Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

Italien: Rettungsschiff darf anlegen, die Flüchtlinge müssen an Bord bleiben 21.08.2018 06:30:44

flüchtlinge matteo salvini flüchtlings- und migrationspolitik politik italien
Die "Diciotti", ein Schiff der italienischen Küstenwache, ist nach tagelanger Diskussion in Catania eingelaufen. Innenminister Salvini verbietet den 177 Flüchtlingen allerdings, an Land zu kommen.... mehr auf sueddeutsche.de

"Werteunion" und "Union der Mitte": CDU-Spitze kanzelt neue interne Zirkel ab 20.08.2018 15:23:40

politik cdu flüchtlinge asylpolitik annegret kramp-karrenbauer politik linke
Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer erklärt außerdem, was die CDU-Führung von Kooperationen mit der Linken, den SPD-Vorschlägen zur Rente und einem "Spurwechsel" in der Asylpolitik hält. ... mehr auf sueddeutsche.de

Migration in Italien: Salvini will Flüchtlinge nach Libyen zurückschicken 19.08.2018 20:35:34

flüchtlinge flüchtlingspolitik lega matteo salvini politik italien
Italiens Innenminister erhöht damit den Druck auf Malta. Die Länder streiten sich darüber, wer knapp 180 Flüchtlinge auf dem Rettungsboot "Diciotti" aufnehmen muss.... mehr auf sueddeutsche.de

Theater in London 2018 #5: Kurzreviews (August) 19.08.2018 17:41:41

samuel barnett patrick marber baz luhrmann bridge theatre theater london alan bennett flüchtlinge a monster calls old vic calais the jungle west end mischief theatre understudy the comedy about a bank robbery adrian scarborough schauspieler eugene ionesco indira varma translations nt the history boys absurdes theater exit the king colin morgan strictly ballroom musical rhys ifans kinky boots the play that goes wrong sacha dhawan ciarán hinds flüchtlingscamp allelujah! a monster calls dirk gently good chance theatre musical matt cardle
Teil 1 meiner Kurzreviews meines Sommer-Theatertrips findet ihr HIER. Zweitsichtungen von Killer Joe (7.8.) und The One (8.8.) Leider hat mich Killer Joe auch bei der zweiten Sichtung nicht enthusiastischer werden lassen. Das Stück hat mich einfach nicht so schockiert wie der Film damals. Allerdings habe ich auch den Film nicht mit Höchstpunktzahl ... mehr auf singendelehrerin.wordpress.com

Kunstklo 18.08.2018 13:12:00

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video 80er jahre bvg autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis pankow usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg prostitution schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin ddr juden taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Manche Künstler haben es schwer, auf sich aufmerksam zu machen. Nicht jeder kann seine Werke in einer Galerie ausstellen und so muss sich mancher andere Wege an die Öffentlichkeit suchen. So wie der Künstler Flocke [...]... mehr auf berlinstreet.de

Hamburg: Drei, zwei, eins...dein Flüchtlingshaus 16.08.2018 20:05:39

flüchtlinge kurioses wohnen wohnungsmarkt
Vor zwei Jahren hat Hamburg Flüchtlinge in eigens angeschafften Holzhäuschen untergebracht. Nun braucht die Stadt diese nicht mehr - und verkauft sie bei Ebay.... mehr auf sueddeutsche.de

Asylgesuch abgelehnt : Nicht schwul genug für Österreich 15.08.2018 15:20:12

homosexualität flüchtlinge süddeutsche zeitung politik
"Weder Ihr Gang, Ihr Gehabe oder Ihre Bekleidung haben auch nur annähernd darauf hingedeutet, dass Sie homosexuell sein könnten": Eine Behörde verweigert einem Afghanen Asyl - und reiht dabei Vorurteile und Dämlichkeiten aneinan... mehr auf sueddeutsche.de

Aufs Meer blicken 15.08.2018 14:14:59

flüchtlinge ostsee politik kunst sonnenuntergang meer naturgewalt fotografie natur
    Was könnte spannend daran sein, aufs Meer zu blicken? Die Horizontlinie, wie mit dem Lineal gezogen, akkurat bis aufs Messer, Geometrie, Ausformulierung eines abstrakten Prinzips – das kommt so in der Natur eigentlich nicht vor. Hier schon. Dabei mag das Meer noch so aufgewühlt sein, windgepeitschter Tumult. Krümmt den Horizont ... mehr auf derdilettant.wordpress.com

