Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

Der Islam als willkommenes Feindbild 17.10.2018 09:00:03

audio-podcast seehofer, horst antisemitismus rassismus chauvinismus kalter krieg aufklärung kolonialismus rezensionen anti-islamismus,sarrazin flüchtlinge inquisition spiegel döpfner, mathias orientalismus fremdenfeindlichkeit, rassismus politically incorrect
Die muslimische Religionslehre fungiert im Westen als Projektionsfläche für Ängste und dadurch als Ersatz für Antisemitismus und Antikommunismus, wie Petra Wild in ihrem neuen Buch „Lieblingsfeind Islam“ schreibt. In ihrer Hauptthese bestreitet sie, dass sich Kulturen separat voneinander entwickeln: Die „Reinheit“ einer Kultur g... mehr auf nachdenkseiten.de

Grenzmauern – im Kopf? 16.10.2018 12:59:34

mexiko grenzen frieden & gerechtigkeit gaza flüchtlinge mauern menschenrechte mittelmeer
30 Jahre nach dem Fall der Mauer in Deutschland leben wir in einem Zeitalter neuer Genzmauern: Überall versuchen Menschen Menschen in Not aufzuhalten. Doch was macht das mit uns. Eine Rezension. »Wir leben in einer Ära der Mauern«, schreibt Marc Engelhardt, Herausgeber des spannenden und wirklich lesenswerten Titels »Ausgeschlossen. Eine Weltrei... mehr auf fuereinebesserewelt.info

Studie: "Europa muss die Rückkehr von Kindern nach Afghanistan stoppen" 16.10.2018 11:40:47

hilfsorganisation flüchtlinge studie afghanistan
Heranwachsende sind in Afghanistan erheblich gefährdet. Das zeigt eine Studie von Save The Children. Die Hilfsorganisation wirft Staaten, die Kinder ausweisen, "innenpolitisches Kalkül" vor.... mehr auf sueddeutsche.de

Neofaschismus längst auf dem Vormarsch 16.10.2018 10:00:00

neofaschismus flüchtlinge matteo salvini quergedachtes vormarsch domenico lucano
Die rechte Regierung zeigt damit Italien, Europa und der Welt, inwieweit ihre politische Botschaft verstanden werden soll, ein Zurück in den Neofaschismus. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Zu „unteilbar“, zur Demonstration vom 13. Oktober und dann noch Leserbriefe zu unserem Beitrag 11. Oktober 15.10.2018 17:04:06

verteilungsgerechtigkeit strategien der meinungsmache humanismus aufbau gegenöffentlichkeit wagenknecht, sahra flüchtlinge leserbriefe entsolidarisierung menschenrechte rechte gefahr #aufstehen soziale bewegungen #unteilbar bürgerproteste
Ohne Zweifel war das eine bewundernswert große und lebendige Demonstration. Dort waren unzählige Menschen und Mitmacher, denen wir sehr verbunden sind, versammelt. Außerdem: wenn man darüber nachdenkt, wie man in Deutschland noch einmal eine glückliche Wende zum Guten erreichen könnte, dann mit dem Engagement von viele... mehr auf nachdenkseiten.de

Tagesdosis 15.10.2018 – Ohne Solidarität und Menschlichkeit bleibt alles, wie es ist (Podcast) 15.10.2018 13:15:11

lohndrückerei podcast george soros demonstration sozialstaat rote hilfe hartz iv aufstehen solidarität sahra wagenknecht berlin krieg humanismus fluchtursachen flüchtlinge kritik kapitalismus ausbeutung menschenrechte imperialismus unteilbar globalisierung staat migration profit
Ein Kommentar von Susan Bonath. Rund 240.000 Demonstranten sind im konservativen Deutschland eine hohe Zahl. Vor allem, wenn sie für […] Der Beitrag Tagesdosis 15.10.2018 – Ohne Solidarität und ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 15.10.2018 – Ohne Solidarität und Menschlichkeit bleibt alles, wie es ist 15.10.2018 13:14:51

