Tag suchen

Tag:

Tag chef

Lästerbacken. 17.06.2018 20:23:18

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kongress aussteller kollege gespräch klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug chef ausstrahlung momentaufnahme gedanken tratsch bezugsperson liebe am arbeitsplatz verliebt in den chef tagebücher firma unsicher symposium liebesgeständnis selbstbewusstsein gerüchteküche ältere männer selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss job gedankengang alltag erinnerung geschäftsleitung abteilungsleiter geschäftsführung arbeitskollege gedanke klatsch und tratsch büro männer flurfunk erinnerungen vergangenheit frankfurt betriebsklima dienstreise unsicherheit geschäftsreise gefühle gefühl verknallt aussehen beziehungen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen lästereien gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer geschäftsführer mittag uncategorized beziehung gerüchte kollegen firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber eintrag beruf lästern tagebucheintrag messestand geschäftsleiter
ich hab gerade schon einen nachtrag geschrieben zum ersten messetag letzte woche, aber ich wollte jetz gerade nochmal so einen „normalen“ eintrag schreiben. oder eben zumindest ein bisschen kurz was anderes. ist witzig, seit ich nicht mehr bei mytb schreibe, ist bei mir so ein bisschen die ordnung verloren gegangen. früher hab ich haarg... mehr auf fenzas.de

Gemeinschaft. – Rückblick auf die Messe. 13.06.2018 22:38:12

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kongress aussteller kollege gespräch klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug chef ausstrahlung ängste momentaufnahme gedanken tratsch partner trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin firma tagebücher unsicher symposium liebesgeständnis selbstbewusstsein selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung abteilungsleiter gedanke arbeitskollege klatsch und tratsch büro flurfunk ehe erinnerungen vergangenheit frankfurt unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen aussehen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung berechenbar kollegen firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber eintrag beruf tagebucheintrag messestand
es ist kurz nach halb zehn, ich komme gerade von der messe zurück, habe mich noch nicht mal umgezogen, aber ich möchte jetzt einfach noch – ehe ich wieder in meinen alltag zurückkehre – noch schnell meine eindrücke und emotionen festhalten.   die messe war gut. nein. sie war super. ich bin total geflashed. kurzum, ich bin eigentlic... mehr auf fenzas.de

Es geht los. 10.06.2018 09:28:21

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kollege ironisch gespräch klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug ironie chef ausstrahlung ängste momentaufnahme gedanken tratsch partner trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin firma tagebücher unsicher liebesgeständnis geburtstag selbstbewusstsein gerüchteküche selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung abteilungsleiter ironie des schicksals gedanke arbeitskollege klatsch und tratsch enttäuschung büro flurfunk ehe erinnerungen vergangenheit frankfurt unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen aussehen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung berechenbar gerüchte kollegen verliebt in den boss jobsituation eintrag beruf tagebucheintrag
Es ist mein Geburtstag und somit auch Messe. In vierzig Minuten fahre ich zur Arbeit, von wo wir mit dem Bus nach Frankfurt fahren. Ich bin gespannt. Fenza.... mehr auf fenzas.de

Ironie. 07.06.2018 18:45:40

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kollege ironisch gespräch klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug ironie chef ausstrahlung ängste momentaufnahme gedanken tratsch partner trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin firma tagebücher unsicher liebesgeständnis selbstbewusstsein gerüchteküche selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung abteilungsleiter ironie des schicksals gedanke arbeitskollege klatsch und tratsch enttäuschung büro flurfunk ehe erinnerungen vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen aussehen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung berechenbar gerüchte kollegen verliebt in den boss jobsituation eintrag beruf tagebucheintrag
wenn ich nach der arbeit noch einkaufen gehe, so wie heute, nur ein paar kleinigkeiten im kaufland oder so besorge, und ich bin alleine, dann schauen und lächeln mich männer immer an. ich merke das. und ich bin es gewohnt, dass sie es tun. ich weiß, es mag arrogant klingen, aber ich bin es gewohnt, dass man mir hinterherguckt. und es liegt nicht an... mehr auf fenzas.de

