Tag suchen

Tag:

Tag globalisierung

die systemfrage liegt in der luft 28.03.2020 08:37:29

politik börsencrash coronakrise finanzkrise globalisierung pandemie umweltschutz bã¶rsencrash klimakrise corona systemfrage klimawandel eurokrise kapitalismus covid19 coronarvirus epidemie
Slavoj Žižek, einer der einflussreichsten Philosophen und Kulturkritiker unserer Zeit, ein Star, eine intellektuelle Naturgewalt: „Das ist das Ende des Kapitalismus – wie wir ihn kennen! Epidemien wie diese machen jetzt klar, wo die Grenzen unseres weltweiten neoliberalen Wirtschaftssystems liegen.“ … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

Das Ende der Migration, Globalisierung und Ausbeutung – Coronas Segnungen 24.03.2020 07:04:22

vergewaltigungen straßenstrich straãŸenstrich migration deutsche frauen polen globalisierung morde psychologie & politik kurze decken guru notwehr deutsche männer männer mã¤nner frauenquote biergarten deutsche mã¤nner osteuropa ehe tiefenprogrammierung drogenhandel kultur und politik corona geisteswissenschaften sozial-gesundheits-, tarifpolitik chef frauen psychologie feministinnen bier deutschland drogen migranten polinnen
Das Ende der Migration, Globalisierung und Ausbeutung – Coronas Segnungen     Von Maria Schneider *)                                                  „Hoffnung darf also im politischen Bereich kein Selbstzweck sein, sondern ist an die Formulierung eines politischen Ziels und an die Bereitschaft zum aktiven Handeln gebunden... mehr auf 99thesen.com

Was steckt dahinter? 24.03.2020 06:00:45

alptraum germanistan untergang widerstand + boykott irrsinn akut unvernunft absurdistan germanistan oskars notizkladde zensur globalisierung querdenker vasallen machtwirtschaft politik + gesellschaft kriegstreiber kranke gesellschaft rechtsbrecher walzbachtal bananenrepublik matrixwelten machtterroristen absurd-ag meinungsfreiheit gegenwehr niedergang dekadenz + verfall deutschland exit kulissenschieber wahnsinn + irrsinn fremdeninvasion gesinnungsdiktatur bücher + literatur erkenntnis eu-diktatur oskar unke überfremdung
Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung Peter Orzechowski enthüllt den Masterplan zur Neuen WeltordnungDie Welt ist aus den Fugen geraten. Wo früher Ordnung herrschte, breitet sich nun Chaos aus: Das früher prosperierende Europa droht zu zerbrechen. Einst stabile Staaten … We... mehr auf absurd-ag.de

Was steckt dahinter? 24.03.2020 06:00:45

machtwirtschaft vasallen querdenker politik + gesellschaft kranke gesellschaft kriegstreiber walzbachtal rechtsbrecher alptraum germanistan widerstand + boykott untergang irrsinn akut globalisierung unvernunft absurdistan germanistan zensur oskars notizkladde dekadenz + verfall kulissenschieber deutschland exit fremdeninvasion wahnsinn + irrsinn gesinnungsdiktatur bücher + literatur erkenntnis eu-diktatur oskar unke überfremdung bananenrepublik matrixwelten machtterroristen absurd-ag meinungsfreiheit niedergang gegenwehr
Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung Peter Orzechowski enthüllt den Masterplan zur Neuen WeltordnungDie Welt ist aus den Fugen geraten. Wo früher Ordnung herrschte, breitet sich nun Chaos aus: Das früher prosperierende Europa droht zu zerbrechen. Einst stabile Staaten … Wei... mehr auf absurd-ag.de

Hamburgs Straßen (2): Ausblick aufs Ende der Welt 22.03.2020 21:41:24

kapitalismus billstraãŸe hamburgs straßen hamburg hafenwirtschaft schattenwirtschaft hafen hamburg dieses seltsame land billstraße migration globalisierung
Jeder kennt sie: Große Freiheit und Reeperbahn, Mönckebergstraße und Jungfernstieg. Doch es sind die wenig glamourösen unter Hamburgs 7846 Straßen, die wirklich überraschende Einblicke bieten. In dieser… Weiterlesen ... mehr auf zeilensturm.de

