Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

München. Stehende Ovationen für Merkel. Für was denn? Von wem denn? 18.02.2019 10:53:35

außen- und sicherheitspolitik inf-vertrag iran interventionspolitik humanitäre hilfe münchner sicherheitskonferenz ukraine kujat, harald export flüchtlinge konfrontationspolitik rüstungsausgaben mazedonien merkel, angela transatlantische partnerschaft audio-podcast nato strategien der meinungsmache russland bundeswehr
Meine beiden Sonntagszeitungen hatten gestern den identischen Aufmacher: “Merkel rechnet mit Trump ab”. Das ist populär und es ist berechtigt. Aber Merkel hat es bei entscheidenden Sachfragen gar nicht getan. Sie blieb voll auf NATO-Linie und mit wenigen Ausnahmen auch auf US-Linie. Merkel wurde in München gefeiert. Wenn man sich ihre ... mehr auf nachdenkseiten.de

CSU will Ausland zum sicheren Herkunftsstaat erklären 17.02.2019 09:48:46

csu flüchtlinge politik
... mehr auf der-postillon.com

Sieben Flugplätze in Berlin 16.02.2019 01:00:25

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video 80er jahre bvg autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg köpenick cdu night on earth wirtschaft linkspartei spandau 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule nazis überwachung charlottenburg juden ddr west-berlin taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Berlin und sein nicht fertig werdender Flughafen BER sind heute international eine Lachnummer. Dabei war die Stadt mal Vorreiter in der Luftfahrt. Hier gab es einst den größten Flughafen der Welt, schon 1909 stiegen an [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wut und Trauer: Seehofer will Flüchtlingshilfe kriminalisieren 15.02.2019 15:31:32

flüchtlinge asyl hintergrund strafrecht juden debatten seehofer
Horst Seehofer will Hilfe für Flüchtlinge kriminalisieren. Hat er nichts gelernt aus der Nazi-Diktatur? Allein in Berlin wurden in der ersten Hälfte der 40er Jahre rund 2.000 Judhen vor den Nazis versteckt. Gut 10.000 Berlinerinnen und Berliner riskierten dafür ihr ... mehr auf hu-marburg.de

FDP-Chef gegen spätere Abstimmung über sichere Herkunftsländer 13.02.2019 14:22:39

flüchtlinge menschenrechte cdu flã¼chtlinge die grünen deutschland status quo die grã¼nen christian lindner fdp news
FDP-Chef Christian Lindner hat die Ankündigung schwarz-grün regierter Bundesländer kritisiert, die Abstimmung über sichere Herkunftsländer im Bundesrat vertagen zu wollen. „Beim Thema sichere Herkunftsstaaten blockieren die Grünen nun schon ewig eine sinnvolle Lösung“, sagte Lindner der „Bild“ (Donnerstagsausgabe). Es geh... mehr auf wirtschaft.com

Besuch aus der Provinz 13.02.2019 01:03:59

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
“Geil, das ja wie in New York!” Das hörte ich, als ich gerade an der roten Ampel am Potsdamer Platz stand, mittlere Spur. Die das so lautstark durch den milden Winterabend schrie, war eine etwa [...]... mehr auf berlinstreet.de

Mikrofone in der U-Bahn 10.02.2019 02:30:49

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Dass sich die BVG immer mehr zu einem Betrieb entwickelt, der gerne seine Fahrgäste überwacht, weiß man längst. Durch fast 11.000 Kameras in Bussen, Zügen und Bahnhöfen wird man beobachtet und diese Zahl steigt jährlich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Entstehung von Leipziger und Potsdamer Platz 06.02.2019 00:41:26

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Leipziger und Potsdamer Platz sind heute ein wivhtiger Verkehrsknotenpunkt. Dies waren sie aber auch schon vor 280 Jahren. Auf Weisung von König Friedrich Wilhelm I. wurde die Friedrichstadt, die sich rund um die Friedrichstraße befand, ... mehr auf berlinstreet.de

