Tag suchen

Tag:

Tag juden

Ruth Tannenbaum 02.07.2020 21:54:23

literatur juden theater jugoslawien neuerwerbungen bücher zeitgenã¶ssisches zeitgenössisches kroatien
Brillanter Roman über die Zwischenkriegszeit in Jugoslawien. Weiterlesen →... mehr auf notizhefte.com

Keine Gegenstimme…. nicht eine! 02.07.2020 17:03:40

parlament israel politik gesellschaft israelkritik bundestag juden antisemitismus
Wie soll man sich das erklären? Was ist los mit diesem Parlament, diesem Land, diesem Volk? Da haben die Politiker erst im Januar die großen Reden gehalten zum 75. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz. Herrn Steinmeier wurde sogar die Ehre zuteil, in Jerusalem an der Gedenkveranstaltung beteiligt zu sein. Und heutzutage? Heutzut... mehr auf himmelunderde.wordpress.com

Freiluftkinos in Berlin 01.07.2020 19:01:16

berlin kã¶penick taxi ostbahnhof musik 80er jahre fahrgã¤ste spionage charlottenburg mauer kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken prostitution stasi jugendliche spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg slider wedding nazizeit typen kultur politik night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg trauer kunst ost-berlin stadtentwicklung asyl nazis 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt politiker rassismus gesellschaft krieg mitte sport linkspartei buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge senat andi 80 ãœberwachung friedrichshain bvg holocaust juden neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video
Es ist doch jedes Jahr wieder erstaunlich. Obwohl die Stadt immer voller wird und jedes Jahr mehr Orte schließen, bleibt doch die Zahl der Freiluftkinos mehr oder weniger identisch. Manche überleben den Winter nicht, dafür [...]... mehr auf berlinstreet.de

Piano-Treppe 01.07.2020 00:00:08

kã¶penick ostbahnhof musik taxi 80er jahre fahrgã¤ste spionage mauer charlottenburg kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken prostitution stasi jugendliche spandau grã¼ne widerstand moabit pinox prenzlauer berg slider wedding nazizeit typen kultur politik hauptbahnhof night on earth kirche lichtenberg trauer ost-berlin kunst stadtentwicklung asyl nazis 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt politiker rassismus gesellschaft krieg mitte linkspartei sport buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge senat ãœberwachung andi 80 friedrichshain bvg holocaust juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit
Eine tolle Aktion an der U-Bahn-Station Odenplan in Stockholm: eine Treppe wurde umgebaut zum Piano, die Passanten spielen mit ihren Schritten darauf.... mehr auf berlinstreet.de

Von Hirschgarten nach Köpenick Bahnhof – I. 27.06.2020 00:01:26

grã¼ne spandau widerstand moabit slider wedding prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik kirche hauptbahnhof night on earth lichtenberg trauer ost-berlin kunst kã¶penick 80er jahre ostbahnhof musik taxi fahrgã¤ste spionage mauer charlottenburg kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus hirschgarten gedanken prostitution jugendliche stasi senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 holocaust bvg juden berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit stadtentwicklung nazis asyl usa neonazis grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten rassismus köpenick politiker mitte sport linkspartei krieg gesellschaft buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge
Berlin verwandelt sich schnell in Landschaft. Die Häuser am Hirschsprung, der für die Autofahrer als Sackgasse endet, aber nicht für die Fußgänger, die zur Wiesenpromenade weitergehen, sehen försterlich aus, kunstschriftstellerisch, ich stelle mir hier Christoph ... mehr auf berlinstreet.de

Hunger 23.06.2020 19:13:29

night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg ost-berlin kunst trauer pinox widerstand moabit spandau grã¼ne prenzlauer berg wedding slider kultur nazizeit typen politik west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution stasi jugendliche kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre spionage fahrgã¤ste charlottenburg mauer wirtschaft podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus andi 80 ãœberwachung friedrichshain senat bvg holocaust antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg politiker rassismus gesellschaft krieg linkspartei mitte sport ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung asyl nazis verkehr cdu 70er jahre grenze neonazis usa tiergarten gewalt kinder
Die vernachlässigten Geschwister Roland und Paul beobachten die Abschiebung ihrer Nachbarn. Als die Polizei mit ihnen verschwunden ist, betreten sie die verlassene Wohnung. Im Inneren entdecken sie eine andere Welt, exotische Speisen, Musik, Kleidung und [...]... mehr auf berlinstreet.de