Wird der Verfassungsschutz von einem AfD-Freund geleitet? 15.08.2018 13:14:10

geheimdienste flüchtlinge audio-podcast erosion der demokratie netzpolitik.org rechte gefahr snowden, edward guantanamo nsu friedrich, hans-peter petry, frauke maaßen, hans-georg afd staatsorgane
Hans-Georg Maaßen ist wieder einmal unter Beschuss. 2012 trat er als Präsident des Verfassungsschutzes an, um das durch die NSU-Morde zerstörte Vertrauen in seine Behörde „wieder“ herzustellen. Zumindest an dieser Aufgabe scheiterte er kläglich. Stattdessen geriet er immer wieder selbst durch Skurrilitäten in die Schla... mehr auf nachdenkseiten.de

Drei Tage an der Flut 15.08.2018 00:00:09

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln flut rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten erinnerungen prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr wittenberg taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 katastrophe hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Anlässlich des Jahrestags der Elbe-Flut Mitte August 2002 hebe ich diesen Artikel nochmal nach vorn. August im Jahr 2002: Seit Tagen habe mir ich die Berichte über die Hochwasserkatastrophe im Fernsehen angeschaut – erschüttert, wie [...]... mehr auf berlinstreet.de

Waffenhandel-Plattform: Mutmaßlicher Betreiber von "Migrantenschreck" wird angeklagt 14.08.2018 11:32:08

flüchtlinge waffenhandel waffenrecht vor gericht
Über seinen Internetshop vertrieb der 34-Jährige Gaspistolen und Gewehre. Nach seiner Auslieferung aus Ungarn wird ihm nun wegen Waffenhandels der Prozess gem... mehr auf sueddeutsche.de

Franken: "Seehofers 70. Afghane" darf bleiben 13.08.2018 20:29:55

landtagswahl in bayern flüchtlinge markus söder politik bayern politik csu
Sein Fall sorgte bundesweit für Aufsehen: Der mustergültig integrierte Danial M. sollte wegen einer Formalie abgeschoben werden und flüchtete ins Kirchenasyl. Nun erhielt er überraschend eine Duldung - womöglich hat Markus Sö... mehr auf sueddeutsche.de

Kreative Stadtführung 12.08.2018 17:00:44

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Es kommt öfter vor, dass man als Taxifahrer gebeten wird, einige Sehenswürdigkeiten abzufahren, damit Touristen einen Eindruck von der Stadt bekommen. Manchmal übernimmt einer der Fahrgäste die Moderation, was aber böse in die Hose gehen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Kanzlerin in Spanien: Merkel fordert Neuordnung der europäischen Asylpolitik 11.08.2018 20:41:00

flüchtlinge flüchtlingspolitik politik europäische union flüchtlings- und migrationspolitik angela merkel politik spanien
Das bisherige Dublin-System, das die Verteilung von Migranten in der EU regelt, sei "nicht funktionsfähig", sagt die Kanzlerin beim Besuch in Spanien.... mehr auf sueddeutsche.de

Illegale Arbeiter in Italien: Eine Unterschicht unterhalb aller Unterschichten 11.08.2018 20:28:08

zeitgeist flüchtlinge italien
In Italien ist eine Debatte um die "Irregolari", die Illegalen, entbrannt. Sie schuften in Tomatenfeldern,... mehr auf sueddeutsche.de

Weitere Leserbriefe zu: Brennpunkt Afrika – Auch wenn die Debatte unbequem ist, müssen wir sie endlich führen 10.08.2018 11:24:24

verteilungsgerechtigkeit flüchtlinge postwachstumskritik leserbriefe nachhaltigkeit afrika freihandel wachstum wertedebatte globalisierung entwicklungshilfe rether, hagen protektionismus
Der Artikel: “Brennpunkt Afrika – Auch wenn die Debatte unbequem ist, müssen wir sie endlich führen.” und die Reaktionen der Leser darauf haben noch mal eine ganze Reihe von Leserbriefen nach sich gezogen, die wieder viele weiterführende Links und Informationen enthalten. Ich greife das hier nochmals auf, da es sich um einen der ents... mehr auf nachdenkseiten.de

