Tag suchen

Tag:

Tag k_nstlerin_in_berlin

Tagebucheintrag 2. und 05.10.2020, Eva, ach liebe Eva, die Schlange sieht weg! – Zeichnung von Susanne Haun 27.10.2020 18:00:35

grã¼n schlange verkauf tiere berlin wedding tagebucheintragung identität portraitmalerei groninger str. 22 bã¼ttenpapier künstlerin in berlin ritt eva kã¼nstlerin in berlin tinte lebensfreude landschaft identitã¤t tagebucheintrag silberburg zeichnung tier handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier paradies kunst gelb handgeschöpftes büttenpapier büttenpapier susanne haun grün engel abstrakt contemporary art berlin
    Eva, ach liebe Eva, die Schlange sieht weg! Bei der obigen Zeichnung habe ich nur Buntstifte benutzt. Dieses Material ganz ohne Tinte oder Tusche zu nutzen, kommt mir selten in den Sinn. Sofort benutze ich den Buntstift nicht nur für Flächen sondern auch für Linien, denn ein Bild von mir kommt selten ohne… ... mehr auf susannehaun.com

Projekt ohne Namen – Kunst ist Fortschritt und Aphrodisiakum für uns Menschen – Zeichnung von Susanne Haun 24.10.2020 18:00:23

buchalov kã¼nstlerin in berlin ästethik künstlerin in berlin groninger str. 22 tusche nã¤he zur kunst halbsatz schã¶nheit der welt der andere druckzeichenskizze drucke wasser jã¼rgen kã¼ster projekt ohne namen aphrodisiakum nähe zur kunst schönheit der welt art berlin flã¼gel ausstellungsort fortschritt susanne haun kunst künstlertum zeichnung ã„stethik jürgen küster gegenwart marker verbindung welt lebensfreude kunstgeschichte kã¼nstlertum flügel chaos
    #58 “Mit diesen in den Raum gesprochenen Worten werde ich die Realität gewaltig verändern: …“  schrieb Jürgen mir im Rahmen unseres Projekts ohne Namen. Ehrlich gesagt, war das nicht einfach für mich, ja dieser Satzanfang überforderte mich sogar. Welche Realität kann ich ändern? Ändern sich Realitäten nicht langsam, wie uns die Geschi... mehr auf susannehaun.com

Selbstbildnisstagebuch 31.8. – 18.10.2020 – Susanne Haun 22.10.2020 18:00:35

pandemie corona virus art tageskalender elektrofreie zeit formalismus kleist künstlerin in berlin kã¼nstlerin in berlin zeitliche reihenfolge berlin wedding konvention selfie selbstbildniss tagebuch 2020 charakter portraitmalerei tusche groninger str. 22 ink ã„hnlichkeit kalender ritual zeichnung ähnlichkeit renaissance lebensfreude leinwand malen notebook ergebnis zeichnen vergehen der zeit selbstportrait spiegelbild drawing berlin portrait kunst gelb ausstrahlung susanne haun neu
      Ja! Auch meine beiden Kalender füllen sich weiterhin mit Selbstportraits. Tag für Tag, Woche für Woche, Jahr für Jahr. Und jedesmal bin ich wieder anders. 😉      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 20. und 30.09.2020, Ein Engel reitet auf einem Chamäleon – Zeichnung von Susanne Haun 21.10.2020 18:00:15

silberburg chamã¤leon tier zeichnung lebensfreude weihnachtsgeschenk tagebucheintrag identitã¤t landschaft abstrakt berlin contemporary art handgeschöpftes büttenpapier kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier engel susanne haun büttenpapier verkauf tiere chamäleon weihnachten ritt künstlerin in berlin bã¼ttenpapier tinte kã¼nstlerin in berlin identität tagebucheintragung berlin wedding groninger str. 22
  Beim Zeichnen tauchen immer wieder Fragen auf, die Entscheidungen verlangen. Sollte ich zur Tinte und zum Buntstift auch Bleistift hinzunehmen?     Hier ohne Bleistift und Buntstift. Was meint ihr?      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 19., 22. und 27.09.2020, Kommt ein Teufel geflogen – Zeichnung von Susanne Haun 20.10.2020 18:00:01

