Tag suchen

Tag:

Tag kolumne

8 Fragen, die man einem Autor keinesfalls stellen sollte 24.10.2020 09:17:28

literatur augsburg essay autor kunst aufreger hörbuch schreiben leben fragen hã¶rbuch noch einmal daran gedacht lesung humor ebook sprache der autor meine weiteren werke meine anderen werke e-books gesellschaft glosse werkstattbericht dumme fragen gedankensplitter alltã¤gliches satire kolumne leseprobe caféhausgespräche alltägliches blog-rewind über den tellerrand
Acht Fragen, die man einem Autor nach der Lesung auf keinen Fall stellen sollte Autoren – hier sind selbstredend immer auch das Autor und die Autorin gleich welcher geschlechtlichen Vorliebe, Ausprägung und körperliche und seelischer Ausgestaltung und Ausstattung mitgemeint – denn ich werde niemals den un­säglichen Gendergap oder einen ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Banken! Fintechs! Schafft Klarheit über den CO2-Fußabdruck 19.10.2020 08:35:18

artikel kolumne
Für Franziska Schmid sind Ökonomie und Ökologie kein Widerspruch. Im Gegenteil: Künftig kann es nur noch zusammen gehen! In ihrer monatlichen Kolumne „Let’s think! Green!“ kommentiert sie nachhaltige Entwicklungen im...... mehr auf paymentandbanking.com

Cool for you? – Die “coole” Lesbe in der Literatur [Queering Literaturbetrieb] 19.10.2020 08:00:49

sticky kolumne
Queering Literaturbetrieb In den letzten Jahren ist ein Trend queerer Literatur auszumachen, in Übersetzung feiern Autor*innen wie Ocean Vuong, Maggie Nelson oder Edouard… Der Beitrag Cool for you? – Die ... mehr auf 54books.de

Besucher-Tippspiel – ein Gewinnspiel in der Krise 18.10.2020 14:29:47

nerdtalk kolumne
... mehr auf nerdtalk.de

Kolumne: Frauen, die ich faszinierend finde 18.10.2020 10:11:00

feminismus kolumne blogger anne boleyn kolumne faszinierende frauen wissenschaftlerinnen faszination tudors starke frauen
 ... mehr auf scandal-teen.blogspot.com

Samstag, 17.10.20 – Nikolaus Klammer, der Gefährder der Jugend … 17.10.2020 12:16:44

aufreger kunst bücher leben fragen schreiben literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren essay autor augsburg ã¼ber das schreiben buch jugendgefährdend roman das rote haus epubli jugendgefã¤hrdend phantastik blog meine weiteren werke der autor sprache alltã¤gliches zensur neuerscheinung gedankensplitter ãœber lyrik bã¼cher kolumne aber ein traum internet glosse verã¶ffentlichung cancel culture gesellschaft heimat werkstattbericht über das schreiben veröffentlichung ãœber den roman alltägliches kurzgeschichte über lyrik autorenalltag über den roman
Samstag, 17.10.2020 Liebe unbekannte Leserin, dies ist schon der „Herbst meines Missvergnügens“. Mich im Internet zu bewegen, macht mir gerade in den letzten Wochen immer weniger Freude. Von den ganzen Verschwörungsirren, Nazis, russischen Bots und Covidioten habe ich schon geschrieben, sie gehen mir täglich auf’s Neue auf den Gei... mehr auf klammerle.wordpress.com

Lasse ich mich ausnutzen? Ignoriere diese 5 Anzeichen nicht! 16.10.2020 18:36:25

gedanken selbstvertrauen 30something kolumne selbstbewusstsein persönlichkeitsentwicklung persã¶nlichkeitsentwicklung selbstwertgefã¼hl selbstwertgefühl
andysparkles.de andysparkles.de - Berliner Fashion, Beauty und Lifestyle Blog von Andrea Funk Ich habe mich oft ausnutzen lassen. Es ist nicht immer leicht für mich, gesunde Grenzen zu setzen und mittlerweile weiß ich auch sehr gut, w... mehr auf andysparkles.blogspot.com

Gedanken einer 18-Jährigen: Klimapolitik im Schneckentempo 15.10.2020 11:55:34

politik 3b_lifestyle-ff kolumne fullcontent klimawandel
Natürlich kann man sagen, dass man auch im Schneckentempo irgendwann ans Ziel kommt. Aber im Fall der Klimapolitik ist „Zeit“ leider der natürliche Feind. Es ist schon witzig, in keinem Thema sind sich die Regierungen […]... mehr auf langweiledich.net

