Tag suchen

Tag:

Tag groninger_str._22

Tagebucheintrag 4. bis 6. September 2020 – Engelparade – Zeichnung von Susanne Haun 24.09.2020 18:00:08

polychromes zeichnung silberburg tagebucheintrag identitã¤t antiktusche schutzengel lebensfreude kã¼nstlerin in berlin farbverrückt contemporary art tinte berlin bã¼ttenpapier künstlerin in berlin büttenpapier buntstift engel groninger str. 22 susanne haun farbe kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier farbverrã¼ckt berlin wedding identität handgeschöpftes büttenpapier
    Eine Zeitlang konnte ich kaum ohne Engel zu zeichnen auskommen. Das Thema faszinierte mich und fasziniert mich auch noch heute und so fanden die geflügelten Wesen auch wieder Eingang in meine Tagebuchzeichnungen. Ich mag sie ohne Farbe und leicht aktzentuiert. Aber mit ziemlich viel Farbe stehe ich noch nicht auf du und du. […]... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Adolph Freiherr Knigge 20.09.2020 14:00:00

berlin wedding kunst kunst in berlin gelb inkdrawing tusche susanne haun groninger str. 22 ink kã¼nstlerin zitat artberlin zitat am sonntag berlin art autorenschaft im malstroem heinrich bosse edgar allan poe adolph freiherr knigge quote zeichnung künstlerin urheberrecht
  Schriftstellerey ist also öffentliche Mittheilung der Gedanken; gedruckte Unterhaltung: laute Rede, an Jeden im Publico gerichtet, der sie hören will: Gespräch mit der Lesewelt“. Adolph Freiherr Knigge, 1752 – 1796, deutscher Schriftsteller und Aufklärer     Diese Zeichnung habe ich ausgewählt, weil sie eine Zeichnung n... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 2. und 3. September 2020 – Bei Rembrandt steppt der Bär – Zeichnung von Susanne Haun 19.09.2020 18:00:54

tusche büttenpapier portraitmalerei rochen buntstift engel groninger str. 22 susanne haun kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding identität handgeschöpftes büttenpapier kã¼nstlerin in berlin contemporary art tinte berlin bã¼ttenpapier künstlerin in berlin tagebucheintrag identitã¤t hamsterrad lebensfreude polychromes zeichnung rembrandt silberburg
      Es begab sich zu einer Zeit, da war das Reisen noch einfach und Susanne und Micha fuhren für das Wochenende nach Amsterdam. Im fernen Amsterdam angekommen, führte ihr Weg nach Amsterdam zum Rembrandt Haus wo sie eine schöne Zeit verbrachten. Besonders die Wunderkammer des schon lange verstorbenen legendären Meisters faszinierte... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 01. September 2020 – Immer weiter und weiter – Zeichnung von Susanne Haun 18.09.2020 18:00:01

silberburg spaniens blã¼ten zeichnung hamsterrad lebensfreude immer weiter und weiter es grã¼nt so grã¼n tagebucheintrag identitã¤t bã¼ttenpapier es grünt so grün künstlerin in berlin contemporary art kã¼nstlerin in berlin berlin tinte handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding kunst identität handgeschöpftes büttenpapier gelb portraitmalerei tusche spaniens blüten büttenpapier engel groninger str. 22 susanne haun
    Immer weiter und weiter dreht sich das Künstlerinnendasein. Mittwoch habe ich von der Ausstellung und dem Workshop in München im Dezember berichtet (siehe hier -> klick). Ich überlebe, bei der Ausstellung eine Auswahl der Tagebuchzeichnungen zu zeigen.      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 26. – 28. August 2020 – Kopfüber stürzen die Engel in die Hölle – Zeichnung von Susanne Haun 17.09.2020 18:00:50

