Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

Teures Klopapier 21.04.2019 04:46:30

polizei andi 80 mauer stasi verkehr flüchtlinge berlin street senat politik mitte video 80er jahre bvg autonome fahrgäste jugendliche nazizeit widerstand kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg köpenick night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis pankow usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg prostitution schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin ddr juden krieg taxi ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Mein letzter Taxi-Fahrgast vor dem Wochenende wartete morgens kurz vor 2 Uhr nicht weit vom Potsdamer Platz. Unter seinem langen Ledermantel hatte er irgendwas verborgen. „Wir müssen in den Wedding und dann auch gleich wieder [...]... mehr auf berlinstreet.de

“Vorurteile” gegen Neonazis 17.04.2019 16:52:00

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Neukölln gibt es seit mehreren Jahren immer wieder Anschläge gegen Antifaschisten. Autos und ein Jugendklub wurden angezündet, Nazi-Parolen geschmiert, es wurden auch Stolpersteine entfernt, die an deportierte Juden erinnern. Es trifft Politiker der Linken, ... mehr auf berlinstreet.de

Ziemlich zickig 16.04.2019 04:30:56

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Erst vor Kurzem habe ich von der Fahrt mit einer als zickig verschrienen Schauspielerin geschrieben, die bei mir im Auto aber sehr nett war. Anders bei der Schauspielerin, die ich nun am Montag fuhr, nur [...]... mehr auf berlinstreet.de

Asylanträge im März leicht über Vorjahresniveau 15.04.2019 14:33:39

bamf irak flüchtlinge syrien nigeria dublin news
Im März 2019 ist die Zahl der in Deutschland gestellten Asylanträge im Vorjahresvergleich um 1,1 Prozent gestiegen. Die Gesamtzahl der Asylanträge lag bei 12.762, teilte das Bundesinnenministerium am Montag mit. Im Vergleich zum Vormonat sank die Zahl um 10,9 Prozent. Im aktuellen Jahr wurden damit bisher 46.477 förmliche Asylanträge gestellt (d... mehr auf wirtschaft.com

Make Trump-signed Trump-Covers of Time Magazine great again! 15.04.2019 07:54:55

#synch flüchtlinge politik #trailer einwanderung allgemein #politik #social media #film #technologie #wissenschaft #musikvideos donald trump #klimawandel #musik
Ich hatte keine Ahnung, dass Trump Ausgaben des Time Magazins signiert, auf denen er auf dem Cover zu sehen ist. Man findet ein paar davon auf Ebay. Und ich hatte ebenfalls keine Ahnung, dass Golden Boy so ignorant ist und das Cover signiert (inklusive MAGA-Spruch), auf dem das Time Magazine seine „Einwanderungspolitik“ sarkastisch thematisiert, um... mehr auf nerdcore.de

Die Leichen leben noch 13.04.2019 23:48:55

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg kpd gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten parteien prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider k-gruppen reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain fdj
Sie haben so ihre Tage. Vor allem am dritten Sonntag im Januar sowie am 1. Mai öffnen sich die Gruften und längst vergessene Polit-Leichen steigen heraus. Ihre beste Zeit hatten die sogenannten K-Gruppen vor 30 [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bei Berlin-Besuch: Theresa May beantragt Asyl in Deutschland 09.04.2019 12:27:31

merkel flüchtlinge politik brexit großbritannien
... mehr auf der-postillon.com

Autobahnanschluss Savignyplatz 09.04.2019 00:00:11

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Nachdem Hitlers Großmachtsfantasien beendet waren, lag die halbe Stadt in Trümmern. Dies weckte Begehrlichkeiten von Architekten und Stadtplanern. An vielen Stellen sind deren Vorstellungen einer Neugestaltung der Stadt auch umgesetzt worden, wie z.B. an der ... mehr auf berlinstreet.de

Irgendeine kalte Bahnhofshalle 05.04.2019 00:18:06

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin trampen köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten erinnerungen prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Endlich war ich dem Elternhaus entkommen, auch gleich raus aus der eisigen Mauerstadt. Meine Reise in die Welt ging erstmal nach Braunschweig. Damals war die Stadt für Tramper wichtig, weil sie ein guter Anschlusspunkt für [...]... mehr auf berlinstreet.de