Vom Staat als verbindendes Regulativ – RELOADED 22.03.2020 14:15:00

verfassung gesellschaftskritik biz menschenrechte menschen bürgerrechte plutokratie massenmedien gedankenverbrecher allgemeine erklärung der menschenrechte technokratie souverã¤nitã¤t kriegstreiber carroll quigley widerstand regieren zentralismus ffe bã¼rger banken staaten jean ziegler sozialgefüge freimaurer ordo ab chao rechtswesen staatenbund zentralbanken aem hintertanen volk zentralisierung medien asozial bilderberger lethargie stã©phane hessel gesellschaft zivilgesellschaft nationen anarchie nwo schweiz paragraphenverdreher ignoranz phillip georg blumenhagen plutokraten globalisierung jã¼rgen roth demokratie rockefeller max frisch korruption menschlichkeit recht bilder herrschaft souveränität dreckskapitalismus rechtsstaatlichkeit manipulation soziologie brã¼ssel bürger herrschaft des volkes novus ordo seclorum 1984 obertanen jean-claude juncker stéphane hessel allgemeine erklã¤rung der menschenrechte exterritorialität herrschaftsstrukturen technokraten gewalt bewusstsein kausalitätsgesetz grundgesetz grundrechte neue weltordnung zentralisten jürgen roth blutadel dämonen machtklã¼ngel diktatur brüssel ausgrenzung exterritorialitã¤t geopolitik brecht steuerparadiese unrecht freiheit globalismus mainstream schuldgeld machtklüngel völkerrecht kausalitã¤tsgesetz dã¤monen bã¼rgerrechte regulativ zitate vã¶lkerrecht gleichberechtigung parasit weltregierung regierung sozialgefã¼ge emrk gleichwertigkeit
Oder: Wer regiert hier eigentlich? *Viele DWB-Publikationen sind nicht an die Aktualität gebunden. Leider wird seitens Leserschaft viel zu selten in unserem Archiv gestöbert (siehe Seitenleiste: Alle Artikel, Kategorien, Schlagworte) und auch die seiteninterne Suchfunktion zu wenig genutzt, was betrüblich … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Über einen fast schon obszönen Auftritt der Bundeskanzlerin und die wahrscheinlichen politischen Folgen der großen Show 17.03.2020 15:04:59

sã¶der, markus cdu/csu globalisierung söder, markus merkel, angela pr fremdbestimmung spd audio-podcast freihandel regionalisierte wirtschaft syrien transatlantiker
Wenn es nur um die Sache gehen würde, wenn die Lage wirklich ernst wäre, dann dürfte die Bundeskanzlerin nicht eine solche Show abziehen, dann hätte ein Statement hinter oder vor ihrem Schreibtisch gereicht. Gestern stattdessen: Links und rechts Flaggen, je zwei deutsche und je eine europäische; Merkel vor dem Hintergrun... mehr auf nachdenkseiten.de

„Wenn wir nichts absagen würden, würden wir damit mehr Todesfälle riskieren als notwendig, und die Veranstaltungen, die gemacht würden, müssten auch so gerechtfertigt werden, dass man sie gemacht hat.“ 11.03.2020 07:07:03

jã¶rg mã¼nchenberg rsoplink 310 todesfälle ãœberforderung 3112020 311 karl lauterbach kinder globalisierung 3102020 todesfã¤lle veranstaltungsabsagen 3 deutschlandfunk verhaltensregeln überforderung jörg münchenberg coronavirus erwachsene
» […] Die Absage von Veranstaltungen sei, neben persönlichen Verhaltensregeln, die einzige Möglichkeit die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen, sagte der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach im Dlf. Zudem sei es sinnvoll, durch Tests an Schulen festzustellen, wie hoch die Infektionsrate bei Kindern … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Sehenden Auges in die Krise 10.03.2020 13:05:31

