Tag suchen

Tag:

Tag stalin

Mord und Folter in den Goldenen 20ern 15.11.2018 12:00:48

bücher volker kutscher mord rezension babylon berlin weimarer republik folter russland kriminalitã¤t drama rotfront krimi kriminalität der nasse fisch sa reihe verbrechen roman berlin goldene 20er stalin kiepenheuer & witsch karoline kiepenheuer & witsch
Ob es überhaupt jemanden in Deutschland gibt, der noch nichts von der neuen Serie Babylon Berlin gehört hat? Ich wage es zu bezweifeln. Egal wohin mein Blick fiel, ob Kinoeingänge, Internetwerbung oder Plakatwände, überall lächelte mich das lasterhafte Leben der 20er Jahre an. Ich tat es als unnötigen Hype ab und wandte mich anderen Dingen … ... mehr auf inkunabel.wordpress.com

Ukrainischer Herbst: Hörbuch-Besprechung zu Natascha Wodins „Sie kam aus Mariupol“ 13.11.2018 14:00:16

sie kam aus mariupol auseinandersetzung sowjetunion ukraine bolschewiki displaced persons über den tellerrand osteuropa drittes reich jewgenia jakowlewna iwaschtschenko dagmar manzel natascha wodin gedanken russisch ukrainischer herbst ost-arbeiter ukrainisch literatur mariupol thema stalin ostarbeiter russisch natalja nikolajewna wdowina
Als ich mir meine Literaturliste für das Projekt Russischer Herbst aussuchte, war klar, dass ich über den Tellerrand schauen wollte. Es gab vieles, dass ich über Russland nicht wusste. Aber eines wusste ich: dass die russische Geschichte die Staaten der ehemaligen Sowjetunion und seiner Nachbarländer mit einschließt. Die Ukraine und das was dort na... mehr auf missbooleana.wordpress.com

bücherreich 138 – Mein Lesemonat Oktober 2018 06.11.2018 06:54:42

bücher früher war mehr weihnachten horst evers folter ​ nur drei stunden sowjetunion lesemonat was ich gelesen habe hörbuch audiobook leserückblick james patterson humor guten morgen genosse elefant monatsrückblick oktober 2018 laufen politthriller thriller lesen präsident weihnachten reading the president is missing bill clinton kochbuch chris mcgeorge escape game books usa stalin comedy escape room buch christopher wilson läufer
In dieser Episode spreche ich über die Bücher, die ich im Lesemonat Oktober 2018 gelesen habe: „Escape Room - Nur drei Stunden“ von Chris McGeorge* „Früher war mehr Weihnachten“ von Horst Evers* „Guten Morgen, Genosse Elefant“ von Christopher Wilson* „The president is missing“ von Bill Clinton und James Patterson* „Das Runner's World Kochbuch für ... mehr auf buecherreich.net

Julian Barnes: Der Lärm der Zeit (2017) 04.11.2018 16:02:45

schostakowitsch sowjet russland rezensionen europa mittel- und osteuropa kunst diktatur stalin klassische musik
Wie Künstler sein in der Diktatur? Für das Regime oder dagegen? Ist ein Zwischenweg denkbar? Julian Barnes schreibt anhand belegter Eckpunkte die fiktive Lebensgeschichte des bekannten russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch, der zwischen diesen Fragen zerrieben wird und dem es dennoch gelingt, mit beachtlicher Produktivität unter Stalin und ... mehr auf wissenstagebuch.wordpress.com

[BücherFIEBER] Guten Morgen, Genosse Elefant – CHRISTOPHER WILSON 26.10.2018 13:42:14

roman / gegenwartsliteratur / liebe / romantik / chick-lit satire russland bücherfieber hörbuch rezensionen bookbeat lübbe audio stalin christopher wilson
... mehr auf monerl.de

Christopher Wilson – Guten Morgen, Genosse Elefant 30.09.2018 14:14:22

buchtipp rezension sowjetunion guten morgen genosse elefant überraschungspost rezensionsexemplar kiwi stalin kiepenheuer & witsch kiepenheuer und witsch kiepenheuer & witsch christopher wilson
Dieses Buch von Christopher Wilson erwartete mich eines Abends völlig überraschend und unerwartet vor der Haustür. Ein spezieller Lesetipp von Kiepenheuer & Witsch. Ich gebe zu, „Guten Morgen, Genosse Elefant“ wäre mit Sicherheit kein Buch gewesen, zu dem ich im Buchladen direkt gegriffen hätte. Aber: Das wäre wirklich schade gewesen, denn e... mehr auf deborahsbuecherhimmel.de

Die Jesidin Düzen Tekkal 25.09.2018 16:28:28

werte-demokratie journalist merkel düren flucht hannover terrorist latein despot fäkalien waffe flüchtling rom demokratie volk judenvernichtung alliierte hitlerdeutschland forst jude ethik tekkal deutschland menschenleben regierung islamist köln kurde jeside schutz pseudopazifist verbrechen israel glauben is gb gewalttätig autor düzen tekkal teufelsanbeter mörder krieg angela merkel friede türkei afd werte nordirak populist wertebeschützer hambach erdogan todesstrafe polizist islam usa stalin zeitung faschist hitler buch gerechtigkeit brd religion migration hambacher forst aachen
Düzen Tekkal ist eine kluge, sympathische, gut aussehende Journalistin und Autorin aus Berlin. Sie wird in Hannover geboren, wohin ihre jesidischen Eltern wegen Verfolgung aus der mit uns verbündeten Türkei fliehen. Der faschistische Despot Erdogan, für den Jesiden, unislamische kurdische … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Putin der Große: Nicht an Allem sind die Juden Schuld? 24.09.2018 14:31:45