Klaus Selmke beerdigt 21.06.2020 23:34:50

bvg holocaust andi 80 ãœberwachung friedrichshain senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden wirtschaft video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis gesellschaft krieg mitte sport linkspartei politiker rassismus flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 prenzlauer berg wedding slider moabit widerstand spandau grã¼ne politik kultur nazizeit typen hauptbahnhof night on earth kirche ost-berlin kunst trauer lichtenberg ostbahnhof taxi musik 80er jahre kã¶penick charlottenburg mauer weblog spionage fahrgã¤ste gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t stasi jugendliche prostitution
Vor einem Monat starb Klaus, der Schlagzeuger der Berliner Rockband City, nach schwerer Krankheit. Gestern wurde er im Friedwald im Mühlenbecker Land beerdigt. Ich hätte ihn gern begleitet, aber nur die Familie und die Band [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bölschestraße zum See 20.06.2020 00:40:25

friedrichshagen hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg kunst ost-berlin trauer widerstand moabit spandau grã¼ne prenzlauer berg wedding slider kultur nazizeit typen politik west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution stasi jugendliche kã¶penick musik taxi ostbahnhof 80er jahre spionage fahrgã¤ste charlottenburg mauer spaziergänge wirtschaft podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat bvg holocaust neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg politiker köpenick rassismus krieg gesellschaft linkspartei sport mitte autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung asyl nazis verkehr cdu 70er jahre grenze usa neonazis tiergarten gewalt
Der Bahnsteig ist lang für den Sommer. Dann kommen hierher aus der Metropole wohl viele Leute, die die Statistiken Erholungssuchende nennen, meistens wissen sie ihre Wege viel zielstrebiger, als das mit seinem Objekt vereinigte Verbum [...]... mehr auf berlinstreet.de

„DenkOrt Deportationen 1941-1944“ eingeweiht 18.06.2020 13:49:50

deportationszüge ringpark kultur & events kultur & events lifestyle juden vernichtungslager nationalsozialismus denkmal bahnhof hauptbahnhof deportationen kz denkort weltkrieg
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Rasse oder nicht? 16.06.2020 19:24:34

80er jahre ostbahnhof musik taxi kã¶penick mauer charlottenburg weblog spionage fahrgã¤ste gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t jugendliche stasi prostitution wedding slider prenzlauer berg moabit widerstand grã¼ne spandau politik kultur typen nazizeit kirche hauptbahnhof night on earth kunst ost-berlin trauer lichtenberg nazis asyl stadtentwicklung gewalt tiergarten cdu verkehr usa neonazis grenze 70er jahre linkspartei mitte sport krieg gesellschaft rassismus politiker flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 holocaust bvg friedrichshain ãœberwachung andi 80 senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln juden wirtschaft ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball
Derzeit wird in Deutschland über Rassismus diskutiert. Anlass ist der Mord an einem schwarzen Bürger in den USA, der aber beispielhaft steht für einen weit verbreiteten Rassismus dort. Aber auch bei uns ist latenter und [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von der 3 zur 10 13.06.2020 00:34:11

kirche night on earth hauptbahnhof trauer kunst ost-berlin lichtenberg slider wedding prenzlauer berg grã¼ne spandau moabit widerstand politik typen nazizeit kultur gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin jugendliche stasi prostitution 80er jahre musik ostbahnhof taxi kã¶penick mauer charlottenburg fahrgã¤ste spionage wirtschaft spaziergänge antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast holocaust bvg senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln mitte sport linkspartei gesellschaft krieg köpenick rassismus politiker gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome nazis asyl stadtentwicklung gewalt tiergarten usa neonazis grenze 70er jahre cdu verkehr
Für den Berlin-Gänger ist S-Bahn-Fahren wie Spazierengehen. In Ostkreuz bin ich in die S3 gestiegen. Ich habe mich auf eine Querbank gesetzt und blicke nach Südwesten. Die Sonne scheint mir ins Gesicht. Es riecht nach [...]... mehr auf berlinstreet.de

