Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

Schutzhelme statt Schockstarre. Mögt ihr mithelfen? 28.09.2020 15:16:53

weltuntergang fahrradhelm fluch der woche flüchtlinge eltern sein die kleinen dinge
Ich sage es ehrlich, ich fühle mich derzeit oft überrannt. Nicht bloß vom Alltag, der mit Job, Haushalt und drei Schulkindern auf mir herumtrampelt und ich aufpassen muss, dass er mich nicht niedertrampelt. Dazu überall Katastrophen: Corona brennt, die Umwelt brennt, Moira brennt. Ich möchte gern helfen. Überall. Ich möchte außerdem gern diverse... mehr auf wasfuermich.de

Vom Gesundbrunnen zur Osloer Straße 26.09.2020 17:30:14

gedenken flã¼chtlinge rassismus sport mitte gesellschaft krieg 70er jahre cdu verkehr stadtentwicklung nazis ns-zeit wirtschaft antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat holocaust bvg prostitution kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken fahrgã¤ste spionage mauer 80er jahre musik taxi kunst typen nazizeit kultur politik spandau moabit widerstand prenzlauer berg buch 1988 autonome ddr politiker linkspartei usa neonazis grenze gewalt tiergarten asyl fuãŸball podcast antifaschismus video spaziergänge juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln ãœberwachung andi 80 friedrichshain stasi jugendliche charlottenburg kã¶penick ostbahnhof lichtenberg trauer ost-berlin hauptbahnhof kirche night on earth grã¼ne wedding slider
Ach, der Gesundbrunnen. Der Gesundbrunnen ist immer mit ach oder oh. Jetzt: Zwei Großbaustellen, am ihrem berühmten “Pilz”, auf der anderen Bahnhofseite das “Einkaufscenter Gesundbrunnen”, das die Behmstraße wie eine Mauer zur Bahn abschließt. Ach, ... mehr auf berlinstreet.de

Island: Hohe gesellschaftliche Akzeptanz für Zuwanderer 26.09.2020 11:36:15

flüchtlinge flã¼chtlinge island migration
Laut einer aktuellen Erhebung des international tätigen Meinungsforschungsinstituts Gallup ist in Island die gesellschaftliche Akzeptanz für The post Island: Hohe gesellschaftliche Akzeptanz für Zuwanderer first appeared on ... mehr auf nordisch.info

Die Säulen sind zurück 24.09.2020 16:00:02

lichtenberg ost-berlin trauer night on earth kirche hauptbahnhof grã¼ne slider wedding jugendliche stasi charlottenburg kã¶penick ostbahnhof podcast fuãŸball video antifaschismus berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden andi 80 ãœberwachung friedrichshain autonome ddr buch 1988 politiker linkspartei usa neonazis grenze gewalt tiergarten asyl kunst kultur typen nazizeit politik widerstand moabit spandau prenzlauer berg prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus spionage fahrgã¤ste mauer berlin 80er jahre musik taxi ns-zeit wirtschaft antisemitismus polizei fernsehen kreuzberg geschichte senat holocaust bvg flã¼chtlinge gedenken rassismus mitte sport gesellschaft krieg cdu verkehr 70er jahre stadtentwicklung nazis
Es gibt auch in Zeiten von rechtsextremen Aufmärschen und Anschlägen noch viele Menschen, die sich der deutschen Geschichte nicht stumpf verschließen. Und die in ihrem eigenen Bereich ein Zeichen setzen. So auch die Bewohner*innen der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Corona – „Brennglas auf katastrophale Missstände“ 23.09.2020 13:23:07

corona ankerzentrum nachrichten die linke flã¼chtlinge flüchtlinge covid-19
Bereits im Juni hatte die Linken-Bundestagsabgeordnete Eva-Maria Schreiber vorgehabt, das Regensburger Ankerzentrum und die Gemeinschaftsunterkunft in der Dieselstraße zu besuchen und sich über die dortige Situation zu informieren. Doch aus Infektionsschutzgründen gab die Regierung der Oberpfalz erst für diesen Montag grünes Licht.... mehr auf regensburg-digital.de

