Tag suchen

Tag:

Tag meinewelt

Unterwegs im Blauen Land (2)… 17.07.2018 00:04:30

schönheit autobiographisches dies und das kunst reisen gedanken dorf riegsee allgemein sommer lebensart/-genuß flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat bayern fotografie das blaue land sommerwanderungen südbayern riegsee inspiration werdenfelser land wanderungen oberbayern
… Der Riegsee, etwa zwei Kilometer östlich des Staffelsees gelegen, ist ein sogenannter Toteissee, ein Relikt aus der Würmeiszeit (ca. 115.000 bis 10.000 vor unserer Zeitrechnung). Der Name geht auf den germanischen Eigennamen Ruodgis – Siegpfeil – zurück. Er ist das größte bayerische Gewässer ohne erkennbaren Zu- und Abfluss. Ein... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Ein Hauch Fernost… 16.07.2018 00:12:52

englischer garten schönheit autobiographisches dies und das kunst gedanken allgemein menschenbilder gesellschaft japan land der aufgehenden sonne 1 meinewelt sonstiges heimat fernöstliches münchen japanfest münchen fotografie fernost menschen inspiration
… Alljährlich im Sommer kann man sich einen Tag lang im Englischen Garten Münchens von der vielfältigen Kunst und Kultur Japans, des Landes der aufgehenden Sonne, verzaubern lassen. Im Pavillon finden Tee-Zeremonien statt – für die man sich allerdings bereits zu sehr früher Stunde vormerken lassen musste 😉 – auf einer Bühne werden... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Im Bauerngarten… 15.07.2018 00:29:54

kreislauf des lebens schönheit bauerngarten dies und das kunst reisen allgemein sommer blaues land flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat bayern fotografie südbayern riegsee inspiration voralpenland werdenfelser land
... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Seehausen – ein Bauern- und Fischerdorf… 14.07.2018 10:03:45

schönheit dies und das kunst reisen gedanken allgemein sommer murnauer gegend brauchtum staffelsee murnau bauerndorf flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat seehausen fotografie das blaue land südbayern inspiration voralpenland
… Als ich nach meiner doch recht anstrengenden Wanderung am vergangenen Montag Seehausen erreicht hatte, war ich ein wenig in Eile, ich musste binnen weniger als zehn Minuten an der Bushaltestelle in der Ortsmitte sein, um gegen achtzehn Uhr mit dem letzten Bus des Tages gen Murnauer Bahnhof fahren zu können. So konnte ich mich […]... mehr auf shelkagari.wordpress.com

„Huch! Was ist denn das?“,… 13.07.2018 09:31:00

viechereien schönheit autobiographisches federvieh dies und das reisen gedanken allgemein staffelsee tierisches blaues land moor haubentaucher flora und fauna fischräuber vögel 1 meinewelt sonstiges heimat bayern seehausen fotografie ried südbayern inspiration wasservögel
… dachte ich voller Staunen und Neugier. Ich stand nach einem schönen Spaziergang durch das heimelige Bauern- und Fischerdorf Seehausen auf der Holzbrücke, die den Zufluss zu dem kleinen Ried überspannt, welches sich zwischen dem Ort und dem Staffelsee befindet. Etwas Seltsames glitt unter mir im Moorwasser dahin, ich hob blitzschnell die Kam... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Unterwegs im Blauen Land… 11.07.2018 00:18:16

schönheit autobiographisches dies und das kunst reisen gesundheit alpenvorland gedanken allgemein lebensart/-genuß staffelsee schloss rieden blaues land flora und fauna franz marc 1 meinewelt sonstiges heimat bayern seehausen fotografie natur südbayern inspiration staffelsee-wanderung werdenfelser land
… Franz Marc, der nebst Gabriele Münter und Wassily Kandinsky vor dem Ersten Weltkrieg in der von Seen, Mooren und sanft geschwungenen Moränenhügeln nahe der hoch aufragenden Kulisse der Nordalpen geprägten Landschaft um Murnau, den Staffelsee und Kochel viel Zeit verbracht und dort viele seiner wichtigsten und bekanntesten Werke geschaffen h... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Eine Mordsgaudi… 10.07.2018 00:17:23