lohndrückerei george soros demonstration tagesdosis sozialstaat rote hilfe hartz iv aufstehen solidarität susan bonath sahra wagenknecht krieg berlin humanismus fluchtursachen flüchtlinge kritik kapitalismus ausbeutung menschenrechte imperialismus unteilbar downloads globalisierung staat migration profit
Ein Kommentar von Susan Bonath. Rund 240.000 Demonstranten sind im konservativen Deutschland eine hohe Zahl. Vor allem, wenn sie für […] Der Beitrag Tagesdosis 15.10.2018 – Ohne Solidarität und Menschli... mehr auf kenfm.de

Die Bayernwahl zeigt einmal mehr, dass die andauernde AfD-Fokussierung vor allem den Grünen nutzt 15.10.2018 11:30:03

verteilungsgerechtigkeit wahlen hessen demoskopie/umfragen audio-podcast wahlanalyse strategien der meinungsmache bayern afd flüchtlinge marktliberalismus grüne #unteilbar wahlprognose
Die großen Gewinner der Bayernwahl sind die AfD und die Grünen. Wenn die Wahlforscher nicht komplett danebenliegen, wird sich dieses Ergebnis in zwei Wochen in Hessen wiederholen. Und auch im Bund haben Grüne und AfD die SPD bereits in einigen Umfragen überholt und sind – zumindest demoskopisch – zur Zeit die zweit- und drittst&... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu diversen Themen 14.10.2018 11:45:37

außen- und sicherheitspolitik brexit digitalisierung strategien der meinungsmache rechtsruck russland geostrategie tagesschau transatlantiker flüchtlinge sozialismus leserbriefe rechte gefahr varoufakis, yanis kultur und kulturpolitik medienkritik
In der letzten Zeit erreichten uns einige interessante Leserbriefe zu verschiedenen Themen, die wir im Folgenden wiedergeben. Es ist zur Abwechslung mal eine bunte Mischung, da es sich bei den Leserbriefen teilweise um „Solitäre“ zum jeweiligen Artikel handelte. Auch die weiterführenden Links bieten Stoff zum Nachdenken am heutigen Sonnta... mehr auf nachdenkseiten.de

Neptunbrunnen 14.10.2018 02:56:49

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen politiker reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video 80er jahre bvg autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft geschichte kriminalität gewalt pankow usa kirche gedenken prostitution schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Für Berlin-Besucher ist der Neptunbrunnen ein Muss, wenn sie die City Ost besuchen. Viele Berliner dagegen nehmen ihn kaum wahr, obwohl er – zwischen Fernsehturm, Roten Rathaus und Spree gelegen – auf der luftigen Freifläche [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer sind diese Flüchtlinge? 13.10.2018 19:47:07

kurdistan flüchtlinge
Bei mir im Flugzeug sitzt eine jesidische Familie aus Shingal. Sie sind die letzten Überlebenden ihrer Grossfamilie und dürfen nach Deutschland. Im Irak/Kurdistan fühlen sie sich nicht mehr sicher und wollen einfach Abstand. Sie sind noch nie geflogen aber oft geflohen. Sie sprechen OK deutsch, auch die beiden Kinder. Haben Sprachkurse und Zertifik... mehr auf ennolenze.de

Landtagswahl in Bayern: Wie das Thema Flüchtlinge auch die CSU gespalten hat 13.10.2018 15:45:52

csu asylpolitik landtagswahl in bayern flüchtlinge landtagswahl
Viele Menschen, die in Bayern Asylbewerbern helfen, sind von der Politik der CSU enttäuscht. Zu Besuch bei einer Frau, die nach 44 Jahren aus der Partei austrat.... mehr auf sueddeutsche.de

