Tag suchen

Tag:

Tag rsoplink

„Man habe gelernt, wie die gefährdeten Mitglieder der Gesellschaft geschützt werden können.“ 19.09.2020 06:30:11

sars-cov-2-virus ausatem corona schutz-maßnahmen ulrike protzer virusdichte neuinfektionen infektionszahlen deutschlandfunk aerosole trã¶pfchen rsoplink schutz-maãŸnahmen atemluft daniel heinrich todeszahlen tröpfchen
» […] Deutschlandweit steigen die Corona-Infektionszahlen wieder an. In mehreren Landkreisen ist die als kritisch definierte Marke von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage überschritten worden, weitere Kreise kratzen an dieser Marke. Das Infektionsgeschehen nähert sich … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Die jungen Menschen kommen ja nicht als fertig entwickelte Rassisten zu uns.“ 15.09.2020 00:00:35

rsoplink schutzpolizei aufklã¤rung strukturen reichsbã¼rger aufklärung deutschlandfunk birgid becker kollegialorgan rafael behr reichsbürger polizei rassismus
» […] Bei der Polizei gebe es Rassisten und auch Reichsbürger, sagte Polizeisoziologe Rafael Behr im Dlf. Eben alles, was es in der Bevölkerung auch gebe. Das wäre auch kein Problem, wenn es Strukturen gäbe, die dies frühzeitig erkennen und … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Sie sind nicht dort, um Deutschland zu verteidigen, sondern sie sind für uns dort.“ 12.09.2020 00:00:02

trump abrüstung peace usa afghanistan drohnenmord rsoplink facebook frieden oskar lafontaine abrã¼stung deutschland krieg syrien nato
» […] Wenn aber jemand „auf kriminelle Weise“ seine Pflichten gegenüber der Nato nicht erfüllt, dann sind es die USA. Die Nato ist nämlich ein Verteidigungsbündnis und nicht geschaffen worden, um Kriege zu führen, zu foltern, zu morden und zu … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer. Denn ich bin gekommen, um die Sünder zu rufen, nicht die Gerechten (Mt 9,13)“ 10.09.2020 00:00:19

mitfã¼hlen barmherzigkeit fluchtgrã¼nde flüchtlingsschutz abschiebung würde mitmenschen ankunft humanismus heinrich schmitz die kolumnisten gerechtigkeit flã¼chtlingsschutz rsoplink goetz steeger mitleiden asyl wã¼rde mitfühlen abschiebehindernisse rsopmusic fluchtgründe unbarmherzigkeit
Die Würde des Menschen ist unantastbar. » […] Nun ist mir zwar von der Barmherzigkeit der Kirchen bisher nicht allzu viel aufgefallen, ich empfinde die eher als unbarmherzig, wenn es um geschiedene und neu verheiratete Kindergärtnerinnen, Chefärzte oder Grundschullehrer, Schwule … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Bluff. Die Fälschung der Welt. V 08.09.2020 00:00:57

aufklärung aufklã¤rung rsoplink abbruch russlandpolitik sanktionen vorwürfe beweise german foreign policy embargo vorwã¼rfe verzã¶gerung rechtshilfeersuchen verzögerung nawalny
» […] Ungeachtet unvermindert fortbestehender Unklarheiten verstärkt die Bundesregierung im Fall der Vergiftung des russischen Politikers Alexej Nawalny den Druck auf Moskau. Nach wie vor liegt kein Beweis für den Vorwurf vor, russische Staatsstellen hätten – womöglich sogar im Auftrag … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Corona: Jetzt 17 Positivfälle in Altenheim Neuwied :: NR-Kurier 07.09.2020 20:23:53

rsoplink
Quelle: https://www.nr-kurier.de/artikel/93761-corona–jetzt-17-positivfaelle-in-altenheim-neuwied Impressum/Datenschutz/Datensicherheit... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„stellen Sie sich die Frage, was eigentlich passiert ist, dass Phänomene des frühen Kapitalismus in seiner brachialen Form zum heutigen Alltag der Bundesrepublik Deutschland gehören“ 07.09.2020 00:00:45