Von Tittenglotzern und strengen Lehrern. 06.06.2018 19:21:51

akzeptanz idealisieren arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kollege gespräch nachhilfe klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug chef ängste momentaufnahme gedanken tratsch partner idealisierung trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin firma tagebücher unsicher liebesgeständnis realschule selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung busen abteilungsleiter gedanke arbeitskollege schulzeit klatsch und tratsch enttäuschung brust büro ehe erinnerungen vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen excel momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen erdkunde gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung kollegen brüste verliebt in den boss jobsituation titten lehrerin lehrer eintrag beruf tagebucheintrag
so, meine schlümpfe, da bin ich wieder. es ist 17.48, ich bin gerade eben erst nach hause gekommen, was für mich heißt – es war ein langer tag. denn normalerweise mache ich so.. joa, zwei stunden eher feierabend. tobi ist noch nicht da, macht aber nix, andernfalls würde es keinen tagebucheintrag geben. nächste woche ist ja wie gesagt messe, b... mehr auf fenzas.de

Leiden Sie auch unter Ihrem Chef? Dann führen Sie ihn zu wenig. 06.06.2018 17:36:07

mitarbeiter chef allgemein 10.000-stunden-rege karriere
Meist passiert es in der Kaffeeecke oder in der Kantine.  Gruppen von Mitarbeitern versammeln sich, um Beschwerden und Klatsch über die Inkompetenz des Chefs auszutauschen. Es mildert das Gefühl der Hilflosigkeit der Untergebenen und stärkt die Bindung der Kollegen untereinander. Angestellte schimpfen häufig über ihre Vorgesetzten, um ihre vermeint... mehr auf persoenlichkeits-blog.de

Ça va? – Ça va bien! 04.06.2018 18:31:11

akzeptanz idealisieren arbeit mitarbeiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag urne messe alltagsgedanke outfit of the day kollege gespräch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug chef ängste momentaufnahme gedanken partner lmaa idealisierung trennung outfit bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin tagebücher unsicher liebesgeständnis melancholie beerdigung stille selbstvertrauen ruhe kummer verliebt in den vorgesetzten boss bestattung phobie job gedankengang alltag erinnerung tod gedanke arbeitskollege enttäuschung büro rock ehe erinnerungen vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen momente alltagsgedanken mitarbeiterin beerdigen arbeitsalltag arbeitskollegen beisetzung verliebt therapie liebeskummer tot mittag uncategorized beziehung bürooutfit kollegen verliebt in den boss jobsituation trauer rückzug eintrag beruf blazer tagebucheintrag hosenanzug herzinfarkt
oh leute, war das schon wieder ein tag, ey. eigentlich war so an dem tag nix besonderes, aber heute hats mich mal wieder genervt. ich sags euch, gott sei dank war ich vor zwei jahren in der klinik. ohne schrott. gott sei dank. denn ich glaube, unter „normalen“ umständen – also den umständen, die bis vor zwei jahren, also 31 jahre ... mehr auf fenzas.de

Stille. 01.06.2018 19:16:36

idealisieren arbeit mitarbeiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kollege gespräch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug flucht chef ängste momentaufnahme gedanken partner idealisierung trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin tagebücher unsicher liebesgeständnis melancholie beerdigung stille selbstvertrauen ruhe kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung traurigkeit gedanke arbeitskollege enttäuschung büro ehe erinnerungen frühstück vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen momente alltagsgedanken mitarbeiterin beerdigen herzschmerz arbeitsalltag arbeitskollegen verliebt liebeskummer mittag uncategorized beziehung kollegen verliebt in den boss jobsituation trauer rückzug eintrag beruf tagebucheintrag herzinfarkt
die messe steht vor der tür. übermorgen in einer woche – an meinem geburtstag – gehts los. wir treffen uns in frankfurt, er ist ja das wochenende über in holland mit seinen kumpels, plus frauen. irgendwie vom fußball aus, machen sie jedes jahr. ich weiß, dass ich jeden damit aufn piss geh. ich nerve euch, ich nerve mich, nerve meine fre... mehr auf fenzas.de

