Tag suchen

Tag:

Tag b_rokratie

Fragebögen im 21. Jahrhundert 17.04.2019 15:32:31

gesellschaft integration bürokratie
Neulich durfte ich einen Fragebogen über Saskia und uns ausfüllen, der es in sich hatte – nicht nur die immerhin 22 Seiten(!), sondern auch die Fragen an sich, die zum Teil gaaanz schön schwierig zu beantworten waren. Bei einer Sache bin ich unsicher, ob ich, ob ich es eher lustig oder traurig finde. Mein Ossi-Feministinnen-Herz […]... mehr auf graugruengelb.wordpress.com

Reihe 》Wir brennen aus!《 – pflegende Eltern berichten. Gastbeitrag II. von Johanna. 17.04.2019 14:08:50

gehbehinderung pflege krankenkasse berufstätigkeit benachteiligung kinder mit familie widerspruch pflegende angehörige pflegende eltern mutter vater sein hilfe bürokratie therapien am ende der kraft brandbrief pflegegrad blogreihe behinderung icp ämter
Wir sind mal wieder stationär – Urlaub im Krankenhaus -mit dem Räubersohn. Gott sei Dank mehr eine Reha, in einem schönen Kurort in NRW, als ein klassischer Klinikaufenthalt.  Daher bin ich mit all dem Drumherum… ... mehr auf sophiesanderswelt.wordpress.com

Runtergewirtschaftet. Wie die Politik das BAföG über Jahrzehnte entwertet hat. 17.04.2019 11:47:16

schuldenbremse scholz, olaf gew sozialstaat ungleichheit, armut, reichtum bildungsausgaben bafög existenzminimum bürokratie karliczek, anja hochschulen und wissenschaft
CDU-Bildungsministerin Anja Karliczek hat eine Novelle der Bundesausbildungsförderung aufgelegt. Was in Zahlen wie ein großer Wurf anmutet, ist bestenfalls ein „Reförmchen“. Weder machen die Aufschläge bei Freibeträgen und Bedarfssätzen vergangene Versäumnisse wett, noch bringt die Regierung das Instrument auf ... mehr auf nachdenkseiten.de

Bäckerhandwerk vs. Bürokratie – David gegen Goliath 16.04.2019 10:51:19

bäckerei handwerk in eigener sache bürokratie
Zum ersten Mal konkret in Berührung gekommen bin ich mit dem Thema Bürokratie im Bäckerhandwerk, als ich meine eigene Kursbackstube im Erzgebirge geplant habe. Neben vielen aus praktischer Sicht unnötigen Kleinigkeiten, die mir finanziell und gedanklich Bauchschmerzen bereiteten, kam eine Auflage seitens des für Genehmigung zuständigen Landratsa... mehr auf ploetzblog.de

Pflegegrad 3 07.04.2019 21:45:31

epilepsie bürokratie
Seit 2007 die ersten Anfälle bei Saskia auftraten und kurz darauf klar war, dass es nicht mit „Morgens und abends ’ne Tablette und dann ist alles gut.“ getan sein würde, sondern massive (Entwicklungs-)Probleme auftraten, haben wir ja immer mal wieder (mehr oder weniger) viel Spaß mit der Pflegeversicherung und dem MDK. Während es ... mehr auf graugruengelb.wordpress.com

Reply All@Hamburg.de 28.03.2019 11:56:11

#musikvideos #technologie #politik #social media #künstliche intelligenz fun #synch #trailer allgemein #film #musik bürokratie #wissenschaft
Reply All@Hamburg.de: Ein:e Mitarbeiter:in der Hamburger Verwaltung hat versehentlich einen Mail-Verteiler mit allen Mitarbeitern des Amtes gewählt, woraufhin 60.000 Beamte auf Reply-All klickten und eine Mail-Flut in der gesamten Behörde auslösten. Und ich dachte, Berlin hätte ein Monopol auf Verwaltungs-Chaos.... mehr auf nerdcore.de

