Tag suchen

Tag:

Tag susanne_haun

So geht es auch – Knud Rasmussen – Bewegte Zeichnung von Susanne Haun 13.12.2018 18:00:16

zeichnung legenden video kunst akt bewegte zeichnung groninger str. 22 film salon portraitmalerei art knud rasmussen ipad berühmt roswitha mecke susanne haun mythos berlin schloss türnich inuit ansgar walk lila lebensfreude projekt eisig - eiswelten imovie gerhard kern martin haeusler
Eine Präsentation verträgt bewegte Bilder. Gestern (siehe hier) habe ich Skizzen von Knud Rasmussen in mein Skizzenbuch gezeichnet, heute habe ich Knud Rasmussen auf meinem iPad dargestellt. Diese Art der Darstellung hat Potenzial!... mehr auf susannehaun.com

Vorbereitungen zu einem Portrait – Knud Rasmussen 12.12.2018 18:00:32

zeichnung legenden kunst akt dunkel groninger str. 22 film salon kenneth rasmussen portraitmalerei recherche art violett knud rasmussen kauern berühmt roswitha mecke susanne haun mythos berlin literaturrecherche schloss türnich schöpfungsgeschichte inuit ansgar walk lila tusche lebensfreude projekt eisig - eiswelten boden gerhard kern martin haeusler
  Wie nähert man sich einem Thema, das für die eigene kulturelle Prägung so fremd ist? Nach der Literaturrecherche schaue ich, ob ich Dokumentationen oder Filme zum Thema finde und habe so Journals of Knud Rasmussen (siehe hier den Trailer) vom grönländischen Regisseur Kenneth Rasmussen gefunden. Knud Rasmussen, geboren 1879 in West-Grönland, ... mehr auf susannehaun.com

Ergebnisse des Weihnachtsworkshops im Atelier – Susanne Haun 11.12.2018 18:00:42

zeichnung dozent rohrer&klinger impressionen kunst dozentin groninger str. 22 weihnachtsworkshop schmincke talens wedding art weihnachten rohrer&klinger lana postkarten windsor und newton atelier susanne haun berlin - atelier berlin workshop ergebnisse engel standardgraph tusche lebensfreude hahnemühle
  Am Samstag waren einige meiner Malschülerinnen in gemütlicher Runde in meinem Atelier zum Workshop Weihnachtsgeschenke auf Postkarten für die Lieben mit Tusche zeichnen und aquarellieren zusammengetroffen. Es hat viel Spaß gemacht und es sind viele festliche Postkarten entstanden. Isabella zeichnete mich und ich finde, sie hat mich gut getro... mehr auf susannehaun.com

Er kauerte nur tatenlos auf dem Boden – Die Mythen der Inuit – Zeichnung von Susanne Haun 10.12.2018 18:00:33

zeichnung legenden kunst akt dunkel groninger str. 22 film salon art violett kauern roswitha mecke susanne haun mythos berlin schloss türnich ausstellung schöpfungsgeschichte inuit ansgar walk lila tusche lebensfreude projekt eisig - eiswelten boden gerhard kern
  „Alles um ihn her war in tiefes Dunkel gehüllt. Er konnte nichts sehen und kauerte nur tatenlos auf dem Boden.“ heißt es in der Schöpfungsgeschichte der Inuit.[1]     Am 25. Januar 2019 bin ich mit Roswitha Mecke, Gerhard Kern und Martin Häusler zum Salon auf (?) Schloss Türnich (siehe hier) eingeladen, unsere Eiswelten... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Charles Dickens 09.12.2018 14:00:11

zeichnung kerze zitat kunst charles dickens groninger str. 22 jahr art weihnachten herz tanne susanne haun berlin zitat am sonntag advent zeit tusche lebensfreude
  Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben. Charles Dickens (1812 – 1870)         ___________________ Zitiert nach: https://www.aphorismen.de/suche?text=weihnacht&autor_quelle=Charles+Dickens, 8.12.18, 13:00 Uhr... mehr auf susannehaun.com

