Tag suchen

Tag:

Tag naivit_t

Warum schreibe ich eigentlich einen Blog? 18.10.2019 18:58:20

aktuell druck abschied freude zeitgefühl verarbeiten einsichten erfahrung kreativität neues leben naivität dankbarkeit lernen gesellschaft freischwimmen schreiben nachdenken lebenslust abenteuer bloggen neues leben - neue horizonte allgemein
Gerade habe ich es verpasst, meinen 300sten Blogartikel zu feiern! Dies ist der 302te. Einen Blog zu starten war eigentlich gar nicht meine eigene Idee, sondern die von Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern, die „zurückblieben“ als wir sie verliessen um fortan auf unserem Hausboot zu leben. Vielleicht wäre ich irgendwann mal von se... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Die Worte wollen raus… 26.08.2010 14:09:46

fehler worte bücher gespräche entfaltung vertrauen korruption religionen filmemacher sekten geld liebe familie schuld kirche wesen naivität zwang tiere internet chemiker diskussionen macht beitrag seelenfänger stützpunkt ziele mitmenschen utopie egoismus chef regierung gedanken krieg verständnis system kreislauf märchen druck leben rücksicht rechtsanwalt dummheit werkzeuge techniker opfer sinne ruhe arzt lösung gesellschaft beruf therapien chance sympathie resonanz
Es gibt viele Dinge, die man im Leben erlebt, die sind unerklärlich, da kann man noch so viel herumrätseln wie man will. Schlimm aber ist es, wenn man Opfer von unter uns weilenden machthaberischen Menschen  wird, die einen dazu benutzen um sich selbst zu therapieren oder ihre Ziele zu erreichen.  Das ohne Rücksicht darauf, ob […]... mehr auf ingja.wordpress.com

Der Mond ist heute voll zu seh’n 01.10.2015 08:53:23

ängstlichkeit kurzgeschichten lyrik beobachtung lyric enttäuschung naivität unruhe gedichte verzweiflung berlin unterhaltung vorsicht dummheit ängstigung hochmut erfahrung prosa spannung abenteuer warnung
Der Mond ist heute voll zu sehn’n, er leuchtet hell am Himmelszelt. Da bleibt man oft bewundernd stehen und denkt: wie schön ist doch die Welt! Sie ist so herrlich eingerichtet mit Sonne, Mond und Sternenpracht. Mit Helligkeit an allen … Weiterle... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Mit Facebooktests zur Selbsterkenntnis 04.02.2016 19:52:28

test facebook naivität gedanken sein selbsterkenntnis psychologie
Es gibt ja diese netten Facebook-Tests. Ich mag die, mache sie immer wieder. Einige denken dann jedes Mal, sie müssten mich drauf hinweisen, dass die nichts taugen, dass da nie was rauskommt. Ich verkneife mir jeweils, sie eines Besseren zu belehren. Andere finden, ich hätte zu viel Zeit, dass ich die mache. Auch hier verkneife […]... mehr auf denkzeiten.com

EasyScript 12.06.2015 20:00:00

naivität elite rechenschieber hilfe programm vorlagen organisatoren protokoll technik
Anja kommt vorbei, Birgit braucht nämlich Hilfe. Birgit soll mit Hilfe von Anja in EasyScript eingeführt werden. Mal wieder finde ich all dies uninteressant und ich verstehe es auch nicht. Aber was gemacht werden muss, muss halt sein. Vorher war es halt so, dass Anja im Auftrag von Birgit die parteiinternen und externen Vorlagen reinstellte. Jet... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Solide Grundlagen 29.03.2016 11:06:54

geschichten kurzgeschichten vertrauen lyrik enttäuschung naivität berlin reinfall leichtsinn hoffnung unterhaltung unvorsichtigkeit vorsicht humor erfahrung prosa
So mancher hat auf Fels gebaut und dann dem Schicksal blind vertraut: Was soll mir denn schon passieren. An Fels kann eben niemand rühren. Es fiel ihm ja so schnell nicht ein: ein Fels ist eben auch aus Stein. Der … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

