Tag suchen

Tag:

Tag gr_ne

Die Jungfernbrücke 07.07.2020 20:48:54

politiker linkspartei autonome ddr buch 1988 asyl grenze usa neonazis tiergarten gewalt podcast fuãŸball video antifaschismus andi 80 ãœberwachung friedrichshain orte neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden jugendliche stasi kã¶penick ostbahnhof charlottenburg hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg ost-berlin trauer grã¼ne wedding slider rassismus krieg gesellschaft sport mitte flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre wirtschaft ns-zeit senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution musik taxi 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer kunst widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik
Gegenüber der Spree­gasse, der jetzigen Sperlingsgasse, in der einst der junge Wilhelm Raabe seine bekannte “Chronik der Sperlingsgasse” geschrieben hat, liegt die Jungfernbrücke. Sie wurde im 17. Jahrhundert von Holländern erbaut und ist die einzige ... mehr auf berlinstreet.de

Grüner Programmentwurf 04.07.2020 09:05:36

verbrechen nato grüne militär, krieg völkerrecht / internationales recht grã¼ne politik, diplomatie frieden regierung interventionen vã¶lkerrecht / internationales recht
Wenig überraschend, aber in der Deutlichkeit wenigstens ehrlich, ist das im Programmentwurf enthaltene Bekenntnis zu militärischen Interventionen, auch wenn sie – selbstredend – „immer nur äußerstes Mittel“ sein sollen: „Die Anwendung militärischer Kriegsgewalt bringt immer massives Leid mit sich. Wir wissen aber auch, dass die Unterlassung in einz... mehr auf radio-utopie.de

Von Hirschgarten nach Köpenick Bahnhof – II. 04.07.2020 00:49:35

ns-zeit wirtschaft geschichte kreuzberg fernsehen polizei antisemitismus bvg holocaust senat gedenken flã¼chtlinge gesellschaft krieg mitte sport rassismus 70er jahre verkehr cdu nazis stadtentwicklung kunst politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg spandau moabit widerstand prostitution rechtsextremismus schule gesundbrunnen hirschgarten gedanken kriminalitã¤t west-berlin mauer fahrgã¤ste spionage musik taxi 80er jahre antifaschismus video fuãŸball podcast spaziergänge juden neukã¶lln berlin street schã¶neberg friedrichshain andi 80 ãœberwachung buch 1988 ddr autonome linkspartei politiker köpenick tiergarten gewalt grenze usa neonazis asyl trauer ost-berlin lichtenberg night on earth kirche hauptbahnhof wedding slider grã¼ne jugendliche stasi charlottenburg ostbahnhof kã¶penick
Da es also den Weg nicht gibt, den ich hatte gehen wollen, ging ich in die Bellevuestraße in Richtung aufs Wasser. Der Name verführte mich. Nicht der Name “Schöne Aussicht”; denn das ist vom Brandenburgplatz [...... mehr auf berlinstreet.de

Lassen Sie sich keine Bären aufbinden und wählen Sie nicht aus Angst und/oder Gewohnheit, die, die Sie schon immer wählten, widerstehen Sie. 02.07.2020 00:00:45

stillstand klimakrise mobilitã¤t carl waãŸmuth carl waßmuth ralf wurzbacher grã¼ne ã–ffentlich-private partnerschaft rsoplink linke cdu öffentlich-private partnerschaft brandenburg nachdenkseiten mobilität privatisierung berlin kontrollverlust spd s-bahn grüne
Messen Sie die in den Landtagen und im Bundestag vertretenen Parteien an ihren Taten, nicht an ihren wohlfeilen Worten. Hier ein Beispiel, in dem Rot-Rot-Grün/Rot-Schwarz-Grün in Berlin/Brandenburg staatliche Infrastruktur an Private verhökert. Sie alle hängen offensichtlich an den Fäden des … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Freiluftkinos in Berlin 01.07.2020 19:01:16

taxi musik 80er jahre berlin mauer spionage fahrgã¤ste gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t prostitution prenzlauer berg widerstand moabit spandau politik kultur nazizeit typen kunst nazis stadtentwicklung verkehr cdu 70er jahre krieg gesellschaft mitte sport rassismus flã¼chtlinge gedenken bvg holocaust senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus wirtschaft ns-zeit ostbahnhof kã¶penick charlottenburg jugendliche stasi slider wedding grã¼ne night on earth hauptbahnhof kirche ost-berlin trauer lichtenberg asyl tiergarten gewalt grenze usa neonazis linkspartei politiker ddr autonome buch 1988 ãœberwachung friedrichshain andi 80 neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden video antifaschismus podcast fuãŸball
Es ist doch jedes Jahr wieder erstaunlich. Obwohl die Stadt immer voller wird und jedes Jahr mehr Orte schließen, bleibt doch die Zahl der Freiluftkinos mehr oder weniger identisch. Manche überleben den Winter nicht, dafür [...]... mehr auf berlinstreet.de