viechereien schönheit dies und das vierbeiner gedanken allgemein humor tierisches spatz hunde flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat ente fotografie spiel inspiration spass
… hatten diese beiden Vierbeiner beim temperamentvollen Spiel miteinander. Was mich ein wenig erstaunte war, dass der Dackel trotz seiner im Vergleich zum Bordercollie-Mischling viel kürzeren Beine der weitaus bessere Sprinter war… … Dem Enten-„Teenie“ schien das übermütige Treiben nicht so recht geheuer zu sein…... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Sommernachtstraum… 09.07.2018 00:57:01

schönheit autobiographisches münchner olympiapark dies und das kunst gedanken allgemein lebensart/-genuß sommerfest fantasie feuerwerk 1 meinewelt sommernachtstraum sonstiges heimat münchner sommer münchen fotografie open-air-veranstaltung inspiration
… So nennt sich eine sommerliche Veranstaltung mit Konzerten und einigen anderen Kunstaktionen unter freiem Himmel im Münchner Olympiapark. Den krönenden Abschluss bietet stets ein riesiges Feuerwerk. Obwohl ich solch professionelle, pyrotechnische Spektakel an sich durchaus schätze, hatte ich es in über dreißig Jahren in München noch nicht z... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Eigentlich… 08.07.2018 15:16:52

viechereien schönheit autobiographisches dies und das gedanken allgemein lebensart/-genuß staffelsee uffing tierisches flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat ausflug bayern fotografie natur menschen inspiration wanderung voralpenland oberbayern
… wollte ich mir am Samstag Nachmittag am nordöstlichen Ufer des oberbayerischen Staffelsees ein kleines, romantisches Schlösschen – Rieden – ansehen. Uneigentlich verpasste ich dann allerdings im Dorf Uffing die richtige Straßenabzweigung, weil ich altes Gscheidhaferl wieder einmal alles besser wissen wollte, obwohl ich kaum eine... mehr auf shelkagari.wordpress.com

In neuem Glanz (2)… 06.07.2018 20:17:06

schönheit bayerische geschichte münchner geschichte dies und das kunst gedanken allgemein königsbau der münchner residenz nibelungensäle fresken geschichte 1 meinewelt münchner residenz gemälde sonstiges heimat münchen residenz münchen bayern nibelungensage fotografie inspiration
… Im Erdgeschoss des Königsbaus der Münchner Residenz befinden sich die Nibelungensäle. Bereits im Jahr 1826 hatte König Ludwig I. den Maler Julius Schnorr von Carolsfeld damit beauftragt, die Fresken der fünf öffentlich zugänglichen Räume zu gestalten. Als Thema des Gemäldezyklus hatte der bayerische Regent das im Jahr 1755 wiederentdeckte N... mehr auf shelkagari.wordpress.com

In neuem Glanz… 05.07.2018 14:21:01

schönheit bayerische geschichte münchner geschichte dies und das kunst gedanken allgemein königsbau der münchner residenz gesellschaft könig ludwig i. geschichte 1 meinewelt münchner residenz sonstiges heimat residenz münchen königin therese fotografie muenchen menschen inspiration
… Seit ihren Ursprüngen als sogenannte Neuveste, im Jahr 1385 als trutzige, von breiten und tiefen Wassergräben umzogene Burg weit außerhalb der einstigen Stadtmauern Münchens durch die damaligen bayerischen Herzöge zum Schutz vor Bürgeraufständen errichtet, ist die Residenz im Laufe der folgenden Jahrhunderte immer wieder baulich verändert u... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Bogenhausen (2)… 04.07.2018 00:35:31

schönheit bayerische geschichte prinzregenten-theater münchner geschichte dies und das kunst villa stuck gedanken allgemein gesellschaft geschichte stadtteilerkundung 1 meinewelt sonstiges münchens geschichte heimat hildebrandhaus feinkost käfer fotografie muenchen menschen stadtteilwanderung inspiration bogenhausen
… Unweit des Friedensengels befindet sich an der Prinzregentenstraße mit ihrer stattlichen Mischung aus Prachtbauten längst vergangener Tage und modernen Konstrukten die Villa Stuck. Sie wurde im neoklassizistischem Stil vom Malerfürsten Franz von Stuck selbst entworfen, und war dessen ehemaliges Wohn- und Atelierhaus. Seit 1968 ist das Anwes... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Rosenrausch… 02.07.2018 22:02:06