Strohhalm. 27.05.2018 20:18:23

idealisieren arbeit mitarbeiter tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag alltagsgedanke kollege besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis kaffee chef momentaufnahme gedanken abwertung partner idealisierung trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin tagebücher unsicher liebesgeständnis melancholie kaffeeautomaten selbstvertrauen meeting verliebt in den vorgesetzten boss job gedankengang alltag erinnerung gedanke arbeitskollege büro ehe erinnerungen abwerten frühstück vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen schlaganfall momente alltagsgedanken motorrad mitarbeiterin kaffeeautomat frühstückspause studentin herzschmerz mittagspause arbeitsalltag arbeitskollegen verliebt liebeskummer mittag uncategorized beziehung kollegen grillen mittagessen verliebt in den boss jobsituation motorradunfall eintrag beruf tagebucheintrag herzinfarkt
tobi ist gerade nicht da, der ist drohnenfliegen gegangen, deshalb nutze ich die gelegenheit und schreibe tagebuch. eigentlich gibt es nicht groß was zu erzählen, aber joa.. nach sechzehn jahren tagebuch hat man so ein inneres… pflichtgefühl, dass man sich alle paar tage mal bei seinen lesern melden „muss“.   die (arbeits)woc... mehr auf fenzas.de

Es riecht nach September. 18.05.2018 20:11:02

mitarbeiter momentaufnahmen alltagsgedanke duft kollege lied verletzt vorgesetzter chef momentaufnahme gedanken partner evanescence trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz geruch melancholie zerbrechlichkeit in den boss verliebt boss job gedankengang alltag ehefrau badewanne lieder gerüche hochzeitstag musik gedanke liebe büro music ehe frühstück vergangenheit düfte song dienstreise geschäftsreise gefühle verknallt beziehungen alltagsgedanken mitarbeiterin frühstückspause september mittagspause arbeitsalltag songs vorgesetzte verliebt liebeskummer uncategorized beziehung kollegen mittagessen heirat blumen amy lee hartzler beruf amy lee
manchmal, wenn ich zu beginn der mittagspause auf arbeit die treppen hoch zur kantine gehe, dann riecht es nach letztem jahr. es riecht nach september, als ich bei der firma neu begonnen hatte und wir mittags endlich pause hatten und zusammen vom schulungsraum zur kantine gelaufen sind. während der schulung wurde das essen bezahlt und so gingen nat... mehr auf fenzas.de

Nichts wird komisch. 14.05.2018 17:08:20

arbeit mitarbeiter beruflicher alltag kollege alkoholfrei vorgesetzter geständnis chef verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz liebesgeständnis altersunterschied verliebt in den vorgesetzten boss job gefühle für den chef geschäftsleitung pizzaschnecken gefühle verknallt mitarbeiterin arbeitsalltag pizza verliebt liebeskummer geschäftsführer uncategorized kollegen verliebt in den boss alkohol beruf
„nichts wird komisch. nichts wird sich zwischen uns ändern. alles bleibt, wie es war“, sagte er nach meinem geständnis, als ich weinend ins telefon schluchzte. ich glaube ihm das. irgendwie.. glaube ich ihm das. keine ahnung wieso. denn eigentlich müsste, wenn man die sache erstmal sacken lassen konnte, sich doch irgendwie.. ein rädchen... mehr auf fenzas.de

Einmal im Jahr. 12.05.2018 21:14:28

angst tagebuch gedankenbuch mögliches nachdenklich kurzgeschichte gesang rückblick chef gedanken jahr australien anekdote boss phobie nachdenken erinnerung überwinden kurzgeschichten gedanke möglich liebe erinnerungen roman verknallt schreiben ein buch schreiben schnorcheln einen roman schreiben verliebt therapie liebeskummer buch unmögliches uncategorized beziehung unmöglich
über die letzten sechzehn jahre hinweg, die ich nun tagebuch im internet schreibe, habe ich schon desöfteren daran gedacht, ein buch zu schreiben. mit einem buch meinte ich immer einen roman. irgendeine ganz tolle geschichte mit viel leidenschaft, reichlichen verstrickungen und das alles im bereich von fantasy oder science fiction. aber schauen wir... mehr auf fenzas.de