Abkehr vom Mann – Pauline Harmanges “Ich hasse Männer” 12.10.2020 08:00:13

sticky rezensionen kolumne
von Christina Dongowski   Ich würde Moi les hommes, je les déteste (zu deutsch: Ich hasse Männer) von Pauline Harmange wahrscheinlich nicht kennen,… Der Beitrag Abkehr vom Mann – Pauline Harmanges “Ich ha... mehr auf 54books.de

Schnell, schneller – Instant? 12.10.2020 08:00:00

kolumne artikel
Instant messages by Marcus W. Mosen: #9 Höre ich das Wort „Instant“, denke ich spontan immer noch zuerst an Kaffee, Suppe oder Kakao. Immerhin gab es Instant Kaffee schon 1881,...... mehr auf paymentandbanking.com

„Kinder müssen nicht alles auf einmal lernen“ 09.10.2020 13:14:02

kolumnen schule im umfeld primarstufe digitale medien deutsches-schulportal.de eltern kolumne corona-krise
Codieren und decodieren, Urheberrecht und Algorithmen – schon ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

Sind Absolventen von Elite-Unis wirklich die besseren Mitarbeiter? 08.10.2020 14:15:01

katharina wolff kolumne macher
Wie aussagekräftig sind Universitäts-Rankings hinsichtlich der Job-Performance und wann sollte man lieber die Finger von Kandidaten lassen, obwohl sie mit besonders angesehenen Abschlüssen glänzen?... mehr auf meedia.de

Kunstautonomie als rechtes Ideal – Von Neo Rauch bis Uwe Tellkamp 06.10.2020 08:00:23

kolumne allgemein sticky rezensionen
von Peter Hintz   Wie mit einem ekelerregenden, persönlichen Angriff auf die eigene publizistische Arbeit umgehen? Der neue, gerade bei Wagenbach erschienene Essay… Der Beitrag Kunstautonomie als rechtes Ideal – Von Neo Rauch bis... mehr auf 54books.de

Bildstrategie – Was ist das? 06.10.2020 07:00:38

werbung kolumne bildwelt kunde essay bildstrategie agentur bildsprache kwertext
... mehr auf kwerfeldein.de

Life Update: von Hochsensibilität und der Reise ins Ich-Land 06.10.2020 00:14:41

essen kunst mode update leben neutrals styleblogger prenzlauerberg komfortzone naturelover basics autumn herbstlich blog künstler nature alltag herbstlaub ernaehrung modeblog wachstum natur kolumne inneres retro gedanken autumnleaves pinterest hochsensibilität tipps inspiration apfelernte beige ich comfortzone berliner erntegarten thoughts blogger berlin unterwegs selbstreflexion art life gutessen fall lifestyleblog autumnvibes lifehack land lifestyle herbst guenstig reise schwäche location suess tips inspo hochsensibel tip ootd psychologie fotografie ernten bio sicherheit apfel fashionblog brandenburg tipp herausforderung outfit modeblogger fashionblogger
Ich sitze, wie gefühlt die ganze Zeit, seit der Winter vorbei war, auf dem Balkon und kann von außen mein gemütliches Zimmer durch das Bokeh der schmutzigen Fensterscheiben sehen. Durch die veränderte Perspektive sieht es irgendwie geheimnisvoll aus, ungefähr so, wie wenn man in der Dämmerung nach Hause eilt und im Vorbeigehen zufällig in ein beleu... mehr auf nachgesternistvormorgen.de

Podcast-Kolumne: “Call Your Girlfriend” 05.10.2020 08:00:34

allgemein sticky kolumne
von Svenja Reiner   Als ich in die 5. Klasse kam, waren meine Eltern sehr besorgt und drohten mir, alle meine Bücher zu… Der Beitrag Podcast-Kolumne: “Call Your Girlfriend” erschien zuerst auf ... mehr auf 54books.de

Willkommen in der Matrix oder wieso wir aufhören müssen, Instagram als die Realität zu begreifen! 04.10.2020 06:00:00

blogger-insight influencer sunday thoughts sonntagskolumne instagram influencer marketing blogger thoughts kolumne soziale medien jenny mustard
Kleiner Disclaimer: INSTAGRAM BILDET NICHT DIE REALITÄT AB! Und weil ich mir sicher bin, dass es einige nochmal […] The post Willkommen in der Matrix oder wieso wir aufhören müssen, Instagram als die Realität zu begreifen! firs... mehr auf frolleinherr.com

