Tag suchen

Tag:

Tag innenansicht

die Kinder, das Trauma, die erstaunlich schöne Merkwürdigkeit 28.02.2020 09:53:04

angst multiple persönlichkeit täterintrojekte asperger-syndrom tã¤terintrojekte autismus momente mit glitzer drin innenansicht lebensrealität dissoziative identitã¤tsstruktur dissoziative identitätsstörung multiple persã¶nlichkeit sexueller missbrauch viele-sein dissoziation als schutz dissoziative identitã¤tsstã¶rung dissoziative identitätsstruktur lauf der dinge dis? traumafolgen tã¤ter_innenintrojekte autismus und dis dissoziation lebensrealitã¤t innenansichten dis innenkinder täter_innenintrojekte
“Vielleicht ist es das andere Level der Dissoziation.”, damit beende ich einen Gedankengang, den ich nicht einmal wirklich richtig abgelaufen bin, als ich von der Bushaltestelle nach Hause laufe. Wir haben die neue Bekannte in der nächsten Kleinstadt besucht. In ihrem Haushalt leben zwei kleine Kinder. Ich mag den Kontakt, weil er mitteltiefe Gespr... mehr auf einblogvonvielen.org

R. 25.02.2020 10:03:01

dissoziative identitã¤tsstruktur jugendliche innenpersonen dissoziative identitätsstörung multiple persã¶nlichkeit viele-sein dissoziation als schutz dissoziative identitã¤tsstã¶rung dissoziative identitätsstruktur die helfer_innen und die hilfe multiple persönlichkeit asperger-syndrom kommunikation depersonalisation autismus trauma innenansicht soziale interaktion autismus und dis innenansichten dis innenkinder dis? lauf der dinge traumafolgen
Erstaunlich ist, wie klar sie ist. Ganz eindeutig ist Verzweiflung, die als Aggression gelesen wird, ihr Motor. Ohne Umschweife sagt sie, was sie aus_sagen will. Da ist kein Zögern, keine Pause, um die (soziale) Lage zu prüfen. Wir sitzen der Therapeutin gegenüber, bis sie sich rausschält und sagt was ist, während ich noch nach Gedanken […]... mehr auf einblogvonvielen.org

hier ist ein guter Ort 18.02.2020 12:21:32

traumafolgen lauf der dinge dis? therapie innenansichten dis trauma innenansicht selbstfã¼rsorge depersonalisation erinnern ptbs vermeidung selbstfürsorge multiple persönlichkeit die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitã¤tsstã¶rung dissoziation als schutz multiple persã¶nlichkeit viele-sein dissoziative identitätsstörung dissoziative identitã¤tsstruktur
Ich gehe aus der Stunde und hab sie dabei. Ich hatte am Ende gezogen. Wollte nicht gehen. Nicht so. Nicht jetzt. Nicht so. Hatte geredet, über Belanglosigkeiten, um daneben weiter in Anwesenheit der Therapeutin nach einem Ort zu suchen, an dem sie bleiben können. Einfach, damit ich sie nicht mitnehmen muss. Nicht jetzt, nicht so. […]... mehr auf einblogvonvielen.org

das Ende ist real 31.01.2020 00:27:22

dissoziative identitätsstörung lebensrealität dissoziative identitã¤tsstruktur dissoziative identitätsstruktur dissoziation als schutz bindungstrauma dissoziative identitã¤tsstã¶rung angst innenansicht vielesein lebensrealitã¤t dis traumafolgen trigger lauf der dinge
Neulich sah ich ein Video von einem Kolibri, der in einem Blütenblatt badete. Grad lag ich im Bett und weinte. Meine Tränen sammelten sich in den Ohrmuscheln und ich dachte an Ertrinken. Und wieso? Weil ich mir das angewöhnt hab. Als Trost. Ist alles nicht schlimm, kannst ja sterben. Stress? Nicht schlimm, irgendwann ist ja […]... mehr auf einblogvonvielen.org

