Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

Das Letzte: Sozial Schwache 13.04.2021 01:16:20

asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt grenze 70er jahre neonazis usa verkehr cdu krieg gesellschaft linkspartei mitte sport politiker rassismus gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome bvg holocaust senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street wirtschaft antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast musik ostbahnhof taxi 80er jahre kã¶penick charlottenburg mauer fahrgã¤ste schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken das letzte kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution prenzlauer berg slider wedding spandau grã¼ne moabit widerstand politik nazizeit typen kultur night on earth hauptbahnhof kirche trauer treptow kunst ost-berlin lichtenberg
Der Arbeiter Samariterbund ist eine gute Einrichtung. Er hilft Menschen in Deutschland, aber auch in anderen Ländern, vor allem Armen. “Unterstützung für sozial schwache Familien im Kosovo” nennt er das zum Beispiel. Auch die Diakonie ... mehr auf berlinstreet.de

Frontex-Pushbacks alles andere als einmalige Praxis 10.04.2021 09:29:17

flüchtlinge frontex eu pushbacks menschenrechte quergedachtes flã¼chtlinge
Doch wie lange soll die berechtige Kritik noch anhalten, folgen daraus erforderliche Konsequenzen, die gar dazu führen, daß Fabrice Leggeri zurücktritt? Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Bötzow, Arnswald, Lilo 10.04.2021 09:20:10

mitte sport linkspartei krieg gesellschaft rassismus politiker gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr nazis asyl stadtentwicklung gewalt tiergarten usa neonazis 70er jahre grenze cdu verkehr wirtschaft spaziergänge antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast holocaust bvg senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution 80er jahre ostbahnhof taxi musik kã¶penick charlottenburg mauer fahrgã¤ste hauptbahnhof kirche night on earth trauer kunst ost-berlin treptow lichtenberg slider wedding prenzlauer berg grã¼ne spandau widerstand moabit politik typen nazizeit kultur
Ich nenne sie Lilo. Sie hieß Liselotte. Ich blicke auf ein Bild der Chemiestudentin; darauf sieht sie jungenhaft, freundlich aus; dass man einer solchen Frau (und überhaupt irgend jemandem) den Kopf abschlüge: ein schauderhafter, obzöner [...]... mehr auf berlinstreet.de

HIS HOUSE 09.04.2021 14:41:14

sope dirisu trauma haus matt smith mystery flã¼chtlinge allgemein wunmi mosaku england remi weekes netflix drama ehe spuk dämon 2020 flüchtlinge flucht kind horror fluch dã¤mon
„It has followed us here.“ His House ~ UK 2020Directed By: Remi Weekes Das aus dem Südsudan stammende Ehepaar Rial (Wunmi Mosaku) und Bol (Sope Dirisu) lebt nach seiner Ankunft in England in einer Flüchtlingsunterkunft. Nyagak (Malaika Wakoli-Abigaba), die Tochter der beiden, ist zuvor während der Schiffspassage ertrunken. Ihr Verlust h... mehr auf funxton.wordpress.com

16.000 Menschen in Deutschland mit “Duldung light” 07.04.2021 07:02:48

bundeslã¤nder indien behörden die grünen bundesregierung ausländer bundesländer pakistan kauf flüchtlinge auslã¤nder news nigeria ausbildung gesetz die grã¼nen deutschland horst seehofer flã¼chtlinge behã¶rden csu menschen
In Deutschland werden rund 16.000 ausreisepflichtige Ausländer mit ungeklärter Identität geduldet, die ihre Abschiebung durch fehlende oder falsche Angaben zu ihrer Herkunft verhindern. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Filiz Polat hervor, über welche die “Neue Osnabrücker Zeitung... mehr auf wirtschaft.com

