Tag suchen

Tag:

Tag susanne_haun

Impressionen vom 23. Kunstsalon mit Frank Koebsch – Susanne Haun 19.02.2020 18:00:06

ã–lskizze kunstraum meike dorn spitzweg kunstsalon am dienstag meike lander claudia jahnke antiktusche bibi zuther wolfgang bergt edelgard rebig leinwandartistin friedrich f. zuther frank koebsch ausstellung berlin zigarrenkisten doreen trittel groningerstr. 22 workshop carl malchin dienstag susanne haun salon constanze freund isabella boenisch einladung tom museum kunst elke teggatz aquarelle auf zigarrenkisten roswitha geisler kunstsalon malworkshop landschaftsmalerei susannehaun art aquarell ostsee stefanie frank schwerin carsten wieland komoran blog ralf thorn kerstin mempel staatliche museen schwerin agnes katrin merle ölskizze verena ortelli
    Der gestrige 23.  Kunstsalon war sehr gut besucht und ich möchte mich bei Frank Koebsch (siehe hier) für sein Engagement bedanken. Souverän führte er uns durch den Abend und erzählte uns reich über den Beamer bebildert, wie wir uns kennenlernten, warum er die Aquarellmalerei bevorzugt, wie er zum Aquarellieren auf Zigarrenkisten kam v... mehr auf susannehaun.com

Ausstellung zum 23. Kunstsalon – Susanne Haun 17.02.2020 18:00:11

ralf thorn komoran blog staatliche museen schwerin kerstin mempel carsten wieland stefanie frank ostsee aquarell ölskizze verena ortelli katrin merle agnes aquarelle auf zigarrenkisten roswitha geisler art susannehaun landschaftsmalerei kunstsalon dienstag carl malchin workshop doreen trittel groningerstr. 22 berlin frank koebsch ausstellung elke teggatz kunst tom einladung isabella boenisch constanze freund salon susanne haun meike lander kunstsalon am dienstag meike dorn kunstraum spitzweg ã–lskizze friedrich f. zuther leinwandartistin edelgard rebig wolfgang bergt claudia jahnke bibi zuther antiktusche
  Herzlichen Dank für die vielen Einsendungen eurer Bilder, die anläßlich des 23. Kunstsalons bei mir eingetroffen sind. Der Kunstsalon findet am 17. Februar 2020 um 18:00 Uhr in meinen Atelierräumen, Groninger Str. 22, 13347 Berlin Wedding, Vorderhaus 4. Etage statt. Ihr seid herzlich eingeladen! 31 Bilder auf Zigarrenbrettchen liegen vor mir... mehr auf susannehaun.com

Schweriner Schleifmühle – ein Aquarell auf einem Zigarrenkistendeckel 16.02.2020 23:14:19

miniaturen aquarellkurs aquarell auf einem zigarrenkistenbrett landschaftsaquarelle auf zigarrenkistenbrettern schleifmühle. schweriner schleifmühle wassermã¼hle in langen-brã¼tz malerei wassermühle in langen-brütz miniaturen in aquarell kunstsalon wassermühle wassermã¼hle auf den spuren von carl malchin schwerin wassermühle und kirche zu mühlen – eichsen aquarelle auf leinwand aquarell zigarrenkiste aqua grund kunst auf zigarrenbrettern. carl malchin mühle mã¼hle spitzweg aquarelle bockwindmã¼hle aquarelle auf aluminium bockwindmã¼hle in klockenhagen schmincke ausstellungen kulturtipp unterwegs ahrenshooper mühle aquarellfarben von schmincke schleifmã¼hle. schweriner schleifmã¼hle landschaftsaquarelle ahrenshooper mã¼hle ahrenshooper mã¼hle auf zigarrenkistenbrettern aquarellfarben frank koebsch bockwindmühle in klockenhagen bockwindmühle wassermã¼hle und kirche zu mã¼hlen – eichsen malerei auf zigarrenkistendeckeln ahrenshooper mühle auf zigarrenkistenbrettern susanne haun zigarrenkistenbrett
Schweriner Schleifmühle – ein Aquarell auf einem Zigarrenkistendeckel Auf den Spuren der Wassermühlen von Carl Malchin . Ich hatte in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder berichtet, dass ich auf den Spuren von Carl Malchin unterwegs war. Hierfür gab es mehrere Gründe. Carl Malchin hat als Maler Landschaften und das Leben im Mecklenburg –... mehr auf frankkoebsch.wordpress.com