kã¤lte rsoplink immigranten alltag arbeitstempo neue debatte billiglohnland fleischindustrie hygiene fleisch gerhard mersmann kapitalismus sicherheit krankenversorgung kälte bezahlung unterbringung
» […] Im Jahr 1904 beauftragte Fred Warren […], der Herausgeber der sozialistischen Zeitschrift „Appeal to Reason“, einen gewissen Upton Sinclair […] damit, etwas über die Zustände in der Chicagoer Fleischindustrie zu schreiben. Sinclair machte sich auf den Weg und … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Führen Alte und Vorerkrankte ein „lebensunwertes Leben“, dass die Jungen und Gesunden von ihrer Pflicht entbindet, die Alten und Vorerkrankten aktiv zu schützen? … 06.09.2020 00:00:03

rsoplink cicero lebenszeitverlust covid-19 christoph schwennicke organbefunde todesursachen obduktionen
… oder: Auschwitz beginnt da, wo einer am Grab steht und denkt, er oder sie wäre eh bald gestorben. » […] „In mehr als drei Viertel der Obduktionen konnte die Covid-19-Erkrankung als wesentliche oder alleinige zum Tode führende Erkrankung dokumentiert … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Das höchste Glück. 05.09.2020 00:00:24

glück dana giesecke krieg bombe taz futurzwei glã¼ck frieden heimat flucht rsoplink kriegsgeschehen rsopzitat
» Man lernte sich gegenseitig kennen, erfuhr, wo der andere herkam, wie es in dessen Heimat aussieht und was dort das Kriegsgeschehen verursachte. Ein zwanzigjähriger Mann aus Afghanistan erzählte, dass er niemals zuvor Frieden erlebt habe, weil der Krieg seit … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Ihre engagierten Einlassungen und Einwürfe [fehlen] dem politischen und kulturellen Dialog, der öffentlichen Debatte schmerzlich […].“ 04.09.2020 00:00:17

opposition gerechtigkeit einwanderungsland tote sklaven rsoplink willkommenskultur stillstand covid-19 vogelschiss pandemie terrorismus corona wut manfred bissinger liberalität liberalitã¤t katastrophe populisten verantwortung hass nazis die zeit untertan
» […] Wir drohen wider Willen zu Sklaven einer Pandemie mit dem Namen Covid-19 oder Corona zu verkommen, als deren Folge nicht nur gesellschaftlicher und kultureller Stillstand eingetreten ist. Hunderttausende Tote sind zu beklagen, und es werden immer mehr, überall … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Facebook setzt auf Zermürbung – und befördert mich ins Jenseits :: Tom Wellbrock :: neulandrebellen.de 02.09.2020 00:00:51

hetze facebook rsoplink blogger meinungsfreiheit fake news hassrede zensur tom wellbrock neulandrebellen roberto de lapuente gemeinschaftsstandards meinungsvielfalt
» Facebook hat mein komplettes Profil gelöscht. Alles. Ohne Gnade. Ich kann nicht sagen, dass mich das überrascht. Aber ich denke, es ist ein weiteres Zeichen dafür, dass die Meinungsfreiheit auf dem Weg ins Nirwana ist – zumindest, wenn die … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„„Was wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Massenmedien. (…) Andererseits wissen wir so viel über die Massenmedien, dass wir diesen Quellen nicht trauen können““ 31.08.2020 00:00:11

doppelstandards rsoplink objektivität journalismus propaganda meinungsbildung unterdrückung auslassungen unabhã¤ngigkeit denkmuster wolfram rost klamauk manipulationen pressefreiheit unparteilichkeit autonomie mainstream sachlichkeit rubikon unabhängigkeit objektivitã¤t deutungsrahmen framing neusprech rundfunkstaatsvertrag meinungsvielfalt wording leitmedien tendenzschutz unterdrã¼ckung
» […] Mit dem wachsenden Einfluss dieser Medien wächst zugleich „die Notwendigkeit zu verstehen, nach welchen Regeln sie Themen auswählen und wie sie darüber berichten. Gelingt uns dies nicht, werden wir möglicherweise bald wie Blinde von unbekannten Mächten durch die … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Ich finde es auf jeden Fall positiv, dass immer mehr Menschen darüber nachdenken und ihre Ernährung umstellen.“ 30.08.2020 00:00:02