egal, was ist, es ist immer scheiße. 08.05.2018 18:26:32

arbeit mitarbeiter messe kollege geständnis geschäftsausflug chef flirt gedanken verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz liebesgeständnis weihnachtsfeier altersunterschied betriebsfeier boss job partnerschaft liebe erinnerungen vergangenheit flirten dienstreise geschäftsreise verknallt mitarbeiterin arbeitstag verliebt liebeskummer uncategorized beziehung verliebt in den boss alkohol beruf sucht scheiße
die tage ziehen weiter. es gibt nichts zu erzählen. er war heute nicht da. dienstreise. es war okay. wenn ich es vorher weiß, ist es okay. hin und wieder ein gedanke an die vergangenheit. wir haben vorher über die messe gesprochen. nächsten monat ist es soweit. das event, auf das ich so lange hingefiebert habe, was aber jetzt nicht mehr so viel wer... mehr auf fenzas.de

7ème art: Geschmackvolle Filme 05.05.2018 14:00:34

jon favreau >kiss the cook io sono l'amore johnny depp literaturverfilmung liebe zum essen cloudy with a chance of meatballs ratatouille liebesfilm chef luca guadagnino essen genuss lasse hallström motiv alfred molina film 2000 wolkig mit aussicht auf fleischbällchen kochen 2009 geschmackvoll arthouse & indie sarah michelle gellar japan italien tragikomödie uk review ein kleiner biss genügt juliette binoche usa jan pinkava pixar ramen 1999 kulinarisch i am love filme über essen chocolat lebensmittel. im film animation studios タンポポ spielfilm komödie tampopo einfach unwiderstehlich mark tarlov werkschau 2014 so schmeckt das leben! animationsfilm brad bird 2011 romcom genreübergreifend jūzō itami >kiss the cook drama simply irresistible 1985 7ème art
Essen. Eine der schönsten Nebensachen der Welt. Das heißt so nebensächlich ist Essen nicht. Wir brauchen es um zu leben. Essen ist leben. Und noch soviel mehr. In Filmen ist Nahrung und die Nahrungsaufnehme etwas komisches, sinnliches, das Mordinstrument – wir erinnern uns an das mit Gift versetzte Essen in Krimis. Oder an Hannibal Lecter, de... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Dienstreise. 04.05.2018 19:08:13

laufen rente pflegeheim mitarbeiter angst sozialphobie kollege besprechung geständnis chef ängste rennen gedanken pflegen trennung altenheim vater firma liebesgeständnis geschäftsessen auszug scheidung sports meeting boss phobie herzproble job erinnerung sport herzprobleme bruder vegan joggen gedanke büro erinnerungen dienstreise geschäftsreise rentner kurzzeitpflege mutter schlaganfall geschäft arbeitstag altersheim soziale phobie depression liebeskummer verliebt uncategorized depressionen kollegen soziale ängste beruf herzinfarkt
heute war die dienstreise. naja, nicht die dienstreise, denn die war ja schon im november. ich hatte, nachdem ich ja letzte woche meinem chef gestanden habe, dass ich in ihn verliebt bin, gar keinen bock mehr drauf, den ganzen tag mit ihm heute zeit zu verbringen. außerdem hat mich das gespräch mit meinem gruppenleiter so dermaßen abgefuckt, dass m... mehr auf fenzas.de

Warum Beförderungen oft Glückssache sind 04.05.2018 13:53:19

leistungsanreize überzeugung assessment-center mitarbeiter struktur besetzungskriterien führungsposition kompatibilität personalmanagement belohnung klüngel teamführer chef scheitern sachlichkeit leistungsperformance bewerbung transparenz beförderungsmethodik inkompetenz kernarbeit positionen psychologie 1969 vertriebler bilanzen führungsebene vetternwirtschaft ökonomen günstlingswirtschaft führungsseminare laurence peter kapazitäten aktuell krönung entscheidungsfehler fleiß sonderurlaub demokratisch unzufriedenheit kanada anreize organisation maklerbetreuer hierarchie wissenschaft/ psychologie anreiz stufe team führungsstruktur texte planer gewohnheit leistungsoptimierung kosten expertise bewerber transparent alternative auslese tendenz kenntnisse beförderungen traditionen peter-prinzip ungleichgewicht kompetenzen erfolg lehrer dogma
Hierarchien sollen für gerechte Strukturen und Transparenz sorgen. Wenn aber vermeintlich gerechte Methoden zu einem Dogma werden, entsteht ein Ungleichgewicht. Beförderungen als Belohnung sind in vielen Firmen teure Traditionen. Auch mangels Alternativen. Der Beitrag ... mehr auf hanse-texte.de