contemporary art kã¼nstlerin in berlin berlin tinte bã¼ttenpapier zerbrochen künstlerin in berlin hã¶lle aufrã¤umen portraitmalerei kopfüber büttenpapier tusche aufräumen susanne haun engel groninger str. 22 berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst gelb identität handgeschöpftes büttenpapier wasser zeichnung kopfüber stürzen die engel in die hölle kopfã¼ber silberburg kopfã¼ber stã¼rzen die engel in die hã¶lle pink identitã¤t tagebucheintrag hölle lebensfreude
         Kopfüber stürzen die Engel in die Hölle! Wenn ich aufräume, schaffe ich dann auch meine viele Arbeit weg? Das Aufräumen hat mich sehr beschäftigt. Wie räumt man richtig auf und was schafft man dann weg?      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 30. – 31. August 2020 – Formen wiederholen sich – Batman – Zeichnung von Susanne Haun 15.09.2020 18:00:51

gelb handgeschöpftes büttenpapier identität pfeil berlin wedding batman handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst berg susanne haun groninger str. 22 büttenpapier tusche künstlerin in berlin hã¶lle bã¼ttenpapier formen berlin tinte contemporary art kã¼nstlerin in berlin lebensfreude identitã¤t hölle tagebucheintrag silberburg fledermaus tiere zeichnung bunt
     Formen wiederholen sich. Ich hatte die Tage Batman im Kopf.     Die satten Farben mag ich sehr. Sie akzentuieren die Zeichnungen. Ich bin versucht, noch mehr Buntstifte zu kaufen. Ich verwende die Polychromos, ich habe den Eindruck sie sind am fettesten.                  ... mehr auf susannehaun.com

Mein Sinnbild von Correggios Madonna del Latte – Zeichnung von Susanne Haun 14.09.2020 18:00:32

alte meister berühmt meister lebensfreude kunstgeschichte art hahnemã¼hle correggio zeichnung hahnemühle wedding groninger str. 22 engel susanne haun tusche portraitmalerei kunst berlin wedding kunsthistorik berlin kã¼nstlerin in berlin sinnbild erweiterung interpretation alter meister künstlerin in berlin madonna del latte
      Die Madonna del Latte wurde von Correggio in der Größe 69 cm x  57 cm um 1524 gemalt. Das Bild befindet sich im Szépművészeti Múzeum in Budapest. Ich war ganz erstaunt als ich in meinem Blog nach meiner Madonna de Latte nach Correggio suchte und sie nicht fand.     Langsam kramte […]... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag- Sophie Calle 13.09.2020 14:00:05

sophie calle zeichnung art colorfulart landschaft quote zitat zitat am sonntag artberlin gelb berlin wedding kunst in berlin kunst groninger str. 22 susanne haun tusche
  Beides ist drin, Wahrheit und Fiktion. Es ist so passiert. Die Erzählung ist eine Auswahl. Schon ist sie Fiktion. Sophie Calle, Künstlerin     Nicht nur die Erzählung ist eine Auswahl – auch meine Zeichnungen spiegeln eine Auswahl wieder, eine Komposition von Dingen, die ich arrangiere und die meine Gradwanderung zwischen inn... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 21. / 26. und 28. August 2020 – Tierisches – Es gibt kein Heute, kein Morgen, kein Gestern mehr! – Zeichnung von Susanne Haun 12.09.2020 18:00:33

kunst berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier gelb handgeschöpftes büttenpapier identität büttenpapier tusche treffen hase susanne haun groninger str. 22 bã¼ttenpapier bedeutung künstlerin in berlin gruen kã¼nstlerin in berlin contemporary art tinte berlin lebensfreude identitã¤t tagebucheintrag silberburg wasser stier tier esel tiere zeichnung wolperding
      Tierisches – Es gibt kein Heute, kein Morgen, kein Gestern mehr! Ein Wolperdinger? Ein Esel, Ein Hund, ein Hase? Der Esel ist kein Goldesel!                              ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 22. und 29. August 2020 – Was sagt eine Ampel aus? – Zeichnung von Susanne Haun 11.09.2020 18:00:12

künstlerin in berlin bedeutung bã¼ttenpapier berlin sonnenbrille tinte contemporary art gruen kã¼nstlerin in berlin gelb handgeschöpftes büttenpapier identität insekt berlin wedding ampel handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst grün susanne haun groninger str. 22 treffen büttenpapier tusche silberburg rot tiere zeichnung tier vã¶gel wasser vögel sun lebensfreude grã¼n identitã¤t tagebucheintrag
    Was sagt eine Ampel aus? Ampelkoalition? Corona Ampel? Verkehrsampel? Eigene Ideen?                  ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 23. und 25. August 2020 – Jede / Jeder kämpft für sich allein! – Zeichnung von Susanne Haun 10.09.2020 18:00:00