marx aggressor see sicherheitsinteresse merkel irak konflikt herrscher trump moschee angriff kampfflugzeug libanon despot flüchtling chemiefabrik gazastreifen absturz soldat russland general freundschaft zionismus opfer frankreich kismet zivilist nordsyrien verbündete araber polizei luftabwehrrakete jewish wüste judenkind putin kraftstoff narrativ verräter megaphon feind palästinenser freund sunnit phantom schuld diktator iljuschin scharia rettungskräfte deutschland frankfurt juden un hoher see nahostkonflikt auvergne bodentruppe fregatte armee rache tschetschene menschenrecht kriegsverbrechen israel syrien gas is sicherheit verteidigung judenstaat luftverteidigung mitternacht netanjahu krieg rebell frontex türkei zuneigung rakete küste held menschenrechtskonvention trotzki luftraum nazi russen eu islam stalin usa assad iran wodka chemie hitler afghanistan religion menschenrechtsorganisation schleuser flugzeug
In Syrien herrscht seit Jahren Krieg. Eine ½ Million Tote und etliche Millionen Flüchtlinge sind zu bestaunen, nicht zu beklagen, denn in Deutschland sind alle, die klagen, Nazis, die keine muslimische und arabische Flüchtlinge aufnehmen wollen. Die Deutsche Bundesregierung und … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Russischer Herbst: Sachbuch-Besprechung zu „Russische Geschichte“ von Andreas Kappeler 22.09.2018 14:00:39

zar auseinandersetzung zaren beck wissen moskauer reich russland ukraine lenin putin über den tellerrand geschichte peter der große russische kultur rus kiever reich c.h.beck gedanken oktoberrevolution 1917 russischer herbst wissenslücken stopfen andreas kappeler literatur russische geschichte thema sachbuch krise stalin glasnost lernen russisch geschichte im zeitraffer
Wie vor einer Weile angekündigt, möchte ich mich dieses Jahr mit russischer (und ukrainischer) Literatur auseinandersetzen. Die Ursache dafür ist u.a. der blinde Fleck auf meiner Literatur-Landkarte. Immer wieder begegnen mir Tolstoi und Dostojewski und doch hatte ich von all diesen wegweisenden Autoren bisher nichts gelesen. Oder noch krasser: gar... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Aufrüstung zum 2.Weltkrieg 1933-39/41 24.02.2012 19:00:41

2.weltkrieg werner maser kriegsschuld geschichte generalfeldmarschall keitel gerd schultze-rhonhof rüstung stalin victor suworow hitler
………………………………………….. AUFRÜSTUNG ZUM KRIEG ? — Einleitung 1.) Ausschnitte aus einem englischen Artikel 1948 von Burton Klein- übersetzt Germany’s Preparation for War: A Re-examination Deutschlands Kriegsvorbereitungen: eine Revision üblicher Dar... mehr auf einedeutscheweise.wordpress.com

Werner Maser: Der Wortbruch 25.02.2012 02:21:15

wehrmacht 2.wk werner maser geschichte aufmarsch walter post stalin hitler
(anschließend ein Artikel von Walter Post: Die Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg – Armee zwischen Regime und totalem Krieg) Der Wortbruch Hitler, Stalin und die Legende vom »Überfall« VON WERNER MASER (Ein Artikel zu seinem gleichnamigen Buch aus: „Joachim F. Weber (Hrsg.) Armee im Kreuzfeuer, Universitas, gewidmet dem ehrenden Andenken de... mehr auf einedeutscheweise.wordpress.com

Fundstücke des Monats #52 18.10.2014 21:18:03

my grün http://www.vice.com/alps/read/ja-wir-sind-gemeint-antwort-auf-klimek hautzellen light bite grandmapocalypse fpö primark ugly osama wählt bin http://gebruedermoped.com supercluster patrick links ich cookie me dem http://blog.todamax.net/ achievements freischalten after giftverseucht upgrades http://www.deviantart.com/ itself mode qwubble map dativ großer into size fetish discounter niemand grandpa geschichte prüde merkwürdig fundstücke http://www.mappery.com/map-of/fetish-map about fetisch kleidung galaxie http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/einkaufserlebnis-ich-bin-grad-primark-13078450.html call blog george effekt kekse cookieverse deviantart and w klicker dschingis http://youtu.be/zhsquul2jd4 bratschädel online orteil prism quark vegan vice laden http://www.estherhonig.com/#!before--after-/cvkn vegetarier scub reductio galaktischer khan hunger zoom linksgrüne sex unsexy feuchtgebiete http://www.vice.com/alps/read/21-dinge-die-sex-so-wahnsinnig-sexy-machen-302 http://vesner.deviantart.com/art/milk-for-the-ugly-469943768 http://orteil.dashnet.org/callmeshirley milk stackoverse converts http://cookieclicker.wikia.com/wiki/grandmapocalypse spießer grad verklemmt https://foodandblood.wordpress.com/2013/09/26/feuchtgebiete/ bann grab tümmler stalin bobo atome goat before for freunde http://metro.co.uk/2014/07/16/the-21-unsexiest-things-about-sex-because-its-not-all-making-love-and-orgasms-is-it-4792244/ bush hitler hitlerum ad skirt shirley cookies nested kampf
Von den Fundstücken am Donnerstag zu den Fundstücken der Woche zu den Fundstücken des Monats. Und die Nummer bleibt gleich. Before and After ist eine schöne Zusammenstellung von der grafischen Nachbearbeitung des Portraits einer jungen Dame die von Menschen, einige … ... mehr auf foodandblood.wordpress.com

