Tag suchen

Tag:

Tag susanne_haun

Chronos – Zeichnung auf Leinwand von Susanne Haun 20.02.2024 18:00:00

artwork malerei berlin art kã¼nstlerinausberlin womanart künstlerinausberlin leinwand kunstwerk kã¼nstlerin chronos acryl künstlerin tusche susanne haun artistfromberlin artfromberlin
Ein beliebtes Thema von mir: Das Vergehen der Zeit Das Modell vom Chronos stand im Saarland auf dem Friedhof. Nicht nur vom Thema morbide, der Stein ist auch schon von der Zeit strapaziert. Die Gedanken zum Schreiben fließen nicht Detail Chronos, 100 x 100 cm, Tusche und Acryl auf Leinwand (c) Gemälde von Susanne Haun, VG Bild... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Sokrates 18.02.2024 14:00:00

foto kã¼nstlerin in berlin berlin wedding zitat quote zeichnung kunst verã¤nderung art veränderung kunst in berlin künstlerin in berlin freude sokrates tagebucheintragung groninger str. 22 limitierte auflage artberlin blumen und pflanzen zitat am sonntag susanne haun landschaft kunstwerk
Foto von Susanne Haun, Künstlerin, nach einem Zitat von Sokrates Das Geheimnis der Veränderung: Verschwende deine Energie nicht im Kopf gegen das Alte, sondern nutze sie, um Neues zu erschaffen. Sokrates Sokrates, 469 – 399 v. Chr., für das abendländische Denken grundlegender griechischer Philosoph. Quelle... mehr auf susannehaun.com

Sortieren meiner Radierungen – Susanne Haun 15.02.2024 18:00:00

bildungswerk des bbk berlin bbk berlin künstlerinnen fortbildung weiterbildung verkauf kã¼nstlerinnen fortbildung werkschau von ganz deutschland aus ein werkverzeichnis anlegen radierung seminar vorlass dozentin lehre für das leben ouevre workshop lehre fã¼r das leben susanne haun saatchie bbk bildungswerk berlin jetzt aber doch werkverzeichnis online bildung singulart onlinegalerie nachlass werk
Sortieren meiner Radierungen - Susanne Haun Wie lege ich mein Werkverzeichnis an? Seit ca. 5 Jahren baue ich eine Datenbank mit den Daten meiner Kunstwerke auf. Diese Datenbank ist privat, d.h. aufgrund der sensiblen Daten meiner Sammlerinnen und Sammler nicht im Internet zu finden. Das soll sich in absehbarer Zeit ändern. D... mehr auf susannehaun.com

Selbstbildnis Kalender 2024 – Januar – von Susanne Haun 13.02.2024 18:00:00

berlin ausstrahlung ähnlichkeit selfie kunst portraitmalerei art konvention wochenkalender ã„hnlichkeit selbstbildnis kalender 2024 kã¼nstlerin in berlin vergehen der zeit kalender selbstbildnis tagebuch 2024 berlin wedding zeichnung zeichnen lebensfreude selbstportrait susanne haun portrait ergebnis selbstbildnisse künstlerin in berlin ritual kugelschreiber groninger str. 22
Selbstbildnisse von Susanne Haun Zeichnung, Selfie, Kunst, Porträt Ich auf A5? Dieses Jahr habe ich beschlossen, wieder einen A5 Kalender für meine Selbstporträts zu verwenden. Ich habe ihn bei Lidl gekauft, er hat einen grünen Einband. Diese Art von Kalender habe ich auch 2019 verwendet. Veränderung? Fünf Jahre... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Chao-Hsiu Chen 11.02.2024 14:00:00

zeichnung hoffnung leben quote zitat berlin wedding tusche auf aquarellkarton kã¼nstlerin in berlin art kunst groninger str. 22 tagebucheintragung künstlerin in berlin freude kunst in berlin narzisse landschaft blume kunstwerk zitat am sonntag susanne haun blumen und pflanzen chao-hsiu chen artberlin
Zeichnung von Susanne Haun, Künstlerin, nach einem Zitat von Chao-Hsiu Chen Blüht eine Blume, zeigt sie uns die Schönheit. Blüht sie nicht, lehrt sie uns die Hoffnung. Chao-Hsiu Chen Chao-Hsiu Chen, ist eine chinesische Autorin von Lebenshilfe-Büchern und Romanen. Quelle: Die Welt der Gärten 2024. 36... mehr auf susannehaun.com