Zitat am Sonntag – Dalai Lama 16.02.2020 14:00:19

zeichnung glã¼cksfall lebensfreude zahlen berlin zitat am sonntag drawing hemingway begriff zitat susanne haun kunst kã¼nstlerin aus berlin tiere künstlerin aus berlin glücksfall quote lebensziel art groninger str. 22 tusche dalai lama leben
    Bedenke: Nicht zu bekommen was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall. Dalai Lama   Dalai Lama ist der Titel des höchsten Trülku innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus. Ich lese sehr gerne den Blog von Serap. Das heutige Zitat habe ich dort gefunden (siehe hier). Serap nennt die Zitate, die [&#... mehr auf susannehaun.com

Zigarrenkisten Collagen – Susanne Haun 14.02.2020 18:00:13

staatliche museen schwerin aquarell ostsee ölskizze tusche aquarelle auf zigarrenkisten landschaftsmalerei art susannehaun kunstsalon aktzeichnung dienstag berlin persönlich frank koebsch ausstellung workshop carl malchin groningerstr. 22 doreen trittel einladung forever young kunst portrait susanne haun salon kunstraum spitzweg collage privat kunstsalon am dienstag zeichnung ã–lskizze lebensfreude persã¶nlich antiktusche
  Es ist schon zwei Jahre her, da collagierte ich mich selber. Ich riss zwei Fotos von mir in Streifen und kombinierte diese mit gedrucktem Sourcecode meines Blogs und zeichnerischen  Elementen. Den Blogbeitrag dazu kannst du hier (klick) lesen. Den Blog sehe ich als einen ausgesprochen wichtigen Teil meines Werkes an. Als ich die Zigarrenkist... mehr auf susannehaun.com

Kunst fotografieren – Susanne Haun 12.02.2020 18:00:09

broschüre canon tusche tiere fotografieren von kunst art south africa kunst susanne haun reproduktion von kunst foto compact-macro lens ef 50mm 1:25 fotografieren von zeichnungen broschã¼re zeichnung eos 550d lebensfreude aquarellkarton movement of capetown
  Man sollte meinen, dass mit der heutigen Technik ein Werk schnell und vor allem qualitätiv gut, zu fotografieren ist. Leider trifft das nicht auf große Zeichnungen mit viel weißer Fläche zu. Ich bin langsam am verzweifeln, weil mein Fotoapparat scheinbar tausende von Weißtönen findet! Ich möchte eine Broschüre mit einer Auswahl meiner Arbeit... mehr auf susannehaun.com

Zigarrenbrettchen Kunst – Ich, der Widder – Zeichnung von Susanne Haun 10.02.2020 18:00:31

ölskizze koblenz ausschreibung ostsee aquarell staatliche museen schwerin carsten wieland kunstsalon susannehaun art rosie geisler landschaftsmalerei ausschreibung kunst tiere aquarelle auf zigarrenkisten salon susanne haun kunst einladung groningerstr. 22 carl malchin workshop ausstellung frank koebsch zigarrenkisten berlin dienstag rot widder rostock antiktusche ã–lskizze zeichnung kunstsalon am dienstag mainz spitzweg kunstraum
    Langsam trudeln die Zigarrenbrettchen für die Salon Ausstellung (siehe hier) am 18. Februar 2020 bei mir ein. Ich bin begeistert über die Vielfalt der Arbeiten, die mich zum Beispiel aus Mainz, Rostock, Koblenz und Berlin erreichten. Gerne könnt ihr weiterhin Arbeiten senden. Siehe hier die Ausschreibung (Link). Alles, was mich bis zu... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Platon 09.02.2020 14:00:27

susanne haun platon kunst kã¼nstlerin aus berlin zahlen berlin zitat am sonntag drawing begriff zitat vorstellung lebensfreude zeichnung groninger str. 22 wissen tusche bauch leben philosophie entscheidung quote lebensziel art künstlerin aus berlin
  Eine gute Entscheidung basiert auf Wissen und nicht auf Zahlen. Platon, 428/427 v. Chr. – 348/347 v. Chr.,  war ein antiker griechischer Philosoph.   Da stelle ich mal den Bauch zur Diskussion! Gehört zu einer guten Entscheidung nicht auch immer ein wenig Bauchgefühl?     __________________ Zitiert nach Zitatkalender aus... mehr auf susannehaun.com