telepolis ausbeutung rsoplink biohaltung fabian goldmann tierindustrie friederike schmitz nutztierhaltung ernährung tierleid ernã¤hrung
» […] was aus unserer Sicht wirklich nötig wäre: nämlich die Tierindustrie abzuschaffen. … | … Das ganze Geschäftsmodell funktioniert nur mit der Ausbeutung von Menschen und Tieren. Man presst aus beiden das meiste heraus. … | … 99 Prozent … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Heute Kinder wird‘s was geben. Demos in Berlin und der Rechtsstaat.“ :: Eine Hassrede? Eine Polemik? 29.08.2020 09:04:06

demokratie bewaffnete friedliebende nichtdenker heinrich schmitz polizeistaat die kolumnisten rsoplink braune coronaleugner bunte demonstrationsrecht rechtsstaat nazis impfgegner diktatur querdenker freiheit coronamaãŸnahmegegner versammlungsfreiheit brd-gmbh gewaltbereite coronamaßnahmegegner
» […] Coronaleugner, Coronamaßnahmengegner, Nazis, Impfgegner, Quer- und Nichtdenker, bunte Menschen, braune Menschen, Friedliebende, Gewaltbereite, Bewaffnete, wer auch immer. … | … Die Demos der diversen Gegner von staatlichen Maßnahmen, der Verächter des Rechtsstaats, des Systems, der „Schulmedizin“, des RKI, … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Tausende Geflüchtete im Kindes- und Jugendalter werden in Deutschland vermisst :: gewerkschaftsforum.de 28.08.2020 00:00:05

geflüchtete geflã¼chtete netzwerke kriminalität versklavung gleichgültigkeit vermisste dunkelziffer prostitution kriminalitã¤t wertlosigkeit laurenz nurk gewerkschaftsforum lautlosigkeit kinder kinderhandel ausbeutung gleichgã¼ltigkeit jugendliche diebstahl rsoplink sklaven
Im Sommer 2020 sind rund 80 Millionen Menschen auf der Flucht, so viele wie noch nie zuvor. 90 Prozent der Geflüchteten werden von Nachbarländern aufgenommen und bleiben auch dort, lediglich 10 Prozent mach sich auf den Weg nach Europa. Erstmals … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Noch nie war die Biodiversität größer – und die meisten Wildtierbestände regulieren sich selbstständig erfolgreich.“ 26.08.2020 00:00:29

biodiversität jagdverbot artenvielfalt wildhüter sicherheit wildtierbestã¤nde freiheit für tiere julia brunke rsoplink wildtierbestände freiheit fã¼r tiere biodiversitã¤t regulation wildhã¼ter
» Im Schweizer Kanton Genf entschied die Bevölkerung 1974 durch Volksabstimmung für ein allgemeines Jagdverbot auf Säugetiere und Vögel. Mit überaus positiven Auswirkungen für die Natur, Tiere und die Menschen: Noch nie war die Biodiversität größer – und die meisten … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„So kann die „Corona-Krise“ helfen, uns auf die potentiellen größeren Schrecken der Zukunft vorzubereiten.“ 24.08.2020 00:00:59

gestaltungsspielraum klimaschutz maßnahmen mã¶glichkeiten kontaktsperre maãŸnahmen diem25 germany möglichkeiten grundrechte virus rsoplink tilman schaal klimawandel normalitã¤t bedrohungen normalität corona
» […] Auch wenn es heißt, unsere Zeit sei schnelllebig, verglichen mit der Zeit vor ca. 100 Jahren passiert relativ wenig. Also zumindest für uns wohlbehütete Bewohner der sogenannten westlichen Welt. … | … Bei vielen Menschen hat man den … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Während Villarriba die Kassen plündert streitet sich Villabajo noch um den (Un-)Sinn von Mund-Nasen-Schutz, Abstandhalten und Kontaktreduzierung und wundert sich, warum in Klassenräumen plötzlich von 8 bis 13 Uhr 30 Kinder sitzen. – Herr, vergib Ihnen, denn sie wollten 40 Jahre nicht wissen, wen sie da gewählt oder durch Wahlenthaltung begünstigt haben. 20.08.2020 00:00:49