Russland trägt die Schuld an den Kriegen des Westens 23.09.2020 12:42:11

flã¼chtlinge kampagnen / tarnworte / neusprech interventionspolitik audio-podcast militäreinsätze/kriege konfrontationspolitik usa völkerrecht fake news strategien der meinungsmache russland merz, friedrich vã¶lkerrecht flüchtlinge
„Der Russe war’s“: Diese Floskel bezieht sich nicht nur vorschnell auf dubiose Giftmorde mit schwacher Indizienlage. Die Behauptung wird auch dort angebracht, wo die Fakten eindeutig dagegen sprechen – etwa bei der Frage, wer die Flüchtlingsbewegungen ausgelöst hat. Aktuelles Beispiel unter vielen: Friedrich Merz. Von Tob... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Puppenallee 22.09.2020 17:03:56

kunst politik kultur typen nazizeit prenzlauer berg moabit widerstand spandau prostitution gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t mauer spionage fahrgã¤ste 80er jahre taxi musik ns-zeit wirtschaft polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus holocaust bvg senat flã¼chtlinge gedenken mitte sport gesellschaft krieg rassismus cdu verkehr 70er jahre nazis stadtentwicklung ost-berlin trauer lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche slider wedding grã¼ne stasi jugendliche charlottenburg ostbahnhof kã¶penick video antifaschismus podcast fuãŸball schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden ãœberwachung andi 80 friedrichshain orte ddr autonome buch 1988 linkspartei politiker gewalt tiergarten usa neonazis grenze asyl
Als Geschenk Kaiser Wilhelms II. an die Stadt Berlin wurden um die vorletzte Jahrhundertwende im Tiergarten zwischen Kemperplatz und Königsplatz (heute Platz der Republik) 32 überlebensgroße Marmorstatuen der Herrscher Brandenburgs und Preußens aufgestellt. Im Volksmund ... mehr auf berlinstreet.de

„Das Boot der Tränen“ erinnert an Fluchtjahr 1944 22.09.2020 06:00:28

flã¼chtlinge estland flüchtlinge 2. weltkrieg
Eine Ausstellung mit dem Titel „Das Boot der Tränen“ erinnert in diesen Tagen an das Jahr The post „Das Boot der Tränen“ erinnert an Fluchtjahr 1944 first appeared on Nordis... mehr auf nordisch.info

Polizisten, die wir uns nicht wünschen 19.09.2020 20:11:00

flüchtlinge überforderung sb migration corona gesellschaft polizei
Wie Polizisten im Kampf für uns alle durch politische Fehler zu Buhmännern mutierten. Der Beitrag Polizisten, die wir uns nicht wünschen erschien zuerst auf Horst Schulte. ... mehr auf pos1tiv.de

Menschenwürde ade: Seehofer und Co. fahren die Demokratie an die Wand 19.09.2020 09:10:00

flüchtlinge demokratie debatten humanitã¤t hintergrund humanität moria flã¼chtlinge rechtspopulismus
Gerade fahren die Verantwortlichen die Demokratie an die Wand. Der menschenverachtende Rechtspopulist Horst Seehofer verhindert humanitäre Hilfe für Notleidende und kommt damit sogar noch durch. Doch es ist nicht nur Seehofer allein, der die Menschenwürde mit Füßen tritt; zahlreiche Abgeordnete ... mehr auf hu-marburg.de

Vom Arkona- zum Vinetaplatz 19.09.2020 00:01:23

fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus bvg holocaust senat ns-zeit wirtschaft verkehr cdu 70er jahre nazis stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken krieg gesellschaft sport mitte rassismus politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg widerstand moabit spandau kunst mauer spionage fahrgã¤ste musik taxi 80er jahre prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden ãœberwachung andi 80 friedrichshain video antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge tiergarten gewalt grenze usa neonazis asyl autonome ddr buch 1988 linkspartei politiker wedding slider grã¼ne ost-berlin trauer lichtenberg hauptbahnhof kirche night on earth charlottenburg ostbahnhof kã¶penick stasi jugendliche
Der U-Bahnhof Bernauer Straße liegt noch in Mitte. Der östliche Ausgang führt gerade auf die Grenze. Fast drei Jahrzehnte war der Bahnhof geschlossen, man sieht es ihm nicht mehr an. Ich bin nicht gekommen, um [...]... mehr auf berlinstreet.de