In Wald und Flur herrscht die Natur 21.03.2015 23:16:57

nachlässigkeit geschichten gemeinsamkeit kurzgeschichten lyrik lyric naivität tiere unaufmerksam gedichte gefahr berlin erwartung leichtsinn hoffnung fußgänger unterhaltung humor natur freizeit abwechslung spaziergang prosa vergnügen erholung abenteuer
Auf dem frischen grünen Rasen gerne die Kaninchen grasen. Denken sich ja nichts dabei. Der Fuchs kommt meistens nachts vorbei. Doch er kommt, ganz ohne Frage, gelegentlich auch mal am Tage. Dann flitzen sie so schnell sie können; müssen um … Weiter... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Biozombies in Action – Eindrückliches Video zeigt auf, dass 1984 längst passé ist 16.01.2018 02:36:53

google zombiephon gedankenkontrolle dreckskapitalismus geopolitik medien hackfressenbuch kurzreportagen naivität bildung überwachung nwo sinn biozombies 1984 lustiges kriegstreiber menschen krake schmerzphon freiheit technik selbstexperiment ingoranz bewusstsein manipulation
Ich sage es schon seit Jahren, es interessiert im Regelfall aber keine Sau: Schmeisst eure Zombiephons weg, benutzt kein Google, kein Hackfressenbuch, etc.pp. Vielleicht wacht der ein oder andere Biozombie auf, nachdem er/sie diesen eindrücklichen Kurzclip eines Selbstexperiments, was das … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

LIFESTYLE: WARUM WIR IRRSINNIGEN BEAUTYVERSPRECHEN SO GERNE GLAUBEN 09.01.2019 05:10:26

skincare illusion anti-aging realistisch werbeversprechen frustration naivität kosmetik hautpflege schöner traum werbung herr kk erklärt die welt kosmetikindustrie träumer
Die EU hat gängige Werbeversprechen der Kosmetikindustrie bereits reglementiert. Trotzdem werden wir immer noch geflutet mit Aussagen über verringerte Faltentiefe, strahlenden Teint und jünger aussehende Haut. Aber stört uns das? Eher nicht, denn in Wirklichkeit lieben wir den Traum, die Illusion. Kosmetikprodukte sprechen uns emotional an, da kann... mehr auf konsumkaiser.com

