Tag suchen

Tag:

Tag ddr

Die 2. Scheißhauspapierkrise 26.10.2020 15:57:00

mänätscher unfähige wirtschaft kapitalismus brd unfã¤hige wirtschaft ddr mã¤nã¤tscher deutschland 9.11 nach dem mauerfall / brd klopapierkrise
Vor 6 Monaten gab es die erste davon in der sogenannten Marktwirtschaft der BRD. Nun sind wir schon mitten in …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com

Womacka in der Friedrichsgracht (Fischerinsel) 26.10.2020 06:12:29

sperlinggasse haus am werderschen markt walter womacka bauministerium unterwegs mitte ddr fotografie auswärtiges amt fischerinsel geschichtsspuren friedrichsgracht berlin architektur auswã¤rtiges amt
Im Oktober sind es nun sieben Jahre her, dass das Wandbild des Künstlers Walter Womacka an die Hausfassade an der Ecke Friedrichsgracht und Sperlingsgasse  des WBM-Plattenbaus geschraubt wurde. Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte hatte das Wandbild 2010 gerettet. Im Oktober 2013 wurde am WBM-Wohnhaus Ecke Sperlingsgasse 1 an der Fassade der Friedrich... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Del´Antonio, Eberhardt: Titanus & Vorfahren 25.10.2020 03:00:00

dd bücherjunge dd bã¼cherjunge ddr wissenschaft utopie rezension
Was man früher gelesen hat, fällt einem gelegentlich wieder in die Hände. Das ist durchaus spannend, wenn das Buch vor vierzig Jahren gelesen worden ist. Es könnten vielleicht auch dreiundvierzig Jahre gewesen sein. In die Hände fallen einem diese Bücher, wenn man die Buchhabdlung Windlicht in Stölln be... mehr auf litterae-artesque.blogspot.com

Frau K. und der reis 24.10.2020 10:48:00

berlin schland vã¶llig bescheuert blã¶dsinn schmierige scheiße völlig bescheuert frau k. blödsinn ddr irgendwo schmierige scheiãŸe fnl
Frau K: »Ich koche gern reis auf vorrat. Den friere ich ein und in der mikrowelle ist der in nur fünfzehn minuten wieder heiß.« Mechthild guckt etwas verwundert aus der wäsche und sagt: »Und ich friere gern kochendes teewasser ein. Das ist schnell wieder erhitzt und wenn es gekocht hat, kann ich nach nur fünf minuten einen schön... mehr auf 1-euro-blog.blogspot.com

Das Cafe Moskau 20.10.2020 21:42:30

geschichtsspuren nationalitã¤tenrestaurant cafe moskau serie alexanderplatz berlin architektur denkmalschutz unterwegs karl-marx-allee nationalitätenrestaurant moskau fotografie prestige ddr
Für viele Menschen in der DDR blieb ein Besuch des Café Moskau ein Traum, denn das rechteckige Gebäude mit dem nüchternen Schriftzug auf der Karl-Marx-Allee war ein Ort, an dem man etwas mehr Geld brauchte, um feiern und essen zu können. Das Café und eigentlich Restaurant war einer der architektonischen Hingucker des Regimes. Damals war […]... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

DAS ist der Wedding 20.10.2020 18:19:01

kã¶penick 80er jahre ostbahnhof musik taxi spionage fahrgã¤ste mauer charlottenburg west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus prostitution stasi jugendliche pinox moabit widerstand grã¼ne spandau wedding slider prenzlauer berg kultur typen nazizeit politik kirche night on earth hauptbahnhof lichtenberg ost-berlin kunst trauer stadtentwicklung nazis asyl cdu verkehr neonazis usa grenze 70er jahre gewalt tiergarten rassismus politiker linkspartei mitte sport krieg gesellschaft ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken friedrichshain ãœberwachung andi 80 senat holocaust bvg berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte wirtschaft podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus
Plakat auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz im Wedding. Sehnse, dit ist Berlin.... mehr auf berlinstreet.de