Zeichnerische Notizen Ostia Antica – Susanne Haun 07.12.2018 18:00:59

vergänglichkeit zeichnung tiere kunst aquarellkarton latium ink boesner art ostia antica büttenpapier rom silberburg lineart umrisszeichnung susanne haun lebensfreude hahnemühle
  Viele Jahre (ab 1999) habe ich meine täglichen Zeichnungen auf Silberburg Büttenpapier gezeichnet. Mit dem Verwenden von Antiktusche von Rohrers wechselte ich das Papier. Die Antiktusche ist einfach zu pigmenthaltig (zu fett), um auf dem 125g starken Silberburg Büttenpapier zu zeichnen. Die Tusche schlug durch.Seither verwendete ich Aquarell... mehr auf susannehaun.com

90 Sekunden Wedding – Der Kurzfilmwettbewerb – mit Beteiligung von Susanne Haun 06.12.2018 18:00:37

weddingweiser kunst humboldthain wohnsinn groninger str. 22 film wedding art augenzeugekunst kurzfilm videowettbewerb wohnsinn – wohnen im wedding susanne haun berlin berlin wedding lebensfreude anna maria weber city kino wedding
    Seit ich bei Anna Maria Weber von AugenZeugeKunst (siehe hier) einige Workshops zur Erstellung von kurzen und langen Filmen besucht habe, wollte ich unbedingt das Gelernte umsetzen und so bot sich der Kurzfilmwettbewerb vom Weddingweiser (siehe hier) an. Am 15. Dezember 2018 werden alle Kurzfilme ab 18 Uhr im City Kino Wedding (siehe ... mehr auf susannehaun.com

Vorfreude auf den nächsten Salon: Sabine Küster mit ihrem Projekt der Fluiden Identitäten 05.12.2018 18:00:15

jahreskalender fluidum zeichnung sabine küster einladung kunstsalon kunstraum kunst karmisch selbstportrait krystiane vajda dienstag susannehaun musenland aakademie für biopraphisches & kunst performance duo ‚krysti himmelfahrt & 1 muse‘ text salon interview portraitmalerei kalender art biographie performance duo ‚krysti himmelfahrt & 1 muse‘ fluide instalation musenland aakademie für biopraphisches & kunst groningerstr. 22 kunstsalon am dienstag vom fluiden zum karmischen susanne haun berlin ausstellung interviewpartnerin tusche selbstbildnisse musenland performance
  Die Einladung zum 19. Kunstsalon ist schon raus! Sicher hat die Eine oder der Andere sie schon gelesen (siehe hier). Dieses Mal forderte das Thema einige meiner Stammgästen zu Fragen heraus. Fragen sind immer gut! So schrieb mir Gina: „Das ist ja ein spannendes Thema, danke für die Einladung. Ich habe keine Ahnung was […]... mehr auf susannehaun.com

Alltag 2 von Susanne Haun 04.12.2018 18:00:34

zeichnung kunst foto cafeweltenall groninger str. 22 kormaoranflug ulli gau art alltag atelier alltag atelier susanne haun gerda kazakou berlin tom tusche lebensfreude
  Ulli hat ein interessantes Fotoprojekt zum Thema „Alltag“ ins Leben gerufen (siehe hier). Ich steige ein und zeige hier einen kleinen Ausblick auf meinen Arbeitstisch.     Den Alltag habe ich auch bei Tom auf dem Blog gefunden (siehe hier) und auch Gerda beteiligt sich (siehe hier).  ... mehr auf susannehaun.com

2019 und das Projekt ohne Namen – Zeichnung von Susanne Haun 03.12.2018 18:00:19

bücher zeichnung satzfragmente tinte projekt ohne namen kunst art papier jürgen küster susanne haun buchalov tusche lebensfreude projekt ohne name
  Im Februar 2018 ist das Projekt ohne Namen (siehe hier) mit Jürgen Küster (Buchalov) von mir auf Eis gelegt worden. Auf die Idee bin ich ganz alleine gekommen, Jürgen hatte keinen Anteil daran. Mir war nicht bewusst, wie lange die Pause nun schon anhält. Dieses Jahr ist mit viel Arbeit an mir vorbeigerauscht. Natürlich […]... mehr auf susannehaun.com

