Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

84 geförderte Ausgereiste sind wieder in Deutschland 20.01.2020 00:19:37

flã¼chtlinge ausländer asylbewerber auslã¤nder news bamf flüchtlinge migration
Einige mit der sogenannten "StarthilfePlus" geförderte freiwillig Ausgereiste sind wieder zurück in Deutschland. Wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) der "Welt" mitteilte, meldeten die Ausländerbehörden und Sozialämter zum Stand 10. Januar des laufenden Jahres 84 Wiedereinreisen von Personen, die in den vergangenen beiden Jahre... mehr auf wirtschaft.com

„Feigheit vor dem Feind“ 20.01.2020 00:05:46

stasi schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne denkmäler geschichte kriminalität prostitution gedenken nazis überwachung juden west-berlin antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik 80er jahre bvg nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Immer wieder stößt man in Berlin auf Orte oder Dinge, die man dort nicht erwartet. Eines dieser Dinge ist ein Verkehrsspiegel, angebracht am Beginn eines Waldwegs an der Glockenturmstraße in Charlottenburg. Dort hinter der Waldbühne [...]... mehr auf berlinstreet.de

Migration: Willkommen in der europäischen Union 19.01.2020 18:10:53

minderjährige flüchtlinge migration
Wie Werte und Maßstäbe verwischt werden, kann man an der Migrationspolitik der EU sehen. Der Vergleich mit Trumps Zero Tolerance Politik Trumps ist interessant.... mehr auf blogmemo.de

UNHCR erwartet keine massive Flüchtlingswelle aus Libyen in die EU 19.01.2020 16:29:52

flã¼chtlinge wetter uno libyen unhcr tunesien mittelmeerraum news flüchtlinge menschen welt
Der Sonderbeauftragter des UNO-Flüchtlingshilfswerks UNHCR für den Mittelmeerraum, Vincent Cochetel, geht nicht davon aus, dass es zu einer neuen Flüchtlingskatastrophe in Europa kommen wird, falls der Bürgerkrieg in Libyen weiter eskaliert. "Ich glaube nicht, dass es einen massiven Anstieg der Flüchtlingszahlen aus Libyen in Europa geben wird",... mehr auf wirtschaft.com

Flüchtlinge in Kurdistan 19.01.2020 15:53:34

kurdistan flüchtlinge
Vor sieben Jahren lief ich zum ersten Mal durch das Flüchtlingscamp „Domiz“, welches sich neben der Stadt Dohuk in Kurdistan-Irak befindet. Am Ende einer Straße ging es im Schlamm weiter. Einfach eine matschige Fläche voller Zelte. Wie auf einem Festival-Gelände, nach dem Regenschauer. Mehrmals steckte ich knöcheltief fest und verstand, warum sich ... mehr auf ennolenze.de

Lehrer? Null Problemo! Die Beschulung unserer Kinder besorgt jetzt jeder Hans und Franz 17.01.2020 13:00:51

berufliche bildung arbeitsbedingungen pädagogen bildungspolitik föderalismus fachkräftemangel lügen mit zahlen sachsen-anhalt bertelsmann audio-podcast rentenalter bayern berlin flüchtlinge bürgerbegehren kultusministerkonferenz
An Deutschlands Lehranstalten grassiert ein Personalmangel mit historischen Ausmaßen. Statt echter Lehrer erledigen inzwischen haufenweise Aushilfskräfte ohne pädagogisches Rüstzeug die Ausbildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler – und es werden immer mehr. Dabei kam die Not nicht aus dem Nichts und die „F... mehr auf nachdenkseiten.de

Leipziger Platz weder gestern noch morgen 17.01.2020 01:00:48

stasi spaziergänge schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Wo ist der Leipziger Platz? Er hat eine Vergangenheit; eine Zukunft hat er wohl auch. Aber hat er eine Gegenwart? An diesem kalten Wintersonnabend habe ich sie gesucht. Den Potsdamer Platz sieht zur Zeit auch [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Messerangriff durch den „Messermann“ 15.01.2020 13:02:34

messerstecherei gesellschaft nrw sicherheitslage flüchtlinge
Wer benutzt Messer, um andere Menschen damit zu verletzten? Eine neue Statistik besagt, dass täglich 19 Messerangriffe passieren - allein in NRW. ... mehr auf blogmemo.de