“unteilbar” treibt im Konflikt mit “aufstehen” den Rechten die Lämmer in den Stall. 11.10.2018 14:09:30

verteilungsgerechtigkeit audio-podcast altersarmut zuwanderung palästina interventionspolitik abrüstung regime change segregation wagenknecht, sahra brasilien prekäre beschäftigung flüchtlinge innen- und gesellschaftspolitik entsolidarisierung menschenrechte rechte gefahr befristete arbeit #aufstehen unternehmenssozialisierung soziale bewegungen wertedebatte #unteilbar direkte demokratie bürgerproteste marktkonforme demokratie
Jeder soll nach seiner Façon selig werden. Oder doch nicht? Sollen alle nach der Façon der urbanen, offenen und toleranten Weltenbürger leben, fühlen und denken? Zurzeit ist der fortschrittliche Teil unserer Gesellschaft tief gespalten. „Aufstehen“ oder „Unteilbar“ – Menschen, von denen man ansonsten erwarten müsste und verlang... mehr auf nachdenkseiten.de

Kostenlose Rückreise mit Niveau 10.10.2018 20:08:00

bayern ukraine flüchtlinge deutschland
Russische Redaktion der Deutschen Welle berichtet mit leisem Stolz: Am 9. Oktober haben bayerische Behörden 11 ukrainische Staatsbürger, die in Deutschland politisches Asyl beantragt haben, ausgewiesen. Dabei wurden die Ukrainer mit einem von der Landesregierung in München speziell gecharterten... (c)... mehr auf rusfunker.com

Das ISIS-Museum in Kurdistan 10.10.2018 16:57:53

kurdistan flüchtlinge terror
Im Januar 2014 begann der islamische Staat mit großen Angriffen auf die kurdischen Gebiete in Syrien. Im Sommer 2014 überfielen sie Mossul, welches von der irakischen Armee geschützt werden sollte. Kurz drauf verübten sie in Shingal (auch Sindschar) den 74. Genozid an den Jesiden. Millionen Menschen wurden vertrieben, ermordet, missbraucht oder ver... mehr auf ennolenze.de

#UNTEILBAR 10.10.2018 00:43:02

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen politiker reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft geschichte kriminalität gewalt pankow usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust touristen slider kultur weblog trauer antifaschismus typen friedrichshain
Es findet eine dramatische politische Verschiebung statt: Rassismus und Menschenverachtung werden gesellschaftsfähig. Was gestern noch undenkbar war und als unsagbar galt, ist kurz darauf Realität. Humanität und Menschenrechte, Religionsfreiheit und Rechtsstaat werden offen angegriffen. Es ... mehr auf berlinstreet.de

SZ-Serie "Schaffen wir das?", Folge 6: "Wie Widerstandskämpfer im eigenen Land" 09.10.2018 16:26:16

moosburg süddeutsche zeitung politik flüchtlinge integration flüchtlings- und migrationspolitik ehrenamtliche
Reinhard Kastorff hilft Flüchtlingen - als einer von Millionen Ehrenamtlichen, ohne die es im Sommer 2015 wohl nicht gegangen wäre. Manche politische Entscheidung findet er "wirklich dumm".... mehr auf sueddeutsche.de

SZ-Serie "Schaffen wir das?", Folge 6: Die Flüchtlingshelfer, die professionell provozieren 09.10.2018 16:24:56

berlin süddeutsche zeitung politik flüchtlinge integration flüchtlings- und migrationspolitik ehrenamtliche
Die Mitglieder der bekannten Berliner Initiative "Moabit hilft" kämpfen mit großem Einsatz für die Menschen, die in Deutschland ankommen. Dabei läuft nicht immer alles glatt.... mehr auf sueddeutsche.de

Migrationspolitik: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben 09.10.2018 00:21:41

flüchtlinge flüchtlings- und migrationspolitik
Berlin stockt die Hilfen an Länder und Kommunen auf - und verzichtet sogar darauf, die Verwendung der Mittel zu prüfen. Insgesamt sollen zwischen 2019 und 2022 mehr als 15 Milliarden Eu... mehr auf sueddeutsche.de