lebensfreude sun pink tagebucheintrag identitã¤t silberburg wasser rock zeichnung handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding kunst portrait handgeschöpftes büttenpapier identität gelb portraitmalerei treffen tusche büttenpapier groninger str. 22 susanne haun bã¼ttenpapier bedeutung künstlerin in berlin contemporary art kã¼nstlerin in berlin gruen berlin tinte sonnenbrille
        Jeder kämpft für sich allein!? Muss das wirklich sein? Sind wir gemeinsam nicht stärker?                ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 19. und 20. August 2020 – Was ist Sprache? – Zeichnung von Susanne Haun 09.09.2020 18:00:41

treffen büttenpapier tusche susanne haun groninger str. 22 berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier portrait kunst gelb handgeschöpftes büttenpapier identität contemporary art gruen kã¼nstlerin in berlin berlin sonnenbrille tinte bã¼ttenpapier bedeutung künstlerin in berlin pink identitã¤t tagebucheintrag sun lebensfreude wasser zeichnung rock silberburg
      Was ist Sprache? Wie setze ich mich durch? Und wann kommt die Sonne?        ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintragen 18. – 20. August 2020 – Ich male mir ein neues Gesicht – Zeichnung von Susanne Haun 08.09.2020 18:00:11

bã¼ttenpapier bedeutung künstlerin in berlin contemporary art kã¼nstlerin in berlin berlin tinte berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst portrait gelb identität handgeschöpftes büttenpapier portraitmalerei rolle büttenpapier tusche susanne haun groninger str. 22 rot silberburg wasser zeichnung lebensfreude alles fliesst landschaft blau identitã¤t tagebucheintrag
      Auf meinem Arbeitstisch häufen sich meine Tagebucheintragungen. So habe ich beschlossen, euch auf einen Schlag gleich drei Zeichnungen zu zeigen und auch in den nächsten Tagen mehrer Tage zu bündeln. „Ich male mir ein neues Gesicht!“ ist die Zeichnung vom 18.8., ich hatte eine Wand gestrichen und trotz Mütze und Arb... mehr auf susannehaun.com

Gib mir Asyl im Paradies – Gemälde von Susanne Haun 07.09.2020 18:00:28

gemälde pariser galerie singulart gemã¤lde paradies kunst groninger str. 22 susanne haun portraitmalerei tusche acryl berlin orange lebensfreude leinwand sepia blume art marina abromovics berühmt sepiatusche rot silly beerdigung
    „Dieses Gemälde von Susanne Haun ist sehr persönlich. Während die Künstlerin das Bild malte, hörte sie die Musik von der Band Silly speziel das Lied „Asyl im Paradies“. Die Sängerin Tamara Danz wusste zu der Zeit als sie das Lied sang schon, dass ihr Tod nahte. Den Text hörend weinte die Künstlerin beim […]... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Hannah Arendt 06.09.2020 14:00:37

kunst kunst in berlin berlin wedding farbverrã¼ckt hannah arendt gelb tusche denken susanne haun menschliche grã¶ãŸe groninger str. 22 demokratische gesellschaft zitat menschliche größe katja otto yellow künstlerin in berlin doreen trittel kã¼nstlerin in berlin streitkultur farbverrückt farbverrückt artberlin zitat am sonntag art farbigewoche colorfulart farbverruìˆckt weg zeichnung tiere
  Gelb ist der Tag. Blau ist die Nacht. Grün liegt die Welt. (…) Farben lässt das All erscheinen, Farben scheiden Ding von Ding. (…) Hannah Arendt, 1906 – 1975, Philosophin, politische Theoretikerin und Publizistin.       Ich habe mich für Auszüge ddieses Gedicht als heutiges Zitat entschieden, weil es so gut z... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 12., 14. und 15. August 2020 – Sind wir wirklich so verschieden? – Zeichnung von Susanne Haun 05.09.2020 18:00:09