Verhunzte Sprache 06.03.2017 06:15:53

hartz iv schreiben aktuell medien innenansicht bildung gesellschaft kultur die deutsche sprache allgemein sprache
Schon der Begriff “Neusprech” lässt bei mir die Galle überlaufen. Im ganz normalen Alltag der Computer – Rechtschreibung wird dieser Begriff gar nicht erst aufgeführt, man muss ihn als ‘Neu’ definieren, damit er in die Rechtschreibung übernommen wird. Ist also...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Gastbeitrag: Hartz IV: Jetzt gegen Mietkürzungen wehren! 27.10.2014 10:08:05

solidarität menschenwürde geldsystem wohnen kosten der unterkunft (kdu) menschen hartz iv ökonomie die sicht von anderen internet wach auf deutschland moral gastbeitrag wohnung parteien schreiben dachüber dem kopf gesetzgeber finanzen traurige zeiten arbeitsmarkt ideologie neue nicht-regierung kultur keine satire hartz-gesetze allgemein protest sprache überleben 5 werte für deutschland sgb ii medien justiz zum nachdenken aktuell ethik kommunikation demonstration bildung innenansicht leben sgb xii politik gesellschaft
Wohnen ist Menschenrecht. Die Umsetzung und Anwendung des Grundgesetzes wird durch die Anwendung der Hartz-Gesetze immer wieder unterlaufen, egal, ob sie juristischen Vorgaben entspricht oder nicht. Diese Ignoranz dürfen WIR uns nicht weiter gefallen lassen. Hartz IV – ALG II...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Deutschland ist inzwischen Demokratur 26.07.2015 08:04:10

grundgesetz oligarchie solidarität menschenwürde menschenrechte ökonomie die sicht von anderen moral wach auf deutschland internet parteien schreiben wirtschaft gesetzgeber traurige zeiten finanzen vergangenheit ideologie kultur ausland keine satire resignation staatsgewalt allgemein protest überleben sprache online-demonstration 5 werte für deutschland medien zum nachdenken philosophie justiz aktuell ethik kommunikation bildung demonstration innenansicht kriegspolitik leben politik eu gesellschaft
Die Regierungspolitik ist inzwischen soweit, Gesetze zu verabschieden, welche dann kurze Zeit später von den obersten Gerichten, welche ja auch die Hüter der Gesetze sind, sofort wieder kassiert werden oder aber gleich vom europäischen Gerichtshof. Unser Breitmaulfrosch im Bundespräsidentenamt unterschreib...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Straßenbahn fahren 06.12.2016 11:35:08

multiple persönlichkeit asperger-syndrom trauma innenansicht autismus therapeutinnen lebensrealität viele-sein dissoziative identitätsstörung dissoziation als schutz die helfer_innen und die hilfe toxische therapie dissoziative identitätsstruktur dis? hilfe traumafolgen verhaltenstherapie kritik dissoziation kognitive verhaltenstherapie kritik autismus und dis reizfilter falschbehandlung innenansichten dis therapie
Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren. Ich, Hannah. Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren und kann dir sagen, welche Farbe mein Sitz hatte, wo ich saß und dass die Sonne geschienen hat, während ich das tat. Es ist nichts Besonderes mit der Straßenbahn zu fahren. Fast jeden Tag steige ich in eine ein … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Die €U hat ganz klar verloren … 05.07.2015 23:02:49

menschen die sicht von anderen ökonomie menschenwürde geldsystem #oxi griechenland schreiben wirtschaft referendum wach auf deutschland moral internet parteien solidarität bildung demonstration sozial-kill innenansicht medien zum nachdenken philosophie aktuell ethik kommunikation politiker politik eu gesellschaft leben kultur ausland keine satire gesetzgeber finanzen ideologie überleben solidartät sprache ablehnung 5 werte für deutschland austerität miese und erfreuliche tage staatsgewalt allgemein protest
… aber nicht die Menschen, sondern nur die €urokraten und Politiker. Natürlich werden sich besonders die sogenannten Mächtigen dagegen wehren, aber dieser Kampf wird aussichtslos werden und dann endgültig sein. Auch das Zahlungsmittel €uro hat nicht verloren, denn Menschen und...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Windows 10 – Freude und Fluch …? 24.07.2015 08:10:17

keine satire kultur update/upgrade-prozess wissenschaft und forschung sprache windows 10 allgemein miese und erfreuliche tage innenansicht kommunikation aktuell zum nachdenken medien gesellschaft user insider-previews microsoft marketing die sicht von anderen ökonomie technische probleme computer schreiben internet technik
Das neue Betriebssystem von Microsoft wird ja nicht von allen Computer-Affinen mit Spannung und auch Freude erwartet, aber dass wäre ja auch ein absoluter Glücksfall. Zu unterschiedlich sind dann doch die Erwartungen und andere Betriebssysteme haben ja auch ihre Daseinsberechtigung,...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Öffentliche Sicherheit … ? 20.11.2015 11:28:45