Es ist Zeit, politisch zu sein! 08.10.2018 11:09:54

gedanken blogger soziales sammelarchiv politisch thoughts demo inspiration news flüchtlinge politik blogger gegen rechts fashion changers initiative
... mehr auf stryletz.com

Flüchtlinge aus Nordafrika : Bericht: Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten stark angestiegen 08.10.2018 07:03:38

flüchtlinge flüchtlings- und migrationspolitik
2017 sind etwa zehn Mal so viele Menschen nach Algerien, Marokko oder Tunesien abgeschoben worden wie 2015. Grund sind offenbar die Verhandlungen über Rücknahmeabkommen.... mehr auf sueddeutsche.de

Gedenken zum Volkstrauertag am 18. November in Ponitz 07.10.2018 19:15:04

einwohner ogranisationen schmölln gedenkfeier öffentlich gewaltherrschaft altenburg heimat heimatvertriebenen verwaltung komune informiert gedenkrede friedhof landrat kranz uwe melzer flüchtlinge gemeinde lra landkreis presse volkstrauertag vereine einwohnerinnen verbände thüringen gedenken altenburger land ponitz öffentlichkeitsarbeit information
Im stillen und ehrenden Gedenken an die Gefallenen der Kriege, die Opfer von Gewaltherrschaft und die Millionen von Heimatvertriebenen und Flüchtlingen schließt sich der Landkreis Altenburger Land jährlich wechselnd der Feier einer Kommune an. In diesem Jahr wird dies die Gemeinde Ponitz sein. Der Beitrag ... mehr auf wuuza.de

NEUZUGANG.... und schon mal reingelesen!! - Timur Vermes - Die Hungrigen und die Satten 07.10.2018 12:18:00

rezension kurzkritik gedanken zu jetzt leselust und sofaglück flüchtlinge politik und gesellschaft
Timur Vermes - Die Hungrigen und die Satten (Erster Eindruck)... mehr auf buchundliteratur.blogspot.com

Sammelabschiebungen aus Baden-Württemberg im September 2018 07.10.2018 10:25:10

abschiebung seebrücke angriff newsticker baden airpark rassismus antirassismus lea repression demo flüchtlinge haft baden württemberg freiburg abschiebehaft sammelabschiebung nachrichten aus den fda-gruppen
Am 3. September wurden 19 Menschen gegen ihren Willen über den Abschiebeflughafen Baden-Airpark nach Albanien abgeschoben. Weitere Sammelabschiebung gab am 13. September in den Kosovo und am 27. September nach Serbien und Mazedonien. Von der letzten Ab... ... mehr auf fda-ifa.org

Willy Brandt in Berlin 07.10.2018 02:17:53

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg berlin stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen politiker reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft geschichte kriminalität gewalt pankow usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Es gibt nur wenige Politiker, die ich respektiere. An erster Stelle steht dabei Willy Brandt. Nicht nur aufgrund seiner offenen Politik als Bundeskanzler, speziell seiner Außenpolitik, sondern auch wegen seiner Geschichte während der Nazizeit. Er [...... mehr auf berlinstreet.de

Polen und Rumänen füllen Deutschlands unbesetzte Arbeitsplätze 07.10.2018 00:19:23

arbeitslosenquote arbeit ausländer schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten wirtschaft europa portugal griechenland erwerbstätige news polen arbeitsmarkt flüchtlinge wirtschaft deutschland karriere - aktuelle wirtschaftsnachrichten zu arbeit, stellen, bildung fas eu italien arbeitslosigkeit spanien bundesagentur für arbeit rumänien
Jede zweite neu geschaffene Stelle wurde in Deutschland zuletzt mit Arbeitskräften aus dem Ausland besetzt. Nach aktuellen Zahlen aus dem Juli ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um etwa 700.000 gestiegen. Dabei wuchs die Zahl der Deutschen mit einem Job lediglich um 330.000, die de... mehr auf wirtschaft.com

