Tag suchen

Tag:

Tag b_rokratie

Öffentlicher Brief des Hausärzteverbandes Hessen an die Spitzenkandidaten der hessischen Landtagswahl 2018: 17.10.2018 16:46:57

hausärzteverband hessen hausarzt regress bürokratie landarztmangel arztmangel hausärzte ärzteregress gesellschaft, politik und recht nachwuchsmangel
... mehr auf inar.de

Öffentlicher Brief des Hausärzteverbandes Hessen an die Spitzenkandidaten der hessischen Landtagswahl 2018: 17.10.2018 16:43:57

hausärzteverband hessen hausarzt regress bürokratie landarztmangel arztmangel hausärzte politik, recht und gesellschaft ärzteregress nachwuchsmangel
Hausärzteverband Hessen e.V. Mitglied im Deutschen Hausärzteverband (Bildquelle: Hausärzteverband Hessen) Das Problem des zunehmenden Hausärztemangels in Stadt und Land ist weiterhin ungelöst. Den Hausärztenachwuchs schrecken Rückforderungen der Krankenkassen, sogenannte Regresse, ab, sich niederzulassen. Diese Wirtschaftlichkeitsprüfungen sind im ... mehr auf pr-echo.de

Deutsche Bürokratie 08.10.2018 18:33:49

todesfall moral unterrichtung nachlassgericht menschen - humans erbe bürokratie statements nur mal so anstand standesamt
Es ist, in einem Land das vor lauter Bürokratie fast keinem Raum zum Atmen lässt, ist es nicht üblich, dass das Standesamt und/oder das Nachlassgericht den Kindern aus erster Ehe des Vaters (zu dem kein Kontakt mehr bestand), von dessen Ableben unterrichten.   Und selbstverständlich ist es auch nicht mehr üblich soviel Anstand zu besitzen,R... mehr auf monstropolis.wordpress.com

Im Labyrinth der surrealen Dejavues. Endlose Gefechte im Verborgenen. 05.10.2018 06:51:41

uk tod familie chronisch krank benachteiligung hilfsmittel hilfe behinderung bürokratie informationen schwangerschaft therapien ämter
Seit einigen Wochen dauert sie schon wieder diese Phase, in der ich völlig rotiere, weil fast alles schief geht und ich gegen Mauern laufe. Dann kommen diese großen Wellen. Immer, wenn ich zum Luft schnappen,… Mehr... mehr auf sophiesanderswelt.wordpress.com

Probleme @ Change Management (zwei Konzepte) 18.09.2018 11:01:28

denken horizont digitalisierung organisationspsychologie organisatorische prägung change management bürokratie start-ups notiz wirtschaft firmen veränderung
In den vergangenen Monaten sind mir zwei Konzepte begegnet, die mir helfen, organisatorische Herausforderungen im Change Management besser zu verstehen. Das eine ist von Samo Burja und dreht sich um Bürokratien – also jenen Organisationsformen, die ab einer gewissen Größe fast jedes Unternehmen zu prägen beginnen. Buria unterscheidet zwischen... mehr auf kopfzeiler.org

„Sozial, ohne rot zu werden!“ – der Etikettenschwindel der AfD 13.09.2018 08:37:57

wahlen schlanker staat leistungsgerechtigkeit audio-podcast staatsquote staatsschulden bayern pr wahlprogramm sozialmissbrauch bürokratie zuwanderung austeritätspolitik wahlkampf mittelstand wahlprognose afd erbschaftsteuer eliten sozialstaat
In vier Wochen wählen die Bayern ihren neuen Landtag und wenn man den aktuellen Umfragen glaubt, wird die CSU ein historisch schlechtes Wahlergebnis einfahren und zu einer Koalition mit den Grünen gezwungen werden, da die SPD mit einem nur knapp zweistelligen Ergebnis noch nicht einmal als Juniorpartner einer „großen“ Koalition in Fr... mehr auf nachdenkseiten.de

