Tag suchen

Tag:

Tag menschsein

Haltung 03.10.2018 06:11:44

leben & lieben leben lesen auf dem nachttisch verantwortung globus fundworte klartext menschsein
In ihrem am 1. Oktober erschienenen Buch „Haltung“ kritisiert die Kolumnistin Mely Kiyak, dass die demokratischen Parteien zu sehr Inhalt und Sprache der Populisten kopieren. Welche Folgen hat das? Bei ZEIT ONLINE kann man einen Auszug aus ihrem Essay nachlesen, bevor man sich dann ggf. doch das Buch kauft, kaufen will: ... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #277 01.10.2018 12:23:01

irgendwas ist immer leben & lieben bemerkenswert leben fundworte hegen & pflegen menschsein
»Vertrauen ist die stillste Art von Mut.«... mehr auf fundwerke.de

Spendenaktion – Mach mich mobil … 27.09.2018 16:49:49

zu hause sein ideen zukunft bemerkenswert freude glück bildung lernen globus zuversicht hegen & pflegen menschsein beachtung
… und ich werde meine Welt verändern! Das Buffalo Bike ist schwer, klobig, unverwüstlich. Mit den Rädern kommen die Ärmsten zur Schule, Ärzte bringen Medikamente in entlegene Dörfer, Kleinunternehmer können einem Beruf nachgehen. Es gibt viele tolle Spendenaktionen, die es wert sind, beachtet zu werden. Heute werde ich aber di... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #275 19.09.2018 08:35:21

irgendwas ist immer leben & lieben fundworte hegen & pflegen menschsein
»Jedes Mal wenn ich aufräume, denke ich, dass ich zum letzten Mal so aufwendig aufräume und danach ja nur noch „die Ordnung halten“ muss.«... mehr auf fundwerke.de

Ein Lauf ums Leben 11.09.2018 21:28:25

laufen rente zitate literatur wert rastlos rennen kritisch leben kind stille mehr dasein glück autor arbeiten gesellschaft kurztext generation erinnerung leistung wieder liebe vergangenheit philosophisch mensch sinn schreiben ruhelos philosophie fühlen menschsein inspiration bewusstsein sagen versagen
Bis er, bis sie, irgendwann mit einem Stück Rente in der einen und einem Stück Leben in der ... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Sage nein! 29.08.2018 13:29:50

leben freiheit verantwortung globus uncategorized menschsein persönliches
Aus gegebenem Anlass …  Daniel H. war wohl gegen Neonazis und hatte einen Migrationshintergrund. Seit dies bekannt ist, wird sein Tod z. T. von Rechtsextremen bejubelt. Die „Initiative sicheres Chemnitz“ postete gestern Folgendes auf Facebook: Facebook hat die Seite noch gestern gesperrt. Ich... mehr auf fundwerke.de

Menschsein 27.08.2018 17:39:53

kollabiert rente fern scheinbar anhalten jugendliche nah utopie 8 stunden kritisch genug hoffnung system leben sein sinne ameise arbeiten kurztext abenteuer globale stehenbleiben weiter kopf spielen herz philosophisch sinn schreiben erwachsene ankommen kinder erwärmung menschsein erleben erwachsensein inspiration bewusstsein vielleicht
Als Kinder wussten wir, wie es ist zu spielen, einfach nur ... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Fundworte #271 27.08.2018 06:03:10

zitate zukunft leben & lieben leben fundworte zuversicht menschsein
  »Some days we will not know whether to laugh or cry. But trying to be everything to everyone, all the time, is a recipe for disaster. And endlessly striving for perfect balance only turns our lives into a tightrope, upon which we never dare to dance, for fear of a terrible fall. So [...]... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #270 20.08.2018 08:13:50

leben freiheit musik fundworte hegen & pflegen hörmal menschsein
… wie im Himmel  Gabriellas Song »Jetzt gehört mein Leben mir Meine Zeit auf Erden ist so kurz Meine Sehnsucht bringt mich hierher Was mir fehlte und was ich bekam Es ist der Weg, den ich wählte Mein Vertrauen liegt unter den Worten Er hat mir ein [...]... mehr auf fundwerke.de

