Tag suchen

Tag:

Tag leben.

Lebenswege 17.01.2018 18:30:41

followyourbliss my way gedanken yoga buddhismus leben. bestimmung
Hier sitze ich und schaue zurück. Auf mein Leben, auf den Weg, den ich gegangen bin. Er war wohl nicht das, was man einen linearen Weg nennen würde. Ich wusste nicht mit 4, dass ich Ärztin werden wollte, wurde es und bin seit da glücklich als solche. Ich habe ursprünglich bei der Veterinär-Medizin immatrikuliert, dann […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #108 17.01.2018 07:16:48

gedanken leben. aphorismus
Wie oft verlieren wir die Zeit damit, uns anzupassen, statt sie zu nutzen, selbst zu sein? ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Mich finden 16.01.2018 18:44:57

poesie lyrik gedichte gedanken leben. poetry
Und ich zog aus die Welt erobern merkte bald s’ist nicht die Welt ich bin es selbst die ich zuerst erobern muss. ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #107 15.01.2018 20:40:59

gedanken leben. aphorismus
Manchmal hilft Abstand, Nähe zu schaffen. @Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Alles für die Kunst 12.01.2018 19:01:05

geschichten liebe kunst leben. beziehung
Sie: „Früher hatten Künstler Mäzene, ich habe dich.“ Er: „Hallo? Ich bin dein Mann! Das ist ja wohl was anderes.“ Sie: „Unterstützt du mich etwa nicht mit meiner Kunst?“ Er: „Natürlich tu ich das, das weißt du!“ Sie: „Eben, sag ich doch!“ Er: „Hast ja recht…..“ [eventuell wollte er noch was sagen, aber er kam […]... mehr auf denkzeiten.com

Gewürz – mehr als nur das Salz in der Suppe 12.01.2018 19:24:58

gedanken qualität essen salz in der suppe leben. gewürze
Ich schimpfe ja immer mal gerne über die sozialen Medien. Über die Fassaden, an die man gerät, über den Mist, den man sich auflädt. Aber: Es gibt auch das andere: Man trifft auf Menschen, die man sonst vielleicht nie getroffen hätte. Und teilweise trifft man die dann auch real. Das ist mir in meinem Leben […]... mehr auf denkzeiten.com

Facebook oder: Man kann es nie allen recht machen 11.01.2018 19:55:30

facebook gedanken leben. aufgeschnappt
Heute scheine ich es mit einem Beitrag mal wieder geschafft zu haben. Ich bin keinem auf die Füsse getreten. In der letzten Zeit fragte ich mich: Was kann ich noch bringen, ohne dass gleich jemand „AUAAAA“ schreit. Hilfsaufrufe für arme und geplagte Tiere gehen nicht, das Leid ist zu grausam, man kann nimmer schlafen. Harmlose […]... mehr auf denkzeiten.com

Vorsätze umgesetzt 09.01.2018 19:09:26

neues jahr geschichten beziehungen vorsätze gedanken leben.
Sie: „Ich werde nun Vegetarier. Das habe ich beim Jahreswechsel beschlossen.“ Er: „Ach ja? Und, wie geht es dir bislang?“ Sie: „Ich bin noch immer voll überzeugt? Ich fühle mich auch schon viel besser!“ Er: „Was isst du denn da so?“ Sie: „Gestern gab es Lammnierstücke mit Kräuterbutter und Nudeln, heute nur kalte Küche mit […]... mehr auf denkzeiten.com

Die liebe Verwandtschaft 09.01.2018 08:45:06

geschichten beziehungen leben.
Sie: „Schatz, wieso weinst du? Was ist passiert?“ Er: „Tante Frieda ist gestorben.“ Sie: „Wer ist Tante Frieda?“ Er: „Bei ihr war ich vor 40 Jahren immer im Skiurlaub.“ Sie: „Wieso hast du nie von ihr erzählt?“ Er: „Ich hatte doch nie mehr Kontakt zu ihr….“ 08.01.2018... mehr auf denkzeiten.com