Chemnitz’ Schrei nach Liebe: Warum wir einen starken Staat brauchen – und wie sich Neoliberale aus der Verantwortung stehlen wollen 31.08.2018 12:16:07

polizei markt und staat schlanker staat flüchtlinge fleischhauer, jan demoskopie/umfragen audio-podcast nachtwächterstaat bürokratie spiegel faz austeritätspolitik bürgerproteste kubicki, wolfgang sz medienkritik zeit rechte gefahr innere sicherheit wagenknecht, sahra forsa
Nicht nur auf den Straßen von Chemnitz äußert sich dieser Tage in bedrückender Form eine große Sehnsucht nach einem starken Staat. Auch in einer aktuellen Umfrage fordert eine große Mehrheit die Eroberung der öffentlichen Handlungsfähigkeit. Diese Tendenzen sollte man nicht diffamieren, sondern erkennen und n... mehr auf nachdenkseiten.de

Politisches Geschwafel I. 14.03.2015 09:35:20

kritisiert wahlen menschlicher irrsinn bürakraten-irrsinn netz - zeug tagespalaver kritik politik meinung gemeint schwafelecke staat gedanken bürokratie meinung politiker mitmenschliches financial & politcal politic(al) persönliches gesellschaft
Und wieder sind wir, bin ich, bei den Diskussionen im Kreise der diskutierenden Bekannten angelangt. Denn gerade wenn es um Politik geht, so bleibt auf die Meckerei über das aktuelle Desaster, das so in Berlin gerade abläuft, meistens die Frage offen, … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Das bedingungslose Grundeinkommen 20.04.2015 12:18:12

kritisiert gespräche menschlicher irrsinn bürakraten-irrsinn geld netz - zeug menschheit medien politik kritik medialer auswurf kommerz meinung gemeint grundeinkommen zitiert staat gedanken einkommen bürokratie sprache und schrift meinung leben financial & politcal menschen politic(al) persönliches gesellschaft
Gelegentlich lohnt er sich doch, der Blick in eine der größeren und politisch anerkannten Zeitungen. Denn ab und zu wird doch ein Artikel veröffentlicht, der durchaus interessant genug ist, darüber nachzudenken. Doch der Artikel selbst ist nur der Grundbaustein, die … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Die Eidgenössische Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ ist zustande gekommen! – Resultat 05.06.2016 21:20:27

arbeit wissensmanufaktur würde knechtschaft verblödung dreckskapitalismus medien bern andreas popp bge ehrenamt bildung arbeitslosigkeit schuldgeld rolf zimmermann volksabstimmung jean ziegler volksinitiative sinn schweiz feier direkte demokratie beglaubigung aufklärung bundeshaus grundeinkommen überwindung sozialsysteme allgemein bürokratie freiheitlichkeit bedingungslos existenzsicherung zustandekommen vorurteile meilenstein engagement menschen bevölkerung kreativität freiheit finanzterror gesellschaft menschenwürde recht zivilgesellschaft neue perspektiven bewusstsein konsumsteuer volksfest resultat
(Hinweis vom 5.6.2016: Abstimmungsresultat der Volksinitiative siehe im heutigen Nachtrag. Ursprüngliche Originalpublikation vom 29.09.2013) Nächsten Freitag, den 4. Oktober 2013, wird das engagierte und breit gestützte Initiativkomitee, anlässlich dieser Glanzstunde der schweizerischen, direkten Demokratie, zusammen mit interessierten Mitwirkenden... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Über den Markt und die Wirtschaft IV 17.12.2014 17:11:00

wirtschaftsmenge verteilung wirtschaften dezentrale verteilungswirtschaft bürokratie utopiekommunismus wirtschaft soziale gerechtigkeit die drei ebenen
Die dezentrale Verteilungswirtschaft als Lösung INach meiner Vorstellung sollte das Wirtschaftssystem, wenn es den Ansprüchen des Utopiekommunismus gerecht werden will, sich als dezentrale Verteilungswirtschaft am besten beschreiben lassen.Anders als in der Marktwirtschaft und in der Pl... mehr auf der-kleine-rote-politblog.blogspot.com