Selbstbildnisstagebuch 1.1. bis 7.2.2020 – Susanne Haun 07.02.2020 18:00:56

ã„hnlichkeit zeichnung kalender ritual lebensfreude leinwand malen ähnlichkeit renaissance zeichnen vergehen der zeit notebook ergebnis marquise von o. selbstportrait berlin selbstbildnisse spiegelbild drawing gelb kunst portrait ausstrahlung susanne haun neu tageskalender art elektrofreie zeit künstlerin in berlin formalismus kleist selbstbildnisstagebuch 2020 kã¼nstlerin in berlin selbstbildniss tagebuch 2020 charakter zeitliche reihenfolge berlin wedding konvention selfie groninger str. 22 ink portraitmalerei tusche
  Anfang des Jahres habe ich das 3. Selbstbildnisstagebuch begonnen. Das erste Tagebuch von 2013 könnt ihr unter dem diesem privaten Link (klick) auf meinem Blog finden. Mein Tagebuch vom letzten Jahr 2019 findet ihr unter diesem privaten Link (klick). Für das neue Jahr 2020 kaufte ich für meine Selbstportraits ein Kalender mit zwei Seiten [&#... mehr auf susannehaun.com

Die Alte Schmiede in Schwerin Mueß 06.02.2020 12:59:31

alte schmiede in schwerin mue㟠aquarell carl spitzweg kunst auf zigarrenkistenbrettern schwerin freilichtmuseum schwerin mue㟠freilichtmuseum schwerin mueß auftragsarbeiten muess reetgedecktes fachwerkhaus in schwerin mueß freilichtmuseum miniaturen reetgedeckte häuser auf den spuren von carl malchin kunstsalon miniaturen in aquarell malerei carl malchin zigarrenkistendeckeln zigarrenkisten fachwerkscheune in schwerin mueß frank koebsch zigarrenkistenbretter landschaftsaquarelle aquarelle auf zigarrenkistenbrettern staatliches museum schwerin susanne haun reetgedecktes fachwerkhaus in schwerin mue㟠aquarellkurse schmiede alte schmiede in schwerin mueß kulturtipp reetgedeckte hã¤user fachwerkscheune in schwerin mue㟠ausstellungen schwerin muess zeichnung auf einem zigarrenkistenbrett aquarelle malerei auf zigarrenkistenbrettern atelier susanne haun
Die Alte Schmiede in Schwerin Mueß und die Malerei auf Zigarrenkistenbrettern   Es ist immer wieder spannend, auf Entdeckungstour zu gehen, um Motive zu erkunden und zu malen. Hierbei gibt es Orte, die faszinieren mich immer wieder. Ein solcher Ort ist für mich das Freilichtmuseum Schwerin Mueß. Bereits 2013 hatte ich dort in Schwerin einen &#... mehr auf frankkoebsch.wordpress.com

Projekt ohne Namen – Jürgen sinniert über Spülbecken – Zeichnung von Susanne Haun 05.02.2020 18:00:45

unsterblichkeit zeichnungen auffressen ewiges leben jã¼rgen kã¼ster drucke tiere art projekt ohne namen appropriation art spülbecken künstlerin in berlin kã¼nstlerin in berlin buchalov tusche groninger str. 22 marker jürgen küster zeichnung zeit lebensfreude maus ausstellungsort fressen keller berlin kunst spã¼lbecken susanne haun ewig leben
      #37 J: „Im Spülbecken, da in der rechten Ecke, saß die kleine Maus, geduckt, aber unbeeindruckt und …“ S: „… fraß eine nach der anderen die Zeichnungen auf!“           Dein Satzanfang hat mir gut gefallen, Jürgen, ich hatte sofort Bilder im Kopf während ich ganz in Ruhe mein […]... mehr auf susannehaun.com

Ganz in rot – Gemälde von Susanne Haun 03.02.2020 18:00:06

kã¼nstlerin katalog gemã¤lde kunst atelier in der groninger str. 22 berlin mitte kirche auf dem tempelhofer feld art galerie sã¼d berlin gemälde kunst susanne haun poesie der menschen acryl rot künstlerin artinberlin leinwand lebensfreude menschen im bild galerie süd
  Ich mag rot.   Vielleicht, weil ich ein „Herbst-Typ“ oder vom Sternzeichen Widder bin? Vater und Tochter malte ich 2005 in der Größe 186 x 79,5cm in Erdtönen, das Gemälde Siegessäule entstand in roten und gelben Tönen in derselben Größe. Vor zwei Wochen stellte ich beide Bilder auf meine Präsenz der Pariser Galerie Singulart... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Hans von Marées 02.02.2020 14:00:00