Piano-Treppe 01.07.2020 00:00:08

antifaschismus video fuãŸball podcast juden neukã¶lln berlin street schã¶neberg friedrichshain ãœberwachung andi 80 buch 1988 ddr autonome linkspartei politiker tiergarten gewalt grenze neonazis usa asyl trauer ost-berlin lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche wedding slider grã¼ne stasi jugendliche charlottenburg ostbahnhof kã¶penick ns-zeit wirtschaft geschichte kreuzberg fernsehen polizei antisemitismus bvg holocaust senat gedenken flã¼chtlinge krieg gesellschaft sport mitte rassismus 70er jahre verkehr cdu nazis stadtentwicklung kunst politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg spandau widerstand pinox moabit prostitution schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin mauer fahrgã¤ste spionage taxi musik 80er jahre
Eine tolle Aktion an der U-Bahn-Station Odenplan in Stockholm: eine Treppe wurde umgebaut zum Piano, die Passanten spielen mit ihren Schritten darauf.... mehr auf berlinstreet.de

Das neue grüne Grundsatzprogramm. Ein erster Einblick 29.06.2020 09:00:37

grüne gesundheit grundsatzprogramm politik politik zukunft bundestagswahl rationalität eliten weltinnenpolitik wirtschaft allgemeines paradigma
Programmarbeit, das ist die Spezialdisziplin der Grünen. Wirklich überrascht aber bin ich von der hohen Qualität des neuen Grundsatzprogramms der Grünen. Ohne mich intensiver mit der Frage beschäftigt zu haben, wie es entstanden ist: Auch sprachlich es es von so hoher Qualität, Eindeutigkeit, Prägnanz, wie ich es von grünen Programmen bisher nicht ... mehr auf fruehstuecksfernsehen.nikolaus-huss.de

Von Hirschgarten nach Köpenick Bahnhof – I. 27.06.2020 00:01:26

jugendliche stasi kã¶penick ostbahnhof charlottenburg night on earth kirche hauptbahnhof lichtenberg trauer ost-berlin grã¼ne wedding slider köpenick politiker linkspartei buch 1988 ddr autonome asyl neonazis usa grenze gewalt tiergarten spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video ãœberwachung friedrichshain andi 80 juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus hirschgarten gedanken prostitution 80er jahre taxi musik fahrgã¤ste spionage mauer kunst spandau moabit widerstand prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik rassismus mitte sport gesellschaft krieg gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung nazis 70er jahre cdu verkehr wirtschaft ns-zeit senat holocaust bvg antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen
Berlin verwandelt sich schnell in Landschaft. Die Häuser am Hirschsprung, der für die Autofahrer als Sackgasse endet, aber nicht für die Fußgänger, die zur Wiesenpromenade weitergehen, sehen försterlich aus, kunstschriftstellerisch, ich stelle mir hier Christoph ... mehr auf berlinstreet.de

Kopfsalat mit geräucherter Forelle und grünen Oliven 25.06.2020 00:00:55

olivenöl gerã¤uchert olivenã¶l grüne kopfsalat forellenfilets geräuchert salat weiãŸwein-essig weißwein-essig grã¼ne oliven dressing
... mehr auf nudelheissundhos.de

Hunger 23.06.2020 19:13:29

flã¼chtlinge gedenken rassismus krieg gesellschaft mitte sport verkehr cdu 70er jahre stadtentwicklung nazis ns-zeit wirtschaft antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg senat bvg holocaust prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen spionage fahrgã¤ste mauer musik taxi 80er jahre kunst kultur nazizeit typen politik widerstand pinox moabit spandau prenzlauer berg autonome ddr buch 1988 politiker linkspartei grenze neonazis usa tiergarten gewalt kinder asyl podcast fuãŸball video antifaschismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden ãœberwachung friedrichshain andi 80 stasi jugendliche charlottenburg kã¶penick ostbahnhof lichtenberg ost-berlin trauer hauptbahnhof kirche night on earth grã¼ne slider wedding
Die vernachlässigten Geschwister Roland und Paul beobachten die Abschiebung ihrer Nachbarn. Als die Polizei mit ihnen verschwunden ist, betreten sie die verlassene Wohnung. Im Inneren entdecken sie eine andere Welt, exotische Speisen, Musik, Kleidung und [...]... mehr auf berlinstreet.de