Aus der Reihe: Warum Menschen politikverdrossen werden 10.12.2014 21:56:00

aus der reihe: warum menschen politikverdrossen werden in short rechtssystem überwachung satire überwachungsstaat bürokratie diktatur totalitarismus freiheit
Heute: Die "Vorteile" des Überwachungsstaates... mehr auf der-kleine-rote-politblog.blogspot.com

Bürokratie lässt grüssen 18.11.2015 19:58:52

gesetze gedanken bürokratie leben. aufgeschnappt formular häkeln
Ich las von Aktionen. Heute haben die einen Hashtag. Das ist ein Wort mit einem Gartenzaun davor: #hashtag. Soll Menschen im Social-Media-Bereich helfen, Gleichgesinnte zu finden. Früher ging man in den Turn- oder Feuerwehrverein. Dann wusste man: Da sind welche, die wollen dasselbe wie ich. Heute hat man Hashtags. Unter dem Hashtag #yarnbomb finde... mehr auf denkzeiten.com

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

clara edv fernsehen gesetze entscheidung passiv netz medien schutz zwang amalie überwachung vorschriften menck aktiv erfassung bürokratie verbraucher gefällig daten dienste leben selbst novellen kurzschluss radio aventin novelle vielfrass
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte... mehr auf blog.aventin.de

Herzensgewissheit. #welcomeleben 04.12.2016 21:39:18

familie würde iran flüchtlinge amt politik deutschland freunde menschenskinder flucht hilfe meinungssache herzensgewissheit asyl syrien bürokratie helfer afghanistan leben schleswig-holstein asylrecht hilfsorganisationen camps flüchtlingshilfe gesellschaft netzwerk freiwillige menschrechte refugees behörden
Es fühlte sich sehr merkwürdig an, vier fremde Menschen auf dem Flur einer Behörde in Empfang zu nehmen, sie abzuholen und mit ihnen in eine ungewisse Zukunft zu starten. Es war eine Mischung aus Bammel vor der Verantwortung und Scham... mehr auf heikepohl.com

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt 19.05.2017 07:28:38

leute deutsch kopf büro deutschland erfassung bürokratie daten leben mann personal frage pass novellen deutsche volk papier welt recht aventin heiligtum ausweis haus
Wenn man in Deutschland mal irgendwo hinge... mehr auf blog.aventin.de

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

clara edv fernsehen gesetze entscheidung passiv netz medien schutz zwang amalie überwachung menck vorschriften aktiv erfassung bürokratie verbraucher gefällig daten dienste leben selbst novellen kurzschluss radio aventin novelle vielfrass
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte 24 Jahre werden, ohne dass sich jemand um einen kümmerte. Heute ist man da längst "amtlich erfasst"... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Ein Abschiedsbrief. 29.07.2016 22:48:47

literatur nachrichten gedanken berlin bürokratie leben psychologie
Ist das ein dramatischer Beitragstitel mit Suizid-Konnotation? Schlimm, schlimm. Geht ja sowas von bergab mit dem Wonschewski seit er abhaut aus Berlin. Noch viel desaströser als der Beitragstitel aber: Ist … Weiterlesen &#... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Büro … Bürokrat … Bürokratie 11.08.2015 00:05:44

küche clarageschichte bürokratie renovierung fliesen
Man kann es mit der Korrektheit auch übertreiben! Ich will in das Bauhaus Tempelhof, um zur Befestigung von 4 Füßen der alten Liege passende Muttern zu kaufen. Damit nichts schief geht, habe ich einen deutlich zerschrammten Fuß als Muster in … Weiterlesen ... mehr auf chh150845.wordpress.com