Samstag, 03.10.20 – Ach, dieses schreckliche Jahr … 03.10.2020 11:46:11

fragen leben schreiben depression bücher autor essay augsburg buch meine weiteren werke der autor sprache corona blog bã¼cher schreibblockade kolumne werkstattbericht heimat über das schreiben autorenalltag alltägliches über lyrik aufreger herbst literatur ã¼ber das schreiben garten roman ãœber lyrik herbstleid alltã¤gliches gedankensplitter neuerscheinung glosse aber ein traum gesellschaft ãœber den roman wochenlese über den roman
Samstag, 03.10.2020 Liebe unbekannte Leserin, du hast bestimmt schon auf meinen allwöchentlichen Samstagsbrief gewartet, der seit Wochen der einzige, irgendwie an Literatur erinnernde Text ist, der mir noch gelingen will. Und selbst diese regelmäßige kleine Botschaft kostet mich Überwindung. Ja, du wirst es dir schon beim Lesen meiner letzten Brief... mehr auf klammerle.wordpress.com

Suchtgefahr Trading-Apps – helfen Warnhinweise? 28.09.2020 08:30:00

kolumne artikel
Broker auf dem Smartphone führen zu schnellen Entscheidungen und machen uns dank spielerischer Elemente womöglich süchtig. Warnhinweise wären eine gute Idee.  Die Payment and Banking-Szene ist unzweifelhaft niemals langweilig. Kein...... mehr auf paymentandbanking.com

Samstag, 26.09.20 – Herbstgejammer und ein Thermenbesuch 26.09.2020 11:13:37

ãœber das schreiben humor herbst literatur gejammer aufreger blog-rewind erinnerungen lyrik wochenlese gesellschaft aber ein traum glosse herbstleid ãœber lyrik gedankensplitter satire alltã¤gliches aequinoctium der autor sprache meine weiteren werke blog autorenleid buch essay autor fragen leben jammern bücher depression autorenalltag leiden über lyrik alltägliches über das schreiben sommer werkstattbericht heimat kolumne bã¼cher
Samstag, 26.09.2020 Liebe unbekannte Leserin, eigentlich müsste dies heute wieder ein übelgelaunter und dunkelgrau depressiver Brief werden. Doch über meine Misserfolge als Autor und meine Sorgen im Privaten will ich schweigen. Ich möchte nicht zu denen gehören, die sich anderen zumuten, obwohl sie sich selbst kaum ertragen können. Ich habe schon e... mehr auf klammerle.wordpress.com

So ist das (L)eben: And now to sth. completely different 24.09.2020 12:01:58

kolumne 3b_lifestyle-ff virus wetter ablenkung gesellschaft lifestyle
Heutiges Thema: Das Wetter. Nein, nicht der Klimawandel. Auch nicht Pro oder Contra Greta. Kein “früher war mehr Lametta… äh… Schnee” und auch kein “wann wird’s mal wieder richtig Sommer?”. Kein Gejammer, kein Genöle! Einfach […]... mehr auf langweiledich.net

Liebe Boomer*innen, wieso seid Ihr eigentlich gegen das Gendern? 23.09.2020 14:15:00

ok boomer kolumne medien
Wisst Ihr es nicht besser oder ist das Eure Unfähigkeit, sich auf Veränderungen einzulassen?... mehr auf meedia.de

So ist das (L)eben: Corona bildet 22.09.2020 16:51:21

schule 3b_lifestyle-ff kolumne virus lifestyle gesellschaft kinder
In einem kleinen hanseatischen Städtchen hängen Banner. Gelbe Warnhinweise für Autofahrer. Denn es ist wieder soweit: Die gefürchteten Horden der ABC-Schützen strolchen durch die Gefilde. Immerhin knapp 80.000. Und das, obwohl besagtes Städtchen nicht unbedingt […]... mehr auf langweiledich.net

Die neue Normalität, so seltsam ermüdend 21.09.2020 14:15:00

marken transforming brands kolumne
Wie lässt sich damit leben, wenn eigentlich gerade kein Platz für große Ambitionen ist? Es ist ermüdend und traurig, birgt aber auch eine neue Qualität.... mehr auf meedia.de