Ein Blick zurück ins Jahr 2001 – Susanne Haun 08.02.2024 18:00:00

leuchtturm susanne haun blick ins jahr 2001 urlaub aquarell buntstift art kunst lebensfreude zeichnung architektur
Familienurlaub auf Rügen und Hiddensee 2001 war mein Sohn 7 Jahre alt. Wenn ich in Ruhe arbeiten wollte, dann musste ich auch ihn beschäftigten. In dieser Zeit zeichnete er viel und ich dachte bei mir, vielleicht wird auch er einmal den Beruf des Künstlers wählen. Er hatte jedoch andere Pläne als es soweit war, eine Entscheidung zu... mehr auf susannehaun.com

Neuerungen auf Singulart – Susanne Haun 07.02.2024 18:00:00

susanne haun singulart online verkaufen verkauf über singulart ki-texte art kunst berlin
Die online Galerie Singulart generiert mit einer KI die Beschreibung der Kunstwerke. Ich bin erstaunt, was für eine Beschreibung für mein Kunstwerk „Frauen und Ratten verlassen das sinkende Schiff“ erstellt wird: „In dieser Arbeit hat Susanne Haun mit indischer Tinte auf Papier die flüchtenden Formen und emotionale Ströme eingefang... mehr auf susannehaun.com

Ein Werkverzeichnis anlegen – Seminar vom bbk Berlin, ORT: Zoom Konferenz, Dozentin: Susanne Haun 06.02.2024 18:00:00

werkverzeichnis online singulart bildung lehre für das leben susanne haun saatchie bbk bildungswerk berlin workshop ouevre lehre fã¼r das leben nachlass werk onlinegalerie veröffentlichen und verkaufen im internett weiterbildung werkschau kã¼nstlerinnen fortbildung bbk berlin bildungswerk des bbk berlin künstlerinnen fortbildung dozentin seminar verã¶ffentlichen und verkaufen im internett vorlass von ganz deutschland aus ein werkverzeichnis anlegen
Ein Werkverzeichnis anlegen SEMINAR MIT SUSANNE HAUN Zoom Konferenz! Teilnahme von ganz Deutschland aus möglich! Zeit • Time: Montag, 19.02.2024, 12-17 Uhr Ort • Place: Zoom Konferenz, bildungswerk des bbk berlin Kosten • Costs: 25 € Info: Diese Veranstaltung findet ab 20 Teilnehmer*innen... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Charlie Chaplin 04.02.2024 14:00:00

zeichnung quote klausbernd vollmar zitat berlin wedding kã¼nstlerin in berlin art kunst groninger str. 22 tagebucheintragung diarmuid johnson künstlerin in berlin kunst in berlin kunstwerk schlaf vergänglichkeit zitat am sonntag susanne haun artberlin
Zeichnung von Susanne Haun, Künstlerin, nach einem Zitat von Charlie Chaplin Ein Mensch ist nicht am Ende, Wenn er besiegt wird. Er ist am Ende, wenn er aufgibt. Charlie Chaplin Charlie Chaplin, 1889 – 1977, britischer Komiker, Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Filmeditor, Komponist und Filmproduzent. ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintragungen Januar 2024 – Schloss Oranienburg – Zeichnungen von Susanne Haun 01.02.2024 18:00:00

oranienburg tã¤gliche zeichnung zeit künstlerin aus berlin kã¼nstlerin aus berlin tagebucheintragung susanne haun suppenterrine tusche schloss zeichnerische notiz silberburg lebensfreude zeichnung berlin wedding art tägliche zeichnung kunst tinte berlin reiseberichte
Tagebucheintragungen von Susanne Haun - zeichnerische Notizen - Januar Den 1. Januar im Schloss in Oranienburg Wir wollten das Neue Jahr nicht faul zuhause beginnen und nahmen an einer Führung durch das Schloss Oranienburg teil. Bis Ostern kann das Schlossinnere nur mit einer einstündigen Führung besucht werden, das nicht genug In... mehr auf susannehaun.com

