Tag suchen

Tag:

Tag zentralismus

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

biz ordo ab chao rechtsstaatlichkeit system ffe gleichberechtigung banken kausalitätsgesetz zentralisten herrschaftsstrukturen menschlichkeit demokratie sozialgefüge plutokratie 1984 uncategorized volk bilderberger bürgerrechte nationen jean ziegler herrschaft widerstand völkerrecht freimaurer brecht asozial zentralbanken staatenbund gesellschaft recht gleichwertigkeit stéphane hessel regierung mainstream paragraphenverdreher allgemeine erklärung der menschenrechte brüssel novus ordo seclorum herrschaft des volkes zentralisierung zentralismus soziologie aem zivilgesellschaft ausgrenzung bürger grundrechte weltregierung jean-claude juncker neue weltordnung technokratie parasit diktatur blutadel gesellschaftskritik dämonen steuerparadiese rockefeller exterritorialität globalismus regieren gedankenverbrecher menschenrechte massenmedien lethargie grundgesetz gewalt carroll quigley jürgen roth staaten phillip georg blumenhagen unrecht globalisierung souveränität max frisch technokraten regulativ verfassung ignoranz emrk rechtswesen
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

biz ordo ab chao zitate rechtsstaatlichkeit ffe gleichberechtigung banken geopolitik kausalitätsgesetz zentralisten bildung herrschaftsstrukturen menschlichkeit sozialgefüge demokratie plutokratie 1984 volk bilderberger bürgerrechte nationen machtklüngel jean ziegler herrschaft widerstand völkerrecht allgemein freimaurer brecht asozial zentralbanken staatenbund gesellschaft recht neue perspektiven gleichwertigkeit kurzclips stéphane hessel regierung mainstream paragraphenverdreher allgemeine erklärung der menschenrechte brüssel weltordnung novus ordo seclorum herrschaft des volkes dreckskapitalismus zentralisierung schuldgeld zentralismus soziologie kriegstreiber aem zivilgesellschaft obertanen ausgrenzung grundrechte bürger weltregierung jean-claude juncker schweiz neue weltordnung technokratie parasit diktatur blutadel gesellschaftskritik dämonen steuerparadiese finanzterror rockefeller exterritorialität globalismus regieren gedankenverbrecher menschenrechte massenmedien freiheit lethargie manipulation plutokraten grundgesetz gewalt carroll quigley jürgen roth staaten medien phillip georg blumenhagen hintertanen unrecht globalisierung souveränität nwo max frisch technokraten regulativ menschen verfassung ignoranz emrk rechtswesen
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Kalbtanz 31.10.2017 17:19:10

weisheit weltbevölkerung system leben marionette arschloch ziviler ungehorsam kalbtänzer vollgeld eier anstand sklaverei menschenverstand bewusstheit rückgrat banken geopolitik individuen bildung systemtreue sinn regel systemkritik systemglauben economic hitman esospinnerei bewusstsein angst geld desaster schafsmedien verbildung verbildungssysteme fussball widerstand hirnwäsche bedrohung schulen kabale allgemein finanzsystem massenvernichtungswaffen mafia lebensart unwissenheit hamsterrad gesellschaft realität schafe recht pharmagift umwälzung verbrecher scheingeld eugenik abhängigkeit joytopia kurzclips freiheitskämpfer umfeld kennedy existenz verirrung apple ablenkungen aktivismus weltordnung änderung dreckskapitalismus friedrich schiller facebook schuldgeld biozombies occupy zentralismus hoffnung subversion kollaps gott technik verwirrung pluralistische ignoranz monetative ehrenhaftigkeit lebensstil blabla beschäftigungen kuschelpädagogik geldsystem pharmamafia degeneration waffen masse schleimerei natur gesellschaftskritik kalbtanz selbst luftgeld nutzen korruption entmachtung erdbewohner materialismus freiheit mitläufer saat radikalität kuscherei manipulation konzernmultis ausnahmen gedankenkontrolle drogen früchte verblödung menschheit medien logistsysteme schundblätter nwo macht lohnsklaverei philosophie parties menschen ausbildung konsum welt ignoranz brot und spiele netiquetten kritische masse
Die meisten Leute heute tanzen doch einfach immer nur weiter ums goldene Kalb, ohne irgend was vernünftiges zu schaffen, abgesehen von Konsum, Konsum und noch mehr Konsum, auf allen verschiedenen Ebenen (was Artikelkonsum im Internet miteinschliesst); sprich, gehen irgendwelchen sinnlosen Beschäftigungen nach, die ihnen auf Papier bedruckte Zahlen ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Die smarte Diktatur 22.07.2018 20:04:06

enteignung entscheidungen wirtschaft internet demokratie privatsphäre autonomie intelligenz risiken big data herrschaft gesellschaft realität objekte algorithmus gesetze mensch überwachung harald welzer google zentralismus subjekte sicherheit geheimdienst diktatur individuum parlament spionage artikel cyberkrieg digital frank schirrmacher freiheit eigentum manipulation maschine vernetzung sabotage aktuelle beiträge staat geschäft
Die allgegenwärtige Vernetzung nimmt totalitäre Züge an. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die […] Der Beitrag Die smarte Diktatur erschien zuerst auf KenFM.de.... mehr auf kenfm.de

Uns geht’s doch gut! 18.01.2019 09:44:10

brexit europa germanistan gelbwesten uns gehts doch gut comment zentralismus bürpkratie
Während in den USA das politisch etablierte Ostküstenestablishment zum Teufel gejagt und durch einen Rabauken aus der Baubranche ersetzt wurde, während in Großbritannien zur gleichen Zeit eine Volksabstimmung darüber beschied, die Europäische Union zu verlassen, während kurz darauf in Frankreich das gesamte Parteiensystem eine Abfuhr erlitt und ein... mehr auf form7.wordpress.com

Finanzsystem: Wird das Establishment die US-Wirtschaft für seine “Neue Weltordnung” opfern? 06.02.2019 16:49:40

ordo ab chao weltreservewährung wirtschaft agenda 2030 szr blase konjunktion geopolitik fiatgeld gastbeiträge bildung fed sinn handelskrieg imperium bewusstsein widerstand kabale recht eineweltwährung kurzclips ige dreckskapitalismus dedollarisierung schuldgeld zentralismus kriegstreiber technik petro-dollar zinspolitik kryptowährung economist globalismus dollar blockchain krise freiheit bitcoin manipulation uk usa medien nwo phoenix iwf bilder
Handel ist ein elementarer Bestandteil unserer Gesellschaft und unseres Überlebens. Niemand kann alles produzieren oder jede Dienstleistung selber erbringen, die er für das eigene Überleben benötigt. Ausnahme mag der Eremit sein, der alles aus seinem eigenem Garten und Wald erwirtschaftet, … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com