Tönnies 22.06.2020 14:17:57

grã¼ne lichtscheues gesindel grüne arbeit corona brd ekel tã¶nnes tönnes
Ich empfinde tiefe Verachtung, ja, Ekel gegenüber allen diesen lichtscheuen Gestalten aus dem politisch-journalistischen Komplex, die erst dann bemerken, dass es in der industriellen Produktion von Lebensmitteln eine systematische Ausbeutung von Armen und Ausländern unter anachronistisch anmutenden Arbeitsbedingungen gibt, wenn dabei auch mal eine ... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Klaus Selmke beerdigt 21.06.2020 23:34:50

moabit widerstand spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik kunst taxi musik 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft ns-zeit stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre rassismus gesellschaft krieg sport mitte flã¼chtlinge gedenken grã¼ne wedding slider night on earth kirche hauptbahnhof lichtenberg ost-berlin trauer kã¶penick ostbahnhof charlottenburg weblog stasi jugendliche andi 80 friedrichshain ãœberwachung neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden podcast fuãŸball video antifaschismus asyl grenze neonazis usa tiergarten gewalt politiker linkspartei ddr autonome buch 1988
Vor einem Monat starb Klaus, der Schlagzeuger der Berliner Rockband City, nach schwerer Krankheit. Gestern wurde er im Friedwald im Mühlenbecker Land beerdigt. Ich hätte ihn gern begleitet, aber nur die Familie und die Band [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bölschestraße zum See 20.06.2020 00:40:25

jugendliche stasi kã¶penick ostbahnhof charlottenburg hauptbahnhof kirche night on earth friedrichshagen lichtenberg trauer ost-berlin grã¼ne slider wedding köpenick politiker linkspartei buch 1988 ddr autonome asyl usa neonazis grenze gewalt tiergarten spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video andi 80 friedrichshain ãœberwachung juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken prostitution 80er jahre musik taxi fahrgã¤ste spionage mauer kunst spandau widerstand moabit prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik rassismus sport mitte gesellschaft krieg gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung nazis 70er jahre cdu verkehr wirtschaft ns-zeit senat holocaust bvg antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen
Der Bahnsteig ist lang für den Sommer. Dann kommen hierher aus der Metropole wohl viele Leute, die die Statistiken Erholungssuchende nennen, meistens wissen sie ihre Wege viel zielstrebiger, als das mit seinem Objekt vereinigte Verbum [...]... mehr auf berlinstreet.de

Polizeigewalt gegen Europa-Abgeordnete 19.06.2020 19:44:54

europa sb herzberger-fofana europaparlament brüssel rassismus gesellschaft polizei grüne polizeigewalt
Neun gegen Zwei. Wenn die Neun dann auch noch Polizisten sind und Zwei sind schwarze junge Männer kann es doch nur Rassismus sein. Die Art von Rassismus über die wir gerade so viel reden. Er muss für alle dokumentiert, also fotografiert werden.... mehr auf blogmemo.de

Entscheidung zu Pop-Up-Radwegen in Würzburg ist gefallen 18.06.2020 11:37:53

fahrradstraße newspartnerschaft fahrrad radverkehr würzburg csu rad main post pop-up-radweg mehrheit pmp räder grüne fahrradfahrer politik fahrradweg politik anzeige radweg service pmain-post fahrräder mp
... mehr auf wuerzburgerleben.de

17. Juni 1953 : Volksaufstand in der DDR + Tag der Deutschen Einheit 17.06.2020 12:06:36

grüne freiheit 1953 corona lüge landesverfassungsgericht die linke borchardt verschwã¶rer lã¼ge todesstreifen maaãŸen maaßen geschichte verschwã¶rung sozialismus hubertus knabe cdu deutschland verschwörer 17. juni grã¼ne kommunismus antifa verschwörung deutsche einheit volksaufstand überwachung propaganda grundrechte max fechner antifaschismus pegida wahrheit ãœberwachung dresden ddr lockdown covid-19 gewalt sed
17. Juni 1953 : Volksaufstand in der DDR + Tag der Deutschen Einheit Wie die Lüge zur Wahrheit wurde und was das mit Heute zu tun hat     Von Freddy Kühne   Die Vorgängerpartei der Partei „Die Linke“ – die SED – regierte von 1949 bis 1989 die „DDR“. Die Montagsdemonstrationen, die 1989 zum […... mehr auf 99thesen.com

