Tag suchen

Tag:

Tag eurozone

Über Bella Italia lacht die Sonne, über die Romanische Schuldenunion die ganze Finanz-Welt 23.02.2018 09:15:22

965814 zinswende inflation ölpreis euro europa wall street china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa jerome powell
Italien als drittgrößte Volkswirtschaft in der Eurozone ist Euro-systemrelevant. Sollte Italien also im Rahmen der Nationalwahlen am 4. März Euro-kritisch wählen, würde die politische Euro-Krise wiederauferstehen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Zeigt Inflation wieder ihre hässliche Fratze? 21.02.2018 10:46:56

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa jerome powell
Die Happy Hour am Kapitalmarkt - so die Angst vieler Anleger - scheint vorbei zu sein, dafür aber sein Untergang nah. Denn die Inflation werde nach einer gefühlten Ewigkeit wieder sprießen wie Unkraut im Frühling. Und dann würde das Ungemach beginnen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 19. Februar 2018 19.02.2018 12:08:21

sachverständigenrat zinswende 865985 banken digitale währung de0007472060 shw frankreich us0378331005 a1jbpv 919331 deutschland de0007236101 de0007100000 us64110l1061 at0000820659 ch0038863350 552484 a0q4dc bitcoin de000unse018 unse01 alternative lending presseschau kredit nestlé ezb netflix 710000 de000a1jbpv9 723610 eurozone apple siemens daimler ktm uniper wirecard kryptowährungen 747206
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die ökonomischen Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich, die Rückkehr der Angst, der Sachverständigenrat, die Zukunft des Bankkredits sowie die Chancen von Bitcoin. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Siemens, Daimler, Wirecard, SHW, Uniper, Nestlé, KTM, Netflix, Apple.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 16. Februar 2018 16.02.2018 12:09:33

519000 865985 vix de000cbk1001 ch0038389992 us0378331005 a1cx3t 514000 a0nfn3 warren buffett cbk100 goldpreis volatilitätsindex zink presseschau 766403 703712 de0007037129 de0008404005 840400 volatilität bb biotech rwe deutsche bank eurozone gold apple de0005190003 südafrika tesla volkswagen de0005140008 vw commerzbank de0007664039 allianz us88160r1014 bmw
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. 10 Gebote für die Eurozone, die Lage in Südafrika, der Volatilitätsindex VIX, Warren Buffet sowie der Zink- und Goldpreis. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Allianz, RWE, VW, BMW, Commerzbank, Deutsche Bank, BB Biotech, Tesla, Apple, Amazon, Google, Facebook.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX: Kalt erwischt 14.02.2018 09:18:24

zertifikate & derivate allzeithoch zinswende inflation euro wall street china 846900 geldpolitik titel dax nordkorea fed donald trump ezb db x-markets de0008469008 deutsche bank markt & wirtschaft eurozone nicolai tietze mario draghi aktienmarkt usa
Viele Börsianer wurden von den jüngsten Marktturbulenzen kalt erwischt. Volatilität und größere Korrekturen waren in den vergangenen Jahren nicht mehr allzu häufig zu beobachten. Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) entfernte sich zuletzt relativ schnell von seinem Rekordhoch. Allerdings sprechen die vielen positiven Fundamentaldaten dafür, d... mehr auf dieboersenblogger.de

Neue Sachlichkeit an den Aktienmärkten? 09.02.2018 09:42:50

zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa jerome powell
Die Einbahnstraßen-ähnliche Rekordjagd an den Aktienmärkten fand mit einer überfälligen Korrektur ein jähes Ende und auch die für Aktien untypische, fast schon verschwindende Schwankungsbreite ist schlagartig aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht. Grundsätzlich stellt sich die Frage, ob sich die fundamentale Lage an den internationalen Aktienmärkten ... mehr auf dieboersenblogger.de

In guten, aber auch in schlechten Zeiten oder die Hassliebe zwischen Renten und Aktien 07.02.2018 10:45:08

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa jerome powell
Renten- und Aktienmärkte hängen zusammen wie Pech und Schwefel. Diese Beziehung konnte vor allem seit 2008 beobachtet werden: Steigende Anleihekurse mit schwachen Zinsen, die anlagestrategisch fast schon an Körperverletzung grenzten, haben Aktien zu einer „alternativlosen“ Anlage gemacht. Die Blase bei Renten hat die Blase bei Aktien aufgepumpt. Wi... mehr auf dieboersenblogger.de