globalisierung pandemie audio-podcast aktienkurse export wirtschaftspolitik und konjunktur konjunkturprogramme virenerkrankung china rezession
Das neue Coronavirus tötet nicht nur Menschen, sondern hat auch die Weltwirtschaft infiziert. Die globalen Lieferketten stocken, weltweit brechen die Börsenkurse ein, die negativen Folgen für die globale Volkswirtschaft sind bislang bestenfalls zu erahnen. Eine weltweite Rezession ist wohl kaum mehr abzuwenden. Diese Signale sollt... mehr auf nachdenkseiten.de

Was hat Frau v. d. Leyen an der griechisch-türkischen Grenze getan? Wo bleibt Frau Merkel? 04.03.2020 09:10:43

türkei menschenrechte flã¼chtlinge tã¼rkei audio-podcast griechenland globalisierung syrien flüchtlinge europapolitik von der leyen, ursula
Die Präsidentin der EU-Kommission kam gestern an die griechisch-türkische Grenze. Den Bericht in der Tagesschau siehe hier. Sie brachte 700 Millionen Euro mit. Sonst noch etwas zur Lösung des großen Flüchtlingsproblems? Was tun die beide... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Globalisierung und ihre Folgen 26.02.2020 20:13:58

portugal ausbeutung populismus merkel front national global player spanien vermehrung fundamentalismus nationalsozialismus insekt buch christen flüchtling england kommunismus judenhasser indien flã¼chtling bürgerkrieg usa globalisierung hai demokratie trump voltaire eifel koran terrorist eu migration nsdap griechenland islam veni-vidi-vici lüge union lebensraum währungsunion unglã¤ubige rechte liberalismus job religion sed london lügen bundeskanzlerin kolonialismus stendhal kapitalismus paradox fortschritt artensterben bankrott immobilienpreis lã¼gen geld lã¼ge schuhwerk pearl harbor nationalismus wã¤hrungsunion puffer vorteil gã¶ttlich konzern verbrecher ungläubige immigrant wahrheit ny bã¼rgerkrieg wohlstand einwanderer armutsrisiko rassismus zahlungskraft klimawandel göttlich china hass beruf jude
Das Buch verlangt die ganze Aufmerksamkeit des Lesers: die Folgen der Globalisierung sind mannigfaltig und treten weltweit auf. Zunächst wird „Globalisierung“ definiert. Es gibt positive und negative Folgen der Globalisierung; der Autor ist davon überzeugt, dass sich die positiven Folgen … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Privatisierung paradox – Wie aus Post, Telekom und Bahn globale Player wurden, die ihren gesellschaftlichen Auftrag vernachlässigen 20.02.2020 09:10:01

ökonomie prekäre beschäftigung audio-podcast investitionen globalisierung deutsche post bã¶rsengang milliardengrab privatisierung daseinsvorsorge deutsche bahn prekã¤re beschã¤ftigung börsengang telekom
In Brandenburg schließen die Postfilialen, dafür ist die Deutsche Post DHL heute der einzige Logistikkonzern, der jedes Dorf in Syrien, Libyen und dem Jemen beliefert. In der Eifel reiht sich Funkloch an Funkloch, dafür h... mehr auf nachdenkseiten.de

Rudolf Hickel erinnert daran, dass Jörg Huffschmid heute 80 Jahre alt geworden wäre 19.02.2020 13:29:34

gedenktage/jahrestage memorandum-gruppe globalisierung marktliberalismus einzelne politiker / personen der zeitgeschichte
Jörg Huffschmid war Mitbegründer der „Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik“ und hat zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen viel zur wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Debatte in Deutschland beigetragen. Auch wenn wir, die Ökonomen bei den NachDenkSeiten, nicht immer mit seinen Analysen übereinstimmten, ve... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Coronavirus und die Lieferengpässe für Medikamente 15.02.2020 17:28:03