Jutta Schütz bei bücher.de: Der nächste Weltkrieg 10.08.2018 10:36:56

tã¼rkei nguyen xuan phuc asymmetrisch polizei malcolm turnbull zentralbackchefs recep tayyip erdogan merkel g20 flüchtlinge politik bundeskanzlerin südchinesisches meer indonesien abd al-azīz āl asch-schaich konflikt anschläge hiroshima jutta schütz staatschefs islamische staat atomare aufrüstung trump putin bundeswehr syrien großmufti is groãŸmufti jutta schã¼tz flã¼chtlingskrise flã¼chtlinge eskalieren wladimir wladimirowitsch putin geheimdienst gesellschaft, politik und recht psychologie flüchtlingskrise krise dritter weltkrieg asiatisch-pazifischen wirtschaftsgemeinschaft sã¼dchinesisches meer griechenland libyen irak ḫalīfat allāh geschichte china atomkrieg weltwirtschaft terrororganisationen usa gipfeltreffen finanzminister thronfolgerpaar aus österreich papua-krieg allgemeines haji bakr abu bakr al-baghdadi deutsche pressemitteilungen ohne grenzen nato samir abed al-mohammed al-khleifawi saddam husseins russland regierung krieg abd al-azä«z ä€l asch-schaich donald trump isis Ḫalä«fat alläh g20-gipfel aiman az-zawahiri türkei thronfolgerpaar aus ã–sterreich atomare aufrã¼stung al qaida daesch welt mossul anschlã¤ge regierungschefs
Der nächste Weltkrieg wäre nicht der erste Krieg, der durch ein weltpolitisch unbedeutendes Ereignis ausgelö... mehr auf inar.de

Hitze macht dumm im Kopf 08.08.2018 04:51:55

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Heute war wieder so eine Nacht. Eine Taxischicht, die man sich einfach nicht wünscht und die nur nervt. Keine Ahnung, vielleicht ist die Hitze mit Schuld daran. Die City West voll, wegen der Leichtathletik-Europameisterschaft ist [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zuwanderungspolitik: Aufgewühlt - wie Spanien mit der "afrikanischen Welle" umgeht 06.08.2018 18:31:37

flüchtlinge flüchtlings- und migrationspolitik politik spanien
Flüchtlinge drängen ins Land, die Opposition wettert gegen die neue Regierung: Von Januar bis Juli haben mehr Afrikaner spanisches Staatsgebiet erreicht als im ganzen Jahr ... mehr auf sueddeutsche.de

Besorgte Bürger in Berlin: Heute schlagen sie Alarm! 06.08.2018 20:52:02

flüchtlinge politik sozialstaat david hat eine frage kosten der migration sozialabgaben christian lindner migration
Gestern gepostet, dass offene Grenzen und ein Sozialstaat, der keinen Menschen im Stich lassen will, nicht kompatibel sind. Vor allem der Zustrom von Menschen aus elenden Verhältnissen, von Glücksrittern, die mit viel Hoffnung, aber wenig Bildung kommen. Der deutsche Sozialstaat gerät außer Kontrolle“, sagte FDP-Chef Christian Lindnerdem Handelsbla... mehr auf davidboehme.wordpress.com

Touché von © TOM 05.08.2018 00:00:49

polizei comics andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche medien tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
“Wie fallen Dir bloß immer wieder neue Geschichten ein?” – das ist die Frage, die der Comic-Zeichner mit dem Markenzeichen © TOM wahrscheinlich am meisten hört. Und sie ist verständlich. Seine kleinen Strips namens “Touché”, [..... mehr auf berlinstreet.de

Wie es ist nicht ganz deutsch in Deutschland zu sein 04.08.2018 12:02:57

ausländer deutsch sprache flüchtlinge fremd gedanken leben deutschland weltbürger lifestyle sehnsucht identität kultur migration blog
Damals, als ich noch nicht geboren war, wanderte mein Vater mit seinen Eltern nach Deutschland aus, den Verwandten meines Großvaters hinterher, die zurückgekehrt sind, nach Deutschland. Meinem Vater folgte dann meine Mutter – große Liebe und so. Dann, irgendwann später, wurde ich geboren. Bis zu meinem 3. Lebensjahr konnte ich nicht wirklich ... mehr auf daslebendera.wordpress.com

Asylpolitik: Seehofer gibt Schirmherrschaft für Nachbarschaftspreis ab 02.08.2018 19:10:24

flüchtlinge horst seehofer politik csu asylpolitik flüchtlings- und migrationspolitik
Der Innenminister schreibt zur Begründung, ihm würden "Toleranz, Mitmenschlichkeit und Offenheit" abgesprochen. Das sei diskreditierend.... mehr auf sueddeutsche.de

Leserbriefe zu: Brennpunkt Afrika – Auch wenn die Debatte unbequem ist, müssen wir sie endlich führen 02.08.2018 15:00:14

flüchtlinge leserbriefe länderberichte afrika wertedebatte globalisierung entwicklungshilfe bevölkerungsentwicklung
Um, wie auch von einigen Lesern gewünscht, die Fluchtursachen näher zu beleuchten, erschien letzte Woche ein Artikel von Jens Berger mit dem Titel: Brennpunkt Afrika – Auch wenn die Debatte unbequem ist, müssen wir sie endlich führen. Es gab daraufhin ein großes Echo aus der Leserschaft, teils kritisch, teils mit weiterf... mehr auf nachdenkseiten.de

