500 Wörtern zu schreiben. Ich wählte einmal wieder […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Ein Pingpong zwischen Ulli und Rosa 04.06.2020 17:58:36

leserstimmen respekt privatsphäre freundschaft vergangenheit mitgefühl toleranz bloggen befreiung glücksmoment glã¼cksmoment #awesomebloggeraward privatsphã¤re mitgefã¼hl bedauern kritik menschsein blogger award awesome blogger award glück tagebuch offenheit glã¼ck social media ethik antworten bewertung persönlich persönliches follower netzwerk blogbeitrag autobiografie schreiben fragen beitrag persã¶nlich gesellschaft
Zu meiner Freude hat Ulli, die ich unter anderen für den Awesome Blogger Award nominierte, sich der Herausforderung gestellt und aus dem Nähkästchen geplaudert.😊Leider traute sich keiner, das von ihr weitergereichte „Stöckchen“ anzunehmen. Das finde ich schade, zumal ihre neu gestellten Fragen sehr spannend sind, und so habe ich Ulli ve... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

8:46 03.06.2020 20:38:42

globus sehen leben bemerkenswert menschsein
 Gestern, 17.00 Uhr Eastern/Pacific-Zeit stellten die Sender von ViacomCBS (MTV, Comedy Central, Nickelodeon, Paramount Network, BET, Pop TV, CMT, VH1, Logo und Smithsonian) und CBS Sports das Programm für acht Minuten und 46 Sekunden ein, um gegen den Tod von George Floyd zu protestieren. Die Zeit ist symbolisch, denn es ist die g... mehr auf fundwerke.de

Ströme 29.05.2020 15:46:47

hören hörmal menschsein austausch hegen & pflegen leben & lieben irgendwas ist immer persönliches musik uncategorized geniessen hã¶ren leben
Chormusik berührt mich immer wieder in unterschiedlichster Weise – sie ist Balsam für meine Seele. Und ich bin so froh, dass ich, als wir ziemlich frisch hier nach Oberfranken gezogen waren, selbst die Erfahrung, in einem Chorprojekt GOSP... mehr auf fundwerke.de

Etüde 07 2020 27.05.2020 06:00:35

schlimm fallen projekt miniatur zeitplan gesellschaft etã¼de von anderen menschsein etüde
  Die Worte, um die es in dieser Etüdenrunde geht, sind auf dem Bild zu sehen, gespendet hat sie für die abc.etüden dieses Mal Gerhard. Herzlichen Dank Gerhard und Christiane! Ich konnte den Zeitplan nicht einhalten. Die Angst vor Konsequenzen wurden schlimm und schlimmer. Die Angst noch tiefer zu fallen auch. 21 Wörter To my […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Fundworte #357 25.05.2020 06:26:35

bemerkenswert zitate irgendwas ist immer leben & lieben menschsein fundworte leben
»Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.« ~ Aristoteles... mehr auf fundwerke.de

GedankenFäden 002 2020 25.05.2020 06:00:53

quelle trauer freude leben leid menschen zeit foto_s augenhã¶he augenhöhe vergänglichkeit unwissenheit menschsein tod frieden schatten untaten gedankenfäden text werke
Installation – Nural Moser Mich an den zufällig auftauchenden Quellen laben, kühle Erfrischungen im Einerlei der Beliebigkeiten. Die Freude darüber, dass sie noch sprudeln, dass noch lange nicht alles Wüste geworden ist. Leuchttürme hier und da im Dunkel dieses Zeitalters, ohne je von hellen gehört zu haben – es gab einst nur weniger Mü... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Dancing With Myself 23.05.2020 15:15:33

hören hörmal menschsein musik hã¶ren globus leben
Jimmy Fallon – Gastgeber der amerikanischen Tonight Show – singt und spielt mit seiner Studioband The Roots »Dancing With Myself« aus dem Jahr 1980. Dabei hat das Jahr 1980 auch im Video einen besonderen Auftritt: Von der zweiten Strophe an schaltet sich Billy Idol dazu, der mit seiner damaligen Band Generation X 1980 das [...]... mehr auf fundwerke.de