Kill Katzelmacher! von Martin Calsow 11.06.2020 19:28:41

nachkriegszeit münchen ermittlungen häutung kriminalroman altes münchen altes mã¼nchen martin calsow amerikanische besatzer bayern flucht mã¼nchen mord rezensionen 2013 polizei rezensionen 2020 juden holocaust hã¤utung krimi grafit verlag nazis
Erschienen als Taschenbuch im Grafit Verlag 320 Seiten 13,00 € ISBN 978-3-89425-675-3 Kategorie: Krimi . Deutschland zur Nachkriegszeit im Jahre 1948. In der bayerischen Landeshauptstadt versucht man unter amerikanischer Besatzung wieder eine gewisse Normalität in das Leben der Bevölkerung zu … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Antisemitismusbeauftragter gegen Begriff „Rasse“ im Grundgesetz 10.06.2020 16:10:03

menschen felix klein reaktion holocaust antisemitismus juden deutschland news antisemitismusbeauftragter bundesregierung grundgesetz zeitungen
Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, unterstützt den Grünen-Vorstoß, den „Rasse“-Begriff aus dem Grundgesetz zu streichen. Der Begriff „`Rasse` ist ein soziales Konstrukt, das geradezu darauf ausgelegt ist, Menschen abzuwerten und zu diskriminieren“, sagte Klein den Zeitungen der Funke-Mediengruppe... mehr auf wirtschaft.com

Meine alte Oranienstraße 09.06.2020 14:44:37

kunst ost-berlin trauer lichtenberg kirche hauptbahnhof night on earth hausbesetzer politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg slider wedding moabit widerstand spandau grã¼ne stasi jugendliche prostitution gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t charlottenburg mauer spionage fahrgã¤ste taxi ostbahnhof musik 80er jahre kã¶penick ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden bvg holocaust andi 80 ãœberwachung friedrichshain senat flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 krieg gesellschaft sport linkspartei mitte politiker rassismus tiergarten gewalt erinnerungen verkehr cdu 70er jahre grenze usa neonazis asyl nazis stadtentwicklung
Viele Jahre lang war ich ein Kreuzberger. Die ersten 30 Jahre meines Lebens habe ich dort verbracht, Zuerst als Kind in der Gitschiner Straße, erste Etage Vorderhaus, mein Kinderzimmerfenster schaute direkt auf die Hochbahn. Dann [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Rassismus ist mein Problem 08.06.2020 00:00:23

lichtenberg trauer ost-berlin kunst kirche hauptbahnhof night on earth typen nazizeit kultur politik grã¼ne spandau moabit widerstand wedding slider prenzlauer berg prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken fahrgã¤ste spionage weblog charlottenburg mauer kã¶penick 80er jahre taxi ostbahnhof musik fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft juden berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung holocaust bvg buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge rassismus politiker linkspartei sport mitte krieg gesellschaft neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten stadtentwicklung nazis asyl
Der Street-Art-Künstler Banksy hat sich mit einem neuen Bild zu Wort gemeldet. Darauf zu sehen ist die Silhouette eines Menschen in einem gerahmten Bild, daneben eine Kerze, die gerade die Fahne der USA in Brand [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Faust von Köpenick 06.06.2020 00:01:08

krieg gesellschaft mitte linkspartei sport politiker rassismus köpenick flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis spaziergänge wirtschaft ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball bvg holocaust friedrichshain andi 80 ãœberwachung senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg juden gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t stasi jugendliche prostitution musik taxi ostbahnhof 80er jahre denkmal kã¶penick mauer charlottenburg spionage fahrgã¤ste night on earth hauptbahnhof kirche ost-berlin kunst trauer lichtenberg prenzlauer berg slider wedding widerstand moabit spandau grã¼ne politik kultur nazizeit typen
Ich lebe seit 1961 in Berlin. Ich fühle mich immer noch nicht als Berliner. Für das vorige Kapitel bin ich wie ein Tourist durch die Stadt gewandert. Da habe ich mich vielleicht versehen. Gestern bin [...]... mehr auf berlinstreet.de