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt 19.05.2017 07:28:38

leute deutsch kopf büro deutschland erfassung bürokratie daten leben mann personal frage pass novellen deutsche volk papier welt recht aventin heiligtum ausweis haus
Wenn man in Deutschland mal irgendwo hingehen muss, braucht man einen Ausweis. Es gibt in diesem Lande wahrscheinlich überhaupt kein öffentliches Haus und keinen Raum, für die man nicht einen Ausweis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Wenn die Zukunft am Schreibtisch einer Behörde endet – Martin Qassemi braucht unsere Hilfe #ZukunftfürMartin 27.05.2015 08:30:17

tod amtsschimmel niedersachsen abschiebehaft gefängnis familie taliban solidarität asylpolitik zukunftschancen politik massaker sinn & unsinn #einbuchfuerkai menschenskinder flucht hilfe oldenburg hazara bürokratie ich nehme notiz meine meinung afghanistan unvergesslich jugendlicher kind change.org randnotizen martin qassemi petition
Martin Qassemi ist jung, er lebt in Oldenburg, er hat eine Familie, die ihn liebt und für ihn da ist, …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Was ist am NEIN eigentlich so schwer zu verstehen … ? 29.01.2017 06:28:56

aktuell hartz-gesetze calw sprache verweigerung gegenüber diesem staat solidarität politik innenansicht schreiben die sicht von anderen wach auf deutschland staat fiwus aufruf zum nein allgemein bürokratie kommunikation gesellschaft menschenwürde ideologie zum nachdenken
Als Einführung noch ein Hinweis in eigener Sache: Der Untertitel im FIWUS “Lesen gefährdet die Dummheit” ist nicht aus einer Laune heraus entstanden, denn er soll zum Nachdenken anregen. So richtig wird man obige Frage erst beantworten können, wenn man...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Ad absurdum – Auri sacra fames 09.03.2015 10:23:00

bürakraten-irrsinn urheberrecht zitate geld netz - zeug tagespalaver medialer auswurf meinung gemeint schwafelecke kunst zitiert gedanken bürokratie sprache und schrift meinung mitmenschliches financial & politcal menschen persönliches blog gesellschaft
Im Grunde sollte heute mal wieder etwas fein-geistiges erscheinen, doch aus gegebenem Anlass bleibt das aus. Da meinte doch eine gute Frau, mich anzählen zu müssen, da ich ihr Zitat falsch gekennzeichnet habe, “unbekannter” Autor statt dem korrekten Namen verwendete … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Kampfpanzer vom Trödelmarkt 17.05.2017 05:59:00

heute und damals faschismus medien dystopie nato demokratie kapitalismus krieg bundeswehr bürokratie diktatur dummheit habgier postdemokratie verfassungsbruch neoliberalismus irrsinn
Bei meiner täglichen Nachrichtenlektüre stoße ich unentwegt auf bizarre Meldungen, die aus einem höllengleichen Paralleluniversum stammen müssen. Vor einigen Tagen war das wieder einmal der Fall, als ich bei n-tv ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

10 Jahre meines Lebens …. 21.05.2015 12:58:54

menschlicher irrsinn geschwafel tagespalaver meinung gemeint schwafelecke schreiben gedanken bürokratie sprache und schrift morgendlicher wahnsinn leben schredder mitmenschliches persönliches papier
… 10 Jahre meines Lebens. Ausgelöscht, weg – unwiederbringlich. 10 Jahre meines Lebens sind verschwunden, einfach so. Getilgt aus der Ablage, gestrichen aus dem Gedächtnis. Es war einfach mal nötig, aufzuräumen. Nicht nur im Kopf. Zuviel hat sich die letzten … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ein Hoch der Bürokratie! 07.01.2016 18:38:59

worte arbeit tagebuch geschwafel plan tagespalaver bürokratie leben abendlicher schwachsinn arbeitstäglicher schwachsinn menschen gedankenchaos erlebtes job
Wir sind genormt. Nein, wir noch nicht, aber unser Leben, das wir leben. Alles muss seine Norm haben, um in das Gefüge der Welt zu passen. Und wir in Deutschland, wir sind die Weltmeister darin. Es lebe die DIN! Die … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Hartz-Terror: Kafka lebt! 23.01.2017 04:25:00