Georgien Teil 5: Bilderreise zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer 30.08.2015 18:36:07

schnee kaukasus touren mestia radtour georgien stalins eisenbahnwaggon kleiner kaukasus fahrradtour kaukasus 2015 caucasus by bike großer kaukasus georgien biketouring tiflis stalin kutaissi swanetien reise-stories bilder
Wieder was Neues von Biketour-Global.de: Georgien: ein Land zwischen Europa und Asien, mit uralter Kultur und bewegter Geschichte, eingerahmt zwischen Schwarzem Meer, Großem und Kleinen... Der Beitrag ... mehr auf biketourglobal.wordpress.com

Erschossen… 17.03.2017 17:19:47

rotwein photography allgemein stilleben studio kunde abstrakt assistentin erzählung job stalin freiberufler fotografie
…entspannt sitzen Fotograf und Assistentin im Studio, ein Glas Rotwein darf es jetzt sein…ein sehr schönes Motiv wurde an den Werbekunden geschickt, 3 Tage Arbeit , davon 2 unentgeltlich …es […]... mehr auf herschelmann.wordpress.com

Wer ist die ACLU? Wurzeln in Abwehr von Hexenjagd auf Oppositionelle 14.09.2016 11:11:18

aclu kontrollgesellschaft mccarthy zar stalinismus federal bureau of investigation antikommunismus documentary lenin conspiracy gerd r. rueger alexander mitchell palmer g-men emma goldman alexander berkman victor berger postdemokratie boi psr powerstructure research korruption j.edgar hoover bureau of investigation wikipedia red scare palmer raids stalin usa medienkritik
Gerd R. Rueger Die ACLU verdient etwas Hintergrundrecherche. Sie wurzelt in den meist antikommunistischen Hexenjagden der USA der 20er-70er Jahre, für die größtenteils der FBI-Direktor J. Edgar Hoover (1924-72) verantwortlich war: Schon kurz nach der Vertreibung der Zaren aus Moskau durch Lenin begannen in den USA Verfolgungen, Massenverhaftungen u... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Sympathy for the Devil 24.08.2016 08:00:32

katharsis gnade himmel theologie schuld fegefeuer schuldeingeständnis stalin hitler bin laden
Angenommen, wir kommen in den Himmel – und als Christen glauben wir ja daran: wen wollen wir dort treffen? Wen werden wir dort treffen? Und was, wenn wir ganz andere Leute dort treffen, als wir vermuten? Wir leben in dieser … Weiterlesen →... mehr auf blog.debenny.de

Hirnwäsche in Facebook-Blase: Wie Zuckerberg seine User in kichernde Idioten verwandelt 04.09.2018 10:31:54

ocb kontrollgesellschaft bushclan social networks trump office of cuba broadcasting new york times netzkultur bildung nsa twitter hispan tv martí noticias zensur conspiracy kongresswahlen radio martí mafia fireeye datenschutz nudge kerry mccarthy lobbyismus jeremy corbyn drohnen facebook nudging finanzindustrie postdemokratie soziale netzwerke propagandasender carnegie medienindustrie miami gulag rockefeller broadcasting board of governors korruption obama telesur friendly fascism propaganda tv martí cia manipulation hillary clinton stalin usa gruppenzwang falsche facebook-konte0 bush kuba rothschild medienkritik bbg
Jose Hierbamala Da sitzen sie und grinsen über Katzenvideos, freuen sich wie Kleinkinder über jeden „Like“ und protzen mit ihren 300 Facebook-Freunden. Eingesperrt in ihrer Infoblase, speziell gemacht, um sie immer bei guter Laune zu halten, erfahren sie weniger über die Ereignisse der Welt als seinerzeit ein Insasse in Stalins Gulag. D... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Gedenktag von großem Gewicht: Im nächsten Jahr werden wir an die 1918 ausgerufene Weimarer Republik erinnert 21.08.2017 12:10:32

weimarer republik luther ennepetal ddr weimar milspe russische revolution geschichte krieg & frieden kapp region ruhr erster weltkrieg ruhrgebiet stalin
Gedenktage gibt es ja mittlerweile in Unmengen, und dank Wikipedia kann man sich für jeden Tag des Jahres ein Gedenken aussuchen. Allerdings sind diese Anlässe nicht alle in ihrer Bedeutung gleichwertig, und deshalb ist ihre historische und faktische Einordnung auch … ... mehr auf revierpassagen.de

Bewegung mit Millionen 07.09.2018 14:07:05

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kreativität kommunist deutsche indien sklaverei pfingsten ego selber frau individuen chaos menschlichkeit ewiger demokratie satire ddr aufklärung materie russland licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs lenin affe wirklichkeit ard mohammed vatikan fernsehen angst malaria geld poesie servus pharma moral germany herrschaft revolution jesus intuition widerstand usaverantwortung überwindung marxismus putin ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia christus lesbisch schöpfung paradies gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung krishna heiler tot schwul gold mann existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel befreiung harz aids israel sanandaj airport cdu rhode island erde sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus katholik krippe satan pharmamafia krieg diktatur satyre johannes mut individuum pädophil papst teufel selbst elend sex panem et circenses gier bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama lesbe protestant politik ewigkeit lüge marasmus der welt mose bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu freiheit materialismus afrika scheisse plutokraten verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe kirche menschheit medien ehe herz beharrlichkeit macht direkte demokratie schwule staat gemeinschaft seele energie hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd erlösung menschen konsum hamburg kampf welt
Die neueste Bewegung hat schon Millionen Mitglieder: #VierMachenNichts! 🤣😝🤣 #SitzenBleiben  ... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Georgien: Versuch einer Annäherung 02.08.2018 00:29:39