Frauen und Ratten verlassen das sinkende Schiff – Zeichnung von Susanne Haun 30.01.2024 18:00:00

artist portraitmalerei art pflanze verblã¼hte blã¼ten kunst mythologie klimakatastrophe blüte krieg blã¼te zeichnung lebensfreude garten susanne haun blumen und pflanzen tusche ink frauen und ratten verlassen das sinkende schiff landschaft blume ratte vergänglichkeit weltsituation vanitas tiere kunst von frauen verblühte blüten kã¼nstlerin aus berlin künstlerin aus berlin formen
„Frauen und Ratten verlassen das sinkende Schiff, 2024, von Susanne Haun, Deutschland, Tusche auf Hahnemühle Aquarellkarton, 50x70cm“ ist meine aktuelle größere Zeichnung. Mit diesem Thema habe ich mich schon mal beschäftigt. 2013 zeichnete ich ebenfalls in blau zwei kleine Zeichnungen zum Thema . Chaos in der Welt Zurzeit herrscht... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintragungen Dezember / Januar 2023 – Erinnerungen an Prag – Zeichnungen von Susanne Haun 25.01.2024 18:00:00

zeichnerische notiz susanne haun tusche zeit tã¤gliche zeichnung tagebucheintragung kã¼nstlerin aus berlin prag künstlerin aus berlin tägliche zeichnung art berlin tinte kunst zeichnung lebensfreude berlin wedding silberburg
Tagebucheintragungen von Susanne Haun - zeichnerische Notizen - November / Dezember Prag Wir waren vor einiger Zeit in Prag, eine wirklich schöne Stadt. Nach den vielen abstrakten Arbeiten gelüstete es mich, figurativ zu arbeiten. Ich habe mir die Fotos der Karlsbrücke vorgenommen und den Skulpturen Leben eingehaucht. ... mehr auf susannehaun.com

Impressionen vom Projektstart „Kenn’Se Die?“ – Ein Projekt der AG Künstlerinnentexte von fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen 23.01.2024 18:00:00

ausstellung auftakt finissage brã¶han museum ausstellungstip miriam neubauer vergessene kã¼nstlerinnen projekt kenn'se die margarete heymann-loebenstein suse byk susanne haun vergessene künstlerinnen bröhan museum hael. margarete heymann-loebenstein und ihre werkstätten für künstlerische keramik 1923 bis 1934 kã¼nstlerinnen tina haim-wentscher fair share ! anna bittner hael. margarete heymann-loebenstein und ihre werkstã¤tten fã¼r kã¼nstlerische keramik 1923 bis 1934 art berlin kunst künstlerinnen ag künstlerinnen projektauftakt ag kã¼nstlerinnen
Kenn’Se Die Die fair share! AG Künstlerinnen-Texte, bestehend aus Miriam Neubauer, Susanne Haun und Anna Bittner, hat am Sonntag ihr Projekt “Kenn’Se Die” im Bröhan-Museum während der Finissage der Ausstellung “HAEL. Margarete Heymann-Loebenstein und ihre Werkstätten für Künstlerische Keramik 1923 bis 1934“ vorgestellt. Für diesen ... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Kurt Tucholsky 21.01.2024 14:00:00

zeichnung quote klausbernd vollmar zitat berlin wedding kã¼nstlerin in berlin mythologie art stadt kunst groninger str. 22 diarmuid johnson tagebucheintragung künstlerin in berlin kunst in berlin schlaf kunstwerk zitat am sonntag susanne haun artberlin
Zeichnung von Susanne Haun, Künstlerin, nach einem Zitat von Kurt Tucholsky Gebt den Leuten mehr Schlaf – sie werden wacher sein, wenn sie wach sind. Kurt Tucholsky Kurt Tucholsky, 1890 – 1935, deutscher Satiriker und Journalist Zitiert nach: Vollmar, Klausbernd, Schlaf und Traum. Besser schlafen – gut träumen. ... mehr auf susannehaun.com