Auto-Kuscheln mit Folgen 14.01.2020 03:15:56

stasi schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Am Savignyplatz ist es recht eng. Besonders bei den Parkplätzen auf der Innenseite des Platzes. Die Autos parken dort quer und das ist auch kein Problem, wenn es normale PKWs sind. Doch der Trend zum [...]... mehr auf berlinstreet.de

Merkel und Putin – überraschend freundliches Treffen in Moskau 12.01.2020 09:13:55

maas, heiko irak nord stream russland ukraine entspannungspolitik außen- und sicherheitspolitik syrien wirtschaftssanktionen wirtschaftspolitik und konjunktur libyen türkei merkel, angela flüchtlinge usa iran putin, wladimir
Das Treffen der Bundeskanzlerin mit dem russischen Präsidenten im Kreml am Sonnabend – nur wenige Tage nach der Ermordung des iranischen Generals Kassem Soleimani – hatte etwas von einem Appell gegen weitere Eskalationen. Von Ulrich Heyden, Moskau Man reibt sich die Augen. War da wa... mehr auf nachdenkseiten.de

Fahrschulen verzeichnen hohe Nachfrage von Migranten 11.01.2020 13:29:57

führerschein fachkräftemangel migranten news arbeitsmarkt flüchtlinge
Deutschlands Fahrschulen bereiten zunehmend viele Migranten auf die Führerscheinprüfung vor. "Nach dem Flüchtlingszuzug der vergangenen Jahre werden die Fahrschulen nun überrannt", sagte der Vorsitzende des Bundesverbands deutscher Fahrschulunternehmen (BDFU), Rainer Zeltwanger, der "Welt am Sonntag". Viele Flüchtlinge machten einen Führerschein... mehr auf wirtschaft.com

Asylbewerberneuzugang 2019 in Unterfranken weiter rückläufig 10.01.2020 12:37:06

abschiebung flüchtling blaulicht unterfranken nationalität wohnung politik arbeiten flüchtlingshilfe anzeige hilfe asylbewerber blaulicht unbegleitet unterkunft fakten flüchtlinge politik zahlen staat statistik wohnungen
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Vorwärts von Brecht zu Fontane 10.01.2020 00:36:48

stasi spaziergänge schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik dorotheenstädtischer friedhof charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden feuerland antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Manchmal stelle ich mir vor: Die Entschlafenen, deren Gebeine auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof an der Chausseestraße eingegraben sind, beleben eines Nachts ihre müden Knochen, stehen alle auf und erkennen sich. Da wird es manches Erstaunen ... mehr auf berlinstreet.de