ZUR SACHE: Migration und Markt. Wer bezahlt, wer profitiert? 03.02.2019 20:54:00

flüchtlinge armutsmigration integration flucht asylanten asyl empfohlene beiträge massenmigration christian wulff zur sache flüchlingsindustrie migranten flüchtlingskrise anwerbeabkommen ingrid freimuth migrationshintergrund flüchtlingswellen islam gastarbeiter erziehungsmodelle downloads aktuelle beiträge schlepper bernd leyon aktham suliman einwanderungsland migrationspakt
Ist der Islam Bestandteil der Migration nach Europa, nach Deutschland? Auch. Daher zeigt die Betrachtung des Originalzitats der Rede des […] Der Beitrag ZUR SACHE: Migration und Markt. Wer bezahlt, wer profitiert? erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

ZUR SACHE: Migration und Markt. Wer bezahlt, wer profitiert? (Podcast) 03.02.2019 20:49:19

flüchtlinge armutsmigration integration flucht asyl podcast massenmigration christian wulff flüchlingsindustrie migranten flüchtlingskrise anwerbeabkommen ingrid freimuth migrationshintergrund flüchtlingswellen islam gastarbeiter erziehungsmodelle schlepper bernd leyon aktham suliman asylant einwanderungsland migrationspakt
Ist der Islam Bestandteil der Migration nach Europa, nach Deutschland? Auch. Daher zeigt die Betrachtung des Originalzitats der Rede des […] Der Beitrag ZUR SACHE: Migration und Markt. Wer bezahlt, wer profitiert? (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Drücker-Kolonne 01.02.2019 19:28:37

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker werbung touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Versuchen Sie doch mal, den Kudamm vom Kranzler bis zum Lehniner Platz zu laufen, ohne auch nur ein einziges Mal angequatscht zu werden. Es kann kaum gelingen, zu viele Verteiler und Animateure versuchen Sie zu [...]... mehr auf berlinstreet.de

22-Jähriger tot an Tauberufer augefunden: Leichenfund gibt Rätsel auf 30.01.2019 18:11:58

flüchtlinge tbb tauber leichenfund gerichtsmedizin folo tauberbischofsheim afghane kläranlage blaulicht flüchtling tot leiche
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Regierungsflieger kaputt: Steinmeier nutzt Schlepper, um nach Deutschland zu kommen 30.01.2019 17:13:12

flüchtlinge äthiopien steinmeier
... mehr auf der-postillon.com

Der Schlüssel zur Stadt 29.01.2019 05:57:55

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Zum Thema “unmenschlicher Umgang mit Obdachlosen” habe ich ja erst vor einigen Tagen etwas geschrieben. Dass es auch anders geht, zeigt nicht nur der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, in dem das Obdachlosenlager an der Rummelsburger Bucht vom ... mehr auf berlinstreet.de

Unmenschlicher Umgang 26.01.2019 03:26:04

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr obdachlose taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Mitte und speziell Moabit rumort es. Am 9. Januar hat Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel mal wieder ein Obdachlosencamp räumen lassen, das sich unter einer Brücke der Straße Alt-Moabit befand. Dort haben sie niemanden gestört, [...]... mehr auf berlinstreet.de

AKK will Juristen über Flüchtlingspolitik streiten lassen 25.01.2019 14:01:52

flüchtlinge partei cdu wolfgang bosbach deutschland angela merkel werner patzelt news
Für das Werkstattgespräch zur Flüchtlingspolitik, das die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer am 10. und 11. Februar plant, ist auch ein juristischer Disput zwischen zwei Rechtsprofessoren über die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel vorgesehen. Ein Streitgespräch solle zwischen einem Gegner und einem Befürworter der Flüchtlingspolitik s... mehr auf wirtschaft.com

Berlin stoppt vorerst Beteiligung an ‚Operation Sophia‘ im Mittelmeer 22.01.2019 20:55:18

eunavfor med flüchtlinge einsatz in aller welt freunde&verbündete mittelmeer operation sophia
Die Bundeswehr wird sich ab Anfang Februar bis auf Weiteres nicht an der europäischen Operation Sophia, der Schleuserbekämpfung im Mittelmeer, beteiligen. Nach dem planmäßigen Abzug der Fregatte Augsburg  aus der EU-Mission EUNAVFOR MED (European Naval Forces Mediterranean) am 6. Februar werde vorerst kein weiteres Schiff der Deutschen Marine in di... mehr auf augengeradeaus.net

Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan 22.01.2019 13:42:07

polizei schützen flüchtlinge menschenwürdig politik schutz abschieben abschiebung studiprojekte e.v. asylanten flucht freundschaften asyl humanität uni-schule leben menschenrechte folo sicherheit terror demonstration land burkard hose blaulicht freund flüchtling herkunftsland deutschland mensch freunde bayern krieg afghanistan existenz menschen demo würdig würzburg
... mehr auf wuerzburgerleben.de