zeichnung silberburg landschaft identitã¤t tagebucheintrag flügel weihnachtsgeschenk lebensfreude flã¼gel contemporary art berlin teufel abstrakt blumen und pflanzen büttenpapier susanne haun engel handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst handgeschöpftes büttenpapier akt verkauf pilot pen weihnachten artist pen aktzeichnung blume biber kã¼nstlerin in berlin tinte bã¼ttenpapier künstlerin in berlin groninger str. 22 berlin wedding tagebucheintragung identität
  Der Teufel ist eine faszinierende Figur. Jeder hat seine persönliche Vorstellung vom Teufel. Mein ist meistens wohlwollend, nicht schrecklich. Was ist eure Vorstellung vom Teufel? Ich habe dem Teufel einen Engel und eine Blume zur Seite gestellt.    ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 01.10.2020, Wo geht es hin? – Zeichnung von Susanne Haun 19.10.2020 18:00:25

zeichnung silberburg identitã¤t tagebucheintrag landschaft weihnachtsgeschenk lebensfreude berlin contemporary art abstrakt susanne haun engel büttenpapier handgeschöpftes büttenpapier kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier verkauf weihnachten tinte kã¼nstlerin in berlin ritt künstlerin in berlin bã¼ttenpapier groninger str. 22 tagebucheintragung identität berlin wedding
  Wo geht es hin?      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 30.09.2020, Beschütze mich – Zeichnung von Susanne Haun 17.10.2020 18:00:40

kã¼nstlerin in berlin tinte bã¼ttenpapier ritt künstlerin in berlin groninger str. 22 berlin wedding identität tagebucheintragung verkauf weihnachten contemporary art berlin abstrakt büttenpapier engel susanne haun kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier handgeschöpftes büttenpapier zeichnung silberburg tagebucheintrag identitã¤t landschaft lebensfreude weihnachtsgeschenk
  Ein Schutzengel verfügt über große Kraft. Oder?        ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 02.10.2020, Austariert – Zeichnung von Susanne Haun 16.10.2020 18:00:40

tinte kã¼nstlerin in berlin ritt künstlerin in berlin bã¼ttenpapier groninger str. 22 tagebucheintragung identität berlin wedding verkauf weihnachten berlin contemporary art abstrakt susanne haun engel büttenpapier handgeschöpftes büttenpapier kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier zeichnung silberburg identitã¤t tagebucheintrag landschaft weihnachtsgeschenk lebensfreude
  Ich habe gerade überlegt, mal in den nächsten Tagen nur eine Zeichnung pro Blogbeitrag zu posten. Was sagt ihr dazu?        ... mehr auf susannehaun.com

Der Eichhörnchenverlag bei der Frankfurter Buchmesse – Susanne Haun 15.10.2020 18:00:54

berlin wedding tusche groninger str. 22 künstlerin in berlin gerd knappe kã¼nstlerin in berlin art eichhã¶rnchenverlag werkschau nina alice schuchardt elisa brã¼ckner elisa brückner verlagsprogramm pappbilderbuch kunst susanne haun eichhörnchenverlag berlin gerda kazakou lebensfreude publikationen landstreicher publikation frankfurter buchmesse collage projekt sehgewohnheiten der kleinsten landtiere zeichnung
      Es ist nun schon einige Zeit her, da hat Nina Alice Schuchardt, die Verlegerin des Eichhörnchenverlags (-> klick auf Instagram) ihr Verlagsprogramm herausgebracht. Es ist eine wunderschöne Broschüre geworden und ich freue mich sehr, dass auch das Buch Landtiere, zu dem ich die Illustration gefertigt habe, vorgestellt wird. ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 29. und 30.09.2020, Eine große Motte – Zeichnung von Susanne Haun 14.10.2020 18:00:56

kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier handgeschöpftes büttenpapier büttenpapier susanne haun abstrakt motte flã¼gel contemporary art berlin flügel lebensfreude weihnachtsgeschenk tagebucheintrag identitã¤t silberburg tier zeichnung berlin wedding tagebucheintragung identität groninger str. 22 bã¼ttenpapier künstlerin in berlin kã¼nstlerin in berlin tinte weihnachten verkauf tiere
    Vor kurzem fand ich eine tote Motte in der Wohnzimmerecke. Sie faszinierte mich sofort. Die Flügel waren angewinkelt. Sie sah so aus, wie sie Ulli Gau auf ihrem Instagram Account zeigt (-> siehe hier) Ich wollte sie noch fotografieren, aber Micha war schneller als ich und saugte sie ein.      ... mehr auf susannehaun.com