rosenschau schönheit dies und das kunst allgemein lebensart/-genuß flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat münchen botanischer garten münchen fotografie natur inspiration rosen
… Einige Impressionen von der Rosenschau im Botanischen Garten München…  ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Sommerimpressionen aus dem Botanischen Garten München… 03.07.2018 00:15:26

kreislauf des lebens schönheit dies und das kunst allgemein sommer lebensart/-genuß sommerliches flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat münchen botanischer garten münchen fotografie natur inspiration
… Auch wenn ich so oft schon dieses weite und wundervolle Areal durchstreift habe, entdecke ich immer Schönes, Neues, und wundervolle Kleinigkeiten am Wegesrand…  ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Bogenhausen,… 27.06.2018 20:52:18

schönheit bayerische geschichte maximilaneum luitpoldbrücke münchner geschichte dies und das kunst gedanken allgemein friedensengel stadtspaziergang geschichte 1 meinewelt isar sonstiges heimat bayern fotografie muenchen inspiration bogenhausen
… östlich der Isar gelegen, ist einer der vornehmsten und schönsten Stadtteile Münchens. Über die Luitpoldbrücke, entlang der noblen Prinzregentenstraße, erreicht man ihn am besten… … An seinem südlichsten Rand befindet sich das Maximilaneum, Mitte des 19. Jahrhunderts ursprünglich als Studienstiftung für hochbegabte Studenten ged... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Am Hinterbrühler See… 23.06.2018 00:44:49

viechereien schönheit isarwerkkanal autobiographisches dies und das kunst naherholungsgebiet gedanken allgemein lebensart/-genuß tierisches hinterbrühler see flora und fauna 1 meinewelt isar floßkanal sonstiges heimat bayern fotografie muenchen natur inspiration
… Dieses idyllische Gewässer gibt es erst seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Es entstand beim Bau des Isarwerk- und des abzweigenden Floßkanals. Man hat damals einen Altwasserarm der Isar abgetrennt und im Süden teilweise zugeschüttet. Mittlerweile ist der See ein Landschaftsschutzgebiet. Vor allem während der Woche kann man dort schön herumsp... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Entlang des Isar-Werkkanals,… 22.06.2018 00:58:45

viechereien thalkirchen schönheit isarwerkkanal autobiographisches dies und das surfer kunst gedanken allgemein lebensart/-genuß isarfloße tierisches gesellschaft flora und fauna 1 meinewelt isar sonstiges heimat fotografie blauflügel prachtlibelle muenchen natur menschen inspiration
… von der Thalkirchner Brücke bis zum kleinen, idyllischen Hinterbrühler See, unternahm ich am frühsommerlichen Mittwoch einen Ausflug. Warum immer in die Ferne schweifen, wenn auch in München das Gute, sprich, etliche schöne Naherholungsgebiete, quasi vor der Haustüre liegen, sagte ich mir, und stiefelte nach einer etwa viertelstündigen Fahr... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Kampfhähne,… 21.06.2018 10:44:55

viechereien kreislauf des lebens schönheit federvieh dies und das gedanken allgemein tierisches hinterbrühler see blässhühner flora und fauna kampfhähne vögel 1 meinewelt sonstiges heimat hahnenkampf teichrallen fotografie muenchen natur inspiration
… beobachtet während eines sehr schönen und interessanten Spaziergangs rund um den Hinterbrühler See am Münchner Isarkanal… … Friedlich und still ruhte die grüngoldene Wasserfläche des kleinen Sees, lediglich ab und an durch das klatschende Hochschnellen eines Fisches und das träge Quaken und Schnattern von Enten und Gänsen unterb... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Seit meinen Kindertagen… 20.06.2018 11:17:50