Lebenslänglich 07.04.2021 04:22:31

musik taxi ostbahnhof 80er jahre kã¶penick weblog charlottenburg mauer fahrgã¤ste schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin jugendliche stasi prostitution prenzlauer berg slider wedding spandau grã¼ne moabit widerstand politik nazizeit typen kultur kirche hauptbahnhof night on earth trauer treptow kunst ost-berlin lichtenberg asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt grenze 70er jahre usa neonazis verkehr cdu gesellschaft krieg linkspartei sport mitte politiker rassismus gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome bvg holocaust senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg wirtschaft antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast
Du bist schon 30, welch ein Schreck und nichts als ein Pantoffelheld. Du hast ein Kind und eine Frau und du kennst heute schon genau dein Altersgeld. Die Zukunft ist bereits vorbei denn das was [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Abschiebeoase 06.04.2021 13:13:40

attentat länderberichte flüchtlinge flã¼chtlinge militäreinsätze/kriege abschiebung afghanistan
Auch in Zeiten von Krieg und Pandemie werden Geflüchtete weiterhin nach Afghanistan abgeschoben. Allein in den letzten Wochen fanden mehrere Abschiebungsflüge statt. Die Betroffenen stehen oftmals vor dem Nichts – und landen in einem fragwürdigen Hotel in der Kabuler Innenstadt. Von Emran Feroz aus Kabul. ... mehr auf nachdenkseiten.de

SOS-Kinderdörfer: 18.000 minderjährige Flüchtlinge in US-Obhut 04.04.2021 16:42:50

news flüchtlinge veränderung not behörden reise hilfsorganisation menschen kinder verã¤nderung behã¶rden flã¼chtlinge
Nach Angaben der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer befinden sich aktuell 18.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Obhut der US-Behörden. Das sei ein neuer Höchststand, teilte die Organisation am Sonntag mit. “In den nächsten Monaten werden es noch deutlich mehr sein”, sagte Tim McCormick, Leiter der Hilfsorganisation im US-... mehr auf wirtschaft.com

Draußen vor der Grenze / Borchert reloaded 04.04.2021 10:18:46

wã¤hler kurz frontex wähler gedanken alpträume eu verantwortung sünde flüchtlinge alptrã¤ume meer tod drauãŸen vor der tã¼r entschuldigungen sã¼nde flã¼chtlinge draußen vor der tür literatur leichen
Gibt denn keiner Antwort, gibt denn keiner, keiner Antwort? Am Ende des Romanes „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert schmettert die Hauptfigur „Beckmann“ voller Verzweiflung diesen tragischen Satz in … Weiterlesen ... mehr auf ulrichsblog.wordpress.com

Gneist, Raumer, Helmholtz 03.04.2021 01:52:20

kã¶penick 80er jahre taxi musik ostbahnhof fahrgã¤ste mauer charlottenburg kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution stasi jugendliche grã¼ne spandau widerstand moabit wedding slider prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik hauptbahnhof night on earth kirche lichtenberg trauer kunst ost-berlin treptow stadtentwicklung nazis asyl neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten rassismus politiker linkspartei sport mitte krieg gesellschaft buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge senat andi 80 ãœberwachung friedrichshain holocaust bvg juden schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video
Es gibt ja sicher längst Spezialisten, die haben die Wohnhäuser zwischen Gneist- und Raumerstraße mit – sagen wir – der Tuschkastensiedlung in Treptow verglichen. Beide Baukomplexe verfolgten zu ungefähr gleicher Zeit ähnliche reformerische Ziele und ... mehr auf berlinstreet.de

Elf Oden an die Menschenwürde 01.04.2021 12:44:46

kunst und so flüchtlinge space eye nachrichten flã¼chtlinge benefiz
Mit einer selbst produzierten Benefiz-CD wollen Regensburger Künstler einen kleinen Beitrag für Geflüchtete leisten. Der Erlös soll vollständig an die Regensburger Rettungsorganisation Space-Eye gehen.... mehr auf regensburg-digital.de

“Pro Asyl” verlangt neues Aufnahmeprogramm 31.03.2021 01:11:49

bundesregierung pro asyl verletzung prozess griechenland tã¼rkei spd news flüchtlinge flã¼chtlinge lager obdachlos pandemie deutschland europa asyl menschenrechte türkei menschen schutz migranten
Zum Ende der deutschen Aufnahmeaktion von Flüchtlingen aus dem abgebrannten griechischen Lager in Moria hat die Organisation “Pro Asyl” ein neues Programm verlangt. “Diesen Prozess zu beenden ist völlig verantwortungslos gegenüber denjenigen Menschen, die dort in völliger Perspektivlosigkeit zurückgelassen werden”, sagte ... mehr auf wirtschaft.com

