Tag suchen

Tag:

Tag nazis

Tagesdosis 18.1.2019 – Die Ausgegrenzten. Die Medien gehen allzu freigiebig mit dem Begriff „Nazi“ um. 18.01.2019 12:32:27

himmler downloads nazis ss-opa rassisten tagesspiegel nicole diekmann öffentlich-rechtlicher journalismus göring blockwart afd #nazisraus tagesdosis artikel zdf
Ein Kommentar von Roberto De Lapuente. (!) Hinweis der Redaktion: Liebe Community, leider entfällt heute die Audioversion zum nachfolgenden Text. […] Der Beitrag Tagesdosis 18.1.2019 – Die... mehr auf kenfm.de

Republik Freies Wendland 17.01.2019 22:33:33

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge politik senat mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste nazizeit widerstand kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg cdu night on earth wirtschaft linkspartei spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis pankow usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg prostitution schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin ddr juden krieg taxi ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Spätes Frühjahr 1980. Ich war auf der Suche nach Freiheit. Ohne genauer zu wissen, was das bedeuten sollte. Freiheit hieß für mich vor allem, weg vom Vater, von der trinkenden Mutter, von anerzogenen Konventionen, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Nach NSU-Prozess fühlen Rechtsradikale sich erst recht bestätigt 14.01.2019 10:02:35

politik frankfurter polizei ungeklärtes seda basay yildiz nsu-prozess nazis
Den Staat von innen unterwandern? Dabei möglichst viel Schaden anrichten, in dem Infos dem rechten Terror zugute kommen. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Italiener wollen Herrenrasse sein 14.01.2019 09:25:07

italien mussolini nazis faschisten rechtsaußen
Immer wieder irritierend: Italiener mit dem Hitlergruß. Dabei müsste ihnen doch klar sein, dass sie keine Herrenrasse sind, sondern Untermenschen. Hitler war da aus polittaktischen Gründen nicht eindeutig und akzeptierte pro forma eine zweite Herrenrasse, die italienische. Das hatte Mussolini … ... mehr auf exportabel.wordpress.com

Der demokratische Rechtsstaat und die Legitimität der Gewalt 13.01.2019 18:10:44

widerstandsrecht kommentare soziale medien mord facebook politik bedrohung notwehr toleranzparadoxon körperverletzung popper recht rechtsextremismus geschichte grundgesetz gewalt tweet shitstorm nazis staat twitter nothilfe afd kultur
Ein Tweet an einen Juristenkollegen hat mir vor einigen Tagen einen veritablen Shitstorm eingebracht. Meine kurze Bemerkung zu Art. 20 Abs. 4 des Grundgesetzes ist von vielen (wider besseres Wissen) als Aufruf zur Gewalt missverstanden worden. Hunderte von Kommentatoren haben sich sehr unsachlich, ohne vertiefte Kenntnis der meinem Tweet zugrunde l... mehr auf christian-saefken.de

Schlagloch in der Seele des Taxifahrers 13.01.2019 15:18:55

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Über die vielen Schlaglöcher, die es derzeit wieder gibt, soll es jetzt nicht gehen. Aber auch die Psyche des Taxifahrers hat schon so manchen Schlag abbekommen und nicht alle Wunden verheilen gleich wieder. Natürlich darf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Nazi-Festspiele in Oberhof 12.01.2019 11:27:58

oberhof amadeu-antonio-stiftung deutschland nazis brd biathlon 9.11 nach dem mauerfall / brd
Die Amadeu-Antonio-Stiftung hatte ja herausgefunden, daß Zöpfe bei Mädchen auf Nazi-Eltern hinweisen. Hier mein Artikel vom 30.11.2018. Zur Zeit läuft …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com