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED 09.01.2020 17:48:33

schengen dublin heiliger krieg uncut-news christoph hörstel zitate merkel nachrichtenspiegel respekt lebewesen konflikt wfp us aid leben strukturen schattenregierung petitionen völker verslummung missbrauch grenzkontrollen glück agenda 2030 bombenteppiche flüchtlingswelle konzerne rückgrat politische korrektheit konjunktion geopolitik umsturz individuen kurzreportagen bildung sippe menschlichkeit verlogenheit demokratie sinn verbrechersyndikate aufklärung blutbäder russland umsetzungsphase denktanks scheinheiligkeit south front terrorhelvetien zombies jemen personenfreizügigkeit selbstbestimmung frankreich logistik bewusstsein mahmale europa vatikan geld flüchtlingsfiasko systemgläubigkeit achtung kritik fini jean ziegler slums enddegeneration ursachen widerstand überwindung vertreibung kabale kriegsplaner unesco trägheit dummheit jasinna soziokulturelle prpgrammierung versorgung schöpfung clash of civilizations kriegsspiele terror flüchtlingskriese kampf der kulturen recht technospielzeuge totalverblödung behäbigkeit raub lebendigkeit immigrationsflut mitgefühl wladimir putin deutschland kurzclips spanien demonstrationen isis konsumisten terroranschläge samuel p. huntington desinfo autarquia empathie symptome urbanisierung klagemauer armee politmarionetten thomas barnett paläste national security council brüssel kriegstreibereien masterplan rundumschlag familienlandsitze willkommenskultur david icke dreckskapitalismus geheimdienste zentralisierung geist calais irib schuldgeld jean-paul sartre pentagon legitimation ressourcen untergang uno landgrabbing weltherrschaft wohlstand kriegstreiber technik tyrannei abhandlung komfortzone natürlichkeit michael morris korpokratie bestrafung divide et impera landwirtschaft james petras rundumsicht untertänigkeit konsequenz al kaida opportunismus nato neue weltordnung schweiz waffen schlepper menschenfreunde technoschrott militarismus querdenken natur helfershelfer wohlstandsidiotie kopp menschenfeinde lösungen gier rohstoffe strategeme teufelsspielzeuge heuchelei vollpension not korruption scheinrechtssystem strategen who frieden vermögensaufteilung globalismus westen flüchtlinge versprechen konsumwahn scheinregierungen agenda 21 asylanten eifelphilosoph zivilisation wto autodidaktik ablenkung propaganda idiotie imperialismus psychopathen dokus und vorträge eu freiheit tsunami cia konsumismus lethargie religionskrieg blutlinien radikalität manipulation verantwortung schleusen endphase usa saudi-arabien gedankenkontrolle weltunordnung staaten medien parteien globalisierung nwo plünderung willkommensgeld geostrategen volksverräter kinder philosophie rotes kreuz menschen menschenmassen migration durchblicker netiquette welt ignoranz gerhard wisnewski bilder
Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

„Der marktgerechte Mensch“. Ein Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz 07.01.2020 08:40:49

arbeitsbedingungen wasserversorgung sowjetunion aufbau gegenöffentlichkeit filmindustrie zensur interviews örr crowdfunding arte veolia ndr meinungspluralismus medien und medienanalyse flüchtlinge marktliberalismus
Mit Crowdfunding, also einer alternativen Finanzierung mittels Spenden einer größeren Anzahl von Menschen werden Projekte verschiedener Art finanziert, auch sinnvolle Filmprojekte, die keine oder nur eine geringe Förderung erhalten. Mit den Filmemachern von „Der markt... mehr auf nachdenkseiten.de

Zerstörtes Osdorf 07.01.2020 00:57:18

stasi schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu orte rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Wer im Südwesten der Stadt aus dem S-Bahnhof Osdorfer Straße tritt, wundert sich kaum über den Namen der namensgebenden Straße davor. Zu lange ist es her, dass der Name Osdorf hier noch eine Bedeutung hatte. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Heiligen Drei Könige…. 05.01.2020 21:51:35

trump heilige drei könige wölki aus meinem kramladen jesus gesellschaft juden asyl christentum gesellschaft & migration flüchtlinge politik gesellschaft & migration meditatives kirche medien
„Als aber Jesus zu Bethlehem in Judäa geboren war, in den Tagen des Königs Herodes, siehe, da kamen Weise vom Morgenland nach Jerusalem, die sprachen: „Wo ist der König der Juden, der geboren worden ist? Denn wir haben seinen Stern im Morgenland gesehen und sind gekommen, ihm zu huldigen.“ Als aber der König Herodes es […]... mehr auf himmelunderde.wordpress.com

Platzrunde 03.01.2020 00:00:21

stasi spaziergänge schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Die Geschichte ist unten, oben ist alles Gegenwart. Der U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz ist mit Collagen geschmückt, deren Aufklärungswert größer wäre, wenn sie nicht versuchten, Kunst zu sein. Der Obdachlose betrachtet den aufklärerischen Wandschmuck nicht, er sucht ... mehr auf berlinstreet.de