Rasse oder nicht? 16.06.2020 19:24:34

buch 1988 ddr autonome linkspartei politiker tiergarten gewalt grenze usa neonazis asyl antifaschismus video fuãŸball podcast juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street friedrichshain ãœberwachung andi 80 stasi jugendliche weblog charlottenburg ostbahnhof kã¶penick trauer ost-berlin lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche wedding slider grã¼ne gedenken flã¼chtlinge gesellschaft krieg sport mitte rassismus 70er jahre verkehr cdu nazis stadtentwicklung ns-zeit wirtschaft geschichte kreuzberg fernsehen polizei antisemitismus bvg holocaust senat prostitution schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin mauer fahrgã¤ste spionage musik taxi 80er jahre kunst politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg spandau moabit widerstand
Derzeit wird in Deutschland über Rassismus diskutiert. Anlass ist der Mord an einem schwarzen Bürger in den USA, der aber beispielhaft steht für einen weit verbreiteten Rassismus dort. Aber auch bei uns ist latenter und [...]... mehr auf berlinstreet.de

Only Black Lives Matter! 16.06.2020 15:34:27

sklaverei anschlag floyd sã¼dstaaten marx columbia grãœne lenin rassist anarchie faschisten sezessionskrieg dame faschismus amerika diktatur krieg rasse rassismus george floyd deutschland bã¼rgerdemokratie schauspielerin karl der groãŸe kant klimaschã¼tzer china columbus griechenland grüne islam übertreibung kriegstreiber olivia de havilland kaiser freiheit expedition bibel amerigo vespucci klimaschützer gartenlaube parlament karl der große eu hitler vã¶lkermord mob hbo max bürgerdemokratie mã¼nster denkmal migration general hautfarbe osteuropa london demokratie spanien ethik trump indianer hakenkreuz stalin ãœbertreibung wilhelm ii south carolina münster usa religion wandale kinderschã¤nder christ vom winde verweht pataphysik aachen hype streaming völkermord kinderschänder portugal churchill südstaaten 10 gebote elisabeth ii grundgesetz
Der US-amerikanische Streaminganbieter HBO Max entfernt den Filmklassiker „Vom Winde verweht“ aus seinem Angebot. Der Film aus dem Jahr 1939 würde ethnische und rassistische Vorurteile zeigen. Mit knapp vier Stunden Laufzeit ist „Vom Winde verweht“ damals der Film mit der … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Wer solche Berater hat, braucht keine Feinde! 15.06.2020 12:08:41

rki corona gesundheit grüne bundesregierung covid19-app paradigma
Ich könnte kotzen, hatte ich meinem Zorn auf die tagtäglichen Bedenkenträger in Politik und Medien geschrieben. Der Anlass: Das  Handelsblatt hat gemeldet, “Regierungsberater” würden empfehlen, für die Corona Warn App ein eigenes Gesetz zu machen.   Ich bin der Meinung: Diejenigen, die wollen, dass Deutschland und insbesondere das deutsche Ges... mehr auf fruehstuecksfernsehen.nikolaus-huss.de

Von der 3 zur 10 13.06.2020 00:34:11

70er jahre verkehr cdu stadtentwicklung nazis gedenken flã¼chtlinge rassismus gesellschaft krieg mitte sport antisemitismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft fahrgã¤ste spionage mauer taxi musik 80er jahre prostitution kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken nazizeit typen kultur politik spandau moabit widerstand prenzlauer berg kunst grenze neonazis usa tiergarten gewalt asyl buch 1988 ddr autonome politiker köpenick linkspartei juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street andi 80 friedrichshain ãœberwachung fuãŸball podcast antifaschismus video spaziergänge charlottenburg kã¶penick ostbahnhof stasi jugendliche grã¼ne slider wedding lichtenberg trauer ost-berlin hauptbahnhof night on earth kirche
Für den Berlin-Gänger ist S-Bahn-Fahren wie Spazierengehen. In Ostkreuz bin ich in die S3 gestiegen. Ich habe mich auf eine Querbank gesetzt und blicke nach Südwesten. Die Sonne scheint mir ins Gesicht. Es riecht nach [...]... mehr auf berlinstreet.de