Inventar des Wedding: Das Antiquariat Mackensen & Niemann 03.12.2018 08:30:16

kunstgeschichte bücher literatur bellestrik dein kiez nicole rittstieg bücherankauf wedding malplaquetstraße bücherschrank weddinger im porträt bildung susanne haun berlin für kinder und jugendliche buch philosophie tom niemann antiquariat mackensen und niemann leo, osramkiez
Das Antiquariat Mackensen & Niemann ist im Malplaquetkiez eine Institution. Schon seit dem Herbst 1981 können dort,  zuerst in der Utrechter Straße und nun in der Malplaquetstraße 13 – 13a, antiquarische Bücher erstanden werden. Das Antiquariat wird heute von Tom Niemann und Nicole Rittstieg geführt. Der zweite Namensgeber, Joachim Mackensen... mehr auf weddingweiser.de

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Friedrich Schlegel in Ricarda Huch: Die Romantik 02.12.2018 14:00:17

romantik zeichnung unendlichkeit geist zitat kunst gehirn computer groninger str. 22 umkehrung art descartes blume zahlen friedrich schlegel ricarda huch susanne haun berlin zitat am sonntag zeit tusche lebensfreude substanz rene descartes
  Wer etwas Unendliches will, der weiß nicht, was er will; aber umkehren läßt sich dieser Satz nicht. Friedrich Schlegel     Was bedeutet Unendlichkeit? Nicht nur, wenn in statistischen Erwägungen x gegen Unendlich läuft, empfinde ich das Wort als schwierig. „Theoretisch beschreibt der Begriff „unendlich“ ein Objekt oder einen ... mehr auf susannehaun.com

Mit was fange ich an? – Ostia Antica Rom – Zeichnungen von Susanne Haun 30.11.2018 18:00:59

zeichnung reisebericht kunst latium wedding antike art ostia landschaft reiseberichte groninger strasse athene rom antica susanne haun berlin tusche lebensfreude athena
    Ich weiß gar nicht, welche Seiten meiner zahlreichen noch nicht im Blog veröffentlichen Skizzenbücher ich als erstes hier aufarbeiten und in meinem Blog-Gedächtnis bewahren sollte. Vielleicht ist es klug, mit der letzten Reise ins Latium um Rom zu beginnen, dann über Berchtesgaden nach Kopenhagen zu wandern. Auch vom Gasometer in Berl... mehr auf susannehaun.com

Ein Tag ohne Masterarbeit – Susanne Haun 27.11.2018 18:00:14

kunstgeschichte bücher zeichnung kunst foto lesen art wissenschaftlich arbeiten masterarbeit pause susanne haun kunsthistorik tusche lebensfreude
    Master-Pause! Ich habe meine Masterarbeit beendet und sie ist nun zum Korrekturlesen unterwegs. Ich bin inzwischen völlig betriebsblind und brauche auch ein wenig Abstand von meinem Geschriebenen, um dann den Text mit neuer Kraft den letzten Schliff zu geben. Die Bücherstapel habe ich sortiert, sie haben mein ganzes Atelierzimmer eing... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Wilhelm Schlegel in Ricarda Huch: Die Romantik 25.11.2018 14:00:45

romantik zeichnung rose dichter geist zitat kunst groninger str. 22 art blume carolin zahlen duftgewebe ricarda huch liebe lenz welken susanne haun christrose berlin zitat am sonntag wilhelm schlegel zeit tusche lebensfreude
  Nicht bloß die Blume welkt, das Duftgewebe Der Frühe reißt, entfliegt des Lenzes Prangen, Nicht bloß erbleichen junge Rosenwangen, Dem Geist auch droht’s, daß er sich überlebe. Wie kühn er erst auf freien Flügeln schwebe, Dumpf g’nügsam bleibt er bald am Boden hangen. O wißt Ihr für sein grenzenlos Verlangen, Weis‘ oder Dic... mehr auf susannehaun.com

Der Herbst ist schon fast vorbei und es wird kalt – Zeichnungen von Susanne Haun 23.11.2018 18:00:35

zeichnung vertrocknetes laub kunst herbst art blume florales laub susanne haun blumen und pflanzen tusche lebensfreude
  Ohne viel Worte zeige ich euch endlich wieder einmal ein paar Seiten aus meinem Skizzenbuch.  ... mehr auf susannehaun.com