Filmpark Babelsberg 30.03.2021 16:20:56

antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast wirtschaft kreuzberg geschichte film polizei fernsehen juden berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln holocaust bvg senat orte ãœberwachung andi 80 friedrichshain gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome sport linkspartei mitte gesellschaft krieg rassismus politiker potsdam gewalt tiergarten neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr nazis asyl stadtentwicklung trauer kunst ost-berlin treptow lichtenberg kirche night on earth hauptbahnhof politik typen nazizeit kultur wedding slider prenzlauer berg grã¼ne spandau widerstand moabit jugendliche stasi prostitution gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin mauer charlottenburg fahrgã¤ste 80er jahre ostbahnhof musik taxi kã¶penick
Für Berliner ist es ein kurzer Tripp in eine Traumwelt, die es weltweit nur an wenigen Orten gibt. Daher sollte man ruhig alle paar Jahre mal einen Besuch im Filmpark Babelsberg machen: Es gibt jedesmal [...]... mehr auf berlinstreet.de

»“Du hast kein Recht, Andere krank zu machen“ […] „Du hast kein Recht, Andere zu töten“« 29.03.2021 09:00:00

rã¼cksicht erderwärmung klimaerhitzung luftqualitã¤t ökodiktatur ozon fleischessen krankmachen ã„rmsten einschränkungen rasen lebenshaus schwã¤bische alb luftqualität aerosole rsoplink ungeborene freiheits-dogmatiker franz alt gesundheit rücksicht suv stickoxide freiheit flüchtlinge corona schadstoffe flã¼chtlinge abgase corona-krise ärmsten lebensgrundlagen solidarität luftverschmutzung rücksichtslosigkeit klimaschutz corona-diktatur klimakrise solidaritã¤t erderwã¤rmung rã¼cksichtslosigkeit einschrã¤nkungen zivilisation feinstaub lebenshaus schwäbische alb ã–kodiktatur
» […] Freiheit kann nicht heißen, dass ich das Recht habe, Andere krank machen zu dürfen.… | …Dürfen wir SUVs fahren oder fliegen, auch wenn Andere deshalb krank werden, flüchten müssen oder sterben? Dürfen wir weiter so viel Fleisch essen … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Von Ribbeck, Falk zu Arnim 27.03.2021 01:00:15

bvg holocaust friedrichshain andi 80 ãœberwachung senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden spaziergänge wirtschaft video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt verkehr cdu 70er jahre grenze usa neonazis krieg gesellschaft linkspartei sport mitte politiker rassismus flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 prenzlauer berg slider wedding moabit widerstand spandau grã¼ne politik kultur nazizeit typen kirche night on earth hauptbahnhof treptow kunst ost-berlin trauer lichtenberg musik ostbahnhof taxi 80er jahre kã¶penick mauer charlottenburg fahrgã¤ste gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t jugendliche stasi prostitution
Wenn man vom Bahnhof Eberswalder Straße herunter ist und sich vielleicht vorstellt, wie das hier alles aussähe, wenn in der Straßenmitte nicht die grün-eisernen Bogen stünden, auf denen sich die U-Bahn in eine Hochbahn verwandelt, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wonder Woman – Stürmische Zeiten: Herkunftsgeschichte für junge Leser:innen 25.03.2021 10:56:00

superhelden leleila del duca flüchtlinge griechenland themyscira standbild auffanglager kindesmissbrauch panini ink laurie halse anderson panini comics diana prince flã¼chtlinge amazonen
Spätestes seit ihrem eigenen Spielfilm ist die Superheldin „Wonder Woman“ wieder außerordentlich beliebt. Die Geschichte „Stürmische Zeiten“ erzählt Dianas Herkunftsgeschichte auf andere, aktuellere Weise. Dabei richtet sich die Graphic Novel von Bestseller-Autorin Laurie Halse Anderson und Zeichnerin Leila del Duca vor allem an jugendl... mehr auf brutstatt.de