Artikel 3: Die Zombie-Linke versucht das Grundgesetz anzunagen 11.06.2020 02:22:52

verrã¤terparteien s.p.d. recht / lage grã¼ne linke / contralinke recht, justiz verräterparteien nomenklatura verfassung, demokratie grundgesetz / verfassungen / verfassungsrecht rassismus grüne aktuelles
Die soziale Bewegung gegen Rassismus und Polizeigewalt in den Vereinigten Staaten dafür nutzen zu wollen, in Deutschland das Verfassungsrecht aufzuheben wegen seiner Rasse weder benachteiligt, noch bevorzugt zu werden, ist pervers. ... mehr auf radio-utopie.de

Meine alte Oranienstraße 09.06.2020 14:44:37

senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft ns-zeit stadtentwicklung nazis erinnerungen verkehr cdu 70er jahre rassismus krieg gesellschaft mitte sport flã¼chtlinge gedenken moabit widerstand spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik kunst taxi musik 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution friedrichshain andi 80 ãœberwachung neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden podcast fuãŸball video antifaschismus asyl grenze neonazis usa tiergarten gewalt politiker linkspartei ddr autonome buch 1988 grã¼ne wedding slider hausbesetzer night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg ost-berlin trauer kã¶penick ostbahnhof charlottenburg stasi jugendliche
Viele Jahre lang war ich ein Kreuzberger. Die ersten 30 Jahre meines Lebens habe ich dort verbracht, Zuerst als Kind in der Gitschiner Straße, erste Etage Vorderhaus, mein Kinderzimmerfenster schaute direkt auf die Hochbahn. Dann [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Rassismus ist mein Problem 08.06.2020 00:00:23

stasi jugendliche kã¶penick ostbahnhof charlottenburg weblog hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg ost-berlin trauer grã¼ne slider wedding politiker linkspartei autonome ddr buch 1988 asyl grenze neonazis usa tiergarten gewalt podcast fuãŸball video antifaschismus ãœberwachung friedrichshain andi 80 neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution taxi musik 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer kunst moabit widerstand spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik rassismus gesellschaft krieg mitte sport flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung nazis verkehr cdu 70er jahre wirtschaft ns-zeit senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg
Der Street-Art-Künstler Banksy hat sich mit einem neuen Bild zu Wort gemeldet. Darauf zu sehen ist die Silhouette eines Menschen in einem gerahmten Bild, daneben eine Kerze, die gerade die Fahne der USA in Brand [...]... mehr auf berlinstreet.de

Baerbock will mit Experten über Öffnung von Schulen und Kitas beraten 07.06.2020 12:48:42

kitas nachrichten für eltern und familie coronavirus parteien pandemien schulen grüne annalena baerbock spotlight deutschland
Berlin (AFP) – Grünen-Chefin Annalena Baerbock will am Mittwoch mit Experten über eine Öffnung von Schulen und Kitas nach den Sommerferien beraten. Bis Bundesregierung habe in der Corona-Krise bisher nur zu Spitzentreffen mit der Industrie eingeladen, aber nicht zu einem Schul- und Kitagipfel, kritisierte Baerbock in der „Welt am Son... mehr auf 1-2-family.de

Wohnraum weicht Ferien-Apartments 07.06.2020 09:00:10

airbnb zweckentfremdung neustadt politik nachrichten ferienwohnung wohnungspolitik grüne wohnen dresden allgemein gentrifizierung dresden neustadt grã¼ne aktuell
Luise M. wohnt in einer Mietwohnung mitten in der Neustadt. Ihren genauen Namen möchte sie nicht nennen. Sie arbeitet als[...] Der Beitrag Wohnraum weicht Ferien-Apartments erschien zuerst auf ... mehr auf neustadt-ticker.de

USA: Unter dem Banner von Protesten – Vandalismus, Plünderungen und Gewalt 06.06.2020 19:33:27

partei spd grüne gã¶ring-eckhard deutschland hass mitte kpdsu maaßen junge union maaãŸen antifa göring-eckhard hetze merkel grã¼ne linke usa gewalt steinmeier afd ddr stalin ideologie demokratie trump
USA: Unter dem Banner von Protesten – Vandalismus, Plünderungen und Gewalt Von Schizophrenie und Doppelmoral bei linken Politikern und Journalisten       Von Freddy Kühne   Der sogenannte Antifaschismus ist eine Erfindung von Josef Stalin, einem der brutalsten radikalen der Diktatoren der Welt.  Seiner Meinung nach kann ma... mehr auf 99thesen.com