Impressionen vom Workshop Traumlandschaften Pastell Mixed Media bei boesner Berlin – Dozentin Susanne Haun 21.11.2018 18:00:12

zeichnung rohrer stillleben artpen rotring gegenstände mit tusche zeichnen und kolorieren pastell mix media kunstfabrik hannover kunst dozentin pastell mixes media spinnerei marienfelde hahnemühle. boesner art aquarell und pastellstiften zeichnen malschülerinnen skizze pastellstifte aquarell wunderkammer schülerinnen boesner berlin susanne haun traumlandschaft berlin workshop ergebnisse leipzig pastell tusche lebensfreude nächster workshop reale und surreale welten mit tusche zeichenunterricht
    Am Samstag habe ich bei boesner in Berlin den Workshop Traumlandschaften Mixed Media unterrichtet. Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht. Der letzte Zeichenworkshop für dieses Jahr findet am Samstag, den 8. Dezember 2018 von 14 – 17 Uhr in meinem Atelier statt. Thema: Weihnachtsgeschenke auf Postkarten für die Lieben mit Tusche [&#... mehr auf susannehaun.com

BilderBuchBanden – Kunstausstellung für Kinder und Erwachsene vom Eichhörnchenverlag 19.11.2018 18:00:17

eichhörnchen zeichnung eichhörnchenverlag bibliothek bilderbuchbanden kunst bibliothek am schäfersee tanja bethke nina alice schuchardt wedding art landtiere konzeptkunst schäferseee collage pappbilderbücher susanne haun berlin ausstellung niki amann monsterkinder reinickendorf tusche lebensfreude
  Ausstellungseröffnung BilderBuchBanden – Kunstausstellung für Kinder und Erwachsene am 26. November 2018, 17:00 Uhr in der Bibliothek am Schäfersee (Berlin-Reinickendorf), Stargardtstraße 11-13, 13407 Berlin-Reinickendorf. Die Künstlerinnen Susanne Haun (Berlin-Wedding) und Niki Amann (Brandenburg) sowie die Verlegerin Nina A. Schuchardt wer... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Johann Ludwig Tieck 18.11.2018 14:00:53

küste zeichnung zitat kunst gegenden boot schön groninger str. 22 nacht art landschaft zahlen idylle träumen tag johann ludwig tieck susanne haun seele hell berlin zitat am sonntag zeit tusche lebensfreude
  Bei Tage und in der Nacht denkt meine Seele nur an die schönen, hellen Gegenden, die mir in allen Träumen erscheinen und mich rufen. Johann Ludwig Tieck   _______________ Bei meinen Recherchen für meine Masterarbeit bin ich auf dieses Zitat gestossen und habe es noch in der noch in der Bibliothek in meinen Blog […]... mehr auf susannehaun.com

Einladung zum 19. KunstSalon am Dienstag bei Susanne Haun – Vom Fluiden ins Karmische – Gast Sabine Küster 16.11.2018 18:00:56

jahreskalender sabine küster einladung kunstsalon kunstraum kunst karmisch krystiane vajda vom fluieden ins karmische susannehaun dienstag musenland aakademie für biopraphisches & kunst performance duo ‚krysti himmelfahrt & 1 muse‘ text salon interview kalender art biographie performance duo ‚krysti himmelfahrt & 1 muse‘ fluide instalation musenland aakademie für biopraphisches & kunst groningerstr. 22 kunstsalon am dienstag susanne haun berlin ausstellung tusche interviewpartnerin musenland performance
  Liebe Freundinnen und Freunde meines KunstSalons! Der 19. KunstSalon am Dienstag findet am 15. Januar 2019 um 18 Uhr in meinen Atelierräumen in der Groninger Str. 22, 13347 Berlin statt. Als Gast freue ich mich, Sabine Küster (siehe hier: MUSENLAND Akademie für Biographisches & Kunst) in meinem Atelier begrüßen zu dürfen.     M... mehr auf susannehaun.com