indonesien kanzler bundesgesundheitsminister medikamentenwechsel coronavirus kostenaufwendig kanzleranwã¤rter spahn lieferengpass zugreisende entwicklungsland arzneimittel bevã¶lkerung krankenkasse rã¼cksprache produktionsausfälle indien verwechslung kanzleranwärter quarantäne globalisierung pandemie verteilung rücksprache quarantã¤ne arzt transport co2-abdruck gesundheitssystem bundesgesetz medikation e10 jens spahn apotheke patient ã–kã¶nomie rabattvertrã¤ge pharmazeutische industrie gegenmittel cdu deutschland ökönomie bestand bevölkerung rabattverträge produktionsausfã¤lle bund bundeskanzler medikament krankenhaus krankheit rabatt medizin bio-benzin arznei bundestag ausbreitung china fremdsprache
Angesichts der Lieferengpässe bei Medikamenten wird die Staatsgewalt bald in die Verteilung der Arzneimittel eingreifen. Um Lieferengpässe von Medikamenten aufzustöbern, beschließt der deutsche Bundestag, diese dokumentieren zu lassen: Alle Medikamenten-Händler müssen über ihre Bestände den Staat informieren. „Patienten erwarten zu … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Putin gelobt, den Kapitalismus zu zügeln und die Souveränität zu stärken 04.02.2020 08:30:02

freihandel ungleichheit völkerrecht kampagnen / tarnworte / neusprech putin, wladimir kapitalismus interventionspolitik eliten russland globalisierung usa schockstrategie zukunftsangst medwedew, dmitri lebensqualität hegemonie länderberichte nyt verfassung
Für westliche Leitmedien ist die Sache klar: Was auch immer Russlands Präsident Wladimir Putin tut, spricht oder ankündigt, ist von Übel. Entsprechend kann die von ihm angekündigte Verfassungsänderung nur seinem Machterhalt dienen. Der US-amerikanische politische Journalist ... mehr auf nachdenkseiten.de

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

zivilgesellschaft gesellschaft nationen ignoranz paragraphenverdreher globalisierung phillip georg blumenhagen demokratie rockefeller max frisch herrschaft souveränität menschlichkeit recht system biz gesellschaftskritik verfassung plutokratie bürgerrechte menschenrechte technokratie allgemeine erklärung der menschenrechte uncategorized massenmedien gedankenverbrecher widerstand carroll quigley zentralismus regieren jean ziegler sozialgefüge freimaurer ordo ab chao rechtswesen banken staaten ffe volk aem staatenbund zentralbanken bilderberger lethargie asozial zentralisierung diktatur ausgrenzung brüssel jürgen roth blutadel dämonen brecht steuerparadiese unrecht völkerrecht mainstream globalismus regierung gleichberechtigung parasit weltregierung regulativ gleichwertigkeit emrk soziologie rechtsstaatlichkeit herrschaft des volkes bürger jean-claude juncker novus ordo seclorum 1984 stéphane hessel technokraten gewalt herrschaftsstrukturen exterritorialität kausalitätsgesetz grundgesetz grundrechte zentralisten neue weltordnung
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

Schluss mit schnell – Alternativen zur Turbo-Konsumgesellschaft 05.11.2014 12:27:27

alternativen nachhaltigkeit umwelt regionalwährungen ernährung allgemeines konsumkritik globalisierung zeitdruck gesellschaft wirtschaft rob hopkins grundlegendes konsum transition town
Ich weiß, dass ich hier im Konsumpf oft an diesem und jenem herumkritisiere und auch viel tendenziell Deprimieredes gepostet habe. Darum gibt es nun zur Abwechslung eine sehr aufbauende Dokumentation von Arte, die den Titel „Schluss mit schnell“ trägt. Absolut sehenswert! Die globalisierte Beschleunigung hat uns alle fest im Griff. Verantwortlic... mehr auf konsumpf.de