Deutschland stellt 140 Millionen Euro mehr gegen Tuberkulose bereit 24.03.2021 01:18:57

malaria kinder deutschland gerd müller hiv lieferung politiker antibiotika csu geld bekämpfung fonds menschen minister flüchtlinge news aids euro
Deutschland stellt 140 Millionen Euro zusätzlich für den Kampf gegen Tuberkulose bereit, um die coronabedingten Rückschläge bei der Behandlung Erkrankter aufzufangen. Das kündigte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Mittwochausgabe) zum Welt-Tuberkulose-Tag an diesem Mittwoch an. “Alle 22 Sekund... mehr auf wirtschaft.com

Unangepasste 23.03.2021 04:27:27

stasi jugendliche prostitution rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin charlottenburg mauer fahrgã¤ste musik ostbahnhof taxi 80er jahre kã¶penick trauer treptow kunst ost-berlin lichtenberg kirche hauptbahnhof night on earth politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg slider wedding spandau grã¼ne widerstand moabit gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr krieg gesellschaft sport mitte linkspartei politiker rassismus tiergarten gewalt grenze 70er jahre usa neonazis verkehr erinnerungen cdu asyl nazis stadtentwicklung antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast wirtschaft geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street bvg holocaust senat andi 80 ãœberwachung friedrichshain
Besondere Zeiten bringen besondere Typen hervor. Oder mit sich. So war das auch in den 80ern, als sich viele Gestalten in der Hausbesetzer-Bewegung herumtrieben, die alles andere als normal oder angepasst waren. Mit ein paar [...]... mehr auf berlinstreet.de

Über Weinert von Taut zu Taut 20.03.2021 21:42:43

politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg slider wedding moabit widerstand spandau grã¼ne treptow ost-berlin kunst trauer lichtenberg hauptbahnhof kirche night on earth charlottenburg mauer fahrgã¤ste ostbahnhof musik taxi 80er jahre kã¶penick stasi jugendliche prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden bvg holocaust andi 80 ãœberwachung friedrichshain senat ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge wirtschaft tiergarten gewalt verkehr cdu 70er jahre grenze neonazis usa asyl nazis stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 gesellschaft krieg sport linkspartei mitte politiker rassismus
Carmen Sylva war eine Königin. Mein Vater ist als ganz junger Mann von alten Männern in den Krieg geschickt worden. Als er aus diesem ersten Weltmorden nach Hause kam, war seine Mutter tot. Manchmal erzählte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Geistige Nachfolger 19.03.2021 10:25:54

night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg treptow ost-berlin kunst trauer widerstand moabit spandau grã¼ne prenzlauer berg slider wedding kultur nazizeit typen politik west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution stasi jugendliche kã¶penick ostbahnhof musik taxi 80er jahre fahrgã¤ste mauer charlottenburg weblog wirtschaft podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus ãœberwachung andi 80 friedrichshain senat bvg holocaust antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg politiker rassismus krieg gesellschaft sport linkspartei mitte ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung asyl nazis verkehr cdu 70er jahre grenze usa neonazis tiergarten gewalt
Gestern gab es im Amtsgericht Moabit einen Prozess, dessen Ergebnis zu Sorge Anlass gibt. Angeklagt war der Geschäftsführer der Berliner VVN-BdA, Markus Tervooren. Die VVN-BdA wurde nach dem Krieg von Überlebenden der Nazi-Diktatur gegründet, deshalb [..... mehr auf berlinstreet.de

Die Straße der Pariser Kommune 18.03.2021 11:00:47

flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 linkspartei mitte sport krieg gesellschaft rassismus politiker gewalt tiergarten cdu verkehr usa neonazis 70er jahre grenze nazis asyl stadtentwicklung ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball wirtschaft polizei fernsehen kreuzberg geschichte schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln juden holocaust bvg andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat jugendliche stasi prostitution gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin kriminalitã¤t charlottenburg mauer fahrgã¤ste 80er jahre musik taxi ostbahnhof kã¶penick kunst ost-berlin treptow trauer straßennamen lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche politik kultur typen straßen nazizeit slider wedding prenzlauer berg widerstand moabit grã¼ne spandau
In westlichen Friedrichshain haben sich noch ein paar Namen erhalten aus dem revolutionären Fundus der DDR. Natürlich die Karl-Marx-Allee, aber auch der Franz-Mehring-Platz (nach dem KPD-Mitgründer), wo noch heute in großen Buchstaben die einstige SED-Tageszeitung ... mehr auf berlinstreet.de