berija allgemeines mestia reisebericht georgien visafreiheit ossetien seidenstraße ushguli georgien tiflis kaukasuskrieg belt- and road stalin geschichte georgiens abchasien
Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Dmanisi In Georgien kursieren viele Varianten seines Gründungsmythos. In der Version, die ich zu hören bekam, waren die Georgier die letzten Bittsteller um eine Heimat, weil sie am Wegrand gelagert, gut gespeist, geschlafen, aber auch viel gebetet hätten und deshalb zu spät gekommen seien. Da Gott sie wegen der... mehr auf hostnig.wordpress.com

BombenHolocaust – MenschenVerbrennen ist MolochDienst 14.02.2018 20:33:44

bild dir deine meinung geldkriegwaffe wahrheit macht frei rothschild-imperium molochreligionen molochdienst ihr habt den teufel zum vater ziviler ungehorsam ewiges heiliges deutschland gesinnungsverbrechen schwarze sonne deutsche auserwählte volk amalek bombenholokaust schädelmänner molochs own country fiat money ami go home churchill völkermord an deutschen weltkrieger hochgradsatanisten bewusstsein vatikan volksverdummung wir sind das volk judstiz ethik moral umvolkung bankrun sofort antideutsch spiritualität david irving schlangenbrut eugenik gesinnungsjustiz jesuiten kriegsverbrechen an deutschen molochanbeter scheinrechtsstaat massenmörder scheingeldsystem 104 jahre krieg gegen das deutsche volk genozid an den deutschen ideologen meinungsfreiheit kriegsverbrechen nazi$ volksverrat seelenheil bilddung für das volk privileg § 86 iii stgb in anspruch höllenbrut massenmigrationswaffe kampf gegen deutsch dresden bevölkerungsaustausch besetzter feindstaat fed weltkrieger vertreibungsholokaust 6 millionen opfer cold case – kein opfer ist je vergessen merkeldeutschland papst meinungsverbrechen vatikhan luziferische weltordnung mut zur wahrheit schwarze papst überfremdung hakenkreuz killuminaten scheindemokratie blogger für das volk wutzorn- statt hassartikel gedankenverbrecher denkmalnachbild pressefreiheit unrechtsstaat adolf hitler agent plünderland reiner dung migrationswaffe geschichtslügen stalin bilder karikatur cartoon bild am sonntag eudssr religion bombenholocaust bilddung multikulti
Dresden 1945 „Dies war die Hölle, die wahre Hölle…“ https://morgenwacht.wordpress.com/2018/02/14/dresden-1945/ 😦 Es begann heute vor 73 Jahren: Dresden, ein echter Holocaust Diese Frauen und Kinder, diese verwundeten Soldaten, diese gebrechlichen und ältlichen Menschen, diese Flüchtlinge, die vor dem brutalen Ansturm … ... mehr auf bildamsonntag.wordpress.com

Wodka Gorbi ist ausverkauft? 03.10.2016 15:53:04

gorbatschow vodka daggi dekantiert das: stalin
Dann nimm doch den hier, den ich eben als Bandenwerbung beim Snooker in Bukarest sah: http://www.stalinskaya.com/index.php?page=homehttp://www.stalinskaya.com/index.php?page=home  ... mehr auf dinkelschnitte.wordpress.com

Die seltsame Hoffnung auf Vater Staat 02.07.2018 20:18:27

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit menschheitmenschlichkeit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen luther mutnatürlichkeit kreativität kommunist deutsche indien sklaverei plutokratenplutokratie pfingsten ego individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität zionismus selbstbestimmung opfer gleichschaltung mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs scheiße affe kreativitätkrieg wirklichkeit ard zensur mohammed vatikan fernsehen angst poesie malaria geld servus lügenmacht pharma moral germany revolution herrschaft jesus widerstand intuition überwindung usaverantwortung unterdrückungunterhaltung marxismus ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit grössenwahn mafia christus lesbisch schöpfung todtotalitarismus paradies lebewesenlicht widerstandwirklichkeit hierarchienillusion gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung egozentrikelend krishna heiler tot schwul mann existenz vergänglichkeitverstand spd wahnsinnwahrheit satiresatyre arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel politikpropaganda giergleichschaltung befreiung harz aids israel inspirationintuition sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde wahrheit gott buddha weihnachten heilung zivilgesellschaft irrsinn natürlichkeit dienst katholik satan krippe pharmamafia selbstselbstbestimmung krieg diktatur satyre johannes existenzfreiheit mut individuum pädophil papst teufel selbst elend gerechtigkeitgesellschaft massenmedienmaterialismus panem et circenses gier bremen vergänglichkeit chaosdemokratie ostern obama lesbe grössenwahnherrschaft protestant politik ewigkeit lüge mose bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi brd buddha china christus ddr demokratie deutschland freiheit gautama geld gier gold gott hamburg hitler jesus johannes kapitalismus kinder kommunismus kommunist krebs krieg krishna leben lenin lenini kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit afrika geheimdienstegeist scheisse zdf plutokraten verantwortung gleichwertigkeitgott zion tod verstand usa stalin gautama liebe ausbeutungbefreiung kirche menschheit medien diktaturdirekte demokratie herz ehe beharrlichkeit macht direkte demokratie schwule staat sicherheitsklaverei gemeinschaft seele energie kampfkonsum individualitätindividuen hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd erlösung menschen konsum kampf hamburg zensurzivilgesellschaft welt
Die seltsame Hoffnung auf Vater Staat Wenn „ich so die Leute reden höre“, scheint es mir so, dass gerade die Menschen, die hier leben und als Deutsche bezeichnet werden, ein großes Vertrauen in den Staat haben! Vorweg muss ich sagen, daß ich mit diesem Staat — der gar keiner ist — seit dem Tage meiner Geburt am 05.06.1962 &#... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima (Podcast) 28.08.2018 14:44:46