Weniger Straftaten gegen Muslime und Moscheen 02.04.2019 17:41:10

kleine anfrage aiman mazyek flüchtlinge schulen bundesregierung justiz deutschland statistik news
Im vergangenen Jahr hat es bundesweit 813 Übergriffe gegen Muslime und Moscheen in Deutschland gegeben – das waren deutlich weniger als 2017 mit 950 islamfeindlichen und antimuslimischen Straftaten. Allerdings stieg die Zahl der Verletzten deutlich von 32 auf 54, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf die A... mehr auf wirtschaft.com

Kommunen begrüßen Scholz-Angebot zu Flüchtlingskosten-Übernahme 02.04.2019 11:53:39

olaf scholz gerd landsberg geld flüchtlinge integration asylbewerber finanzierung kosten euro spd news
Die Kommunen haben im Streit mit dem Bund über die künftige Finanzierung der Flüchtlingskosten ein neues Angebot von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zwar begrüßt, halten es aber für deutlich zu gering. „Es ist richtig und wichtig, dass der Bund bereit ist, mehr für die Unterkünfte anerkannter Flüchtlinge zu bezahlen, aber das reicht... mehr auf wirtschaft.com

Blitz-Beitrag 02.04.2019 00:12:08

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Die Schauspielerin gilt eigentlich als zickig. Bei mir im Taxi war sie aber sehr freundlich, unkompliziert und unsere Unterhaltung war ziemlich lustig. Vor einigen Jahren habe ich sie schon mal gefahren, auch diesmal ging es [...]... mehr auf berlinstreet.de

Scholz bietet Kostenübernahme für Asylunterbringung an 01.04.2019 19:59:41

olaf scholz flüchtlinge integration deutschland kosten euro spd news
Der Bund will den Kommunen bei der Integration anerkannter Flüchtlinge doch noch finanziell entgegenkommen und auch weiterhin die Kosten der Unterkunft übernehmen. „Ich bin dafür, eine unkomplizierte und vor allem nachhaltige Finanzierungsregelung für die Flüchtlingskosten zu finden“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) der ... mehr auf wirtschaft.com

Angela die Große 01.04.2019 02:00:33

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Als Bundeskanzlerin Angela Merkel Anfang 2017 bekannt gab, sich erneut als Bundeskanzlerin zur Wahl zu stellen, waren die Reaktionen sehr gemischt. Während sich viele freuten, rollten andere genervt mit den Augen: „Nochmal vier Jahre? Oh [...]... mehr auf berlinstreet.de

Venezuela – Der abgeblasene Militärüberfall in Cúcuta und ein provozierter Flüchtlingsstrom als Kriegsvorwand 29.03.2019 08:30:05

außen- und sicherheitspolitik flüchtlinge erosion der demokratie interventionspolitik humanitäre hilfe guaidó, juan venezuela usa maduro, nicolás drogen regime change strategien der meinungsmache kolumbien
Am vergangenen 23. Februar, als die Propaganda-Maschine Mike Pompeos, Marco Rubios, John Boltons und Elliott Abrams‘ für die Grenzüberschreitung ihrer sogenannten „humanitären Hilfe” von Kolumbien nach Venezuela auf Hochtouren lief, hielt die mediale Kulisse einen Hinterhalt verborgen, der mit einem Schlag die tatsächlichen A... mehr auf nachdenkseiten.de

Wer sind die Brandstifter? 28.03.2019 23:15:52

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In der Nacht zu gestern brannten in Steglitz zwei Fahrzeuge des Immobilienkonzerns “Deutsche Wohnen” (DW) aus. Der Polizeiliche Staatsschutz geht von Brandstiftung aus, die Autos wurden komplett zerstört. Die DW, die vor allem durch einen ... mehr auf berlinstreet.de