Europa auf der Venloer Str. 02.08.2018 09:14:49

europa irak flüchtlinge politik volt listening tour deutschland politik in deutschland derfriedri.ch köln
Gestern Abend war ich in Köln-Ehrenfeld auf der Venloer Str. unterwegs. Wir waren zu dritt auf der belebten Meile unterwegs und haben die Leute einfach angesprochen: Welche Punkte sind dir in der Politik wichtik? Was ist Gut in Deutschland und der EU? Was ist zu verbessern?... mehr auf derfriedri.ch

„Lippmann wusste, dass Worte und Sprachbilder soziale Realitäten gestalten“ 01.08.2018 13:10:16

flüchtlinge think tanks audio-podcast weltkrieg mont pèlerin society interviews werbeagentur transatlantische partnerschaft kampagnen / tarnworte / neusprech usa kriegslügen kalter krieg strategien der meinungsmache fake news eliten lippmann, walter
„Propaganda und Manipulation hat es immer schon gegeben – auch in einer Demokratie“, sagt Walter Ötsch im Interview mit den NachDenkSeiten. Damit verweist Ötsch, der als Professor für Ökonomie und Kulturgeschichte an der Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues lehrt, nüchtern auf das, worauf die NachDenkSeiten seit langem auf... mehr auf nachdenkseiten.de

„Weißhelme“ aus Syrien: Darf man einer Kriegspartei das Asyl verweigern? 31.07.2018 10:27:21

amnestie gifteinsatz geheimdienste flüchtlinge hänsel, heike audio-podcast asyl syrien menschenrechte weißhelme dehm, diether taz kampagnen / tarnworte / neusprech militäreinsätze/kriege medienkritik
Zahlreiche „Rebellen“-Sanitäter – sogenannte Weißhelme – wurden vergangene Woche in einer aufwendigen Aktion aus Syrien evakuiert. Deutschland hat die Weißhelme wie viele westliche Staaten großzügig gefördert und gewährt Teilen der Gruppe nun Asyl. Dagegen haben Bundestagsabgeordnete der LINKEN Bedenke... mehr auf nachdenkseiten.de

Mittelmeer: Italien soll Flüchtlinge nach Libyen zurückgebracht haben 31.07.2018 14:49:14

flüchtlinge flüchtlings- und migrationspolitik politik italien
Ein italienisches Schiff hat offenbar gerettete Bootsflüchtlinge nach Libyen gebracht, ohne zuvor deren Anrecht auf Asyl zu prüfen. Es wäre ein Verstoß gegen internationales Recht.... mehr auf sueddeutsche.de

Neuer Absehskandal 31.07.2018 04:10:53

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast pinox treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Nach all den Enthüllungen der vergangenen Jahre wundert es niemanden mehr, wenn immer noch weitere Machenschaften der Geheimdienste aufgedeckt werden. NSA, NSU, USA, man verliert ja völlig den Überblick. Manche haben auch das “Vertrauen in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Kinderlieder und die Flüchtlingsdebatte 30.07.2018 22:14:10

mama erzählt flüchtlinge kinderlieder krieg
Vor einiger Zeit haben wir von einer Nachbarin einen Stapel Kinderbücher bekommen. Sie gehörtem ihrem Sohn, der mittlerweile schon über 30 ist – es handelt sich also nicht um Neuerscheinungen. In einem Buch mit Kinderliedern, veröffentlicht in 1979, entdeckte ich mit meinem Sohn zwischen „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“ und „Backe, backe ... mehr auf allemachenbunt.de

„Özil ist ein Vorbild, aber es läuft in die falsche Richtung.“ 30.07.2018 09:31:20

mesut ã–zil flüchtlinge fussball integration flã¼chtlinge mesut özil interview politik, recht und gesellschaft rassismus jugendbuch migration
Jugendbuchautor Manfred Theisen im Interview zur aktuellen Rassismus-Debatte © Loewe Verlag GmbH Der Fall Mesut Özil löste eine deutschlandweite Debatte über Integration und Fremdenhass aus. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es nun wichtig, Gespräche über Migration und Integration zu führen sowie die Möglichkeiten und Vorteile eines friedlichen... mehr auf pr-echo.de