mord vorher-nachher-effekt hiroshima daniel mcgovern gar alperovitz tsuyoshi hasegawa helmut erlinghagen daniele ganser experiment sowjetunion atomic bomb casualty commission truman zivilisten tenno plutoniumbombe massenvernichtungswaffen uranbombe realität ethik auschwitz manhattan projekt podcast kokura japan krieg lesley groves 2. weltkrieg tote datensammlung nachkriegsordnung nagasaki seeblockade avner cohen 1945 atombombe stalin kapitulation macht staatsterrorismus eisenhower curtis lemay us militär
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Der erste Atombombeneinsatz der Weltgeschichte fand vor 73 Jahren statt. Das Thema hat mich immer […] Der Beitrag Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

„Gefährliches Spiel” – Heinrich Peuckmanns wahre Geschichten über Fußball mit schrecklichen Folgen 05.06.2018 12:41:24

kz neuengamme björn halvorsen berija hsv herberger politik und so krieg & frieden wm lebenswege leibesübungen starostin tull harder nazi fußball stalin ss gottfried fuchs
Ein Fußballspiel auf dem Roten Platz in Moskau? Es klingt wie eine skurrile PR-Idee für die bevorstehende WM in Russland. In Wahrheit traten dort wirklich einmal zwei Mannschaften gegeneinander an – mit brutalen Folgen. Es kämpften damals, 1936, Dynamo Moskau … ... mehr auf revierpassagen.de

CIA im Kulturkampf: CCF, der Congress for Cultural Freedom 15.02.2018 12:43:50

ccf sowjets documenta monat zeitschrift bildung heinrich böll antikommunismus catherine gunther kodat conspiracy moma george kennan nudge roman sonnenfinsternis ukraine-nazis kunst nudging melvin lasky martin luther king kulturkampf postdemokratie ausstellung parapolitik psr powerstructure research kkk berlin gulag alfred barr putin-trolle propaganda cia congress for cultural freedom rassentrennung stalin usa arthur koestler jackson pollock medienkritik kultur
Nora Drenalin „Parapolitik: Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg“ hieß eine bis Januar im Haus der Kulturen der Welt (Berlin) gezeigten Ausstellung. Dezent wurde dort der 1967 aufgedeckte Skandal um die Finanzierung von Westkünstlern durch den CIA aufgerollt. Die Westmedien hatten den heute vergessenen, aber bis heute wirksamen CIA-Skandal schnell ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

„Holodomor“ – antistalinistische Geschichtsfälschung 19.02.2018 16:56:01

uncategorized gesellschaft geschichte kommunismus stalin
Der Holodomor – der angeblich durch die sowjetische Regierung, soll heissen Stalin persönlich, angeordnete Massenmord durch Hunger an den Ukrainern –  gehört zum festen Repertoire jedes Anti-Stalinisten und „Demokraten“. Auch das Zurechtbiegen der russischen Wörter golod (= Hunger) und mor (= Pest, Seuche) zum allgeg... mehr auf kussaw.de

Beschlossen wurde die Zerstörung Dresdens auf der Jalta Konferenz 13.02.2018 20:23:30

geldkriegwaffe wahrheit macht frei rothschild-imperium molochreligionen molochdienst ziviler ungehorsam ewiges heiliges deutschland deutsche auserwã¤hlte volk amalek gesinnungsverbrechen deutsche auserwählte volk amalek bombenholokaust molochs own country fiat money ami go home abzocke churchill völkermord an deutschen weltkrieger hochgradsatanisten volksverdummung wir sind das volk judstiz ethik moral umvolkung bankrun sofort antideutsch spiritualität eugenik gesinnungsjustiz kriegsverbrechen an deutschen molochanbeter scheinrechtsstaat scheingeldsystem 104 jahre krieg gegen das deutsche volk genozid an den deutschen ideologen meinungsfreiheit nazi$ volksverrat seelenheil bilddung für das volk privileg § 86 iii stgb in anspruch roosevelt moral bombing massenmigrationswaffe kampf gegen deutsch dresden bevölkerungsaustausch besetzter feindstaat jalta fed weltkrieger vertreibungsholokaust 6 millionen opfer cold case – kein opfer ist je vergessen merkeldeutschland meinungsverbrechen luziferische weltordnung mut zur wahrheit überfremdung killuminaten scheindemokratie blogger für das volk wutzorn- statt hassartikel gedankenverbrecher denkmalnachbild pressefreiheit unrechtsstaat plünderland reiner dung migrationswaffe geschichtslügen stalin bilder karikatur cartoon eudssr bombenholocaust multikulti
An diesem Tag 13.02.1945: Bomben auf Dresden Während sich die USA und Großbritannien heute medienwirksam als Verfechter der Menschenrechte in Afghanistan, Irak, Syrien und vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt darstellen, wurden die mitunter größten Massaker der Menschheitsgeschichte von … ... mehr auf bildamsonntag.wordpress.com

Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima 28.08.2018 14:44:28

mord vorher-nachher-effekt hiroshima daniel mcgovern gar alperovitz tsuyoshi hasegawa helmut erlinghagen daniele ganser experiment sowjetunion atomic bomb casualty commission dirk pohlmann truman zivilisten tenno plutoniumbombe massenvernichtungswaffen uranbombe realität ethik downloads auschwitz manhattan projekt kokura tagesdosis japan krieg lesley groves 2. weltkrieg tote datensammlung nachkriegsordnung nagasaki seeblockade avner cohen 1945 atombombe stalin kapitulation macht staatsterrorismus eisenhower curtis lemay us militär
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Der erste Atombombeneinsatz der Weltgeschichte fand vor 73 Jahren statt. Das Thema hat mich immer […] Der Beitrag Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Selbstmord 16.11.2017 18:11:00

suworow geschichte übersetzung stalin hitler
In den deutschen Foren wird oft der Name von Viktor Suworow erwähnt. Auch in den Leserzuschriften und Kommentaren, die ich bekomme, stützt man sich gern auf seine geschichtlichen Konzepte. Ich habe nun in der Wikipedia nachgeschlagen, welche Suworow-Werke denn für deutsche Leser zugänglich sind.... (c)... mehr auf rusfunker.com

Schuld und Sühne 01.04.2018 14:23:00

geschichte stalin zeitung
Artikel in der "Prawda"-Zeitung vom 22. Oktober 1941. (s. die Abbildung)  --- Im Kriegsgericht Der Kraftfahrer des 1. Kraftverkehrsbetriebs des Volkskommissariat für Nahrungsmittelindustrie Chochlow I.M. wurde am 16. Oktober mit der Brot-Zustellung  in eine Verkaufsstelle beauftragt. Die Ladung von... (c)... mehr auf rusfunker.com

Vladimir Sorokin: Telluria 09.08.2015 10:56:05

der schneesturm russland phantastik 21. jahrhundert vladimir sorokin houellebecq russische literatur literatur stalin telluria
Man könnte Vladimir Sorokins neues Buch als Science Fiction, als spinnerte Phantastik abtun. Aber der von einem achtköpfigen Übersetzerkollektiv ins Deutsche übertragene Roman, gut 400 Seiten und 50 Kapitel lang, ist viel mehr als das: „Telluria“ ist eine Dystopie, eine böse, düstere Satire und vor allem eine mit etlichen Zitaten und Anspielungen g... mehr auf kunstblogbuch.de

Adenauer in Moskau 03.07.2018 15:14:02

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit menschheitmenschlichkeit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen luther mutnatürlichkeit kreativität kommunist deutsche indien sklaverei plutokratenplutokratie pfingsten ego frau individuen chaos menschlichkeit ewiger demokratie satire ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs scheiße affe kreativitätkrieg ard mohammed vatikan fernsehen angst geld malaria poesie servus pharma lügenmacht moral germany herrschaft revolution jesus intuition widerstand überwindung usaverantwortung unterdrückungunterhaltung marxismus ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit grössenwahn mafia christus lesbisch schöpfung todtotalitarismus paradies lebewesenlicht widerstandwirklichkeit hierarchienillusion gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung egozentrikelend krishna heiler tot schwul mann existenz vergänglichkeitverstand spd wahnsinnwahrheit satiresatyre arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel politikpropaganda giergleichschaltung befreiung harz aids israel inspirationintuition sanandaj airport cdu rhode island erde sicherheit wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst katholik krippe satan pharmamafia selbstselbstbestimmung krieg diktatur satyre johannes existenzfreiheit mut individuum pädophil papst teufel selbst elend gerechtigkeitgesellschaft massenmedienmaterialismus panem et circenses gier bremen vergänglichkeit chaosdemokratie ostern obama lesbe grössenwahnherrschaft protestant politik ewigkeit lüge mose bund kaffee gesundheit honig kapitalismus lügen nazi brd buddha china christus ddr demokratie deutschland freiheit gautama geld gier gold gott hamburg hitler jesus johannes kapitalismus kinder kommunismus kommunist krebs krieg krishna leben lenin lenini kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit afrika geheimdienstegeist scheisse plutokraten verantwortung gleichwertigkeitgott tod verstand usa stalin gautama ausbeutungbefreiung liebe kirche menschheit medien diktaturdirekte demokratie ehe herz beharrlichkeit macht direkte demokratie schwule staat sicherheitsklaverei gemeinschaft seele energie kampfkonsum individualitätindividuen hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd erlösung menschen konsum hamburg kampf welt
Ursprünglich veröffentlicht auf Sascha's Welt: Adenauer (1876-1967) Nein, Adenauer war kein Nazi. Während seine Vaterstadt Köln  von Bombenangriffen immer mehr zerstört wurde und sich immer mehr Menschen gegen Hitler zusammenfanden, züchtete Adenauer in seinem G... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Womit ich mir teilweise meine Zeit vertreibe: 31.08.2018 00:14:40