Vor 40 Jahren: Republik Freies Wendland 02.06.2020 15:00:33

kunst ost-berlin trauer lichtenberg night on earth hauptbahnhof kirche politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg slider wedding widerstand moabit spandau grã¼ne stasi jugendliche prostitution gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t charlottenburg mauer spionage fahrgã¤ste musik ostbahnhof taxi 80er jahre kã¶penick video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden bvg holocaust ãœberwachung andi 80 friedrichshain senat flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 gesellschaft krieg sport linkspartei mitte politiker rassismus tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis asyl nazis stadtentwicklung
Dieser Text erschien bereits vor einigen Jahren und wurde anlässlich des Jahrestags nochmal nach vorn gestellt. Spätes Frühjahr 1980. Ich war auf der Suche nach Freiheit. Ohne genauer zu wissen, was das bedeuten sollte. Freiheit [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Herabkunft des Heiligen Geistes 01.06.2020 16:49:44

osterlamm pfingstsonntag hl. geist furcht juden jã¼nger gnade taufe feuilleton heiliger geist sinai bekenntnis menschenseelen jesus obergemach jünger heiland liebe rosensteinpark steinerne tafeln kirche gesetz
Komm, Heiliger Geist „Als der Tag des Pfingstfestes gekommen war, befanden sich... mehr auf freiburgbaerin.eu

Ankunft in Köpenick nach 50 Jahren 30.05.2020 10:00:30

ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg juden bvg holocaust friedrichshain andi 80 ãœberwachung senat flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 krieg gesellschaft linkspartei mitte sport politiker rassismus köpenick tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre neonazis usa asyl nazis stadtentwicklung ost-berlin kunst trauer lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg wedding slider widerstand moabit spandau grã¼ne jugendliche stasi prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t charlottenburg mauer spionage fahrgã¤ste taxi ostbahnhof musik 80er jahre kã¶penick
Wenn ich “Köpenick” hörte, dachte ich nicht an den Hauptmann. Sondern an die Olympiade. 1936 besuchten meine Eltern Berlin, um den Sportlerinnen und Sportlern zuzusehen. Ein Kollege hatte eine Tante in Köpenick, die gut gestellt ... mehr auf berlinstreet.de

Rotes Rathaus 27.05.2020 05:36:01

ost-berlin kunst trauer lichtenberg night on earth hauptbahnhof kirche politik kultur typen nazizeit slider wedding prenzlauer berg moabit widerstand grã¼ne spandau jugendliche stasi prostitution gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t mauer charlottenburg spionage fahrgã¤ste 80er jahre ostbahnhof musik taxi kã¶penick video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball wirtschaft polizei fernsehen kreuzberg geschichte schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus juden holocaust bvg andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat orte flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 linkspartei sport mitte krieg gesellschaft rassismus politiker gewalt tiergarten cdu verkehr neonazis usa 70er jahre grenze nazis asyl stadtentwicklung
Es gibt immer noch Zeit­genossen, die glauben, das Rote Rathaus hätte seinen Namen während der DDR-Zeiten bekommen und daher sei es eine ideologisch gefärbte Bezeichnung. Aber das ist Quatsch, der Name bezieht sich ausschließlich auf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Skandal: Juden-Moslems verbreiten Virus!!! 26.05.2020 00:00:49

jugendliche stasi prostitution schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin mauer charlottenburg fahrgã¤ste spionage ostbahnhof musik taxi 80er jahre kã¶penick trauer kunst ost-berlin lichtenberg kirche night on earth hauptbahnhof politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg wedding slider spandau grã¼ne widerstand pinox moabit gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome krieg gesellschaft sport linkspartei mitte politiker rassismus tiergarten gewalt 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu asyl nazis stadtentwicklung antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast wirtschaft geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street bvg holocaust senat andi 80 ãœberwachung friedrichshain
Es ist nicht zu glauben, was sich diese Fremden diesmal ausgedacht haben: Nicht nur, dass sie versuchen, uns in unserem wunderschönen Toitschland zur Minderheit zu machen – nun verbreiten sie auch noch das Corona-Virus! Wir [... mehr auf berlinstreet.de

Von zu Hause in die Geschichte 23.05.2020 00:00:28

politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg slider wedding spandau grã¼ne moabit widerstand trauer ost-berlin kunst lichtenberg night on earth hauptbahnhof kirche charlottenburg mauer fahrgã¤ste spionage ostbahnhof taxi musik 80er jahre kã¶penick stasi jugendliche prostitution rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg bvg holocaust senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast wirtschaft spaziergänge tiergarten gewalt 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu asyl nazis stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome krieg gesellschaft mitte sport linkspartei politiker rassismus
Ihre Adresse war: In den Zelten 5. Bekannt von Briefmarke und Geldschein: Bettina von Arnim. Geborene Brentano. Aus Frankfurt, wie Goethe. Ich fahre an mit dem stadtberühmten Bus Nummer 100, eine Touristenattraktion, für Billiggeld zeigt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Sozialistische Zentrum in Moabit 19.05.2020 00:00:03