Was für ein stattlicher Puter – Zeichnung von Susanne Haun 14.11.2018 18:00:59

zeichnung roddahn kunst aquarellkarton quälerrei petition für roddahn ohne putenquälerei art gut jäglitz gmbh & co. agrar kg truthahn gesundheitsschädlichen und tierwohlmissachtenden putenfarm werkprozess pute gut jäglitz gmbh & co. agrar kg nina alice schuchard tier susanne haun friends of the earth germany tusche puter hahnemühle
  Schon vor einiger Zeit berichtete ich von den Quälereien von Puten in Roddahn (siehe hier meinen Blogbeitrag).      Nina Alice Schuchardt bat mich in einer Mail mit dem Titel Petition für Roddahn ohne Putenquälerei eine Petition zu unterschreiben. In der Petition wird die sofortige Schließung der gesundheitsschädlichen und tierwohl... mehr auf susannehaun.com

Kunstfabrik Hannover – Pastell Mixed-Media – Dozentin Susanne Haun 12.11.2018 18:00:23

kohle anzeiheungskraft zeichnung dozent kunstfabrik stifte freie kunstakademie kunstfabrik hannover kunst dozentin hannover boesner kurzinhalt art kurs 19-014 farbstifte pastelle acryl kreatives kfh experimentierfreudig pastellkreiden kreativ wiedereinsteiger lernen freizeitmaler kindheit susanne haun pastell mixed media boesner hannover workshop künstlerbedarf hobbmaler pastell tusche lebensfreude experimentieren wochenendkurs beginner
  In Hannover habe ich mich meinem Publikum noch nicht vorgestellt. Das soll sich mit dem Februar 2019 mit zwei Veranstaltungen ändern. Am Freitag, den 8. Februar 2019 könnt ihr bei Boesner in Hannover, Bornumer Str. 146, 30453 Hannover kostenfrei an zwei Vorführungen mit dem Thema „Pastell Mixed-Media“ teilnehmen. Vom 1. – 3... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Ernst Blumenstein 11.11.2018 14:00:08

zeichnung ernst blumenstein zitat kunst gedanken groninger str. 22 art davonlaufen zahlen augenblicke susanne haun berlin zitat am sonntag genuß zeit tusche lebensfreude
  Augenblicke Während wir versuchen Zeit zu gewinnen läuft sie uns davon fehlt dann, um zu träumen Gedanken nachzuhängen Augenblicke zu genießen. Ernst Blumenstein, 2016    ... mehr auf susannehaun.com

Keine Interessierten bei der Suppenküche – Susanne Haun 09.11.2018 18:00:56

zeichnung projekt obdachlos querbrüche - obdachlosigkeit simit evi dzintra kottmann kunsthsitorikerin einladung weddingweiser standortgemeinschaft müllerstraße e.v. kunst foto bezirk förderung interview atmosphäre cafe motte wedding gabriele d.r. günther café und simit house schillerbibliothek jan markowsky unter druck kunstförderung leopoldplatz suppenküche querbruch-obdachlos familie kottmann gebietsfond 2018 susanne haun berlin querbruch ausstellung m.fanke kultur von der straße e.v. obdachlos tusche ausstellungseröffnung meike lander
    Vorgestern haben Gabriele und ich im Rahmen unserer Ausstellung Querbrüche Obdachlos vor dem Café Simit Evi am Leopoldplatz, Berlin Wedding, unsere von uns vor Ort gekochte Suppe angeboten. Leider ist das Angebot nicht angenommen worden. Ein Interessierter kam, der wollte aber lieber 3,50 Euro statt Suppe. Ich sage es immer wieder, Hi... mehr auf susannehaun.com

Part II – Ausstellung Querbrüche Obdachlos in der Schiller-Bibliothek 07.11.2018 18:00:54

zeichnung querbrüche - obdachlosigkeit simit evi kunsthsitorikerin stadtbibliothek einladung standortgemeinschaft müllerstraße e.v. kunst bezirk förderung interview cafe motte wedding art gabriele d.r. günther café und simit house schillerbibliothek kunstförderung leopoldplatz suppenküche gebietsfond 2018 susanne haun berlin querbruch ausstellung obdachlos tusche ausstellungseröffnung berlin mitte meike lander
    Die Ausstellung Querbrüche Obdachlos wird bis zum 28.12.2018 zusätzlich zum Café Motte auch in der Schiller-Bibliothek gezeigt. Am Samstag haben wir wieder mit Hilfe von Meike die Ausstellung gehängt. Die Schillerbibliothek veranstaltet grundsätzlich keine Ausstellungseröffnungen. Der Rahmen ist so oder so ein ganz anderer. Unsere Bil... mehr auf susannehaun.com