Griechenland durchschreitet barfuß Dornen 25.03.2019 00:05:19

wirtschaftswachstum aufschwung wirtschaft überalterung bürokratie arbeitslosigkeit
Griechenlands Wirtschaft droht die nicht unbedeutende Gefahr, in eins der vielen Schlaglöcher auf ihrem Weg zu geraten und stecken zu bleiben.... mehr auf griechenland-blog.gr

Serien-Besprechung: „Counterpart“ Season 1 16.03.2019 14:00:50

amazon channels liv lisa fries moral counterpart show howard silk die andere seite berlin in serie olivia williams berlin starz tv show review serie kritik deutsch-amerikanische koproduktion deutsch-amerikanische serie bürokratie j.k. simmons serienlandschaft spionage leonie benesch behörde streaming play
Letzten Endes haben sie mich kleingekriegt. Vor einer Weile habe ich ja gemeckert, dass man immer noch nicht alles sehen kann, was man gern möchte und dass manche Serien scheinbar unerreichbar bleiben. Früher war man das ja gewohnt. Dann kam die Ära Streaming. Und ich meckerte, dass man bei einigen eben nur noch mehr draufzahlen kann. Jetzt wo kürz... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Erinnerung 15.03.2019 17:29:48

mitspracherecht selbstbestimmung sanitätshaus aok pflegeversicherung uncategorized service #elwiraszyca sachbearbeiter pflegebett bürokratie pflegebedürftigkeit repost erinnerung expertenmeinung reblog behinderung
An diesem Klassiker vom 02.10.2016 lässt sich sehr gut die Willkür bei der Versorgung mit Hilfsmitteln erkennen, die Bürokratie steht sich eben immer selber im Weg. Viel Spaß beim Lesen. https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/10/02/5913/ (Foto: Paul-Georg Meister / pixelio.de)... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf 13.03.2019 11:01:48

waldbrand algarve matthias kästner waldbrand-region alferce wanderwege rui andré urlaubsplanung robert nestmann top beiträge algarve für entdecker algarve news esel bürgermeister tourismus waldbrände rettetrobert bürokratie spenden feuer zirkusfestival monchique flammen
Was erleben Gäste, die in der Waldbrand-Region Monchique mehr als sieben Monate nach den Feuern Algarve-Urlaub machen? Eine realistische Bestandsaufnahme. The post Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf appeared first ... mehr auf algarve-entdecker.com

„Möchtest du dem Onkel einen blasen, oder wollen wir spazierengehen?“ 08.03.2019 05:47:39

täter kinderschutz gesellschaft recht kriminalität deutschland soziologie politik parteien staat kinder wirtschaft kindeswohl wissenschaft bürokratie kriminologie föderalismus, bundesländer, medien
Zuvor hat man dem Kind die Füße verbrannt.[1] Was muss in diesem Rabenvaterland eigentlich noch passieren, damit Kinder endlich besser geschützt werden? Wann reagiert der träge politische Apparat? Setzt der sich nur aus Apparatschiks[2] zusammen? Was tut die Kinderkommission?[3] Sie tagt oft. Schauen Sie doch mal rein![4] Es gibt auch dringend wich... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

Das Studium – und was einem keiner erzählt 2.0 28.02.2019 21:18:25

geisteswissenschaften abschluss wahnsinn uni studenten schule seminare studium allgemein bürokratie klausuren module lernen studieren
Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich einst als junges, unschuldiges Dinglein von einer Zeit nach dem Abitur träumte. Von einer Zeit, in der endlich einmal alles so ganz neu und anders sein würde. Keine dämlichen mündlichen Noten mehr, keine Lehrer mehr, die mich vor der versammelten Klassengemeinschaft ungewollt abfragten, weil sie mir und &... mehr auf loveslabourslost2017.wordpress.com

WiFi und so 28.02.2019 14:39:30

ausland frankreich neues leben - neue horizonte smartphone hausboot komplikationen internet wifi allgemein netzversorgung hürden überwinden hotspot antennen vhf bürokratie wlan bank feste adresse
Um den Blog zu pflegen, Hundefutter zu bestellen und allerlei Nützliches zu tun benötigen wir natürlich Zugang zum Internet. Nun haben wir logischerweise keine Kabel, die bis ins Boot verlegt sind, von Glasfaser gar nicht zu reden. Trotzdem schlagen wir uns ganz gut durch, finde ich. Fast jeder grössere Hafen bietet Wlan an. Meist ist das … ... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