heute und damals arbeit faschismus hartz iv dystopie demokratie armut kapitalismus ausbeutung bürokratie diktatur dummheit sozialstaat neoliberalismus irrsinn
Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.(Franz Kafka: "Der Prozess")Wusstet Ihr schon, dass Arbeitslose "... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Schlechte Tage 02.09.2016 12:49:21

und sonst baby familie in planung bürokratie geefühlswelt. 21. ssw schwangerschaft
Manche Tage sind emotional furchtbar anstrengend. Ich bin unheimlich nah am Wasser gebaut. Weine ich sonst eher selten und für mich alleine, brechen nun schneller die Dämme und stürzen mich in eine echte Verzweiflung. Wäre ich nicht so vollgepackt mit Hormonen, würde ich das auch anders wegstecken, aber aktuell nehmen mich solche Dinge doch sehr &#... mehr auf fraumuemmel.wordpress.com

Sommerzeit, Winterzeit – keine Zeit. 29.03.2015 04:00:37

kritisiert weltzeit geschichtliches menschlicher irrsinn sommerzeit bürakraten-irrsinn tagespalaver politik uhrzeit zeitumstellung meinung gemeint schwafelecke zitiert zeitzone gedanken bürokratie meinung morgendlicher wahnsinn natur mitmenschliches winterzeit financial & politcal menschen politic(al) persönliches zeit gesellschaft
Zeit ist relativ. Wusste schon Einstein, schlauer Mann das, der. Als rational denkender Mensch könnte man ja die Logik anwenden, dass 12 uhr mittags genau dann ist, wenn die Sonne ihre Höchststand erreicht hat. Doch weit gefehlt. Ein einheitliches Europa … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Wirtschafts – Consulting – eine Meinung 29.05.2015 16:10:35

kritisiert zahlen bürakraten-irrsinn menschheit tagespalaver kritik kommerz meinung gemeint schwafelecke gedanken bürokratie meinung financial & politcal menschen persönliches gesellschaft
Oder anders: Wir beraten Sie kaputt. Eine Firma, die bisher bestens funktionierte und auch genug Gewinn abwirft, nimmt einen Wirtschaftsberater in Anspruch und schon geht es los. Im günstigsten Fall werden nur Arbeitskräfte entlassen, im schlimmsten Fall ganze Standorte geschlossen. … Weiterles... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Der Leitfaden zur deutschen Leidkultur 08.10.2015 16:24:12

leitfaden leitkultur flüchtlinge bürokratie gut gemeintes
Die Website der Gemeinde Hardheim (BW) ist offline. Wahrscheinlich wussten sich die Verantwortlichen im Moment nicht anders zu helfen, weil so viele „begeisterte“ Stimmen zum veröffentlichten Leitfaden für Flüchtlinge zu vernehmen waren. Es ist wieder ... mehr auf netzexil.de

Papiere sind geduldig 20.02.2016 13:30:33

zahlen morgendlicher schwachsinn tagespalaver gewinn schreiben verlust papiere bürokratie sprache und schrift organisatorisches menschenkrams ämter
Sind sie. Sie warten das ganze Jahr, in dem sie gesammelt werden, darauf, für die jährliche steuerliche Abrechnung Verwendung zu finden. Nett von den Papieren. Nett wäre es vom Finanzamt, diese dann auch anzuerkennen. Wenn man den ganzen Tag im … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

PKW-Maut – Auto-Wahnminister Dobrindt und sein ‚Populismus Deluxe‘ 04.11.2016 14:00:11

europa innenpolitik dobrindt europäische union netzpolitik verbraucherschutz bürokratie verkehrspolitik autobahnmaut verkehrsexperte slider pkw-maut umwelt pressemitteilungen datenschutz oliver bayer
... mehr auf piratenpartei.de