Vorlesungsstriptease 06.10.2018 03:05:08

feminismus tibet cornell university letitia chai indien flüchtlinge gesellschaft usa genderismus
Eine Studentin der Cornell Universität hat sich aus Protest während ihres Vortrags zu ihrer Bachelorarbeit („senior thesis“) mit dem Titel „Re-Imagining The Refugee-host Country Relationship: Tibetans And India“ [1] bis auf BH und Slip ausgezogen, weil sie im Probelauf zur Vorlesung von ihrer Professorin gefragt wurde, was sie anziehen werde, da ih... mehr auf feuerwaechter.org

*+* Timur Vermes: „Die Hungrigen und die Satten“ *+* 06.10.2018 06:30:33

buchvorstellung szenario rezension komfortzone grenze satire engel europa flüchtlinge satt afrika bastei lübbe verlag romane helfen highlight lager
Merkel war gestern, aber die Flüchtlingsfrage lässt Deutschland nach wie vor nicht los. Jedoch – eigentlich gibt es da nichts mehr zu befürchten, denn Europa hat die Außengrenzen abgeschottet. Es gibt praktischerweise gar eine Grenze in Afrika, die die dortige … ... mehr auf irveliest.wordpress.com

Putin erstaunt 04.10.2018 11:18:00

kurz österreich flüchtlinge putin
Laut dem Bericht der staatlichen russischen Presseagentur zeigte (und äußerte) sich Wladimir Putin beiläufig während des Treffens mit dem österreichischen Kanzler Kurz ziemlich erstaunt über die Situation mit Flüchtlingen in Deutschland und der EU.  „Flüchtlinge aus dem Nahen Osten bekommen in... (c)... mehr auf rusfunker.com

Koalitionsgipfel: Union und SPD verständigen sich auf Eckpunkte für Fachkräfteeinwanderungsgesetz 02.10.2018 04:11:21

einwanderung andrea nahles angela merkel flüchtlinge horst seehofer flüchtlings- und migrationspolitik
An der Trennung von Asyl und Erwerbsmigration soll festgehalten werden. Die Koalition will aber klare Kriterien für Geduldete, die durch ihre Arbeit ihren Lebensunterhalt sichern.... mehr auf sueddeutsche.de

Mit Seehofer im Taxi 02.10.2018 02:23:42

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen politiker reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft geschichte kriminalität gewalt pankow usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Manchmal hat man im Taxi schon ein beklemmendes Gefühl. Ich meine nicht, weil man Angst vor einem Überfall hat oder sowas. Viel schlimmer: Es könnte sein, das einem Horst Seehofer ins Taxi steigt. OK, schlimmer [...]... mehr auf berlinstreet.de

Auch die „Anstalt“ kann sich mal vertun. Leserbriefe und Anmerkungen zur Sendung vom 25.9.2018 01.10.2018 16:13:29

audio-podcast lohnentwicklung zuwanderung flüchtlinge innen- und gesellschaftspolitik leserbriefe anstalt arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik medienkritik
Am vergangenen Dienstag lief eine neue Ausgabe der „Anstalt“ über den Sender ZDF. Sie enthielt wie üblich eine Reihe von kritischen und lehrreichen Elementen. Einiges habe ich mit Verwunderung zur Kenntnis genommen. Auch die Meinung der NachDenkSeiten-Leser ist zumindest bei einer wichtigen Passage ziemlich geteilt. In einem Stück gi... mehr auf nachdenkseiten.de

Tagesdosis 1.10.2018 – Wer den Kapitalismus behalten will, bekommt Imperialismus (Podcast) 01.10.2018 12:48:48

zinsprofit finanzindustrie podcast arbeiter sozialstaat produktion faschismus banken hartz iv kapital privatisierung geld flüchtlinge nationalstaat kapitalismus imperialismus antideutsche globalisierung staat zinsen
Ein Kommentar von Susan Bonath. Lohndumping, Rentenklau, Mieten-Explosion, Flüchtlingskrise, Armut, Umweltzerstörung: Die Symptome des Spätkapitalismus sind unübersehbar. In vielen alternativen […] Der Beitrag ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 1.10.2018 – Wer den Kapitalismus behalten will, bekommt Imperialismus 01.10.2018 12:48:09