Pingpong 088 23.05.2020 10:30:19

austausch gerda und ich warten pingpong rose zusammen florales fotomontage glã¼cklich projekt foto_s meer glücklich ping pong menschsein himmel legearbeit
PING 088 GERDA AN ULLI →  GLÜCKLICH, WER ZWISCHEN HIMMEL UND MEER … PONG 088 ULLI AN GERDA → … NICHT WARTEN MUSS. PING 087 ULLI AN GERDA → Ein Leben lang gegen Rassismus sein und für … draufklick = große Bilder – please click to enlarge Hier geht es zu allen bisherigen PingPongs → […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Fundworte #356 18.05.2020 11:39:37

fundworte persönliches leben menschsein zitate
Zuhause [tsu’haʊ̯zə] _______________________________ Der Ort, an dem Du Dich angekommen fühlst. Außerdem der einzige Ort, an dem Du Personen nur anhand der Geräusche ihrer Schritte auf der Treppe voneinander unterscheiden kannst.... mehr auf fundwerke.de

GedankenFäden 001 2020 18.05.2020 06:00:19

gedankenfäden liebe rote lackschachtel trost erde menschsein tod traum lyrik schatten foto_s trã¤umen die kleine blaue frau träumen baum hã¤nde hände scheitern dazwischenzeit
Manches wird deutlicher im Licht der Dämmerung, in der alles Schatten und Zwilling wird. Ein Dazwischen von dem was gewesen ist, hätte gewesen sein können, dem was war und ist. Ein Scheitern, ohne es-könnte-noch-werden. Was war und ist und nicht, liegt verborgen in deiner und meiner Wahrheit. Verdammt dazu, dass eine Hälfte immer unwahr bleibt. [&#... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Pingpong 086 13.05.2020 06:00:44

menschsein ping pong auf und unter legearbeit zusammen pingpong austausch gerda und ich fotomontage sonne projekt drehen und wenden
PING 086 GERDA AN ULLI →  WAS IMMER SIE FEIERN, ES …. PONG 086 ULLI AN GERDA → … GEHT DIE SONNE AUF, ES GEHT DIE SONNE UNTER. PING 087 ULLI AN GERDA → WIE WIR UNS DREHEN UND WENDEN … draufklick = große Bilder – please click to enlarge Hier geht es zu allen […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Reflexionen der Hoffnung 12.05.2020 09:57:50

musik hã¶ren globus leben sterben hören bemerkenswert hörmal menschsein
Bamberg Symphony – Eduard Resatsch – REFLECTIONS OF HOPE. A symphonic answer to the Corona pandemic.   »If a spark can make the world stop. It can also reignite it.« ... mehr auf fundwerke.de

Etüde 06 2020 12.05.2020 06:00:18

gesellschaft miniatur totschweigen projekt alltag großspurig etüde menschsein mundschutz von anderen groãŸspurig etã¼de katamaran
Die Worte, um die es in dieser Etüdenrunde geht, sind auf dem Bild zu sehen, gespendet hat sie für die abc.etüden dieses Mal Olpo Olponator. Herzlichen Dank Olpo Olponator und Christiane! Man wird doch wohl noch mit dem eigenen Katamaran und ein paar Freunden auf den See hinausfahren dürfen! Was will man uns denn noch […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Fundworte #355 11.05.2020 09:41:46

lesen leben fundworte zitate klartext nachgedacht menschsein austausch bemerkenswert auf dem nachttisch verantwortung
»Aber wir reden ja eh von Menschen. Nach wie vor kannst du sagen, was du willst. Aber manchmal ist die Fallhöhe hoch. Es könnte Widerspruch geben. Gegenangriffe. Schlimmstenfalls wirst du aus der Gruppe ausgestoßen und musst dir eine neue suchen. Es gibt keinen Respekt für Respektlose. Keine Toleranz für Intoleranz. Respektvoll mi... mehr auf fundwerke.de