lila art sã¼nde minute hans von marã©es künstlerin aus berlin leben sã¼ndigen groninger str. 22 tusche sünde vorsatz lebensfreude januskopf zeichnung kunst kã¼nstlerin aus berlin susanne haun zitat sündigen zitat am sonntag berlin hans von marées drawing
  Schon in der nächsten Minute, dass wir den Vorsatz geboren, sündigen wir auch dagegen. Hans von Marées, 1837 in Elberfeld;  5. Juni 1887 in Rom, war ein deutscher Zeichner, Grafiker und Maler       ______________________________________ Quelle: Marées, Hans von, in: Fiedler, Konrad, Schriften zur Kunst I, München 1913/14, S. 2... mehr auf susannehaun.com

Kunst auf Zigarrenbrettern im Sinn von Spitzweg und Malchin 02.02.2020 08:16:52

frank koebsch zigarrenkisten susanne haun zigarrenkistenbrett aquarelle auf zigarrenkistenbrettern ausstellungen zeichnung kulturtipp cal malchin aquarelle rostock malerei auf zigarrenkistenbrettern zeichnungen aquarell ausstellung von carl malchin schwerin kunst auf zigarrenbrettern carl spitzweg landschaftsaquarelle auf zigarrenkistenbrettern staatlichen museums schwerin kunstsalon auf den spuren von carl malchin diskussion malerei
Einladung zum 23. Kunstsalon im Atelier von Susanne Haun   Susanne Haun und ich kennen uns seit vielen Jahren und haben immer wieder Kontakt gehalten, uns gegenseitig besucht, uns ausgetauscht, unsere Erfahrungen mit anderen geteilt und so manche Aktion im Web und Ausstellungen gemeinsam realisiert. Im September des vergangenen Jahres hatten w... mehr auf frankkoebsch.wordpress.com

Ein Spaziergang im Schlosspark Charlottenburg – Susanne Haun 31.01.2020 18:00:05

tusche m.fanke gemã¤ldeausstellung skizze neuer pavillon skizzenbuch skizzen art reisebericht foto susanne haun kunst schlosspark charlottenburg schlosspark ausstellungstip berlin architektur reiseberichte lebensfreude schinkel zeichnung gemäldeausstellung
    Lange habe ich nichts mehr von Micha und meinen Erkundungstouren geblogt. Solch ein Bericht geht immer mit viel Arbeit einher und so bleiben Wien, Carrara und vieles mehr zur Zeit noch unerwähnt. Nun aber hat mich die Lust nach solch einem Bericht wieder einmal gepackt. Micha und ich waren vor zwei Wochen bei […]... mehr auf susannehaun.com

Einer Flog über einen Fisch – Zeichnung auf Leinwand von Susanne Haun 29.01.2020 18:00:21

tiere europa art tusche reitender engel tizian zeichnung rot leinwand instagram apropriatet art engel susanne haun kunst
  Ich möchte wieder einmal auf mein Instagram Konto hinweisen. Es kommt selten vor, dass ich eine Zeichnung  bei Instagram poste, die noch nicht auf meinem Blog ist. Ich nenne das Bild einer Flog über einen Fisch. Es ist mit Tusche auf Leinwand gemalt, gezeichnet! Wird durch den Bildträger Leinwand eine Zeichnung zum Gemälde? Oder […]... mehr auf susannehaun.com

Mein Sinnbild von Wittgenstein – Zeichnung von Susanne Haun 27.01.2020 18:00:10

art künstlerin aus berlin porträt groninger str. 22 portraitmalerei tusche kunst in berlin philosophie portrã¤t berühmt lebensfreude zeichnung artinberlin wittgenstein susanne haun kã¼nstlerin aus berlin kunst portrait berlin philosoph ludwig wittgenstein
  Denke ich über Sprache nach, denke ich an den Philosophen Ludwig Wittgenstein. Am Wochenende habe ich zwei Versionen von Wittgenstein gezeichnet. Das 40 x 30 cm große Portrait in Pthaloblau zeichnete ich wohlüberlegt mit Tusche auf Aquarellkarton, während das 25 x 25 große Portrait mit Markern auf Aquarellkaton spontan relativ zeitnah nach d... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Konrad Fieler 26.01.2020 14:00:20

lebensfreude kunstgeschichte kunsttheoretiker zeichnung susanne haun gelb kã¼nstlerin aus berlin kunst berlin zitat am sonntag 19. jahrhundert drawing kvorstellung begriff zitat quote lebensziel hauptursache art künstlerin aus berlin groninger str. 22 konrad fiedler tusche leben entwicklung yellow
  Alle Kunst ist Entwicklung von Vorstellungen, sowie alles Denken Entwicklung von Begriffen ist. Konrad Fiedler, 1841 – 1895, war einer der bedeutendsten deutschen Kunsttheoretiker des 19. Jahrhunderts.   ________________________ Quelle: Aphorismen, Kunst und Wissenschaft, 49. In: Konrad Fiedlers Schriften über Kunst, Hrsg. Hermann... mehr auf susannehaun.com