Moria: Schuchardt signalisiert mit Brief an Seehofer Aufnahmebereitschaft 18.09.2020 11:18:52

sicherer hafen migration griechenland politik hilfe moria soziales flüchtling aufnahme brief menschenrechte asylbewerber flüchtlingslager menschlichkeit flüchtlinge politik horst seehofer asyl blaulicht
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Über Flucht, Heimatlosigkeit und wie die Liebe diese Wunden heilt 18.09.2020 09:07:56

flucht heimat flüchtlinge florian l. arnold rezensionen zeitgenã¶ssische literatur pirina mirabilis verlag zeitgenössische literatur flã¼chtlinge was ist heimat
Über die Liebe und die Flucht Florian L. Arnold hat mit Pirina ein Buch geschrieben, welches sich ähnlich wie der Roman Kanada (letztes Jahr im secession Verlag erschienen) in die Magengegend gräbt. Vor allem, da es eher die leisen, poetischen Töne anschlägt, um das Unvorstellbare zu beschreiben, verlangen die Szenen einem beim Lesen noch viel... ... mehr auf readindie.wordpress.com

15 Minuten… 17.09.2020 17:24:25

flüchtlinge medien politik und zeitgeschehen gedanken menschen flã¼chtlinge moria gesellschaft
… „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“ Jesus, Begründer des „christlich-sozialen“ Friedensnobelpreisträgers Europas. (Mt 25,40)…... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Europa ohne Menschlichkeit: Moria ist eine schändliche Tragödie 17.09.2020 15:25:26

erlebte geschichte humanismus flüchtlinge tragödie moria flã¼chtlinge tragã¶die verbrechen politik eu
Die Sommerpause ist vorbei, und man weiß gar nicht, für was man sich als erstes schämen soll: Für den Sturm auf den Reichstag oder die Unmenschlichkeiten in der Behandlung der Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos. Und obwohl mich der … ... mehr auf blog.jens-bertrams.de

"Keine Sorge, 2015 wird sich nicht wiederholen!" – Kalenderhersteller geben Entwarnung 17.09.2020 12:32:43

politik flüchtlinge
... mehr auf der-postillon.com

"Keine Sorge, 2015 wird sich nicht wiederholen!" – Kalenderhersteller geben Entwarnung 17.09.2020 12:32:43

flüchtlinge politik
... mehr auf der-postillon.com

A Short Story Of Moria: Massive Menschenrechtsverletzung 17.09.2020 11:47:26

blogbuch flüchtlinge internierungslager lesbos #moria #moriastory #jokoundklaas eu griechenland deutschland flã¼chtlinge moria geflüchtete geflã¼chtete menschenrechte
Moría: Mehrheit der Deutschen für Aufnahme der auf Lesbos internierten geflüchteten Menschen in Deutschland, berichtet Welt.de korrekt. Continue reading →... mehr auf reiserobby.de

Keine Kennzeichnung des Deportationswegs 17.09.2020 00:54:27

wirtschaft ns-zeit holocaust bvg senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus mitte sport krieg gesellschaft rassismus flã¼chtlinge gedenken nazis stadtentwicklung cdu verkehr 70er jahre kunst prenzlauer berg widerstand moabit spandau politik kultur typen nazizeit gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin kriminalitã¤t prostitution 80er jahre musik taxi mauer spionage fahrgã¤ste video antifaschismus podcast fuãŸball ãœberwachung andi 80 friedrichshain berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden linkspartei politiker ddr autonome buch 1988 asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze night on earth hauptbahnhof kirche ost-berlin trauer lichtenberg wedding slider grã¼ne stasi jugendliche ostbahnhof kã¶penick charlottenburg weblog
Berlin war nicht nur das Zentrum des NS-Staates, sondern auch des jüdischen Lebens in Deutschland. Rund ein Drittel der deutschen Juden lebten in unserer Stadt. Und so war die Zahl derjenigen, die von hier aus [...]... mehr auf berlinstreet.de

Warum wir ein starkes, geeintes Europa brauchen 16.09.2020 16:53:18

wirtschaft europa union großbritannien demokrati datenschutz flã¼chtlinge china brexit groãŸbritannien freiheit wohlstand europa union kreis vechta europa usa europã¤ische union flüchtlinge europäische union frieden
Europa Union. Prof. Thomas Blaha, ehemaliger Leiter der TIHO Hannover, Außenstelle Bakum, engagiert sich für Europa in der Europa Union Kreisverband Vechta. Bakums ehemaliger Bürgermeister Hans Lehmann und weitere Bakumer sind ebenfalls Mitglied in der Europa Union. Auch der Vechtaer Kai Brakhage und einige prominente Leute aus dem Kreis Vechta sin... mehr auf grosenbaum.wordpress.com