Wie viel geldpolitischer Falke darf im neuen Fed-Chef Jerome Powell stecken? 02.02.2018 09:24:45

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 janet yellen markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa
Auf der letzten Fed-Sitzung unter Vorsitz von Janet Yellen blieb der Notenbankzins unverändert. Verbesserte Konjunktur- und Inflationsaussichten legen aber eine weitere Leitzinsanhebung auf der nächsten Sitzung am 21. März nahe, die erstmalig vom neuen Fed-Präsidenten Jerome Powell geleitet wird. Überhaupt, wo steht Powell im geldpolitischen Spannu... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 1. Februar 2018 01.02.2018 12:22:48

855681 725180 de000psm7770 roche us8552441094 immobilien us70450y1038 schaeffler deutschland a14r7u de0007100000 intel zinserhöhung ch0012032048 870747 884437 de000sha0159 nokia bitcoin us4581401001 presseschau microsoft 870737 fed paypal a1jwvx us5949181045 710000 psm777 staatsbankrott fomc eurozone gold leitzins facebook sha015 de0007251803 daimler fi0009000681 stada prosiebensat.1 855167 us30303m1027 immobilienkrise
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. mögliche US-Leitzinserhöhungen, Insolvenzverfahren für Staaten, die Lage am Immobilienmarkt sowie Gold vs. Bitcoin. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Daimler, ProSiebenSat.1, Stada, Schaeffler, Nokia, Roche, Facebook, Intel, Microsoft, PayPal, Starbucks.... mehr auf dieboersenblogger.de

Während Amerika knallharte Standortpolitik betreibt, gewinnt Europa moralische Schönheitspreise 31.01.2018 11:10:42

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 janet yellen markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa
Im medialen Dauerfeuer über Trumps Türsteher ähnliches Verhalten geht verloren, dass sich Amerika immer mehr zu einem hochattraktiven Wirtschaftsstandort entwickelt. Neben seiner bereits bekannten Innovations- und Digitalisierungsfreundlichkeit sorgt die Unternehmenssteuerreform dafür, dass aus einem Hochsteuer- ein Niedrigsteuerland wird. Steuerse... mehr auf dieboersenblogger.de

Der starke Euro nimmt der EZB viel restriktive „Drecksarbeit“ zugunsten der Konjunktur ab 26.01.2018 11:08:07

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 janet yellen markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 devisen usa
Auf der EZB-Sitzung vom 25. Januar wurde „Alter Wein in neuen Schläuchen“ serviert. Marktspekulationen, wonach die Notenbank aufgrund von guten Konjunkturdaten in der Eurozone eine Straffung ihres geldpolitischen Kurses vorbereite, wollte die Notenbank nicht befeuern. Warum auch, denn der starke Euro, der importierte Inflation zurückhält, verleiht ... mehr auf dieboersenblogger.de

Ist der Dollar zu schwach oder der Euro zu stark? 24.01.2018 11:01:42

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 janet yellen markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa
Gemäß Zinsparitätentheorie, wonach Anleger dort investieren, wo die höchsten Renditen zu finden sind, müsste der Dollar gegenüber allen bedeutenden Währungen durch die Decke gehen. Aber Pustekuchen, seit 2017 ist der Dollar gegenüber allen großen Währungen und damit auch zum Euro gefallen. Er ist also strukturell schwach.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 22. Januar 2018 22.01.2018 12:13:25

de000a2aadd2 ca0679011084 continental nl0011375019 banken richemont de000a2e4k43 ch0038389992 a0d94m a0nfn3 delivery hero gb00b03mlx29 a2e4k4 a1w5cv barrick gold a2aadd sanofi 870450 presseschau de0005439004 ch0210483332 geld fr0000120578 bb biotech deutsche rohstoff ag 920657 eurozone gold 543900 s&p 500 innogy a14xb9 steinhoff international royal dutch shell rendite
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Reformvorschläge für den Euroraum, eine steilere Renditekurve für Banken, sowie die Lage bei Gold. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Continental, Innogy, Deutsche Rohstoff AG, Steinhoff, Delivery Hero, BB Biotech, Richemont, Sanofi, Royal Dutch Shell, Barrick Gold.... mehr auf dieboersenblogger.de