Deutsche Bürokratie – schrittweise 09.11.2015 00:05:19

clarageschichte bürokratie
Ein Umzug bringt ja auch allerhand Schreibkram mit sich – vielen Leuten muss man die neue Adresse mitteilen, wenn man nicht alles über den Nachsendedienst der Post befördern lassen will. Da wir aber in Berlin noch einen zweiten Postzustller haben, … ... mehr auf chh150845.wordpress.com

Integrations- und Arbeitsparadies Deutschland 04.02.2017 06:27:00

arbeit flucht armut kapitalismus ausbeutung bürokratie real life niedriglöhne bildungswesen gastbeitrag neoliberalismus irrsinn
Ein Bericht aus französischer Sicht von Tina B.Heimatliche GefühleIch habe Deutschland zwei Jahre nach der Wiedervereinigung – meine Tochter war noch nicht geboren – verlassen. Über vi... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Bürgerdialog 15.04.2015 04:46:07

kritisiert gespräche wahlen menschlicher irrsinn bürakraten-irrsinn zitate medien geschwafel tagespalaver politik meinung gemeint schwafelecke staat gedanken bürokratie meinung financial & politcal menschen politic(al) freiheit gesellschaft
Es ist doch im Endeffekt wieder nur ein Versuch, die bisher gekippte Stimmung der “Bürger” zu richten. Im Hinblick natürlich auf die anstehenden Wahlen, übernächstes Jahr. Damit Deutschlands first Lady – man mag es eigentlich gar nicht so nennen – … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Warum einfach wenn es auch kompliziert geht 23.10.2015 00:58:18

post allgemein bürokratie briefmarken
Das Thema ist mal wieder unsere Post. Hier wurde vor einiger Zeit das System umgestellt und die Leute, die so ein kleines Postamt im Viertel  betreuen, die sind keine Postangestellten mehr, bekommen also keinen monatlichen Lohn sondern es sind dann die “Inhaber”. Das führt dazu, dass die Post im Viertel immer mal wieder zumacht, weil [&... mehr auf vivilacht.wordpress.com

Wetten, dass… 09.02.2016 18:00:37

arbeitsplätze listenmania politik arbeitslosigkeit steuer computer focusstealing bürokratie abgaben funktionäre luxuspension beamte belastung
…die kalte Progression niemals abgeschafft wird — weder in Österreich noch in Deutschland …ein bedingungsloses Grundeinkommen niemals eingeführt werden wird …die Solidaritätsabgabe in Deutschland niemals abgeschafft werden wird …wenn du gerade nicht auf den Computerbildschirm schaust, irgendein Programm hinterhältigerw... mehr auf iscribo.wordpress.com

Das Pflegebett 02.10.2016 18:04:26

expertenmeinung service aok pflegebett behinderung bürokratie pflegebedürftigkeit sanitätshaus selbstbestimmung #elwiraszyca interessant und grotesk mitspracherecht sachbearbeiter pflegeversicherung
Ich kriege jetzt ein neues Pflegebett. Das alte, wie alt es auch immer sein mag, ich wohne jetzt in der Wohnung 8 Jahre und das Bett ist schon mit umgezogen, wie lange ich es vorher hatte, kann ich nicht sagen, … Weiterlesen →... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Der DSGVO Virus 05.06.2018 13:03:55

gesetze im kreuzfeuer verwaltungswahnsinn bürokratie dsgvo datenschutz europäische gemeinschaft
Noch keine zwei Wochen ist es her dass die DSGVO gegriffen hat und täglich liest man von diversen Kuriositäten im Zusammenhang mit dem neuen Datenschutzgesetz. Nichts anderes war auch zu erwarten. Doch bei so manchen Meldungen muss ich mich ernsthaft fragen, „welch Schmerzen müssen Leute an bestimmten Stellen haben“, die ein solches ... mehr auf nicht-spurlos.de