Das Kino International 20.10.2020 15:05:08

berlin reinickendorf architektur oktoberklub serie alexanderplatz kino international karl-marx-allee mitte ddr fotografie denkmalschutz klub international unterwegs
Auf der Karl-Marx-Allee (damals Stalinallee) zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz in Berlin-Mitte entstehen 1959 bis 1965 die ersten industriell gefertigten Wohngebäude in Plattenbauweise. Doch der sozialistische Wohnkomplex an der Karl-Marx-Allee in Mitte soll mehr sein als nur ein Ort zum Wohnen. Er erhält 1961 bis 1964 sein eigenes stä... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Kunst im Heim & LKW Tatra Motokov 20.10.2020 04:04:34

fotografie ddr lkw tatra motokov karl-marx-allee snapshot alexanderplatz unterwegs architektur berlin kunst im heim pavillon geschichtsspuren
Seit Wochen durchforste ich nun schon meine gesamten Foto-Archive. Tausende von Fotos schlummern auf der Festplatte. Interessanterweise ist das sehr entspannend. Aber ich wusste es – das mir die alten Fotos vom Kino International, Cafe Moskau und einige andere Bauten auf der Karl-Marx-Allee erhalten geblieben waren; fragte sich nur: wo! Schon... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Kunst im Heim & LKW Tatra Motokov 19.10.2020 04:04:34

ddr fotografie lkw tatra motokov karl-marx-allee snapshot alexanderplatz unterwegs architektur berlin kunst im heim pavillon geschichtsspuren
Seit Wochen durchforste ich nun schon meine gesamten Foto-Archive. Tausende von Fotos schlummern auf der Festplatte. Interessanterweise ist das sehr entspannend. Aber ich wusste es – das mir die alten Fotos vom Kino International, Cafe Moskau und einige andere Bauten auf der Karl-Marx-Allee erhalten geblieben waren; fragte sich nur: wo! Schon... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Ausgangssperren und Schießbuden 18.10.2020 10:51:01

brd deutschland allgemeines ddr fußball d gegenwart ausgangssperren fuãŸball
In der DDR habe ich nie Ausgangssperren erlebt. In der BRD ist sowas normal. Wir bleiben alle zu Hause und …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com

Unerkannt durch Freundesland 18.10.2020 08:28:00

bücher reisen lukas verlag sowjetunion russland ddr deutschland
30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung scheint mir das im Westen vorhandene Wissen über das Leben in der DDR – soweit diesbezüglich überhaupt Interesse besteht – weiterhin von unergiebigen Diskussionen über Schlagwörter wie „Unrechtsstaat“ oder von wenig ausdifferenzierten Täter-Opfer-Schemata geprägt … ... mehr auf mosereien.wordpress.com

Zu Max Josef Metzger 17.10.2020 23:59:56

nazizeit typen kultur politik spandau grã¼ne moabit widerstand prenzlauer berg wedding slider lichtenberg trauer ost-berlin kunst night on earth kirche hauptbahnhof fahrgã¤ste spionage charlottenburg mauer kã¶penick musik ostbahnhof taxi 80er jahre prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung bvg holocaust fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus krieg gesellschaft mitte linkspartei sport
Zu Max Josef Metzger führt kein irdischer Weg mehr. Seine Überreste ruhen in Meitingen hei Augsburg. Die Reise dorthin hatte Schwierigkeiten gemacht. Inständige Bitten, heißt es, des Bischofs von Berlin, des berühmten Kardinals Bengsch, bei [...]... mehr auf berlinstreet.de

Audiowalk auf den Spuren der Deportierten 14.10.2020 22:29:44

trauer ost-berlin kunst lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg wedding slider spandau grã¼ne moabit widerstand jugendliche stasi prostitution schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin weblog mauer charlottenburg fahrgã¤ste spionage taxi ostbahnhof musik 80er jahre kã¶penick antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast wirtschaft geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg bvg holocaust senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome krieg gesellschaft sport linkspartei mitte politiker rassismus tiergarten gewalt grenze 70er jahre usa neonazis verkehr cdu asyl nazis stadtentwicklung
Am 18. Oktober 1941 begannen die systematischen Deportationen von Jüdinnen und Juden aus Berlin. Anlässlich dieses Datums hat die Initiative “Ihr letzter Weg” einen kostenlosen Audiowalk veröffentlicht. Er führt auf dem Weg eines dieser Deportationsstrecken, ... mehr auf berlinstreet.de