EZB – Heute noch Taube, morgen schon Falke? 19.01.2018 10:11:54

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 janet yellen markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa
Angesichts der robusten Weltkonjunktur, die auch die Eurozone erreicht hat, und Ölpreisen auf einem 3-Jahreshoch bekommen Anleger allmählich Inflations-Angst und hinterfragen die immer noch sehr üppige Geldpolitik. Gehen also bald der EZB die Argumente für die Fortsetzung der Anleihekäufe und die Beibehaltung der Nullzins-Politik aus? Hängt damit e... mehr auf dieboersenblogger.de

Das Übernahmefieber wird sich zu einer Epidemie ausweiten 17.01.2018 11:08:53

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 janet yellen markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa
Nach dem Platzen der Immobilienblase 2008 mit nachfolgendem Einbruch der Weltkonjunktur 2009 war der Übernahmetraum lange Zeit ausgeträumt. Zu viele Unternehmen hatten sich zuvor an viel zu teuren Unternehmensaufkäufen verhoben und litten angesichts mangelnder Schuldentragfähigkeit an massiven Rückenproblemen.... mehr auf dieboersenblogger.de

2018 – „Zins-Armageddon“ als Sargnagel für Aktien? 12.01.2018 09:23:17

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 janet yellen markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa
Wie in den guten alten Zeiten vor der Finanzkrise zeigt sich die Weltwirtschaft von ihrer freundlichen Seite. Weltweit steigende Umsätze und Unternehmensgewinne sind Balsam für die fundamentale Aktienseite. Doch schürt diese Entwicklung ebenso Bedenken vor einem markanten Inflationsanstieg, der zuletzt auch noch von höheren Rohstoffpreisen gespeist... mehr auf dieboersenblogger.de

Denk ich an GroKo in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht 10.01.2018 09:57:23

965814 zinswende inflation ölpreis euro wall street bank of japan china 846900 geldpolitik bundestagswahl bitcoin titel dax dow jones fed donald trump ezb de0008469008 janet yellen markt & wirtschaft eurozone gold mario draghi japan aktienmarkt eu0009658145 s&p 500 usa
Wie bei der Papstwahl wird auch in Berlin früher oder später weißer Rauch aufsteigen. Angela Merkels GroKo 2.0 wird schon deshalb kommen, weil alle Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD nach ihren hundsmiserablen Wahlergebnissen, dem Scheitern von Jamaika und der Wankelmütigkeit Pro- oder No-GroKo angeschlagen sind. Um keinen politisch unschönen ... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX 2018: Fortsetzung der Erfolgsserie? 03.01.2018 11:30:55

zertifikate & derivate allzeithoch zinswende inflation euro wall street china emmanuel macron 846900 geldpolitik titel dax nordkorea fed donald trump ezb db x-markets de0008469008 janet yellen deutsche bank markt & wirtschaft eurozone nicolai tietze mario draghi aktienmarkt usa
Nach einer langen Erfolgsserie befürchten DAX-Anleger, dass nun die Zeit für eine Kurskorrektur gekommen sein könnte. Allerdings spricht einiges dafür, dass es längst noch nicht so weit ist, die Rekordjagd für beendet zu erklären.... mehr auf dieboersenblogger.de

Parteien in der charttechnischen Analyse 21.02.2017 08:36:05

robert rethfeld fdp deutschland spd 846900 aktien europäische union bundestagswahl eu die grünen titel dax börse donald trump eurozone cdu angela merkel afd
Stimmungen, Handlungen und Erwartungen prägen die Kursverläufe von Unternehmen. Gleiches gilt für Parteien. Parteien haben einen Marktwert, weil sie gewinnen oder verlieren, regieren oder opponieren, eine(n) Bundeskanzler/in hervorbringen, Gesetze machen und Lobbyisten anziehen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Zinsänderungsrisiko – Vision oder Illusion? 22.07.2015 14:12:38