Warum Beförderungen oft Glückssache sind 04.05.2018 13:53:19

leistungsanreize überzeugung assessment-center mitarbeiter struktur besetzungskriterien führungsposition kompatibilität personalmanagement belohnung klüngel teamführer chef scheitern sachlichkeit leistungsperformance bewerbung transparenz beförderungsmethodik inkompetenz kernarbeit positionen psychologie 1969 vertriebler bilanzen führungsebene vetternwirtschaft ökonomen günstlingswirtschaft führungsseminare laurence peter kapazitäten aktuell krönung entscheidungsfehler fleiß sonderurlaub demokratisch unzufriedenheit kanada anreize organisation maklerbetreuer hierarchie wissenschaft/ psychologie anreiz stufe team führungsstruktur texte planer gewohnheit leistungsoptimierung kosten expertise bewerber transparent alternative auslese tendenz kenntnisse beförderungen traditionen peter-prinzip ungleichgewicht kompetenzen erfolg lehrer dogma
Hierarchien sollen für gerechte Strukturen und Transparenz sorgen. Wenn aber vermeintlich gerechte Methoden zu einem Dogma werden, entsteht ein Ungleichgewicht. Beförderungen als Belohnung sind in vielen Firmen teure Traditionen. Auch mangels Alternativen. Der Beitrag ... mehr auf hanse-texte.de

all the plans that ended in disaster. 02.05.2018 17:35:38

arbeit leiter angst sozialphobie eltern kollege gespräch kritik besprechung selbstwertgefühl verliebt in chef chef teambesprechung adhs ängste partner selbstzweifel trennung verliebt in den chef vater selbstvertrauen meeting boss phobie job ads traurigkeit liebe büro streit mutter schlaganfall arbeitstag arbeitsalltag depression liebeskummer verliebt uncategorized beziehung kollegen trauer beruf herzinfarkt
an manchen tagen weiß man einfach, dass er scheiße wird. man ist sich nur noch nicht wirklich darüber im klaren, wie beschissen. scheiße ja, aber in welchem braunton nur? als ich heute morgen das haus verließ, wusste ich schon, dass der tag kacke wird. ich hatte schon meine nur allzu bekannten inneren ängste, die ich früher täglich hatte. wenn eine... mehr auf fenzas.de

Das Gespräch. 27.04.2018 20:28:59

arbeit chef liebe am arbeitsplatz boss job in den chef verliebt aussprache beziehungen verliebt liebeskummer uncategorized beziehung
es ist 17.15, ich sitze im wohnzimmer auf der couch und es läuft „lost in paradise“ von evanscence. diese live-version, die ich neulich schon online gestellt hatte. mein 24/7-lied gerade. es wird mich irgendwann an diese tage erinnern, als ich es ihm sagte. draußen scheint die sonne, alles wirkt… fröhlich. der tag war auch fröhlic... mehr auf fenzas.de

Die Worte wollen raus… 26.08.2010 14:09:46

fehler bücher gespräche vertrauen korruption religionen filmemacher sekten geld familie wesen naivität tiere beitrag ziele utopie egoismus chef gedanken verständnis system kreislauf märchen druck leben rücksicht rechtsanwalt dummheit werkzeuge sinne ruhe arzt lösung gesellschaft therapien sympathie worte entfaltung liebe schuld kirche zwang internet chemiker diskussionen macht seelenfänger stützpunkt mitmenschen regierung krieg techniker opfer beruf chance resonanz
Es gibt viele Dinge, die man im Leben erlebt, die sind unerklärlich, da kann man noch so viel herumrätseln wie man will. Schlimm aber ist es, wenn man Opfer von unter uns weilenden machthaberischen Menschen  wird, die einen dazu benutzen um sich selbst zu therapieren oder ihre Ziele zu erreichen.  Das ohne Rücksicht darauf, ob […]... mehr auf ingja.wordpress.com