Kurze und langfristige Hilfe bei drohender Obdachlosigkeit — Weddingweiser 06.11.2018 18:00:29

zeichnung projekt obdachlos querbrüche - obdachlosigkeit simit evi dzintra kottmann kunsthsitorikerin einladung weddingweiser standortgemeinschaft müllerstraße e.v. kunst foto bezirk förderung interview atmosphäre cafe motte wedding art gabriele d.r. günther café und simit house schillerbibliothek jan markowsky unter druck kunstförderung leopoldplatz suppenküche querbruch-obdachlos familie kottmann gebietsfond 2018 susanne haun berlin querbruch ausstellung m.fanke kultur von der straße e.v. obdachlos tusche ausstellungseröffnung meike lander
  Gestern ist der Artikel „Kurze und langfristige Hilfe bei drohender Obdachlosigkeit“ von mir im Weddingweiser erschienen. Ich freue mich, wenn ihr dem Link folgt.     Am Mittwoch, den 7. November findet auf dem Platz vor dem Simit Evi in der Müllerstr. 147 ab 14 Uhr eine Suppenküche statt. Organisiert haben diese Verkos... mehr auf susannehaun.com

Impressionen von der Ausstellungseröffnung Querbrüche – Obdachlos 05.11.2018 18:00:26

zeichnung projekt obdachlos querbrüche - obdachlosigkeit simit evi dzintra kottmann kunsthsitorikerin einladung standortgemeinschaft müllerstraße e.v. kunst foto bezirk förderung interview atmosphäre cafe motte wedding art gabriele d.r. günther café und simit house schillerbibliothek jan markowsky unter druck kunstförderung leopoldplatz suppenküche querbruch-obdachlos familie kottmann gebietsfond 2018 susanne haun berlin querbruch ausstellung m.fanke kultur von der straße e.v. obdachlos tusche ausstellungseröffnung meike lander
  Die Ausstellungseröffnung Querbrüche – Obdachlos war ausgesprochen gut besucht. Das Ambiente der Veranstaltung war sehr gemütlich und die Familie Kottmann, Betreiber vom Café Motte waren die perfekten Gastgeber. Dzintra und Jana reichten zum Betrachten der Bilder Flammenkuchen, Oliven mit Aoli, Brot, Kekse, Limonade und Eistee, alles l... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Novalis 04.11.2018 14:00:19

zeichnung figuren zitat kunst groninger str. 22 schlüssel art zahlen susanne haun berlin zitat am sonntag kreaturen tusche lebensfreude heinrich von ofterdingen novalis
    Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren Sind Schlüssel aller Kreaturen Wenn die, so singen oder küssen, Mehr als die Tiefgelehrten wissen, Wenn sich die Welt ins freye Leben Und in die Welt wird zurück begeben, Wenn dann sich wieder Licht und Schatten Zu ächter Klarheit werden gatten, Und man in Mährchen und Gedichten […]... mehr auf susannehaun.com

Im Tunnel – Obdachlos – Zeichnung von Susanne Haun 01.11.2018 18:00:10

zeichnung projekt obdachlos querbrüche - obdachlosigkeit simit evi kunsthsitorikerin einladung standortgemeinschaft müllerstraße e.v. kunst bezirk förderung interview cafe motte wedding art gabriele d.r. günther café und simit house schillerbibliothek kunstförderung leopoldplatz suppenküche querbruch-obdachlos gebietsfond 2018 susanne haun berlin querbruch ausstellung obdachlos tusche ausstellungseröffnung meike lander
  Der Tag der Eröffnung der Ausstellung Querbrüche Obdachlos nähert sich. Morgen ist es schon soweit (siehe hier). Ich möchte euch nicht meine Arbeiten der letzten Woche für die Ausstellung vorenthalten. Alle ausgewählten Arbeiten sind inzwischen gerahmt, es war nicht so einfach zu entscheiden, welche Arbeiten in in das Café Motte und welche i... mehr auf susannehaun.com