prostitution jugendliche stasi west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule spionage fahrgã¤ste mauer charlottenburg kã¶penick 80er jahre ostbahnhof musik taxi lichtenberg ost-berlin kunst trauer kirche night on earth hauptbahnhof kultur typen nazizeit politik moabit widerstand grã¼ne spandau slider wedding prenzlauer berg ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken rassismus politiker sport mitte linkspartei gesellschaft krieg cdu verkehr neonazis usa grenze 70er jahre gewalt tiergarten stadtentwicklung nazis asyl podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus wirtschaft schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte friedrichshain andi 80 ãœberwachung orte senat holocaust bvg
Vor rund 50 Jahren war der Stadtteil Moabit ein Zentrum der linken und linksradikalen Szene West-Berlins. Die Industriekomplexe im Westen wurden durch maoistische Gewerkschafter politisch bearbeitet (bis heute!), am Ottoplatz begannen am 1. Mai kommunistische ... mehr auf berlinstreet.de

Gestern in Berlin zu Haus 16.05.2020 00:23:19

holocaust bvg senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln wirtschaft spaziergänge antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast nazis asyl stadtentwicklung gewalt tiergarten usa neonazis grenze 70er jahre cdu verkehr sport mitte linkspartei gesellschaft krieg rassismus politiker gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome slider wedding prenzlauer berg grã¼ne spandau moabit widerstand politik typen nazizeit kultur night on earth hauptbahnhof kirche trauer ost-berlin kunst lichtenberg 80er jahre taxi musik ostbahnhof kã¶penick charlottenburg mauer fahrgã¤ste spionage gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution
Wenn er nicht einen Sohn hätte, den er als gescheitert und eine Schande hätte bezeichnen müssen, dann wüsste man von dem Reichsgerichtsrat Ditzen rein gar nichts. Bevor er Reichsgerichtsrat wurde, war er Kammergerichtsrat und wohnte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Bauernfänger von Berlin 13.05.2020 00:00:42

stadtentwicklung nazis asyl neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten rassismus politiker mitte sport linkspartei gesellschaft krieg buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung holocaust bvg juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit kã¶penick 80er jahre musik ostbahnhof taxi fahrgã¤ste spionage charlottenburg mauer kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution stasi jugendliche grã¼ne spandau moabit widerstand slider wedding prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg trauer ost-berlin kunst
Unsere Illustration stellt den Transport einer Anzahl von Berliner Bauernfängern durch Polizeimannschaften dar. Diese Schwindlergattung ist schon ziemlich allgemein bekannt und erfreut sich eines gewissen Rufs in der Welt. Kein vorsichtiger Vater in der Provinz, ... mehr auf berlinstreet.de

Von 1945 zu heute 11.05.2020 13:37:42

stadtentwicklung asyl nazis verkehr cdu grenze 70er jahre neonazis usa tiergarten gewalt politiker rassismus gesellschaft krieg sport linkspartei mitte autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken ãœberwachung andi 80 friedrichshain senat bvg holocaust antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer charlottenburg west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution stasi jugendliche widerstand moabit spandau grã¼ne prenzlauer berg slider wedding kultur nazizeit typen politik hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg kunst ost-berlin trauer
Anlässlich des 75. Jahrestages des Kriegsendes 1945 präsentiert die Bundeszentrale für politische Bildung online die Bildserie “Ausgebombt! Eine Zeitreise ins kriegszerstörte Berlin”. Anhand eines alten Stadtplans von Berlin können durch Klicken auf die roten Punkte ... mehr auf berlinstreet.de

Von Claire zu Waldoff 09.05.2020 00:00:16

lichtenberg trauer kunst ost-berlin night on earth hauptbahnhof kirche nazizeit typen kultur politik spandau grã¼ne moabit widerstand prenzlauer berg wedding slider prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken fahrgã¤ste spionage charlottenburg mauer kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge juden neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 bvg holocaust buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus gesellschaft krieg sport mitte linkspartei 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis
Während sich die Spree fünf oder sechs mal von Norden nach Süden und von Süd nach Nord hebt, zackt der Straßenzug Alt-Moabit / Invalidenstraße nördlich über den Fluss, als hätten sich die Stadtplaner vorgenommen, das [...]... mehr auf berlinstreet.de