Skizzenbücher 19.11.19 – 4.1.2020 – Zeichnungen von Susanne Haun 24.01.2020 18:00:34

skizze skizzen skizzenbücher skizzenbuch art susanne haun kunst contemporary art scetchbook berlin antiktusche lebensfreude skizzenbã¼cher kunstinberlin zeichnung
  Ich berichtete schon von meiner Unzufriedenheit mit meinen Skizzenbüchern vom letzten Jahr und habe ich euch schon einiges davon letzte Woche (siehe hier) gezeigt. Heute zeige ich  einen Auszug aus den Tagen vom 19.11.19 – 4.1.20. Ich lasse die Zeichnungen wieder ohne Worte stehen. In der Übersicht bin ich mit diesem Skizzenbuch sehr z... mehr auf susannehaun.com

Von Angesicht zu Angesicht oder das Zwiegespräch – Gemälde von 2005 von Susanne Haun 22.01.2020 18:00:33

kunst portrait gemälde acryl susanne haun ausstellung berlin leinwand lebensfreude rathaus weiden grimma bei leipzig portraitmalerei art malerei von angesicht zu angesicht ausstellungsansicht zwiegespräch atelier
    Das Bild Von Angesicht zu Angesicht oder das Zwiegespräch ist 2007 in drei Ausstellungen in Berlin, Grimma bei Leipzig und in Weiden, Bayern gezeigt worden. Jeweils ein Foto von den Ausstellungseröffnungen könnt ihr hier sehen. Wenn ihr dem Link zu meiner online Präsenz bei der Pariser Galerie singulart folgt, erhaltet ihr mehr Inform... mehr auf susannehaun.com

Wir suchen eure Kunst auf Zigarrenkistenbrettchen! – Frank Koebsch und Susanne Haun 20.01.2020 18:00:24

zeichnung kunstraum spitzweg kunstsalon am dienstag antiktusche berlin zigarrenkisten selbstbildnisse frank koebsch ausstellung workshop carl malchin groningerstr. 22 blumen und pflanzen dienstag susanne haun salon einladung kunst ausschreibung kunst aquarelle auf zigarrenkisten kunstsalon landschaftsmalerei art susannehaun aquarell ostsee ausschreibung staatliche museen schwerin portraitmalerei ölskizze
  Der 23. KunstSalon am Dienstag findet am 18. Februar 2020 um 18 Uhr in meinen Atelierräumen in der Groninger Str. 22, 13347 Berlin statt (siehe hier). Als Gast freue ich mich Frank Koebsch begrüßen zu dürfen. Die erste Einsendung ist schon bei mir eingetroffen. Ich habe mich sehr darüber gefreut! Danke, Tom.  Rosie Geisler […]... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Jeff Koons 19.01.2020 14:00:23

provokation schockierend zeichnung lebensfreude drawing jeff koons zitat am sonntag berlin zitat ehrlichkeit glück susanne haun kunst künstlerin aus berlin quote art objekt overflächlich tusche groninger str. 22 leben
    Provokation ist so oberflächlich, sie hat eine kurze Verfallszeit. Was die Leute am schockierendsten finden, ist Ehrlichkeit. Jeff Koons ,1955 in York, Pennsylvania geboren, US-amerikanischer Künstler         Ich frage mich, ob ich irgendetwas schockierendes in meiner Kunst habe? Ehrlich ist meine Kunst auf jeden F... mehr auf susannehaun.com

Skizzenbücher 30.8. – 18.11.2019 – Zeichnungen von Susanne Haun 17.01.2020 18:00:55

tusche skizze art skizzenbücher skizzen skizzenbuch kunst susanne haun berlin contemporary art scetchbook lebensfreude zeichnung kunstinberlin
  Ich berichtete schon von meiner Unzufriedenheit mit meinen Skizzenbüchern vom letzten Jahr. Trotzdem zeige ich hier einen Auszug aus den Tagen vom 30.8. – 18.11.2019. Ich lasse die Zeichnungen mal ohne Worte stehen.  ... mehr auf susannehaun.com