„Es ist, wie es ist“ – die frühen Jahre des Gerhard Richter 14.10.2020 12:25:58

düsseldorf gerhard richter brd kunst dresden lebenswege ddr dã¼sseldorf
Eigentlich geht es Gerhard Richter in der DDR gar nicht schlecht. Vom Erlös seiner Bilder kann er ganz gut leben. In Dresden, wo er studiert hat und an der Kunst-Hochschule weiterhin wirkt, gilt er manchen jungen Kollegen sogar schon als … ... mehr auf revierpassagen.de

Aufgaben im Herbst 11.10.2020 17:16:00

früher freizeit ddr digitalisieren toepferschnecke frã¼her nostalgie technik leben
 Wie immer im Herbst, beschäftige ich mich mit der Digitalisierung unserer alten "Schätzchen". Nachdem wir uns vor einiger Zeit ein kleines Gerät dazu angeschafft haben - es ist wie ein winziger Fernseher mit Aufnahmefunktion zu handhaben - und ich schon ein paar Filme querbeet und nur in Ausschnitten bearbeitet habe, versuche ich mich jetz... mehr auf toepferschnecke.blogspot.com

Früher Courbiere 10.10.2020 00:00:55

grã¼ne spandau widerstand moabit slider wedding prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik kirche hauptbahnhof night on earth lichtenberg trauer kunst ost-berlin kã¶penick 80er jahre musik taxi ostbahnhof fahrgã¤ste spionage mauer charlottenburg kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution stasi jugendliche senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung holocaust bvg juden berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit stadtentwicklung nazis asyl neonazis usa 70er jahre grenze cdu verkehr gewalt tiergarten rassismus politiker sport linkspartei mitte gesellschaft krieg buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge
Dicht beim neuen Parteihaus der SPD, das noch etwas verloren an der Wilhelmstraße steht, liegt die U-Bahn-Station Hallesches Tor, in der Nähe die Redaktion des Bezirks-Journals. Dort steige ich in den Untergrund, um an der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Dassel will Friedensstatue abreißen lassen 09.10.2020 18:19:58

nazizeit typen kultur politik spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg wedding slider lichtenberg trauer kunst ost-berlin hauptbahnhof night on earth kirche fahrgã¤ste spionage weblog charlottenburg mauer kã¶penick musik ostbahnhof taxi 80er jahre prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken juden neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat ãœberwachung friedrichshain andi 80 bvg holocaust fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft grenze 70er jahre usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus krieg gesellschaft linkspartei mitte sport
Am westlichen Ende der Birkenstraße steht seit dem 28. September ein besonderes Denkmal. Es erinnert an die sogenannten “Trostfrauen”: Schätzungsweise 200.000 junge Frauen und sogar Mädchen ab 11 Jahren wurden während des Weltkriegs zwischen 1937 ... mehr auf berlinstreet.de

Wie ein Unfall zum Mord durch Nazis umgedichtet wurde 08.10.2020 01:02:57

ddr manuel diogo deutschland mdr frank-walter steinmeier harry waibel karola wille igor levit staatsfunk medien journalismus
Der Berliner Kurier berichtet (Archivlink) über den Unfalltod 1986 des Mosambikaners Manuel Diogo in der DDR und wie er Jahrzehnte danach von dem westdeutschen Historiker Harry Waibel zu einem durch die Stasi vertuschten Mord durch Neonazis umgedichtet wurde. Ganz vorne mit dabei ist der MDR und mit von der Partie ist auch ein landesweit bekannter... mehr auf feuerwaechter.org