Verwunschene Prinzessin im herbstlichen Seerosenteich – Gemälde von Susanne Haun 13.10.2020 18:00:21

herbst grã¼n blume art film seerose mã¤rchen gemã¤lde groninger str. 22 portraitmalerei tusche künstlerin in berlin kã¼nstlerin kã¼nstlerin in berlin lebensfreude leinwand ã–l märchen rot künstlerin frau ölgemälde gemälde portrait kunst grün susanne haun prinzessin öl ã–lgemã¤lde acryl seerosenteich schwarz berlin
    „Susanne Haun erzählt Geschichten. So auch die 2006 entstandene Geschichte von der verwunschenen Prinzessin, die in einen Seerosenteich wohnt und wartet, dass ein Prinz sie retten wird. Ihr Ausdruck ist nicht das Wort sondern das Bild. In Linien folgt sie der Prinzessin in den Teich, betrachtet ihre Heimat und lässt der Betracht... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 18. und 19.09.2020, Mit dem Artist Pen in Sepia – Zeichnung von Susanne Haun 12.10.2020 18:00:46

handgeschöpftes büttenpapier kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier susanne haun engel büttenpapier abstrakt berlin contemporary art weihnachtsgeschenk lebensfreude identitã¤t tagebucheintrag landschaft silberburg zeichnung tagebucheintragung identität berlin wedding groninger str. 22 künstlerin in berlin bã¼ttenpapier tinte biber kã¼nstlerin in berlin aktzeichnung artist pen weihnachten pilot pen verkauf akt tiere
      Beide Zeichnungen sind mit dem Artis Pen, feine Feder gezeichnet. Der Artist Pen ist mir immernoch mein liebster Füller, obwohl der Pilot Pen auch seine Vorteile hat. Vielleicht sollte ich in beiden Patronen die selben Tinten füllen und die Füller kombinieren. Das ist einen Gedanken wert. _______________________________________... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 23.,24. und 27.09.2020, Natur in blau – Zeichnung von Susanne Haun 10.10.2020 18:00:09

aktzeichnung weihnachten verkauf tiere akt wasser skull identität tagebucheintragung berlin wedding groninger str. 22 künstlerin in berlin bã¼ttenpapier blüte tinte kã¼nstlerin in berlin weihnachtsgeschenk lebensfreude landschaft blau identitã¤t tagebucheintrag blã¼te silberburg zeichnung handgeschöpftes büttenpapier handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier gerecht kunst susanne haun büttenpapier vogel abstrakt blumen und pflanzen berlin contemporary art
    Ich mag die blauen Nuancen der Polychromes Buntstifte. Manchmal sind die Tonwerte kaum zu sehen und doch machen sie die Farbe lebendig   Ich möchte euch hier an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass ich meine Tagebuchzeichnungen auch verkaufe. Eine Tagebuchzeichnung der Größe 20 x 15 cm, gerahmt in einem weißen Holzrahmen ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 18. – 10.09.2020, Vom Akt zum Abstrakten – Zeichnung von Susanne Haun 08.10.2020 18:00:21

zeichnung silberburg tagebucheintrag identitã¤t lebensfreude weihnachtsgeschenk aktmalerei contemporary art berlin abstrakt büttenpapier susanne haun kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier gerecht handgeschöpftes büttenpapier skull akt verkauf weihnachten aktzeichnung kã¼nstlerin in berlin tinte bã¼ttenpapier künstlerin in berlin hamlet groninger str. 22 berlin wedding identität tagebucheintragung
      Manchmal bleiben Linien in meinem Kopf hängen. Rufe ich sie einen Tag später, wie hier bei dem Akt geschehen, wieder auf, so kommen erstaunlich neue Linien zum Vorschein. Als Modell diente mir eine Brunnenfigur aus Görlitz. Über Görlitz möchte ich gerne berichten, leider fehlt mir die Zeit zum Sortieren der Fotos.   [̷... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 18. und 26.9.2020, Der Hase des Dürer – Zeichnung von Susanne Haun 07.10.2020 18:00:16

tinte albrecht dürer den tod darzustellen kã¼nstlerin in berlin gruen künstlerin in berlin bã¼ttenpapier groninger str. 22 hamlet identität tagebucheintragung berlin wedding tiere verkauf berlin contemporary art vogel albrecht dã¼rer hase dürer engel susanne haun büttenpapier buntstift handgeschöpftes büttenpapier kunst gerecht handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier dã¼rer insekt zeichnung silberburg rot tagebucheintrag identitã¤t pink lebensfreude
  Wenn die geneigte kunstaffine  Leserin / Leser an Nürnberg denkt, denkt sie oder er dann nicht sofort an Dürer und seinen Hasen? Ein Meisterwerk, dass im Netz der Netze bewundert werden kann (-> klick). Mit neuen Buntstiften habe ich mich zeichnerisch dem Hasen genährt. Vielleicht ist es auch eher ein Zwergkaninchen? Leider hatte ich […... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 17.09.2020, #farbverrückt – Zeichnung von Susanne Haun 06.10.2020 18:00:17