moral wach auf deutschland internet europa schreiben terrortheater menschenwürde menschen die sicht von anderen solidarität bevölkerung leben politik eu gesellschaft medien zum nachdenken philosophie aktuell ethik kommunikation bildung demonstration innenansicht innere sicherheit kriegspolitik überwachung miese und erfreuliche tage allgemein protest überleben sprache €uropa €u 5 werte für deutschland gesetzgeber traurige zeiten ideologie anschläge von paris kultur keine satire deutschland
Nach den besonders schlimmen Anschlägen von Paris (genau am Freitag, den 13.11.2015) steht das Thema “Sicherheit” an erster Stelle auf der öffentlichen Agenda. Menschen haben Angst um Leib und Leben und sofort wird auch nach dem Staat gerufen, geschrien, gejammert,...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

näher 01.12.2015 18:48:36

viele-sein dissoziative identitätsstörung lebensrealität dissoziative identitätsstruktur dissoziation als schutz asperger-syndrom miteinander angst multiple persönlichkeit leben innenansicht autismus depersonalisation kontakt kommunikation dissoziation autismus und dis innenkinder dis innenansichten traumafolgen hilfe lauf der dinge dis?
Mit ihren Krisen verstehe ich sie und ihre Blicke durch den Lauf unserer Lebensdinge hindurch ein wenig mehr. Streife etwas, das viel zarter noch als meine Wimpern ist. An einem Morgen blieb das Laptop stumm und still. Der Tag hatte schon nicht plangemäß begonnen und stieß durch das Ausfallen Hauptkommunikationsmittels wie tausend kleine Nadeln in ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Straßenbahn fahren 06.12.2016 11:35:08

verhaltenstherapie kritik traumafolgen hilfe dis? therapie reizfilter innenansichten falschbehandlung dis dissoziation kognitive verhaltenstherapie kritik autismus und dis trauma innenansicht autismus asperger-syndrom multiple persönlichkeit toxische therapie die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur dissoziation als schutz viele-sein dissoziative identitätsstörung lebensrealität therapeutinnen
Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren. Ich, Hannah. Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren und kann dir sagen, welche Farbe mein Sitz hatte, wo ich saß und dass die Sonne geschienen hat, während ich das tat. Es ist nichts Besonderes mit der Straßenbahn zu fahren. Fast jeden Tag steige ich in eine ein … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Lebens- und Arbeitsleistung …??? 02.01.2015 11:56:53

lebensarbeitszeit solidarität gesundheit menschen ökonomie hartz iv menschenwürde freiwillig? schreiben rente mit 70 wirtschaft moral wach auf deutschland internet kultur keine satire gesetzgeber arbeitsmarkt traurige zeiten finanzen ideologie vergangenheit überleben sprache 5 werte für deutschland grundsicherung rente lebens- und arbeitsleistung hartz-gesetze protest allgemein bildung demonstration sozial-kill innenansicht medien aktuell zum nachdenken philosophie ethik kommunikation frank-jürgen weise politik gesellschaft leben
Das neue Jahr 2015 hat eigentlich noch gar nicht angefangen, denn die ersten Tage kann man im Werktätigenleben erst mal vergessen. Heute ist Freitag und man kann davon ausgehen, dass besonders in Bundesbehörden nur eine absolute Notbesatzung anwesend ist. Wenn...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die brotlose Kunst …??? 05.06.2015 04:53:52

gesellschaft leben bildung innenansicht sozial-kill aktuell philosophie zum nachdenken medien kommunikation ethik schauspielerinnen künstler sprache überleben filmschaffende 5 werte für deutschland sozial- und krisen-debatte allgemein filmtechniker keine satire kultur arbeitsmarkt finanzen gesetzgeber vergangenheit schauspieler schreiben wirtschaft internet wach auf deutschland moral technik die sicht von anderen ökonomie menschen menschenwürde solidarität filmtechnik film-crew
Versteckt unter der Rubrik “Gesellschaft”, wobei aber nicht die Gemeinschaft im Allgemeinen gemeint ist, hat sich am 01.06.2015 ein Artikel der FAZ ‘niedergelassen’, der sich mit Filmschaffenden und hier besonders mit Schauspielern und Schauspielerinnen befasst, welche sich im stetigen Existenz-...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Es wird Zeit für ein neues 1789 … 12.09.2015 08:06:51