Projekt ohne Namen – Gelb wie die Sonne – Zeichnung und Collage von Susanne Haun 16.01.2024 18:00:00

ästethik halbsatz buchkunst marker art kunst berlin zeichnung mimose lebensfreude ã„stethik kã¼nstlertum jã¼rgen kã¼ster kã¼nstlerin in berlin collage ausstellungsort buchalov kind künstlerinnenbuch susanne haun tusche sonne kuenstlerbuch kã¼nstlerinnenbuch affen jürgen küster groninger str. 22 künstlertum projekt ohne namen musik textcollage natur künstlerin in berlin kunstgeschichte brockhaus textbild
Projekt ohne Namen – Gelb wie die Sonne – Zeichnung und Collage von Susanne Haun Jürgen antwortet mit Kuddelmuddel Jürgen wusste mit meine, Wort “Rutan” nichts anzufangen. Dabei ist es die Natur von rechts nach links gesprochen. Solche Wortverdrehungen seien nicht sein Ding, schrieb er in den Kommentaren seines Beitrags. Nichtsdest... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – André Gide 14.01.2024 14:00:00

andrã© gide andré gide kunst art zitat berlin wedding zeichnung leben quote kã¼nstlerin in berlin tusche auf aquarellkarton landschaft kunstwerk narzisse artberlin zitat am sonntag susanne haun blumen und pflanzen tagebucheintragung groninger str. 22 kunst in berlin künstlerin in berlin freude
Zeichnung von Susanne Haun, Künstlerin, nach einem Zitat von André Gide Die Blumen können uns nicht ernähren, aber sie machen die Freude des Lebens aus. André Gide André Gide, 1869 – 1951, französischer Schriftsteller, erhielt 1949 den Literaturnobelpreis. Quelle: Die Welt der Gärten 2024. 366 grüne Oasen zum Ve... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintragungen Dezember 2023 – Maria beschützt – Zeichnungen von Susanne Haun 09.01.2024 18:00:00

tusche susanne haun zeichnerische notiz stern brush pen tagebucheintragung kã¼nstlerin aus berlin künstlerin aus berlin tã¤gliche zeichnung tinte berlin kunst tägliche zeichnung art silberburg berlin wedding zeichnung lebensfreude bibel
Tagebucheintragungen von Susanne Haun - zeichnerische Notizen - Dezember Weihnachten, Maria und die Sterne Um Weihnachten herum sehen wir überall Krippen und Sterne. So haben sich diese Symbole der Christenheit auch in meine täglichen Zeichnungen eingeschlichen. ... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Anna Magnani 07.01.2024 14:00:00

kã¼nstlerin in berlin zitat berlin wedding abstrakt zeichnung quote leben stadt kunst art zivilcourage kunst in berlin künstlerin in berlin tagebucheintragung groninger str. 22 anna magnani artberlin zitat am sonntag susanne haun kunstwerk landschaft brush pen
Zeichnung von Susanne Haun, Künstlerin, nach einem Zitat von Anna Magnani Je mehr Bürger mit Zivilcourage ein Land hat, desto weniger Helden wird es einmal brauchen. Anna Magnani Anna Magnani, 1908 – 1973, italienische Filmschauspielerin Quelle: ars=dition, Kalender 2023, Kluge Frauen ... mehr auf susannehaun.com