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kreativität kommunist deutsche indien sklaverei pfingsten ego selber individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs lenin affe wirklichkeit ard mohammed vatikan fernsehen angst poesie malaria geld servus pharma moral germany revolution herrschaft jesus widerstand intuition überwindung usaverantwortung putin marxismus ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia christus lesbisch schöpfung paradies gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung krishna heiler tot schwul mann gold existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel befreiung harz aids israel sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus katholik satan krippe pharmamafia krieg diktatur satyre johannes mut individuum pädophil papst teufel selbst elend sex panem et circenses gier bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama lesbe protestant politik ewigkeit lüge mose marasmus der welt bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit afrika scheisse plutokraten verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe kirche menschheit medien herz ehe beharrlichkeit macht direkte demokratie schwule staat gemeinschaft seele energie hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd erlösung menschen konsum kampf hamburg welt
‎Georg Löding‎ an Grundeinkommen München  26. August um 01:48 ·  Ich bin gegen ein “Grundeinkommen“, deshalb gibt es kein „Gefällt mir“ von mir. Kommentare Werner Klee Georg Löding , bist Du auch gegen ein Recht auf Leben ? (Im heutigen Zeitalter von Arbeitsteilung und Gütertausch ist ein würdiges Leben ohne genügend Geld GAR NICHT MEHR... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Jeder schafft sich die Wahrheit nach seinem Bild 16.02.2015 21:00:59

vasallenstaat satanisten bild dir deine meinung geldkriegwaffe zitate jürgen elässer schuldenunion meister joda demokratten schöne neue welt verschwörungstheorie unterdrückung dr. alfons proebstl landesverrat antisemitismus rudolf heß zuwanderer jan van helsing eurobonds eurokrate euzi eulite mao tse tung weltverbesserer reich braucht arm einheitspartei eudssr annijatbe fiat money satire aufklärung ami go home plutokratie verschwörung abzocke zionismus eurokrate euzi eulite zionistischer us-imperialismus welt kriegen nick griffin versklavung demokratte hoax my art your problem volksverdummung hochverrat wir sind das volk täuschland volksverarmung umvolkung antisemitische dreckschleuder was ist die wahrheit ethik moral luftgeldsystem bankrun sofort satanismus ausbeutung tankmantango jasinna alfons proebstl deutschlandhasser bereicherung massenzuwanderung un recht panzer mann tango genozid wahnsinn eugenik banksterkratie ein ende mit schrecken lug und trug gutmensch katzenwahlsystem nazis zionistischer im regierung rassisten city of london nazis raus scheingeldsystem deutschenhass lebensfreude meister der weisheit pisspagen einheitspartei 911 hoax staatsgewalt skandal eutschland germany must perish kriegsverbrecher barbara lerner spectre falschgeldsystem rothschild imperium its time to wake up märchenerzähler sklavenhaltergesellschaft volksverrat alles hat ein ende entartete kunst 9-11 adolf hitler asyl zuwanderung islamisierung europas von der geplanten vernichtung der weißen rasse in europa profitismus deutsche größe kriegstreiber deutschenhasser geld regiert rassismus patriot bildhauer für das volk kampf gegen deutsch besetzter feindstaat teufelsanbeter geldsystem fed weltkrieger bilder karikatur cartoon witzbild kolonialismus pegida-bewegung krieg und frieden friede umweltzerstörung luftgeld pegida anti-antisemitismus luziferische eine-welt-regierung luziferische weltordnung ig-farben eugeniker menschenzüchter killuminaten scheindemokratie kolonialherr michael winkler friedrich von schiller zitat rudolf hess menschenrechte plünderland freiheit magnus göller aus die maus geschichtslügen islam brddr 2.0 brd gmbh. stalin scheinregierung dritte reich wahrheit ans licht annijatbé wertelehre unrecht 101 jahre krieg gegen deutschland globalisierung nwo souveränität mausland kritik einspruch holocaust gerechtigkeit im namen des volkes 911 lie bankster eudssr falschgeldsysttem multikulti kampf gegen deutschland genozid am deutschen volk hitman truth
Festen Muth in schwerem Leiden, Hülfe, wo die Unschuld weint, Ewigkeit geschwor’nen Eiden, Wahrheit gegen Freund und Feind, Männerstolz vor Königsthronen, – Brüder, gält es Gut und Blut – Dem Verdienste seine Kronen, Untergang der Lügenbrut. Friedrich von Schiller „An die Freude“ (1785) 🙂 Deutschland? Wer/was sind wir Deutschen? D... mehr auf bilddung.wordpress.com

Das Haus der unfrohen Dichter 16.06.2018 17:38:59

soschtschenko russland geschichte museum st. petersburg schitkow literatur stalin
Den „Wolkenkratzer der Schriftsteller“ kann man bis heute in St. Petersburg besuchen. Hier lebten lauter Literaten Tür an Tür. Eine ungewöhnliche, kreative WG – bis Stalins Großer Terror zuschlug. Standen damals auch Topfpflanzen auf dem Treppenabsatz? Hier zwischen der vierten … ... mehr auf friedemannkohler.wordpress.com

The Death of Stalin (Originalversion) 08.04.2018 14:19:06

adrian mcloughlin paddy considine jeffrey tambor musik folter lawrenti beria wjatscheslaw molotow georgi schukow humor andrea riseborough geschichte the death of stalin georgi malenkow filme und serien rupert friend steve buscemi kino michael palin nikita chruschtschow komödie jason isaacs olga kurylenko politik paul whitehouse film tod stalin simon russell beale spielfilm
Sowjetunion, 1953: Radio Moskau überträgt live ein Mozart-Konzert, zeichnet dieses jedoch nicht auf. Als Stalin (Adrian McLoughlin) eine Aufzeichnung anfordert, muss der Radiochef (Paddy Considine) improvisieren und zwingt alle Beteilige das Konzert noch einmal zu spielen. Die Pianistin Maria Yudina … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Materie, was das? 28.06.2018 19:11:30