skull tiere verkauf weihnachten das blatt reicht nicht aus sein oder nicht sein kã¼nstlerin in berlin den tod darzustellen tinte bã¼ttenpapier künstlerin in berlin totenschädel portraitmalerei hamlet groninger str. 22 berlin wedding identität zeichnung silberburg identitã¤t tagebucheintrag totenschã¤del weihnachtsgeschenk lebensfreude contemporary art berlin selbstbildnisse büttenpapier susanne haun engel gerecht handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst handgeschöpftes büttenpapier
  Vor einem Monat hat Doreen mich zum Thema Farben zu ihrem Projekt #farbverrückt interviewt. Es lohnt sich, den Blogbeitrag zu lesen (-> klick), ich berichtete zwar schonmal davon aber wie heisst es so schön: doppelt hält besser. 🙂 Die Aktion klingt noch in mir nach und motiviert mich immer wieder, mehr zur Farbe zu […]... mehr auf susannehaun.com

unvergleichlichGemeinsam – Ein gemeinsames Projekt von Doreen Trittel und Susanne Haun 05.10.2020 11:00:26

susanne haun kunst berlin doreen trittel künstlerischer umgang mit erinnerung unvergleichlichgemeinsam lebensfreude kunstgeschichte zeichnung 30 jahre deutsche einheit collage groninger str. 22 installation tusche berlin wedding kã¼nstlerin in berlin künstlerin in berlin installation + konzept erinnerung art projekt unvergleichlichgemeinsam
  Inzwischen ist es schon fast drei Jahre her, dass Doreen Trittel und ich den Salon Künstlerischer Umgang mit Erinnerungen (siehe hier) veranstalteten. Das Projekt geht seither weiter und wir haben in den letzten Jahren viele gemeinsame Collagen und Gedanken entwickelt, die wir noch nicht veröffentlicht haben.       #unvergleic... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 16., 19. und 28.09.2020, Nach kräfigen Farben kuratiert – Zeichnung von Susanne Haun 02.10.2020 18:00:00

contemporary art berlin blumen und pflanzen vogel büttenpapier engel grün susanne haun kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier gerecht insekt handgeschöpftes büttenpapier zeichnung rot silberburg pink tagebucheintrag identitã¤t lebensfreude kã¼nstlerin in berlin tinte den tod darzustellen bã¼ttenpapier künstlerin in berlin hamlet groninger str. 22 berlin wedding tagebucheintragung identität tiere verkauf grã¼n
. . Da ich nicht jeden Tag meine Tagebucheinträge, die ich zeichne, blogge, liegt neben meinem Arbeitsplatz eine große Auswahl an Zeichnungen und es macht mir Spaß zu schauen, welche Zeichnungen von welchen Tagen besonders gut zusammen passen. Es ist eine Kuration der Tagebucheintragungen. . Die heutigen Zeichnungen sind alle mit meinem Pilotfüller... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 08. , 13. und 14.09.2020, Das Blatt reicht nicht aus, den Tod darzustellen – Zeichnung von Susanne Haun 01.10.2020 18:00:23

büttenpapier engel susanne haun gerecht handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst handgeschöpftes büttenpapier contemporary art berlin tagebucheintrag identitã¤t totenschã¤del lebensfreude weihnachtsgeschenk zeichnung stillleben silberburg totenschädel hamlet groninger str. 22 berlin wedding identität tagebucheintragung kã¼nstlerin in berlin tinte den tod darzustellen bã¼ttenpapier künstlerin in berlin weihnachten das blatt reicht nicht aus sein oder nicht sein skull verkauf
      Hamlet schwirrt immernoch noch in meinem Kopf herum. Es ärgert mich, dass ich das Bütten-Blatt bei jeder Schädeldarstellung von der Größe her unterschätze und ein Teil des Schädels nicht auf dem Papier bannen kann. Ich bin einfach zu fasziniert von den Augenhölen, mit denen ich meine Darstellung immer beginne. Aber was sollR... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 07. und 09.09.2020, Sein oder nicht sein mit Kerze, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020 30.09.2020 18:00:58