Auf der Suche… 17.01.2020 15:48:17

artwork kã¼nstler künstler susanne haun kunst-blog ausstellung sonstige artwork zeichnung ausstellungen artwork / portraits
Hier irgendwo müsste doch eine sein! Ich krame unbeirrt in den vollen Regalen der Werkstatt, wühle mich durch Kisten und allerhand Stellagen. Und tatsächlich…ich finde sie. Ein wirklich noch schönes Stück, stilvoll, gut erhalten, nicht demoliert, nicht verdreckt. Perfekt für meine Zwecke geeignet. Eine hübsche, alte Zigarrenkiste der Firma Mü... mehr auf roswithageisler.wordpress.com

Workshops 2020 – Dozentin Susanne Haun 15.01.2020 18:00:05

mit tusche zeichnen und kolorieren alte wollspinnerei lebensfreude stillleben zeichnung spinnerei nächster workshop gegenstände susanne haun malschülerinnen kunst reale und surreale welten mit tusche ergebnisse boesner workshop bbk berlin bildungswerk wunderkammer berlin schülerinnen wollspinnerei aquarell und pastellstiften zeichnen art pastell mix media leipzig rohrer atelier pastellstifte bbk tusche hahnemühle. pastell zeichenunterricht artpen rotring postkarte neukölln aquarell skizze bbk berlin
  Dieses Jahr möchte ich mich wieder verstärkt meiner eigenen Kunst widmen und werde deshalb nicht in der gewohnten Schlagzahl sondern nur an 4 Tagen im Jahr die Zeichnung unterrichten.   Workshops  2020   Am 29. April 2020 und am 31. Oktober 2020 unterrichte ich die Kunst der Zeichnung in verschiedenen Techniken (die zeitnah bekannt... mehr auf susannehaun.com

Aus meinem Werkverzeichnis: Fauler Löwe im Glück – Susanne Haun 13.01.2020 18:00:39

susanne haun kunst werkverzeichnis blau safariscout.com beate gernhuber lebensfreude tier zeichnung meike lander tusche löwe safariscout aktzeichnung kunsthistorikerin art semester tiere
    „Ein breites, zufriedenes Lächeln und ein schielender Blick, der inkeine bestimmte Richtung schaut. So präsentiert sich uns der „Faule Löwe im Glück“. Sein mächtiger Kopf wird umkranzt von einer Mähne, deren Fülle und Schwere das strahlende, mittels Pinsel aufgetragene Blau begreifbar macht. Es ist nicht klar, ob sic... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Joseph Addison 12.01.2020 14:00:14

art hauptursache lebensziel quote künstlerin aus berlin leben tusche groninger str. 22 wahl unbeständigkeit unentschlossenhait lebensfreude unglück zeichnung verfolgung kunst joseph addison susanne haun zitat drawing berlin zitat am sonntag
  Unentschlossenheit gegenüber den Lebenszielen, die sich uns zur Wahl stellen, und die Unbeständigkeit bei ihrer Verfolgung sind die Hauptursachen unseres ganzen Unglücks. Joseph Addison, 1. Mai 1672 – 17. Juni 1719 war ein englischer Dichter, Politiker und Journalist in der Frühzeit der Aufklärung.     Ich habe das Zitat als ... mehr auf susannehaun.com

Bücherzählung 2019 – Susanne Haun 10.01.2020 18:00:48

buchhandlung am schäfersee tusche teresia mora eleanor cutton franesca melandri leipzig nino hartschwile tanja bethke buchtip bloggende frauenleserin art kerstin herbert aliens familiengeschichten krebs nonne frauen bücher kunst rom lesejahr 2019 daniela krien buch susanne haun delia owens val mcdermid dörte hansen frau zeichnung lebensfreude atwood
    Auf Petras Blog (siehe hier) las ich von der großen „Buchzählung“. Petra fragte sihc von der Frauenleserin Kerstin Herbert inspiriert, die zur Zählung von Büchern aufrief, ob 2019, das Jahr der Frauen in der Buchwelt war? Ich weiss nicht, wieviele Bücher ich 2019 gelesen habe! Ich schreibe kein Lesetagebuch mehr. Vielleich... mehr auf susannehaun.com