Frontex bietet Hilfe bei Flüchtlingsrückführung in die Türkei an 18.03.2021 01:10:49

griechenland flüchtlinge news tã¼rkei mittelmeerraum rã¼ckfã¼hrung schlüsselrolle zeitungen türkei schlã¼sselrolle migranten pandemie rückführung flã¼chtlinge
Die EU-Grenzschutzagentur Frontex hat auch in Corona-Zeiten ihre Hilfe bei der Rückführung von Flüchtlingen von Griechenland in die Türkei angeboten. „Wir sind bereit, die EU-Institutionen und Griechenland zu unterstützen, wenn die Rückübernahmen wieder aufgenommen werden“, sagte Frontex-Chef Fabrice Leggeri den Zeitungen der Funke-Medi... mehr auf wirtschaft.com

Voll daneben 17.03.2021 10:32:56

nehammer flüchtlinge asyl raab asyl & migration
ZAHLEN ZUM TAG. Visualisierung unterstreicht, wie falsch die Angaben von Raab und Nehammer zur Aufnahme unbegleiteter Minderjähriger gewesen sind. Regierungsmitglieder der ÖVP haben sich Ende des vergangenen Jahres dagegen ausges… ... mehr auf blog.gradert.at

Mit Paula in die Stadt 16.03.2021 22:08:01

bvg holocaust senat andi 80 ãœberwachung friedrichshain geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street wirtschaft antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu krieg gesellschaft mitte linkspartei sport politiker rassismus gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome prenzlauer berg slider wedding spandau grã¼ne moabit widerstand politik nazizeit typen kultur hauptbahnhof night on earth kirche trauer treptow ost-berlin kunst lichtenberg musik ostbahnhof taxi 80er jahre kã¶penick charlottenburg mauer fahrgã¤ste schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution
Ein liebevoller Dokumentarfilm des DDR-Fernsehens von 1987.... mehr auf berlinstreet.de

Ankerzentrum erneut unter Quarantäne 16.03.2021 16:28:03

flã¼chtlinge nachrichten flüchtlinge corona ankerzentrum
Schon im vergangenen Sommer kam es im Ankerzentrum in der Regensburger Zeißstraße und der Gemeinschaftsunterkunft in der Dieselstraße zu einem größeren Corona-Ausbruch. Seit vergangener Woche steht das Ankerzentrum nun erneut unter Quarantäne.... mehr auf regensburg-digital.de

Die neue Unheimeligkeit. Wie Corona den Menschen das Wohnen abgewöhnt. 14.03.2021 14:00:25

gesundheitspolitik rã¶tzer, florian virenerkrankung innen- und gesellschaftspolitik flã¼chtlinge wissenschaftlich-technischer fortschritt exklusion rötzer, florian pandemie flüchtlinge digitalisierung interviews audio-podcast smarte technik
Wohnst Du noch oder gehst Du schon die Wände hoch? Corona hat nicht wenigen das Daheimsein gründlich verleidet. Für andere wurde es zur Trutzburg gegen einen unsichtbaren Feind. Mit „Sein und Wohnen“ liefert Florian Rötzer den passenden Lesestoff zur unpässlichen Zeit. Sein philosophischer Streifzug durc... mehr auf nachdenkseiten.de

Entwicklungsminister verlangt mehr weltweite Hilfen in Syrien 14.03.2021 00:26:52

europäische union minister euro europã¤ische union un-sicherheitsrat flüchtlinge news politiker syrien flã¼chtlinge gerd mã¼ller gerd müller europa deutschland menschen geld dollar csu vereinte nationen
Zehn Jahre nach dem Beginn des Syrienkrieges hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) dazu aufgerufen, die Hilfen für die Krisenregion fortzusetzen. „Von diesem schrecklichen zehnten Jahrestag muss ein Aufruf an die Weltgemeinschaft ausgehen, internationale Solidarität zu leisten“, schreibt Müller in einem Gastbeitrag für die &#... mehr auf wirtschaft.com