[Rezension]: Christian Torkler – Der Platz an der Sonne 22.01.2019 12:11:36

europa zeitgenössisches flüchtlinge klett-cotta zeitgenössische literatur christian torkler debüt - 2018 geschichte alternative geschichtsschreibung debütpreis 2018 - bloggerpreis roman deutschsprachige literatur der platz an der sonne
Fluchtpunkt Afrika – Europäische Geschichte einmal anders herum gedacht Eingangs, in den ersten Kapiteln, habe ich diese primitive Sprache verflucht, mit der uns Christian Torkler und sein Hauptcharakter Josua Brenner beehren. Da wollte ich es fast schon wieder beiseitelegen. Ich wusste im Vorfeld so gut wie nichts über das Buch und dessen Inhalt u... mehr auf lesenmachtgluecklich.wordpress.com

Wo ist Heimat? [Rezension-Jugendbuch] 22.01.2019 08:43:40

mädchen flüchtlinge rezension überleben flucht leben jugendroman dressler gesetze junge krieg vertrieben schottland kinder bücher (rezensionen) vergewaltigung hunger
Nicky Singer Davor und Danach 384 Seiten Dressler [21.01.2019] ISBN 978-3-7915-0100-0 [auch als E-Book erhältlich] Angezogen von dem wirklich schönen, und zugleich geheimnisvollen, Cover, fand ich zu diesem Buch. Wer bist du und kannst du immer DU bleiben? Eigentlich sollte die 14-jährige Mhairi in...... mehr auf gedankenteiler.wordpress.com

Wer kiffen will, darf keine Angst haben 22.01.2019 04:30:44

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Derzeit läuft in Berlin die Grüne Woche. Normalerweise ist das für Taxifahrer nicht so lukrativ wie die Funkausstellung oder die Modemessen. Aber man nimmt, was man kriegt. Und das sind gerade bei der Bauernmesse manchmal [...]... mehr auf berlinstreet.de

Grundrechte bitte am Eingang abgeben! – Veranstaltung zur Freiburger LEA am 29.01 21.01.2019 20:23:52

flüchtlinge landeserstaufnahmeeinrichtung asyl newsticker freiburg lea lager nachrichten aus den fda-gruppen
Der Beitrag Grundrechte bitte am Eingang abgeben! – Veranstaltung zur Freiburger LEA am 29.01 erschien zuerst auf Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen. ... mehr auf fda-ifa.org

Tagesdosis 21.1.2019 – Arme haben freie Wahl: Hamsterrad oder Hungerstrafe (Podcast) 21.01.2019 12:42:58

arbeit ber flüchtlinge hartz-iv-sanktionen integration jobcenter podcast lohnabhängige wirtschaft gesellschaft sanktionen rüstung staat armut kapital profit sozialgericht
Ein Kommentar von Susan Bonath. Mit leistungslosen Einkommen hat die politische Klasse in Deutschland kein Problem. Diese betrugen laut Sachverständigenrat […] Der Beitrag Tagesdosis 21.1.2019 – Arme haben... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 21.1.2019 – Arme haben freie Wahl: Hamsterrad oder Hungerstrafe 21.01.2019 12:42:17

arbeit ber flüchtlinge hartz-iv-sanktionen integration jobcenter lohnabhängige wirtschaft gesellschaft tagesdosis susan bonath downloads sanktionen rüstung staat armut kapital profit sozialgericht
Ein Kommentar von Susan Bonath. Mit leistungslosen Einkommen hat die politische Klasse in Deutschland kein Problem. Diese betrugen laut Sachverständigenrat […] Der Beitrag Tagesdosis 21.1.2019 – Arme haben freie W... mehr auf kenfm.de

#Wochenstart – der 21. Januar 2019 21.01.2019 11:58:11

januar21 flüchtlinge allgemein tag_der_jogginghose weltknuddeltag deutschland unhcr national_hugging_day mittelmeer unglück
Alle Jahre wieder: Am 21. Januar feiern Knuddelsüchtige den #WeltKnuddelTag, oder international besser als #WorldHugDay bekannt, denn dieser Brauch hat seinen Ursprung in den USA. Wieso und warum auch immer? Na ja, in Zeiten von #MeToo ist das mit dem Knuddeln vielleicht so eine Sache, damit sollten wir lieber vorsichtiger sein, nehmen wir besser h... mehr auf sven2204.wordpress.com