7 Todsünden – ein Fragebogen 04.01.2018 20:16:55

todsünden fragen bloggerchallenge gedanken leben. fragebogen sünden
Ich stiess über Miasraum (LINK) auf diesen Fragebogen, den sie auch über sieben Ecken fand. Spannende Fragen, denen ich mich gerne stellen möchte. Und während ich das hier schreibe, weiss ich noch nicht, wo es enden wird. Ich leg einfach mal los. Zorn Würdest du je einen anderen Menschen schlagen? In der Theorie nicht, da ich […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #106 02.01.2018 08:41:17

weisheit leben. aphorismus
Menschen, die auf alles und jeden einen dummen Spruch bereit haben, muss man nicht mehr einordnen – sie machen es selber. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #105 01.01.2018 07:34:11

weisheit leben. aphorismus
Wer auf zu vielen Hochzeiten tanzt, verpasst am Schluss seine eigene. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #104 31.12.2017 10:41:12

weisheit leben. aphorismus
Es ist leicht, Sieger zu sein, wenn man nur in der eigenen Welt brillieren will, ohne sich auf fremde Welten einzulassen. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #103 27.12.2017 21:02:20

gedanken leben. aphorismus
Es gibt, die, welche da sind, wenn es schwierig wird, und die, welche mit vielen Worten sagen, wie toll du und was du ihnen bist. Sie sind selten deckungsgleich. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #102 26.12.2017 07:19:04

gedanken leben. aphorismus glück
Wer immer dann abbricht, wenn er fürchtet, später zu sehr zu leiden, wird nie das Glück erleben, das beim Weitergehen möglich gewesen wäre. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Von der Liebe und anderen Dingen 24.12.2017 19:37:35

liebe gedanken leben.
Kürzlich sass ich im Zug zurück nach Hause und hörte dieses Lied. Es gefiel mir, es war eingängig, bewegte was in mir. Auf den Text hörte ich nicht wirklich, was ich aber zu Hause nachholte. Man geht  durchs Leben, möchte wohl meist ein guter Mensch sein. Zumindest kann ich mir kaum vorstellen, dass ein Mensch […]... mehr auf denkzeiten.com

Stilblüten des Internets…. 21.12.2017 19:18:43

social media internet gedanken leben.
Daraus müsste man ne Reihe machen, es gibt so viele. Eine, die mir heute grad wieder unterkam…. Die Unpackings. Das ist, wenn jemand ein Paket kriegt und das mit der Welt teilen will… also lässt er die Kamera laufen und holt dann… so ganz spontan… das Paket ins Bild. Leute, ich habe das Paket gekriegt. […]... mehr auf denkzeiten.com

Das Jahr, das war – 2017 16.12.2017 19:17:44

rückblick 2017 gedanken leben. jahresrückblick
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, unter anderem immer auch Zeit, Bilanz zu ziehen. Ich habe mich dieses Jahr gefragt, ob ich einen Rückblick schreiben soll, denn erfreulich war das Jahr nicht. Ende 2016 dachte ich, das Jahr sei nicht zu toppen, 2017 könne nur besser werden. Ich hatte mich getäuscht. 2017 packte alles […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #101 15.12.2017 19:08:53

gedanken leben. aphorismus philosophie
Das Gute in unserer menschlichen Welt scheitert meist daran, dass Menschen es umsetzen sollen. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Wenn jemand verstummt #zitat 13.12.2017 18:44:28

thought denken zitate zitat leben. philosophie
  Kleine Sorgen machen viele Worte, große machen stumm. (Emanuel Geibel)  Einsortiert unter:Zitate... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #99 08.12.2017 19:01:45

weisheit gedanken leben. aphorismus
Menschen, die nicht müde werden, andere von ihrem Glück überzeugen zu wollen, versuchen meist, sich selber zu überzeugen. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #98 08.12.2017 08:27:45

gedanken leben. aphorismus
Hüte dich vor Menschen, die all das, was nicht gut ankommt, als Ironie deklarieren. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Ich so… 07.12.2017 19:58:19

gedanken leben. ichso
Manchmal möchte ich böse sein. Und gewissen Menschen, die mich verletzt haben, ihr eigenes Elend um die Ohren hauen. Und ich lösche es. Es wäre ihr Stil.Einsortiert unter:Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #97 05.12.2017 19:38:30

leben. aphorismus
Es sagen alle nur, dass man lachen würde, wäre es nicht zum weinen. Keiner sagt je, man würde weinen, wäre es nicht zum lachen…. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #96 03.12.2017 18:44:57

weisheit gedanken leben. aphorismus
Nicht wobei man lügt oder betrügt zählt, sondern dass man es tut. Das Wobei ist individuell gewichtet, die Lüge selber Charakterfrage. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #95 30.11.2017 19:22:24

gedanken leben. aphorismus
Wir finden immer noch politisch korrektere Begriffe für Minderheiten, vergessen dabei, dass das, was wirklich zählt, die Haltung ist, die wir gegenüber Menschen generell einnehmen. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Verlockungen…. 26.11.2017 19:57:44

verlockungen black friday gedanken leben.
Früher gab es das nicht. Black Friday. Und ja, er ist rabenschwarz. Ich kriege fast minütlich Nachrichten, was ich alles günstiger haben könnte. Eigentlich brauche ich nichts, ich habe alles, aber: Der Fernseher wäre grad zum halben Preis zu haben. Nie käme ich so günstig an einen neuen Fernseher. Klar, ich schaue nie fern, zumindest […]... mehr auf denkzeiten.com