krieg wirtschaft terrortheater schreiben politische lügen internet moral wach auf deutschland die sicht von anderen ökonomie menschen kriegstreiber geldsystem menschenwürde solidarität kriegsgefahr kriegsgeschrei grundgesetz gesellschaft "harodim" eu politik usa leben innenansicht kriegspolitik sozial-kill demonstration bildung kommunikation ethik philosophie zum nachdenken aktuell medien 5 werte für deutschland sprache überleben allgemein protest staatsgewalt ein film kriegsangst keine satire kultur ideologie vergangenheit finanzen traurige zeiten gesetzgeber
… ganz besonders, wenn ich solche Aussagen lese. Und wir werden wieder eine Revolution bekommen, dass steht inzwischen so fest, wie das Amen in der Kirche und es werden natürlich nicht die Deutschen sein, welche damit anfangen. UNS geht es...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Harry Potter und sein Täterintrojekt 20.12.2015 00:43:30

nach dem trauma viele-sein dissoziative identitätsstörung sprache schutz lebensrealität die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur helferinnen miteinander täterintrojekte angst multiple persönlichkeit positive ressourcen leben trauma täter- opferspaltung innenansicht kontakt kommunikation ptbs vermeidung isolation nach gewalterfahrungen sicherheit sprachlosigkeit reorientierung soziale interaktion therapie harry potter opferschaft gewalt täter_innenkontakt innenansichten dis traumafolgen hilfe dis? selbstverletzendes verhalten posttraumatische belastunggsstörung macht
Harry Potter quält sich mit der Frage, ob er vielleicht so wird wie Voldemort. Er spürt Ähnlichkeiten, Verbindungen, bemerkt an sich fremdartig globale Aggressionen nachdem er Zeuge der Tötung eines seiner Mitschüler durch Voldemort wurde. Well, das ist die Stelle, in der ich meine Brille gerade rücke und mich frage, warum es in der Zaubererwelt [&... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Die ZEIT – Sittenwächter der Mächtigen …? 02.07.2015 16:54:17

politik copyright gesellschaft medien philosophie zum nachdenken aktuell ethik kommunikation bildung medienlandschaft innenansicht allgemein sprache spionage medienkritik 5 werte für deutschland ideologie kultur keine satire urheberrecht lesen internet moral wach auf deutschland schreiben kommentare die sicht von anderen grundgesetz die zeit
Hier noch einmal, zum besseren Verständnis beim Lesen; die blau hervorgehoben Texte können angeklickt werden. Diese Verlinkung geschieht zum besseren Verständnis des ursprünglichen Beitrags. Was mir so als erstes beim Lesen der Kommentare zu diesem Beitrag ins Auge fiel, war...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

AlterKnacker`s Streiflicht Nr. 11 15.10.2015 21:25:10

aktuell philosophie zum nachdenken medien kommunikation bildung alterknacker innenansicht leben politik gesellschaft finanzen kultur miese und erfreuliche tage allgemein sprache überleben 5 werte für deutschland menschenwürde die sicht von anderen ökonomie menschen internet schreiben streiflicht meinung
Schande über mich, ich habe das Streiflicht vernachlässigt. Und ich werde jetzt ganz sicher nicht mich mit fadenscheinigen Erklärungen heraus zu reden versuchen. – Doch – . Aber nur ganz wenig, denn seit 5 Tagen habe ich einen grippalen Effekt...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Drei Wahlen 14.03.2016 06:22:57

vergangenheit ideologie gesetzgeber traurige zeiten finanzen gruene cdu kultur keine satire staatsgewalt protest allgemein 5 werte für deutschland €u €uropa sprache ethik kommunikation medien aktuell zum nachdenken philosophie sozial-kill innenansicht bildung #sozialkill gesellschaft politik eu grundgesetz integration wähler solidarität angstbürger geldsystem menschenwürde ökonomie spd rechtsextrem und kack-braun parteien afd moral wach auf deutschland internet sozialstaat schreiben terrortheater 3 landtagswahlen
Die Parteienlandschaft wird an diesem Sonntag, den 13.3.2016, kräftig aufgemischt. Die unappetitliche kackbraune Soße wird uns auf lange Zeit den Appetit auf Politik versauen. Und schon macht der SPON den Anfang, darauf hin zu weisen, dass der Sozialstaat in gefährliche...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Gastbeitrag: Elend und Wut – ehrlich aus gedrückt 23.05.2015 10:53:43