Selbstbildnis Kalender 2023 – November und Dezember – von Susanne Haun 04.01.2024 18:00:00

kalender selbstbildniss tagebuch 2023 selbstbildnis tagebuch 2023 vergehen der zeit kã¼nstlerin in berlin lebensfreude zeichnen zeichnung berlin wedding konvention wochenkalender portraitmalerei art ausstrahlung ähnlichkeit berlin kunst selfie ã„hnlichkeit künstlerin in berlin ritual groninger str. 22 kugelschreiber ergebnis susanne haun portrait selbstportrait selbstbildnisse
Selbstbildnisse von Susanne Haun Zeichnung, Selfie, Kunst, Porträt Was brachte der November? Der November war arbeitsreich, ich veranstaltete einen KunstSalon in meinem Atelier und begann nach Gerdas Vorbild (Bilder bewerten und ausrangieren) meine Tagebucheintragungen von 1999 an durchzugehen und zu entsorgen, was nicht mein... mehr auf susannehaun.com

„Kenn’Se Die?“ – Ein Projekt der AG Künstlerinnentexte von fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen 02.01.2024 18:00:00

fair share anna bittner hael. margarete heymann-loebenstein und ihre werkstã¤tten fã¼r kã¼nstlerische keramik 1923 bis 1934 brã¶han-museum tina haim-wentscher ag kã¼nstlerinnen ag künstlerinnen künstlerinnen margarete heymann-loebenstein vergessene kã¼nstlerinnen ausstellungstip bröhan-museum miriam neubauer finissage ausstellung kã¼nstlerinnen hael. margarete heymann-loebenstein und ihre werkstätten für künstlerische keramik 1923 bis 1934 vergessene künstlerinnen suse byk susanne haun
Die fair share! AG Künstlerinnen-Texte stellt im Bröhan-Museum Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus Schlossstraße 1a, 14059 Berlin So, 21.1.2024, 15 – 16:30 Uhr, kostenfrei (zzgl. Eintritt) während der Finissage der Ausstellung „HAEL. Margarete Heymann-Loebenstein und ihre Werkstätten fü... mehr auf susannehaun.com

Ein inspirierendes Neues Jahr 2024 aus dem Atelier von Susanne Haun 01.01.2024 14:00:00

aquarell optimismus atelier künstlerin frieden susanne haun zeichnerin blumen und pflanzen kã¼nstlerin engel studio zeichnung neues jahr
Prost Neujahr! Ich hoffe alle meine Leserinnen und Lesern sind gut ins Neue Jahr 2024 gerutscht. Ich hoffe sehr, dass in diesem Neuen Jahr nicht noch mehr Katastrophen und Kriege und Krankheiten die Welt erschüttern. Vielleicht gelingt es den Menschen, Lösungen zu finden. Ich möchte daran glauben und auch im neuen Jahr meinen Optimismus n... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Ralph Waldo Emerson 31.12.2023 14:00:00

kã¼nstlerin in berlin berlin wedding zitat leben quote zeichnung abstrakt kunst experiment stadt art kunst in berlin künstlerin in berlin ralph waldo emerson tagebucheintragung groninger str. 22 artberlin susanne haun zitat am sonntag kunstwerk landschaft brush pen
Zeichnung von Susanne Haun, Künstlerin, nach einem Zitat von Ralph Waldo Emerson. Das ganze Leben ist ein Experiment. Je mehr Experimente du machst, desto besser. Ralph Waldo Emerson Ralph Waldo Emerson, 1803 – 1822, amerikanischer Philosoph und Schriftsteller Quelle: Langenscheidt Sprachkalender 2023, Englisch,... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintragungen November 2023 – Die Ritter der Tafelrunde – Zeichnungen von Susanne Haun 28.12.2023 18:00:00

kã¼nstlerin aus berlin tagebucheintragung künstlerin aus berlin gedanken zeit tã¤gliche zeichnung rot richtungswechsel zeichnerische notiz netz engel vergänglichkeit tusche susanne haun kopf rangfolge der engel vergã¤nglichkeit berlin wedding zeichnung lebensfreude silberburg fake news mythologie kunst tinte berlin tägliche zeichnung art
Tagebucheintragungen von Susanne Haun - zeichnerische Notizen - November Ende November entdeckte ich auf Arte (siehe hier) die Doku "Der Drachenritter: Einer Legende auf der Spur". Der Historiker Emanuele Arioli führt selbst durch die Sendung. Während der Sendung zeichnete ich mit Brush Pens meine Gedanken zu Ségurant, Die Prophezeiung d... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintragungen November 2023 – Rangfolge der Engel – Zeichnungen von Susanne Haun 26.12.2023 18:00:00