schönheit open-air-konzert autobiographisches dies und das kunst gedanken allgemein lebensart/-genuß menschenbilder gesellschaft musik the munich all stars 1 meinewelt sonstiges heimat fotografie muenchen menschen inspiration münchner stadtgründungsfest
… liebe ich Musik. Dabei ist mein Spektrum recht weit gefächert – von Barock bis Rock sozusagen – und beinhaltet eine erkleckliche Anzahl Stilrichtungen. Zwölftonmusik, Free Jazz, die sogenannten „volkstümlichen“ Weisen, sowie seichte Schlager und Techno gehen mir allerdings gar nicht gut ins Ohr… … Als Zeh... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Fotoparade 1-2018 – meine schönsten Reisefotos… 18.06.2018 17:20:24

schönheit autobiographisches dies und das kunst reisen fotoparade 1-2018 gedanken allgemein schönste reisefotos flora und fauna 1 meinewelt sonstiges fotografie foto-projekt herausforderung foto-aktion
… Bei einer lieben Mitbloggerin bin ich auf diese Aktion eines Super-Fotografen gestoßen, und da habe ich mich nun recht spontan dazu entschlossen, ebenfalls daran teilzunehmen. Mit großen Fernreisen kann ich nicht aufwarten, aber in diesem Halbjahr habe ich schon einige feine Ausflüge – Kleinreisen sozusagen 😉 – unternommen…... mehr auf shelkagari.wordpress.com

In München gibt es… 17.06.2018 00:51:42

schönheit bayerische geschichte autobiographisches münchner geschichte dies und das feier kunst gedanken allgemein menschenbilder fantasie palo santo gesellschaft geschichte musik 1 meinewelt sonstiges heimat event fest fotografie muenchen skurriles menschen münchner stadtgründungsfest
… etliche sich Jahr für Jahr wiederholende Festivitäten – Sommer- und Winter-Tollwood, CSD, Auer Dult, Frühlingsfest, Klassik am Odeonsplatz etc. Zu diesen „Events“ (eines meiner denglischen Lieblings-Hasswörter 😉 ) zählt natürlich auch der Münchner Stadtgeburtstag, welcher immer Mitte Juni zwei Tage lang mit jeder Menge Mus... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Seit gut einer Woche… 13.06.2018 17:00:52

schönheit bayerische geschichte autobiographisches politik und zeitgeschehen münchner geschichte bayerische staatsbibliothek dies und das kunst gedanken allgemein könig ludwig i. geschichte 1 meinewelt herzog albrecht v. sonstiges heimat mvv-bus-ringlinie fotografie muenchen walter klingenbeck inspiration
… gibt es hier in München eine Neuerung im Öffentlichen Nahverkehr, auf die Viele schon seit langen Jahren gewartet haben: Eine Bus-Ringlinie, die wichtige Touristenziele und Verkehrsknotenpunkte miteinander verbindet, ohne das man umsteigen muss. Mit dem Bus rund um die Münchner Innenstadt – das ist natürlich etwas, das ich mir auf gar... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Auf dem Neckar unterwegs… 11.06.2018 00:03:17

schönheit autobiographisches neckarsteinach neckar dies und das kunst reisen gedanken heidelberg allgemein lebensart/-genuß burgenfahrt neckargemünd geschichte 1 meinewelt schifffahrt sonstiges bootstour heidelberg-besuch weiße flotte heidelberg fotografie inspiration
… Der Name Neckar stammt aus dem Keltischen und bedeutet heftiger, böser, schneller Fluss. Und das ist dieser 362 km lange Strom auch lange Zeit gewesen, bis man ihn durch Begradigungen, Eindämmungen und insgesamt 22 Schleusen „gezähmt“ hat, was leider zum Verschwinden eines Großteils der ursprünglichen Auenlandschaften geführt ha... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Das Deutsche Apothekenmuseum… 10.06.2018 18:10:52