„Aufrecht“ sterben – Fragen an Gesundheitsminister Spahn – Ein offener Brief in einer Angelegenheit von öffentlichem Interesse 20.02.2019 05:06:32

leben palliativmedizin letztern wunsch aussitzen moral gesellschaft recht gesundheitsminister deutschland kirchen menschenrecht offener brief voreingenommenheit nikolaus schneider gutachter öffentliches interesse sterbehilfe politik philosophie kultur justiz internet nichtbefassung ethik schwerst­kranke seelsorge bürokratie ethische fragen schweiz news jens spahn "aufrecht" sterben hinhaltetaktik kirche medien
Sehr geehrter Herr Minister, heute entnahm ich dem Tagesspiegel[1] Ihre Handhabung der Abgabepflicht tödlich wirkender Medikamente an Schwerst­kranke und wende mich deshalb an Sie, vorausgesetzt dass die Darstellung der genannten Zeitung stimmt. Mir ist klar, dass es sich um eine komplexe Thematik mit Missbrauchsmöglichkeiten handelt. Aber ich[2] h... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

Politisches Geschwafel I. 14.03.2015 09:35:20

gesellschaft menschlicher irrsinn netz - zeug gedanken politiker politik kritisiert staat tagespalaver meinung gemeint kritik meinung schwafelecke mitmenschliches persönliches wahlen bürakraten-irrsinn bürokratie politic(al) financial & politcal
Und wieder sind wir, bin ich, bei den Diskussionen im Kreise der diskutierenden Bekannten angelangt. Denn gerade wenn es um Politik geht, so bleibt auf die Meckerei über das aktuelle Desaster, das so in Berlin gerade abläuft, meistens die Frage offen, … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Das bedingungslose Grundeinkommen 20.04.2015 12:18:12

leben gespräche kommerz gesellschaft menschlicher irrsinn netz - zeug gedanken politik kritisiert staat einkommen menschen medialer auswurf sprache und schrift meinung gemeint geld kritik grundeinkommen zitiert meinung persönliches bürakraten-irrsinn bürokratie politic(al) menschheit medien financial & politcal
Gelegentlich lohnt er sich doch, der Blick in eine der größeren und politisch anerkannten Zeitungen. Denn ab und zu wird doch ein Artikel veröffentlicht, der durchaus interessant genug ist, darüber nachzudenken. Doch der Artikel selbst ist nur der Grundbaustein, die … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Die Eidgenössische Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ ist zustande gekommen! – Resultat 05.06.2016 21:20:27

volksinitiative meilenstein sinn aufklärung sozialsysteme bedingungslos zustandekommen resultat wissensmanufaktur volksabstimmung jean ziegler bevölkerung gesellschaft recht neue perspektiven würde rolf zimmermann bge schuldgeld beglaubigung vorurteile finanzterror knechtschaft freiheit existenzsicherung menschen volksfest freiheitlichkeit engagement kreativität menschenwürde bildung bewusstsein andreas popp grundeinkommen überwindung allgemein bundeshaus arbeit dreckskapitalismus feier bürokratie zivilgesellschaft schweiz konsumsteuer verblödung medien bern ehrenamt arbeitslosigkeit direkte demokratie
(Hinweis vom 5.6.2016: Abstimmungsresultat der Volksinitiative siehe im heutigen Nachtrag. Ursprüngliche Originalpublikation vom 29.09.2013) Nächsten Freitag, den 4. Oktober 2013, wird das engagierte und breit gestützte Initiativkomitee, anlässlich dieser Glanzstunde der schweizerischen, direkten Demokratie, zusammen mit interessierten Mitwirkenden... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Über den Markt und die Wirtschaft IV 17.12.2014 17:11:00

dezentrale verteilungswirtschaft die drei ebenen wirtschaftsmenge wirtschaft utopiekommunismus wirtschaften verteilung bürokratie soziale gerechtigkeit
Die dezentrale Verteilungswirtschaft als Lösung INach meiner Vorstellung sollte das Wirtschaftssystem, wenn es den Ansprüchen des Utopiekommunismus gerecht werden will, sich als dezentrale Verteilungswirtschaft am besten beschreiben lassen.Anders als in der Marktwirtschaft und in der Pl... mehr auf der-kleine-rote-politblog.blogspot.com