Der Fichtebunker 01.01.2020 00:45:50

stasi schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin weltkrieg cdu orte rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer bunker typen
In der Fichte­straße in Kreuzberg, zwischen Hasenheide und Urbanstraße, stößt der Passant auf ein recht merkwürdiges Bauwerk: Kreisrund, 21 Meter hoch, 55 Meter Durchmesser und ein Stahlgitter, das einmal das Dach gewesen ist. Der Zweck [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bundesrechnungshof kritisiert die Betreuung der Flüchtlinge in den zentralen Anlaufstellen der Jobcenter 31.12.2019 14:11:00

geflüchtete jobcenter bundesrechnungshof sgb ii flüchtlinge bundesagentur für arbeit
Mangelnde Kommunikation zwischen Arbeitsagentur und Jobcenter, lückenhafte Lebensläufe, mangelhafte Beratung: Der Rechnungshof wirft den Jobcentern eine ungenügende Betreuung Geflüchteter in den zentralen Anlaufstellen vor. In einem 60-seitigen Prüfbericht kritisieren die Prüfer die Betreuung von Geflüchteten durch die Jobcenter. Dabei prüfte... ... mehr auf altonabloggt.wordpress.com

Ein bisschen Farbe in die Welt bringen 31.12.2019 00:12:20

stasi schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand pinox 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken wetter überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Alles eine Frage der Perspektive.... mehr auf berlinstreet.de

Space-Eye startet Hilfskonvoi nach Griechenland 30.12.2019 18:04:17

nachrichten spende flüchtlinge sea-eye
Bereits seit den Weihnachtsfeiertagen sammelt die Hilfsorganisation Space-Eye in Regensburg Sach- und Geldspenden für Geflüchtete auf den griechischen Inseln Lesbos und Samos. Seit mittlerweile über vier Jahren befinden sich dort Flüchtlingslager, in denen derzeit zehntausende Menschen versorgt werden müssen. Doch die Zustände werden nicht nur von ... mehr auf regensburg-digital.de

Rosa im November 27.12.2019 00:53:35

stasi spaziergänge schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Ein Sonnabend im November. Nieselregen. Wie in Wolken. Es ist 2 Uhr mittags. Wohin soll ich heute in Mitte spazieren? Im linken Fuß habe ich Gicht. Melancholien im Herzen – Gicht im Fuß: eine Parole [...]... mehr auf berlinstreet.de

Beliebtes Passwort 25.12.2019 23:02:06

stasi schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Fast im Jahr 2020 angekommen gibt es wieder alle möglichen Jahresrückblicke. Einer davon ist der des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts. Und wie jedes Jahr steht darin das beliebteste Passwort bei den Deutschen. Es lautet: 123456, gleich danach [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ihr Kinderlein, kommet 24.12.2019 19:14:02

fdp jesus allgemein cdu weihnachten griechenland flüchtlinge politik kinder
Aber bitte nicht nach Deutschland. Natürlich gehe ich zu meinen Eltern und hole mir eine Portion Weihnachten ab. Persönlich ist das Thema für mich jedoch erledigt. Ich ertrage die Verlogenheit nicht. Jesus würde sich im Grabe umdrehen. Zum Glück ist er von den Toten auferstanden. Frohe Feiertage.... mehr auf christophrox.wordpress.com

Als sie 1945 als „Rucksackgesindel“ Weihnachten feierten 24.12.2019 16:00:53

nachkriegszeit innen- und gesellschaftspolitik weltkrieg flüchtlinge nahrungsmittel
Auszug aus dem Roman „Die Heimat, der Krieg und der Goldene Westen“ Von Wolfgang Bittner Weihnachten rückt immer näher. Die Frauen und ihre Kinder hungern und frieren. Die winterliche Natur bietet nichts, was man essen könnte. Allerdings ist der Wald... mehr auf nachdenkseiten.de