Projekt ohne Namen – Jürgen möchte ewig Leben – Zeichnung von Susanne Haun 08.01.2020 18:00:26

unsterblichkeit ewiges leben drucke art projekt ohne namen appropriation art buchalov tusche jürgen küster zeichnung zeit lebensfreude ausstellungsort keller kunst susanne haun ewig leben
    #35 J: „Wenn es nach mir ginge könnte ich im Moment ewig leben, …“ S: „… jedoch macht die Endlichkeit das Leben umso intensiver.“   Was birgt der Moment und was bedeutet Ewigkeit? Himmel? Hölle? Die Sinnbilder davon? Ist überhaupt ewiges Leben erstrebenswert? Jürgen, das waren keine einfachen Fragen. Damit die Leserin... mehr auf susannehaun.com

Die fünf Lebensstufen der Frau – Gemälde aus dem Jahr 2005 von Susanne Haun 06.01.2020 18:00:42

susanne haun acryl redundant gemälde kunst aktmalerei museale ausstellung lebensfreude leinwand zeichnung atelier in berlin museal singulart blog groninger str. 22 tusche schleswig holstein haus die lebensstufen der frau berlin wedding schwerin vergangenheit art künstlerin aus berlin
      Mein erstes im Jahr 2020 eingestelltes Bild bei Singulart (siehe hier) ist aus dem Jahr 2005 also schon 15 Jahre alt. Ich mag es besonders, weil es einen Wegpunkt in meinem Leben symbolisiert. Mehr zu diesem Gemälde könnt ihr sehen und lesen, wenn ihr dem Link zu meiner Onlinepräsenz bei Singulart folgt. […]... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Marcus Tullius Cicero 05.01.2020 14:00:47

künstlerin aus berlin art quote leben tusche groninger str. 22 bibliothek zeichnung lebensfreude garten zitat fehlen glück marcus tullius cicero drawing berlin zitat am sonntag kunst susanne haun
  Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir an nichts fehlen. Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.)             _________________________________________________________________ Marcus Tullius Cicero in Gartenflora, Band 1 / 2020, Seite 32.... mehr auf susannehaun.com

„Rettung für Kunst auf dem Mittelstreifen“ heisst es im Weddingweiser 03.01.2020 18:00:54

susanne haun dominique hensel kunst mein wedding 2020 ausstellungstip ausstellung stephan von dassel postkarten https://kafkaontheroad.blog/ lebensfreude open air gallery schiller bibliothek marker meike lander organisation mein wedding tusche wedding berlin wedding müllerstraße „mein wedding“ schillerpark freiluftgalerie organisation renate strätling art ecke müllerstrasse weddinger allgemeine zeitung
  Ein großes Projekt von Rolf Fischer, überzeugter Weddinger, Renate Straetling (siehe hier), Meike Lander, Kunsthistorikerin und Praktikantin bei mir zum Thema Werkverzeichniss und mir selber ist für 2020 die Rettung der Freiluftgalerie „Mein Wedding“. Die Freiluftgalerie auf der Müllerstraße ist im Wedding etabliert und wurde von... mehr auf susannehaun.com

Wo will ich in 25 Jahren stehen? Selbstbildnisstagebuch 28.11. – 31.12.2019 – Zeichnungen von Susanne Haun 01.01.2020 11:00:12

neu susanne haun ausstrahlung 2020 gelb kunst portrait berlin drawing spiegelbild selbstportrait marquise von o. vergehen der zeit zeichnen ergebnis notebook malen leinwand lebensfreude renaissance ähnlichkeit zeichnung ritual kalender ink groninger str. 22 tusche portraitmalerei charakter selfie konvention berlin wedding zeitliche reihenfolge künstlerin in berlin kleist formalismus elektrofreie zeit neues jahr silvester tageskalender art selbstbildniss tagebuch 2019
    Ich habe über die Weihnachtsfeiertage den Podcast „Jahresreflexion“ von Madame Moneypenny (siehe hier) gehört. Genau das richtige Thema zum Jahreswechsel und für mich keine leichte Kost. Wo will ich in 25 Jahren stehen? In 25 Jahren bin ich 80 Jahre alt. Habe ich mir vor 25 Jahren Gedanken über meine Ziele gemacht? Nein! [... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Salvador Dali 29.12.2019 14:00:44

groninger str. 22 tusche leben neues jahr quote silvester art künstlerin aus berlin jahr 2020 susanne haun kunst berlin zitat am sonntag drawing zitat salvador dali lebensfreude zeichnung
  Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. Salvador Dali (1904 – 1989), spanischer Künstler und Schriftsteller     Auch uns steht ein Abschied bevor: der Abschied vom Jahr 2019. Nächste Woche beginnt ein neues Jahrzehnt. Ich wünsche euch allen eine schöne Silvesterparty oder ein gemütliches Beisammensein oder auch ein bedächt... mehr auf susannehaun.com