Anteil nachhaltiger Investments wächst – aber nicht schnell genug 21.09.2020 08:30:00

artikel kolumne
Für Franziska Schmid sind Ökonomie und Ökologie kein Wiederspruch. Im Gegenteil: Künftig kann es nur noch zusammen gehen! In ihrer monatlichen Kolumne „Let’s think! Green!“ kommentiert sie nachhaltige Entwicklungen im...... mehr auf paymentandbanking.com

Letzte Ausfahrt “Tatort”-Münster 21.09.2020 08:00:52

sticky kolumne
von Dax Werner   Mitte der 2010er-Jahre war ich das erste und einzige Mal auf einem WG-Abend, bei dem wir gemeinsam den Tatort… Der Beitrag Letzte Ausfahrt “Tatort”-Münster erschien zuerst auf ... mehr auf 54books.de

Samstag, 19.09.20 – Feuer im Herzen und ein Traum 20.09.2020 11:11:00

bergwandern autor essay urlaub bücher essen leben blog sprache der autor meine weiteren werke katzen buch werkstattbericht heimat kolumne erinnerung bã¼cher alltägliches oberammergau sommer literatur herbst aufreger kofel wandern mein dorf roman garten familenleben gesellschaft glosse aber ein traum gedankensplitter neuerscheinung aequinoctium alltã¤gliches statistik fotografie blog-rewind wochenlese erinnerungen
Samstag, 19.09.2020 Liebe unbekannte Leserin, hast du auch ein paar Lieblingswörter, deren Klang dir wie ein gelungener Löffel bei „The Taste“ auf der Zunge zergeht? Natürlich muss auch die Bedeutung mit dem Klang harmonieren. Sie ist der Duft, der die Leckerei spielerisch umschmeichelt – um bei meinem mehr als schrägen Beispiel a... mehr auf klammerle.wordpress.com

Wenn die Post den Puls erhöht | Kolumne auf Life40up 20.09.2020 06:32:08

kolumne life 40up
Mir ist gestern etwas Lustiges passiert. Also so etwas, das einen so richtig wach macht. Wo man spürt, dass man noch lebt. Also das..... mehr auf life40up.de

#Femtember | Rachilde – Unbekannte Ikone der queeren Literatur 19.09.2020 16:21:55

geschlechterrollen marguerite eymery androgynie geschlechterkonventionen monsieur vã©nus weibliches dandytum reclam verlag 19. jahrhundert idenditã¤t rachilde unbekannte ikone der queeren literatur queere literatur femme dandy kolumne rollenbilder sexualität idendität sexualitã¤t monsieur vénus #femtember geschlechtergrenzen
In meinem Beitrag zum #Femtember, der von Nico von »Im Buchwinkel« initiiert wurde, möchte ich euch die französische Schriftstellerin Marguerite Eymery alias Rachilde vorstellen, die Ende des 19. Jahrhunderts mit ihren Büchern und den darin behandelten ruchlosen Themen sowie ihrer emanzipierten Art für Aufregung sorgte. In Deutschland ist Rachilde ... mehr auf bellaswonderworld.de

#Femtember | Rachhilde – Unbekannte Ikone der queeren Literatur 19.09.2020 16:21:55

weibliches dandytum monsieur vã©nus geschlechterrollen androgynie geschlechterkonventionen marguerite eymery idendität sexualität rollenbilder #femtember geschlechtergrenzen monsieur vénus sexualitã¤t idenditã¤t unbekannte ikone der queeren literatur rachilde 19. jahrhundert reclam verlag kolumne queere literatur femme dandy
In meinem Beitrag zum #Femtember, der von Nico von »Im Buchwinkel« initiiert wurde, möchte ich euch die französische Schriftstellerin Marguerite Eymery alias Rachilde vorstellen, die Ende des 19. Jahrhunderts mit ihren Büchern und den darin behandelten ruchlosen Themen sowie ihrer emanzipierten Art für Aufregung sorgte. In Deutschland ist Rachilde ... mehr auf bellaswonderworld.de

Superlative me – die News müssen endlich wieder seriöser werden! 16.09.2020 12:08:00

medien kai blasberg bla blasberg kolumne
Medienmacher sind keine PR-Agenten. Die Forderung muss also lauten: Die Nachrichten müssen wieder seriöser werden. ... mehr auf meedia.de