Joy to the world 24.12.2019 09:51:23

flucht poverty trost freude mixed media rote erde entwicklungshilfe surgery refugees malerei jesus german doctors medizin armut mischtechnik watercolor nairobi africa kunst art weihnachten christmas painting flüchtlinge kenia mathare valley slum kinder
Grund zur Freude: der grosse Gott macht sich ganz klein: Er weiss, wie sich Menschsein anfühlt – ein Flüchtlingsbaby, Jesus, in einer Futterkrippe, weil kein Platz im Gasthaus ist. Wo Plätzchen, Christbaumschmuck und teure Geschenke auch kaum zu finden sind, … ... mehr auf sabinewaldmannbrun.wordpress.com

wen sollen wir zuerst retten? 24.12.2019 08:01:44

habeck grüne baden-württemberg sonderkontingent christentum moria flüchtlinge ägäis lesbos kinder
Ohne grüne Brille lebt es sich leichter, das spüre ich in all den Debatten rund um den Vorschlag von Robert Habeck, die 4000 unbegleiteten Kinder in den griechischen Flüchtlingslagern zu retten und nach Deutschland zu bringen. Um die schlimmste Not zu lindern, so Habeck, müsse Deutschland im Rahmen eines Soforthilfeprogramms „etwa 4000“... mehr auf joergrupp.de

Habeck fordert uns unterm Tannenbaum dazu auf, Kindern zu helfen, die auf den griechischen Inseln Not leiden 23.12.2019 14:44:29

brexit ausland diskussionen habeck fachkräftemangel europa arbeitslose gesellschaft grüne definitionen tschechien diskussionskultur weihnachten griechenland nationalismus präzision mitleid ungarn flüchtlinge fairness
Populistischer kann ein Appell nicht sein. Der Beitrag Habeck fordert uns unterm Tannenbaum dazu auf, Kindern zu helfen, die auf den griechischen Inseln Not leiden erschien ... mehr auf blogmemo.de

Das alte Dreilinden 23.12.2019 07:00:00

stasi dreilinden schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 alliierte polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu orte rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage zehlendorf mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Noch immer findet man in Berlin längst vergangene Orte, obwohl die doch im Bewusstsein sehr vieler Menschen mal eine wichtige Rolle gespielt haben. Vorbei, Geschichte, wenn auch eine gar nicht so alte. Mit der Gründung [...]... mehr auf berlinstreet.de

Torgauerstraße 23.12.2019 07:00:48

flucht asylrecht asylheim albanien asyl gastartikel svetlana biryukova flüchtlinge vollbild portrait reportage aschkali
... mehr auf kwerfeldein.de

Hans-Georg Maaßen vs. Markus Lanz 21.12.2019 20:28:36

brexit ausland klimawandel diskussionen fachkräftemangel europa arbeitslose elektromobilität gesellschaft china definitionen tschechien diskussionskultur nationalismus verbrennungsmotor präzision ungarn co2 flüchtlinge fairness
Politik beginnt angeblich mit der Betrachtung der Wirklichkeit. Warum geben sich Politiker damit so wenig Mühe und moralisieren stattdessen herum? Der Beitrag Hans-Georg Maaßen vs. Markus Lanz erschien zuerst auf ... mehr auf pos1tiv.de

Direkte Wege 20.12.2019 12:52:29

stasi spaziergänge schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
In ihrem letzten Stück ist sich die Neue Friedrichstraße noch am ähnlichsten. Dort hat sie vorher “Hinter den Baraquen und Casernen” geheißen, noch früher “Gouverneurs-Straße” und “Bei der Pomeranzenbrücke”: alles Namen, die uns sagen, was ... mehr auf berlinstreet.de

Neonazismus und staatliche Hilfslieferungen. Ein Jahresrückblick 20.12.2019 15:28:51

mord terrorismus rechtsruck neonazismus polizei innere sicherheit jahresrückblick geheimdienste gemeinnützigkeit attentat flüchtlinge rechte gefahr nsu maaßen, hans-georg
Dieser Rückblick auf das Jahr 2019 soll sechs Ereignisse herausgreifen: Der Fall des ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen, der Mord an dem Regierungspräsidenten Walter Lübcke, das Attentat auf eine Synagoge in Halle, das „Hau-ab-Gesetz“ der Großen Koalition gegen Flüchtlinge, die Polizeizelle NSU 2.0 ... mehr auf nachdenkseiten.de

