Tag suchen

Tag:

Tag st_rme

Die Ruhe nach dem Sturm 30.10.2017 08:51:51

regen sonnenaufgang fensterscheiben fensterputzer fenster wetter stürme miranda belag sonnenlicht wind pony pferde pferdefutter alte pferde pferd sturm winterfell schmierkram weide
Den ganzen gestrigen Sonntag stürmte es noch ganz schön. Das Schlimmste hatten wir aber in der Nacht von Samstag auf Sonntag schon hinter uns. Zum Glück ist soweit alles heil geblieben. Es flogen nur einige Sachen und Äste durch die … Weiterlesen ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Dem Klimawandel effektiv entgegenwirken 15.06.2015 12:05:02

dürrekatastrophen klimagipfel ernteausfälle überschwemmungen versicherung g7 teilnehmer klimarisikoversicherung stürme umweltschutz klimawandel schwellenländer dritte welt klimarisikomanagement entwicklungsländer finanzielle mittel prävention
In den letzten Jahren nehmen Wetterphänomene weltweit immer mehr zu. Waren Tornados früher nur in den USA ein Thema, so treten sie jetzt auch vermehrt in Europa auf. Schwere Überschwemmungen sind keine Seltenheit mehr und auch extreme Dürre vernichtet in vielen Ländern der Welt die Ernten und stürzen damit die Menschen in Not und Elend. […... mehr auf umwelt-butler.de

Neue Seite im Blog 14.02.2015 16:41:00

seenot wellen monsterwellen schiffe stürme meer seenotrettung tsunami seekreuzter sturmflut
Der Mensch kann noch so erfinderisch sein. Die Natur, hier das Meer, ist gewaltiger und stärker, als der Mensch es je sein wird. Darum sollten wir der Natur mehr Respekt entgegebringen.Wie gewaltig das Meer sein kann und wie heldenmutig unsere Seenotretter sind könnt ihr nun hier im Blog auf der Seite: ... mehr auf sturmfluten-in-norddeich.blogspot.com

Sturmflut auf Sylt zerstört Dünen der Hörnumer Odde & am Kliff von Kampen 20.02.2015 22:03:00

hörnumer stürme sylt kampen kliff dünen sturmflut odde
2013Sturmflut auf #Sylt zerstört #Dünen der #Hörnumer #Odde & am #Kliff von #Kampen          ... mehr auf sturmfluten-in-norddeich.blogspot.com

Manchmal ist es auch ein Windstoß 04.11.2015 19:42:00

geschichten ängstlichkeit beobachtung lyrik schicksal enttäuschung wetter unruhe stürme gedichte verwunderung berlin erwartung hoffnung unterhaltung humor erfahrung prosa spannung abenteuer
Manchmal ist es auch ein Windstoß, der uns aus den Latschen pustet. Weil das Schicksal ohne Warnung einem kräftig etwas hustet. Gern fragte man: warum grad’ ich? Besser ist’s, man fragt erst nich. Viel Antwort kriegt, wer vieles fragt, doch … Weiterle... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das sind ja Aussichten 19.09.2015 13:04:47

unwetter eile geschichten kurzgeschichten beobachtung lyrik lyric allgemeines wetter unruhe stürme gedichte jahresende berlin fußgänger unterhaltung vorsicht humor natur herbst spaziergang zeit prosa temperatursturz abenteuer
Sie sind ja noch fast alle dran, die Blätter. Die Sonne scheint. ‘s ist schönes Wetter. Die Bäume leuchten; es ist eine Pracht. Kein Wunder isses, daß die Sonne lacht. Sie lacht sich eins. Sie hat es ja erfahren, daß … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Aus meinem Schatzkästchen (Frühling) 30.11.2015 15:19:50

geschichten kurzgeschichten lyrik neugierde lyric allgemeines frühling unruhe stürme gedichte berlin erwartung hoffnung unterhaltung humor natur bvorfreude prosa spannung erwachen
Er ist‘s Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte; süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen schon, wollen balde kommen. Horch! Von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist‘s. Dich hab ich vernommen!. Eduard … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Stürme 13.01.2017 22:45:36

photo marija popadinets stürme schreiben 2017 (über) das schreiben gedanken gedicht leben winter natur januar autor (über) das leben blog land
**Der letzte Halm droht zu entgleiten Aus der zitternde, schmerzende Hand. Sie rollen und wüten – die Stürme über das Land. Die Augen geschlossen in Bange, Dem Wind nicht standhalten zu können… Doch die Ruhe kehrt allmählich zurück. Die Stürme … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Der Heimweg 19.01.2016 11:35:11

geschichten kurzgeschichten lyrik heimweg 'ängstlichkeit allgemeines unkenntnis wetter stürme gedichte erschrecken berlin orientierung hoffnung unterhaltung humor einsamkeit nacht prosa gegend
Die Nacht war finster und es war kein Mond zu sehen, man sah am Himmel kaum ein einz’ges Sternlein steh’n. Die Bäume ihre kahlen Äste in die Gegend reckten, und kleine Tiere sich im Unterholz versteckten. Die Laternen spendeten nur … Weiterlesen ͛... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Eben noch war alles friedlich…. 02.03.2016 21:18:23

unwetter geschichten kurzgeschichten angst lyrik beobachtung allgemeines schäden unruhe stürme gedichte gefahr verzweiflung berlin unterhaltung humor vorsicht natur prosa spannung warnung
Eben war noch alles friedlich; eben war noch alles gut! Plötzlich erhebt sich ein rasender Sturm. Braust mit aller Wut durch die Ebene, über die Hügel. Zaust Wiesen und Felder; rüttelt die Ziegel vom Dach, tobt durch die rauschenden Wälder. … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Im Hafen liegt ein Schiff 24.05.2016 00:36:55

unwetter gefahren seenot schicksal wetter stürme gedichte entspannung abwechslung erlebnisse seefahrt weltumseglung abenteuer
seit einer Reihe schon von Tagen. Es kommen Leute oft vorbei, die fragen nach der Besatzung, nach dem Kapitän. Man hat niemanden bisher gesehen. Die Möwen ruhen auf der Reling aus. Blind sind die Scheiben am Ruderhaus. Vorn am Bug … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Nis Randers 24.05.2016 00:40:26

wasser beobachtung seenot wellen wetter unruhe stürme gedichte ängste verzweiflung seeefahrt hoffnung spannung abenteuer
Ein ergreifendes Gedicht von Otto Ernst 1862 – 1925 Krachen und Heulen und berstende Nacht, Dunkel und Flammen in rasender Jagd – Ein Schrei durch die Brandung) Und brennt der Himmel, so sieht man‘s gut. Ein Wrack auf der Sandbank! … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Mein Freund der Baum ist tot 24.04.2015 17:20:47

stürme kastanien sammelsurium bäume
Was sage ich? 6 Bäume wurden gefällt. Angeblich aus Sicherheitsgründen. Mag sein. Trotzdem ist es sehr traurig! Ich habe es mir gestern angesehen. Zuerst wurden die Bäume bis auf die ... mehr auf netzexil.de

Die Stürme 13.01.2017 22:45:36

photo marija popadinets stürme schreiben 2017 (über) das schreiben gedanken gedicht leben winter natur stã¼rme januar autor (über) das leben blog land
**Der letzte Halm droht zu entgleiten Aus der zitternde, schmerzende Hand. Sie rollen und wüten – die Stürme über das Land. Die Augen geschlossen in Bange, Dem Wind nicht standhalten zu können… Doch die Ruhe kehrt allmählich zurück. Die Stürme … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com