vermögensteuer rsoplink vermã¶gensabgabe marcus klöckner steuererhöhungen verteilungsgerechtigkeit obdachlosigkeit vermögensabgabe solidaritätszuschlag lockdown epidemie austeritätspolitik solidaritã¤tszuschlag vermã¶gensteuer steuererhã¶hungen digitalisierung bildungschancen christoph butterwegge marcus klã¶ckner austeritã¤tspolitik rettungsschirm regelsatz nachdenkseiten
» […] Einem alleinstehenden Hartz-IV-Bezieher werden für Nahrung und alkoholfreie Getränke gerade einmal 150 Euro im Monat zugebilligt. … | … Tatsächlich sind die Bildungschancen in Deutschland genauso ungleich verteilt wie die Infektionsrisiken bei einer Pandemie. […] das Bildungssystem reproduziert … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Nun ist der Zeitpunkt gekommen, den Wandel einzuleiten. Es könnte zudem der letztmögliche Zeitpunkt sein.“ 19.08.2020 00:00:41

digitalisierung marktradikale rubikon ressourcenbedarf energiebedarf elektroautos lobbyisten mobilität klimawandel innovationen rsoplink technik überwachung technologie ãœberwachung mobilitã¤t felix feistel wandel
» […] Die einzige Lösung, die bleibt, ist daher: Ein konsequentes Umdenken in Sachen Mobilität, weg von der Individualmobilität, ja sogar weg von der ausufernden Notwendigkeit der Mobilität an sich. … | … Statt auf immer neue technische Innovationen zu … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Ich will, dass ihr in Panik geratet!“ 18.08.2020 00:00:38

sonnenseite greta thunberg malena ernman klimapolitik klimakatastrophe weckruf energiewende alltag franz alt rsoplink fridays for future svante thunberg klimaaktivistin beata ernman schulstreik
» „Szenen aus dem Herzen“ erzählt aus dem Inneren der Familie: Wie die Eltern Malena und Svante mit Gretas Asperger-Syndrom umgehen. Die gesammelten Reden der 16-jährigen Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg dokumentieren ihren Aufruf zum weltweiten Schulstreik für das Klima. Greta Thunbergs … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Kriegsvorbereitungen :: LEGO® 17.08.2020 00:00:24

lego lizenzgebühren vereinigte kriegsdienstgegnerinnen kriegsspielzeug rsoplink waffenhersteller kommandoaktionen spielzeughersteller rüstungskonzerne rã¼stungskonzerne lizenzgebã¼hren deutsche friedensgesellschaft
» […] „LEGO Technic 42113 Bell-Boeing V-22 Osprey“, so lautet die Bezeichnung des Sets, das für LEGO® gerade zu Ärger führt. Denn die „V-22 Osprey“ ist ein militärisches Transportflugzeug. 400 Exemplare sind bei der US-Armee im Einsatz – etwa in … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Spaß zu haben. Ich frage mich nur: Warum suchen wir uns ausgerechnet das aus, was den maximalen ökologischen Schaden verursacht?“ 14.08.2020 00:00:52

ãœberlebensfã¤higkeit veganismus überlebensfähigkeit freiheit greenwashing glã¼cksforschung barbarei weltenzerstörung weltenzerstã¶rung dekadenz weltoffenheit flugzeug rsoplink fliegen zerstörung nico schnurr weser-kurier zerstã¶rung zivilisation glücksforschung niko paech emissionsbilanz gewalt grundbedrã¼fnisse grundbedrüfnisse flugreisen
» […] Fliegen ist neben Kreuzfahrten der übelste ökologische Vandalismus, den man anrichten kann. Muss man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man in den nächsten Tagen ins Flugzeug steigt? Natürlich. Ich hätte auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich meinen Nachbarn … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Expertinnen und Experten schauen sich schon um, was momentan im Süden oder Südosten Europas für Baumarten wachsen“ 13.08.2020 00:00:09

deutschlandfunk borkenkã¤fer douglasie tanne rsoplink waldsterben georg ehring trockenheit wassermangel fichte borkenkäfer klimawandel maike wanders
» […] In den Hochlagen normalerweise, in den Alpen zum Beispiel. Da wird die Fichte hoffentlich auch noch länger vorkommen, aber im Tiefland, wo sie flächendeckend in den letzten Jahrhunderten angebaut wurde, da wird sie sicherlich in den nächsten Jahrzehnten … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Nach den Meeren, Flüssen, Seen und Böden wird klar: Mikroplastik fliegt auch durch die Luft.“ 12.08.2020 00:00:00