Vertrauen in das Leben – Vertrauen in Gott 06.12.2012 01:16:36

vertrauen spirituelle erfahrungen stärke spirituelle erkenntnisse kosmos geist jesus weisheit mitgefühl mit sich selber haben segnungsrituale höheres selbst kraft gott glück kreatität heilung hingabe ego liebe mitgefühl mensch momente schwäche liebe ohne gegenteil seele friede mut das kleine ich jesus amigo menschsein segnen lebensfreude allgemeine texte universum
Vertraust du mir? Es gibt ein Segnungssritual das ich jeden Morgen beim waschen meines Gesichts mache. Es ist ein Ritual das mir schon so in Fleisch und Blut übergegangen ist wie das tägliche Zähneputzen. Ich habe schon einiges über das … Continue re... mehr auf neueerde.wordpress.com

Vom Mensch sein. Und vom Mensch bleiben. 26.03.2016 21:02:18

europa deutsch debatte familie flüchtlinge politik "meine deutsche mutter" menschenskinder integration sachlichkeit idomeni hass schleswig-holstein argumente deutsche gesellschaft hasskommentare kolumne abschottung diskussion nächstenliebe herz deutschland heimat menschlichkeit lernen freunde zuhause meinungssache grenzen hilfeleistung menschsein sprachproblem ablehnung versagen
Sahid spielt leidenschaftlich gern Fußball. Er ist ein sportlicher Typ, und dass wir im nächsten Dorf einen Fußball-Club haben, freut ihn riesig. Um passende Fußballschuhe haben sich seine neuen deutschen Mannschaftskollegen aus der Altliga gekümmert. Die Hallensaison ist beendet, es... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Vertrauen oder nicht vertrauen 19.11.2015 21:26:57

vertrauen gift herzgespinst alletexte sofasophien gesellschaft gut fallmaschen geschreibsel menschsein böse menschlich
Gut oder böse?, fragte ich neulich den Liebsten über eine Figur in einem Film aus. Sie will das Gute, wählt aber einen Weg, der nicht über alle Zweifel erhaben ist. Heiligt der Zweck die Mittel? Nein. Nein? Nein! Aber. Aber? Schnitt. Wie ich heute über die Autobahn von Süd nach Nord durchs Elsass, durch die…... mehr auf sofasophia.wordpress.com

I don’t like being the victim of fatphobia 02.03.2017 05:35:41

gesellschaftlicher umgang raum schaffen zitate fettsein inklusion fat acceptance körperbild körperaktivismus dicksein körperpolitik gesellschaftliche veränderung gewichtsdiskriminierung hinsehen raumgebendes miteinander körperaktivistin gesellschaftliche vorgaben gesellschaftsbild body activism würde aussehen körper gemeinschaft vorurteile menschsein body acceptance liebevolles miteinander dickenaktivismus
„As a queer woman I’ve been told that if I don’t like being the victim of homophobia I should date a dude. As a fat woman I’ve been told that if I don’t like being the victim of fatphobia I should become thin.  In both cases it doesn’t actually matter if it’s possible to change […]... mehr auf argedickeweiber.wordpress.com

Es kommen seltsame Tage 23.12.2015 06:03:23

irgendwas ist immer lyrik leben weihnachten fundworte menschsein
  Heilige Tage Bist du in Öde und Alltagsstaub Das liebe Jahr lang gegangen? Lag deine Seele wie blind und taub In tausend Sorgen gefangen? Hast du vom Morgen bis Mitternacht Nichts als Klage und Plage? Arme Seele, nimm dich in acht, Es kommen seltsame... mehr auf fundwerke.de

Den Unterschied … 09.07.2015 06:03:30

zukunft bemerkenswert leben verantwortung globus menschsein beachtung
… zwischen Himmel und Hölle macht häufig unsere Einstellung: Das animierte Video ist Teil der internationalen Caritas Kampagne “One Human Family, Food for All” von 2014. [Fundort: Facebook-Post. Das Beitragsbild ist ein Screenshots aus dem Video.]... mehr auf fundwerke.de

Dicksein / Fettsein und Gesundheit – aktuelle Situation 01.01.2017 00:01:13

gesundheitskritik body positivity fettsein teilhabe an der gesellschaft fat acceptance körperbild körperwahrnehmung körperaktivismus gesundheit dicksein körperpolitik gewichtsdiskriminierung gesellschaftliche veränderung lebensqualität lebensraum ärztinnen menschenrechte arzt menschenwürde gesundheitssystem ärzteliste arge dicke weiber gesellschaftliche vorgaben leben in einem dicken körper medizin medizinische behandlung körpernorm medien gesellschaftliche bedingungen mit denen dicke leben fett mediale aufarbeitung von dicken gesundheit für dicke arge dicke weiber texte mediale aufarbeitung von fetten gesellschaftskritik gesellschaftlicher raum menschsein gesundheitswahn körpervielfalt dick lebensfreude leben in einem fetten körper fat liberation dickenaktivismus gesundheitspolitik
Zunächst wird von Medien Dicksein bzw. Fettsein als angsteinflößender Alptraum präsentiert und als Krankheit, Seuche oder Epidemie entmenschlicht zu einem Feindbild ummodeliert. Durch diese mediale Aufarbeitung „geschult“ wird „Jedermann“ (auch jede Frau) zum Experten über die Gesundheit von Dicken und Fetten – wobei die Gesundheit Dicken, Fetten p... mehr auf argedickeweiber.wordpress.com