Falsche Gewichtung 09.01.2019 16:32:31

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Bremen ist vorgestern Abend, Frank Magnitz ein führendes Mitglied der rechtsradikalen Partei AFD, von drei Personen auf der Straße überfallen und angeblich schwer verletzt worden. So schwer, dass er danach noch aussagen konnte, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Nazis raus! Aber wohin denn? 08.01.2019 06:00:19

volksverhetzung bundesregierung nazi gesellschaft rassismus zdf nationalsozialismus politik und recht neonazis diekmann medien filterblase deutschland nazis nazis raus afd persönliches lügenpresse
Nazis raus! Aber wohin denn? Es will sie wohl zurecht niemand haben - die deutschen Nazis. Der Beitrag Nazis raus! Aber wohin denn? erschien zuerst auf Daydreamer-Kev. ... mehr auf blog.daydreamer-kev.de

Privatsache 08.01.2019 03:35:31

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
“Ich suche meinen Opa. Er ist 1973 gestorben. Wissen Sie, wo er beerdigt ist?” – “Nach dem Krieg wurde ein U-Bahnhof umbenannt, ich suche nun den Namen. Ich weiß noch, dass der Bahnhof vier Gleise [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ein bisschen Frieden [Musik gegen Rechts] 06.01.2019 07:00:55

wutbürger better world frieden gegen rechts rettung gewalt musik nazis saltatio mortis
Hetze, Hass, Gewalt,… Alles nimmt zu, wo doch (angeblich) jeder (Mensch) sich nach Frieden sehnt!? Passender Song: In diesem Sinne: Einen friedlichen Sonntag und vertagt euch. ❤... mehr auf gedankenteiler.wordpress.com

Ingenieurbaukunst für die Hauptstadt 04.01.2019 16:41:51

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre städtebau autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer bahnhöfe wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Berlins Aufstieg zu Deutschlands größter Industriestadt und zur Hauptstadt ist verbunden mit der technologischen Entwicklung der Projektierung sowie dem reibungslosen Betrieb eines hochmodernen, flächendeckenden Netzes städtischer Infrastruktur: Eisenbahnen, Bahnhöfe, Straßenbahnen, S- und U-Bahnen, natürlich das ... mehr auf berlinstreet.de

Rocco und seine Brüder ihr AFD-Weihnachtsbaum 03.01.2019 21:06:24

allgemein nazis afd streetart
Zu Weihnachten gab es ein bisschen Aufregung um einen AFD-Weihnachtsbaum mit Reichsadler und einem „Hitler für Dummies“-Buch und solchen Sachen, was man rechtsextremen Parteien halt so schenkt zum Fest der Liebe. Auf Twitter glaubten zunächst einige, das wäre echt und die blaubraunen sagten, es wäre ein „Scherz der Antifa“. Letzteres kommt der Wahr... mehr auf nerdcore.de

Zentralrat der Deutschen distanziert sich von Terroranschlag von Bottrop 02.01.2019 11:41:21

politik terror nazis
... mehr auf der-postillon.com

Drugstore + Potse weggentrifiziert 31.12.2018 16:42:41

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Mehr als 40 Jahre lang gab es das Jugendzentrum Drugstore in der Potsdamer Straße. Für Generationen von Jugendlichen war es eine feste Größe in Schöneberg. Das Drugstore und die daneben liegende Potse sind die beiden [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zerstörtes Vorbild 27.12.2018 00:12:16

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Es war einmal vor fast 40 Jahren, als ich zum ersten Mal von dem Land Nicaragua hörte, in dem die rechte Diktatur zum Teufel gejagt wurde. In den Jahren danach bekam ich mehr Einblick: Das [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der kämpfende Schwule 22.12.2018 23:58:19

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Vor ein paar Tagen musste ich zurückdenken an die Zeit, als ich noch ein schwuler Junge war. Ich hatte vergangene Woche einen Funkauftrag erhalten und drei Minuten später stand ich mit dem Taxi vor dem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Anti-AFD Subway-Breakout 22.12.2018 19:12:11

video right nazis afd streetart
Breakout war ein 1976er Atari-Game, zuerst veröffentlicht als Arcade-Maschine und dann auf so allen System die gibt. Meine Lieblingsversion ist Arkanoid auf'm C64. Rocco und seine Brüder kleben Anti-AFD-Breakout an die Wand der U-Bahn und räumen die rechtsextreme Partei ab, Brick für Brick. Tolle Arbeit! Game Over from Erwin Schmidt on Vimeo. Mehr ... mehr auf nerdcore.de