netz zeichnerische notiz vergänglichkeit engel tusche kopf susanne haun tagebucheintragung kã¼nstlerin aus berlin gedanken künstlerin aus berlin zeit tã¤gliche zeichnung richtungswechsel rot fake news berlin tinte kunst tägliche zeichnung art rangfolge der engel buntstifte vergã¤nglichkeit berlin wedding zeichnung lebensfreude silberburg
Tagebucheintragungen von Susanne Haun - zeichnerische Notizen - November Die Rangfolge der Engel lässt mich nicht los. Immer wieder fliessen sie aus meiner Feder. Nicht vergessen, unter den Zeichnungen stehen die Titel, die ich vergebe. Sie gehören zu meiner Kunst hinzu und geben Aufschluss über meine Zeichnungen. ... mehr auf susannehaun.com

Eine Stunde auf der Spree – Susanne Haun 22.08.2015 18:43:23

zeichnung lebensfreude regierungsviertel skizzen foto ausflugsschiff kunst berlin skizze art skizzenbuch museumsinsel skulptur tusche susanne haun ausflugsdampfer
Im Sommer sind mehr Ausflugsschiffe auf der Spree als Autos auf der Autobahn.   Es ist eine entspannende Art, Berlins Mitte zu erkunden. Der Besucher sitzt an einem Biertisch, es werden wie in einem Café Getränke serviert und der Dom, die Museumsinsel und das Regierungsviertel ziehen am Auge vorbei. Die Perspektive ist eine andere als […... mehr auf susannehaun.com

Formale Null – Zeichnungen von Susanne Haun 05.12.2015 18:00:50

tusche kommunikation susanne haun kern null das jahr null dürer jürgen küster projekt: was geschah im jahr null? kunst was geschah im jahr null? art äpfel buchalov maria skizzen eva zeichnung
Mit Jürgens formalen Zeichnungen  zur Null habe ich so meine Probleme. Sind die Nullen und Xse Symbole? Warum hängen sie an Schnüren und was wollen mir die grauen Flächen sagen? Ich taste mich in vier Schritten an eine Antwort heran. Ich benutze dazu den Füller und das dünne Skizzierpapier. Diesen Zeichnungen soll noch eine mit […]... mehr auf susannehaun.com

Der Herr der Ringe – Zeichnung von Susanne Haun 31.12.2015 14:00:59

der herr der ringe jahreswechsel tusche portrait susanne haun skizzenbuch tolkien kunst epos neujahr portraitmalerei art skizze berühmt lebensfreude zeichnung silvester skizzen
Mit 12 Jahren las ich das erste Mal den Epos “Der Herr der Ringe” von Tolkien. Ich besitze die drei Paperbacks im grünen Schuber immer noch. Der Engländer Tolkien verarbeitete in seinem Epos den 2. Weltkrieg, der damals tobte. Als wir den 3. Teil des Epos auf DVD sahen, versuchte ich auch immer wieder Parallelen […]... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 114 – Dieter Menninger 18.10.2015 14:00:42

art krankheit zeichnung zitat weg zitat am sonntag susanne haun tusche abschied lernen
Der Fernsehredakteur Dieter Menninger (1921 – 2007) schrieb 1992 das Protokoll eines Schlaganfalls, lerne Abschied nehmen.     Erschreckend fand ich, wie wenig sich offenbar in der Behandlung der Patienten  im Krankenhaus geändert hat. Wer einmal im Krankenhaus war, der wird vieles der Tatbestände des Buchs in der Bahndlung von Pers... mehr auf susannehaun.com

