Tag suchen

Tag:

Tag neoliberalismus

Tagesdosis 13.2.2019 – Showdown für den Kapitalismus (Podcast) 13.02.2019 13:12:59

trump marxismus gesellschaft tony blair wut rassismus klimakrise großbritannien wirtschaft demokratie labour podcast ökosystem neoliberalismus kapitalismus usa eliten
Hatten die Marxisten mit ihren Voraussagen am Ende doch recht? Ein Kommentar von Jeff Cohen. Als junger Aktivist in den […] Der Beitrag Tagesdosis 13.2.2019 – Showdown für den Kapitalismus (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 13.2.2019 – Showdown für den Kapitalismus 13.02.2019 13:12:27

trump marxismus gesellschaft tony blair wut tagesdosis rassismus klimakrise großbritannien wirtschaft demokratie labour downloads ökosystem neoliberalismus kapitalismus usa eliten
Hatten die Marxisten mit ihren Voraussagen am Ende doch recht? Ein Kommentar von Jeff Cohen. Als junger Aktivist in den […] Der Beitrag Tagesdosis 13.2.2019 – Showdown für den Kapitalismus erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Es geht um alles! 12.02.2019 13:00:00

gesellschaft wachstum erde natur frieden bernhard trautvetter sticky-sozial-3 umwelt krieg artikel neoliberalismus kapitalismus aktuelle beiträge
Ein klarer Appell für das Zusammenwirken der sozialen Bewegungen gegen die Zerstörung der Erde. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text […] Der Beitrag Es geht um alles! erschien zuerst auf KenFM.de. ... mehr auf kenfm.de

Immomesse und FWTM abschaffen! – PM des Recht auf Stadt Netzwerks 06.02.2019 18:37:47

recht auf stadt messe pm gentrifizierung freiburg newsticker fwtm immobilienmesse immomesse freiburg wirtschaft touristik messe neoliberalismus nachrichten aus den fda-gruppen
Die städtische Tochter Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH, und damit auch die Stadt Freiburg selbst, überbieten sich mal wieder selbst, wenn es darum geht, die Interessen der Stadtbevölkerung zu ignorieren. Hat man sich in der Vergangenheit b... ... mehr auf fda-ifa.org

Tagesdosis 5.2.2019 – Es geht auch anders (Podcast) 05.02.2019 11:56:01

finanzpolitik austeritätspolitik eu wirtschaft arbeitsplätze schulden portugal podcast griechenland neoliberalismus
Während Griechenland nach den EU-„Hilfsaktionen“ am Boden liegt, ist Portugal ohne „Austeritätspolitik“ erfolgreich. Von Holdger Platta. Die „Rettungspolitik“ der EU […] Der Beitrag Tagesdosis 5.2.2019 – Es geht auch anders (Podcast)... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 5.2.2019 – Es geht auch anders 05.02.2019 11:55:12

finanzpolitik austeritätspolitik tagesdosis eu wirtschaft arbeitsplätze schulden downloads portugal griechenland neoliberalismus
Während Griechenland nach den EU-„Hilfsaktionen“ am Boden liegt, ist Portugal ohne „Austeritätspolitik“ erfolgreich. Von Holdger Platta. Die „Rettungspolitik“ der EU […] Der Beitrag Tagesdosis 5.2.2019 – Es geht auch anders erschien zuerst a... mehr auf kenfm.de

Von Verfassungsfeinden 28.01.2019 10:17:07

maischberger deutschland verfassungsschutz politik katja kipping neoliberalismus kapitalismus
Das Grundgesetz ist nicht das schlechteste. So sagt man und das ist nicht ganz falsch. Es wird dort weder Kapitalismus gepredigt noch das Privateigentum an den Produktionsmitteln für sakrosankt erklärt. Vielmehr ist es das Eigentum, das verpflichtet. Ein Satz übrigens, … Weiterlesen... mehr auf exportabel.wordpress.com

Von der Verwertung oder: Wer hat den höchsten? 22.01.2019 12:54:16

new york natalie griffin de blois norman foster neoliberalismus kapitalismus städte architektur
Ein angenehmer Artikel von Niklas Maak in der FAZ über den geplanten Neubau eines Wolkenkratzers für die Bank JP Morgan in New York. Architekt ist der Supermann Norman Foster. So weit, so wenig erwähnenswert. Interessant wird die Gemengelage, weil auf … ... mehr auf exportabel.wordpress.com