Aus der Reihe: Warum Menschen politikverdrossen werden 10.12.2014 21:56:00

rechtssystem totalitarismus aus der reihe: warum menschen politikverdrossen werden überwachungsstaat diktatur freiheit satire überwachung bürokratie in short
Heute: Die "Vorteile" des Überwachungsstaates... mehr auf der-kleine-rote-politblog.blogspot.com

Bürokratie lässt grüssen 18.11.2015 19:58:52

aufgeschnappt formular gesetze gedanken leben. häkeln bürokratie
Ich las von Aktionen. Heute haben die einen Hashtag. Das ist ein Wort mit einem Gartenzaun davor: #hashtag. Soll Menschen im Social-Media-Bereich helfen, Gleichgesinnte zu finden. Früher ging man in den Turn- oder Feuerwehrverein. Dann wusste man: Da sind welche, die wollen dasselbe wie ich. Heute hat man Hashtags. Unter dem Hashtag #yarnbomb finde... mehr auf denkzeiten.com

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

vorschriften dienste leben kurzschluss edv fernsehen amalie gefällig gesetze netz zwang schutz erfassung passiv selbst entscheidung radio menck novellen novelle überwachung aktiv verbraucher clara bürokratie vielfrass aventin medien daten
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte... mehr auf blog.aventin.de

Herzensgewissheit. #welcomeleben 04.12.2016 21:39:18

leben asylrecht refugees menschenskinder herzensgewissheit hilfsorganisationen camps gesellschaft würde deutschland menschrechte behörden asyl syrien freiwillige flüchtlinge amt politik familie flucht schleswig-holstein meinungssache flüchtlingshilfe netzwerk hilfe bürokratie iran freunde helfer afghanistan
Es fühlte sich sehr merkwürdig an, vier fremde Menschen auf dem Flur einer Behörde in Empfang zu nehmen, sie abzuholen und mit ihnen in eine ungewisse Zukunft zu starten. Es war eine Mischung aus Bammel vor der Verantwortung und Scham... mehr auf heikepohl.com

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt 19.05.2017 07:28:38

leben frage deutsche volk papier recht kopf büro deutschland erfassung haus personal novellen pass deutsch mann leute bürokratie ausweis aventin daten welt heiligtum
Wenn man in Deutschland mal irgendwo hinge... mehr auf blog.aventin.de

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

vorschriften dienste leben kurzschluss edv fernsehen amalie gefällig gesetze netz zwang schutz erfassung passiv selbst entscheidung radio menck novellen novelle überwachung aktiv verbraucher clara bürokratie vielfrass aventin medien daten
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte 24 Jahre werden, ohne dass sich jemand um einen kümmerte. Heute ist man da längst "amtlich erfasst"... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Ein Abschiedsbrief. 29.07.2016 22:48:47

leben nachrichten gedanken berlin bürokratie psychologie literatur
Ist das ein dramatischer Beitragstitel mit Suizid-Konnotation? Schlimm, schlimm. Geht ja sowas von bergab mit dem Wonschewski seit er abhaut aus Berlin. Noch viel desaströser als der Beitragstitel aber: Ist … Weiterlesen &#... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Büro … Bürokrat … Bürokratie 11.08.2015 00:05:44

renovierung fliesen bürokratie küche clarageschichte
Man kann es mit der Korrektheit auch übertreiben! Ich will in das Bauhaus Tempelhof, um zur Befestigung von 4 Füßen der alten Liege passende Muttern zu kaufen. Damit nichts schief geht, habe ich einen deutlich zerschrammten Fuß als Muster in … Weiterlesen ... mehr auf chh150845.wordpress.com