silberburg rot zeichnung der teufel steckt im detail grã¼n lebensfreude cogito ergo sum? identitã¤t tagebucheintrag brã¼cke brücke falter künstlerin in berlin schmetterling bã¼ttenpapier bedeutung tinte berlin kã¼nstlerin in berlin contemporary art geheimnis nachrichten gelb handgeschöpftes büttenpapier identität portrait kunst berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier susanne haun grün groninger str. 22 widder büttenpapier tusche
  Sind wir wirklich so verschieden? Warum fühlt sich Erfolg so gut an? Was ist ohne Worte auszudrücken?        ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 18. August 2020 – Ist der rote Füller erotisch? – Zeichnung von Susanne Haun 04.09.2020 18:00:05

rote tinte tiere zeichnung rot silberburg identitã¤t tagebucheintrag lebensfreude fã¼ller contemporary art hund kã¼nstlerin in berlin berlin tinte bã¼ttenpapier füller künstlerin in berlin katze portraitmalerei büttenpapier tusche susanne haun groninger str. 22 berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst portrait handgeschöpftes büttenpapier identität
  Ich habe rote Tinte in meinen Füller gefüllt und mich gefragt, ob das rot erotisch ist?     In meiner zweiten Zeichnung vom 18.8.20 habe ich wieder zum Artpen mit brauner Tinte gegriffen. Was ist da aussagekräftiger? Die Farbe der Tinte oder der Inhalt der Zeichnung?    ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 15. / 17. August 2020 – Die Tage gehen um die Ecke – Zeichnung von Susanne Haun 03.09.2020 18:00:27

dã¼nn könig zeichnung zeit akt dünn dick kã¶nigin twiggy silberburg tagebucheintrag identitã¤t lebensfreude contemporary art kã¼nstlerin in berlin berlin tinte curvy bã¼ttenpapier maria künstlerin in berlin kã¶nig tusche königin büttenpapier engel groninger str. 22 susanne haun handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding kunst identität handgeschöpftes büttenpapier gelb das vergehen der zeit geheimnis vergänglichkeit
      Die Tage gehen um die Ecke. Es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Ich habe gerade die Zeichnungen ab dem 15. August gescant und es ist heute schon der 3. September. Die Frage auf meiner Zeichnung vom 17.8.2020 ist eindeutig: Gibt es noch ein Schönheitsideal? Alles ist erlaubt und ich bin […]... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 16. und 17.. August 2020 – Bla, Bla, Bla – Zeichnung von Susanne Haun 02.09.2020 18:00:35

tagebucheintrag mistkäfer identitã¤t grã¼n lebensfreude frosch holy shit flügel zeichnung tiere wasser bla bla silberburg groninger str. 22 grün susanne haun mistkã¤fer tusche büttenpapier adler treffen geheimnis identität handgeschöpftes büttenpapier gelb kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding tinte berlin kã¼nstlerin in berlin contemporary art flã¼gel künstlerin in berlin vogel bedeutung bã¼ttenpapier
  Ab und an kommt die Erinnerung an die Biene Maja in meinen Kopf. So auch, als ich den Beitrag „Holy Shit“ auf dem Blog von Hanne und Klausbernd gelesen habe.        ... mehr auf susannehaun.com

Projekt ohne Namen – Die Welt ist trotz allem Chaos noch schön – Zeichnung von Susanne Haun 01.09.2020 18:00:01

künstlerin in berlin ästethik ausstellungsort buchalov berlin kã¼nstlerin in berlin flã¼gel kunst halbsatz künstlertum susanne haun groninger str. 22 nã¤he zur kunst tusche jã¼rgen kã¼ster gegenwart marker schã¶nheit der welt der andere zeichnung druckzeichenskizze jürgen küster wasser ã„stethik drucke lebensfreude nähe zur kunst kã¼nstlertum schönheit der welt kunstgeschichte art flügel chaos verbindung klima projekt ohne namen welt
  #56 „Mir wachsen Flügel, glaube ich, denn …“ schrieb Jürgen mir im Rahmen unseres Projekts ohne Namen. Ich als sehr große Optimistin beendete den Satz mit „…die Welt ist troz allem Chaos noch schön.“     Meistens fällt mir schon während des Lesens von Jürgens Beitrag zum Projekt ohne Name eine Satzfort... mehr auf susannehaun.com