luft ablagerungsraten anja krieger raumluft rsoplink mikroplastik innenräume hepa-filter innenrã¤ume deutschlandfunk kultur lunge
» […] Plastik schwimmt nicht nur im Wasser und verschmutzt Flüsse, Böden und Ozeane. Erste Forschungsergebnisse zeigen, dass es auch fliegen kann. Was wissen wir über Mikroplastik in der Luft? Drohen Folgen für die Gesundheit – und kann man sich … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Wir müssten ungefähr um die Jahrhundertmitte global bei netto null CO2-Emissionen liegen. 10.08.2020 00:00:58

klima fossile brennstoffe klimawandel stã¼rme co2 dã¼rren permafrostboden methan klimapolitik elmar kriegler kohle hochtemperatur-ereignisse worst-case-szenario rsoplink stürme mitteltemperaturen deutschlandfunk dürren fluten britta fecke
» […] Zurzeit wird eine Studie des US-Klimaforschers Christopher Schwalm heiß diskutiert. Nach dieser sind wir aktuell auf dem Weg in ein Worst-Case-Szenario für das Klima. Bodennahe Luftschichten könnten sich um durchschnittlich fünf Grad Celsius gegenüber der vorindustriellen Zeit erwärmen. … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Was uns fehlt und was wir uns […] unbedingt zurückerobern sollten, ist der Glaube daran und das Vertrauen darin, dass wir das Potential besitzen auch ohne Kampf, Hass, Umsturz oder andere Formen von Gewalt etwas zu bewirken.“ 08.08.2020 21:20:50

rsoplink
» Ich habe ein paar Tage gebraucht, um die Bilder, die ich seit der Corona-Demo am 1. August in Berlin in meinem Kopf habe, zu sortieren. Es hat ein bisschen gedauert, bis ich meine eigene Wut und mein Entsetzen verstanden … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Man kann nicht gegen Gewalt sein und gleichzeitig Lebewesen essen und ausbeuten.“ 05.08.2020 00:00:22

veganismus tierrechte nora sozis für tiere corinna sozis fã¼r tiere dr. sylwia spurek feminismus stefan rsoplink treibhausgasemissionen tierhaltung
» […] Als Feministin und Verteidigerin von Menschenrechten bin ich gegen jede Art von Ausbeutung, Unterdrückung und Gewalt. … | … Man kann nicht gegen Gewalt sein und gleichzeitig Lebewesen essen und ausbeuten. Für mich gibt es keinen Feminismus ohne … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Infantile Erwachsene brauchen kindgerechte Maßnahmen: Verbote! 03.08.2020 00:00:37

wasserverbrauch earth overshoot day autoverkehr merlind theile konsumniveau einwegplastik rsoplink die zeit verbote klimakatastrophe rohstoffe
» […] Einwegplastik, hergestellt aus Erdöl, ist tatsächlich ein Symbol: für den sorglosen Umgang mit Rohstoffen, den die hoch entwickelten Industriestaaten dem Rest der Welt jahrzehntelang vorgemacht haben. Der „Earth Overshoot Day“ […] markiert das Datum, an dem auf der … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Die Manipulation der Massen – Facebook wird WhatsApp massenhaft zur Überwachung einsetzen und dabei auch die Verschlüsselung knacken. :: RUB|KON 01.08.2020 00:00:05

telekommunikationsã¼berwachungsdienst whatsapp rub|kon ãœberwachung massenüberwachungsinfrastruktur überwachung scannen facebook rsoplink jens bernert verschlã¼sselung manipulation massenã¼berwachungsinfrastruktur telekommunikationsüberwachungsdienst verschlüsselung
» Der US-Internetgigant Facebook hat die Massenüberwachung aller WhatsApp-Inhalte beschlossen und führt bei der Gelegenheit gleich noch eine Zensur mit ein (1). Dies berichtete das US-Wirtschaftsmagazin Forbes (2). Der Bruch der Privatsphäre ist allumfassend, Kryptografie wird ignoriert: Betroffen sind auch … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