Salvini wirft Flüchtlingen Piraterie vor 28.03.2019 09:45:38

seenot flüchtlinge piraterie quergedachtes salvini el hiblu 1
Salvinis Behauptung, die betroffenen Flüchtlinge seien Piraten, es handle sich um „organisierte Kriminalität“, ist an Bösartigkeit kaum noch zu toppen. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Lake Mossul – das Ende der Zivilisation 25.03.2019 20:18:40

flüchtlinge kommentar kurdistan
„Sein großer Bruder wurde vom IS ermordet“ – sagt Paruar zu mir, nachdem ein Junge an uns vorbei geht. Das ist hier, im Ourbridge e.V. Waisenhaus am Lake Mossul, trauriger Alltag. Gerade haben Amelie und Harriet, zwei Freiwillige aus Deutschland, die Erklärung der Menschenrechte im Eingang aufgehangen. Zehn Grundrechte, die jedem Menschen une... mehr auf ennolenze.de

Verlorene Vorurteile 24.03.2019 15:10:15

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Ich weiß, man soll ja keine Vorurteile haben. Dabei machen sie einem das Leben doch so viel einfacher, weil man schnell Antworten hat, ohne sich überhaupt die Fragen stellen zu müssen. Blöd nur, wenn einem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Frühling, alles ändert sich oder bleibt doch gleich? 23.03.2019 13:03:51

familie flüchtlinge allgemein hugel what the fuck shakespeare festival neuss amber
Gerade habe ich Karten für das Shakespeare Festival in Neuss gekauft und nachdem ich in den Vorjahren Stunden gebraucht habe um auch nur auf den Server zu kommen hat es heute auf Anhieb geklappt 🙂 Das Programm und die Tickets … We... mehr auf silverbluelining.wordpress.com

Tagesdosis 23.3.2019 – Herrscher und Untertanen, Täter und Opfer (Podcast) 23.03.2019 13:33:19

knechtschaft flüchtlinge fridays for future herrschaft podcast muslime hamsterrad gelbwesten kinderpornografie kinderpornoskandal hartz iv lüdge kindesmissbrauch
Ein Kommentar von Susan Bonath. Sie sind arm. Sie schuften für Billiglöhne oder sind arbeitslos. Manche haben keine Wohnung, viele […] Der Beitrag Tagesdosis 23.3.2019 – Herrscher und Untertanen, Täter und Opfer ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 23.3.2019 – Herrscher und Untertanen, Täter und Opfer 23.03.2019 13:33:02

knechtschaft flüchtlinge fridays for future herrschaft muslime hamsterrad gelbwesten kinderpornografie tagesdosis kinderpornoskandal hartz iv susan bonath downloads lüdge kindesmissbrauch
Ein Kommentar von Susan Bonath. Sie sind arm. Sie schuften für Billiglöhne oder sind arbeitslos. Manche haben keine Wohnung, viele […] Der Beitrag Tagesdosis 23.3.2019 – Herrscher und Untertanen, Täter und Opfer erschi... mehr auf kenfm.de

Flüchtlingsgewinnler am Regensburger Wohnungsmarkt 21.03.2019 16:58:04

flüchtlinge miete armut in regensburg nachrichten jobcenter obdachlosigkeit mietpreisbremse hartz iv wohnungsbau mietspiegel
Die Wohnungsnot in Regensburg treibt bizarre und menschenunwürdige Blüten. Die Stadt spielt mit. Der Steuerzahler zahlt.... mehr auf regensburg-digital.de

Söder pocht auf stärkere Bundesbeteiligung an Flüchtlingskosten 21.03.2019 07:40:42

flüchtlinge markus söder integration schulen csu news
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) pocht auf eine stärkere Bundesbeteiligung an den Integrationskosten von Flüchtlingen. „Es geht darum, jetzt unbedingt einen Kahlschlag bei der Integration von Flüchtlingen abzuwenden“, sagte der CSU-Vorsitzende dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagausgaben). &... mehr auf wirtschaft.com

Stoppt die Zensurmaschine 21.03.2019 03:58:21

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken internet schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Am vergangenen Donnerstag blieb die beliebte Informationsplattform Wikipedia offline. Dazu hatten sich ein Teil der Autorinnen und Autoren entschieden, aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform. Dieses Gesetz soll am 27. März vom Parlament der ... mehr auf berlinstreet.de

B.T.50 – Viva el muerto! 18.03.2019 00:25:27

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Zum 50. Todestag von B. Traven Wäre es nach der marodierenden Soldateska in München 1919 gegangen, wäre er seit 100 Jahren mausetot. B. Traven starb aber gemeinerweise erst vor 50 Jahren, am 26. März 1969 [...]... mehr auf berlinstreet.de