HR2 Der Tag: Rechte Netzwerke? Polizei unter Verdacht 20.12.2018 05:49:46

podcastsfrompinboard ncpin police nazis podcasts nca
Rechte Hetze im Chat. Unerlaubte Adressrecherche. Ein Drohschreiben an eine Anwältin. Seit einer Woche ermittelt der Staatsschutz im Fall von fünf Polizisten aus Frankfurt wegen Volksverhetzung und Bedrohung. Nun auch in weiteren Verdachtsfällen in and...... mehr auf nerdcore.de

Fuck the Rich 18.12.2018 04:45:25

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Es gab Zeiten in Berlin (damals West), in denen sich die Reichen der Stadt im Grunewald verschanzten und sich nur ab und zu mal auf dem Kudamm blicken ließen. Mit dem großen Teil der Berliner [...]... mehr auf berlinstreet.de

Staatliche Kindesentziehung [Update] 14.12.2018 15:00:22

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Artikel vom 24. Juni 2018: Es gibt viele Kinder, die von ihren Eltern geschlagen werden. Das ist schlimm und es ist wichtig, dass die Jugendämter da genau hinschauen und eingreifen. Viel zu oft tun sie [...]... mehr auf berlinstreet.de

AFD-Cola 12.12.2018 08:54:11

allgemein nazis adbusting afd
AFD-Cola von Mark Brandis. Ich finde es ja durchaus ein bisschen lustig, dass die AFD sich vom urlinken Mechanismus des Adbustings dermaßen triggern lässt und sich auch nichtmal entblödet, Cola in den Ausguss zu schütten. Ich finde es auch ein bisschen lustig, dass Coca Cola beim ursprünglich linken Mechanismus des Adbustings mitspielt und Menschen... mehr auf nerdcore.de

HR2 Der Tag: Ich bin dann mal weg – Deutschlands unsichtbare Rechtsextremisten 11.12.2018 12:19:54

ncpin nazis podcasts crime nca
Sie verschwinden, tauchen unter, sind nicht mehr auffindbar. Dabei werden sie per Haftbefehl gesucht. Rund 470 Rechtsextreme in Deutschland scheinen wie vom Erdboden verschluckt. Mehr als jeder Vierte von ihnen gilt als gewalttätig. Aber wie machen Extremisten das? Verkriechen sie sich in Erdlöchern? Fliehen sie ins Ausland? Oder steckt dahinter ei... mehr auf nerdcore.de

WR888 Gelbe Wahnwesten 11.12.2018 12:07:10

right ncpin france nazis protest dgni podcasts nca
Nachdem Ende November 2018 in Frankreich viele Menschen in gelben Warnwesten protestiert und viel Aufmerksamkeit erregt haben, haben in Deutschland ebenfalls Menschen versucht, unter dem Zeichen der gelben Weste zum 1. Dezember 2018 zur Revolution aufzurufen – wenn auch aus völlig anderen Gründen. „Ali“ ist zufälligerweise Administrator einiger Tel... mehr auf nerdcore.de

Sein und Streit: Hannah Arendt – Kritische Gesamtausgabe: „Gibt es ein Denken, das nicht tyrannisch wird?“ 11.12.2018 11:59:21

history ncpin philosophy nazis podcasts communism nca
Wie stützen totalitäre Regime ihre Macht durch Terror und Propaganda? Das zeigte Hannah Arendt 1951 in einer wegweisenden Studie über Nationalsozialismus und Stalinismus. Jetzt beginnt die erste kritische Gesamtausgabe ihres Werks mit einer Arbeit über Marx. MP3: podcast-mp3.dradio.de/podcast/…... mehr auf nerdcore.de