identität tagebucheintragung berlin wedding groninger str. 22 hamlet künstlerin in berlin bã¼ttenpapier tinte kã¼nstlerin in berlin sein oder nicht sein handgeschöpftes büttenpapier gerecht handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst engel susanne haun büttenpapier berlin contemporary art lebensfreude tagebucheintrag identitã¤t silberburg zeichnung stillleben
      Hamlet schwirrt noch in meinem Kopf herum. Dieses überaus gelungene, oben gezeigte Stillleben entstand nach dem Besuch des Barockhauses in Görlitz. Die dort untergebrachte Sammlung der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften und das Physikalische Kabinett des Adolf Traugott v. Gersdorf faszinierte mich besonders. Ich ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 03. und 10.09.2020, Sein oder nicht sein mit Kugel, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020 29.09.2020 18:00:47

contemporary art berlin büttenpapier engel susanne haun gerecht handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst handgeschöpftes büttenpapier zeichnung silberburg tagebucheintrag identitã¤t lebensfreude kã¼nstlerin in berlin tinte bã¼ttenpapier künstlerin in berlin hamlet groninger str. 22 berlin wedding identität tagebucheintragung sein oder nicht sein
        Lila – Grün, was für eine gelungene Kombination!  Auch an diesen beiden Tagen liessen mich die Engel nicht los. Wenn es Engel gäbe, wären sie gerecht ? Ich weiss es nicht.        ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 11. und 12.09.2020, Der Gehörnte, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020 28.09.2020 18:00:56

höllenhund tiere hã¶rner groninger str. 22 identität berlin wedding tinte kã¼nstlerin in berlin künstlerin in berlin bã¼ttenpapier identitã¤t tagebucheintrag lebensfreude zeichnung hã¶llenhund silberburg spaniens blã¼ten susanne haun büttenpapier spaniens blüten handgeschöpftes büttenpapier hörner handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst berlin contemporary art cerberus
    Hörnertiere mag ich, bin ich doch selber eines. Der Widder. Gerne mag ich mal mit dem Kopf durch die Wand. Eine der Zeichnungen betitelte ich während des Zeichnens als Höllenhund. Hat Cerberos, der wohl berühmteste Höllenhund, Hörner?   Bei dem Griesgram habe ich vor und nach den Farbakzenten mit den Polychromos Akzente gesetzt. ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 4. bis 6. September 2020 – Engelparade – Zeichnung von Susanne Haun 24.09.2020 18:00:08

groninger str. 22 berlin wedding identität kã¼nstlerin in berlin tinte bã¼ttenpapier künstlerin in berlin buntstift büttenpapier engel susanne haun farbverrã¼ckt handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst farbe handgeschöpftes büttenpapier contemporary art farbverrückt berlin tagebucheintrag identitã¤t antiktusche schutzengel lebensfreude zeichnung polychromes silberburg
    Eine Zeitlang konnte ich kaum ohne Engel zu zeichnen auskommen. Das Thema faszinierte mich und fasziniert mich auch noch heute und so fanden die geflügelten Wesen auch wieder Eingang in meine Tagebuchzeichnungen. Ich mag sie ohne Farbe und leicht aktzentuiert. Aber mit ziemlich viel Farbe stehe ich noch nicht auf du und du. […]... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 2. und 3. September 2020 – Bei Rembrandt steppt der Bär – Zeichnung von Susanne Haun 19.09.2020 18:00:54

berlin contemporary art handgeschöpftes büttenpapier handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst susanne haun engel buntstift rochen büttenpapier silberburg zeichnung polychromes lebensfreude identitã¤t tagebucheintrag künstlerin in berlin bã¼ttenpapier tinte kã¼nstlerin in berlin identität berlin wedding groninger str. 22 portraitmalerei tusche rembrandt hamsterrad
      Es begab sich zu einer Zeit, da war das Reisen noch einfach und Susanne und Micha fuhren für das Wochenende nach Amsterdam. Im fernen Amsterdam angekommen, führte ihr Weg nach Amsterdam zum Rembrandt Haus wo sie eine schöne Zeit verbrachten. Besonders die Wunderkammer des schon lange verstorbenen legendären Meisters faszinierte... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 01. September 2020 – Immer weiter und weiter – Zeichnung von Susanne Haun 18.09.2020 18:00:01