Glückliches Leben – auf meinem Sofa 02.02.2017 05:20:35

zitate zufriedenheit körperaktivismus gesellschaftliche veränderung lebensqualität lebensraum leben glück menschenwürde werturteile gesellschaftliche vorgaben lebenswertes leben dankbarkeit lebenserwartung lebenswert gesellschaftliche rahmenbedingungen gesellschaftskritik menschsein lebensfreude dickenaktivismus
„Es reicht nicht mehr glücklich zu sein mit dem was ist und sich über das Zusammensein mit Freuden/Familie/geliebten Menschen zu freuen. Es scheint uns zu klein zu sagen, da haben wir gemeinsam einen schönen Film angesehen und gelacht, geweint und uns umarmt. Und weil uns das zu klein erscheint, zu wenig um vor anderen das […]... mehr auf argedickeweiber.wordpress.com

Roman Ehrlich – Urwaldgäste. Erzählungen (Buch) 06.07.2015 14:53:34

roman ehrlich bücher & gedrucktes melancholie belletristik & lyrik sinnkrise menschheit dumont buchverlag scheideweg menschsein
Fallen wir gleich mit der Tür ins Haus: „Urwaldgäste“, die 2014 erschienene Kurzgeschichtensammlung des gebürtigen Aichachers Roman Ehrlich, der unsere kurzzeitige Mitschreiberin und ‚hauptberufliche‘ Literaturen-Blogbetreiberin Sophie Weigand mit seinem Debütroman „Das kalte Jahr“ schwer zu begeistern wusste, is... mehr auf booknerds.de

Wirklich und wahr 19.08.2016 14:27:46

illusion verstehen herzgespinst alletexte sofasophien gesellschaft fallmaschen geschreibsel täuschung menschsein
Wie wahr ist die sogenannte Wirklichkeit und wie sie auf mich wirkt? Ist wahr, wie ich sie wahrnehme, diese Welt, in welcher ich versuche, nicht unterzugehen? Und wo verläuft der Grat zwischen Wahrheit und Wahrnehmung und was meint Wahrheit wirklich? Ist wirklicher, wie ich selbst mich wahrnehme oder ist wahrer, was andere in mir sehen? … ... mehr auf sofasophia.wordpress.com

Platz haben, Raum haben 05.04.2017 06:35:28

raum schaffen dicker/fetter raum fettsein körperaktivismus körperpolitik dicksein gewichtsdiskriminierung raum einnehmen raumgebendes miteinander menschenwürde leben in einem dicken körper kreatives gesellschaftliche bedingungen mit denen dicke leben gedichte öffentlicher raum körper arge dicke weiber texte gesellschaftlicher raum menschsein leben in einem fetten körper dickenaktivismus
Ich entscheide mich das Lachen zu erwidern, doch zum Lachen ist mir nicht, ich entscheide mich ruhig zu bleiben, doch ruhig bin ich nicht, ich höre den Hass, ich höre die Worte, und die die nicht betroffen sind sagen leicht dahin: „das betrifft mich nicht, es kann mich nicht treffen, es hat nichts mit mir […]... mehr auf argedickeweiber.wordpress.com

Jugendroman und Roadmovie 06.08.2015 06:03:56

leben lesen auf dem nachttisch menschsein jugend kindsein
Ich lese immer mal wieder gerne sog. Jugendromane. Wenn Sie gut sind, schaffen sie es, bei mir wieder dieses Gefühl der schön-schweren Jahre von damals hervorzuholen. Dieses Gefühl, das Jugend manchmal ganz schön schräg, rätselhaft, komisch, zum Heulen, aber auch total beseelt sein kann. Mit „tschick“ von ... mehr auf fundwerke.de

In Sekunden gelesen 11.06.2015 07:00:00

einblick schwarzweiss digital reisen straße leben film erfahrung studie universal gastartikel sehenswürdigkeiten analog eigenständigkeit menschen menschsein strasse
Ein Beitrag von: Cyrille Druart2003 nahm ich meine erste Kamera in die Hand. Eine Nikon FM2. Ihre Robustheit u... mehr auf kwerfeldein.de