moral wach auf deutschland internet parteien gastbeitrag terrortheater schreiben wirtschaft menschenwürde gewerkschaften die sicht von anderen ökonomie hartz iv solidarität elend leben politik gesellschaft zum nachdenken philosophie aktuell medien kommunikation ethik bildung demonstration innenansicht sozial-kill hartz-betroffene ebay-auktion allgemein protest hartz-gesetze überlebenwut sprache online-demonstration 5 werte für deutschland traurige zeiten finanzen arbeitsmarkt gesetzgeber neue nicht-regierung ideologie keine satire kultur deutschland
Auf den ersten Blick eine ganz normale Ebay-Auktion. Aber DIE hat es mehr als in sich und sie ist beileibe kein Einzelfall, aber hier kann man jetzt nachlesen, was Millionen Menschen in diesem Land mit den Hartz-Gesetzen durch machen. Ich...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

der Antrag 26.11.2015 14:34:09

die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur helferinnen hass viele-sein sexueller missbrauch nach dem trauma dissoziative identitätsstörung onlineharassment lebensrealität innenansicht trauma fundstücke erinnern sexualisierte gewalt vermeidung täterintrojekte freiheitspraxis miteinander multiple persönlichkeit selbstfürsorge leben gewalt dis innenansichten macht hilfe traumafolgen selbstverletzendes verhalten
Der Antrag hat 14 Seiten und gilt nicht als Sonderform eines juristischen Schuldspruches benannter Täter_innen. Bei Bewilligung gibt es keinen Grund zur Annahme andere Sozialleistungen würden gekürzt. Warum zum Henker liegt dann das Zeug hier noch rum und schaut mich jedes Mal vorwurfsvoll an? Weil es der Antrag auf Leistungen aus dem Fonds für Opf... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Sind WIR wieder reif für “1789” …??? 25.05.2015 16:50:28

ideologie finanzen traurige zeiten arbeitsmarkt gesetzgeber adidas keine satire kultur allgemein protest hartz-gesetze 5 werte für deutschland sprache überleben kommunikation ethik ausbeutung zum nachdenken aktuell medien innenansicht sozial-kill demonstration bildung leben gesellschaft politik revolution solidarität arbeitnehmer geldsystem menschenwürde ökonomie die sicht von anderen menschen parteien demokratie internet wach auf deutschland moral wirtschaft schreiben
Revolutionen können nur Erfolg haben, wenn es auch Anhänger gibt, denen es ähnlich oder gleich ergeht. Revolutionen sollen positive Veränderungen bringen. Die Geschichte lehrt uns aber, dass oft genug das Gegenteil ein tritt. Wir Menschen haben nun mal die seltsame...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Milliardengewinne und menschenverachtende Beschäftigungsverhältnisse 04.07.2015 09:53:11

streik solidarität soziale kälte grundgesetz schreiben wirtschaft soziale gerechtigkeit internet moral wach auf deutschland menschen ökonomie die sicht von anderen gewerkschaften menschenwürde überleben online-demonstration 5 werte für deutschland miese und erfreuliche tage staatsgewalt allgemein protest soziale missstände kultur streikrecht keine satire gesetzgeber finanzen traurige zeiten arbeitsmarkt vergangenheit ideologie politik gesellschaft leben poststreik soziale netzwerke demonstration bildung wir sind legion sozial-kill innenansicht medien justiz philosophie zum nachdenken aktuell ethik kommunikation
Hier noch einmal, zum besseren Verständnis beim Lesen; die blau hervorgehoben Texte können angeklickt werden. Diese Verlinkung geschieht zum besseren Verständnis des ursprünglichen Beitrags. Dass die Beschäftigten bei der Post die Schnauze voll haben, sollte für jeden Betroffenen, ob Kunde...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