zinswende inflation ausblick euro wall street china staatsanleihen öl goldpreis risikomanagement opec 846900 geldpolitik dollar leitzinsen staatsschulden dax fed im blick ezb notenbank grexit janet yellen eurozone gold aktienanlage emerging markets schwellenländer griechenland japan 2015 usa yen 965515
Im 1. Halbjahr war das größte Risiko für die Finanzmärkte wohl Griechenland. Wenn auch definitiv nicht aufgehoben, so ist dieses Risiko zumindest aufgeschoben. Im 2. Halbjahr, nach der Sommerpause scheint für Anleger das Zinsänderungsrisiko im Mittelpunkt zu stehen. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Deutschland auf dem Weg zur Vollbeschäftigung – Arbeitskosten legen zu 05.06.2017 09:55:29

euro deutschland 846900 dax markt & wirtschaft eurozone arbeitsmarktdaten
Im Mai 2017 ist die offizielle Arbeitslosenquote in Deutschland auf 5,6 % gefallen. Unabhängig von den verschiedenen Veränderungen in der Berechnung dieser Quote, ist tatsächlich ein sehr erfreulicher Trend in der Beschäftigung zu sehen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wo kein konjunktureller Richter, da kein geldpolitischer Henker 31.07.2015 10:14:49

a0q87r zinswende inflation blase ausblick euro wall street china staatsanleihen schuldenschnitt öl goldpreis a0m4w9 opec geldpolitik 909622 leitzinsen shanghai composite a117me spekulationsblase staatsschulden dax fed im blick euro-austritt ezb brasilien notenbank billiges geld staatsbankrott bric eurozone gold a1j6w3 aktienanlage emerging markets hausse schwellenländer japan aktienmarkt rohstoffe chinesischer immobilienmarkt usa yen immobilienkrise
Die Konjunktursorgen in China halten sich. So setzen die chinesischen Gewinne ihren Schrumpfungskurs aus dem Winterhalbjahr nach einer kurzen Verschnaufpause fort. Und der Einbruch des vom Wirtschaftsdatenanbieters Markit veröffentlichten Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe lässt auf keine schnelle Besserung hoffen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 31. Juli 2015 31.07.2015 12:04:00

wirtschaftswachstum linkedin k+s a1ewww verbund hochtief a1h82d 877738 ksag88 barrick gold 607000 906866 938914 870450 schweizerische nationalbank hans-werner sinn andritz amazon notenbank grexit markt & wirtschaft eurozone airbus griechenland japan 632305 usa adidas
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Binnennachfrage in der Eurozone, die Grexit-Pläne, der Verlust der Schweizerischen Nationalbank, die US-Wirtschaft, die Rettung der Abenomics. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf K+S, Adidas, Hochtief, Airbus, Verbund, Andritz, Amazon, Barrick Gold. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold – Trotz viel Substanz und vieler Krisen glanzlos, glanzloser, am glanzlosesten? 24.07.2015 13:20:24

charttechnik china gold-aktie point & figure goldpreis 890493 sicherer hafen 870450 geldanlage fed ezb geld notenbank grexit edelmetalle goldminen eurozone gold goldmünze griechenland point & figure rohstoffe 965515
Krise ist der beste Freund von Gold. Und an Krisen und damit Gründen für steigende Goldpreise mangelt es nicht. Geopolitisch ist die weitere Entwicklung im Ukraine-Russland-Konflikt und in puncto IS-Terror kaum abzuschätzen. Und das griechische Schuldendrama ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. Die Akte Griechenland kommt spätestens in drei Jahr... mehr auf dieboersenblogger.de

Wie groß ist das Deflationspotenzial in unserer Finanzwelt? 29.07.2015 14:48:41

zinswende inflation blase ausblick crash-szenario euro china staatsanleihen öl bargeld 846900 geldpolitik anlagestrategie börsencrash leitzinsen staatsschulden dax fed im blick euro-austritt ezb notenbank staatsbankrott deflation liquiditätsrallye eurozone gold aktienanlage emerging markets bundesbank hausse schwellenländer crash bundesanleihe rohstoffe usa rendite
Im Frühjahr sprach man an den Finanzmärkten von der Wiedergeburt der Inflation, auch, weil sich die Konjunkturperspektiven ausgerechnet im früheren Krisengebiet der Eurozone festigten. Amerika und Asien galten ohnehin als wirtschaftliche Selbstläufer. Ja, die Deflation schien besiegt zu sein. Schon wurden neben den USA selbst in der Eurozone Stimme... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 22. Juli 2015 22.07.2015 12:06:48