Ein neues Hobby 26.11.2017 17:14:00

geschichten kommunikation leben. beziehung abc.etüden hobby geschichte
Er: „Was machst du denn so Anstrengendes, dass du schon zum dritten Mal laut stöhnst?“ Sie: „Du weisst doch, dass ich mir ein neues Hobby zulegen wollte, weil ich finde, dass jeder Mensch etwas haben sollte, mit dem er sich vom Alltag erholen kann, mit dem er ein bisschen mehr zu sich selber findet und […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #94 25.11.2017 18:52:45

gedanken leben. aphorismus
Wenn wir immer anklagen, was lustig gemeint ist, müssen wir uns nicht wundern, wenn wir nichts mehr zu lachen haben. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #93 24.11.2017 18:11:24

weisheit gedanken leben. aphorismus
Just dann merkt man, wie toll Spatzen sind, wenn der in der Hand nach langem vergeblichem Greifen nach der Taube auf dem Dach davongeflogen ist. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #92 23.11.2017 19:01:45

weisheit leben. aphorismus
Es ist einfacher, andere auf ihre Fehler hinzuweisen, als für die eigenen einzustehen. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Der Lauf der Welt 22.11.2017 19:45:31

poesie lyrik gedichte gedicht leben. poetry
Wie gern würd ich mal laut aufschrei’n, das ganze Leid, das mich grad drückt, der Welt mitteil’n. Wie gern würd’ ich nur sagen mal, was Sache ist, wo Not am Mann, was wichtig ist. Wie gern würd’ ich aufzeigen auch wo Mangel herrscht und grosses Leid. Doch leider nur, sieht keiner hin, denn alle sehn, […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #91 22.11.2017 18:57:33

weisheit leben. aphorismus
Manche fragen dich, wie es dir geht, um dir dann von ihrem Befinden zu erzählen. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Frühstück im Bett 21.11.2017 18:23:36

beziehungen gedanken leben. abc.etüden bloggeraktion
Er: „Liebste, wie wäre es mit Frühstück im Bett, ich möchte dich verwöhnen, dir was Gutes tun, dir damit zeigen, wie toll du bist.“ Sie: „Wieso das denn? Weißt du nicht, wie unbequem das ist? Da helfen auch keine stützenden Kissen. Und wer kehrt am Schluss die Krümel weg?“ Er: „Du bist ja heute mies […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #90 21.11.2017 18:55:49

weisheit gedanken leben. aphorismus
Man kann noch so sehr wollen, dass es anderen gut geht. Wenn sie es nicht selber wollen, führt es zu nichts. @Sandra Matteotti      Einsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Wie weit darf freie Meinungsäusserung gehen? 20.11.2017 19:12:28

gedanken rap leben. aufgeschnappt gleichberechtigung meinungsäusserungsfreiheit
Kürzlich lief ich mit dem Hund durch die Pampa und liess mich über Kopfhörer willkürlich beschallen. Eine Mischung aus allem lief, es war wunderbar. Ab und an kamen langjährige Lieblinge, dann und wann Dinge, die ich nicht mehr auf dem Radar hatte oder aber gar nicht kannte. Und dann kam das: Ich dachte, ich höre […]... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #89 20.11.2017 07:23:27

weisheit gedanken leben. aphorismus
Oft lacht man, obwohl einem ums Weinen wäre, weil keiner die Tränen sehen wollte. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus, Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #88 19.11.2017 09:23:03

weisheit gedanken leben. aphorismus
  Manche Menschen tragen die Nase nur so hoch, weil sie sich selber überschätzen. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Aphorismus #87 17.11.2017 06:47:23

weisheit gedanken leben. aphorismus
Hilfsbereitschaft ist nicht, zu sagen, was man gerne für den andern täte, es ist, zu fragen, was er braucht. @Sandra MatteottiEinsortiert unter:Aphorismus... mehr auf denkzeiten.com

Die Tage der Dämonen 04.08.2015 14:57:58

kritik zweifel kunst gedanken selbstzweifel leben. künstler dämonen gesellschaft welt
Es gibt so Tage, an denen will nichts gelingen. Und während du da sitzt und entweder gar nicht in die Gänge kommst oder aber probierst und probierst und alles versandet, zerrinnen die Stunden und die Selbstzweifel kommen. Wie böse Dämonen sitzen sie in deinem Hirn und sprechen zu dir: „Was machst du da überhaupt?“ „Du […]... mehr auf denkzeiten.com