Finis Germania oder: Deutschlands Demokratie ist verloren – Teil 8 19.01.2019 13:16:07

umverteilung oxfam prekarisierung grundgesetz globalisierung jochen mitschka geldschöpfung steuerpolitik neoliberalismus ungleichheit aktuelle beiträge automatisierung
Warum wir zurück in der Zeit der Monarchien und der Aristokratie sind von Jochen Mitschka. Dies ist der achte Teil […] Der Beitrag Finis Germania oder: Deutschlands Demokratie ist verloren – Teil 8 erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Presserecht: Werner Rügemer siegt gegen Lobbyisten 18.01.2019 14:28:51

pressekammer hamburg tarnkappen-professur maulkorb universität bonn eberhard reinecke klaus zumwinkel pseudo-wissenschaft werner rügemer verschwendung von fördergeldern meinungsfreiheit ./. public relations iza klaus zimmermann redeker sellner dahs presse deutsche post-stiftung blätter für deutsche und internationale politik meinungsmache diw pressfreiheit think-tank deutsches institut für wirtschaftsforschung neoliberalismus institut zur zukunft der arbeit deep lobbying meinungsfreiheit in der arbeitswelt steuerhinterziehung
@arbeitsunrecht.de: Kritik an Deep lobbying. Think-Tank der Deutschen Post zieht Unterlassungs-Klage gegen kritischen Publizisten zurück Pressemitteilung aktion ./. arbeitsunrecht, 21.1.2019 | Kontakt Das Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA, Bonn), finanziert von der Deutsche Post-Stiftung, zieht nach Ausscheiden des Direktors Prof.... mehr auf arbeitsunrecht.de

Neoliberalismus: Wo bleibt der demokratische Widerstand? 16.01.2019 13:15:51

framing bolsonaro otfried nassauer karl-w. koch union freiheit frauen und männer bildung demokratie journalismus internationales fake-news allgemein verschwörungstheorien karin leukefeld wahlen mehrheit feminismus neoliberalismus menschenrechte nachrichtenagenturen wording medien merz gerechtigkeit
Wachstum! Profit! Und Politainment zur Beruhigung. Da frage noch jemand nach Gerechtigkeit, Bildung, Freiheit. Wir dürfen mit dem Weitermachen nicht mehr weitermachen. Aus der Spaßgesellschaft ist ein Konsummanagement für ferngesteuerte... ... mehr auf gruene-linke.de

Fake-News – wem können wir noch trauen? 12.01.2019 17:08:08

framing bolsonaro otfried nassauer karl-w. koch union freiheit frauen und männer bildung demokratie journalismus internationales fake-news allgemein verschwörungstheorien karin leukefeld wahlen mehrheit feminismus neoliberalismus menschenrechte nachrichtenagenturen wording medien merz gerechtigkeit
Gibt es die „4. Gewalt“ tatsächlich noch? Input und Ergänzung durch die Diskussion auf dem GL-Friedenskongress am 25.11. 2018, Teilnehmer der Podiums-Diskussion: Karin Leukefeld und Otfried Nassauer, Moderation Karl-W. Koch. Die... ... mehr auf gruene-linke.de

Ethik ist kein Tick: Demokratie bedarf gelebter Solidarität 12.01.2019 13:28:06

debatten hintergrund ethik neoliberalismus egoismus
Den „Verfall der guten Sitten“ beklagen viele. Manche aber machen selbst dabei mit, während sie auf andere schimpfen. Nach der Devise Ich, ich und immer nur ich lauern viele nur auf ihren eigenen Vorteil. Gepredigt hat das vor allem der ... mehr auf hu-marburg.de