» […] „Man durchgräbt die Erde auf der Jagd nach Reichtum, weil die Welt nach Gold, Silber, Elektron und Kupfer verlangt … 31.07.2020 00:00:25

landminen kampfmittel friedensbewegung versenkung biosphã¤re fallout strahlenbelastung militã¤r kriege ã–lverbrauch ölverbrauch rsoplink krebstote atomwaffentests militär umweltbewegung kyoto-protokoll biosphäre herbizide rub|kon uran-munition pariser klimaabkommen klaus moegling
… — dort der Prunksucht zuliebe nach Edelsteinen und Färbemitteln für Wände und Holz, anderswo um des verwegenen Treibens willen nach Eisen, das bei Krieg und Mord sogar noch mehr geschätzt wird als das Gold“ … | … Nach Schätzungen … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Wenn wir alles verbrennen, was heute noch an fossiler Energie im Boden ist, betreiben wir Selbstverbrennung.“ 27.07.2020 00:00:00

inder permafrostböden himalaya kipp-punkt abholzung ãœberlebensfrage rsoplink permafrostbã¶den franz alt chinesen lebenshaus schwã¤bische alb amazonas-wald antarktis erderwärmung klimaerhitzung golfstrom hamburg grönland-eis sibirien klimaflüchtlinge lebenshaus schwäbische alb klimaneutralitã¤t erderwã¤rmung klimaflã¼chtlinge bremerhaven überlebensfrage eisschmelze arktis methan australien klimaneutralität wasserkatastrophe treibhausgase bremen grã¶nland-eis selbstverbrennung meeresspiegel klimawandel co2
» […] Wollen wir die Erderwärmung auf 1,5 Grad plus gegenüber 1880 beschränken, was schon Millionen Klimaflüchtlinge bedeuten würde, bleiben uns gerade noch zehn Jahre, in denen wir Treibhausgase emittieren dürfen. Wollen wir die globale Erwärmung nicht über zwei Grad … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„… dieses Denken so eingrenzt, dass die Neue Rechte […] letztendlich ein Selbstgespräch führt.“ 26.07.2020 08:14:29

rsoplink institut für staatspolitik stichwortgeber deutschlandfunk stephan karkowsky selbstgesprã¤ch institut fã¼r staatspolitik zensur remigrationsprojekt ressentiments selbstgespräch grausamkeit rechtsverschiebung think-tank faschismus denkfabrik richard gebhardt parteischule migrationspolitik verbot
» Der Think-Tank „Institut für Staatspolitik“ gilt als Keimzelle für den völkisch-nationalistischen AfD-Flügel um Björn Höcke. […] … | … Allgemein sei zu beobachten, dass sich „entlang der politischen Kräfteverhältnisse die Debatte nach rechts verschoben“ hätte, sagt der Politikwissenschaftler Richard … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Kriegsvorbereitungen :: Gründung eines Schlachtfeldnetzwerks 25.07.2020 00:00:34

defender europe frankfurt am main deutsche bahn manã¶ver kriegsübung straãŸen wasserwege straßen kriegsvorbereitungen burg europa bremerhaven duisburg kriegslogisitik manöver german foreign policy russland hamburg oberlausitz kriegsã¼bung schlachtfeldnetzwerk rsoplink schienen schwerlastwaggons bergen garlstedt
» […] Die US-Streitkräfte werden im kommenden Jahr bei ihrem größten Manöver in Europa seit 25 Jahren umfassend die zivile Infrastruktur der Bundesrepublik nutzen. Die Kriegsübung („Defender Europe 20“) probt die Verlegung von US-Truppen in Divisionsstärke aus den Vereinigten Staaten … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„was habt ihr dagegen gemacht?“ 01.09.2018 00:00:50

entziehung tagesschau nasführung programmbeschwerden rationalgalerie rsoplink informationspflicht unterhaltung klaus-jürgen bruder widerspruch
» Ein wichtiges Buch [1]: die Dokumentation der kritischen Beobachtung der täglichen Sendung „Tagesschau“ durch drei aufmerksame Journalisten, die den Anspruch der Macher dieser Sendung, über die „wichtigsten“ Ereignisse des Tages „verlässlich, neutral und seriös“ zu berichten, am Grad seiner … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Wir müssen an die Wurzeln der gegenwärtigen Machtverhältnisse gehen.“ | „„System Change, not Climate Change!““ 24.11.2019 00:00:38