Missglückter Trickdiebstahl 11.12.2018 04:50:43

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Einem alten Hasen streut man nicht so leicht Salz auf den Schwanz. Dieses allgemein unbekannte Sprichwort kam mir im Nachhinein in den Sinn. Immerhin habe ich an diesem Tag ungefähr 150 Euro nicht verloren. Aber [...]... mehr auf berlinstreet.de

Keine Cola für Nazis und Ruhe vor Merz – Tweets der Woche 10.12.2018 20:55:57

gollum haftbefehl honeypot spotify brexit zentrum für politische schönheit cdu tumblr netzfischer frittz boris palmer tweets der woche nazis coca cola twitter nikolaus pepsi afd
Ich habe echt lange keine Tweets der Woche mehr präsentiert. Aber die drittletzte Woche des Jahres war wirklich ereignisreich … Montag … ging es damit los, dass Tumblr ankündigte, in Zukunft Pornos auf der eigenen Plattform zu verbieten. Das brachte dem Dienst natürlich den verdienten Spott ein. Has tumblr…ever used tumblr https:/... mehr auf privatsprache.de

Leerstandsmelder 08.12.2018 20:54:08

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Berlin gibt es wenig freie Wohnungen. An teuren Eigentumswohnungen herrscht kein Mangel, aber die normale Bevölkerung, die keine 2.000 EUR pro Monat zahlen kann, hat derzeit kaum eine Chance, eine für sie bezahlbare Wohnung [...]... mehr auf berlinstreet.de

Tagesdosis 5.12.2018 – Denunzieren ist das neue Abkassieren (Podcast) 05.12.2018 13:33:30

denken soko chemnitz europa philipp ruch logopädie moral gesinnung zentrum für politische schönheit podcast zps erbschuld victor frankl entnazifizierung psychologie weltbild faschismus kz schuld destruktivität nazis demokratie wahnidee karriere denuzianten selbstjustiz wut volk ideologie antifaschismus
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Vorweg, ich muss hier gleich zu Beginn des Textes ein Outing machen: Ich bin apolitisch, […] Der Beitrag Tagesdosis 5.12.2018 – Denunzieren ist das neue Abkassieren (Podcast) erschien... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 5.12.2018 – Denunzieren ist das neue Abkassieren 05.12.2018 13:33:19

denken soko chemnitz europa philipp ruch logopädie moral gesinnung zentrum für politische schönheit zps erbschuld victor frankl entnazifizierung psychologie tagesdosis weltbild faschismus kz schuld destruktivität downloads nazis demokratie wahnidee karriere rüdiger lenz denuzianten selbstjustiz wut volk ideologie antifaschismus
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Vorweg, ich muss hier gleich zu Beginn des Textes ein Outing machen: Ich bin apolitisch, […] Der Beitrag Tagesdosis 5.12.2018 – Denunzieren ist das neue Abkassieren erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Der #AfDenstkalender – Ein Adventskalender voller #noAfD Überraschungen 04.12.2018 21:45:27

weihnachten rassismus adventskalender nazis lifestyle afd
Weihnachten, das Fest der Liebe: Mit dem #AfDentskalender ist am 1. Dezember eine Plattform online gegangen, auf der die Betreiber Aktionen sammeln, veröffentlichen und auch initiieren möchten, die sich mit dem Rechtsruck in Deutschland befassen. Der “Kalender” soll hilfreiche Tips bieten, was man selber unternehmen kann. Wir veröffentl... mehr auf testspiel.de

Hetzjagd im Internet: Die Soko Chemnitz bietet euch Geld an, damit ihr Nazis bei ihren Arbeitgebern verpfeift 04.12.2018 14:54:38

reichsbürger identitäre bewegung chemnitz zentrums für politische schönheit deutschland nazis afd pegida news
Das Künstlerkollektiv Zentrum für Politische Schönheit spaltet einmal mehr die Nation. Gerade haben sie die Soko Chemnitz gegründet, mit der sie Nazis auf AfD– und Pegida-Demos ausfindig m... mehr auf amypink.com