Was, keine Kapern? Huuuh. 16.09.2020 00:00:13

jugendliche stasi charlottenburg kã¶penick ostbahnhof lichtenberg ost-berlin trauer hauptbahnhof kirche night on earth grã¼ne wedding slider ddr autonome buch 1988 politiker linkspartei grenze usa neonazis tiergarten gewalt asyl podcast fuãŸball video antifaschismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden friedrichshain ãœberwachung andi 80 prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen spionage fahrgã¤ste mauer musik taxi 80er jahre kunst kultur nazizeit typen politik moabit widerstand pinox spandau prenzlauer berg flã¼chtlinge gedenken rassismus gesellschaft krieg mitte sport verkehr cdu 70er jahre stadtentwicklung nazis ns-zeit wirtschaft antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg senat bvg holocaust
Die Frau die sich lebensfroh und jugendfrisch fühlen will, nimmt Frauengold. Auch gut gegen hysterische Anfälle.  ... mehr auf berlinstreet.de

Aufreger der Woche 15.09.2020 14:44:09

gesellschaft csu post flüchtlinge
Menschen ärgern sich über unterschiedliche Dingen. Manche führen sogar eine Liste für die Aufreger der Woche. Ab die Post Für nicht wenige Facebook-Nutzer und Leserbriefschreiber gab es bereits gestern den Aufreger der Woche. Der Montag ist eben kein Schontag. Wir es aber wohl künftig im Hinblick auf Mahnschreiben, Rechnung und Drohbriefe — zumi... mehr auf wildbits.de

hunger in europa 14.09.2020 14:03:28

flüchtlinge flã¼chtlingslager lesbos griechenland eu flüchtlingspolitik asyl politik lidl in moria flüchtlingslager lesbos griechenland eu flã¼chtlingspolitik flã¼chtlinge
obdachlose, hungernde flüchtlinge sitzen neben einem geschlossenen lidl. deutlicher kann man das versagen der eu-flüchtlingspolitik nicht beschreiben: hunger vor der deutschen supermarktfiliale. manchmal ist das leben seltsam.... mehr auf campogeno.wordpress.com

Wir sollten alle Flüchtlinge aus Moria aufnehmen 14.09.2020 12:50:10

nazis moria geflüchtete flüchtlinge menschlichkeit
Deutschland kann nicht alle Flüchtlinge aufnehmen. Wer hat das eigentlich je verlangt? Der Beitrag Wir sollten alle Flüchtlinge aus Moria aufnehmen erschien zuerst auf Horst Schult... mehr auf pos1tiv.de

eine europäische schande 13.09.2020 22:26:06

flüchtlingslager moria politik eu flã¼chtlingspolitik flã¼chtlinge flã¼chtlingslager moria flüchtlinge griechenland lesbos eu flüchtlingspolitik asyl
die flüchtlingspolitik der europäischen union (die 2012 den friedensnobelpreis bekam) ist nur noch erbärmlich. in moria manifestiert sich erneut das totalversagen der eu in der migrationspolitik. ein tauziehen zwischen abschreckung und menschenrechten. die eu verhält sich in moria wie donald … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

Flüchtlingslager Moria: Grüne fordern „Koalition der Willigen“ 14.09.2020 00:03:42

katrin göring-eckardt news flüchtlinge opposition heiko maas debatte migranten außenminister horst seehofer die grã¼nen asyl krise auãŸenminister angela merkel spd bundesregierung die grünen vorbild bundeskanzlerin migration csu flã¼chtlinge cdu fordern katrin gã¶ring-eckardt fdp
In der Debatte um die Aufnahme von Migranten aus dem griechischen Camp Moria erhöht die Opposition den Druck auf Kanzlerin Angela Merkel (CDU), eine schnelle Lösung herbeizuführen. „Mit Blick auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft kommt Deutschland eine besondere Verantwortung zu, die Sache in die Hand zu nehmen und als humanitäres Vorbild v... mehr auf wirtschaft.com