Ich weine! Um das nun ehemalige Ballhaus Riviera! 07.10.2020 04:20:18

fotografie ddr köpenick ballhaus unterwegs grã¼nau architektur lost places restaurant bellevue urban exploring berlin kã¶penick riviera grünau unterwegs mit stereotopie kultur gesellschaftshaus
„Ballhaus Charleston – Dance with me!“ So nannte ich mein Album im Sommer 2013, als ich zweimal im August nach Köpenick fuhr, um ein paar letzte Fotos von diesem einzigartigem Ensemble zu machen, dem schon da das Ende voraus gesagt war. Man versucht halt, so lange wie möglich die Location szenefremd „geheim“ zu halten,... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

„Deutschland 89“ – eine eher durchwachsene Geschichte 05.10.2020 18:39:12

spionage kino geschichte deutschland ddr
Pünktlich zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung bringt Amazon die Fortsetzung von „Deutschland 83“, das ich hervorragend fand, und „Deutschland 86“, das ich auch noch ganz gut fand. Wenn Ihr Euch den letzten Teil der Spionagetrilogie ansehen wollt, macht das unbedingt … ... mehr auf mosereien.wordpress.com

30 Jahre Annexion der DDR: Die Wende in der Bahnhofstraße 05.10.2020 18:15:37

kultur wende ddr köpenick
Die Nation feiert: Am 3. Oktober 1990 schluckte die BRD die besiegte Deutsche Demokratische Republik. Die ostdeutschen Landschaften blühten auf: […] Der Beitrag 30 Jahre Annexion der DDR: Die Wende in der Bahnhofs... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Mitgliedskarte 04.10.2020 17:13:28

ddr gesellschaft zeitreise zeit pionier damals geschichte vergangenheit erinnerung zusammen 💭gedanken fangen leben
Hallo liebe BlogFolgeFreundeVorbeiflannierer(♀⚥⚧♂) (Links=WorTüfteleienLinks) … ein kleines bisschen Erinnerung[*1]… …und da wurde gerufen „Seid bereit“ und alle erwiederten „Immer bereit“… DIE GEBOTE DER JUNGPIONIERE WIR JUNGPIONIERElieben unsere Deutsche Demokratische Republik. WIR JUNGPIONIEREliebe... mehr auf misstueftelchen.wordpress.com

30 Jahre „Wiedervereinigung“ mit bitterem Geschmack 04.10.2020 10:23:35

ddr grenztruppen 3.oktober 2020 westimporte aktuelle beiträge ddr-mitbã¼rger ministerium für staatssicherheit zivilverteidigung deutsche wiedervereinigung hva rainer rupp ost diskreminierung ddr-mitbürger ostdeutsche kuratorium von verbänden ministerium fã¼r staatssicherheit artikel ddr brd ostdeutsche kuratorium okv ddr ende 3.oktober 1990 ostdeutsche kuratorium von verbã¤nden ddr peter-michael diestel friedliche revolution wir ostdeutschen
30 Jahre nach der Einvernahme der DDR durch die Bundesrepublik Deutschland scheinen die Gräben tiefer und nicht flacher zu werden. […] Der Beitrag 30 Jahre „Wiedervereinigung“ mit bitterem Geschmack erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Forsythien am Wedding 03.10.2020 23:50:42

fahrgã¤ste spionage mauer charlottenburg kã¶penick musik taxi ostbahnhof 80er jahre prostitution jugendliche stasi kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken nazizeit typen kultur politik spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg wedding slider lichtenberg trauer kunst ost-berlin kirche night on earth hauptbahnhof 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus krieg gesellschaft mitte linkspartei sport juden antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat ãœberwachung friedrichshain andi 80 bvg holocaust fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge
“Er bog in die kleine Straße. Die ärmlichen Läden waren schon geschlossen. Nur aus den Kneipen fielen trübe Lichtstreifen auf die menschenleere Straße. Hinter den Fenstern der hohen, dunklen Häuserreihen brannte hier und da das [...]... mehr auf berlinstreet.de