Protest gegen Flüchtlingspolitik 08.05.2020 16:42:20

antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast wirtschaft geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg bvg holocaust senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr krieg gesellschaft sport linkspartei mitte politiker rassismus tiergarten gewalt 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu asyl nazis stadtentwicklung trauer ost-berlin kunst lichtenberg kirche hauptbahnhof night on earth politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg wedding slider spandau grã¼ne moabit widerstand jugendliche stasi prostitution rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin weblog charlottenburg mauer fahrgã¤ste spionage taxi ostbahnhof musik 80er jahre kã¶penick
Dass im Flüchtlingslager Moria in Griechenland unhaltbare und unmenschliche Zustände herrschen, ist schon seit Langem bekannt. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich die Lage dort noch verschärft. Wo Tausende auf engstem Raum zusammen wohnen, ... mehr auf berlinstreet.de

Der 8. Mai erscheint Gauland (AfD) nicht zum deutschen Feiertag geeignet 08.05.2020 12:01:48

häftling befreiung kz vr china arbeitsfrei pazifik weltkrieg osten anhã¤nger corona meinung entschuldigung anhänger flã¼chtling hitlerismus feiertag massenmã¶rder weiãŸrussland sieg sowjetunion hã¤ftling nationalsozialismus zentralrat opfer ostblock israel berlin neonazi hitlerverehrer massenmörder kommunismus unterdrückung teufel venezuela weißrussland nordkorea niederlage niederlande heimat hitler polen russland strafe juden frankreich vergangenheit faschismus osteuropa gebietsverlust ã–sterreich demokratie deutsches reich gauland ethik deutschland österreich nachkommen schuld afd europa china flüchtling iran mai diktatur stalin unterdrã¼ckung untermensch
Denn der 8. Mai 1945, der Tag, der das Ende des 2. Weltkrieges in Europa besiegelt – im Pazifik soll er noch einige Monate andauern – ist auch der Tag der Niederlage des Deutschen Reiches mit großen Gebietsverlusten im Osten. … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

70 Jahre ist es nun her… 28.01.2015 00:51:28

shoah auschwitz nazis nachdenklich holocaustgedenktag holocaust juden
… als die Rote Armee das Lager Auschwitz erreichte. Befreit, wie es lange hieß, hat sie es nicht. Das Lager war am 27. Januar 1945 bereits evakuiert worden. Evakuiert hieß, daß die SS-Schergen die Häftlinge auf den Todesmarsch nach Westen schickten, der sie erstmal nach Ravensbrück, später weiter nach Bergen-Belsen führte. Im Lager Auschwitz ... mehr auf hansehase.wordpress.com

Wochenrückblick KW33 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 17.08.2015 15:56:18

medien rohstoffe 5. genetische 4. wirtschaftliche 3. faktologische seewald tv globale politik ausländer politik informationskrieg wochenrückblick nwo ukraine geld armee juden 6. kriegerische gesellschaft syrien krieg systemkrise usa deutschland china europa putin
In der 33. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

Ein Besuch in Berlin, 04.06.2015 19:20:49

jüdischer friedhof nachdenklich juden shoah berlin berlin- weißensee
… der uns, meine LeuchtturmWärterin und mich zu Janna und SanTropez führte, und mit ihnen an einen Ort, der so voller PhotoMotive steckt, daß wir schon beschlossen haben, dort noch mindestens einmal hinzufahren, um diesen Ort zu anderen Jahreszeiten, bei anderem Wetter und Licht zu erkunden. Dieser größte europäische Jüdische Friedhof hat die... mehr auf hansehase.wordpress.com

Wochenrückblick KW31 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 01.08.2015 17:30:21

nwo bayern informationskrieg ukraine schweiz medien 5. genetische 4. wirtschaftliche integration ausländer politik 3. faktologische globale politik opposition menschheit syrien gesellschaft krieg 6. kriegerische deutschland genozid waffen systemkrise usa putin europa russen wirtschaft russland armee juden wahrheit
In der 31. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