Inspiriert vom Zeughaus – Zeichnungen von Susanne Haun 27.12.2019 18:00:56

stress unter den linden groninger str. 22 tusche portraitmalerei humboldt art alexander von humboldt kunst portrait susanne haun berlin lebensfreude zeughaus zeichnung künstlerin
    Mitte Dezember waren wir im Zeughaus unter den Linden. In dem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert ist das Deutsche Historische Museum untergebracht. Ich wollte die Humboldtausstellung betrachten, fand diese aber nicht ganz so gelungen. Viele Bücher, die in Vitrinen liegen und auf eine bestimmte Seite aufgeschlagen sind, nicht ein einziges... mehr auf susannehaun.com

Frohe Weihnachten 2019 wünscht Susanne Haun 25.12.2019 14:25:08

kunst heiliger abend 2019 susanne haun familie berlin selbstbildnisse lebensfreude untergrund zeichnung berlin wedding zeichenprozeß portraitmalerei tusche groninger str. 22 digitales zeichnen künstlerin in berlin art video tannenbaum neues jahr weihnachten procreate feiern
  Ich hoffe, alle meine Leserinnen und Leser hatten gestern einen besinnlichen wunderschönen Heiligen Abend. Wir haben wie jedes Jahr mit der Familie gefeiert. Es sollte als Geschenk betrachtet werden, wenn die Familie ohne zu streiten unter dem Weihnachtsbaum sitzen kann. Weihnachten hängt auch stark an den Personen, mit denen man es verbring... mehr auf susannehaun.com

Eine Stunde auf der Spree – Susanne Haun 22.08.2015 18:43:23

regierungsviertel skulptur kunst susanne haun foto berlin lebensfreude ausflugsdampfer zeichnung tusche ausflugsschiff skizze art skizzen skizzenbuch museumsinsel
Im Sommer sind mehr Ausflugsschiffe auf der Spree als Autos auf der Autobahn.   Es ist eine entspannende Art, Berlins Mitte zu erkunden. Der Besucher sitzt an einem Biertisch, es werden wie in einem Café Getränke serviert und der Dom, die Museumsinsel und das Regierungsviertel ziehen am Auge vorbei. Die Perspektive ist eine andere als […... mehr auf susannehaun.com

Formale Null – Zeichnungen von Susanne Haun 05.12.2015 18:00:50

maria kern dürer susanne haun kunst jürgen küster zeichnung null eva buchalov tusche äpfel kommunikation projekt: was geschah im jahr null? skizzen das jahr null art was geschah im jahr null?
Mit Jürgens formalen Zeichnungen  zur Null habe ich so meine Probleme. Sind die Nullen und Xse Symbole? Warum hängen sie an Schnüren und was wollen mir die grauen Flächen sagen? Ich taste mich in vier Schritten an eine Antwort heran. Ich benutze dazu den Füller und das dünne Skizzierpapier. Diesen Zeichnungen soll noch eine mit […]... mehr auf susannehaun.com

Der Herr der Ringe – Zeichnung von Susanne Haun 31.12.2015 14:00:59

tolkien zeichnung lebensfreude berühmt kunst portrait neujahr susanne haun jahreswechsel art silvester skizzen skizzenbuch der herr der ringe skizze epos portraitmalerei tusche
Mit 12 Jahren las ich das erste Mal den Epos “Der Herr der Ringe” von Tolkien. Ich besitze die drei Paperbacks im grünen Schuber immer noch. Der Engländer Tolkien verarbeitete in seinem Epos den 2. Weltkrieg, der damals tobte. Als wir den 3. Teil des Epos auf DVD sahen, versuchte ich auch immer wieder Parallelen […]... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 114 – Dieter Menninger 18.10.2015 14:00:42

tusche krankheit lernen art zitat am sonntag zitat susanne haun zeichnung weg abschied
Der Fernsehredakteur Dieter Menninger (1921 – 2007) schrieb 1992 das Protokoll eines Schlaganfalls, lerne Abschied nehmen.     Erschreckend fand ich, wie wenig sich offenbar in der Behandlung der Patienten  im Krankenhaus geändert hat. Wer einmal im Krankenhaus war, der wird vieles der Tatbestände des Buchs in der Bahndlung von Pers... mehr auf susannehaun.com