„Volkserziehung“ volksnah erklärt 03.10.2020 21:00:54

wissen politik und gesellschaft information und medien sprache und austausch bildung fernsehen feiern ddr wort
Wissen zur Feier des heutigen Tags der deutschen Einheit Heutzutage sprechen immer mehr Menschen von „Volkserziehung“ oder auch vom „Erziehungsfernsehen“. Was meinen diese damit? Anhand eines konkreten Beispiels klären wir auf: „Volkserziehung“ volksnah erklärt! Kommentare zu Fernsehsendungen sind immer wieder …... mehr auf blog.ronaldfilkas.de

2020-277 — Tag 03.10.2020 20:20:58

jammern one post a day 2020 gedachtes heimat ddr deutschland
Wertet, wir ihr das werten mögt. To get a Google translation use this link.     Wenn es nicht nur der Tag wäre, an dem meine Heimat, das Land meiner Kindheit mir genommen wurde. Wenn es ein Tag wäre, an … Weiterlesen →... mehr auf deremil.wordpress.com

Auf den Spuren der Deutschen Einheit . 1990 – 2020. 03.10.2020 19:38:46

deutsche einheit angela merkel ddr deutschland sed
Auf den Spuren der Deutschen Einheit. 1990-2020.     Die Folgen der deutschen Spaltung sind noch bis heute spürbar. 30 Jahre nach der staatlichen Wiedervereinigung sind die politischen ideologischen Gräben tiefer denn je. Und das hängt vor allen Dingen mit der Kanzlerschaft der Sozialistin Merkel und ihrer linksliberal-sozialistischen gro... mehr auf 99thesen.com

Im Gespräch: Katrin McClean („Aufgewachsen in Ost und West – 64 Geschichten für eine wirkliche Wiedervereinigung“) 03.10.2020 18:42:24

3.10. günter schabowski angela merkel alliierte brd mauerfall aktuelle beiträge wiedervereinigung gewaltverbot westberlin neue bundeslã¤nder ministerium für staatssicherheit schule west im gespräch stasi trabis sticky-sozial-1 propaganda gã¼nter schabowski ostberlin berlin deutsche wiedervereinigung ministerium fã¼r staatssicherheit privatisierung kabarett downloads tag der deutschen einheit staatssicherheit egon krenz kulturelle elite erich honecker berlin '89 beitrittsgebiet helmut kohl 9.11.1989 ost treuhand kohl elite ddr siegermã¤chte neue bundesländer siegermächte 3. oktober
Ossi versus Wessi. Die Geschichte zeigt: Seit dem Mauerfall, als Deutsche wieder mit Deutschen vereint wurden, herrschen Klischees. Aus unterschiedlichsten […] Der Beitrag Im Gespräch: Katrin McClean („Aufgewachsen in Ost und West – 64 Geschichten für eine wirkliche Wie... mehr auf kenfm.de

Im Gespräch: Katrin McClean („Aufgewachsen in Ost und West – 64 Geschichten für eine wirkliche Wiedervereinigung“) (Podcast) 03.10.2020 18:40:36

angela merkel alliierte günter schabowski 3.10. wiedervereinigung brd mauerfall gewaltverbot westberlin neue bundeslã¤nder west ministerium für staatssicherheit schule stasi trabis ostberlin berlin propaganda gã¼nter schabowski deutsche wiedervereinigung privatisierung kabarett ministerium fã¼r staatssicherheit podcast tag der deutschen einheit staatssicherheit berlin '89 beitrittsgebiet egon krenz kulturelle elite erich honecker 9.11.1989 ost helmut kohl treuhand kohl ddr neue bundesländer siegermã¤chte elite siegermächte 3. oktober
Ossi versus Wessi. Die Geschichte zeigt: Seit dem Mauerfall, als Deutsche wieder mit Deutschen vereint wurden, herrschen Klischees. Aus unterschiedlichsten […] Der Beitrag Im Gespräch: Katrin McClean („Aufgewachsen in Ost und West – 64 Geschichten für eine wirkl... mehr auf kenfm.de