schönheit autobiographisches deutsches apothekenmuseum dies und das kunst reisen gedanken heidelberg allgemein lebensart/-genuß geschichte heidelberger schloss flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat geschichte der pharmazie fotografie
… befindet sich seit 1957 im Heidelberger Schloss. Es werden insgesamt sieben vollständige Apothekeneinrichtung von der Renaissance bis in die 30-er Jahre des vorigen Jahrhunderts gezeigt, zudem noch ein Labor, und eine Unmenge an technischen Gläsern, Werkzeugen, Destillen, Kräutern, Arzneimittel aus dem Tier-, Pflanzen- und Mineralienreich, ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Das Heidelberger Schloss… 09.06.2018 00:31:50

schönheit autobiographisches heidelberger geschichte dies und das kunst reisen gedanken heidelberg allgemein lebensart/-genuß burgruine geschichte heidelberger schloss schlossruine 1 meinewelt erinnerungen sonstiges heimat heidelberger schlossfestspiele fotografie menschen inspiration
… ist ja eigentlich genau genommen eine Ruine. Aber was für eine!… … Aus einer wuchtigen Burg, die zum ersten Mal Ende des 13. Jahrhunderts erwähnt wurde, entwickelte sich im Laufe der Zeit durch das Hinzufügen eigener Wohnpaläste durch die pfälzischen Kurfürsten ein ungemein interessantes Architekturensemble. Nach den Zerstörunge... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Die Heidelberger Altstadt (3)… 08.06.2018 00:29:09

viechereien schönheit autobiographisches dies und das kunst reisen gedanken heidelberg allgemein kornmarkt heidelberger altstadt 1 meinewelt erinnerungen sonstiges heimat erzählungen goldener hecht fotografie stadtbummel durch heidelberg inspiration
… Inzwischen war es früher Abend, und mich plagte ein recht ausgeprägtes Hungergefühl. Nahe des Brückentors befindet sich das Hotel-Restaurant Goldener Hecht. Obwohl ich ansonsten mit der Wahl der Lokalität ausgesprochen mäkelig bin, fühlte ich mich magisch angezogen, und nahm ohne viel Federlesen an einem kleinen Tischchen draußen Platz̷... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Auf dem Staffelsee… 07.06.2018 00:12:42

schönheit autobiographisches dies und das kunst reisen gedanken allgemein lebensart/-genuß staffelsee murnau flora und fauna 1 meinewelt sonstiges heimat bayern ms seehausen fotografie natur südbayern inspiration oberbayern
… Er ist der inselreichste See im Alpenvorland, sieben Inseln gibt es insgesamt. So oft schon bin ich während der vergangenen Monate mit dem Zug vorbei gefahren, nun hatte ich es mir ganz ernsthaft vorgenommen, dieses Gewässer einmal näher in Augenschein zu nehmen, am besten per Rundfahrt mit der MS Seehausen… … Als ich mittags [&... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Die Heidelberger Altstadt (2)… 06.06.2018 09:13:39

schönheit autobiographisches neckar dies und das kunst reisen gedanken heidelberg allgemein lebensart/-genuß heidelberger altstadt alte brücke heidelberg heidelberger schloss heidelberger brückenaff' 1 meinewelt kurfürst karl theodor erinnerungen sonstiges heimat fotografie menschen inspiration heidelberger heilig-geist-kirche
… Weiter führte mich mein Weg die Hauptstraße entlang, mit gelegentlichen kleinen Schlenkerern nach links oder rechts, so auch zur wuchtig aufragenden Front der Jesuitenkirche und des ehemaligen -kollegs. Im wohltuend stillen Garten kann man ganz wunderbar einen kleinen, erholsamen Zwischenstopp einlegen… … Lauschiges Hinterhofplä... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Am Montag Nachmittag… 05.06.2018 00:26:41

viechereien schönheit autobiographisches federvieh dies und das gedanken allgemein tierisches alter nördlicher friedhof flora und fauna tierbeobachtungen vögel 1 meinewelt sonstiges heimat specht fotografie kleiber muenchen natur inspiration amsel
… drehte ich nach einer Woche „Abstinenz“ endlich wieder meine gewohnte Runde durch den Alten Nördlichen Friedhof. Ich wollte nachsehen, ob die kleinen Kleiber schon den Nistkasten verlassen hatten, und ob ich vielleicht auf Spechtlein Nr. 1 oder Nr. 2 stoßen würde. Zuallererst hatte ich allerdings eine Begegnung mit einem obercoo... mehr auf shelkagari.wordpress.com