Für eine besinnliche Zeit: Dieses Coca-Cola-Werbeplakat gegen die AfD ist zwar ein Fake, aber trotzdem ganz geil 04.12.2018 16:10:06

afdentskalender coca-cola rechtsextremismus nazis berlin afd news
Natürlich sollten sich gerade große Konzerne öffentlich gegen radikale Strömungen positionieren. Schließlich arbeiten bei ihnen kunterbunte Menschen aus aller Welt, mit jeder Hautfarbe, mit jede... mehr auf amypink.com

ZPS: Soko-Chemnitz und stumpfe Selbstinszenierung 04.12.2018 06:51:11

politik kunst start zentrum für politische schönheit chemnitz nazis jüdisches forum umland soko kultur
In seiner neuen Aktion „SOKO-Chemnitz“ ruft das Zentrum für politische Schönheit dazu auf, die Teilnehmer der Ausschreitungen von Chemnitz zu identifizieren und auch beim Arbeitgeber zu melden. Und wie so oft ist diese Aktion nicht frei von (durchaus berechtigter) Kritik. Das Zentrum für politische Schönheit fällt immer wieder durch ... mehr auf ruhrbarone.de

Staatsgewalt gegen antifaschistische Aktion 04.12.2018 05:32:28

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Man kann dem “Zentrum für politische Schönheit” nicht vorwerfen, sie wären zu lasch oder inkonsequent in der Wahl ihrer Mittel. Vermeintliche Gräber auf dem Platz der Republik vor dem Reichstag, ein eigenes Holocaust-Mahnmal neben dem ... mehr auf berlinstreet.de

Letzte jüdische Schule Deutschlands 01.12.2018 00:00:54

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Als einen sicheren Hafen beschrieben Jugendliche ihre Schule in der Moabiter Siemensstraße 15. Während außerhalb die Nazihorden regierten und jüdische Geschäfte zerstörten, blieb dieses kleine Internat unangetastet. Tatsächlich duldete der NS-Staat die Mischung von Schule ... mehr auf berlinstreet.de

Nazi-Zöpfe bei Mädchen 30.11.2018 17:02:53

politik zöpfe kita deutschland nazis giffey brd 9.11 nach dem mauerfall / brd
Das knapp 60-seitige Heft soll dazu anleiten, Nazi-Eltern zu erkennen – anhand des Aussehens ihrer Kinder. Bei Mädchen seien Zöpfe …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com

RIESENSENSATION! Letzter „NAZI-STAMM“ auf der ganzen Welt entdeckt? 29.11.2018 13:23:38

merkel tim kellner schlagzeilen deutschland nazis un-migrationspakt migrationspakt
Unfassbar! Kaum in Worte zu fassen! Aber seht selbst und lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K. Quelle: Tim Kellner... mehr auf skywatchmarl.wordpress.com

Cottbus – Ein Feature über Gewalt in einer überforderten Stadt 29.11.2018 11:33:35

violence ncpin nazis podcasts crime nca
In Brandenburg ist die Gefahr am größten, Opfer eines Neonazi-Angriffs zu werden. Und in Cottbus, der 100.000 Einwohner-Stadt in der Lausitz, warnt der Bürgermeister bereits vor der Entstehung rechtsfreier Räume. Seit Monaten gibt es fremdenfeindliche Proteste und Übergriffe von Neonazis, aber auch Angriffe von Flüchtlingen auf Bewohner. 4.300 Gefl... mehr auf nerdcore.de

der h@ss der n@zis 29.11.2018 08:24:56

fake nazis hass im netz meine meinung no hate speech
„Hey ihr fersifte Opfa. Antifa wir kriegen euch ihr linkes Komponisten pack. Sorry meine Komonisten.“ wenn patridioten mit beyspoolschlegern die befölkerung gegen linkes komponistenpack, kanagen oder cindies und romas aufhetzen, dann sollte das discotierholz in die hand genommen werden, um … ... mehr auf campogeno.wordpress.com