festgebissen 30.12.2015 18:04:01

tagebuch buchalov grafik bilder kunst art zelle k5 kuester druck buchalovs tagebuch null druckstock bild blog das jahr null gedanken atelier tusche objekt nullkiste susanne haun jürgens tagebuch juergen kuester netz holzschnitt
Ich war auf “Googas Boote” gespannt, auf den Arbeitsfortschritt, und war mehr als überrascht als ich heute im Atelier “Zelle k5” sah, dass sich Juergen an seiner “Nullkiste” festgebissen hatte. Es sind schon Probedrucke entstanden, die heute dazu geführt haben, … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Konzert in HD – Zeichnung von Susanne Haun 30.12.2015 18:00:14

kunst art skizze hd konzert wlan skizzen lebensfreude zeichnung tusche susanne haun fernseher berliner philharmoniker skizzenbuch
Es ist zur Zeit herrlich ruhig und ich erhole mich gut. Dabei schaue ich auch gerne den einen oder anderen Beitrag im Fernsehen. Mit dem WLAN-Fernsehen ist der Zuschauer völlig unabhängig von Sendezeiten und ich schaue gerne die Dokumentationen in ZDF Info, Arte oder Phönix. Die heutigen Skizzen sind bei einem Fernsehkonzert der Berliner Philharmon... mehr auf susannehaun.com

Das Urteil des Paris, Version 2 – Zeichnung von Susanne Haun 30.01.2016 18:00:02

tusche susanne haun galerie vinogradov ausstellung das urteil des paris mythologie ideale der schönheit kunst art zeichnung lebensfreude
Heute began ich die zweite Version des Urteils des Paris. Dieses Mal stehen der Apfel und die Apfelblüten noch mehr im Vordergrund.Einsortiert unter:Ausstellung, Galerie Vinogradov, Zeichnung... mehr auf susannehaun.com

Einladung zum 9. KunstSalon am Dienstag bei Susanne Haun 11.01.2016 18:00:27

zeichnung poesie lebensfreude malerei poetry kunstsalon am dienstag foto joyce-ann syhre ghana lebensphilosophien kunst erzählerische menschenbilder aus ghana art dienstag joyce einladung kunstsalon susanne haun salon
Mein KunstSalon am Dienstag geht nun schon in sein 3. Jahr und am Dienstag, den 16. Februar 2016 findet der 9. Salon statt. “Erzählerische Menschenbilder aus Ghana” Joyce-Ann Syhre wird mein Gast sein. Sie besucht die Humboldt-Universität Berlin und studiert “Integrated Natural Resource Management” im Master of Science. Ihre... mehr auf susannehaun.com

Was gebärt die Null? – Zeichnung von Susanne Haun 27.11.2015 18:00:52

gebärmutter null das jahr null jürgen küster tusche susanne haun buchalov zeichnung projekt: was geschah im jahr null? kunst was geschah im jahr null? art
Die Gebärmutter als Null und Jürgens käferartiges Gebilde waren die Inspirationsquelle für meine heutige Antwort auf Jürgens Zeichnungen zum Thema Null. Als erstes habe ich Jürgens Zeichnungen mit dem Füller auf dünnem Papier ergründet. Dabei habe ich Elemente aufgenommen und wieder fallen gelassen. Mit dem Füller und Tintenpatronen entstehen schne... mehr auf susannehaun.com

technisch 15.12.2015 18:00:21

juergen kuester jürgens tagebuch susanne haun tusche fragen zur kunst atelier dialog bild gedanken blog das jahr null null buchalovs tagebuch kuester zelle k5 art kunst zeichnen zeichnung bilder zwiegespräch buchalov tagebuch
Juergen und Susanne werden jetzt aber sehr technisch, habe ich gedacht als ich vor Tagen Jürgens Zeichnungen sah. Jetzt umkreisen sie in ihrem zeichnerischen Zwiegespräch “die Zahl Null” und die mathematische Menge, die leere Menge. Und die “Eins” taucht auf. Susanne … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Sollte ein Künstler sich mit Kunsttheorie beschäftigen? 09.11.2015 18:00:12