G999 – Josip Heit und GSB Gold Standard Banking zum Tag der Deutschen Einheit 03.10.2020 18:20:35

bitcoin wallet gsb bold standard banking tag der deutschen einheit g999-card josip heit blockchain gold g999-karte ddr mauerfall it, new media und social media blockchain cold wallet g999 bundesrepublik deutschland
G999-Card: Revolution des Josip Heit und der GSB Gold Standard Banking zum Tag der Deutschen Einheit Vor genau 30 Jahren passierte etwas, das viele Menschen kurz vorher noch für unmöglich hielten: Zwei deutsche Staaten schlossen sich zu einem Land zusammen. Zuvor war Deutschland viele Jahre geteilt gewesen. Vor diesem Hintergrund fragen wir Wirtsch... mehr auf pr-echo.de

„Tamtam und Tabu. Die Einheit: Drei Jahrzehnte ohne Bewährung“ von Daniela Dahn und Rainer Mausfeld – Rezension 03.10.2020 17:37:26

westend verlag rolf hochhuth brd rezension ralf t. niemeyer rainer mausfeld ddr daniela dahn
Dreißig Jahre Wiedervereinigung. Mag feiern wer will. Das bleibt allen unbenommen. Doch weil – zumindest bei mir – bei dem dem Gedanken feiern zu sollen, ein bitterer Beigeschmack aus meinem Inneren aufsteigt, neige ich mehr die Betrachtung des Journalisten Ralph … ... mehr auf clausstille.wordpress.com

30 Jahre DDR 2.0 – (k)ein Grund zum Feiern? 03.10.2020 17:08:43

meinung wissen politik medien regierung geschichte wirtschaft krise uno deutschland kapital ddr
Es wird wieder gefeiert, auf Steuerzahlers Kosten, dass die Schwarte kracht. Die Deutsche Einheit muss diesmal herhalten. Ist sie es wert? Wer hat da tatsächlich Anlass zum Jubeln und aus welchem Grund? Gibt die Zusammenlegungen der einst getrennten deutschen Wirtschaftsgebiete West und Ost das in dieser Form her? Wo sind die langfristigen Persp... mehr auf qpress.de

[Download] Captain Berlin und die wirklich wahre Geschichte vom Mauerfall 03.10.2020 15:59:04

brd hörspiel superheld hören rollenspiel david hasselhoff geschichte hã¶ren ddr berliner mauer
Captain Berlin, der Superheld aus der Hirnschmelzkammer von Jörg Buttgereit erfreut uns erneut mit einem Hörspiel. Diese wurde in den letzten Tagen bei WDR3 und WDR1 aufs Hörvolk gestrahlt. Der Speicher zum Hörspiel:Kaum verkündet SED-Politbüro-Sprecher Günter Schabowski am 9. November 1989 die Grenzöffnung, steht auch schon der Amerikaner Gerrit H... mehr auf wuerfelheld.wordpress.com

30 Jahre deutsche Einheit 03.10.2020 12:36:32

brd einheit deutschland ddr gesellschaft
So manchen beschleicht bei 30 Jahren deutsche Einheit ein mulmiges Gefühl. Schuld sind die Unterschiede zwischen Ost und West. Gedanken vom Spielfeldrand Über die Vereinigung beziehungsweise Wiedervereinigung zweier deutscher Staaten haben ich hier im Blog schon einige, möglicherweise zu viele, Worte verloren. Die Juso-Ortsgruppe Wesel war damal... mehr auf wildbits.de

„Du bist hier nicht in New York, sondern in Dessau!“ 03.10.2020 12:07:05

streetdance alltag kultur geschichtsspuren beatstreet musik subkultur hip hop street dance skater fundstücke urban art break dance streetart dessau bmx graffiti gesellschaft ddr breakdance urbanart
„Dessau Dancers“ und ein (Rück)-Blick auf die Subkultur Im April, wo draußen nicht viel los war und los sein durfte, verfiel sicherlich nicht nur ich dem heimischen DVD-Kino. Viele hatten auch bei Netflix konsumiert oder waren den Online-Videotheken verfallen, auch: um dem großen Thema rund um Corona etwas „zu entkommen“. Pü... mehr auf berlinmetropolis.wordpress.com