nah dran 23.10.2015 16:24:04

suizid dissoziative identitätsstruktur krise viele-sein sprache dissoziative identitätsstörung lebensrealität innenansicht kontakt autismus fundstücke kommunikation vermeidung asperger-syndrom freiheitspraxis multiple persönlichkeit leben mit behinderungen angst selbstfürsorge leben innenansichten dis sprachlosigkeit reorientierung soziale interaktion traumafolgen lauf der dinge
Wenn ich lese: “Mir fehlen die Worte.”, “Ich bin sprachlos.”, “Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.”, denke ich: “Ist okay – ich brauche auch keine Wörter von dir.” oder: “Schon gut, für mich musst du auch keine Wörter haben.”. Aber dann kommt ja noch der ganze Rest. Die ganze Hilflosigkeit. Der große  Schreck […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Das nimmt Dir keiner ab: 21.06.2015 14:09:07

allgemein kultur vergangenheit ideologie traurige zeiten gesellschaft sozial-kill innenansicht kriegspolitik ethik kommunikation philosophie aktuell solidarität integration rechtsextrem und kack-braun moral menschenwürde
Damit mußt Du leben lernen, das nimmt Dir keiner ab.(Insgesamt 139 mal gelesen, Heute 1 mal gelesen)... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

4 Tage tot 14.11.2015 14:33:15

innenansicht trauma vermeidung miteinander multiple persönlichkeit die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur helferinnen viele-sein stark sein medienkritik sprache überleben dissoziative identitätsstörung schutz therapeutinnen lebensrealität einsamkeit heilung macht hilfe traumafolgen opfermythen dis? therapie gewalt dis innenansichten dissoziation sprachlosigkeit
Die Tage in der Krisenstation sind als “5 Tage, in denen ich tot war” gespeichert. Dabei waren wir insgesamt nur 4 Tage und ein paar Stunden da. Mir ist das vorhin eingefallen, nachdem ich damit fertig war mich über ein E-Book zu ärgern, dass eine vollumfängliche Weisheit über “multiple Persönlichkeiten” für 4,99€ zu erzählen vermögen […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Ein Gastbeitrag – aus Facebook übernommen 07.02.2015 18:39:22

ideologie finanzen keine satire kultur protest allgemein 5 werte für deutschland überleben sprache kommunikation ethik aktuell zum nachdenken philosophie medien innenansicht bildung leben gesellschaft solidarität geldsystem menschenwürde ökonomie die sicht von anderen gastbeitrag wach auf deutschland moral internet facebook schreiben
Für alle, welche nicht auf Facebook zu Hause sind …   Als ich vor wenigen Tagen auf einem Empfang in der amerikanischen Botschaft zu Gast war und dort über das Freihandelsabkommen und andere Themen der sogenannten …„besseren Gesellschaft“ diskutiert wurde,...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Denk ich an €uropa in der Nacht … 15.09.2015 04:55:51

parteien europa moral wach auf deutschland internet schreiben politikdarsteller menschenwürde menschen die sicht von anderen ökonomie solidarität flüchtlinge grundgesetz leben gesellschaft politik eu ethik kommunikation medien aktuell zum nachdenken philosophie innenansicht bildung demonstration protest allgemein 5 werte für deutschland überleben flüchtlings-tsunami sprache ideologie gesetzgeber traurige zeiten kultur
03:30 Uhr und ich sitze schon vor dem Computer. Ich habe einen entzündeten Zahn und daher auch Zahnschmerzen, und dies nicht nur in der Realität, sondern auch im übertragenen Sinne, denn was sich die europäische, aber auch die deutsche Politik...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die Welt des Geldes – aus den Fugen 03.06.2015 10:14:24

leben mikrokredite politik gesellschaft medien aktuell philosophie zum nachdenken ethik banken kommunikation bildung innenansicht allgemein sprache überleben 5 werte für deutschland finanzen finanzwelt ideologie kultur keine satire internet wach auf deutschland moral arme menschen schreiben wirtschaft vertrauen menschenwürde geldsystem ökonomie die sicht von anderen kreditwirtschaft kredit solidarität nicht ausgeschöpftes potential investoren geld
Nur wer Geld hat, bekommt auch Kredit. So war es bisher, aber wird es so bleiben? Im Geldgewerbe verschieben sich durch die Niedrigzinsphase die Horizonte. Zu viel Geld ist im Umlauf. Jetzt werden auf einmal Fragen aufgeworfen, welche bisher quasi...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Gastbeitrag: Wer fragt, wird sanktioniert 23.10.2014 17:28:11