Into the fire 16.03.2019 21:15:59

flüchtlinge kommentar kurdistan
Mitten in der Nacht klopfte es an meiner Tür. „Ghost“ kam rein, in voller Montur. An seiner Seite hing das M4 Sturmgewehr, an der Brust eine Glock und daneben sechs Magazine für das M4. Am Helm konnte ich im Gegenlicht das Nachtsichtgerät erkennen. „Bro! We‘re going into the fire. Your chance“ („Kollege! Wir gehen ins […]... mehr auf ennolenze.de

Ein Buch für Weihnachten – A book for Christmas – Un libro per Natale 15.03.2019 15:12:37

literature letteratura deutsch literatur flüchtlinge flucht asyl allgemein libro english rifugiati italia refugee asylum roman afghanistan buch book italiano refugees
Dieses Buch ist sehr empfehlenswert. Es ist ein sehr persönlicher, empathischer Blick auf die Flüchtlingskrise. Am liebsten würde ich es all denen unter den Weihnachtsbaum legen, die gegen Flüchtlinge hetzen oder Abschiebungen in Länder wie Afghanistan befürworten. I’d really like to recommend you this book. It is a very personal, empathic view on ... mehr auf saminana.wordpress.com

Wie will die SPD-Spitze Mehrheiten gewinnen? Dümmer als mit der Kritik an Wagenknecht gehts nimmer. 15.03.2019 10:15:14

verteilungsgerechtigkeit wahlen flüchtlinge demoskopie/umfragen kahrs, johannes audio-podcast regierungsfähigkeit linke mehrheit agenda 2010 interventionspolitik stegner, ralf kampagnen / tarnworte / neusprech mobbing lafontaine, oskar spd wagenknecht, sahra
Weil das Nachtreten einiger prominenter Vertreter der SPD zugleich ein Signal dafür ist, dass dort jegliche strategische Einsicht fehlt und deshalb die Chance für eine politische Wende weg von der Führung durch die CDU/CSU immer mehr schwindet, muss noch einmal auf die Reaktion zum Rückzug von Sahra Wagenknecht eingegangen we... mehr auf nachdenkseiten.de

„Der neuzigste Geburtstag“ von Günter de Bruyn überzeugt 14.03.2019 22:14:18

bücher stasi flüchtlinge asyl geburtstagsfest ostbrandenburg grüne s. fischer verlag roman. literatur nachwendezeit s. fischer günter de bruyn der neunzigste geburtstag beeskow 2018 brandenburg
Günter de Bruyn ist inzwischen 92 Jahre alt. Noch immer schreibt und veröffentlicht der große Schriftsteller aus Görsdorf bei Beeskow alle ein bis zwei Jahre ein Buch. In den vergangenen Jahrzehnten hat er vor allem Bücher über die preußische Geschichte, Literatur und Schlösser geschrieben. Doch das jüngste ist wieder ein Roman. „Der neunzigs... mehr auf andreas-oppermann.eu

Die Erfindung des Fernsehens in Berlin 14.03.2019 21:24:52

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball technik gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Als am 22. März 1935 im Haus des Rundfunks in der Masurenallee die weltweit erste regelmäßige Fernsehausstrahlung begann, war dies der Anfang eines Siegeszugs. Der “Reichssendeleiter” war dem NS-Propaganda-Ministerium unterstellt und ließ den Erfinder Paul ... mehr auf berlinstreet.de

Breiter Widerstand gegen Antisemiten 13.03.2019 02:16:12

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Gestern Abend wollte der Rechtsextremist und Antisemit Nikolai Nerling für einen Sitz in der Moabiter Stadtteilvertretung kandidieren. Nerling relativiert in hunderten Videos den Holocaust und pöbelt in KZ-Gedenkstätten gegen die dort Angestellten. Durch die Teilnahme ... mehr auf berlinstreet.de