zinsprofit finanzindustrie arbeiter tagesdosis sozialstaat produktion faschismus banken hartz iv susan bonath kapital privatisierung geld flüchtlinge nationalstaat kapitalismus imperialismus antideutsche downloads globalisierung staat zinsen
Ein Kommentar von Susan Bonath. Lohndumping, Rentenklau, Mieten-Explosion, Flüchtlingskrise, Armut, Umweltzerstörung: Die Symptome des Spätkapitalismus sind unübersehbar. In vielen alternativen […] Der Beitrag Tag... mehr auf kenfm.de

Mohamad Hafez packt die Lebenssituation von Flüchtlingen in Koffer 30.09.2018 10:20:18

koffer kunst flucht art projekt skulpturen miniatur flüchtlinge video installation künstler videos
Das Thema Flüchtlinge ist nach wie vor extrem präsent. Wer kein Verständnis für Me... mehr auf klonblog.com

Handwerkspräsident fordert neue Bleibeperspektiven für Flüchtlinge 30.09.2018 01:01:32

arbeit zuwanderung bundesregierung news zdh flüchtlinge wirtschaft deutschland ausbildung spd
Vor dem Koalitionsgipfel hat Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer an Union und SPD appelliert, integrierten Flüchtlingen neue Bleibeperspektiven zu eröffnen. Zwar seien humanitäres Asylrecht und Zuwanderung von Fachkräften „klar voneinander zu trennen“, sagte Wollseifer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Doch... mehr auf wirtschaft.com

Tagesdosis 28.9.2018 – „Europa gehört den Europäern“ (Podcast) 28.09.2018 14:16:18

tibet no nation podcast schweden krieg individual human aid europa no border dalai lama flüchtlinge moral presse malmö refugees welcome migrationspolitik italien viktor orban medien globalisierung asylsuchende schweden demokraten migration
Ist der Dalai Lama ein Rassist?  Ein Kommentar von Rainer Rupp. In der vergangen Woche standen unsere Konzern- und Staatsmedien […] Der Beitrag Tagesdosis 28.9.2018 – „Europa gehört den Europäern“ (Podcast) erschien zuerst... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 28.9.2018 – „Europa gehört den Europäern“ 28.09.2018 14:15:07

tibet no nation schweden tagesdosis krieg individual human aid europa no border dalai lama flüchtlinge moral presse malmö rainer rupp refugees welcome migrationspolitik italien viktor orban medien downloads globalisierung asylsuchende schweden demokraten migration
Ist der Dalai Lama ein Rassist?  Ein Kommentar von Rainer Rupp. In der vergangen Woche standen unsere Konzern- und Staatsmedien […] Der Beitrag Tagesdosis 28.9.2018 – „Europa gehört den Europäern“ erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Flüchtlinge: Zahl der Visa für Familiennachzug weit unter Obergrenze 28.09.2018 05:37:16

familie süddeutsche zeitung politik bamf flüchtlinge familiennachzug flüchtlings- und migrationspolitik
Eigentlich können pro Monat bis zu 1000 enge Familienangehörige subsidiär geschützter Flüchtlinge ein Einreisevisum für Deutschland erhalten. Bislang wurden nur 112 Visa erteilt. Der Linksfraktion si... mehr auf sueddeutsche.de

Horst Selbiger: Verfemt, verfolgt, verraten 28.09.2018 01:39:58

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg charlottenburg ddr deportationen taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen politiker reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft geschichte kriminalität gewalt pankow usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Im Leben hat man oft Brüche, weil es sich nicht an die eigenen Wünsche hält. Manchmal gibt es Katastrophen, die man nicht beeinflussen kann, höchstens darauf reagieren. Was aber, wenn das nicht nur einmal passiert, [...]... mehr auf berlinstreet.de