In der Alten Universität Heidelbergs… 04.06.2018 09:30:46

schönheit geschichte heidelbergs autobiographisches dies und das kunst reisen gedanken heidelberg allgemein alte universität heidelberg lebensart/-genuß aula alte uni heidelberg studentenkarzer sehenswürdigkeiten heidelbergs geschichte 1 meinewelt sonstiges heimat fotografie skurriles menschen inspiration
… Da hatte ich in jener TV-Reisedoku, die der Auslöser für meinen Heidelberg-Trip gewesen ist, etwas gesehen, was mich förmlich elektrisiert hatte, und nun unbedingt mit eigenen Augen bestaunen musste… … So betrat ich wohlgemut das Foyer der Alten Universität, und war zunächst einmal sehr positiv erstaunt über die Lässigkeit und F... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Die Heidelberger Altstadt… 03.06.2018 21:02:13

schönheit autobiographisches dies und das kunst reisen gedanken heidelberg allgemein alte universität heidelberg lebensart/-genuß gesellschaft heidelberger altstadt geschichte 1 perkeo meinewelt sonstiges fotografie skurriles inspiration
… Als ich mich am Dienstag Nachmittag vom Hotel aus auf den Weg machte, musste ich eine Entscheidung treffen: Entweder einen ausgedehnten Bummel durch die Altstadt unternehmen, oder aber den berühmten Philosophenweg auf halber Höhe des Heiligenbergs am nördlichen Ufer des Neckars entlang spazieren. Beides zu tun kam leider, leider meiner Musk... mehr auf shelkagari.wordpress.com

In Stein gemeißelt… 02.06.2018 12:48:15

schönheit autobiographisches gesichter dies und das steinmetz-kunst kunst reisen gedanken heidelberg allgemein humor menschenbilder fantasie staunen 1 meinewelt sonstiges fotografie skurriles inspiration
… Heidelberg gefiel mir bereits auf den ersten Metern, die ich zu Fuß Richtung Altstadt zurück legte, ausnehmend gut. Fröhlich war das erste Adjektiv, das mir in den Sinn kam. Auf dem kurzen Weg zur Hauptstraße, die von West nach Ost das historische Zentrum durchzieht, fand ich sozusagen als Vorspeise für ungezählte andere, nicht nur […... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Vor etwa einer Woche… 01.06.2018 09:04:49

autobiographisches neckar dies und das kunst reisen gedanken heidelberg allgemein lebensart/-genuß kurztripp 1 meinewelt sonstiges reise fotografie inspiration
… sah ich im Fernsehen eine kurze Reisedoku über eine sowohl schöne als auch interessante Stadt in Mitteldeutschland. Prompt fiel mir ein, dass ich dort als kleines Mädchen zusammen mit meinen Großeltern und Eltern schon mal gewesen war. Allerdings hatte ich so gut wie keinerlei Erinnerungen mehr daran. Ich verfolgte auch die Wiederholung der... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Das Beobachten von Tieren,… 28.05.2018 08:42:40

viechereien schönheit autobiographisches federvieh dies und das gedanken allgemein tierisches alter nördlicher friedhof flora und fauna buntspecht vögel 1 meinewelt frühling sonstiges heimat münchen fotografie kleiber natur inspiration
… vor allem von kleinen Nagern und kleinem Federvieh, tut mir zur Zeit ungemein gut. Sobald ich den Alten Nördlichen Friedhof betrete, der friedvollen Ruhe dort gewahr werde, das vielstimmige Konzert an Vogelstimmen in mich aufnehme, fallen viele Lasten des Alltags von mir ab, innere Wogen glätten sich, meine Seele atmet Frieden und erfreut s... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Während ich… 26.05.2018 00:30:58