TTIP 12.07.2015 07:45:54

felber volkswirtschaft exportindustrie kapitalismus bundeskanzlerin bundeskanzler freihandel ttip investitionschutz freihandelsabkommen lobbyismus merkel abb arbeitsrecht uncategorized schiedsgericht barnevik klage schadensersatzklage souveränität demokratie handelspolitik globalisierung eu wirtschaft
Zu TTIP, diesem „Handel, Handel über alles, über alles in der Welt“-Abkommen: Merkel hat als positives Beispiel für den Investorenschutz die Solarförderung in Spanien herangezogen: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Kritik an Schiedsgerichtverfahren und Investorenschutzabkommen in internationalen Handelsabkommen ausdrücklich zurückge... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

Steht das System des Wirtschaftswachstums vor dem Kollaps? 03.03.2014 09:14:53

reinhard loske grundlegendes wirtschaft gesellschaft globalisierung bip konsumkritik wachstumszwang wirtschaftswachstu kapitalismus marktwirtschaft nachhaltigkeit
Vor einigen Tagen lief, gut versteckt im Nachtprogramm, auf Phoenix ein höchst interessantes Gespräch mit dem Professor Reinhard Loske zum Thema Wirtschaftswachstum, Nachhaltigkeit, der Unsinnigkeit des BIP und den systemimmanenten Problemen unseres Wirtschaftens. Sehr spannend! Immer mehr Wachstum, vor allem in der Wirtschaft. Dieses Ziel verfolge... mehr auf konsumpf.de

Jedes Jahr das Selbe 23.12.2013 19:04:00

gedankensplitter weihnachten webstress globalisierung me myself and i suedamerika droge
The same procedure as every year Es ändert sich nichts - und es wird sich so schnell auch nichts ändern. Verfolgt man in den sozialen Netzwerken die Statusmeldungen und Kommentare, dann wird es ganz besonders deutlich. Die wenigsten werden schlauer und rasen sich den Hals ab, um in letzter Minute im "Kriegsgetümmel der Konsumschlacht", auch hie... mehr auf peppermint24.blogspot.com

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

kausalitätsgesetz exterritorialität technokraten gewalt herrschaftsstrukturen zentralisten neue weltordnung finanzterror grundgesetz grundrechte bürger herrschaft des volkes dreckskapitalismus rechtsstaatlichkeit manipulation soziologie stéphane hessel weltordnung obertanen jean-claude juncker novus ordo seclorum 1984 schuldgeld machtklüngel globalismus mainstream völkerrecht allgemein emrk gleichwertigkeit gleichberechtigung parasit weltregierung regulativ zitate regierung diktatur ausgrenzung brüssel jürgen roth blutadel dämonen freiheit steuerparadiese unrecht geopolitik brecht ffe jean ziegler sozialgefüge freimaurer ordo ab chao rechtswesen banken staaten regieren zentralismus medien zentralisierung bilderberger lethargie asozial staatenbund zentralbanken volk aem hintertanen menschenrechte menschen plutokratie bürgerrechte verfassung biz gesellschaftskritik carroll quigley kriegstreiber widerstand allgemeine erklärung der menschenrechte massenmedien gedankenverbrecher bildung technokratie demokratie rockefeller phillip georg blumenhagen plutokraten globalisierung menschlichkeit recht herrschaft souveränität neue perspektiven max frisch kurzclips nationen gesellschaft zivilgesellschaft ignoranz paragraphenverdreher nwo schweiz
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Angriff der Schlips-Borg: Die Profit-Krise 13.11.2015 06:38:00

egoismus globalisierung armut arbeit irrsinn afrika ausbeutung medien neoliberalismus superreichtum dummheit dystopie feudalismus heute und damals habgier kapitalismus
Kürzlich war bei n-tv wieder einmal ein Paradebeispiel für den vollkommenen Irrsinn des kapitalistischen Systems zu lesen. Unter dem vernebelnden Titel "... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Gehen, ging, gegangen – Jenny Erpenbeck 23.10.2015 16:04:39