jens wernicke spaltungstechniken rsoplink herrschaft gemeinwohl unvernunft wirtschaftsordnung zivilisation rub|kon machteliten herrschftstechniken personalisierung sicherheitsstaat vernunft überwachungsstaat raubbau kapitalismus angsterzeugung rainer mausfeld eingentumsverhältnisse gesellschaft spaltung autoritatismus machtverhältnisse ewigkeitsgarantie
» […] Das Klimaproblem ist untrennbar mit der Frage verbunden, in welcher Art von Gesellschaft und in welcher Wirtschaftsordnung wir nicht nur überleben, sondern auch menschenwürdig leben können. Dabei geht es buchstäblich um alles, nämlich die menschliche Zivilisation. … | … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

«Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen» 01.05.2019 00:00:49

ausgleich liberalisierung faschismus kapitalismus autoritarismus stabilität daniel hackbarth ungleichheit weltvermögen woz neoliberalismus sozialstaat rsoplink
» […] Wer die Gegenwart verstehen will, werfe einen Blick in den «Weltreport über Ungleichheit». Eine internationale ForscherInnengruppe um den französischen Ökonomen Thomas Piketty warnt darin vor politischen und sozialen Katastrophen. Dabei sind diese längst im Gang. … | … … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

“Solange wir Milch trinken, Butter und Käse essen oder Lederwaren tragen, sind wir für die Schlachtung und Tötung von Tieren verantwortlich.” 23.04.2019 00:00:48

verantwortung veganismus tif tod klaus petrus ausbeutung leiden frieden aufklärung rsoplink bewusstseinsveränderung vegetarismus systemänderung grausamkeiten ernährungswandel
» […] “Dürfen VegetarierInnen Milchprodukte konsumieren?” … | … Ist es moralisch vertretbar, zwar auf Fleisch zu verzichten, aber weiterhin Milch- und Milchprodukte zu konsumieren? … | … “[…] Wir brauchen für unseren Verein einen Namen, der auf das hinweist, … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Intelligenz und Intelligenzquotient werden als unbekannte Begriffe im nächsten Jahrhundert nur noch im Lexikon verewigt sein …“ [1] 03.08.2018 00:00:34

analphabetismus schreiben helmut ploog denken frankfurter allgemeine handschrift grundschrift sorgfalt rsoplink schreibschrift sara kreuter kulturtechnik rsopzitat
» […] Das Schreiben ist eine Kulturtechnik, die wir mühsam erlernt haben, die unser gesamtes Denken prägt. … | … letztlich ist gutes Schreiben eine Frage der Sorgfalt. Mit dem PC muss man nicht mehr so gründlich sein, nicht mehr … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

»Sicherheit hat ihre Berechtigung nur und ausschließlich da, wo sie dazu dient, die Freiheitsrechte der Bürger zu sichern.« 06.03.2019 00:00:27

überwachung menschenwürde heinrich schmitz die kolumnisten rsoplink grundrecht freiheitsrechte überwachungsstaat freiheit sicherheit
» […] „Sicherheit ist das höchste Gut einer Demokratie.“ meint der neue Bundesinnen-. Bau- und Heimatminister, Horst Seehofer. Da hat er vielleicht etwas falsch verstanden … | … 2013 erfand bzw. fand der damalige Bundesinnenminister Friedrich ein Supergrundrecht auf Sicherheit. … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„So lange es Schlachthöfe gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.“ 03.11.2019 00:00:26

wetterextreme rsoplink industrialisierung abfälle trinkwassermangel religion felix feistel wüsten schlachtfelder schlachthöfe kapitalismus natur produktivitätssteigerung agrarwüsten insektensterben abwässer abgase artensterben krieg hinter den schlagzeilen
» […] Begegnen wir unseren Mitlebewesen also mit Respekt und Wertschätzung, anstatt sie auf ihren „Nutzen“ zu reduzieren oder sie auszubeuten, zu versklaven und zu töten Dann erst kann jedem Krieg Einhalt geboten und ein würdiges Dasein für jedes Lebewesen … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com