Erinnerungsschaukel 08 11.05.2020 06:00:25

menschsein rote lackschachtel liebe autobiographisches schreiben licht erinnerngsschaukel zeitfenster stille momente freude eingewickelt mantel erinnerungsschaukel fotobearbeitung projekt persönliches
M A N T E L H A U T Gerade noch hatte sie ihm hinterher gewunken. Berlin, Bahnhof Zoo. Er, hinter der Scheibe des davon fahrenden Zuges. Ein kleines Stück war sie noch mit gelaufen, aber dann raste der ICE davon. Nahm ihn mit. Sie kehrte um. Ging durch die Blicke hindurch, die ihr […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Ich verspreche dir – I promise you 08.05.2020 10:00:35

leben musik persönliches irgendwas ist immer menschsein liebe hörmal
Derzeit entdecke und höre ich noch mehr als sonst Musik kreuz und quer durch alle Genres, manches wird wiederentdeckt. Es gibt ja an so vielen Stellen Empfehlungen, Tipps, Angebote … Manchmal höre ich den ganzen Tag auch immer und immer wieder nur ein und den gleichen Song. Einfach alles, was mein Herz berührt. Manches Mal [...]... mehr auf fundwerke.de

Vertrauen in das Leben – Vertrauen in Gott 06.12.2012 01:16:36

kraft friede mut hingabe glück menschsein das kleine ich gott kosmos spirituelle erkenntnisse liebe universum mitgefühl kreatität allgemeine texte mensch lebensfreude mitgefühl mit sich selber haben jesus ego stärke schwäche momente geist segnungsrituale vertrauen liebe ohne gegenteil spirituelle erfahrungen segnen jesus amigo heilung höheres selbst weisheit seele
Vertraust du mir? Es gibt ein Segnungssritual das ich jeden Morgen beim waschen meines Gesichts mache. Es ist ein Ritual das mir schon so in Fleisch und Blut übergegangen ist wie das tägliche Zähneputzen. Ich habe schon einiges über das … Continue re... mehr auf neueerde.wordpress.com

Vom Mensch sein. Und vom Mensch bleiben. 26.03.2016 21:02:18

"meine deutsche mutter" menschlichkeit heimat meinungssache europa idomeni politik argumente hilfeleistung versagen deutsche grenzen gesellschaft freunde familie deutsch kolumne zuhause menschsein herz abschottung schleswig-holstein ablehnung hass flüchtlinge nächstenliebe hasskommentare lernen debatte diskussion integration sachlichkeit menschenskinder deutschland sprachproblem
Sahid spielt leidenschaftlich gern Fußball. Er ist ein sportlicher Typ, und dass wir im nächsten Dorf einen Fußball-Club haben, freut ihn riesig. Um passende Fußballschuhe haben sich seine neuen deutschen Mannschaftskollegen aus der Altliga gekümmert. Die Hallensaison ist beendet, es... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Vertrauen oder nicht vertrauen 19.11.2015 21:26:57

gesellschaft vertrauen herzgespinst gut gift fallmaschen menschlich böse geschreibsel menschsein sofasophien alletexte
Gut oder böse?, fragte ich neulich den Liebsten über eine Figur in einem Film aus. Sie will das Gute, wählt aber einen Weg, der nicht über alle Zweifel erhaben ist. Heiligt der Zweck die Mittel? Nein. Nein? Nein! Aber. Aber? Schnitt. Wie ich heute über die Autobahn von Süd nach Nord durchs Elsass, durch die…... mehr auf sofasophia.wordpress.com

„Welten“ von Rosa Ananitschev 06.05.2020 15:27:49

lesbian junge partnerschaft beziehung naturkatastrophe lebenssinn hölle traum menschsein rätsel tagebuch freundschaft hã¶lle homosexuell liebe universum erde lebensgefährtin referat gefahr lebensgefã¤hrtin grabstein atomwaffe rã¤tsel angst zusammenbruch freundin krieg forschung literatur planet bruch schlaflos kurzgeschichte verschwinden weltall
/Eigenwerbung/ eBook Download Drei Kurzgeschichten, die unterschiedlicher nicht sein können, und doch sind sie auf gewisse Weise miteinander verbunden. Gedankenspielerei, Traumwelt, Fiktion, ernüchternde Realität? Oder doch deine ganz persönliche Hölle auf Erden? Allein auf der großen, weiten Welt zu sein … Eine erschreckende Vorstellung. Wie... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