deutsche literatur welcome berlin europa globalisierung schicksal willkommen reportage afrika knaus refugees christliche werte deutschland deutscher buchpreis dbp belletristik flüchtlinge vertriebene
“We become visible” haben sie auf ein Schild geschrieben, die Männer, die vor dem Roten Rathaus in Hungerstreik getreten sind. Es sind Heimatvertriebene aus aller Herren Länder. Geflüchtet vor Krieg, geflüchtet vor Hunger, geflüchtet vor Zukunftslosigkeit. Angekommen in einem Land, in dem sie als Problem angesehen werden. “We beco... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Enrichissez-vous! 31.12.2016 12:14:14

digitalisierung arbeitslosigkeit demokratie trump usa globalisierung deindustrialisierung ayn rand reichtum banken zukunft warren buffett umweltzerstörung nepotismus milliardäre energiepolitik reaktionäre umverteilung sozialismus ungerechtigkeit kapitalismus enrichissez vous
Enrichissez-vous! „Bereichert Euch“. Es ist unklar, wer in Frankreich diesen Spruch zuerst und in welchem Zusammenhang gebraucht hat. Jedenfalls hat er bis heute den negativen Beigeschmack der Gier und des ungehemmten Bereicherns, insbesondere auf Kosten Anderer. Wikipedia zu Louis-Phillipe I.: „Unter seiner Regierung nahm das Bür... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

Wem gehört die Welt? Wachstum durch Teilen 25.02.2014 13:59:42

wirtschaft gesellschaft globalisierung gesundheit commons grundlegendes ernährung ressourcen almende allgemeines nachhaltigkeit gemeingüter teilen
Ich weiß, ich mache mich aktuell ziemlich rar hier im Blog, aber wie vermutlich jeder, der selbst bloggt, aus eigener Erfahrung kennt: je länger die Pause ist, die man zwischen zwei Beiträgen eingelegt hat, desto schwerer fällt es einem, dann auch mal wieder was zu schreiben… Heute jedenfals tauche ich mal kurz wieder aus der [...]... mehr auf konsumpf.de

Ricardo 29.01.2017 09:16:32

gesellschaftliche entwicklung mexiko freihandelsabkommen wettbewerb freihandel ttip ricardo kapitalismus umverteilung verlierer arbeitsplã¤tze arbeitslosigkeit wirtschaft deindustrialisierung globalisierung trump gewinne arbeitsplätze
Gestern in der SZ: http://www.sueddeutsche.de/politik/protektionismus-schlimmer-als-der-haehnchenkrieg-1.3352746 Ein Auszug: „Die liberale Handelsordnung hat Wohlstand geschaffen, populär war sie nie. Das hängt mit einer besonderen Asymmetrie zusammen. Handel produziert zwar in der Regel mehr Gewinner als Verlierer, die Verlierer sind aber le... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

Lesermails zum Thema Zuwanderung, zu den bösen Folgen für die Abwanderungsländer, zur Mitwirkung deutscher Stellen bei der Abwerbung u.a.m. 20.08.2018 09:15:27

reservearmee nationalismus fachkräftemangel leserbriefe vollbeschäftigung brain drain ärzte globalisierung abwanderung perspektivlosigkeit arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik nützlichkeitsrassismus zuwanderung audio-podcast weltwirtschaftsforum uno
Zum NDS-Artikel “Der Grundwert der westlichen „Werte“gemeinschaft: Egoismus. Ein neuer Beleg: Fachkräfte-Einwanderungsgesetz” erreichten uns einige Leserbriefe, darunter eine informative Darstellung der Folgen für die von Abwanderung betroffenen Regionen. Sie leiden darunter, dass die jungen, aktiven und gut Ausgebildeten ihre... mehr auf nachdenkseiten.de

Alipato – The Very Brief Life of an Ember (Spielfilm, Kino) 17.01.2017 11:53:45

manila globalisierung wirtschaft philippinen zukunft live gesehen alipato umwelt rapid eye movies kino im kino gesehen kolonialismus
Manila 2025. Ein Röhrenfernseher teilt uns mit, dass die Stadt der weltgrößte Exporteur handgefertigter Kohle ist. Neben einem pervertierten CNN-Newsfeed ist das Symbol von National Geographic eingeblendet, umbenannt in National Pornographic. Ein mit Goldkugeln gepiercter Weißer geht der rückwärtsfahrenden Kamera entgegen und erklärt mit starkem... mehr auf booknerds.de