Selbstbildnisstagebuch 13.7. bis 30.08.2020 – Susanne Haun 31.08.2020 18:00:50

kalender ritual zeichnung corona virus pandemie ã„hnlichkeit ergebnis notebook vergehen der zeit zeichnen elektrofreie zeit renaissance ähnlichkeit art tageskalender lebensfreude malen leinwand kã¼nstlerin in berlin drawing spiegelbild berlin selbstportrait formalismus kleist künstlerin in berlin tusche portraitmalerei ink neu ausstrahlung groninger str. 22 susanne haun konvention portrait kunst selfie zeitliche reihenfolge berlin wedding charakter selbstbildniss tagebuch 2020 gelb
      In diesem Zyklus von Selbstportraits in meinen Kalendern habe ich unbewusst einen kleinen Zeitsprung vorgenommen. Warum ich am 6. August in der Woche vom 19. – 25. Oktober gezeichnet habe? Ich weiß es nicht, es ist einfach passiert! Ich finde, man merkt diesen Portraits an, dass ich sehr viel Arbeit in den […]... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Friedrich Dürrenmatt 30.08.2020 14:00:36

höflichkeit lieblingsfüller leserlichkeit lebensfreude handschrift malen aquarellkarton art regenbogen geschichte quote hã¶flichkeit regen zeichnung künstlerin aus berlin kã¼nstlerin aus berlin kunst lieblingsfã¼ller leben friedrich dürrenmatt groninger str. 22 susanne haun tusche friedrich dã¼rrenmatt zitat philosophie zitat am sonntag berlin drawing
  Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschriften. Friedrich Dürrenmatt, 1921 – 1990, Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler     _____________________ zitiert nach: Flow, 05/2020, Hamburg, S.18.Flow, Hamburg, S. 123.... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 12. August 2020 – Alles fliesst – Heraklit – Zeichnung von Susanne Haun 29.08.2020 18:00:20

geheimnis handgeschöpftes büttenpapier identität gelb engelsfrosch kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding groninger str. 22 engel grün susanne haun tusche büttenpapier panta rhei portraitmalerei treffen künstlerin in berlin bedeutung bã¼ttenpapier tinte berlin kã¼nstlerin in berlin flã¼gel contemporary art grã¼n lebensfreude frosch flügel heraklit tagebucheintrag identitã¤t landschaft berühmt alles fliesst silberburg zeichnung wasser
      Heute ist die Kurzformel panta rhei („Alles fließt“) recht bekannt und wird seltener mit dem Philosophen Heraklit in Verbindung gebracht. Vor kurzem habe ich mehrere Portraits von Heraklit erstellt (siehe hier), die als Titelbild der zweiten Ausgabe für die Zeitschrift für Kulturphilosophie (siehe hier die Ausgabe 1 / 2020 auf ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 13. August 2020 – Vom Inneren zum Äußeren – Zeichnung von Susanne Haun 27.08.2020 18:00:26

home lebensfreude wohnung landschaft blau haus auãŸen identitã¤t tagebucheintrag innen silberburg rot castle zeichnung der teufel steckt im detail außen gelb identität handgeschöpftes büttenpapier berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst susanne haun groninger str. 22 büttenpapier tusche künstlerin in berlin bã¼ttenpapier bedeutung schmetterling berlin tinte contemporary art violett kã¼nstlerin in berlin
      Was bedeutet für uns Menschen das Innere unserer Wohnung? Wie fühlt sich dieses Innere an? Wie wohnen wir? My home ist my castle? Alles Fragen, die mich bei diesen Zeichnungen beschäftigt haben.    ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 10. und 11. August 2020 – Der Körper nackt! – Zeichnungen von Susanne Haun 26.08.2020 18:00:09