Marissa Meyer – Winter 17.09.2019 09:00:54

denken konzentrieren abschied talent stärke summe rezension dystopie verlangen voranschreiten verblendet geizig bücherregal wachsen artemisia logisch bereitschaft trennen marissa meyer winter leicht fabelhaft aufhalten unterstützen version basieren freuen erweitern persönlich aufmerksamkeit sich selbst übertreffen höchstwertung erreichen rampion unerwartet biografie überraschen jacin plausibel realistisch absicht hervorragend chaos bewertung empfinden figur wahrhaft platz schätzen treffen resultieren wolf mögen fair verstecken verlauf dauerhaft großzügigkeit offenbaren loben young adult unschuld beziehung aufgeben option legendär ende volk ordentlich universum faszinierend verbergen ergänzen höhepunkt zentral unheimlich homogen levana dunkelhäutig ursprünglich wundervoll wertvoll anständig thaumaturg jäger naivität handlung an sich reißen revolution herrschaft gefangen element liebenswürdigkeit hauptrolle charakter essenziell behandeln intellektuell strahlen schwach abrupt protagonistin passend abbruch klein glücklich freundlichkeit abverlangen ungeliebt abschluss geschichte feind schergen rührend ausbauen komplex verkörpern erzählen jung stereotyp klassik zauberhaft prinzessin band 4 rechnen modern verkümmert applaus adaption fliehen vermitteln ankunft ergattern ansteckend fokussieren unkonventionell 5 sterne respektvoll ehrung vorliegen science-fiction einarbeiten aufregend ansprechen chance scarlet mental mitreißend moderne reihe thronerbin plan geist königin final wirken hilfe leibwächter fairest gedankengänge überzeugend autorin märchen fallen dynamik befriedigen entlassen bildschön empowering erde rechtmäßig verloren vorsprung instabilität sensation vernünftig hauptstadt wirkung gleichwertig entdecken lebendig vollenden aspekt leisten iko griff zusammenstecken frauenbild auspacken ausklingen konsequenz aufrichtig stürzen leser betrachten roman unbewusst beeinflussen zwischenband fest austauschbar in die tat umsetzen gelangen fortsetzung ergänzung originalität tragisch identität herausforderung gelingen ahnung wahr in die arme wünschen enthalten cinder besitzen stieftochter prinz held auslösen schönheit nachdrücklich palast glühen eisern böse königin uneingeschränkt entscheidung luna romantikerin schmälern über sich hinauswachsen nebenrolle bewältigen liebesgeschichte lieben verrücktheit verrückt bemerkenswert the lunar chronicles vorstellen ignorieren erleichtern finale skrupellos idee verdienen crew zu beginn zugestehen emotional liebe spagat bieten beginnen herz emanzipiert duo prinzessin winter spannend wärme belastet cress helfen neu freunde gefühle schöpfen behindern bezeichnung außenbezirk außergewöhnlich erstaunen meistern buch sachlage wichtig überwältigt schneewittchen thorne beobachten etablieren
„Winter“ ist der finale Band der „Lunar Chronicles“ und eine Adaption von „Schneewittchen“. Dabei war Prinzessin Winter, Marissa Meyers dunkelhäutige Version des Schneewittchens, ursprünglich nur als Nebenrolle gedacht. Meyer wollte sich eigentlich auf Levana als böse Königin und Jacin als Jäger konzentrieren. Doch je weiter die Reihe voranschritt,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Blaue Augen 02.04.2019 10:37:06

naivität allgemein realität
Sunny, du bist so blauäugig! Naivität bzw. Blauäugigkeit (zugehöriges Adjektiv naiv, von französisch naïf ‚kindlich‘, ‚ursprünglich‘, ‚einfältig‘, ‚harmlos‘, ‚töricht‘). Im Allgemeinen werden Menschen als naiv bezeichnet, denen die notwendige Einsicht in ihre Handlungen fehlt und die über einen begrenzten geistigen Horizont verfügen. Oft gilt „naiv... mehr auf sunnymoeller.wordpress.com

Wieviel darf es denn sein? 11.03.2019 16:33:15

das heute glück lücksmomente zufriedenheit naivität das jetzt allgemein positiv unglück wahlmöglichkeit die kleinen dinge negativ
Was streben wir eigentlich genau an in Bezug auf Glück? Viele kleine Glücks oder DAS grosse Glück? Für meinen Teil bin ich sehr zufrieden mit kleinen Happiness-Häppchen. Etwas Glücksgefühl hier und da, dafür immer und immer wieder. Wer mit einigermassen offenen Augen und Ohren durchs Leben geht, findet jede Menge kleiner Glücksmomente. Selbst die k... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Markus Heitz – Die Zwerge 10.09.2019 08:00:50