Danzig, Wins, Jablonski 13.03.2021 08:41:19

prostitution stasi jugendliche west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen fahrgã¤ste mauer charlottenburg kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre lichtenberg treptow kunst ost-berlin trauer hauptbahnhof kirche night on earth kultur nazizeit typen politik moabit widerstand spandau grã¼ne prenzlauer berg wedding slider autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken politiker rassismus krieg gesellschaft mitte sport linkspartei verkehr cdu 70er jahre grenze neonazis usa tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus spaziergänge wirtschaft antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg friedrichshain ãœberwachung andi 80 senat bvg holocaust
Die Winsstraße hat mir von drinnen gefallen, aus dem Friedhof an der Rollerstraße. Hinter der Mauer zog sie sich so gerade hin. Das kam mir als ein guter Charakterzug vor, als ich in sentimentaler Stimmung [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Rosenthaler Platz unterhält sich… 10.03.2021 00:41:03

wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video senat orte friedrichshain ãœberwachung andi 80 bvg holocaust juden neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei politiker rassismus krieg gesellschaft linkspartei mitte sport buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung asyl nazis 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu tiergarten gewalt kirche night on earth hauptbahnhof lichtenberg trauer treptow kunst ost-berlin spandau grã¼ne moabit widerstand prenzlauer berg wedding slider nazizeit typen kultur politik kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken prostitution stasi jugendliche kã¶penick taxi musik ostbahnhof 80er jahre fahrgã¤ste charlottenburg mauer
So heißt es in dem ersten modernen Großstadtroman der deutschen Literatur, “Berlin Alexanderplatz” von Alfred Döblin. Mal hören, was er alles zu erzählen hat. Den heutigen Namen Rosenthaler Platz gibt es erst seit 1910. Der ... mehr auf berlinstreet.de

Zwischen den Vergangenheiten 06.03.2021 20:20:02

rassismus politiker mitte sport linkspartei krieg gesellschaft buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung nazis asyl neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung holocaust bvg juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution stasi jugendliche kã¶penick 80er jahre taxi ostbahnhof musik fahrgã¤ste mauer charlottenburg hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg trauer kunst ost-berlin treptow grã¼ne spandau widerstand moabit slider wedding prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik
Am Senefelderplatz komme ich aus der Unterwelt des Schnellverkehrs: Immer drunter weg, Gegenwart, Vergangenheit, nur Namen. Am Eingang zur Schwedter Straße ist angesprayt: Freiheit für die politischen Gefangenen aus Widerstand, Antifa und RAF. Der Laden ... mehr auf berlinstreet.de

Schützt die deutsche Eichel! 03.03.2021 04:30:33

mitte sport linkspartei gesellschaft krieg rassismus politiker gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome nazis asyl stadtentwicklung gewalt tiergarten usa neonazis grenze 70er jahre cdu verkehr wirtschaft antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast holocaust bvg senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution 80er jahre musik taxi ostbahnhof kã¶penick charlottenburg mauer fahrgã¤ste kirche hauptbahnhof night on earth trauer ost-berlin kunst treptow lichtenberg slider wedding prenzlauer berg grã¼ne spandau pinox widerstand moabit politik typen nazizeit kultur
Nachdem der AFD mit dem Euro, den Flüchtlingen und schließlich Corona langsam die Themen ausgehen, besinnen sie sich auf die gute, alte Zeit. Nicht die NS-Zeit, die sie ja nur als Vogelschiss in der deutschen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Auch "Sea-Watch 4" darf wieder auslaufen 02.03.2021 16:47:47

deutschland flã¼chtlinge schiff flüchtlinge news blockade
Nach rund einem halben Jahr darf nun auch das festgehaltene Schiff "Sea-Watch 4" wieder auslaufen. Das Verwaltungsgericht in Palermo habe die Festsetzung vorläufig aufgehoben, teilten die Aktivisten am Dienstag mit. Damit sei eine "sechsmonatige willkürliche Blockade" beendet. Das Schiff soll nach Angaben der Aktivisten bald ins zentrale Mittelmeer... mehr auf wirtschaft.com