sdax euro a0d9su yahoo a1cx3t anleihenkaufprogramm barrick gold goldpreis 870747 511170 870450 a1xe7g microsoft gopro rbi tesla motors a0b7fy grexit 710000 markt & wirtschaft eurozone gold google griechenland daimler raiffeisen zooplus 900103 965515
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Idee eines temporären Grexit, die Funktionsweise von Anleihenkaufprogrammen, sowie die Goldpreisschwäche. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Daimler, Zooplus, GoPro, Microsoft, Yahoo, Google, Tesla Motors, Barrick Gold.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 28. August 2015 28.08.2015 11:55:22

850185 verbund konjunkturerholung nullzinspolitik china deutschland 877738 barrick gold export geldpolitik konjunktur 870450 glaxosmithkline 940561 fed enag99 ezb porr notenbank 710000 markt & wirtschaft eurozone leitzins apple griechenland daimler crash iwf e.on
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Niedrigzinspolitik, die Konjunktur in Deutschland, die Griechenland-Hilfe, ein Europäisches Finanzministerium, die Exportwirtschaft in der Europa, sowie die Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Daimler, E.ON, Verbund, Porr, GlaxoSmithKline, Barrick Gold, Apple.... mehr auf dieboersenblogger.de

Ist Donald Trump in Wirklichkeit nur ein Donald Duck? 24.03.2017 14:12:30

zinswende inflation ölpreis euro wall street brent china rohöl 965308 zinserhöhung opec 846900 geldpolitik a0aet0 konjunktur italien leitzinsen 969420 titel dax dow jones fed donald trump ezb janet yellen eurozone mario draghi griechenland aktienmarkt s&p 500 s&p 500 usa wti pfund
Die unerwarteten Schwierigkeiten der neuen US-Präsidentschaft, im republikanisch geprägten Kongress „Obamacare“ zurechtzustutzen, nähren Zweifel an der Handlungsfähigkeit von Donald Trump, seine elementaren Wahlversprechen - u.a. die große Steuerreform - durchzusetzen. Droht Trump also frühzeitig zur lame duck zu werden?... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 20. Juli 2015 20.07.2015 11:54:27

k+s euro ktg agrar 547040 a0nfn3 china a14r7u ksag88 goldpreis a0dn1j 766403 916529 paypal ezb ebay bb biotech notenbank markt & wirtschaft eurozone euro-krise gold griechenland volkswagen vw lanxess finnland 965515
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Finnlands Wirtschaft, die Folgen der Griechenland-Krise und die Zukunft des Landes, die Lage in China sowie der Goldpreis. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf K+S, Volkswagen, Lanxess, KTG Agrar, BB Biotech, PayPal, Ebay, Barrick Gold.... mehr auf dieboersenblogger.de

Turbulenter Jahresstart – Sorgen um die Eurozone könnten im Jahresverlauf hinzukommen 07.01.2016 11:56:46

zinswende charttechnik ölpreis euro xc0009677409 brent china a0aenr eia öl rohöl 145830 846900 geldpolitik dollar xd0015948363 leitzinsen titel brexit dax dow jones fed 967740 krone ezb xc0007924514 notenbank grexit deflation janet yellen eurozone mario draghi yuan 965275 euro stoxx 50 usa wti
Was für ein Börsenstart ins Jahr 2016 – Nach dem hoffnungsvollen Jahresausklang rund um die Feiertage hatten viele Anleger mit einer Fortsetzung dieses Trends zum auch saisonal in der Regel positiven Jahresbeginn gerechnet. Aber China machte gleich am ersten Tag mit einer Aussetzung des Börsenhandels nach sieben Prozent Kursverlusten all diesen Hof... mehr auf dieboersenblogger.de