blau tagebucheintrag lebensfreude zeichnung akt silberburg disziplin der kunst büttenpapier tusche körper susanne haun groninger str. 22 personalausweis kã¶rper berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst handgeschöpftes büttenpapier nachrichten contemporary art aktmalerei kã¼nstlerin in berlin berlin tinte bã¼ttenpapier bedeutung künstlerin in berlin
    Aktzeichnen ist eine sehr alte und traditionelle Disziplin der Kunst. In der Regel arbeite ich beim Aktzeichnen mit den Paaren Acryl und Ölkreide (-> Klick (Beispiel) ) oder Aquarell und Aquarellstift (-> Klick (Beispiel) ). Tinte und Buntstift sind für mich ein neues Duo, an das ich mich gewöhnen muss.      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 9. und 10. August 2020 – Der Teufel steckt im Detail – Zeichnung von Susanne Haun 25.08.2020 18:00:00

handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding portrait kunst handgeschöpftes büttenpapier identität gelb nachrichten geheimnis tusche büttenpapier groninger str. 22 widder grün susanne haun bedeutung bã¼ttenpapier schmetterling künstlerin in berlin falter contemporary art kã¼nstlerin in berlin berlin tinte cogito ergo sum? lebensfreude grã¼n brücke brã¼cke tagebucheintrag identitã¤t rot silberburg der teufel steckt im detail tiere zeichnung
      Der Teufel steckt im Detail. Ich schreibe schnell, leider auch oft mit Rechtschreibefehler. Auf meinen Zeichnungen ist das egal, die Linie zählt. Hier auf meinem Blog sollte ich sorgfältiger und ruhiger in den Worten sein.      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 5. und 6. August 2020 – Der Ginko zieht die Romantik hinter sich! – Zeichnung von Susanne Haun 24.08.2020 18:00:38

silberburg die bruìˆcke zum nirgendwo goethe zeichnung lila lebensfreude landschaft blau identitã¤t tagebucheintrag ginko bedeutung bã¼ttenpapier blumen und pflanzen der ginko zieht die romantik hinter sich künstlerin in berlin die brücke zum nirgendwo contemporary art kã¼nstlerin in berlin berlin tinte selbstbildnisse berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst identität handgeschöpftes büttenpapier geheimnis portraitmalerei büttenpapier tusche susanne haun groninger str. 22 sienna
       Der Ginko zieht die Romantik hinter sich! Die Brücke zum Nirgendwo    ... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Sorbisches Sprichwort 23.08.2020 14:00:35

berlin zitat am sonntag drawing zitat schauspieler susanne haun groninger str. 22 tusche kunst kã¼nstlerin aus berlin telefonzelle zeichnung künstlerin aus berlin tag sorben quote leinwand lebensfreude sorbisches sprichwort art
  Eine Nacht weiß viel zu erzählen. Sorbisches Sprichwort     Mein Tante wohnt im Spreewald, ihre Schwiegertochter besitzt noch eine sorbische Tracht und lernt sorbische Tänze, um sie, ich denke auch den Touristen, zu zeigen.   ________________ Quelle: Schoknecht, Martha (Hrsg.), Nachtschwärmer, Geschichten und Gedichte über die... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 8. August 2020 – Der Wetterfrosch kommt aus der Mode – Zeichnung von Susanne Haun 22.08.2020 18:00:10

kã¼nstlerin in berlin contemporary art flã¼gel tinte berlin bedeutung bã¼ttenpapier künstlerin in berlin tusche büttenpapier treffen engel groninger str. 22 susanne haun grün engelsfrosch kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding geheimnis identität handgeschöpftes büttenpapier gelb wasser zeichnung tiere silberburg tagebucheintrag identitã¤t frosch flügel grã¼n lebensfreude
  Der Wetterfrosch kommt aus der Mode, dachte ich beim Zeichnen der Froschbilder. Ich mag es, Frösche in Seen zu beobachten. Warum ich dem Frosch Flügel gezeichnet habe? Ich weiss es nicht, ist halt so passiert.        ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 6. August 2020 – Durch die Fresie geschaut – Zeichnung von Susanne Haun 20.08.2020 18:00:53