Aber so tun als ob 13.09.2020 17:18:20

griechenland lesbos geflüchtete moria flüchtlinge
Das Lager in Moria wurde mutmaßlich von Flüchtlingen angezündet. Dieser Umstand hält jetzt dafür her, dass wir (fast) keine Geflüchteten aufnehmen wollen. Es heißt, dass wir sonst der Gewalt Vorschub leisten würden. Ne Nummer kleiner haben die es aber auch: Die andere Geschichte geht so, ... ... mehr auf pos1tiv.de

Ein paar Notizen zu Moria 13.09.2020 10:11:40

staat politik der worte flüchtlinge geflã¼chtete flã¼chtlinge moria geflüchtete politik
Genausowenig, wie die Leidenden dort ihr Los abwählen können, kann ich die Verantwortung abwählen, die mit meinem kommt. The post Ein paar Notizen zu Moria first appeared on Kopfkompass.... mehr auf kopfkompass.de

Bartsch: Auszahlung von EU-Mitteln an Flüchtlingsaufnahme knüpfen 13.09.2020 01:10:15

not angela merkel bundesregierung zeitungen konsequenzen teuer geld menschen flã¼chtlinge cdu deutschland euro flüchtlinge news dietmar bartsch
Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch fordert finanzielle Konsequenzen für EU-Staaten, die sich weigern, Flüchtlinge aufzunehmen. „Wer partout keinen Beitrag für eine europäische Flüchtlingspolitik leisten will, muss es in der Staatskasse spüren“, sagte Bartsch den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). „Die Bundesregi... mehr auf wirtschaft.com

THW: Griechenland behindert ausländische Hilfe für Migrantenlager 13.09.2020 00:20:28

griechenland bundesregierung migration bevã¶lkerung bevölkerung flã¼chtlinge behã¶rden hinweise thw euro news flüchtlinge behörden migranten bamf wasser
Ausländische Hilfe für die Migranten in Griechenland wird erheblich durch örtliche Behörden erschwert. Im März scheiterte deshalb ein Projekt des Technischen Hilfswerks (THW), berichtet die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf einen THW-Bericht zum Scheitern eines Auftrags der Bundesregierung, wonach die Wasserversorgung auf Samos verbe... mehr auf wirtschaft.com

Die Müllerstraße auf und ab 12.09.2020 22:01:18

ns-zeit wirtschaft kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus holocaust bvg senat gedenken flã¼chtlinge sport mitte krieg gesellschaft rassismus 70er jahre cdu verkehr nazis stadtentwicklung kunst politik typen nazizeit kultur prenzlauer berg spandau widerstand moabit prostitution gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin mauer fahrgã¤ste spionage 80er jahre musik taxi antifaschismus video fuãŸball podcast spaziergänge juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln ãœberwachung friedrichshain andi 80 buch 1988 ddr autonome linkspartei politiker gewalt tiergarten neonazis usa grenze asyl trauer ost-berlin lichtenberg hauptbahnhof kirche night on earth wedding slider grã¼ne stasi jugendliche charlottenburg ostbahnhof kã¶penick
Ich komme die Chausseestraße herauf. Auf dem Neuen Französischen Friedhof besuche ich das Grab Theodor Fontanes. “Der sogenannte Wedding beginnt”, hat er geschrieben, nicht wissend, dass er den Platz seiner letzten Ruhe beschrieb, “und an ... mehr auf berlinstreet.de

SPD-Chefin bekräftigt Aufnahmeforderung von Flüchtlingen aus Moria 12.09.2020 14:54:19

verstã¤ndnis lager horst seehofer straãŸe straße flüchtlinge news wissen behörden verständnis menschen csu behã¶rden sicherheit twitter flã¼chtlinge verloren griechenland spd chefin blockade
SPD-Chefin Saskia Esken hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erneut dazu aufgerufen, einer Aufnahme von Geflüchteten aus dem Lager Moria auf Lesbos nicht länger im Weg zu stehen. „175 Städte und viele Länder haben sich bereit erklärt, als sichere Häfen Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Seehofer muss seine Blockade der Kommunen... mehr auf wirtschaft.com

DGB dringt auf EU-Strategie zur Aufnahme von Flüchtlingen 11.09.2020 16:21:55

konsequenzen menschen brã¼ssel strategie flã¼chtlinge brüssel verfassung fonds initiative news flüchtlinge
Nach der Brandkatastrophe im griechischen Flüchtlingslager Moria drängt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) auf Konsequenzen innerhalb der Europäischen Union. „Europa braucht endlich eine gemeinsame Strategie zur Aufnahme von Geflüchteten“, sagte DGB-Chef Reiner Hoffmann der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagausgabe). Bei... mehr auf wirtschaft.com