Kein Tag der Befreiung 05.05.2020 00:00:37

stadtentwicklung asyl nazis 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt politiker rassismus gesellschaft krieg mitte linkspartei sport buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung bvg holocaust juden antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei wirtschaft fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video kã¶penick musik ostbahnhof taxi 80er jahre fahrgã¤ste spionage weblog charlottenburg mauer kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken prostitution jugendliche stasi spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg slider wedding nazizeit typen kultur politik hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg trauer ost-berlin kunst
Der kommende Freitag ist bundesweit ein Feiertag. Einmalig nur, denn es ist der 75. Jahrestag der offiziellen Kapitulation Nazi-Deutschlands vor den Alliierten. In der Nacht vom 8. auf den 9. Mai wurde die Urkunde der [...]... mehr auf berlinstreet.de

[Rezension] Bis ans Ende der Geschichte | Jodi Picoult 29.09.2015 23:30:00

2. weltkrieg bis ans ende der geschichte c. bertelsmann mord erschießen ghetto judenverfolgung auschwitz kz rezension gewissenskonflikt beichte tod töten ss jodi picoult usa holocaust polen juden
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Berlin 15.02.2016 08:53:07

verbrechen tod steine hoffnung verschiedenes vernichtung mahnmal unrecht stadt widerstand emotionen stein aktuelles deportation erinnerung stiftung vernichtungslager leid berlin stelenfeld heike hultsch perspektive juden verbrecher gedenken lager diktatur fotografie ermordung stelen krieg freigegeben gefühle
Holocaust- Mahnmal Tagged: Aktuelles, Berlin, DEPORTATION, DIKTATUR, Emotionen, Erinnerung, ERMORDUNG, Fotografie, FREIGEGEBEN, GEDENKEN, GEFÜHLE, HEIKE HULTSCH, Hoffnung, Juden, Krieg, Lager, Leid, MAHNMAL, Perspektive, Stadt, Stein, Steine, STELEN, STELENFELD, STIFTUNG, Tod, UNRECHT, Verbrechen, VERBRECHER, VERNICHTUNG, VERNICHTUNGSLAGER, WIDERST... mehr auf paradalis.wordpress.com

[ Rezension] Der letzte Überlebende 13.03.2017 22:21:00

sam pivnik krieg juden jugendverfolgung der letzte überlebende rezensionsexemplar theiss wehrmacht
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

Warschau verbietet, Polen als Nazi-Kollaborateure zu bezeichnen 29.01.2018 08:00:07

krieg deutschland allgemein polen juden israel
Polen möchte das nicht Was bitte ist so schlimm daran, zu seiner Geschichte zu stehen? Mir fällt kein Zacken aus der Krone, wenn ich sage, dass sich Deutschland an einem der schlimmsten Massenmorde der Menschheitsgeschichte  schuldig gemacht hat. Ist nunmal so. Als deutscher Staatsbürger trage ich dafür Sorge, dass so etwas bei uns nie wieder ̷... mehr auf uwesite.wordpress.com

Okitalk mit Michael Gruber & Wjatscheslaw Seewald – Plan oder nicht Plan? Das ist hier die Frage 28.10.2015 16:20:58

wedische kultur 6. kriegerische patriotismus syrien gesellschaft krieg putin europa germanen systemkrise usa deutschland ahnen slawen russen wahrheit russland juden armee ukraine drb 1. methodologische arier 5. genetische 4. wirtschaftliche medien rohstoffe menschheit 3. faktologische globale politik seewald tv ausländer russia today politik 2. chronologische
In der heutigen Zeit wo... mehr auf seewald.ru

Deutsche Historiker gegen Poroschenkos Neorassismus 08.06.2015 10:19:30

usa ricarda vulpius rassism tanja penter bandera tom junes kerstin s. jobst grzegorz rossolinski-liebe martin aust polen juden poroschenko faschismus historiker-protest obama russen frank wolff olena petrenko eric aunoble gilbert perry militarismus ukraine andreas kappeler frank golczewski anna veronika wendland christopher gilley martin schulze wessel upa
Gilbert Perry Obamas Vasallenfürst in Kiew setzt Nazis und Sowjets per Gesetz gleich. Bei Widerspruch droht Gefängnis. Die USA sind begeistert -nicht nur bei den Simpsons fliegen die Bösen oft in Kampfjets mit Hakenkreuz und Sowjetstern. Doch 40 Professoren, Historiker und Osteuropa-Experten warnen jetzt in einer Protestnote vor ideologischer Gesch... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com