Ergebnisse des Radierworkshops – Dozentin Susanne Haun 31.10.2018 18:00:51

zeichnung aquatinta kunst groninger str. 22 radierworkshop wedding susanne haun berlin - atelier berlin workshop radierung tusche lebensfreude
    Ich kann bei den Ergebnissen des Radierworkshops einen gewissen Stolz nicht verbergen. Ich habe nur mit Worten und nicht mit Taten an den Arbeiten meiner Schülerinnen erklärt, so dass jede ihre Arbeit ganz alleine radierte. 😉   Am Samstag waren Claudia, Elke und Meike in meinem Atelier und haben an einem Radierworkshop teilgenomm... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Catherine Deneuve 28.10.2018 14:00:14

zeichnung zitat kunst flirt groninger str. 22 nebenwirkung art tablette susanne haun berlin zitat am sonntag catherine deneuve tusche lebensfreude
  Ein Flirt ist wie eine Tablette: Niemand kann die Nebenwirkung genau voraussagen. Catherine Deneuve     Das Zitat der Deneuve hat mich einfach belustigt 🙂 😉 und ich musste augenzwinkernd darüber nachdenken und habe dabei gegrinst. _____________ Catherine Deneuve, zitiert nach: Zitate 2018, Tageskalender Harenberg, 22. Oktober 2018 ... mehr auf susannehaun.com

Obdachlos – eine Ausstellung mitten im Wedding 27.10.2018 08:09:04

simit evi querbrüche obdachlos was, wann, wo im wedding kunst dein kiez café motte wedding özlem özmen-eren kottmann leopoldplatz planergemeinschaft müllerstraße wohnen im wedding lkunsr gebietsfond 2018 gabriele d.r.guenther nazarethkirchstraße susanne haun schiller-bibliothek aktives zentrum müllerstraße berlin wohnungslos ausstellung kultur obdachlos leo, osramkiez
Obdachlosigkeit gehört auch im Wedding dazu, die Obdachlosen vom Leopoldplatz erinnern jeden Tag daran. Doch gesprochen wird über dieses Thema selten. Nach langer Planung findet am 2. November ab 19 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „Querbrüche – Obdachlos“ im Café Motte  statt.  Die Organisation der Ausstellung war nicht einfach, um... mehr auf weddingweiser.de

Obdachlos in der Stadt – Collage von Susanne Haun 26.10.2018 18:00:57

zeichnung querbrüche - obdachlosigkeit simit evi kunsthsitorikerin einladung standortgemeinschaft müllerstraße e.v. kunst bezirk förderung interview cafe motte wedding art gabriele d.r. günther café und simit house schillerbibliothek kunstförderung leopoldplatz suppenküche querbruch-obdachlos collage gebietsfond 2018 susanne haun berlin querbruch ausstellung obdachlos tusche ausstellungseröffnung meike lander
      Gestern habe ich die Arbeiten für die Ausstellung Querbrüche Obdachlos gerahmt. Es ist nicht mehr weit bis zur Ausstellungseröffnung,  in einer Woche geht es los. Heute habe ich die oben gezeigte kleine Collage geklebt, bzw. gezeichnet. Bei all den vielen Wohnungen in der Stadt sollte man doch eigentlich meinen, dass es auch [&... mehr auf susannehaun.com

Ein Platz beim Atelierkurs für nur 4 Teilnehmer*innen am Samstag, den 27.10.2018 ist gerade frei geworden 24.10.2018 13:22:20

etching dozent aquatinta kunst die kunst der radierung dozentin work in progress art do it yourself susanne haun berlin - atelier workshop radierung lebensfreude anleitungsbuch
  Wolltet ihr immer schon mal wissen, wie das geht? Wird bei der Radierung ein Radiergummi benötigt? Was hat es mit diesem alten Handwerk auf sich? Am Samstag habt ihr die Chance dazu!       Atelierkurs für nur 4 Teilnehmer*innen Die Kunst der Radierung – Material, Technik und Arbeitsabläufe 27.10.2018, 10 – 16 Uhr, […]... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Georg Christoph Lichtenberg 21.10.2018 14:00:09

georg christoph lichtenberg zeichnung wort zitat kunst anfangsbuchstabe groninger str. 22 art landschaft susanne haun berlin zitat am sonntag wörter natur lech walesa tusche lebensfreude
  Wir sehen in der Natur nicht Wörter, sondern nur Anfangsbuchstaben von Wörtern, und wenn wir alsdann lesen wollen, so finden wir, daß die neuen Wörter wiederum bloß Anfangsbuchstaben von anderen sind. Georg Christoph Lichtenberg     _____________ HAMMEL-HAIDER, GABRIELE. Über den Begriff „Stimmung“ anhand einiger Landschaftsbilder,... mehr auf susannehaun.com