Die Faust von Köpenick 06.06.2020 00:01:08

stadtentwicklung nazis 70er jahre verkehr cdu rassismus krieg gesellschaft sport mitte gedenken flã¼chtlinge senat bvg holocaust antisemitismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei wirtschaft ns-zeit denkmal taxi musik 80er jahre fahrgã¤ste spionage mauer kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken prostitution spandau moabit widerstand prenzlauer berg nazizeit typen kultur politik kunst asyl grenze neonazis usa tiergarten gewalt politiker köpenick linkspartei buch 1988 autonome ddr friedrichshain andi 80 ãœberwachung juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video kã¶penick ostbahnhof charlottenburg stasi jugendliche grã¼ne slider wedding hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg trauer ost-berlin
Ich lebe seit 1961 in Berlin. Ich fühle mich immer noch nicht als Berliner. Für das vorige Kapitel bin ich wie ein Tourist durch die Stadt gewandert. Da habe ich mich vielleicht versehen. Gestern bin [...]... mehr auf berlinstreet.de

Mit allen Mitteln: USA-Update Juni 2020 04.06.2020 15:21:06

putsch hass california twitter sozialismus silicon valley george floyd one-world-society minneapolis präsident bürgerrechte senat prã¤sident chaos g7 republikaner sicherheitspolitik joe biden who is who trip grüne mark zuckerberg nachrichten drogen künast usa zensur psychologie & politik proteste fed banken minnesota dollar demokratie tichys einblick trump demokraten amerika übersee antifa wahl news grã¼ne william barr medien kã¼nast facebook
Mit allen Mitteln: USA-Update Juni 2020 Die politische Instrumentalisierung einer Einzeltat im Wahljahr der USA   Von Helmut Roewer   Der Kampf zur Abwahl von Trump tritt in die entscheidende Phase ein und überschreitet die Schwelle der Gewalt Zur Zeit wird die Nachrichtenlage von den chaotischen Vorgängen in den USA dominiert. Es sieht s... mehr auf 99thesen.com

Vor 40 Jahren: Republik Freies Wendland 02.06.2020 15:00:33

spionage fahrgã¤ste mauer 80er jahre taxi musik prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus kultur typen nazizeit politik widerstand moabit spandau prenzlauer berg kunst cdu verkehr 70er jahre stadtentwicklung nazis flã¼chtlinge gedenken rassismus sport mitte krieg gesellschaft antisemitismus polizei fernsehen kreuzberg geschichte senat holocaust bvg ns-zeit wirtschaft charlottenburg kã¶penick ostbahnhof stasi jugendliche grã¼ne wedding slider lichtenberg ost-berlin trauer kirche hauptbahnhof night on earth neonazis usa grenze gewalt tiergarten asyl autonome ddr buch 1988 politiker linkspartei berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden ãœberwachung andi 80 friedrichshain podcast fuãŸball video antifaschismus
Dieser Text erschien bereits vor einigen Jahren und wurde anlässlich des Jahrestags nochmal nach vorn gestellt. Spätes Frühjahr 1980. Ich war auf der Suche nach Freiheit. Ohne genauer zu wissen, was das bedeuten sollte. Freiheit [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ankunft in Köpenick nach 50 Jahren 30.05.2020 10:00:30

nazis stadtentwicklung 70er jahre cdu verkehr sport mitte krieg gesellschaft rassismus gedenken flã¼chtlinge holocaust bvg senat kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus wirtschaft ns-zeit 80er jahre musik taxi mauer fahrgã¤ste spionage gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution prenzlauer berg spandau moabit widerstand politik typen nazizeit kultur kunst asyl gewalt tiergarten usa neonazis grenze linkspartei köpenick politiker buch 1988 autonome ddr ãœberwachung andi 80 friedrichshain juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln spaziergänge antifaschismus video fuãŸball podcast ostbahnhof kã¶penick charlottenburg jugendliche stasi slider wedding grã¼ne night on earth hauptbahnhof kirche trauer ost-berlin lichtenberg
Wenn ich “Köpenick” hörte, dachte ich nicht an den Hauptmann. Sondern an die Olympiade. 1936 besuchten meine Eltern Berlin, um den Sportlerinnen und Sportlern zuzusehen. Ein Kollege hatte eine Tante in Köpenick, die gut gestellt ... mehr auf berlinstreet.de