Jemen Unerträglich viel Leid 21.01.2019 07:51:15

flüchtlinge politik konflikt flüchtlingshilfe weltflüchtlingstag 2019 momgagement kolumnen krieg jemen
... mehr auf mummy-mag.de

Wie wär´s mit einer offenen Grenze? 18.01.2019 01:43:18

offene grenzen große mauer grenzschutz bevölkerungskontrolle flüchtlinge secure fence act ("sicherer zaun-gesetz george w. bush
Wer ist verzweifelter, die Flüchtlinge aus dem Süden oder die reichen Leute im Norden?... mehr auf radio-utopie.de

Republik Freies Wendland 17.01.2019 22:33:33

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Spätes Frühjahr 1980. Ich war auf der Suche nach Freiheit. Ohne genauer zu wissen, was das bedeuten sollte. Freiheit hieß für mich vor allem, weg vom Vater, von der trinkenden Mutter, von anerzogenen Konventionen, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Stephan Hebel hat ein neues Merkel-Buch geschrieben … dazu ein Disput mit Albrecht Müller 14.01.2019 09:20:15

politikerverdrossenheit verteilungsgerechtigkeit daseinsvorsorge flüchtlinge konfrontationspolitik clinton, hillary kampagnenjournalismus veranstaltungshinweise / veranstaltungen erosion der demokratie pr-journalismus mindestlohn müller, albrecht zukunftsangst transatlantische partnerschaft hebel, stephan fremdbestimmung einzelne politiker / personen der zeitgeschichte tina medienkritik merkel, angela putin, wladimir sozialdemokratisierung populismus
In „Merkel. Bilanz und Erbe einer Kanzlerschaft“ blickt Stephan Hebel zurück auf 13 Jahre Kanzlerschaft von Angela Merkel und belegt anhand vieler Zahlen und Fakten, wie sie sich auf den z... mehr auf nachdenkseiten.de

Schlagloch in der Seele des Taxifahrers 13.01.2019 15:18:55

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Über die vielen Schlaglöcher, die es derzeit wieder gibt, soll es jetzt nicht gehen. Aber auch die Psyche des Taxifahrers hat schon so manchen Schlag abbekommen und nicht alle Wunden verheilen gleich wieder. Natürlich darf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Geschichte von Nadim 13.01.2019 10:44:40

flüchtlinge allgemein schattenmenschen deutschland nadim
Vorsätze. Vorsätze, weil es nicht nur ein Vorwort ist, sondern Sätze, und diese vor der Geschichte stehen: Ich habe lange überlegt, ob ich diese unvollendete Geschichte erzählen soll? Wen interessiert’s? Vielleicht liegt es an meinem momentanen Langeweilesyndrom, denn statt im Kurzurlaub zu weilen plagt mich mein Herr Bechterew und ich komme nicht ... mehr auf sven2204.wordpress.com

Erneuter Rückgang bei Asylbewerberneuzugängen in Unterfranken 11.01.2019 12:27:08

zentrale einrichtungen arbeitsmarkt heimatland nationen wohnraum flüchtlinge zab anschlussunterbringung flucht gemeinschaftsunterkünfte asyl anker-einrichtung sprachliche integration verwaltungseinheit asylbewerber sukzessive einbindung personen dezentrale einrichtungen flüchtling staatliche unterkünfte conn barracks service aufnahmeeinrichtung kapazität regierung kreisverwaltungsbehörde gemeinschaftsunterkunft zentrale ausländerbehörde person beschulung anker-einrichtung schweinfurt unterfranken erstunterbringung ledward barracks
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Falsche Gewichtung 09.01.2019 16:32:31

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Bremen ist vorgestern Abend, Frank Magnitz ein führendes Mitglied der rechtsradikalen Partei AFD, von drei Personen auf der Straße überfallen und angeblich schwer verletzt worden. So schwer, dass er danach noch aussagen konnte, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Scham und Schande über Europa: Seehofer und Salvini sind Menschenfeinde 08.01.2019 08:46:53

flüchtlinge humanität horst seehofer seenotrettung debatten innenminister mittelmeer
Horst Seehofer ist ein Menschenfeind. 49 Schiffbrüchige überlässt er auf dem Mittelmeer gnadenlos einer verzweifelten Lage. Mehr als 30 Städte in Deutschland – darunter auch meine Heimatstadt Marburg – würden die Schiffbrüchigen gerne aufnehmen. Einige Bundesländer haben auch bereits ihre ... mehr auf hu-marburg.de