tagebucheintrag identitã¤t lebensfreude es grã¼nt so grã¼n zeichnung silberburg spaniens blã¼ten engel susanne haun spaniens blüten büttenpapier handgeschöpftes büttenpapier gelb handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst berlin contemporary art es grünt so grün hamsterrad immer weiter und weiter groninger str. 22 portraitmalerei tusche identität berlin wedding tinte kã¼nstlerin in berlin künstlerin in berlin bã¼ttenpapier
    Immer weiter und weiter dreht sich das Künstlerinnendasein. Mittwoch habe ich von der Ausstellung und dem Workshop in München im Dezember berichtet (siehe hier -> klick). Ich überlebe, bei der Ausstellung eine Auswahl der Tagebuchzeichnungen zu zeigen.      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 26. – 28. August 2020 – Kopfüber stürzen die Engel in die Hölle – Zeichnung von Susanne Haun 17.09.2020 18:00:50

lebensfreude identitã¤t tagebucheintrag pink kopfã¼ber silberburg kopfã¼ber stã¼rzen die engel in die hã¶lle zeichnung gelb handgeschöpftes büttenpapier handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst susanne haun engel kopfüber büttenpapier berlin contemporary art hölle kopfüber stürzen die engel in die hölle wasser identität berlin wedding groninger str. 22 portraitmalerei aufräumen tusche künstlerin in berlin hã¶lle aufrã¤umen bã¼ttenpapier zerbrochen tinte kã¼nstlerin in berlin
         Kopfüber stürzen die Engel in die Hölle! Wenn ich aufräume, schaffe ich dann auch meine viele Arbeit weg? Das Aufräumen hat mich sehr beschäftigt. Wie räumt man richtig auf und was schafft man dann weg?      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 30. – 31. August 2020 – Formen wiederholen sich – Batman – Zeichnung von Susanne Haun 15.09.2020 18:00:51

hölle bunt tiere tusche groninger str. 22 berlin wedding batman pfeil identität kã¼nstlerin in berlin tinte bã¼ttenpapier formen künstlerin in berlin hã¶lle identitã¤t tagebucheintrag lebensfreude zeichnung fledermaus silberburg büttenpapier susanne haun kunst berg handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier gelb handgeschöpftes büttenpapier contemporary art berlin
     Formen wiederholen sich. Ich hatte die Tage Batman im Kopf.     Die satten Farben mag ich sehr. Sie akzentuieren die Zeichnungen. Ich bin versucht, noch mehr Buntstifte zu kaufen. Ich verwende die Polychromos, ich habe den Eindruck sie sind am fettesten.                  ... mehr auf susannehaun.com

Mein Sinnbild von Correggios Madonna del Latte – Zeichnung von Susanne Haun 14.09.2020 18:00:32

zeichnung berühmt kunstgeschichte lebensfreude erweiterung berlin madonna del latte engel susanne haun kunst hahnemühle hahnemã¼hle correggio meister alte meister art kã¼nstlerin in berlin sinnbild kunsthistorik interpretation alter meister künstlerin in berlin tusche portraitmalerei wedding groninger str. 22 berlin wedding
      Die Madonna del Latte wurde von Correggio in der Größe 69 cm x  57 cm um 1524 gemalt. Das Bild befindet sich im Szépművészeti Múzeum in Budapest. Ich war ganz erstaunt als ich in meinem Blog nach meiner Madonna de Latte nach Correggio suchte und sie nicht fand.     Langsam kramte […]... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 21. / 26. und 28. August 2020 – Tierisches – Es gibt kein Heute, kein Morgen, kein Gestern mehr! – Zeichnung von Susanne Haun 12.09.2020 18:00:33

wasser stier esel tiere berlin wedding identität tusche treffen groninger str. 22 bã¼ttenpapier künstlerin in berlin gruen kã¼nstlerin in berlin tinte lebensfreude identitã¤t tagebucheintrag silberburg tier zeichnung wolperding kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier gelb handgeschöpftes büttenpapier büttenpapier hase susanne haun bedeutung contemporary art berlin
      Tierisches – Es gibt kein Heute, kein Morgen, kein Gestern mehr! Ein Wolperdinger? Ein Esel, Ein Hund, ein Hase? Der Esel ist kein Goldesel!                              ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 22. und 29. August 2020 – Was sagt eine Ampel aus? – Zeichnung von Susanne Haun 11.09.2020 18:00:12

zeichnung tier vã¶gel vögel silberburg rot identitã¤t tagebucheintrag lebensfreude berlin contemporary art bedeutung susanne haun grün büttenpapier gelb handgeschöpftes büttenpapier ampel insekt handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst tiere wasser sun grã¼n sonnenbrille tinte gruen kã¼nstlerin in berlin künstlerin in berlin bã¼ttenpapier groninger str. 22 treffen tusche identität berlin wedding
    Was sagt eine Ampel aus? Ampelkoalition? Corona Ampel? Verkehrsampel? Eigene Ideen?                  ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 23. und 25. August 2020 – Jede / Jeder kämpft für sich allein! – Zeichnung von Susanne Haun 10.09.2020 18:00:00

handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier portrait kunst handgeschöpftes büttenpapier gelb büttenpapier susanne haun bedeutung contemporary art berlin lebensfreude pink tagebucheintrag identitã¤t silberburg rock zeichnung berlin wedding identität portraitmalerei treffen tusche groninger str. 22 bã¼ttenpapier künstlerin in berlin kã¼nstlerin in berlin gruen tinte sonnenbrille sun wasser
        Jeder kämpft für sich allein!? Muss das wirklich sein? Sind wir gemeinsam nicht stärker?                ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 19. und 20. August 2020 – Was ist Sprache? – Zeichnung von Susanne Haun 09.09.2020 18:00:41

sun wasser identität berlin wedding groninger str. 22 treffen tusche künstlerin in berlin bã¼ttenpapier tinte sonnenbrille kã¼nstlerin in berlin gruen lebensfreude tagebucheintrag identitã¤t pink silberburg rock zeichnung handgeschöpftes büttenpapier gelb handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier portrait kunst susanne haun büttenpapier bedeutung berlin contemporary art
      Was ist Sprache? Wie setze ich mich durch? Und wann kommt die Sonne?        ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintragen 18. – 20. August 2020 – Ich male mir ein neues Gesicht – Zeichnung von Susanne Haun 08.09.2020 18:00:11

identität berlin wedding groninger str. 22 tusche rolle portraitmalerei künstlerin in berlin bã¼ttenpapier tinte kã¼nstlerin in berlin wasser handgeschöpftes büttenpapier gelb kunst portrait handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier susanne haun büttenpapier bedeutung berlin contemporary art lebensfreude tagebucheintrag identitã¤t blau landschaft alles fliesst silberburg rot zeichnung
      Auf meinem Arbeitstisch häufen sich meine Tagebucheintragungen. So habe ich beschlossen, euch auf einen Schlag gleich drei Zeichnungen zu zeigen und auch in den nächsten Tagen mehrer Tage zu bündeln. „Ich male mir ein neues Gesicht!“ ist die Zeichnung vom 18.8., ich hatte eine Wand gestrichen und trotz Mütze und Arb... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Hannah Arendt 06.09.2020 14:00:37

susanne haun denken gelb hannah arendt farbverrã¼ckt kunst zitat am sonntag farbverrückt streitkultur farbverrückt doreen trittel zitat zeichnung weg farbverruìˆckt groninger str. 22 menschliche grã¶ãŸe tusche berlin wedding kunst in berlin artberlin kã¼nstlerin in berlin künstlerin in berlin yellow katja otto menschliche größe demokratische gesellschaft colorfulart farbigewoche art tiere
  Gelb ist der Tag. Blau ist die Nacht. Grün liegt die Welt. (…) Farben lässt das All erscheinen, Farben scheiden Ding von Ding. (…) Hannah Arendt, 1906 – 1975, Philosophin, politische Theoretikerin und Publizistin.       Ich habe mich für Auszüge ddieses Gedicht als heutiges Zitat entschieden, weil es so gut z... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 12., 14. und 15. August 2020 – Sind wir wirklich so verschieden? – Zeichnung von Susanne Haun 05.09.2020 18:00:09

lebensfreude cogito ergo sum? tagebucheintrag identitã¤t brücke silberburg rot der teufel steckt im detail zeichnung nachrichten handgeschöpftes büttenpapier gelb kunst portrait handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier susanne haun grün büttenpapier bedeutung berlin contemporary art grã¼n brã¼cke geheimnis identität berlin wedding groninger str. 22 widder tusche falter künstlerin in berlin schmetterling bã¼ttenpapier tinte kã¼nstlerin in berlin
  Sind wir wirklich so verschieden? Warum fühlt sich Erfolg so gut an? Was ist ohne Worte auszudrücken?        ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 18. August 2020 – Ist der rote Füller erotisch? – Zeichnung von Susanne Haun 04.09.2020 18:00:05