Offener Brief: SPD, Grüne und AL wollen Steuererhöhungen vermeiden / Kommentar 30.05.2020 08:24:00

spd grüne steuergeld cdu kommunalwahl radevormwald wirtschaft al stadtrat johannes mans haushalt grã¼ne
SPD, Grüne und AL hatten nach einer gemeinsamen Klausurtagung einen anderen Weg vorgeschlagen hatten, antworten den Unternehmen ebenfalls durch einen offenen Brief. ... mehr auf

Adrette Atlantiker bei der Böll-Stiftung werben für Erleichterung von Kriegseinsätzen. Oder: Warum sich Heinrich Böll im Grabe dreht 29.05.2020 09:44:25

völkerrecht konfrontationspolitik außen- und sicherheitspolitik erosion der demokratie vã¶lkerrecht bundeswehr heinrich-bã¶ll-stiftung transatlantiker heinrich-böll-stiftung interventionspolitik grüne
Im November 2019 wurde bei der Heinrich-Böll-Stiftung ein „Forum Neue Sicherheitspolitik“ gegründet. Im April 2020 veröffentlichte das Forum ein “... mehr auf nachdenkseiten.de

Grüne fordern Pop-Up-Radwege für Würzburg 28.05.2020 11:15:13

grüne stadtratsfraktion würzburg pop-up-radwege stadtratssitzung radweg infektion politik fahrräder radfahren förderung service fahrrad mobilität folo verkehr räder grüne politik corona rad radeln
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Parklets Freiburg begrüßt Vorstoß zahlreicher Fraktionen zur Temporäre Ausnahmen von den Sondernutzungsrichtlinien 27.05.2020 13:33:08

sondernutzung yepa yepa grã¼ne pressemitteilung parklet gemeinderat antrag kommunalpolitik freiburg grüne politik corona
Parklets werden auch endlich in Freiburg möglich Die auf Antrag der Grünen und weiterer Fraktionen beschlossenen Änderungen ermöglichen es zahlreichen Freiburger Gastronomen, Flächen vor ihren Cafes und Kneipen zum Sitzen und Aufhalten anzubieten. Gerade im Sedanviertel steigt damit die Aufenthaltsqualität deutlich. Parklet Freiburg kämpft seit übe... mehr auf sbamueller.de

Rotes Rathaus 27.05.2020 05:36:01

orte friedrichshain ãœberwachung andi 80 juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln fuãŸball podcast antifaschismus video asyl neonazis usa grenze gewalt tiergarten politiker linkspartei buch 1988 ddr autonome grã¼ne wedding slider kirche night on earth hauptbahnhof lichtenberg trauer ost-berlin kã¶penick ostbahnhof charlottenburg jugendliche stasi senat holocaust bvg antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft ns-zeit stadtentwicklung nazis 70er jahre cdu verkehr rassismus sport mitte krieg gesellschaft gedenken flã¼chtlinge spandau widerstand moabit prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik kunst 80er jahre taxi musik fahrgã¤ste spionage mauer kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution
Es gibt immer noch Zeit­genossen, die glauben, das Rote Rathaus hätte seinen Namen während der DDR-Zeiten bekommen und daher sei es eine ideologisch gefärbte Bezeichnung. Aber das ist Quatsch, der Name bezieht sich ausschließlich auf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Skandal: Juden-Moslems verbreiten Virus!!! 26.05.2020 00:00:49

video antifaschismus podcast fuãŸball schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden friedrichshain andi 80 ãœberwachung ddr autonome buch 1988 linkspartei politiker gewalt tiergarten neonazis usa grenze asyl ost-berlin trauer lichtenberg kirche night on earth hauptbahnhof slider wedding grã¼ne stasi jugendliche charlottenburg ostbahnhof kã¶penick ns-zeit wirtschaft polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus holocaust bvg senat flã¼chtlinge gedenken sport mitte krieg gesellschaft rassismus cdu verkehr 70er jahre nazis stadtentwicklung kunst politik kultur typen nazizeit prenzlauer berg pinox widerstand moabit spandau prostitution gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t mauer spionage fahrgã¤ste 80er jahre taxi musik
Es ist nicht zu glauben, was sich diese Fremden diesmal ausgedacht haben: Nicht nur, dass sie versuchen, uns in unserem wunderschönen Toitschland zur Minderheit zu machen – nun verbreiten sie auch noch das Corona-Virus! Wir [... mehr auf berlinstreet.de