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit menschheitmenschlichkeit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen luther mutnatürlichkeit kreativität kommunist deutsche indien sklaverei plutokratenplutokratie pfingsten ego individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität zionismus selbstbestimmung opfer gleichschaltung mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs scheiße affe kreativitätkrieg wirklichkeit ard zensur mohammed vatikan fernsehen angst poesie malaria geld servus lügenmacht pharma moral germany revolution herrschaft jesus widerstand intuition überwindung usaverantwortung unterdrückungunterhaltung marxismus ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit grössenwahn mafia christus lesbisch schöpfung todtotalitarismus paradies lebewesenlicht widerstandwirklichkeit hierarchienillusion gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung egozentrikelend krishna heiler tot schwul mann existenz vergänglichkeitverstand spd wahnsinnwahrheit satiresatyre arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel politikpropaganda giergleichschaltung befreiung harz aids israel inspirationintuition sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde wahrheit gott buddha weihnachten heilung zivilgesellschaft irrsinn natürlichkeit dienst katholik satan krippe pharmamafia selbstselbstbestimmung krieg diktatur satyre johannes existenzfreiheit mut individuum pädophil papst teufel selbst elend gerechtigkeitgesellschaft massenmedienmaterialismus panem et circenses gier bremen vergänglichkeit chaosdemokratie ostern obama lesbe grössenwahnherrschaft protestant politik ewigkeit lüge mose bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi brd buddha china christus ddr demokratie deutschland freiheit gautama geld gier gold gott hamburg hitler jesus johannes kapitalismus kinder kommunismus kommunist krebs krieg krishna leben lenin lenini kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit afrika geheimdienstegeist scheisse zdf plutokraten verantwortung gleichwertigkeitgott zion tod verstand usa stalin gautama liebe ausbeutungbefreiung kirche menschheit medien diktaturdirekte demokratie herz ehe beharrlichkeit macht direkte demokratie schwule staat sicherheitsklaverei gemeinschaft seele energie kampfkonsum individualitätindividuen hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd erlösung menschen konsum kampf hamburg zensurzivilgesellschaft welt
Kann der Mensch die Wahrheit wissen? Meine Antwort darauf, kann nur ein eindeutiges JA! sein!!! Aber schon kommt die falsche Übersetzung in unserer Schuldkultur, die uns die Religion gelehrt hat:  Pontius Pilatus: 13 Pilatus aber rief die Hohenpriester und die Obersten und das Volk zusammen 14 und sprach zu ihnen: Ihr habt diesen Menschen zu mir ge... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Sklaverei, wohin das Auge blickt! 28.06.2018 17:00:46

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit menschheitmenschlichkeit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen luther mutnatürlichkeit kreativität kommunist deutsche indien sklaverei plutokratenplutokratie pfingsten ego individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität zionismus selbstbestimmung opfer gleichschaltung mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs scheiße affe kreativitätkrieg wirklichkeit ard zensur mohammed vatikan fernsehen angst poesie malaria geld servus lügenmacht pharma moral germany revolution herrschaft jesus widerstand intuition überwindung usaverantwortung unterdrückungunterhaltung marxismus ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit grössenwahn mafia christus lesbisch schöpfung todtotalitarismus paradies lebewesenlicht widerstandwirklichkeit hierarchienillusion gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung egozentrikelend krishna heiler tot schwul mann existenz vergänglichkeitverstand spd wahnsinnwahrheit satiresatyre arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel politikpropaganda giergleichschaltung befreiung harz aids israel inspirationintuition sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde wahrheit gott buddha weihnachten heilung zivilgesellschaft irrsinn natürlichkeit dienst katholik satan krippe pharmamafia selbstselbstbestimmung krieg diktatur satyre johannes existenzfreiheit mut individuum pädophil papst teufel selbst elend gerechtigkeitgesellschaft massenmedienmaterialismus panem et circenses gier bremen vergänglichkeit chaosdemokratie ostern obama lesbe grössenwahnherrschaft protestant politik ewigkeit lüge mose bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi brd buddha china christus ddr demokratie deutschland freiheit gautama geld gier gold gott hamburg hitler jesus johannes kapitalismus kinder kommunismus kommunist krebs krieg krishna leben lenin lenini kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit afrika geheimdienstegeist scheisse zdf plutokraten verantwortung gleichwertigkeitgott zion tod verstand usa stalin gautama liebe ausbeutungbefreiung kirche menschheit medien diktaturdirekte demokratie herz ehe beharrlichkeit macht direkte demokratie schwule staat sicherheitsklaverei gemeinschaft seele energie kampfkonsum individualitätindividuen hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd erlösung menschen konsum kampf hamburg zensurzivilgesellschaft welt
 ... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Neuer Mauerbau, Stalins Schatten und der Terror des Digitalen – zum umstrittenen DAU-Kunstprojekt in Berlin 03.09.2018 09:07:11

netzwelten theodor currentzis marina abramovic lev landau ukraine gesellschaft geschichte massive attack kunst romeo castellucci berlin mauerbau dau freiheit wahnwitz charkiw stalin ilya khrzhanovsky
Vor 29 Jahren fielen in Berlin die Mauer und der „Eiserne Vorhang”. Das war der Auftakt vom Ende des Realen Sozialismus und einer Diktatur des Proletariats, die immer nur ein ideologischer Popanz war, mit dem sich schamlose Partei-Bonzen der herrschenden … ... mehr auf revierpassagen.de