Der schöne 3. Oktober: Ihr habt den Farbfilm vergessen! 03.10.2020 10:46:29

30 jahre keine ddr tag der deutschen einheit ddr
„Ich schätzte die Sowjetunion nicht wegen ihrer Nachteile, wie Planwirtschaft, Arbeitsplatzgarantie und festgeschriebener Einkommen, sondern wegen ihrer Vorzüge, wie Atomraketen, Panzerarmeen und riesiger Raketenkreuzer, die das einzige Mittel waren, den überbordenden Kapitalismus im Zaum zu halten und zu zivilisiertem Verhalten … ... mehr auf bersarin.wordpress.com

„Du sollst dich erinnern“ – Medientipps zu 30 Jahre Deutsche Einheit 03.10.2020 07:00:22

freya klier ostdeutsche web-tipp hörbuch-tipp stadtbücherei erkrath wiedervereinigung kati naumann tag der deutschen einheit andrea van bebber medientipps ines geipel ddr buch-tipp 30 jahre deutsche einheit deutschland ilka teichmüller ilka teichmã¼ller dokumentation
Liebe Leserinnen und Leser, „Heute ist ein Feiertag heute ist ein freier Tag“ sang Clown Ferdinand damals vor 50 Jahren auf meiner DDR-Kinder-Schallplatte. Das der freie Tag heute anlässlich 30 Jahre Deutsche Einheit gefeiert wird, hätte den Clown sicher staunen lassen. 😉 Ich habe heute ein paar Medientipps für Euch herausgepickt, welch... mehr auf stadtbuechereierkrath.wordpress.com

TV-Tipp: Depeche Mode und die DDR (7. Oktober) 02.10.2020 16:44:59

depeche mode ddr dunkle vergangenheit fdj
Am 7. Oktober wird auf ARTE um 21:35 die Dokumentation “Depeche Mode und die DDR” ausgestrahlt, die es sicherlich auch danach noch für einige Tage in der Mediathek zu finden […]... mehr auf spontis.de

„Deutschland, Deutschland“ – Ein Film von Peter Fleischmann 02.10.2020 11:52:33

deutsche wiedervereinigung grenzã¼bergã¤nge berlin ostberlin berlin gã¼nter schabowski 9.november 89 sektorengrenze trabis westberlin wiedervereinigung mauerfall brd alliierte günter schabowski 3.10. 3. oktober grenzübergang dreilinden kenfm zeigt siegermächte grenzsoldaten grenzübergänge berlin siegermã¤chte ddr kohl treuhand 9.11.1989 helmut kohl berlin '89 sticky-politik-2 egon krenz erich honecker tag der deutschen einheit privatisierung checkpoint charlie sticky-third grenzã¼bergang dreilinden
„Deutschland, Deutschland“ – Der Film von Peter Fleischmann zum Tag der deutschen Einheit „Ich fuhr über die ehemalige Grenze in […] Der Beitrag „Deutschland, Deutschland“ – Ein Film von Peter Fleischmann ers... mehr auf kenfm.de

Widerspruch wird nicht geduldet 02.10.2020 07:59:11

ddr sozialismus rezensionen reinhard kuhnert gemeinschaft mirabilis verlag abgang ist allerwärts abgang ist allerwã¤rts
Ein Künstlerleben in der DDR Das Land, in dem der Sozialismus in seiner schönsten Form zur Blüte gelangen sollte, ist für viele, egal ob West oder Ost, nur noch eine schwache Kindheitserinnerung, wenn überhaupt. Als die Wende kam und alles anders wurde, blieb für die, die in den Achtziger geboren wurden ihre Kindheit dieselbe. An... ... mehr auf readindie.wordpress.com