Ein Fehler kommt selten allein 25.07.2016 06:49:36

taxameter zahlungsunfähig chef der job die arbeitsmittel glück recht das leben das auto lieb pech die fahrgäste der chef
Der Tag fing gut an. Aber als ich nach der vierten Tour zum zweiten Mal am Ostbahnhof aufgeschlagen bin und vor dem Auto eine Kippe rauchen wollte, fiel mir auf, dass die Fackel aus war. Also kurz rein und wieder anschalten! Hatte ich wohl einfach vergess … WTF, die war angeschaltet! Aber weder die Fackel […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Geschützt: Viva la comunicación 28.01.2015 13:26:36

arbeit kommunikationsverweigerer da kommt freude auf jobsuche chef aktuelles bewerbung alltagskram muss das so sein? frust kommunikation persönliches
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf nobelix.wordpress.com

Hochsensible in der Arbeitswelt 13.08.2015 17:49:52

arbeit kritik chef hochsensibel hsp kommunikation
Mein Chef liebt es Kritik auszuteilen. Vielleicht weil er ein Kontrollfreak ist und sicher auch weil er selbst Druck von oben bekommt. Aber dieser Grund ist mir jetzt egal. Ich als hochsensible Persönlichkeit (HSP) nehme die Kritik viel stärker war als andere in meinem Team, die da sagen: „Hier rein, da raus.“ Aber das kann […]... mehr auf nebelnurnebel.wordpress.com

Die Babo-Lady vom Block 03.06.2015 11:18:40

baby chef allgemein pekip-kurs brei spielzeug
Wer ist hier der Boss? Ist doch klar. Zuhause hat sie schon längst das Sagen. Nur mit dem Finger schnippen um Mama oder Papa zu dirigieren, das kann sie noch nicht. Endlich ist das Blümchen alt genug um ihre Ambitionen um die Vorherrschaft auch in gesellschaftlichen Gruppen Nachdruck zu verleihen. Meine Frau war wieder mal […]... mehr auf meinpapabloggt.wordpress.com

Wie schnell doch die Zeit vergeht – nicht alles reift im positiven Sinne… 28.12.2016 06:53:27

arbeit mindesthaltbarkeit erfahrungen alltägliches dies und das chef aktuelles gedanken allgemein humor leben freude winter glück weihnachten gesellschaft dialoge alltag aktuell schokolade lachen begegnungen verschiedenes büro herz allgemeines genießen sonstiges lecker spaß entspannung witzig süßes uncategorized menschen kollegen erlebnisse bürogeflüster
Es ist später Nachmittag, die Sonne will gerade unter gehen. Eigentlich ist es zu dieser Zeit ruhig geworden, in unseren Büros. Eigentlich… Chef: *seufz* Stille. Chef: *seufz* Stille. Chef: seufzt lauter Okay, irgendetwas in mir sagt, dass ich gefordert bin das Wort zu ergreifen. Was ist denn da los? »Alles okay bei Ihnen?« Stille. Chef: [... mehr auf emily221.wordpress.com

Geschützt: Abschied vom Chef 28.06.2015 08:00:37

abschied chef büro persönliches
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist. Keine ähnlichen Beiträge:. ... mehr auf ostwestf4le.de

Tatort Arbeitsplatz: Bossing – Was tun? 21.02.2016 10:20:00

hochbegabung chef beruf & karriere potenzial gastartikel führung wahrnehmung bossing hochsensibilität & hochsensitivität umfeld karriere intelligenz motivation anne heintze hochsensibilität hochbegabt
Tatort Arbeitsplatz: Bossing Der Chef ohne soziale- und ohne Führungskompetenz: Immer wieder sehen sich manche Arbeitnehmer mit dem Stichwort "Bossing" konfrontiert, aber nur selten liest man etwas darüber in den Medien. Bossing-Opfer werden von ihren Chefs ausgegrenzt, mit sinnlosen, unter-oder überfordernden Aufgaben betraut, werden in aller Ö... mehr auf open-mind-akademie.de