U-Bahnhof Seestraße vor Penny – Obdachlos – Zeichnung von Susanne Haun 18.10.2018 18:00:58

zeichnung projekt obdachlos querbrüche - obdachlosigkeit simit evi kunsthsitorikerin einladung standortgemeinschaft müllerstraße e.v. kunst bezirk förderung interview cafe motte wedding art gabriele d.r. günther café und simit house schillerbibliothek kunstförderung leopoldplatz suppenküche querbruch-obdachlos gebietsfond 2018 susanne haun berlin querbruch ausstellung obdachlos tusche ausstellungseröffnung meike lander
    Zwischen dem zur Zeit geschlossenen Eingang U-Bahnhof Seestraße und dem Penny sitzen zwei junge Männer. Ich fragte, ob sie auf der Straße leben. Ich habe den Eindruck, nur der eine der Beiden nimmt mich war, der antwortet dann auch: „Ja, wir kommen aus Polen und haben keinen Ausweis, keine Wohnung und keine Arbeit.“ [̷... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Johann Wolfgang von Goethe 14.10.2018 14:00:53

zeichnung ausfüllen zitat kunst groninger str. 22 art johann wolfgang von goethe vase susanne haun berlin zitat am sonntag leer tusche zeit lebensfreude gefäß
  Die Zeit ist unendlich lang und ein jeder Tag ein Gefäß, in das sich sehr viel eingießen läßt, wenn man es wirklich ausfüllen will. Johann Wolfgang von Goethe   Ich fülle mein Gefäß „Tag“ zur Zeit mit der Arbeit an meiner Masterarbeit und der Ausstellung Obdachlosigkeit. So reduziere ich vorerst meine Blogtätigkeit wieder au... mehr auf susannehaun.com

Eine Stunde auf der Spree – Susanne Haun 22.08.2015 18:43:23

zeichnung kunst museumsinsel foto skulptur ausflugsdampfer art skizze skizzenbuch susanne haun berlin ausflugsschiff regierungsviertel tusche lebensfreude skizzen
Im Sommer sind mehr Ausflugsschiffe auf der Spree als Autos auf der Autobahn.   Es ist eine entspannende Art, Berlins Mitte zu erkunden. Der Besucher sitzt an einem Biertisch, es werden wie in einem Café Getränke serviert und der Dom, die Museumsinsel und das Regierungsviertel ziehen am Auge vorbei. Die Perspektive ist eine andere als […... mehr auf susannehaun.com

Formale Null – Zeichnungen von Susanne Haun 05.12.2015 18:00:50

zeichnung äpfel maria kunst das jahr null kern art jürgen küster eva null susanne haun buchalov kommunikation projekt: was geschah im jahr null? dürer skizzen tusche was geschah im jahr null?
Mit Jürgens formalen Zeichnungen  zur Null habe ich so meine Probleme. Sind die Nullen und Xse Symbole? Warum hängen sie an Schnüren und was wollen mir die grauen Flächen sagen? Ich taste mich in vier Schritten an eine Antwort heran. Ich benutze dazu den Füller und das dünne Skizzierpapier. Diesen Zeichnungen soll noch eine mit […]... mehr auf susannehaun.com

Der Herr der Ringe – Zeichnung von Susanne Haun 31.12.2015 14:00:59

zeichnung tolkien kunst epos der herr der ringe portraitmalerei art jahreswechsel skizze silvester berühmt skizzenbuch susanne haun neujahr portrait tusche lebensfreude skizzen
Mit 12 Jahren las ich das erste Mal den Epos “Der Herr der Ringe” von Tolkien. Ich besitze die drei Paperbacks im grünen Schuber immer noch. Der Engländer Tolkien verarbeitete in seinem Epos den 2. Weltkrieg, der damals tobte. Als wir den 3. Teil des Epos auf DVD sahen, versuchte ich auch immer wieder Parallelen […]... mehr auf susannehaun.com