Gedanken einer 18-Jährigen: Warum ist „helfen“ so kompliziert? 15.09.2020 08:30:48

kolumne 3b_lifestyle-ff fullcontent sozial helfen gesellschaft lifestyle
Nach meinem Praktikum im Blindeninstitut (wie hier auch schon mal geschrieben) habe ich viel darüber nachgedacht, was ich da eigentlich erlebt habe. Die Kinder und Jugendlichen, die ich dort kennengelernt habe, sind mir sehr ans […]... mehr auf langweiledich.net

Wie Covid-19 Chefs zu radikalen Denkweisen zwingt 14.09.2020 12:42:00

kolumne marken menschen und marken
Den Unternehmen fehlt der innere Antrieb, etwas zu verändern. Covid-19 zwingt sie jetzt aber dazu.... mehr auf meedia.de

Geschlechtervielfalt lesen – Geschlechtervielfalt schreiben [Queering Literaturbetrieb] 14.09.2020 08:00:08

kolumne sticky
  Neue Kolumne: Queering Literaturbetrieb In den letzten Jahren ist ein Trend queerer Literatur auszumachen, in Übersetzung feiern Autor*innen wie Ocean Vuong, Maggie… Der Beitrag Geschlechterviel... mehr auf 54books.de

Kolumne: Schaue die Serien/Filme und lese die Bücher, die dir gefallen 13.09.2020 15:03:00

serien serienjunkie kolumne blogger diskussion soziale netzwerke seriengeschmack bücher filmblogger entertainment filme kolumne
 ... mehr auf scandal-teen.blogspot.com

Kostet nichts und ist doch so wertvoll: Ein Plädoyer für mehr Komplimente! 13.09.2020 06:00:00

female empowerment plã¤doyer kolumne plädoyer thoughts sonntagskolumne komplimente sunday thoughts
Ein Like hier, ein Herz-Emoji da. Während wir in den sozialen Medien mit Bestätigungsbekundungen, Zuspruch und digitaler Liebe […] The post Kostet nichts und ist doch so wertvoll: Ein Plädoyer für mehr Komplimente! first appeared on ... mehr auf frolleinherr.com

Samstag, 12.09.20 – Von Lesebändchen, Attila und diesem Sommer 12.09.2020 10:58:33

wochenlese erinnerungen lesebändchen gedankensplitter alltã¤gliches gesellschaft lektüre aber ein traum glosse kurzkritik lektã¼re 1987 garten roman geschichte wahrlã¼gen familenleben attila aufreger mein dorf literatur herbst sommer sohn alltägliches hochzeitstag erinnerung kolumne wahrlügen bã¼cher heimat werkstattbericht rezension buch verlobung kã¼nstler familie künstler neuburg a. d. sprache der autor essen bücher leben lesebã¤ndchen autor essay urlaub
Samstag, 12.09.2020 Die liebe N., die meine Schwiegertochter in spe ist(1), arbeitet seit Anfang dieses Jahres als fertig ausgebildete Buchhändlerin in der Filiale einer Buchkette in Neuburg a. D. (2). Wie ich erfahren musste, ist sie noch skrupulöser und vorsichtiger im Umgang mit ihren Büchern als ich – und das will schon etwas heißen. Für ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Rassismus wegschalten. Is there an app for that? 09.09.2020 14:15:00

genusssache medien medien kolumne
Rassismus in Werbung und Entertainment findet statt. Dafür gibt es zuverlässige und signifikante Daten. Unsere Einstellungen werden durch Medien beeinflusst. Machen Sie doch einfach mal den Test: Wie sieht es auch, wenn wir durch das Editorial des Magazins, durch den Cast der Serie und durch die aktuelle Kampagne schauen?... mehr auf meedia.de

NEIN sagen. So setzt du Grenzen ohne schlechtes Gewissen | Neue Wechselweiber Kolumne 09.09.2020 06:32:36

kolumne ❤ w e r b u n g mit herz ❤ life 40up
Warum ist NEIN sagen so schwer? Wer kennt das nicht: Wir meinen Nein und sagen trotzdem Ja. Und hinterher ... mehr auf life40up.de

Raunen für Clicks 08.09.2020 08:00:23

kolumne sticky
(Ein Beitrag von Peter Hintz) Botho Strauß spricht wieder zu uns. In gewohnt metaphernreicher Sprache heißt sein neuester Aufsatz Der Leviathan unserer Tage. Es gehört nun zu den etablierten Kuriositäten der deutschen Nachrichtenmedien, dass dort alle 3-5 Jahre ein neuer, kulturkritischer Großessay von ihm erscheint. Der Beitrag ... mehr auf 54books.de