Tagesdosis 11.1.2019 – Massenmigration – Fatale Folgen für Osteuropa (Podcast) 11.01.2019 14:34:14

anwerbeabkommen un-migrationspakt migrationspakt arbeitsmigration europäische union lissabon-vertrag eu fachkräfte bulgarien ukraine iwf kredite albanien podcast hannes hofbauer afd neoliberalismus mindestlohn iwf rumänien migration
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Es [ist] sicherlich keine Neuigkeit, wenn hier behauptet wird, dass im Vertragswerk der Europäischen Union […] Der Beitrag Tagesdosis 11.1.2019 – Massenmigration – Fatale Folgen fü... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 11.1.2019 – Massenmigration – Fatale Folgen für Osteuropa 11.01.2019 14:34:07

rainer rupp un-migrationspakt migrationspakt tagesdosis arbeitsmigration europäische union lissabon-vertrag eu fachkräfte bulgarien ukraine iwf kredite downloads albanien hannes hofbauer afd neoliberalismus mindestlohn iwf rumänien migration
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Es [ist] sicherlich keine Neuigkeit, wenn hier behauptet wird, dass im Vertragswerk der Europäischen Union […] Der Beitrag Tagesdosis 11.1.2019 – Massenmigration – Fatale Folgen für Osteur... mehr auf kenfm.de

Finis Germania oder: Deutschlands Demokratie ist verloren – Teil 2 11.01.2019 12:09:57

bodenreform bundeskanzlerin jean-claude juncker grundgesetz cum ex luxemburg-leaks nestle jochen mitschka correctiv rüstungsbudget privatisierung neoliberalismus kapitalismus aktuelle beiträge subventionen lohnnebenkosten
Warum wir zurück in der Zeit der Monarchien und Aristokratie sind von Jochen Mitschka. Dies ist der zweite Teil einer […] Der Beitrag Finis Germania oder: Deutschlands Demokratie ist verloren – Teil 2 erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die Geldpolitik wird ihrer Aufgabe gerecht, politische Kritik ist entbehrlich 09.01.2019 15:11:45

monetarismus margaret thatcher österreich unternehmertum in der gesellschaft turbokapitalismus europa consumer price inflation gesellschaft china regierung volkswirtschaft staatsquote bruttoinlandsprodukt politiker hyperinflation geldpolitik helmut schmidt politik bip eu ronald reagen staatsverschuldung kahneman reform wirtschaft indien asset price inflation asien finanzkapitalismus demokratie fed sozialdemokratie ezb realpolitik lenin keynesianismus betriebswirtschaft wahlen vertrauen mario draghi wohlstand establishment joseph schumpeter schweiz rappaport kaufkraftparitäten strukturwandel neoliberalismus demokratiereform stagflation deutsche bundesbank kaufkraft usa shareholder-value meriokratie
... mehr auf haraldpoettinger.com

Finis Germania oder: Deutschlands Demokratie ist verloren – Teil 1 09.01.2019 13:33:37

weimarer republik autonomie volksabstimmung würde kant grundgesetz souveränität demokratie jochen mitschka kommunismus kolonialismus neoliberalismus kapitalismus menschenrechte aktuelle beiträge eliten
Warum wir zurück in der Zeit der Monarchien und der Aristokratie sind Von Jochen Mitschka. Dies ist der erste Teil […] Der Beitrag Finis Germania oder: Deutschlands Demokratie ist verloren – Teil 1 erschien zuerst auf... mehr auf kenfm.de

Neues von der Geisterbahn 08.01.2019 08:15:02

rüdiger grube deutschland richard lutz stuttgart 21 alltagskultur deutsche bahn neoliberalismus medien
Der Deutschen Bahn sind versehentlich ein paar aktuelle Zahlen zu ihrer Finanzplanung in die Öffentlichkeit gelangt. Das führende Avantgardemedium Deutschlands, die Rheinpfalz, schrieb vor kurzem in ihrer Printausgabe, dass die DB internen Planungen zufolge in den kommenden fünf Jahren alleine … ... mehr auf exportabel.wordpress.com

Vom Nichtstun unter Druck und den besseren Nazis 04.01.2019 09:55:44

gesellschaft süddeutsche zeitung georg fülberth falk richter sabbatical neoliberalismus kapitalismus
Die völlige und ganz und gar umfängliche Perversion der westlichen sogenannten Leistungsgesellschaften zeigt sich bekanntlich und wie jedes Phänomen beim Beobachten von Details. Eine Annäherung in drei Kapiteln. I. Die Süddeutsche Zeitung berichtete kürzlich in ihrer Wochenendausgabe (15.11., S. 59) … ... mehr auf exportabel.wordpress.com