I don’t like being the victim of fatphobia 02.03.2017 05:35:41

körperpolitik hinsehen body activism vorurteile liebevolles miteinander körperaktivismus aussehen körper menschsein body acceptance gesellschaftliche veränderung zitate dickenaktivismus fat acceptance gesellschaftliche vorgaben gesellschaftsbild fettsein gewichtsdiskriminierung würde raum schaffen gesellschaftlicher umgang körperaktivistin inklusion dicksein raumgebendes miteinander gemeinschaft körperbild
„As a queer woman I’ve been told that if I don’t like being the victim of homophobia I should date a dude. As a fat woman I’ve been told that if I don’t like being the victim of fatphobia I should become thin.  In both cases it doesn’t actually matter if it’s possible to change […]... mehr auf argedickeweiber.wordpress.com

Es kommen seltsame Tage 23.12.2015 06:03:23

irgendwas ist immer lyrik menschsein weihnachten fundworte leben
  Heilige Tage Bist du in Öde und Alltagsstaub Das liebe Jahr lang gegangen? Lag deine Seele wie blind und taub In tausend Sorgen gefangen? Hast du vom Morgen bis Mitternacht Nichts als Klage und Plage? Arme Seele, nimm dich in acht, Es kommen seltsame... mehr auf fundwerke.de

Den Unterschied … 09.07.2015 06:03:30

verantwortung bemerkenswert menschsein zukunft globus beachtung leben
… zwischen Himmel und Hölle macht häufig unsere Einstellung: Das animierte Video ist Teil der internationalen Caritas Kampagne “One Human Family, Food for All” von 2014. [Fundort: Facebook-Post. Das Beitragsbild ist ein Screenshots aus dem Video.]... mehr auf fundwerke.de

Dicksein / Fettsein und Gesundheit – aktuelle Situation 01.01.2017 00:01:13

menschenwürde gesundheitskritik gewichtsdiskriminierung medien arge dicke weiber texte fettsein gesellschaftliche bedingungen mit denen dicke leben mediale aufarbeitung von dicken teilhabe an der gesellschaft gesundheit gesellschaftskritik leben in einem dicken körper gesellschaftliche vorgaben menschenrechte körpernorm fat liberation körperbild dicksein arzt ärztinnen lebensqualität lebensraum gesundheitssystem ärzteliste arge dicke weiber körperaktivismus medizinische behandlung body positivity mediale aufarbeitung von fetten dick körpervielfalt leben in einem fetten körper körperpolitik gesundheitspolitik lebensfreude gesundheitswahn fat acceptance dickenaktivismus gesellschaftliche veränderung fett medizin gesundheit für dicke menschsein gesellschaftlicher raum körperwahrnehmung
Zunächst wird von Medien Dicksein bzw. Fettsein als angsteinflößender Alptraum präsentiert und als Krankheit, Seuche oder Epidemie entmenschlicht zu einem Feindbild ummodeliert. Durch diese mediale Aufarbeitung „geschult“ wird „Jedermann“ (auch jede Frau) zum Experten über die Gesundheit von Dicken und Fetten – wobei die Gesundheit Dicken, Fetten p... mehr auf argedickeweiber.wordpress.com

Glückliches Leben – auf meinem Sofa 02.02.2017 05:20:35

lebensfreude lebenswertes leben körperaktivismus lebenswert zufriedenheit lebenserwartung menschsein glück gesellschaftliche veränderung dickenaktivismus zitate gesellschaftliche vorgaben gesellschaftskritik menschenwürde werturteile lebensqualität lebensraum gesellschaftliche rahmenbedingungen leben dankbarkeit
„Es reicht nicht mehr glücklich zu sein mit dem was ist und sich über das Zusammensein mit Freuden/Familie/geliebten Menschen zu freuen. Es scheint uns zu klein zu sagen, da haben wir gemeinsam einen schönen Film angesehen und gelacht, geweint und uns umarmt. Und weil uns das zu klein erscheint, zu wenig um vor anderen das […]... mehr auf argedickeweiber.wordpress.com

Roman Ehrlich – Urwaldgäste. Erzählungen (Buch) 06.07.2015 14:53:34

menschsein bücher & gedrucktes belletristik & lyrik roman ehrlich sinnkrise scheideweg menschheit melancholie dumont buchverlag
Fallen wir gleich mit der Tür ins Haus: „Urwaldgäste“, die 2014 erschienene Kurzgeschichtensammlung des gebürtigen Aichachers Roman Ehrlich, der unsere kurzzeitige Mitschreiberin und ‚hauptberufliche‘ Literaturen-Blogbetreiberin Sophie Weigand mit seinem Debütroman „Das kalte Jahr“ schwer zu begeistern wusste, is... mehr auf booknerds.de