künstlerin tusche hegel blumen und pflanzen susanne haun kunstwerk stelllung der kunst philosophie inhalt was ist kunst kunst kunsttheorie art objektivität blüten lebensfreude zeichnung
Meine Auseinandersetzung mit Hegel schlägt Wellen. Mein guter Künstlerfreund Jürgen alias Buchalov (siehe hier) rief mich letzte Woche an und bemerkte, dass er meinen Blog sofort schließen würde, wenn er das Wort Hegel lese. Das ist ganz klar auch eine Reaktion, ähnlich, wie die von Xenia (siehe hier), der Poetin und Kunsthistorikerin, die in Faceb... mehr auf susannehaun.com

Die Null in der Matrix – Zeichnung von Susanne Haun 14.12.2015 18:00:48

kern tusche susanne haun kommunikation das jahr null jürgen küster null tic tac toe projekt: was geschah im jahr null? kunst was geschah im jahr null? art zeichnung matrix gehirne im tank buchalov
Jürgen sendete mir letzte Woche drei Arbeiten, deren Beantwortung ich bis heute aufgeschoben habe. Beim Betrachten seiner Arbeiten muß ich sofort an die Matrix denken. Sind wir nur Gehirne in einem Tank und bilden uns ein, die Welt zu erleben und Herr unserer Geschicke zu sein? Spielen uns Unbekannte mit uns Tic Tac Toe?   […]... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 117 – Adolf Loos 08.11.2015 14:00:54

zitag am sonntag adolf loos 1913 tusche zitat am sonntag susanne haun zitat lebensfreude zeichnung architektur kunst art
“Das Haus hat allen zu gefallen. Das Kunstwerk keinen. Die Kunst will die Menschen aus ihrer Bequemlichkeit reissen, das Haus hat der Bequemlichkeit zu diesen.”² Adolf Loos war österreichischer Architekt, Architekturkritiker und Kulturpublizist. Er gilt als einer der Wegbereiter der modernen Architektur.   _________________________... mehr auf susannehaun.com

Verwirrungen zum Thema Null – Zeichnung von Susanne Haun 19.12.2015 18:00:50

jürgen küster null dokumentarismus statistik gegenwartskunst kern contemporary art susanne haun kommunikation tusche charakteristik der null zeichnung prognose matrix buchalov was geschah im jahr null? art projekt: was geschah im jahr null? kunst
Meine letzten Zeichnungen zum Thema Null führten bei Jürgen zu mehr oder weniger großen Verwirrungen. “sie verlangt ihm einiges ab”, steht in seinem Blog. Was ist Dokumentarismus in der Kunst? Ich verstehe den Dokumentarismus mit einem Augenzwinkern. Ich dokumentiere etwas künstlerisch, was es in der dargestellten Art und Weise nicht gi... mehr auf susannehaun.com

Das Urteil des Paris – Version 1 – Zeichnung von Susanne Haun 26.01.2016 18:00:32

das urteil des paris galerie vinogradov susanne haun tusche lebensfreude akt zeichnung art kunst ideale der schönheit mythologie
Meine erste Version des Urteil des Paris inspiriert mich zu weiteren Versionen, die folgen werden.Einsortiert unter:Akt, Galerie Vinogradov, Zeichnung... mehr auf susannehaun.com

das Jahr Null: der Kern? 28.11.2015 18:00:04

gedanken das jahr null blog bild juergen atelier dialog null jahr tusche juergen kuester jürgens tagebuch susanne haun bilder leben zeichnen zeichnung buchalov tagebuch zwiegespräch kuester buchalovs tagebuch kunst august zeichnungen zelle k5 art
“Susanne produziert ganz schön” meinte Juergen eben zu mir. Der zeichnerische Dialog fließe flott daher. “Susannes Ideen sprudeln nur so.” Er aber wolle sich begrenzen, reduzieren, zum Kern vordringen. Tja die Null! Buchalov... mehr auf juergenkuester.wordpress.com