Falsche Gegensätze 17.12.2018 14:09:51

denken notiz spätkapitalismus systemstabilität neoliberalismus georg seeßlen populismus
Kolumne Schlagloch: Der entfesselte Kulturkampf Georg Seeßlen: „In der Kulturrevolution von rechts wird allzu deutlich, wie Rechtspopulisten dem neoliberalen Kapital die Drecksarbeit erledigen. (…) Diese Allianz ist offensichtlich. Wie viele Vertreter der ökonomischen Oligarchie sind in den Führungsriegen der Rechtspopulisten? Wie viel ... mehr auf kopfzeiler.org

Triller unterm Pony 17.12.2018 00:00:06

gesundheitssystem recycling deutschland politiker hallo welt! politik zerrspiegel wirtschaft satire spahn neoliberalismus rechtspopulismus
„Sie können die Hand aber noch bewegen? Na, dann ist ja halb so wild. Ich sage immer, Hand verstaucht ist kein Beinbruch, hahaha! Ich bin Sachbearbeiter und kein Arzt, und deshalb kann ich vermutlich auch die bessere Kosten-Nutzen-Rechnung erstellen. Im Prinzip ändert sich da ja auch gar nichts im Vergleich zu vorher: Sie übernehmen die […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Die weitere Zementierung der NWO mittels TISA 24.06.2016 23:24:07

gats bundesrat geheimverhandlungen blutgeld terres des hommes wasserversorgung louis t. mcfadden saubande gesundheitsversorgung endziel tpp bürgerrechte bedrohung mujica mörderbanden energieversorgung lobbyismus brics bali schönrederei lakaien weltordnung freihandelsabkommen wm privatisierungen tisa umweltschutzstandards konkurrenz jean-claude juncker öffentlichkeit finanzterror panem et circenses korruption globalismus wto motion eu beschwichtigungen herren der welt geheimniskrämerei very good friends bestechung souveränität piraten volksverräter service public lohndumping dienstleistungssektor beschäftigungsschutz freihandel unterwerfung konzessionen täuschung jfk sklaven bundestag gesetzgebung fussball allgemein finanzsektor verhandlungen grüne finanzpiraten pathokraten dienstleistungen missetaten genf uruguay petition ttip fifa abwiegelungen verborgenes deregulierung abkommen neoliberalismus australien nationalrat internationalismus menschenrechtsverletzungen verbraucherschutz interpelation stop
Ergänzend zu den äusserst bedrohlichen TTIP & TPP-Freihandelsabkommen (der grossen globalistischen Unterwerfung) arbeiten die Herren der Welt – bzw. deren Bürokratten-Lakaien -, wie gewöhnlich im Verborgenen, seit dem Frühjahr 2012 hinter verschlossenen Türen – fern der Öffentlichkeit und weitgehend Abseits des Einflusses der parlam... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Kettenhunde, oder: Wenn "besorgte Bürger" den Adolf geben 07.10.2015 13:43:00

heute und damals dystopie postdemokratie rassismus diktatur propaganda faschismus demokratie dummheit gastbeitrag irrsinn neoliberalismus egoismus kapitalismus
Bei facebook tobt der braune Mob. Von einem aktuellen, einmal mehr furchterregenden Beispiel berichtet der Altautonome in diesem Gastbeitrag."Nie wieder Juden" – "Pissvotze" – "Volk... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Wenn Kapitalisten über Nazis berichten: Jamel 10.10.2015 10:38:00

dystopie fernsehen rassismus diktatur faschismus demokratie ausbeutung dummheit armut arbeit irrsinn neoliberalismus egoismus kapitalismus medien
(Dokumentation von Michel Abdollahi, NDR 2015)Anmerkung: Dieser... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Panopticon: Brave New World 29.10.2015 06:05:00

heute und damals dystopie postdemokratie diktatur demokratie ausbeutung dummheit überwachung armut arbeit irrsinn geldsystem neoliberalismus kapitalismus elite
Die wichtigsten "Manhattan-Projekte" der Zukunft werden umfangreiche, von der Regierung geförderte Untersuchungen darüber sein, was die Politiker und die daran teilnehmenden Wissenschaftler "das Problem des Glücklichs... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Angriff der Schlips-Borg: Die Profit-Krise 13.11.2015 06:38:00