Self-Statements: The Importance Of Being Asked 02.03.2021 00:00:52

antworten thirty seconds to mars movieblogger achterbahn hell kinofilme self-statements: the importance of being asked bungee sprung filmbloggerin die legenden von andor flã¼chtlinge new hope club the importance of being asked movies film drachenfliegen answer kino homsoexuelle avril lavigne bruno martino daggiolone tiefseetauchen bloggerin green day gina dieu armstark american idiot die ärzte biergarten antwort die ã„rzte somebody that you loved wutbã¼rger laudania cinema question self-statements serie fragebogen under my skin wutbürger filme künstler christina aguilera paragliding flüchtlinge kã¼nstler veganer passion of arts 30 seconds to mars answers fragen selbstest tandem-fallschirmsprung stripped
1. Welchen bereits zu Hause gesichteten Film würdest du gerne einmal im Kino sehen? Ich muss da eigentlich keinen davon im Kino sehen. Viele davon habe ich eh im Kino geschaut, an sich ist mir das aber nicht so wichtig. 2. Welches ist dein Lieblingsbrettspiel? Derzeit „Die Legenden von Andor“. 3. In welchem Land das […]... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Zum Friedhof, durch den Friedhof und um den Friedhof herum 27.02.2021 01:00:07

ost-berlin kunst treptow trauer lichtenberg night on earth hauptbahnhof kirche politik kultur typen nazizeit wedding slider prenzlauer berg moabit widerstand grã¼ne spandau jugendliche stasi prostitution gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t charlottenburg mauer fahrgã¤ste 80er jahre taxi musik ostbahnhof kã¶penick video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge wirtschaft polizei fernsehen kreuzberg geschichte schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln juden holocaust bvg friedrichshain ãœberwachung andi 80 senat flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 mitte linkspartei sport krieg gesellschaft rassismus politiker gewalt tiergarten cdu verkehr neonazis usa 70er jahre grenze nazis asyl stadtentwicklung
Als die Mauer entfiel, lebte ich schon 28 Jahre in Berlin, hatte in vier Westberliner Amtsgerichten, im Landgericht, im Kammergericht amtiert, war politisch tätig gewesen, hatte mich sozial engagiert, glaubte Bescheid zu wissen und kannte ... mehr auf berlinstreet.de

Die AfD als „Systemgegner“ ? – Eine Entgegnung ! 26.02.2021 21:10:51

deutschland politik für unsere welt dietrich murswiek big tech afd chauvinismus strompreise steuern bundes-&parteipolitik pds flã¼chtlinge psychologie & politik transhumanismus sozialismus peter sieferle co2 patriotismus verfassung verfassungsordnung karl albrecht schachtschneider repressive toleranz nationalkonservative nettotransfers wolfgang schã¤uble menschenwã¼rde systemgegner freddy kühne demokratie werteunion beatrix von storch finanzunion liberalkonservative eurokraten oskar lafontaine agenda 2010 prof. werner patzelt preis abgaben kritiker friedrich merz alexander heumann antifa eigentum bringschuld menschenwürde eu great reset freiheit merkel national day familie coronakrise flüchtlinge bruno bandulet spd klaus schwab germany big government recht wef euro-imperium demographie kapitalismus freddy kã¼hne chistian wolf wolfgang schäuble big media linke gesetz
Die AfD als „Systemgegner“ ? – Eine Entgegnung !   Odysseus hatte gleich gegen mehrere Gegner zu kämpfen, um die Meerenge zwischen Skylla und Charybdis zu passieren … Ergeht es dem National- und Sozialstaat heute nicht ähnlich ?     Von Alexander Heumann und Freddy Kühne *)   Der emeritierte Politologie-P... mehr auf 99thesen.com