Im Winter ein Jahr – Welthospiztag in Bamberg 14.10.2015 06:03:57

bemerkenswert leben sterben sehen menschsein
„Im Winter ein Jahr“ – den Film habe ich bereits zweimal gesehen, daher heute mal ein wenig Werbung in (fast) eigener Sache: Heute, 14. Oktober 2015, lädt der Bamberger Hospizverein zu einem besonderen Kinotag ein – am offenen Kinoabend wird um 18:00 Uhr im Odeon in der Luitpoldstraße das Drama „Im Winter ein Jahr“... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #190 23.01.2017 07:45:04

zitate zukunft bemerkenswert leben verantwortung fundworte klartext menschsein
»Wir müssen nicht die Vielfalt, sondern vielmehr die Einfalt vieler Menschen fürchten.« ~ Monika Grütters, Landesvorsitzende der CDU Berlin Ich bin ja sonst nicht so für die CDU als Partei zu haben, aber das, was diese Frau hier sagt... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #133 09.11.2015 06:03:37

zukunft leben freiheit fundworte zuversicht menschsein
»Being born was our gift. Living life is our challenge. Being the best we can be is our choice.« ~ Donna Martini   [Fundort: geliked von einer Freundin auf Facebook; Foto: Niclas Johann] Fundworte: Mach mit - schick mir Fundwo... mehr auf fundwerke.de

In Sekunden gelesen 11.06.2015 07:00:00

einblick schwarzweiss digital reisen straße leben film erfahrung studie universal gastartikel sehenswürdigkeiten analog eigenständigkeit menschen menschsein strasse
Ein Beitrag von: Cyrille Druart2003 nahm ich meine erste Kamera in die Hand. Eine Nikon FM2. Ihre Robustheit ... mehr auf kwerfeldein.de

Ein Eimer und eine gute Idee 11.06.2015 06:03:06

bemerkenswert leben freude zuversicht menschsein experimentieren beachtung
Außergewöhnliche Aktion von JAPY-Street – vier Studenten aus Deutschland stellten sich die Frage, wie sozial soziale Netzwerke sind. Heraus kam die Gründung eines Vereins, der mit Aktionen Obdachlose direkt unterstützt und andere Menschen ggf. über die sozialen Netzwerke inspiriert, den sozialen ... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #186 12.12.2016 09:46:02

zitate freude glück fundworte menschsein beachtung
»Engel sind Menschen, die das Licht durch- lassen. Wo sie sind, wird alles hell und klar. Engel sind Menschen voller Leben, die zum Leben bringen, was tot ist. Engel sind Menschen, die ein Stück Freude aus dem Paradies mitbringen. Glaub mir: Engel sind Wesen aus Fleisch und Blut. (…) Aber Engel [...]... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #118 30.06.2015 13:41:37

zitate bemerkenswert fundworte menschsein
»Wir haben den Menschen kennengelernt wie vielleicht bisher noch keine einzige Generation. Was also ist der Mensch? Er ist das Wesen, das immer entscheidet, was er ist.« ~ Viktor E. Frankl (* 26. März 1905, † 2. September 1997; war ein österreichischer Neurologe und Psychiater.) [Fundort: Ka... mehr auf fundwerke.de

Selbstverständlichkeiten 15.02.2017 11:33:43

dissoziative identitätsstruktur trauma helferinnen innenansichten hilfe miteinander lebensrealität multiple persönlichkeit traumafolgen krise dis gewalt innenansicht menschsein erinnern dissoziative identitätsstörung viele-sein
Selbstverständlich reagieren wir auf Ansprache. Selbstverständlich machen wir mit. In diesem Leben. Dieser Welt. Diesem Lauf der Dinge, in dem wir sind, obwohl wir nie wählen konnten, ob wir darin sein wollen. Selbstverständlich, denn wir sind ja da. Und wenn man schon mal da ist, dann gibt es auch keine Zweifel mehr daran zu haben, … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundworte #116 15.06.2015 06:03:56

lyrik zitate bemerkenswert leben lernen fundworte menschsein jugend beachtung kindsein
»LEKTIONEN Schau während der Schulstunden fleißig aus dem Fenster, Kind, lerne die Lektion des Kastanienbaums im Schulhof durch seine Äste hindurch erfährst du vom Wesen der Wolken Merke dir die Lektion der unscheinbaren nach Brosamen pickenden... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #115 08.06.2015 06:03:38