gesellschaft politik menschlichkeit leben innenansicht bildung ethik kommunikation medien philosophie zum nachdenken aktuell 5 werte für deutschland sprache überleben staatsgewalt politikerin hartz-gesetze allgemein protest kultur angela merkel keine satire ideologie vergangenheit neue nicht-regierung gesetzgeber finanzen traurige zeiten arbeitsmarkt bundesanstalt für arbeit (ba) schreiben gastbeitrag nicht-regierung demokratie parteien internet wach auf deutschland moral menschen hartz iv die sicht von anderen ökonomie geldsystem politikdarsteller menschenwürde solidarität empathie bundeskanzlerin
Schon nach den ersten drei Sätzen ist mir das Messer in der Hosentasche auf gegangen … klingt natürlich fürchterbar gewalttätig, ist aber nur mein persönlicher Ausdruck von Wut. Immer wieder stelle ich mir bildlich vor, wie die Damen und Herren...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

wenn etwas ist 22.08.2015 16:50:42

therapeutinnen psychiatriegewalt konsens freiheit sprache dissoziative identitätsstörung viele-sein nach dem trauma dissoziation als schutz helferinnen dissoziative identitätsstruktur die helfer_innen und die hilfe multiple persönlichkeit angst miteinander schweigen vermeidung kommunikation erinnern innenansicht trauma reorientierung soziale interaktion freiwilligkeit sprachlosigkeit dissoziation dis ausstieg innenansichten gewalt therapie dis? hilfe traumafolgen heilung macht einsamkeit das schweigen der opfer
Und dann steht da die 16 jährige “darkcloud” und soll wählen, wo gar nichts zu wählen ist. Soll frei entscheiden, obwohl sie unfrei ist und keine Entscheidung von ihr tragbar ist. Sie soll leben. Sie soll sich nicht verletzen. Sie soll was sagen. Sie soll etwas verstehen wollen. Sie soll sich gut fühlen. Sie soll […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Babylonia 27.10.2015 05:56:48

moral internet europa schreiben kontinent arroganz babylonische stimmengewirr menschenwürde menschen die sicht von anderen solidarität flüchtlinge integration usa politik eu menschliches zusammenleben gesellschaft medien aktuell zum nachdenken philosophie ethik babylon kommunikation bildung innenansicht staatsgewalt allgemein €uropa überleben €u gesetzgeber ideologie vergangenheit kultur keine satire
Würde ich an einen Gott glauben, müsste ich doch meinen Glauben heute revidieren. Die Bibel hat ja keinen Autor, den man jetzt irgendwie ‘haftbar’ machen könnte, aber irgendwie angenehm wäre es doch. Und es wäre auch leichter, irgend wie. Die...Meh... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Politik der Peinlichkeit 01.01.2015 17:53:39

keine satire kultur ideologie arbeitsmarkt traurige zeiten finanzen gesetzgeber 5 werte für deutschland fachkräftemangel überleben sprache protest allgemein hartz-gesetze innenansicht sozial-kill bildung kommunikation ethik aktuell zum nachdenken philosophie medien gesellschaft politik leben solidarität ökonomie die sicht von anderen hartz iv menschen gesundheit menschenwürde politikdarsteller gewerkschaften wirtschaft schreiben parteien jubiläum moral wach auf deutschland internet
Gerade einen Artikel von heute in der Süddeutschen gelesen und sofort stellt sich die grundsätzliche Frage: “Ist dieses Elends-Jubiläum überhaupt tauglich für solch einen Tag? Immerhin feiern wir gerade den ersten Tag eines neuen Jahres.” Aber es werden genau zu...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die unvollkommene Zeit 18.01.2015 07:47:34

leben gesellschaft hal faber kommunikation ethik philosophie zum nachdenken medien innenansicht presseschau bildung allgemein filmbranche journalismus kopfkino 5 werte für deutschland sprache vergangenheit verantwortung keine satire kultur film internet moral gegenwart schreiben fiwus die sicht von anderen kolumne
Es ist jetzt 6:15 Uhr und mein Aufwachen war heute von Brechreiz gekennzeichnet. Mir war und ist auch jetzt noch zum kotzen übel. Da setzt man sich nicht so einfach hin und schreibt, was auch immer und über wen auch...Mehr Lesen... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Gastbeitrag aus dem Spiegelfechter … VERARSCHUNG??? 18.11.2014 09:02:07