Berlin Street wandelt sich 29.07.2018 00:00:16

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Anlässlich des 20. Geburtstags von Berlin Street gab es in den letzten Tagen einige Änderungen an der Website. Das Layout wurde aufgefrischt und rund 200 Artikel gelöscht, die keinen aktuellen Bezug mehr hatten. Dazu sind [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von der Wahl 2017 bis heute – 10 Monate vertane Zeit 27.07.2018 19:40:47

flüchtlinge politik allgemein horst seehofer aktuell csu regierung afd migration bundestagswahl 2017
Eine Übersicht und ein Kommentar oder auch ‘Kraut und Rüben’ Die Bundestagswahl 2017 ist vorbei (manchmal merkt man es fast nicht) und die Bürger dieses Landes haben eigentlich ein Recht darauf, dass jetzt regiert wird, aber PUSTEKUCHEN. Allein die sogenannte...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die Linke und die Acht oder: was links und rechts gleichmacht 27.07.2018 16:07:33

flüchtlinge politik gesellschaft weißhelme die linke
In Syrien herrscht Krieg. Dieser Fakt ist ein alter Hut. Ich denke nicht, dass irgendjemandem die allgegenwärtigen Flüchtlingsdebatten entgangen sind. Die Rechte (als politische Strömung) möchte die Flüchtlinge gerne aus dem Land schaffen und die CSU vergisst die Bedeutung des C in ihrem Namen, indem sie der Rechten willfährig erscheint. Herr Seeho... mehr auf gdnodds.de

Jung und schwul in den 70ern 27.07.2018 00:22:04

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik coming out kirche tiergarten erinnerungen prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr schwule taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Schwule in Berlin, das ist heute nichts besonderes mehr. Wir hatten einen offen homosexuell lebenden Bürgermeister, jedes Jahr Hunderttausende geschminkt und gestylt auf dem Christopher-Street-Day, Regenbogenfahne vor dem Rathaus – all das ist normal und ... mehr auf berlinstreet.de

Schlepper legen Tierbabys in Flüchtlingsboote, um Mitleid bei Europäern zu erzeugen 26.07.2018 13:42:55

flüchtlinge politik tiere
... mehr auf der-postillon.com

Brennpunkt Afrika – Auch wenn die Debatte unbequem ist, müssen wir sie endlich führen 26.07.2018 13:52:04

flüchtlinge audio-podcast länderberichte wettbewerbsfähigkeit jugendarbeitslosigkeit produktivität wirtschaftspolitik und konjunktur afrika freihandel wachstum globalisierung entwicklungshilfe bevölkerungsentwicklung protektionismus perspektivlosigkeit uganda
Es ist schon paradox – während wir pausenlos über das Thema “Flüchtlinge” sprechen, schweigen wir lieber zu den Fluchtursachen. Neben Kriegen und politischen Unruhen spielen vor allem bei den Flüchtlingen aus Schwarzafrika ökonomische Motive die wichtigste Rolle. Dieser Teilaspekt gerät auch am schnel... mehr auf nachdenkseiten.de

Heimat Fußball: Mein Leben zwischen Bremen und Kabul 25.07.2018 17:22:05

flüchtlinge stiftung nationalmannschaft geschichte volksheld mansur faqiryar neues aus neuland fußballer afghanistan buch
Die Geschichte von Geschichte von Mansur Faqiryar ist nicht nur spannend, sondern auch obendrein noch wahr. Die besten Geschichten kann sich halt nur das Leben selbst ausdenken. Der Beitrag Heimat Fußball: Mein Leben zwischen Bremen und Kabul erschien zuerst au... mehr auf robvegas.de

Wenn die Fremden dir die Heimat nehmen 25.07.2018 19:34:04

flüchtlinge gedanken journalismus migration
Heute las ich auf Facebook einen Artikel, der im Tagesanzeiger erschienen ist. Der Autor Maurus Federspiel (wer auch immer das ist, ich kenne ihn nicht) hat geschrieben. Viel geschrieben. Über „sein“ Quartier in Zürich. Seins ist es, da er da aufwuchs. Nun erkennt er es nicht wieder, nein, schlimmer, er fühlt sich fremd. Weil so […]... mehr auf denkzeiten.com

Solidarität STATT Heimat – wirklich? Von Winfried Wolf. 25.07.2018 14:01:12

flüchtlinge innen- und gesellschaftspolitik zuwanderung rassismus nationalismus wertedebatte tucholsky, kurt bürgerinitiative
Das ist die Überschrift eines neuen Artikels von Winfried Wolf. Die NachDenkSeiten haben zwar schon einiges über den Aufruf „Solidarität statt Heimat“ geschrieben – im Wesentlichen sehr Kritisches. Winfried Wolf gehört zu den Unterzeichnern und hat sich jetzt dennoch kritisch geäußert. Wir geben hier seinen Essay wiede... mehr auf nachdenkseiten.de