kunst portrait handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier handgeschöpftes büttenpapier büttenpapier susanne haun contemporary art berlin lebensfreude tagebucheintrag identitã¤t rot silberburg rote tinte zeichnung berlin wedding identität tusche portraitmalerei groninger str. 22 füller bã¼ttenpapier katze künstlerin in berlin kã¼nstlerin in berlin hund tinte fã¼ller tiere
  Ich habe rote Tinte in meinen Füller gefüllt und mich gefragt, ob das rot erotisch ist?     In meiner zweiten Zeichnung vom 18.8.20 habe ich wieder zum Artpen mit brauner Tinte gegriffen. Was ist da aussagekräftiger? Die Farbe der Tinte oder der Inhalt der Zeichnung?    ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 15. / 17. August 2020 – Die Tage gehen um die Ecke – Zeichnung von Susanne Haun 03.09.2020 18:00:27

susanne haun engel kã¶nig büttenpapier das vergehen der zeit gelb handgeschöpftes büttenpapier handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst berlin contemporary art maria identitã¤t tagebucheintrag lebensfreude könig zeichnung zeit silberburg dünn kã¶nigin groninger str. 22 königin tusche identität vergänglichkeit geheimnis berlin wedding curvy tinte kã¼nstlerin in berlin künstlerin in berlin bã¼ttenpapier akt dã¼nn dick twiggy
      Die Tage gehen um die Ecke. Es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Ich habe gerade die Zeichnungen ab dem 15. August gescant und es ist heute schon der 3. September. Die Frage auf meiner Zeichnung vom 17.8.2020 ist eindeutig: Gibt es noch ein Schönheitsideal? Alles ist erlaubt und ich bin […]... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 16. und 17.. August 2020 – Bla, Bla, Bla – Zeichnung von Susanne Haun 02.09.2020 18:00:35

wasser tiere bla bla holy shit grã¼n kã¼nstlerin in berlin tinte bã¼ttenpapier künstlerin in berlin treffen tusche groninger str. 22 mistkã¤fer berlin wedding identität geheimnis zeichnung silberburg tagebucheintrag mistkäfer identitã¤t flügel frosch lebensfreude contemporary art flã¼gel berlin vogel bedeutung adler büttenpapier susanne haun grün handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst handgeschöpftes büttenpapier gelb
  Ab und an kommt die Erinnerung an die Biene Maja in meinen Kopf. So auch, als ich den Beitrag „Holy Shit“ auf dem Blog von Hanne und Klausbernd gelesen habe.        ... mehr auf susannehaun.com

Projekt ohne Namen – Die Welt ist trotz allem Chaos noch schön – Zeichnung von Susanne Haun 01.09.2020 18:00:01

ausstellungsort flã¼gel berlin künstlertum kunst susanne haun marker gegenwart jürgen küster ã„stethik zeichnung flügel chaos kã¼nstlertum kunstgeschichte lebensfreude welt klima verbindung künstlerin in berlin ästethik kã¼nstlerin in berlin buchalov halbsatz nã¤he zur kunst tusche groninger str. 22 jã¼rgen kã¼ster wasser drucke der andere druckzeichenskizze schã¶nheit der welt art nähe zur kunst schönheit der welt projekt ohne namen
  #56 „Mir wachsen Flügel, glaube ich, denn …“ schrieb Jürgen mir im Rahmen unseres Projekts ohne Namen. Ich als sehr große Optimistin beendete den Satz mit „…die Welt ist troz allem Chaos noch schön.“     Meistens fällt mir schon während des Lesens von Jürgens Beitrag zum Projekt ohne Name eine Satzfort... mehr auf susannehaun.com

Selbstbildnisstagebuch 13.7. bis 30.08.2020 – Susanne Haun 31.08.2020 18:00:50

selbstportrait spiegelbild drawing berlin portrait kunst gelb ausstrahlung susanne haun neu ã„hnlichkeit kalender ritual zeichnung ähnlichkeit renaissance lebensfreude malen leinwand notebook ergebnis zeichnen vergehen der zeit formalismus kleist künstlerin in berlin kã¼nstlerin in berlin zeitliche reihenfolge berlin wedding konvention selfie selbstbildniss tagebuch 2020 charakter portraitmalerei tusche groninger str. 22 ink pandemie corona virus art tageskalender elektrofreie zeit
      In diesem Zyklus von Selbstportraits in meinen Kalendern habe ich unbewusst einen kleinen Zeitsprung vorgenommen. Warum ich am 6. August in der Woche vom 19. – 25. Oktober gezeichnet habe? Ich weiß es nicht, es ist einfach passiert! Ich finde, man merkt diesen Portraits an, dass ich sehr viel Arbeit in den […]... mehr auf susannehaun.com