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt 19.05.2017 07:28:38

leben frage deutsche volk papier recht kopf büro deutschland erfassung haus personal novellen pass deutsch mann leute bürokratie ausweis aventin daten welt heiligtum
Wenn man in Deutschland mal irgendwo hingehen muss, braucht man einen Ausweis. Es gibt in diesem Lande wahrscheinlich überhaupt kein öffentliches Haus und keinen Raum, für die man nicht einen Ausweis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Wenn die Zukunft am Schreibtisch einer Behörde endet – Martin Qassemi braucht unsere Hilfe #ZukunftfürMartin 27.05.2015 08:30:17

massaker hazara martin qassemi asylpolitik zukunftschancen menschenskinder unvergesslich randnotizen niedersachsen solidarität politik #einbuchfuerkai familie flucht meine meinung kind abschiebehaft petition gefängnis hilfe oldenburg bürokratie change.org sinn & unsinn ich nehme notiz amtsschimmel taliban jugendlicher tod afghanistan
Martin Qassemi ist jung, er lebt in Oldenburg, er hat eine Familie, die ihn liebt und für ihn da ist, …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Was ist am NEIN eigentlich so schwer zu verstehen … ? 29.01.2017 06:28:56

calw schreiben wach auf deutschland gesellschaft aufruf zum nein aktuell solidarität politik fiwus staat kommunikation hartz-gesetze menschenwürde allgemein die sicht von anderen bürokratie zum nachdenken verweigerung gegenüber diesem staat sprache innenansicht ideologie
Als Einführung noch ein Hinweis in eigener Sache: Der Untertitel im FIWUS “Lesen gefährdet die Dummheit” ist nicht aus einer Laune heraus entstanden, denn er soll zum Nachdenken anregen. So richtig wird man obige Frage erst beantworten können, wenn man...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Ad absurdum – Auri sacra fames 09.03.2015 10:23:00

zitate gesellschaft netz - zeug gedanken urheberrecht menschen medialer auswurf sprache und schrift tagespalaver meinung gemeint geld zitiert meinung schwafelecke mitmenschliches persönliches blog bürakraten-irrsinn kunst bürokratie financial & politcal
Im Grunde sollte heute mal wieder etwas fein-geistiges erscheinen, doch aus gegebenem Anlass bleibt das aus. Da meinte doch eine gute Frau, mich anzählen zu müssen, da ich ihr Zitat falsch gekennzeichnet habe, “unbekannter” Autor statt dem korrekten Namen verwendete … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Kampfpanzer vom Trödelmarkt 17.05.2017 05:59:00

heute und damals dystopie verfassungsbruch habgier postdemokratie nato diktatur bundeswehr faschismus demokratie dummheit bürokratie irrsinn krieg neoliberalismus kapitalismus medien
Bei meiner täglichen Nachrichtenlektüre stoße ich unentwegt auf bizarre Meldungen, die aus einem höllengleichen Paralleluniversum stammen müssen. Vor einigen Tagen war das wieder einmal der Fall, als ich bei n-tv ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

10 Jahre meines Lebens …. 21.05.2015 12:58:54

leben schreiben papier menschlicher irrsinn gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel schredder sprache und schrift tagespalaver meinung gemeint schwafelecke mitmenschliches persönliches bürokratie
… 10 Jahre meines Lebens. Ausgelöscht, weg – unwiederbringlich. 10 Jahre meines Lebens sind verschwunden, einfach so. Getilgt aus der Ablage, gestrichen aus dem Gedächtnis. Es war einfach mal nötig, aufzuräumen. Nicht nur im Kopf. Zuviel hat sich die letzten … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ein Hoch der Bürokratie! 07.01.2016 18:38:59