Logbuch : ein verlorener Frühling 22.06.2015 17:57:25

arbeit ex_machina theater familie vegangster schauwerk u.bird fête de la musique chef humor leben ktv redaktionsversammlung südstadt vorspiel pleitegeier gedankengang tomorrowland osteria filme musik lohro charts studiokurs mango-apfelmus kiss the cook erinnerungen lindenpark liwu kino kanonsberg peter-weiss-haus turtleneck a world beyond live-musik fotografie jurassic world schlaf zwischenbau volkstheater wostok igel veis fledermäuse software freigeister
Es ist meiner Ansicht nach kaum zu bestreiten, dass der Frühling (bzw. sogar Sommeranfang) 2015 sehr bescheiden ausfällt. Bis Ende Mai noch mit Winterjacke ausgestattet sein zu wollen, finde ich eher extrem – zumal ich es ganz anders kenne. Etwas extrem ist auch das Aufschieben dieser Absätze geworden. Vielleicht lässt es sich zwischen den Ze... mehr auf fm014.wordpress.com

Kleiner Monat – 7 18.01.2016 01:55:11

cubusregio chef klein kleine dose pfefferminz kleiner monat
Am dritten Montag des Monats wird es klein. Cubucregio ist der Chef. Keine  Makroaufnahme, sondern normale Bilder. Heute zeige ich eine kleine Dose mit noch kleinerem Inhalt nun der  kleine Inhalt kleine Pfefferminz-Bonbons  Einsortiert unter:Klein... mehr auf minibares.wordpress.com

Beim Bäcker 13.07.2015 12:38:12

auch einen gedanken wert bäckerei gehalt chef angestellte lohn schlange blogpause verkäuferin ware pause betriebsklima qualität kunde unterhaltung produkt entertainment könig brot angestellt zuhören
Wer zum Bäcker geht, der kann was erleben? Ich besuche an meinem Arbeitsplatz einen Verkauf mit qualitativ sehr hochwertigen Produkten, bei dem ich nicht zuletzt, weil alles köstlich schmeckt, oft und gerne einkaufen gehe. Den Anbieter würde ich sehr gerne empfehlen. Wenn nur nicht die immer wieder “erheiternden” Erlebnisse mit den Fach... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Tatort Arbeitsplatz: Bossing – Was tun? 21.02.2016 10:20:00

hochbegabung chef beruf & karriere potenzial gastartikel führung wahrnehmung bossing hochsensibilität & hochsensitivität umfeld karriere intelligenz motivation anne heintze hochsensibilität hochbegabt
Tatort Arbeitsplatz: Bossing Der Chef ohne soziale- und ohne Führungskompetenz: Immer wieder sehen sich manche Arbeitnehmer mit dem Stichwort "Bossing" konfrontiert, aber nur selten liest man etwas darüber in den Medien. Bossing-Opfer werden von ihren Chefs ausgegrenzt, mit sinnlosen, unter-oder überfordernden Aufgaben betraut, werden in aller Ö... mehr auf open-mind-akademie.de

Ziel….. 11.07.2015 13:57:13

eltern mac chef sohn allgemein budget idee still leben photography kreativ fotostudio fotografie erwachsener kodak olympus väter
…voll verfehlt…nachdenklich blickt der Sohn auf seinen schwer kreativen Vater…der schwitzt hinter der Studiokamera und versucht mal ein halbwegs geglücktes Still Leben zu fotografieren…welches allerdings aus Gründen der Schwerkraft ständig […]... mehr auf herschelmann.wordpress.com

Sich gegen die Karriere entscheiden und erfolgreich sein 20.07.2015 20:30:31

arbeit down-shifting einfaches-leben chef manager führungskraft karriere
Hoffentlich läuft das Vorstellungsgespräch in zwei Tagen gut. Ich habe mich um eine interne Stelle beworben, denn ich muss von diesem Chef weg. Alles war perfekt. Die Arbeit, Position, Kollegen. Nur er belastete mich (Präteritum!). Eine Führungskraft ohne Führungseigenschaften. Jedoch wäre er wahrscheinlich der beste Facharbeiter, wenn auch mit Dok... mehr auf nebelnurnebel.wordpress.com