Wirklich und wahr 19.08.2016 14:27:46

alletexte menschsein geschreibsel illusion täuschung sofasophien verstehen herzgespinst gesellschaft fallmaschen
Wie wahr ist die sogenannte Wirklichkeit und wie sie auf mich wirkt? Ist wahr, wie ich sie wahrnehme, diese Welt, in welcher ich versuche, nicht unterzugehen? Und wo verläuft der Grat zwischen Wahrheit und Wahrnehmung und was meint Wahrheit wirklich? Ist wirklicher, wie ich selbst mich wahrnehme oder ist wahrer, was andere in mir sehen? … ... mehr auf sofasophia.wordpress.com

Platz haben, Raum haben 05.04.2017 06:35:28

gewichtsdiskriminierung menschenwürde gesellschaftliche bedingungen mit denen dicke leben arge dicke weiber texte fettsein raum einnehmen leben in einem dicken körper gedichte raumgebendes miteinander dicksein dicker/fetter raum raum schaffen körperaktivismus öffentlicher raum leben in einem fetten körper körperpolitik dickenaktivismus kreatives gesellschaftlicher raum menschsein körper
Ich entscheide mich das Lachen zu erwidern, doch zum Lachen ist mir nicht, ich entscheide mich ruhig zu bleiben, doch ruhig bin ich nicht, ich höre den Hass, ich höre die Worte, und die die nicht betroffen sind sagen leicht dahin: „das betrifft mich nicht, es kann mich nicht treffen, es hat nichts mit mir […]... mehr auf argedickeweiber.wordpress.com

Jugendroman und Roadmovie 06.08.2015 06:03:56

menschsein jugend auf dem nachttisch lesen kindsein leben
Ich lese immer mal wieder gerne sog. Jugendromane. Wenn Sie gut sind, schaffen sie es, bei mir wieder dieses Gefühl der schön-schweren Jahre von damals hervorzuholen. Dieses Gefühl, das Jugend manchmal ganz schön schräg, rätselhaft, komisch, zum Heulen, aber auch total beseelt sein kann. Mit „tschick“ von ... mehr auf fundwerke.de

In Sekunden gelesen 11.06.2015 07:00:00

menschen schwarzweiss gastartikel strasse einblick eigenständigkeit studie analog film leben erfahrung digital sehenswürdigkeiten reisen straße universal menschsein
Ein Beitrag von: Cyrille Druart2003 nahm ich meine erste Kamera in die Hand. Eine Nikon FM2. Ihre Robustheit u... mehr auf kwerfeldein.de

Im Winter ein Jahr – Welthospiztag in Bamberg 14.10.2015 06:03:57

bemerkenswert menschsein sterben leben sehen
„Im Winter ein Jahr“ – den Film habe ich bereits zweimal gesehen, daher heute mal ein wenig Werbung in (fast) eigener Sache: Heute, 14. Oktober 2015, lädt der Bamberger Hospizverein zu einem besonderen Kinotag ein – am offenen Kinoabend wird um 18:00 Uhr im Odeon in der Luitpoldstraße das Drama „Im Winter ein Jahr“... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #190 23.01.2017 07:45:04

fundworte zukunft leben verantwortung bemerkenswert menschsein klartext zitate
»Wir müssen nicht die Vielfalt, sondern vielmehr die Einfalt vieler Menschen fürchten.« ~ Monika Grütters, Landesvorsitzende der CDU Berlin Ich bin ja sonst nicht so für die CDU als Partei zu haben, aber das, was diese Frau hier sagt... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #133 09.11.2015 06:03:37

leben fundworte zukunft freiheit menschsein zuversicht
»Being born was our gift. Living life is our challenge. Being the best we can be is our choice.« ~ Donna Martini   [Fundort: geliked von einer Freundin auf Facebook; Foto: Niclas Johann] Fundworte: Mach mit - schick mir Fundwo... mehr auf fundwerke.de