sicher tolkien geballt glücken tummeln gelegenheit angehören rezension versuchen stämmig auf dem silbertablett populär tion annahme widmen nett inszenieren leben reihenauftakt kreativität frage bereit zauberer band 1 königreich basieren selten projekt fordern generation aufmerksamkeit debüt sympathie die zwerge stolpern tanzen ausbreiten ansammlung schützend entgegenfiebern entschlossenheit reread umschließen empfinden heimat bergkette durchbruch handwerkskunst schreiben treffen ortschaft aufwachsen dürfen weiterverfolgen albae individualität nachvollziehen miträtseln unerfahrenheit beweisen erhalten findelkind fantastisch erleben ende phänomen volk reflektieren antipathie simpel tungdil ork experimentierfreudigkeit verspüren vorurteil hindern praktisch high fantasy oberflächlich antwort naivität beliebt umfassend handlung zufall ankündigen stamm elben überraschung behandeln meuchelmorden grund design klassisch abneigung nicht los werden unbestimmt klein positiv bereichung geschichte abenteuer schwierigkeit sauer aufstoßen respektieren eindruck lange her unzufriedenheit begnügen schade nicht einfach wiedererkennungswert gestalten dankbar düster mensch insel mentor gefühl weitergeben dorf terrorisieren antagonistisch schleichen leseerfahrung 3 sterne scheußlich spannungsbogen berechenbar fokussieren erlauben entwicklung das gute erinnern einnehmen raum bart abwarten reihe kleinwüchsig zwergisch portfolio fragen kennenlernen protagonist spitzohren auflösung entscheidend verstehen mutig traditionell publikum originialität affinität botengang beschreiben führen lesen konzipieren existieren kokettieren manier nacht verteidigung autor markus heitz brücke rassismus gierig grenze veröffentlichen erfolgreich horizont präsentieren aufgekratzt unnötig kämpfer stellen leser genre roman bangen reise weg fantasy fortsetzung lauern begegnen verlässlich gleichzeitig herausforderung mangelnd zeit gängig poltern gelingen wünschen wissen enthalten erfüllen wacker in form held außer frage potential deutscher phantastik preis hoch tragen herausholen perspektive schützen zwerg reproduktion enttäuschen lektüre liefern partner erwartung dunkel vorstellen vor jahren lot-ionan motiv das böse verschreiben hochzeit erkennen beschneidung dienen bekannt wagen unzufrieden unversehens schicken diffus begrenzt das geborgene land genetisch liebe ins herz schließen enttäuschend beginnen ambivalenz entsprechen bärtig spannend wurzel lernen neu macht verteidigen klischee kreatur buch bestätigung keinen sinn ergeben information kampf flach troll welt legitimiert
Markus Heitz tanzt gern auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig. Seine Romane kokettieren mit vielen Genres: in seinem Portfolio tummeln sich Urban Fantasy, Dark Fantasy, Science-Fiction, Thriller, Historische Fiktion und Dystopien. Doch seine Wurzeln liegen in der High Fantasy. Für sein 2002er Debüt „Schatten über Ulldart“ erhielt er den Deutschen Ph... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das gewollte Ende der Demokratie 28.10.2018 16:39:12

einwanderer mhallami rechtssystem unfreiheit religionsfreiheit gerichtsurteil zigeuner schwarzarbeit einwanderung gruppenintegration großbritannien mehrheitsgesellschaft christ terrorismus asylrecht zuwanderer blutrache libanon gnadenrecht osmanen flüchtling ns-vergangenheit demokratie aufklärung sonderstellung vielweiberei cousin frankreich ende herrschaftssystem kismet islamwissenschaft zentralrat demographie europa araber rechtsstaat gesetz ralph ghadban diebstahl naivität integration geschlechtertrennung beirut ausbeutung verbrecherorganisation mafia strafe datenschutz kriminalität raub ethik menschenhandel ethnie marokko kurden gutmensch scharia prostitution deutschland sozialhilfe kopftuch juden kinderehe zypern organentnahme cousine wertesystem imam grundrecht schutz illegal menschenrecht gegengesellschaft großfamilie parallelgesellschaft islamisierung syrien verfolgte kulturkreis griechenland reformmuslim zivilgesellschaft schleusertum friedfertigkeit familienrecht prädestination pluralismus solidarität polygamie rechtsordnung mörder clan berlin multikultulti grenzen klage vorherbestimmung norm richterin klagemöglichkeit islamkonferenz sex werte beute bgb politik apostasie schweigen täterschutz nazi familiennachzug eu australien minorität freiheit salafismus muslim italien islam züchtigungsrechts grundgesetz kindermissbrauch usa saudi-arabien ehe patriarchat einkommen assmilierung freudenhaus ghadban philosophie brd kultur religion migration endogamie publizist allah
Während ein Einwanderungsland sich seine regulären Einwanderer frei nach seiner Notwendigkeit aussucht, bestimmen irreguläre Zuwanderer, wohin sie ziehen wollen. Falls es den irregulären Zuwanderern gelingt, sich im Land ihrer Wahl festzusetzen, sind sie Illegale. Diese einfachen Definitionen erklären, weshalb es … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Akademische Naivität und der 11. September 13.09.2018 13:32:23