The International Flag of Planet Earth » 01.06.2015 07:30:07

08/15 globalisierung raumfahrt politik
Oskar Pernefeldt hat sich eine Flagge für unseren Planeten ausgedacht: Current expeditions in outer space use different national flags depending on which country is funding the voyage. The space travelers, however, are more than just representatives of their own countries. They are representatives of planet Earth. Find ich gut. ∞ Permalink... mehr auf eayz.net

Welten in Bewegung 18.09.2015 11:00:42

zukunft afrika europa globalisierung statement ruanda innovation eu migration politik arbeitswelt m-pesa ot
In meinem Kopf schwirren die Gedanken, ich fühle mich hin und her gerissen, schreiben oder nicht schreiben? Was schreiben? Viele kleine Puzzleteilchen liegen auf meinem virtuellen Tisch herum und fügen sich zueinander – mehr oder weniger. Ein Versuch des Mitteilens und Mithineinnehmens in meine Gedankenwelten. Mobiles Arbeiten und Ruanda Am W... mehr auf beautyjagd.de

Valentinstag: Ein Fest der Konsum-Prostitution 14.02.2017 09:08:46

pestizide islamisten tv einkaufen dritte welt dünger globalisierung armut blumen blumenstrauß blumenfarm valentinstag umweltverschmutzung mörder werbung welthandel rosen discounter 14. februar krebs
Seinen Angebeteten abgeschnittene Geschlechtsteile von Pflanzen zu schenken als Anlehnung an den Geköpften Valentin ist zwar nett, aber wie viel authentischer sind Mörder und  Islamisten, die Leuten zum Valentinstag Köpfe abhacken? Die Blumenfarmen in Afrika, Südamerika und Fernost mit ihren … ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

L’état c’est moi 17.11.2016 15:59:55

trump demokratie globalisierung usa präsident wahlkampf politik arbeitslosigkeit obama ludwig xiv. washington wahl pence uncategorized bannon aussenpolitik ku-klux-klan
Der Staat bin ich. Dieser Ausspruch wird Ludwig XIV. zugeschrieben, der als (vermeintlicher) Sonnenkönig in Glanz und Pomp residierte, Kriege führte, in Versailles den Hofdamen nachstellte und den Adel und alle Entscheidungsträger im Land an sich band. Der König als Zentralgestirn eines Landes, um den alles kreist. Daran musste man unwillkürlich de... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

Warum Reisen so wichtig ist! 01.02.2017 12:50:52

allgemein reisen bildet reisevorbereitung reisen reisetipps bildung auf reisen globalisierung reisetipps und kommentare weltreise reisefieber reiselust terroranschlag urlaubsvorbereitung kommentare
Wieso das Reisen uns wirklich bildet… „Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt noch nicht angeschaut haben“ ,schrieb der große Weltreisende Alexander von Humboldt, nicht wissend, wie sehr dieser Satz auch in unsere heutige Zeit passt. Dass das Reisen bildet und den eigenen, viell... mehr auf koffergepackt.com

Deutschlands großer Schatz 05.11.2015 08:03:52

apfel deutschland food wochenmarkt globalisierung vielfalt
Im letzten Herbst habe ich hier geschrieben über Äpfel. Diese wunderbare Frucht, einer der unbekannten – und ver-kannten – Schätze Deutschlands und Europas. Eine Vielfalt  von Sorten, die in Gefahr ist. So wie überall die Vielfalt in Gefahr ist, wenn … Weiterl... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

Eisige Zeiten 07.01.2016 09:28:02

globalisierung wirtschaft wer wischt wem eins aus? waffenlobby stabilität gerade aktuell zähe verhandlungen sprachlosigkeit machenschaften demokratien in gefahr sicherheit wortbilder standpunkte machtgerangel politik weltweit
Tagged: Demokratien in Gefahr, Globalisierung, Machenschaften, Machtgerangel, Politik weltweit, Sicherheit, Sprachlosigkeit, Stabilität, Standpunkte, wer wischt wem eins aus? Waffenlobby, Wirtschaft, zähe Verhandlungen... mehr auf annalenaslesestuebchen.wordpress.com