Dow Jones: Auch eine Niederlage für die Aktienmärkte? 29.03.2017 09:16:32

zinswende inflation ölpreis euro konjunkturerholung wall street bank of japan wahl brent china rohöl 965308 zinserhöhung bankenkrise opec 846900 geldpolitik a0aet0 us-präsident konjunktur italien leitzinsen 969420 titel dax dow jones fed ezb db x-markets notenbank janet yellen deutsche bank eurozone nicolai tietze mario draghi japan aktienmarkt s&p 500 s&p 500 kolumne usa wti yen pfund
Zuletzt schauten Börsianer gespannt auf die US-Politik. Im Fokus stand vor allem eine geplante Gesundheitsreform. Präsident Donald Trump und die Republikanische Partei mussten eine herbe Schlappe einstecken, was sich letztlich auch negativ auf die Aktienmärkte auswirken könnte.... mehr auf dieboersenblogger.de

„Immer wieder sonntags… 10.07.2015 11:20:59

855681 zinswende inflation ausblick euro wall street china 850628 staatsanleihen schuldenschnitt öl 858388 goldpreis opec 846900 geldpolitik leitzinsen staatsschulden dax im blick euro-austritt ezb a110nh notenbank grexit staatsbankrott markt & wirtschaft a1h92v eurozone gold aktienanlage emerging markets schwellenländer griechenland japan usa 920332 900103 yen 965515
…kommt die Erinnerung“ heißt es in einem deutschen Schlager der 70er-Jahre. Scheinbar auch immer wieder sonntags werden die Anleger daran erinnert, dass die griechische Finanzkrise noch nicht gelöst ist. Immerhin - so versprechen es die Euro-Politiker - soll der kommende Sonntag wirklich der finale Entscheidungstag sein. Jedoch liegen die Positione... mehr auf dieboersenblogger.de

Befinden sich die Aktienmärkte in den Iden des März? 08.03.2017 10:09:02

zinswende inflation ölpreis euro wall street brent china rohöl 965308 zinserhöhung opec 846900 geldpolitik a0aet0 konjunktur italien leitzinsen 969420 titel dax dow jones fed donald trump ezb janet yellen eurozone mario draghi griechenland aktienmarkt s&p 500 s&p 500 usa wti pfund
Bei den sogenannten Iden des März handelt es sich um eine Metapher für bevorstehendes Unheil, die auf die Ermordung von Julius Caesar am 15. März des Jahres 44 vor Christus durch Brutus zurückgeht. Auch für viele zeitgenössische Finanzmarktakteure scheint die Zeit für eine unheilvolle Kurskorrektur gekommen zu sein.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Jahresendrallye kommt 06.11.2015 10:40:54

zinswende inflation continental ausblick euro wall street china staatsanleihen öl goldpreis opec 846900 geldpolitik leitzinsen 766403 titel staatsschulden dax ezb mdax notenbank grexit 723610 eurozone gold siemens aktienanlage emerging markets 543900 schwellenländer griechenland japan volkswagen vw 2015 usa yen 965515
Deutschen Aktien kommen die stabilisierenden Konjunkturmaßnahmen Chinas - die auch auf die Anrainerstaaten positiv ausstrahlen - zugute. Daneben profitiert die deutsche Exportindustrie von der Euro-Abwertungspolitik der EZB. Käme es zu einer US-Zinserhöhung würde der Euro sogar in die Zange genommen und weiter abwerten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold mit Lebenszeichen – Chance auf Trendwende bleibt dennoch gering 11.01.2016 15:25:06

inflation charttechnik euro bärenmarktrallye staatsanleihen goldpreis bärenmarkt 846900 geldpolitik aktien dollar 890493 anlagestrategie eu konjunktur leitzinsen sicherer hafen 870450 titel spekulationsblase staatsschulden dax lehman börse geldanlage dow jones fed euro-austritt ezb geld notenbank edelmetalle staatsbankrott deflation janet yellen eurozone gold aktienanlage griechenland rohstoffe usa 965515
Ein gewaltiger Bärenmarkt hielt Gold seither drei Jahre lang gefangen und man muss sich heute wundern, wo all diese kritischen Stimmen geblieben sind. Wenn es stimmt, dass eine überbordend optimistische Stimmung sich erst neutralisieren muss, bevor ein neuer Aufschwung beginnen kann, dann ist Gold bereit, wieder zu steigen. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 6. Juli 2015 06.07.2015 11:57:50