Monsieur Macron – „Ich allein und Europa“? Von Friedhelm Hengsbach SJ. 12.03.2019 12:19:00

wahlen flüchtlinge europäische union aktuelles mindestsicherung asyl mindestlohn offener brief rüstungsausgaben europapolitik freiheit kampagnen / tarnworte / neusprech macron, emmanuel wertedebatte eu-parlament equal pay protektionismus regulierung
Der versierte und anerkannte Sozialwissenschaftler und Sozialethiker Friedhelm Hengsbach SJ. hat sich in einem längeren Text mit dem in vielen europäischen Zeitungen erschienenen Brief des französischen Präsidenten beschäftigt. Wir freuen uns, dass wir Ihnen in den NachDenkSeiten diesen Text zur Lekt... mehr auf nachdenkseiten.de

pm 2/19: Algerische Familie nicht abschieben! HU für Bleiberecht in Marburg 11.03.2019 11:02:10

familie algerien flüchtlinge abschiebung presse marburg
Ein Bleiberecht für eine vierköpfige Familie aus Algerien wünscht sich die Humanistische Union (HU). Die Bürgerrechtsorganisation bittet die Stadt und den Kreis, sich dafür einzusetzen. Trotz einer Flugunfähigkeitsbescheinigung hatten Behörden versucht, eine hochschwangere Frau abzuschieben. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch an ... mehr auf hu-marburg.de

Erdrandsiedler 09.03.2019 21:29:12

flüchtlinge ausreisezentrum anlandeplattform gedichte auffanglager texte
Ich schreibe von dir. Du hast keinen Namen. Du bist auf der Flucht. Dein Bangen und Hoffen ist alt wie die Welt. Schmetterlinge sind deine Träume. Du kannst sie nicht fangen. Du willst sie jagen. Man wird dir sagen: Lass es! Lass sein. Du bist nicht willkommen. Nicht dort noch hier. Sie sitzen bei Bockwurst, […]... mehr auf hostnig.wordpress.com

Kohlhasenbrück 09.03.2019 16:37:39

zehlendorf polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte albrechts teerofen video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg teltowkanal night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus wannsee rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Inwieweit der Zehlendorfer Ortsteil Kohlhasenbrück mit der Geschichte des Kohlhaas zu tun hat, ist ungeklärt. Heinrich von Kleist jedenfalls setzte mit “Michael Kohlhaas” 1810 einem Mann ein Denkmal, der bei einem Überfall auf den Boten [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Berliner Kanalisation 05.03.2019 03:02:58

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Das Berliner Abwasser-System existiert bereits seit dem 19. Jahrhundert. Vor seinem Bau herrschten in der Stadt hygienisch unzumutbare Verhältnisse. Alles was aus den Häusern und von der Straße an Schmutzwasser zusammen kam, landete im Rinnstein. [.... mehr auf berlinstreet.de

Es ist kalt auf der Mauer 04.03.2019 16:44:09

wasser flüchtlinge starke geschichten dystopie flucht großbritannien flucht und migration john lanchester england klimawandel klett-cotta abschottung die mauer migration
Anfang Februar saß ich an einem Samstagnachmittag am Küchentisch und las in der ZEIT Burkhard Müllers mitreißende Besprechung des Romans „Die Mauer“ von John Lanchester. Direkt danach stand ich auf, zog mir die Jacke an, ging ein paar Straßen weiter zu einer der Buchhandlungen … ... mehr auf kaffeehaussitzer.de

Kommunen fordern zur Nutzung der Wohnsitzauflage für Migranten auf 01.03.2019 00:17:29

flüchtlinge integration migranten fordern deutschland kommunen news
Die Kommunen haben die Bundesländer zur Nutzung der Wohnsitzauflage für arbeitslose Flüchtlinge aufgefordert. „Die Integration wird leichter steuerbar, wenn anerkannte Flüchtlinge, die ihren Lebensunterhalt nicht selbst decken können, ein konkreter Wohnsitz zugewiesen werden kann. Dies schützt die Kommunen vor Überforderung bei den Integra... mehr auf wirtschaft.com

Julians Bruder 01.03.2019 00:08:38

polizei sowjetische armee andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur buecher trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Klaus Kordon hat in seinen Romanen schon vielen Menschen die deutsche Geschichte spannend und detailreich nahegebracht. Dazu gehört auch “Julians Bruder”, die Geschichte zweier Freunde in Berlin, die gemeinsam und doch auf sehr unterschiedliche Weise ... mehr auf berlinstreet.de