Reinfeiern is‘ nich! 11.11.2015 07:00:42

anderes chef der job geburtstag glück das leben
So langsam aber sicher nähert sich unser Planet (im Verhältnis zu seinem Zentralgestirn) dem Punkt, den er vor 34 Jahren einnahm, als ich das erste Mal dachte: „Ih, bäh! Licht? Mach das weg!“ Als Kind war ich, soweit ich mich erinnern kann, kein Nachtmensch. Wobei: Ich erinnere mich immerhin gerne an ein Ostern, bei dem […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Lehrjahr in der Schweiz … #2 28.11.2015 20:58:46

weiterbildung davos familie kostüme mädels dies und das chef rückkehr st. margrethen arbeitszeit lack-technikerin kostümparty viamala freund probleme lenzerheide erinnerungen haushaltshilfe schweiz luzern max und moritz heiraten betrieb lehrjahr gesamtbelegschaft kollegen erlebnisse wuppertal rorschach beim stöbern gefunden bilder
Die Familie meines Chefs war fünfköpfig, mit drei Kindern, wobei der Jüngste aus gesundheitlichen Gründen in einem Internat in Davos war und nur ab und zu mal nach Hause kam. So habe ich ihn in den 18 Monaten vielleicht sechs … Weiterlesen &#... mehr auf rose1711.wordpress.com

segelfliegen 02.09.2016 15:43:43

ford-werke segelflieger himmel und wolken dies und das chef emi-elektrola 1966 winde segelfliegen fluglehrer motorschlepp thermik flugplatz erinnerungen butzweilerhof eigene fotos wahnsinnsgefühl unterwegs pilot freizeit köln erlebnisse bilder foto aus dem internet
… das habe ich auch mal ausprobiert, und war danach begeistert. Aber bis es zu dieser Gefühlsempfindung kam, war es ein recht langer Weg. Wir schreiben das Jahr 1966 … mein Chef bei der EMI-Elektrola war ein begeisterter Segelflieger, der … Weiterlesen &#... mehr auf rose1711.wordpress.com

Gekündigt 09.10.2016 18:19:40

fehler arbeit angst zukunft kritik chef job kündigung fehlverhalten private sphären #elwiraszyca arbeitnehmer arbeitsverhältnis
Das mit den Kündigungen ist schon eine seltsame Sache. Ich kenne das ja aus beiden Perspektiven. Man hat ja immer Angst gekündigt zu werden und somit in die Perspektivlosigkeit abzurutschen. Huh, mal wieder ein Wortspiel. Ich habe mal in einem … Weiterlesen ... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Dieses Wochenende! 10.04.2017 02:30:37

72 chef angenehme der job die arbeitsmittel glück 2223 das auto der chef kollegen fackel die kollegen
Vorweg: Es gab genügend Gründe, dieses Wochenende nicht zu lieben! Die Umsätze waren unterdurchschnittlich und zu den Zeiten, an denen man mal drei Touren hintereinander bekommen hat, lagen meine fast durchweg im 8€-Bereich. Ich bin zweimal alleine als erster von der Halte weggefahren. Darüber hinaus hatte ich etliche Telefongespräche mit Kollegen ... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Ein Survival-Guide für Angestellte: Wenn mein Chef Chef spielt 17.02.2017 13:28:09

probleme lösen mitarbeiter gastartikel und interviews chef lösung finden führungskräfte beruf, karriere, praxis kommunikation
Liebe Leserin, lieber Leser, alle, denen ihr Chef das Leben schwer macht, die darauf warten, dass er endlich in Urlaub fährt oder die sogar davon träumen, ihn aus dem Weg zu räumen, sind mit dem Survival-Guide für Angestellte mit dem Titel “Wenn mein Chef Chef spielt”  aus dem Linde Verlag gut bedient. Timo Hinrichsen und Boris Pallu... mehr auf doerthe-huth.de

Nachgekuppelt 05.06.2015 18:39:40

kaputt chef der job die arbeitsmittel das leben das auto 2925 der chef 1528
Es gibt interssante Neuigkeiten zur Kupplung – und die wollte ich Euch nicht vorenthalten. Die Kollegen trifft im Wesentlichen gar keine Schuld, es war mal wieder unser Herzchen von Mechaniker. Der hat vorgestern das Auto auf der Bühne gehabt und verkündet: “Das hält noch’n paar Wochen!” Irgendwann merken hoffentlich auch meine Ch... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de