viechereien schönheit autobiographisches dies und das gedanken allgemein tierisches alter nördlicher friedhof flora und fauna buntspecht 1 meinewelt frühling sonstiges heimat münchen specht fotografie kleiber natur inspiration
… gestern in der Arbeit war, ist mein kleines Spechtlein ausgeflogen. Nach Feierabend drehte ich noch eine Runde durch den Alten Nördlichen Friedhof, und entdeckte ihn, seinen Rufen folgend, schließlich ungefähr zwanzig Meter vom Nistbaum entfernt in einer Buche, gut durch dichtes Laub und Zweige geschützt. Die Eltern hielten sich in seiner N... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Boarisch-kulinarische Viechereien… 25.05.2018 00:44:45

eichhörnchen schönheit federvieh dies und das gedanken allgemein krähen humor alter nördlicher friedhof flora und fauna vögel 1 meinewelt frühling sonstiges heimat fotografie boarische viechereien muenchen natur amseln inspiration
… „Mach ma Brotfeit!“… …“Brotfeit ift die fönfte Feit!“… … „Weil unf dann die Arbeitffeit…“ … „Wieda beffer gfreit!“… … Manchmal, wenn die Augen größer sind als der Magen, kann ein opulenter Leckerbissen allerdings sehr große Mühen verursachen, bis... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Mittwoch zur Mittagszeit… 24.05.2018 00:59:25

viechereien eichhörnchen blaumeisen kreislauf des lebens schönheit neuanfang federvieh dies und das gedanken allgemein buntspechtfamilie tierisches alter nördlicher friedhof buntspechtküken buntspecht flora und fauna 1 vögel meinewelt frühling sonstiges heimat fotografie kleiber muenchen natur inspiration
… hatte ich mich wieder einmal auf meinem Beobachtungsposten nahe der Nisthöhle von Familie Buntspecht eingefunden. Es sah ganz danach aus, als stünde das Küken kurz davor, das Nest zu verlassen, es war sehr unruhig und aufgeregt, und Papa Specht lockte es ständig mit Rufen und Flügelschlagen. Dann allerdings fanden sich rings um den alten [&... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Es wird spannend bei Familie Specht… 23.05.2018 11:52:55

viechereien kreislauf des lebens schönheit federvieh dies und das gedanken allgemein tierisches alter nördlicher friedhof buntspechtküken buntspecht flora und fauna 1 vögel meinewelt frühling sonstiges heimat specht fotografie muenchen natur inspiration
… Am Dienstag Vormittag hatte mir ein lieber Bekannter erzählt, er sei am Pfingstmontag im Alten Nördlichen Friedhof gewesen, und habe weder das Jungtier noch die Buntspecht-Eltern entdecken können. Voller Sorge machte ich mich auf den Weg, um selbst nachzusehen. Zu meiner großen Erleichterung war meine kleine Spechtfamilie wohlauf. Das Küken... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Neulich bei Familie Specht… 22.05.2018 09:52:53

viechereien blaumeisen kreislauf des lebens schönheit alter nördlicher friedhof münchen dies und das buchfink gedanken allgemein buntspecht-küken tierisches buntspecht flora und fauna 1 vögel meinewelt frühling sonstiges heimat specht fotografie natur inspiration
… Es ist – so weit ich das sehen konnte – nur mehr ein Küken übrig. Das ist allerdings während der vergangenen Woche ganz ordentlich herangewachsen, krakeelt immerfort nach Futter, und hält die Altvögel nach wie vor ordentlich auf Trab… 😉 … Papa Specht sucht nicht nur unter den Baumrinden, sondern auch im Gras nach [&#... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Cam Unsharp… 20.05.2018 21:10:18

viechereien blaumeisen schönheit neuanfang autobiographisches dies und das gedanken allgemein cam-unsharp tierisches alter nördlicher friedhof flora und fauna 1 vögel meinewelt frühling sonstiges heimat fotografie meisen muenchen natur inspiration
… Im Alten Nördlichen Friedhof sind während der vergangenen zwei Wochen sehr viele Jungvögel geschlüpft, so auch bei Familie Blaumeise. Mama und Papa sind pausenlos unterwegs, um den noch recht leise zirpenden Nachwuchs mit Futter zu versorgen, dabei bewegen sie sich dermaßen pfeilschnell, dass es mir trotz sorgfältig vorgenommener Kamera-Ein... mehr auf shelkagari.wordpress.com