Globalisierung: Nur Eigenverantwortung der Konsumenten? 21.06.2016 11:13:11

audit sklaven korruption globalisierung supply chain management daniela lobmueh sozialpakt sozialpolitik kik globalisierungsfalle kodizes ausbeutung lieferketten boykott lifestyle rana plaza ethik kodex firmenkodex corporate social responsibility neokolonialismus bangladesch uno klage logistik hartz iv dortmund konsument saage-maaß medienkritik csr theodor marloth levi strauss evi hartmann squeezing bertelsmann kaleck postdemokratie zivilpakt wie viele sklaven halten sie? kinderarbeit rassism bertelsmann-kritik
Zum Buch „Wie viele Sklaven halten Sie?“ von Evi Hartmann Daniela Lobmueh und Theodor Marloth „Allerlei Theorien und fadenscheinige Ideologien verdunkeln das Bewusstsein der Männer und Frauen guten Willens in der westlichen Welt. Deshalb halten viele unter ihnen die derzeitige kannibalische Weltordnung für unabänderlich.“ Jean Ziegler 2005, S.15 Da... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Deutsch 26.10.2015 03:59:46

sprache muttersprache deutsch deutschland globalisierung zitat zeitgeschehen linguistik
Wenn sich die gegenwärtigen Trends der Globalisierung fortsetzen, spricht vielleicht in hundert Jahren kaum jemand mehr Deutsch. Ich hänge sehr am Deutschen, wirklich, aber einzig aus sentimentalen Gründen hat noch keine Sprache überlebt. Wenn es aus wirtschaftlichen Gründen sinnvoller ist, und wenn ein Volk keine großen Berührungsängste mit einer ... mehr auf valeat.wordpress.com

Orientalische Wanderratte im römischen Krefeld 22.12.2016 15:37:06

ratten globalisierung römer am rhein fernhandel spätantike römisches reich krefeld römer pest archäologie nordrhein-westfalen museum burg linn wanderratten gelduba römerkastell
Wüssten die Anhänger von Pegia/AFD, wie globalisiert die spätantike Welt war, sie würden vermutlich sofort mit Schaum vor dem Mund dagegen demonstrieren und den Untergang des Römerreichs als neues Argument gegen alles Nicht-Deutsche anführen. Ein erstaunliches Beispiel für den Austausch zwischen den entferntesten Teile des Römischen Reichs wird ... mehr auf burgerbe.de

Trump ante portas! 19.11.2016 22:22:25

roland koch modernisierungsverlierer uncategorized merz obama banken merkel ackermann arbeitslosigkeit trump globalisierung usa kapitalismus klimakanzlerin bundeskanzlerin weltenlenkerin elmau gipfeltreffen freihandelsabkommen ttip bundeskanzler gipfel
Chamäleon Merkel wechselt die Hautfarbe. Jetzt werden nicht mehr Geburtstagsparties für Ackermann und Co. im Bundeskanzleramt ausgerichtet. Jetzt geht es um die „Modernisierungsverlierer“. Ernsthaft. AfD und Trump lassen grüssen. Unsere Weltenlenkerin, die – wie beim überflüssigen Millionenspektakel auf Schloss Elmau – gerne... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

Wolfgang Reinhard : Die Unterwerfung der Welt 05.10.2016 19:54:00

kolonialismus reinhard unterwerfung der welt globalgeschichte globalisierung
Da dieser Blogartikel vom 29.9. einige schwer zu behebende Formatierungsfehler hatte, habe ich ihn noch einmal neu angelegt.:Wolfgang Reinhard : Die Unterwerfung der Welt, C.H. Beck, München 2016 von Andreas Eckert, ZEIT on... mehr auf fontanefan.blogspot.com