Tag suchen

Tag:

Tag klugheit

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

sieg ruf wort vertrauen sonne schicksal flug diener wert frieden schiff gesang geist augen zweifel silber tanz axt tisch schweigen flucht erbe tochter erwartung sommer eingang jagd vater leben sterne durst freude pfeil melodie umgebung gutes stunden winter zug herbst strand jahr erde niemand nacht weihnachten andenken feuer luft land eier eigentum gegend haus mond tod gewalt geschichten klugheit kreis reichtum minuten mitternacht nachricht berg kopf wellen namen frau wetter unterschied ufer insel sinn macht stein meer gefahr licht riesen armut knaben fest bild gestalt mut geschlecht gebirge gold hof menschen willen ordnung jugend hunger sturm zeit speise gesamt wald auge welt dach bogen hand leid norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Die Eule 27.12.2015 08:54:01

lyrik vorausschauend tiere unruhe weisheit verwunderung überraschung hoffnung humor überlegung prosa abenteuer geschichten klugheit kurzgeschichten beobachtung neugierde gedichte berlin unterhaltung durchblick spaziergang
Die Eule sitzt meist ziemlich stumm im Wald auf einem Ast herum. Da sitzt sie so, und denkt und denkt und wird nur selten abgelenkt. Beim Denken schläft sie schon mal ein. „S‘ wird doch nichts besonderes sein, was mir … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

sieg ruf wort vertrauen sonne schicksal flug diener wert frieden schiff gesang geist augen zweifel silber tanz axt tisch schweigen flucht erbe tochter erwartung sommer eingang jagd vater leben sterne durst freude pfeil melodie umgebung gutes stunden winter zug herbst strand jahr erde niemand nacht weihnachten andenken feuer luft land eier eigentum gegend haus mond tod gewalt geschichten klugheit kreis reichtum minuten mitternacht nachricht berg kopf wellen namen frau wetter unterschied ufer insel sinn macht stein meer gefahr licht riesen armut knaben fest bild gestalt mut geschlecht gebirge gold hof menschen willen ordnung jugend hunger sturm zeit speise gesamt wald auge welt dach bogen hand leid norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne nicht auf Feigen und Zitronen scheint; wo sie nur wenige Monde über die grüne #Erde scheint, und ihr im... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Eule 15.11.2015 06:43:31

lyrik verwunderung skepsis erwartung humor herbst prosa abenteuer geschichten klugheit architektur kurzgeschichten eindruck beobachtung allgemeines wetter bewunderung gedichte berlin unterhaltung natur hunger wald
Die Eule sitzt meist ziemlich stumm im Wald auf einem Ast herum. Da sitzt sie so und denkt und denkt und wird nur selten abgelenkt. Beim Denken schläft sie schon mal ein. „S‘ wird doch nichts Besonderes sein, was mir … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Rabe (die Raben) 14.03.2016 00:59:11

lyrik tiere verwunderung muti erlebnis humor prosa spannung abenteuer geschichten verstand klugheit kurzgeschichten beobachtung vögel gedichte berlin unterhaltung spaziergang raben lerneifer
Der Rabe ist besonders schlau, weiß man von Alters her genau. Mitunter kann er Sätze sprechen. Das könnte sich vielleicht mal rächen. Wer weiß, was der so sagen kann, und irgend jemand hört es dann. Es gibt unzählige Geschichten, die … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Eule 07.09.2016 21:01:47

lyrik zweifel übersicht weisheit erwartung humor erfahrung prosa geschichten klugheit kurzgeschichten beobachtung gedichte entspannung berlin unterhaltung überlegungen
Die Eule sitzt meist ziemlich stumm im Wald auf einem Ast herum. Da sitzt sie so, und denkt und denkt und wird nur selten abgelenkt. Beim Denken schläft sie schon mal ein. „S‘ wird doch nichts besonderes sein, was mit … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Auf den ersten beiden Bildern… 22.01.2017 21:02:35

bayerische geschichte schönheit stärke münchner geschichte mäßigung dies und das kunst kardinaltugenden gedanken allgemein bronzesammlung fortitudo justitia geschichte klugheit 1 meinewelt münchner residenz sonstiges heimat prudentia residenz münchen fotografie temperantia gerechtigkeit muenchen inspiration
… dieses Posts seht ihr nicht etwa eine unordentliche Küche nach einer ausgedehnten kulinarischen Schlacht… … Hier handelt es sich um die höchst profanen Gerätschaften der Restauratoren der Bayerischen Schlösserverwaltung, die im Viersäulensaal der Bronzesammlung der Münchner Residenz Abdrücke der beiden weiblichen Verkörperungen ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Zeit für Märchen/ Na, das war eine Überraschung 10.09.2016 15:24:05

rache ängstlichkeit lyrik unruhe reinfall erwartung erlebnis vorsicht humor prosa spannung abenteuer geschichten klugheit kurzgeschichten beobachtung begebenheit neugierde vergeltung allgemeines gedichte berlin unterhaltung bosheit warnung
(Dornröschen) Ein Mädchen ward dem Paar geboren, blauäugig, blond, mit zarten Ohren und einem Näschen, winzig klein. S’ wird mal ne schöne Jungfrau sein. Die Eltern (König’s) gaben nun dem Kinde den ausgesuchten Namen Rosalinde. Und um zu feiern dies … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Auf den ersten beiden Bildern… 22.01.2017 21:02:35

bayerische geschichte schönheit stärke münchner geschichte mäßigung dies und das kunst kardinaltugenden gedanken allgemein bronzesammlung fortitudo justitia geschichte klugheit 1 meinewelt münchner residenz sonstiges heimat prudentia residenz münchen fotografie temperantia gerechtigkeit muenchen inspiration
… dieses Posts seht ihr nicht etwa eine unordentliche Küche nach einer ausgedehnten kulinarischen Schlacht… … Hier handelt es sich um die höchst profanen Gerätschaften der Restauratoren der Bayerischen Schlösserverwaltung, die im Viersäulensaal der Bronzesammlung der Münchner Residenz Abdrücke der beiden weiblichen Verkörperungen ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

P = Prudentia/Klugheit 18.01.2017 06:00:55

alphabet . mutig geträumt austausch gerda und ich projekt klugheit prudentia alphabet des mutigen träumens
Alphabet – mutig geträumt Oder P = der vergessene Buchstabe. Tatsächlich hatte ich bei meiner Aufstellung des Alphabets das P vergessen, schaut selbst: Ein aufmerksamer Leser meines Blogs wies mich darauf hin und schlug „Prudentia“ vor. Gerne nehme ich die Klugheit in mein Alphabet des mutigen Träumens auf und noch einmal bedanke ... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Krieger *in sein 12.01.2018 14:53:32

zitate weisheit austausch gerda und ich freude gesellschaft klugheit krieger mitgefühl von anderen kriegerin empfehlung
Gerda hat am 09.01. zu den abc-etüden zwei Gedichte zum Soldatenleben eingestellt und bebildert. Im Kommentarstrang folgte eine Debatte zwischen ihr und Christiane über den Archetyp „Krieger“. Ein Krieger, eine Kriegerin ist aus meiner Sicht nicht mit einem Soldaten, einer Soldatin gleichzusetzen. Gerda schrieb im Kommentarstrang: Ich s... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Eine Klugheit 10.02.2018 10:45:55

aphorismus klugheit don quijote
Nur eine Klugheit überzeugt: die des Don Quijote.... mehr auf emsemsem.wordpress.com