menschenverstand regeln lehre 9/11 nist naivität wtc7 wissenschaft forschung david chandler einsturz wahrheit objektivität fachgebiete artikel messungen fehler mathematik lüge allgemeinwissen aktuelle beiträge
In der akademischen Welt gibt es naive Menschen. Ich gehöre in gewisser Hinsicht dazu. Von Ansgar Schneider. Zwar sind Akademiker […] Der Beitrag Akademische Naivität und der 11. September erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Ex-Moslem über Naivität linker Gutmenschen zum Islam 17.06.2019 17:28:44

hund frauen esel mohammed naivität ex-muslim gutmenschen islam
Ex-Moslem über Naivität linker Gutmenschen zum Islam       Hier kommentiert ein Ex-Muslim die Naivität linker Gutmenschen in Deutschland. Daher erspart sich 99Thesen sämtliche eigene Kommentierung.       Weitere Infos Schwester Hatune berichtet im Bundestag über die Christenverfolgung in islamischen Staaten  Ein Abend ... mehr auf 99thesen.com

Blauäugig ins Blaue 24.01.2019 16:06:05

entscheid probleme unternehmungsgeist neues leben - neue horizonte naivität heizung allgemein feuchtigkeit bauchgefühl lebenfreude mut unbekümmertheit abenteuerlust pannen
Je mehr wir über unser Boot lernen, merken wir wie ahnungslos und naiv wir uns in dieses neue Leben begeben haben. Auch erfahren wir von anderen Bootlern, was sie für Probleme und Schwierigkeiten haben, zum Teil Dinge an die wir noch nie gedacht haben. Manchmal fragen wir uns, ob wir nun besonders mutig oder einfach … ... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Das #Welt #All : Umwerfende #Faszination 11.12.2018 07:14:57

all kraft sinn relativität naivität zufall komplexität glaube wissenschaft science natur macht spin
Das #Welt #All : Umwerfende #Faszination Sehen + Staunen + Verstehen   Endstation. Faszination. Ein Gedicht von Freddy Kühne   Wo leben wir ? Woher kommen wir ? Wo reisen wir hin? Wie entstand das Leben ? Wie  das All? Ist es wirklich alles Zufall?   Was hat unser Leben für einen Sinn ? Steht […]... mehr auf 99thesen.com

Irgendwo zwischen naiv und rational 03.08.2017 07:12:03

emotionen rationalität autisten naivität medienberichte autismus allgemein persönlichkeit medien autismus werbung
Uns Autisten sagt man gerne ein sehr rationales Verhalten und Denken nach. Dies dürfte wohl in den meisten Fällen so sein. Doch es gibt auch die andere Seite – eine geradezu kindliche Naivität. Kürzlich las ich einen Nachrichtenartikel in dem … Weiterle... mehr auf echtanders.wordpress.com

Heute ist Kindertag: Lachen über Greta 01.06.2019 12:12:53

schweden klima greta thunberg naivität schwarzenegger dummheit deutschland d gegenwart lügen
Da Thunberg aus Klimaschutzgründen nicht fliegt, arbeitet ihre Familie an Alternativen, wie sie nach Übersee kommen kann. Im Gespräch ist …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com