leben abendlicher schwachsinn worte job geschwafel menschen tagebuch tagespalaver erlebtes arbeitstäglicher schwachsinn arbeit plan bürokratie gedankenchaos
Wir sind genormt. Nein, wir noch nicht, aber unser Leben, das wir leben. Alles muss seine Norm haben, um in das Gefüge der Welt zu passen. Und wir in Deutschland, wir sind die Weltmeister darin. Es lebe die DIN! Die … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Hartz-Terror: Kafka lebt! 23.01.2017 04:25:00

heute und damals dystopie hartz iv sozialstaat diktatur faschismus demokratie ausbeutung dummheit armut arbeit bürokratie irrsinn neoliberalismus kapitalismus
Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.(Franz Kafka: "Der Prozess")Wusstet Ihr schon, dass Arbeitslose "... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Schlechte Tage 02.09.2016 12:49:21

baby schwangerschaft geefühlswelt. und sonst 21. ssw familie in planung bürokratie
Manche Tage sind emotional furchtbar anstrengend. Ich bin unheimlich nah am Wasser gebaut. Weine ich sonst eher selten und für mich alleine, brechen nun schneller die Dämme und stürzen mich in eine echte Verzweiflung. Wäre ich nicht so vollgepackt mit Hormonen, würde ich das auch anders wegstecken, aber aktuell nehmen mich solche Dinge doch sehr &#... mehr auf fraumuemmel.wordpress.com

Sommerzeit, Winterzeit – keine Zeit. 29.03.2015 04:00:37

sommerzeit gesellschaft menschlicher irrsinn zeitumstellung gedanken morgendlicher wahnsinn natur zeit politik winterzeit kritisiert menschen uhrzeit tagespalaver meinung gemeint zitiert meinung schwafelecke mitmenschliches persönliches bürakraten-irrsinn bürokratie politic(al) weltzeit geschichtliches zeitzone financial & politcal
Zeit ist relativ. Wusste schon Einstein, schlauer Mann das, der. Als rational denkender Mensch könnte man ja die Logik anwenden, dass 12 uhr mittags genau dann ist, wenn die Sonne ihre Höchststand erreicht hat. Doch weit gefehlt. Ein einheitliches Europa … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Wirtschafts – Consulting – eine Meinung 29.05.2015 16:10:35

kommerz gesellschaft gedanken kritisiert zahlen menschen tagespalaver meinung gemeint kritik meinung schwafelecke persönliches bürakraten-irrsinn bürokratie menschheit financial & politcal
Oder anders: Wir beraten Sie kaputt. Eine Firma, die bisher bestens funktionierte und auch genug Gewinn abwirft, nimmt einen Wirtschaftsberater in Anspruch und schon geht es los. Im günstigsten Fall werden nur Arbeitskräfte entlassen, im schlimmsten Fall ganze Standorte geschlossen. … Weiterles... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Der Leitfaden zur deutschen Leidkultur 08.10.2015 16:24:12

leitkultur gut gemeintes flüchtlinge leitfaden bürokratie
Die Website der Gemeinde Hardheim (BW) ist offline. Wahrscheinlich wussten sich die Verantwortlichen im Moment nicht anders zu helfen, weil so viele „begeisterte“ Stimmen zum veröffentlichten Leitfaden für Flüchtlinge zu vernehmen waren. Es ist wieder ... mehr auf netzexil.de

Papiere sind geduldig 20.02.2016 13:30:33

schreiben papiere verlust zahlen gewinn sprache und schrift tagespalaver morgendlicher schwachsinn bürokratie organisatorisches menschenkrams ämter
Sind sie. Sie warten das ganze Jahr, in dem sie gesammelt werden, darauf, für die jährliche steuerliche Abrechnung Verwendung zu finden. Nett von den Papieren. Nett wäre es vom Finanzamt, diese dann auch anzuerkennen. Wenn man den ganzen Tag im … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

PKW-Maut – Auto-Wahnminister Dobrindt und sein ‚Populismus Deluxe‘ 04.11.2016 14:00:11

europa verkehrspolitik verkehrsexperte oliver bayer europäische union netzpolitik pressemitteilungen dobrindt pkw-maut autobahnmaut umwelt datenschutz innenpolitik bürokratie verbraucherschutz slider
... mehr auf piratenpartei.de