865985 euro manz kraft foods china warren buffett sgs 890493 886391 703712 870264 rhi euro-austritt ezb goldcorp grexit rwe staatsbankrott a0jq5u markt & wirtschaft eurozone apple 874182 griechenland deutsche annington a1ml7j whole foods market
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. das Referendum in Griechenland und die Folgen für den Euro und das Land, der Staat als Eigentümer sowie die Marktlage in China. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf RWE, Deutsche Annington, Manz, SGS, RHI, Whole Foods Market, Apple, Goldcorp.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX: Kann das gutgehen? 08.03.2017 09:23:03

zinswende inflation euro wall street china zinserhöhung 846900 geldpolitik konjunktur italien leitzinsen titel dax dow jones fed ezb db x-markets janet yellen deutsche bank eurozone nicolai tietze mario draghi griechenland aktienmarkt s&p 500 s&p 500 kolumne usa
Derzeit können sich Börsianer über eine positive Entwicklung an den weltweiten Aktienmärkten freuen. Allerdings darf man die im Hintergrund lauernden Unsicherheiten nicht vergessen, die DAX und andere wichtige Indizes jederzeit belasten könnten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Notenbanken aller Länder vereinigt Euch – Bekommt Gold eine zweite Chance? 03.09.2015 11:11:32

china gold-aktie goldpreis 890493 sicherer hafen 870450 geldanlage fed im blick ezb geld notenbank grexit edelmetalle goldminen markt & wirtschaft eurozone gold goldmünze griechenland 965515
Der beste Freund von Gold heißt Krise. Und Gold hat zurzeit viele beste Freunde: Der Russland-Konflikt schwelt weiter und das griechische Schuldendrama hat sich zwar gut versteckt, doch werden die Krisenspürhunde dort schnell wieder fündig werden. Auch die überbordende Welt-Staatsverschuldung ist kein Phänomen, das jemals verschwinden wird. Und jet... mehr auf dieboersenblogger.de

China – Vom weltwirtschaftlichen Breitbandantibiotikum zum Krisenvirus? Die Geldpolitik versucht die Alternativtherapie! 04.09.2015 10:33:03

a0q87r interessantes & humor zinswende inflation blase ausblick euro wall street china staatsanleihen öl goldpreis a0m4w9 risikomanagement opec 846900 geldpolitik 909622 dollar leitzinsen shanghai composite a117me spekulationsblase staatsschulden dax fed ezb notenbank grexit billiges geld janet yellen eurozone gold a1j6w3 aktienanlage emerging markets hausse schwellenländer griechenland japan aktienmarkt chinesischer immobilienmarkt 2015 usa yen immobilienkrise 965515
Lange Jahre galt China als Jungbrunnen der Weltwirtschaft. Doch zeigen sich mittlerweile Risse in der schönen Wirtschaftsfassade. Der Immobilienmarkt hat seinen Zenit überschritten und das Schicksal des Aktienmarkts erinnert an unseren Neuen Markt. Diese negativen Vermögenseffekte über Immobilien und Aktien bedrohen die Konsum- und Investitionsfreu... mehr auf dieboersenblogger.de

Am Ende wird alles gut. Oder wir sind noch nicht am Ende… 13.11.2015 12:08:03

inflation 850598 crash-szenario euro china staatsanleihen gold-aktie goldpreis 846900 geldpolitik 890493 anlagestrategie saudi-arabien börsencrash leitzinsen sicherer hafen 870450 caterpillar titel staatsschulden dax lehman geldanlage fed euro-austritt ezb geld notenbank grexit edelmetalle staatsbankrott deflation goldminen eurozone gold aktienanlage goldmünze griechenland crash rohstoffe usa 965515
Die Wachstumsprognosen für die Weltwirtschaft werden getrimmt. So stellt das ifo Institut eine spürbare Abkühlung fest. Setzt man die ermittelte Einschätzung der globalen Geschäftslage und -erwartungen für das IV. Quartal 2015 zueinander in Beziehung, befindet sich die Weltkonjunktur vor allem aufgrund der eingetrübten Erwartungen in der Rezession.... mehr auf dieboersenblogger.de