grã¼n lebensfreude cogito ergo sum? tagebucheintrag identitã¤t blau was bedeutet identitã¤t? silberburg rot fresie zeichnung nachrichten geheimnis handgeschöpftes büttenpapier identität gelb portrait kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding familie personalausweis groninger str. 22 grün susanne haun tusche büttenpapier portraitmalerei descartes künstlerin in berlin was bedeutet identität? blumen und pflanzen selbstportrait bã¼ttenpapier bedeutung tinte selbstbildnisse berlin kã¼nstlerin in berlin contemporary art
    Durch die Fresie geschaut! Ich bleibe bei der Identität? Cogito ergo sum?      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 7. August 2020 – Lauf kleiner Stier Susanne, lauf! – Zeichnung von Susanne Haun 19.08.2020 18:00:07

gelb handgeschöpftes büttenpapier identität geheimnis berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst stress laufen grün susanne haun groninger str. 22 treffen büttenpapier tusche künstlerin in berlin bã¼ttenpapier bedeutung berlin tinte contemporary art kã¼nstlerin in berlin lebensfreude hamsterrad grã¼n blau identitã¤t tagebucheintrag silberburg tiere zeichnung stier
  Ich sehe den Linien meiner Zeichnungen an, ob ich in ruhiger oder in gestreßter Stimmung bin. Die Zeichnungen vor der Ausstellungseröffnung Mein Wedding 2020 scheinen mir voller Anspannung zu sein. Die Aufregung, ob alles gut läuft und ob auch wirklich Gäste kommen, ob ich meine Rede / Moderation gut halten kann, all das ist […]... mehr auf susannehaun.com

Impressionen von der Ausstellungseröffnung Mein Wedding 2020 – Susanne Haun 17.08.2020 18:00:51

künstlerin in berlin ehrenamt ausstellung impressionen „mein wedding“ berlin kã¼nstlerin in berlin mein wedding 2020 centre franã§ais de berlin kunst ausstellungserã¶ffnung berlin wedding susanne haun ausstellungseröffnung centre français de berlin groninger str. 22 tusche rote beete marker zeichnung bezirksbã¼rgermeister herrn von dassel malerei lebensfreude interkultureller garten art ehrenamtlich bezirksbürgermeister herrn von dassel
    Nicht in meinen kühnsten Träumen hätte ich gedacht, wieviel Arbeit die Planung und Durchführung von Mein Wedding 2020 machen würde. Aber nun ist es geschafft und ich möche euch stolz die Fotos der Veranstaltung präsentieren. Es hat uns drei ehrenamtlichen, Meike Lander, Rolf Fischer und mir natürlich auch Freude bereitet. Herzlichen D... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Gertrude Jekyll 16.08.2020 14:00:16

zitat berliner künstlerin berlin zitat am sonntag berliner kã¼nstlerin charakter kunst berlin wedding wedding groninger str. 22 susanne haun tusche zeichnung gartengestalterin radierung gertrude jekyll art quote autorin
    Wenn etwas wert ist, getan zu werden, ist es wert, gut getan zu werden. Gertrude Jekyll, 1843 – 1032, englische Gartengestalterin und -autorin             __________________ Zitiert nach Zitatkalender 365 Frauen wie wir, Dortmund 2019, 18. Mai 2020  ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 4. August 2020 – Manchmal möchte ich einen Pfeil werfen – Zeichnung von Susanne Haun 15.08.2020 18:00:09

pfeil werfen tagebucheintrag identitã¤t blau lebensfreude lila zeichnung silberburg tusche büttenpapier treffen groninger str. 22 engel susanne haun kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding pfeil geheimnis handgeschöpftes büttenpapier identität kã¼nstlerin in berlin contemporary art tinte berlin bedeutung bã¼ttenpapier künstlerin in berlin
    Was mache ich mit einem Pfeil? Manchmal möchte ich mit einem Pfeil werfen! Was aber ist, wenn ich jemanden treffe?      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 30. und 31. Juli, 1. August 2020 – Was ist Echt? – Zeichnung von Susanne Haun 13.08.2020 18:00:17