leben glück fundworte klartext zuversicht menschsein persönliches kindsein
»SICH LEISTEN Sich leisten es zu lachen das ausgesetzte nackte Lachen der Kinder ungetarnt wie der Baum von dem zur Stunde der Wahrheit das Laub fällt Sich leisten inmitten von Harm harmlos zu sein keine Waffe als die Zähne Sich leisten lebendig zu bleiben« ~ unbekannt [Fundort: auf einem Zettel in "Tagebuch einer ... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #127 28.09.2015 06:03:27

leben freude liebe fundworte menschsein
»Ich habe nachgemessen – Du bist großartig!« ~ unbekannt   Fundworte: Mach mit - schick mir Fundworte, die Dich stark machen!... mehr auf fundwerke.de

Gurkenglas und Golfbälle 21.12.2016 06:04:19

irgendwas ist immer leben lernen menschsein experimentieren
Glas des Lebens   Nicht einfach, aber man kann’s ja immer wieder versuchen, sich an das Gurkenglas, die Golfbälle, die Kieselsteine, den Sand etc. zu erinnern – ein wenig die Gedanken ordnen und die wichtigen Dinge entdecken, die das Leben erfüllen, selbst wenn von all den anderen nichts mehr bleiben würde. Und ob es [...... mehr auf fundwerke.de

March Of Hope 08.03.2017 11:28:20

frieden zukunft bemerkenswert leben march of hope zuversicht menschsein weltfrauentag
Die letzten Monate haben leider gezeigt, dass nichts von dem, was sich wohl die meisten Frauen, die meisten Menschen, wünschen und zum Teil schon erreicht haben, selbstverständlich ist. Wir erleben, wie schnell Friede, Freiheit und Gleichberechtigung in Gefahr geraten. Gerade darum ist es bemerkenswert, wie Frauen an unterschiedlichen Ste... mehr auf fundwerke.de

Samia – (k)ein Einzelschicksal 24.09.2015 06:03:11

zukunft flüchtlinge lesen auf dem nachttisch nachgedacht verantwortung globus menschsein
Das einzige, was noch stärker ist als Angst, ist Hoffnung. Flüchtlinge nehmen die Strapazen einer Flucht nicht mal eben so aus einer Laune heraus auf sich. Sie fliehen, weil sie in den Ländern, die eigentich ihre Heimat sind, keine Perspektiven mehr für sich und ihre Familien sehen. Und auch, weil sie keine Möglichkeiten sehen, im [...]... mehr auf fundwerke.de

HAKA 13.08.2015 12:16:01

bemerkenswert leben sterben globus menschsein beachtung
Beeindruckend … … der Haka – Kraftvoll. Emotional. Ehrfürchtig. Mr. Tamatea, ein Sportlehrer in Neuseeland stirbt – zu seiner Beerdigung erweisen ihm alle Schüler eine unglaubliche Wertschätzung: einen sog. Haka-Tanz, einen rituellen Tanz der Maori, den unter anderem auch die neuseeländische Nationalmannschaft ... mehr auf fundwerke.de

maybe this Christmas 16.12.2016 10:37:02

bemerkenswert leben weihnachten zuversicht menschsein
… obwohl es in der Paulskirche in Fürth gestern echt kalt war, fühle ich mich auch heute immer noch warm umarmt vom Konzert „Christmas With My Friend“ (Nils Landgren und Jonas, Knutson, Johan Norberg, Jeanette Köhn, Jessica Pilnäs, Sharon Dyall, Eva Kruse, Ida Sand) mit seiner ganz besonderen Stimmung … maybe there’ll be ... mehr auf fundwerke.de

Ganz normal 08.10.2015 06:03:27

familie flüchtlinge leben glück menschsein persönliches
Angesichts der ein oder anderen Diskussion in den letzten Tagen muss ich hier jetzt mal ganz allgemein ‚was loswerden: Als ich heute morgen aufgestanden bin, habe ich erstmal in der Küche Licht angemacht und uns dann Tee und Kaffee gekocht. Ganz normal. Wie jeden Morgen unter der Woche. Am Samstag holt mein Mann für uns [...]... mehr auf fundwerke.de

Fundworte #157 18.04.2016 06:03:19

familie leben glück liebe freunde fundworte menschsein persönliches
»You will never be completelty at home again because a part of your heart will always be elsewhere. That is the price you pay for the richness of knowing and loving people in more than one place.« ~ unbekannt... mehr auf fundwerke.de