Wie die Volksrepublik China jegliche Demokratie in Hongkong vernichtet 25.05.2020 18:02:34

republikaner legislativrat unabhängigkeit liberal hongkong eu maas tibeter hase minderheit terror kronkolonie gesetz kapitalismus nato islam grüne auãŸenminister demokratiebewegung verfolgung england macau china botschafter senat grãœne demonstrant kp wirtschaft taiwan chinesen gb durchhaltungsvermã¶gen durchhaltungsvermögen heiko maas peking vr china volkskongress merkel westen sonderverwaltungszone uiguren religion usa sicherheitsgesetz volksbefreiungsarmee autonomie protest ddr volksrepublik außenminister armee unabhã¤ngigkeit ethik demokratie abspaltung
Chinas Führung erlässt bald ein Sicherheitsgesetz für Hongkong. Damit übergeht Peking das Parlament der Sonderverwaltungszone Hongkong und missachtet ihre Autonomie. Der nationale Volkskongress in Peking diskutiert das Sicherheitsgesetz auf seiner Jahrestagung. Das Gesetz dient der Angleichung der chinesischen Sonderverwaltungsregion an das …... mehr auf numeri249.wordpress.com

Von zu Hause in die Geschichte 23.05.2020 00:00:28

asyl tiergarten gewalt grenze neonazis usa linkspartei politiker ddr autonome buch 1988 friedrichshain andi 80 ãœberwachung neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden spaziergänge video antifaschismus podcast fuãŸball ostbahnhof kã¶penick charlottenburg jugendliche stasi wedding slider grã¼ne hauptbahnhof kirche night on earth ost-berlin trauer lichtenberg nazis stadtentwicklung verkehr cdu 70er jahre gesellschaft krieg sport mitte rassismus flã¼chtlinge gedenken bvg holocaust senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus wirtschaft ns-zeit taxi musik 80er jahre mauer spionage fahrgã¤ste gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t prostitution prenzlauer berg moabit widerstand spandau politik kultur nazizeit typen kunst
Ihre Adresse war: In den Zelten 5. Bekannt von Briefmarke und Geldschein: Bettina von Arnim. Geborene Brentano. Aus Frankfurt, wie Goethe. Ich fahre an mit dem stadtberühmten Bus Nummer 100, eine Touristenattraktion, für Billiggeld zeigt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Atommüll statt Windräder 21.05.2020 16:17:43

bestechungsgeld angststã¶rung grenzgebiet strompreis sancho panza atommüll atom nrw aachen endlager europa bundesumweltministerium luxemburg dorf windmühle politiker dieschbourg ideologie abfall angst angststörung ethik windmã¼hle wirtschaftsministerium entsorgung jurist glaube atomreaktor vogel ausland weltweit atommã¼ll belgien grüne desinformation windrad deutschland marghem physik grãœne radioaktivität radioaktiv radioaktivitã¤t
Die belgische Regierung lässt Standorte für ein belgisches Atommüll-Endlager prüfen. Bevorzugt werden Grenzgebiete zu Deutschland und zu Luxemburg. Die Kommunen in der deutschen Region sind verängstigt, empört und wehren sich. Ungefragt verkündet Aachen ein klares „Nein“. Der Sprecher des deutschen … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Das Sozialistische Zentrum in Moabit 19.05.2020 00:00:03

juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street orte friedrichshain andi 80 ãœberwachung fuãŸball podcast antifaschismus video grenze usa neonazis tiergarten gewalt asyl buch 1988 autonome ddr politiker linkspartei grã¼ne wedding slider lichtenberg trauer ost-berlin hauptbahnhof night on earth kirche charlottenburg kã¶penick ostbahnhof stasi jugendliche antisemitismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft 70er jahre verkehr cdu stadtentwicklung nazis gedenken flã¼chtlinge rassismus gesellschaft krieg mitte sport nazizeit typen kultur politik spandau moabit widerstand prenzlauer berg kunst fahrgã¤ste spionage mauer musik taxi 80er jahre prostitution kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken
Vor rund 50 Jahren war der Stadtteil Moabit ein Zentrum der linken und linksradikalen Szene West-Berlins. Die Industriekomplexe im Westen wurden durch maoistische Gewerkschafter politisch bearbeitet (bis heute!), am Ottoplatz begannen am 1. Mai kommunistische ... mehr auf berlinstreet.de