Städtetags-Präsident: EU-Hilfe für Moria-Flüchtlinge unzureichend 11.09.2020 15:05:22

news flüchtlinge oberbürgermeister lager spd katastrophe oberbã¼rgermeister menschen flã¼chtlinge
Der Präsident des Deutschen Städtetages, Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD), hat die angekündigte Aufnahme von 400 unbegleiteten Minderjährigen aus dem abgebrannten griechischen Flüchtlingslager Moria in zehn europäischen Staaten als unzureichend bezeichnet. Es sei ein „ein erster richtiger Schritt“ und die Bereitschaft viel... mehr auf wirtschaft.com

Europa zeigt Flüchtlingen nach Moria-Katastrophe kalte Schulter 11.09.2020 09:30:18

flüchtlinge moria-katastrophe quergedachtes europa politik rechtsradikale flã¼chtlinge
Birgt die Moria-Debatte etwa reale Chancen der Rückbesinnung, was fortwährend versäumt wurde, um es diesmal besser zu machen? Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Umfrage: Deutsche gespalten bei Aufnahme von Moria-Flüchtlingen 11.09.2020 06:06:31

news stimmung flüchtlinge parteien umfrage afd rtl bã¼rger forsa bundesregierung bundeslã¤nder bundesländer flã¼chtlinge fdp bürger menschen
Die Hälfte der Deutschen (50 Prozent) ist der Meinung, dass Deutschland zusammen mit anderen willigen EU-Staaten Flüchtlinge aus dem niedergebrannten Flüchtlingslager Moria aufnehmen soll. Das trifft besonders bei Anhängern von Grünen und Linkspartei auf Zustimmung, geht aus einer Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag ... mehr auf wirtschaft.com

Oberbürgermeister wollen Moria-Flüchtlinge aufnehmen 10.09.2020 21:54:16

oberbürgermeister flüchtlinge news horst seehofer coronavirus lager oberbã¼rgermeister katastrophe zeitungen bundesregierung nacht angela merkel verloren cdu flã¼chtlinge csu brief menschen
Die Oberbürgermeister von Hannover, Potsdam, Freiburg, Oldenburg, Düsseldorf, Göttingen, Gießen, Köln, Bielefeld und Krefeld haben in einem Brief an Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) ihre Bereitschaft erklärt, Flüchtlinge aus dem abgebrannten Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos aufzunehmen, und bei... mehr auf wirtschaft.com

Merkel sollte noch mal… unabgestimmt handeln. 10.09.2020 21:24:38

flã¼chtlinge moria geflüchtete an elend lesbos griechenland sb leid flüchtlinge
Ich habe das Gefühl, den meisten Kommentatoren unter den Zeitungsartikeln zu den Vorgängen in Moria, Lesbos, geht es ... weiterles... mehr auf pos1tiv.de

„In Moria verbrennt die europäische Idee“ 10.09.2020 15:32:44

flã¼chtlinge überregional nachrichten sea-eye flüchtlinge
Mehr als 200 Menschen versammelten sich am Mittwochabend auf dem Rathausplatz. Nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria hatte die Seebrücke Regensburg zu einer Kundgebung aufgerufen. Auch Vertreter der Politik waren vor Ort. Wut, Empörung und scharfe Kritik an Innenminister Horst Seehofer bestimmten die Redebeiträge.... mehr auf regensburg-digital.de

SPD-Fraktionsvize kritisiert Österreichs Haltung zu Moria 10.09.2020 17:05:21

parlament die grünen auãŸenminister spd partei flã¼chtlinge orf spe regierung news flüchtlinge feuer politiker kritik lager die grã¼nen außenminister migranten
Die strikte Ablehnung der österreichischen Regierung, Flüchtlinge aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria in Europa aufzunehmen, hat in der SPD zu scharfer Kritik geführt. „Die kategorische Verweigerungshaltung der schwarz-grünen Regierung in Österreich, Flüchtlinge aus Moria aufzunehmen, ist unerträglich und zynisch“, sagte Achim... mehr auf wirtschaft.com