silberburg tiere zeichnung lebensfreude identitã¤t tagebucheintrag landschaft was ist echt? künstlerin in berlin bã¼ttenpapier bedeutung tinte berlin kã¼nstlerin in berlin contemporary art geheimnis handgeschöpftes büttenpapier identität kunst berlin wedding wo kommt die energie her? handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier hilft uns ein glaube? susanne haun groninger str. 22 engel büttenpapier tusche
          Was ist echt? Hilft uns ein Glaube? Wo kommt die Energie her?        ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 2. August 2020 – Was bedeutet Identität? – Zeichnung von Susanne Haun 12.08.2020 18:00:40

cogito ergo sum? lebensfreude blau tagebucheintrag identitã¤t silberburg was bedeutet identitã¤t? zeichnung handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding kunst identität handgeschöpftes büttenpapier nachrichten geheimnis portraitmalerei descartes tusche büttenpapier groninger str. 22 susanne haun personalausweis familie bã¼ttenpapier bedeutung was bedeutet identität? künstlerin in berlin contemporary art kã¼nstlerin in berlin berlin tinte selbstbildnisse
        Was bedeutet Identität? Mein Personalausweis? Mein Sein? Mein Denken? Meine Familie? Cogito ergo sum?  ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 29. Juli und 3.8.2020 – Alles hat seine Zeit – Zeichnung von Susanne Haun 11.08.2020 18:00:30

bã¼ttenpapier künstlerin in berlin contemporary art schwan kã¼nstlerin in berlin berlin tinte berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst flut handgeschöpftes büttenpapier geheimnis nachrichten jedes ding hat seine zeit alles hat seine zeit büttenpapier tusche susanne haun groninger str. 22 silberburg wasser landtiere zeichnung tiere zeit lebensfreude landschaft blau tagebucheintrag
    Weiterhin zeichne ich Tag für Tag einen Tagebucheintrag. Ich möchte mich ein wenig von den vielen Worten erholen, die ich hier schreibe. Meine Kreativität für das geschriebene Wort möchte ich in meine Promotion legen. Jedes Ding hat seine Zeit!    ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 28. und 30.Juli 2020 – Ophelia wo bist du? – Zeichnung von Susanne Haun 10.08.2020 18:00:48

präraffaeliten contemporary art kã¼nstlerin in berlin prã¤raffaeliten berlin tinte bã¼ttenpapier künstlerin in berlin tusche büttenpapier groninger str. 22 susanne haun handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding sterne kunst handgeschöpftes büttenpapier nachrichten geheimnis wasser tiere zeichnung akt silberburg blau ophelia tagebucheintrag lebensfreude
      Ophelia wo bist du? Shakespeares Ophelia ist besonders bei den Präraffaeliten ein beliebtes Thema. Auch ich mag die Ophelia und habe sie schon oft interpretiert. (siehe hier).    ... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Elfriede Lohse-Wächtler 09.08.2020 14:00:04

zeichnung elfriede lohse-wächtler elfriede lohse-wã¤chtler art berühmt quote zitat berliner künstlerin zitat am sonntag berlin berliner kã¼nstlerin charakter berlin wedding kunst groninger str. 22 susanne haun wedding portraitmalerei tusche
  Ich allein weiß, wer ich bin. Elfriede Lohse-Wächtler, 1899 – 1940, deutsche Künstlerin      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 28.7.2020 – Hula Hop der Seerosen – Zeichnung von Susanne Haun 08.08.2020 18:00:43

art rose lebensfreude grã¼n antiktusche tagebucheintrag aktzeichnung seerose silberburg hula hop der seerosen zeichnung idee akt berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst handgeschöpftes büttenpapier geheimnis büttenpapier grün susanne haun groninger str. 22 bã¼ttenpapier blumen und pflanzen idee in der kunst künstlerin in berlin gedanken contemporary art kã¼nstlerin in berlin berlin tinte
    Im Volkspark am Weinberg in Berlin Mitte an der Bernauer Straße dominiert ein künstlisch angelegter Teich voller Seerosen. Den hatte ich noch vom täglichen Spaziergang im Kopf als ich dieses Bild zeichnete.  ... mehr auf susannehaun.com