Mein guter Lehrer 24.02.2021 03:13:43

charlottenburg mauer fahrgã¤ste 80er jahre ostbahnhof musik taxi kã¶penick stasi jugendliche prostitution gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t politik kultur typen nazizeit wedding slider prenzlauer berg moabit widerstand grã¼ne spandau kunst ost-berlin treptow trauer lichtenberg hauptbahnhof kirche night on earth gewalt tiergarten cdu erinnerungen verkehr neonazis usa 70er jahre grenze nazis asyl stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 linkspartei mitte sport gesellschaft krieg rassismus politiker polizei fernsehen kreuzberg geschichte schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln juden holocaust bvg ãœberwachung friedrichshain andi 80 senat video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball wirtschaft
Es war die Zeit, als die ersten revoltierenden Student*innen der 1968er ins Berufsleben traten. In meinem Fall war es mein Klassenlehrer, der erste „68er“ in dieser Kreuzberger Hauptschule. Zuvor gab es dort fast nur alte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Kieselstein zur Quelle 20.02.2021 01:00:44

video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden bvg holocaust friedrichshain andi 80 ãœberwachung senat flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 krieg gesellschaft sport linkspartei mitte politiker rassismus tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis asyl nazis stadtentwicklung treptow ost-berlin kunst trauer lichtenberg kirche night on earth hauptbahnhof politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg wedding slider moabit widerstand spandau grã¼ne stasi jugendliche prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t charlottenburg mauer fahrgã¤ste musik taxi ostbahnhof 80er jahre kã¶penick
An Meyerbeer kann man nicht vorüber. Ich komme nicht seinetwegen auf den alten Jüdischen Friedhof an der Schönhauser Allee. Eine der schönsten Stellen dieses traurig-schönen Berliner Ortes liegt in der Nordallee, die an den Höfen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Union gegen Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus griechischen Lagern 19.02.2021 00:36:49

spd news flüchtlinge katrin göring-eckardt griechenland not katrin gã¶ring-eckardt cdu deutschland horst seehofer kinder flã¼chtlinge csu menschen bundestag volker kauder
Die Unions-Fraktionsspitze hat einen Vorstoß von Ex-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) zurückgewiesen, mehr Flüchtlinge aus den schlecht geführten Lagern wie auf der griechischen Insel Lesbos aufzunehmen. "Deutschland ist bereits extrem großzügig bei der Flüchtlingsaufnahme, etwa durch die Aufnahme aller kranken Kinder. Wenn wir ohne klare Regeln we... mehr auf wirtschaft.com

Psychologin prangert Zustände im Flüchtlingslager auf Lesbos an 17.02.2021 14:45:21

strom flüchtlinge news wissen kinder lager flã¼chtlinge polizei menschen kohle
Die Kinderpsychologin Katrin Glatz-Brubakk kritisiert die Lebensumstände im griechischen Flüchtlingslager Kara Tepe scharf. "Wir versuchen so viel wie möglich, aber danach müssen wir die Menschen immer wieder in diese krankmachenden, unwürdigen Bedingungen zurückschicken", sagte Glatz-Brubakk dem Nachrichtenportal T-Online. Katrin Glatz-Brubakk ist... mehr auf wirtschaft.com

Der Molkenmarkt 17.02.2021 05:32:15

rassismus politiker mitte sport linkspartei krieg gesellschaft buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung nazis asyl neonazis usa stadthaus grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus ephraim-palais video ns-zeit senat orte friedrichshain ãœberwachung andi 80 holocaust bvg juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken prostitution palais schwerin jugendliche stasi nikolaiviertel kã¶penick 80er jahre ostbahnhof musik taxi fahrgã¤ste mauer charlottenburg night on earth kirche hauptbahnhof lichtenberg trauer kunst ost-berlin treptow grã¼ne spandau moabit widerstand krögel wedding slider prenzlauer berg typen mittelalter nazizeit kultur politik
Der sogenannte Molken­markt in Mitte ist in Wirklichkeit einer der hässlichsten Straßenkreuzungen der Stadt. Tag und Nacht tobt hier der Ost-West- sowie der Nord-Süd-Verkehr, vom Hackeschen Markt nach Kreuzberg und Friedrichshain, vom Potsdamer Platz zum [...... mehr auf berlinstreet.de