Falsch abgebogen 17.12.2019 04:50:38

stasi schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 polizei fernsehen andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft grüne geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg politiker spionage mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt usa kirche schule ns-zeit holocaust slider kultur trauer typen
Es gibt Momente im Leben, in denen man sich Gedanken darüber macht, ob man eigentlich zufrieden ist. Ob man das eigene Leben so lebt, wie man es möchte. Sicher, es gibt immer etwas, was man [...]... mehr auf berlinstreet.de

Angelika über ihren Flüchtlingseinsatz auf Lesbos 16.12.2019 12:00:09

folo engagement interview flüchtling flüchtlingshilfe angelika wagner kultur & events sant'egidio lifestyle bedürftige anzeige lifestyle hilfe griechenland flüchtlinge flüchtlingslager lesbos
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Im Gespräch: Alec Gagneux (Überbevölkerung, Bevölkerungswachstum und Familienplanung) 15.12.2019 19:58:06

familie bevölkerungswachstum weltbevölkerung im gespräch fairch.com indien entwicklungsphilosoph asien unterernährung bevölkerung entwicklungsländer china downloads altersversorgung kinderreichtum entwicklungs-dialoger kindersterblichkeit geburtenkontrolle hunger flüchtlinge kapitalismus familienplanung afrika friedensaktivist kinderwunsch verhütung überbevölkerung aktuelle beiträge kinder wachstumszwang abtreibung naturzerstörung
Die Weltbevölkerung umfasst zum Ende des Jahres 2019 rund 7,71 Milliarden Einwohner. So die aktuellen Zahlen von statista.com. Siebentausend Millionen […] Der Beitrag Im Gespräch: Alec Gagneux (Überbevölkerung, Bevölkerungswachstum und Familienplanung) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Im Gespräch: Alec Gagneux (Überbevölkerung, Bevölkerungswachstum und Familienplanung) (Podacst) 15.12.2019 19:54:51

familie bevölkerungswachstum weltbevölkerung fairch.com indien entwicklungsphilosoph asien unterernährung bevölkerung entwicklungsländer china altersversorgung kinderreichtum podcast entwicklungs-dialoger kindersterblichkeit geburtenkontrolle hunger flüchtlinge kapitalismus familienplanung afrika friedensaktivist kinderwunsch verhütung überbevölkerung kinder wachstumszwang abtreibung naturzerstörung
Die Weltbevölkerung umfasst zum Ende des Jahres 2019 rund 7,71 Milliarden Einwohner. So die aktuellen Zahlen von statista.com. Siebentausend Millionen […] Der Beitrag Im Gespräch: Alec Gagneux (Überbevölkerung, Bevölkerungswachstum und Familienplanung) (Podacst) ers... mehr auf kenfm.de

Jesus war Flüchtling 15.12.2019 11:48:28

heilig abend gedankenschau jesus war flüchtling flüchtlinge
... mehr auf lyrik-klinge.de

Rundumschlag der Woche Die Pervertierung des Bismarck´schen Sozialsystems * Nur wer arbeitet soll essen und sozial abgesichert sein * Der Kurs der Titanic wird stur weiter beibehalten + Koste es das Volk was die Elite will 14.12.2019 15:12:27

kommune einwanderung kritiker volk bundestag kritik steuer tunnel abbau deutschland soziale marktwirtschaft psychologie & politik arbeit bundes-&parteipolitik sozialstaat nrw titanic co2 flüchtlinge abwanderung eu krise bismarck kurs jobs elite vollversorgung green deal
Rundumschlag der Woche Die Pervertierung des Bismarck´schen Sozialsystems * Nur wer arbeitet, der soll essen und sozial abgesichert sein Der Kurs der Titanic wird stur weiter beibehalten * Koste es das Volk was die Elite will Verheerende Kombination: #Negativzinsen , Finanztransaktionssteuer, CO2-Steuern, steigende kommunale Abgaben und Grundsteuer... mehr auf 99thesen.com