heute und damals dystopie superreichtum habgier globalisierung feudalismus ausbeutung dummheit armut arbeit irrsinn neoliberalismus egoismus kapitalismus afrika medien
Kürzlich war bei n-tv wieder einmal ein Paradebeispiel für den vollkommenen Irrsinn des kapitalistischen Systems zu lesen. Unter dem vernebelnden Titel "... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Argentinien wird neoliberale Manager-Diktatur 01.12.2015 08:38:24

susana malcorra banco ciudad conspiracy galindo gaznate ibm finanzindustrie postdemokratie shell korruption nicolas caputo alfonso prat-gay bilderberger hebe de bonafini telecom argentinia lan deutsche bank juan araguren argentinien psr powerstructure research jpmorgan neoliberalismus sturzenegger gustavo lopetegui
Galindo Gaznate Buenos Aires. Argentiniens neuer konservativer Präsident Mauricio Macri hat sein Kabinett vorgestellt. Der Vertreter der rechtspopulistischen Partei PRO bringt haufenweise neoliberale Manager an die Macht -die Deutsche Bank ist neben JPMorgan und Shell auch mit einem Mann dabei. Das deutsche Manager-Magazin jubelt: “Argentinie... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Lügen mit Zahlen: Kapitalistische Propaganda und die Folgen 23.07.2015 22:26:00

heute und damals dystopie superreichtum postdemokratie diktatur propaganda faschismus demokratie ausbeutung dummheit armut arbeit medienmanipulation irrsinn neoliberalismus kapitalismus elite
Ich habe mich in der Vergangenheit ja schon oft über die Propagandameldungen in der Systempresse lustig gemacht, die uns in regelmäßigen Abständen immer wieder das infantile Märchen vom Rotkäppchen überwältigenden, stetig ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Eigenanteil 04.11.2015 00:00:37

gesellschaft deutschland postdemokratie politiker hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel demokratie paranoia leistungsgesellschaft pegida neoliberalismus populismus
„Vorerst also nur die Verkehrsinsel im Breselfelder Auwäldchen? Soll mir recht sein, unser Unternehmen konzentriert sich immer ganz auf die Bedürfnisse der Kunden. Wenn Sie hier ein demokratisches Recht sehen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Man hat’s ja schon schwer genug im Leben, gell? Man kann alles erreichen in einer offenen und medial verne... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Jebsen-Mania: Über den "richtigen linken Weg" 31.10.2015 09:24:00

heute und damals dystopie postdemokratie diktatur propaganda faschismus internet demokratie widerstand dummheit irrsinn neoliberalismus egoismus kapitalismus reklame bildungswesen
Zurzeit rollt eine Welle durch Kleinbloggersdorf, die einem absurden Tsunami nicht unähnlich ist. Ausgangspunkt war der ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCXCVI): Der Sparzwang 24.07.2015 04:30:23

konsumterror recycling gesellschaft stress gernulf olzheimer kommentiert politiker statussymbole politik zerrspiegel klischee wirtschaft satire paranoia leistungsgesellschaft neoliberalismus
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Die Quelle des Fortschritts ist zwar in den seltensten Fällen zu erreichen, wenn man als Wasserleiche stromabwärts treibt, doch tut es die ökonomische Unterschicht ohne Bildung, Perspektive oder wenigstens eine belastbare Ethik, weil sie unreflekti... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Spaltungsmythen: Die "Linke" und ihre Trolle 14.09.2015 11:32:00

heute und damals dystopie postdemokratie internet sozialismus dummheit blog irrsinn neoliberalismus egoismus kapitalismus bildungswesen elite
Den nachfolgenden Text habe ich ursprünglich als Kommentar zu einem Beitrag des Duderichs, der... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Kapitalistische Propaganda: Nein, nein, nein! 02.10.2015 07:05:00

heute und damals dystopie superreichtum habgier postdemokratie diktatur propaganda religion feudalismus widerstand ausbeutung dummheit armut arbeit neoliberalismus kapitalismus medien
Eigentlich muss eine solche Meldung, wie ich sie kürzlich wieder einmal bei n-tv lesen durfte, nicht mehr kommentiert werden - der Irrsinn, der einzig aus wiedergekäuten Propagandahülsen der kapitalistischen Mafia - diesma... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Rassismus: Nazi-Parolen in der SPD 28.08.2015 07:14:00