Privatsache 08.01.2019 03:35:31

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
“Ich suche meinen Opa. Er ist 1973 gestorben. Wissen Sie, wo er beerdigt ist?” – “Nach dem Krieg wurde ein U-Bahnhof umbenannt, ich suche nun den Namen. Ich weiß noch, dass der Bahnhof vier Gleise [...]... mehr auf berlinstreet.de

FLÜCHTLINGE: Sieben von acht… – da geht noch was! 07.01.2019 22:39:09

flüchtlinge politik tim kellner schlagzeilen medien deutschland
Nur sieben von acht… …da geht noch was! Immer wenn ich derartige Äußerungen lese, die selbstverständlich von den getreuen Merkelmedien mit Hochdruck verbreitet werden, frage ich mich, wie lange man uns noch für dumm verkaufen möchte? Jeder sieht, hört und realisiert, was aus Deutschland geworden ist. Wie sich dieses Land zum Nachteil verändert hat.... mehr auf skywatchmarl.wordpress.com

Sexuelle Plünderung des Abendlandes – Der Kampf um unsre zu wenigen Frauen 07.01.2019 15:17:15

islamisch machthaber feminismus abschaffung überfremdung flüchtlinge politik selbstabschaffung heuschrecken migrationsideologie fortpflanzungschancen weibliche wahl kollektiver selbstmord merkelgäste allgemein zweitfrau herkunftsländer verdrängung von männern migranten einheimische männer feministische gesellschaft flüchtlingshelfer bürgerkrieg willkommenheißer verdrängungskreuzung incel sexuelle plünderung heimat plünderung blondine männliche verlierer sexueller völkermord männerüberschuß kampf um frauen kontakte knüpfen kultur migration anspruchshaltung suffrage für männer sexuelle selektion heuschreckenschwärme einwanderungsland nachkriegsordnung
Sexuelle Plünderung des Abendlandes – Der Kampf um unsre zu wenigen Frauen Seit langem wies ich in Büchern und Artikeln auf das Problem hin, daß einheimische Männer erst von Feministinnen, später zunehmend von fremdem Männerüberschuß verdrängt wurden. Meine Argumente und Bücher wurden und werden igoriert. Jetzt werden einige davon aus fremder Feder... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Aus Angst vor IS-Kämpfern: Algerien nimmt keine Syrer mehr auf 05.01.2019 19:04:21

europa algerien flüchtlinge sicherheitspolitik syrien is terror bürgerkrieg naher osten deutschland islamisten terroristen krieg isis horror
Aus Angst vor IS-Kämpfern: Algerien nimmt keine Syrer mehr auf Höchste Zeit, dass Europäer und Deutschland ebenso verfahren     Während Trump seine Truppen aus Syrien zurückzieht und damit de facto zu ca. 90 Prozent der Gebiete der neuen russisch-syrisch-kurdischen Koalition überlasst , womit die Karten in Syrien dauerhaft zulasten des IS... mehr auf 99thesen.com

Marburg für Menschenwürde: Ich seh Not bei Rettung aus Seenot 05.01.2019 10:15:23

flüchtlinge hintergrund seenotrettung debatten mittelmeer
Ein unwürdiges Trauerspiel nimmt seinen Lauf. Europa versagt, indem es geretteten Flüchtlingen die Aufnahme versagt. 32 Menschen hat die „Sea Watch 3“ auf dem Mittelmeer aus Seenot gerettet. Bei stürmischer See wartet das Schiff nun mit traumatisierten Männern, Frauen, Kindern ... mehr auf hu-marburg.de

Sprache ist eine Waffe: Passt gut auf sie auf! 05.01.2019 06:55:27

sprache flüchtlinge behinderung werbung
„Sprache ist eine Waffe; haltet sie scharf“, riet einst der Satiriker Kurt Tucholsky. In jedem Fall sollte man gut auf sie aufpassen. Diese Achtsamkeit erreicht man allerdings am ehesten durch eigene Einsicht in die Gefahren, die von einem nachlässigen oder ... mehr auf hu-marburg.de