solidarität eliten parteien gastbeitrag moral wach auf deutschland internet terrortheater arbeit schreiben menschenwürde die sicht von anderen ökonomie hartz iv menschen allgemein protest staatsgewalt hartz-gesetze 5 werte für deutschland grundsicherung rente überleben sprache ideologie vergangenheit traurige zeiten finanzen arbeitsmarkt gesetzgeber keine satire kultur leben gesellschaft verhöhnung der menschlichkeit peter hartz politik kommunikation ethik zum nachdenken philosophie aktuell medien innenansicht bildung arbeiten
Wer das Wort “Verarschung” jetzt als anstößig empfindet, sollte sich wohl ein neues Wort für diesen Beitrag aussuchen, ich stelle es gerne zur Diskussion bereit. Nach dem ersten Video werden viele vielleicht nicht mehr die Muse haben, sich noch ein...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Das Nicht-Arbeitsministerium 15.12.2015 09:28:13

keine satire ideologie arbeitsmarkt finanzen traurige zeiten gesetzgeber grundsicherung rente 5 werte für deutschland sprache überleben allgemein hartz-gesetze fehlbesetzung agenda 2010 innenansicht sozial-kill bildung kommunikation ethik andrea nahles aktuell zum nachdenken medien gesellschaft bundesministerin politik leben solidarität hartz iv ökonomie die sicht von anderen menschen spd menschenwürde schreiben internet moral wach auf deutschland
Da ich nicht mit dem Düsenjäger durch die Kinderstube gedüst bin, fällt es mir natürlich schwer, auf Frauen verbal und/oder mit geschriebenen Worten auf Frauen ein zu prügeln. Bei Andrea Nahles tut es dies aber nicht, denn diese absolut politische...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Lieber P. 06.11.2015 16:58:38

armut selbstfürsorge leben asperger-syndrom miteinander schule kommunikation leben mit traumatisierungen fundstücke alltag innenansicht autismus rant behinderte lebensrealität ausgrenzung komplexe traumatisierung hartz 4 suizid die helfer_innen und die hilfe inklusion lauf der dinge ignoranz behinderungen menschenrechte leben mit behinderung barrierefreiheit kraft autismus und dis rücksicht stigmatisierungen gewalt political correctness dis respekt behindert sein - behindert werden kampf menschen mit behinderungen
Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst behindert machen. Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst komisch machen. Ich bitte dich nicht aus Gründen einer political correctness darum, sondern, weil mich diese dummen Worte von dir verletzen und dich zu einem Kontakt machen, der unerträglich ist. Du verstehst wohl nicht, warum […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Warum ist denn niemand gekommen?” 02.01.2016 15:36:52

dissoziation sprachlosigkeit autismus und dis gewalt innenansichten dis innenkinder dis? traumafolgen hilfe macht einsamkeit lebensrealität viele-sein dissoziative identitätsstörung sprache dissoziation als schutz die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur multiple persönlichkeit miteinander erinnern kommunikation vermeidung trauma innenansicht
Schlimm sind Momente, in denen mir einfällt, wie durchlässig ist, wovon man denkt: “Das hätte doch etwas verändern können.”, obwohl man weiß, dass es das nicht tat. Da war das Moment, in dem ein Kinderinnen die Hand der Therapeutin hielt und fragte: “Wieso ist denn niemand gekommen?” und da das Moment, in dem es keine […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Planspiele gegen die Wut der Regierten? 23.11.2014 09:56:33

zum nachdenken philosophie aktuell medien kommunikation ethik bildung demonstration innenansicht sozial-kill leben armut politik gesellschaft traurige zeiten finanzen arbeitsmarkt gesetzgeber vergangenheit ideologie keine satire kultur allgemein protest staatsgewalt 10 jahre hartz-gesetze hartz-gesetze medienhetze überleben sprache online-demonstration grundsicherung rente 5 werte für deutschland menschenwürde ökonomie die sicht von anderen hartz iv menschen moral wach auf deutschland internet terrortheater schreiben wirtschaft
Sandkastenplanungen sind im Militär gang und gäbe. In der Politik werden Überlegungen meist in sogenannten “Thinktanks” vorgenommen. Hier jedoch wurden quasi Außenstehende für ein Generationen-Spiel auf geboten. Im Artikel werden wohl die Teilnehmer angedeutet, aber die wirkliche Zusammensetzung wurde mal...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info