heute und damals dystopie spd postdemokratie rassismus propaganda faschismus ausbeutung dummheit armut arbeit irrsinn krieg neoliberalismus kapitalismus bildungswesen
In Dunkeldeutschland erreicht der rassistische Populismus Tag für Tag neue Tiefpunkte - dabei es ist völlig egal, welches Massenmedium man zur Information konsultiert, denn der Tenor ist überall derselbe: Deutschland scheint von ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Zitat des Tages: Lied von den apokalyptischen Reitern 25.08.2015 04:55:00

heute und damals dystopie superreichtum faschismus feudalismus ausbeutung dummheit armut arbeit neoliberalismus literatur zitat kapitalismus elite
Es war in der Zeit der Depression:Ihr Karren kam nicht mehr weiter.Sie hatten Angst vor der Revolution,die apokalyptischen Reiter.Sie wechseln die Knochen. Sie wechseln die Haut.Sie bleiben ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die deutsche Schuld am Elend der Griechen 15.07.2015 08:23:33

merkel csu bild euro fdp conspiracy schäuble horst seehofer nyt spd varoufakis finanzindustrie tsipras berlin korruption propaganda krise steinbrück medienkritik who will ever trust germany’s good intentions after this? dijsselbloem juncker hetzer schulden ert helmut kohl sender cdu griechenland athen stiglitz neoliberalismus nobelpreisträger paul krugman
Prometheus Hat Deutschland die Griechenland- und Euro-Krise zu verantworten? Man sprach von einem Finanz-Putsch gegen Athen -und der scheint trotz dem von Tsipras erpressten Nachgeben noch nicht ganz abgewendet zu sein. Aber ist nicht eher Angela Merkel die Hauptschuldige? Verdient haben am Euro-Desaster hauptsächlich deutsche Firmen, die in Merkel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Jebsen und die "Weltverschwörung" 18.11.2015 09:54:00

heute und damals dystopie postdemokratie propaganda feudalismus demokratie dummheit verschwörungstheorien irrsinn neoliberalismus kapitalismus manipulation medien elite
Ich habe es tatsächlich gewagt, mir den jüngsten Vokalerguss des Ken Jebsen zum Thema der Anschläge in Paris anzuhören - und wie befürchtet, wurden meine s... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Chaos, Unruhen und Randale in Südamerika 02.04.2017 06:41:35

zwangsgebühren kongress randale moreno temer probleme familienclans sonderrechte lasso stichwahl rabauz brand volk dilma tagesschau konserven schafsmedien nachrichten panik mujica asuncion verbrecher gesetze demonstrationen regierung präsidenten auswärtiges amt weltordnung extra kriegstreiber arbeitnehmer tote finanzterror srf kontinent schwerverbrecher politik propaganda verantwortung rechenschaft unruhen entladung wochenende verfassung diktatur sonderprivilegien rebellion venezuela chaos methoden macri südamerika informationsquellen brasilien veränderenungen geld allgemein familien bolivien armut sturm uruguay paraguay argentinien ecuador cartes parlament fakten neoliberalismus putsch politpüppchen gewalt verhaftungen kolumbien montag
Die Nachricht geht herum in der ganzen Welt. Schafsmedien aller Länder berichten zur Zeit über die Rebellionen der südamerikanischen Völker gegen die neoliberalen, hochkorrupten Politiverbrecher an der Machtspitze verschiedenster Nationen des Kontinents; natürlich grösstenteils in gewohnter und gewünschter, systemkonformer Propagandamanier. Auch da... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

SPD: Konsequent asozial 12.09.2015 07:48:00

zwangsarbeit heute und damals dystopie hartz iv umverteilung esoterik spd postdemokratie propaganda ausbeutung armut arbeit irrsinn neoliberalismus kapitalismus
Die SPD übertrifft sich in jüngster Zeit immer wieder selbst, wenn es um möglichst asoziale, offen populistische und stets menschenverachtende Forderungen geht - ich habe mich schon mehrfach darüber ausgelassen. Leider reißt die... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com