Tag suchen

Tag:

Tag wirtschaftssystem

„Solange die unerträgliche Macht einer kleinen Minderheit auf die Entwicklung der Weltgemeinschaft nicht gebrochen wird, werden Hunger, Krankheit, Ausbeutung, Kriege und Umweltzerstörung das Ergebnis sein.“ 19.05.2020 00:00:29

klatten karl marx larry page microsoft oligarchie milliardã¤re weltbevã¶lkerung hunger kriege bill gates george orwell milliardäre ölkriege weltbevölkerung nachdenkseiten rã¼stungsindustrie gesellschaft krieg jeff bezos amazon ã–lkriege enteignung rüstungsindustrie internetmilliardäre ausbeutung springer umweltzerstörung überwachung wirtschaftssystem umweltzerstã¶rung oskar lafontaine korruption nsa verschwã¶rungstheorie marc zuckerberg bevã¶lkerungsreduktion google sergey brin rsoplink energiekonzerne facebook internetmilliardã¤re mohn bevölkerungsreduktion krankheit weltherrschaft gaskriege steve ballmer ãœberwachung verschwörungstheorie demokratie quandt bertelsmann dwight d. eisenhower
» […] Zurecht wird auf vielen Demonstrationen der Einfluss des „Wohltäters“ Bill Gates auf die WHO und die Erforschung und Vermarktung neuer Impfstoffe kritisiert. Wenn aber gleichzeitig krude Verschwörungstheorien in die Welt gesetzt werden, nach denen Bill Gates die Menschheit … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Ich werde bedroht, weniger durch Viren als durch die Maßnahmen zu deren Eindämmung 06.04.2020 16:14:58

verlust ethik angst meinungsfreiheit london demokratie aufsicht quarantäne empathie grundrecht einschrã¤nkung unfreiheit imperial college eindämmung träger berührung krankheit politiker pandemie protest zukunft epidemie panik eindã¤mmung reich religion berechnung leben macht trauer opposition musiker stimmung verdienstverbot berufsverbot trã¤ger misstrauen entscheidung spanische grippe großveranstaltung wirtschaftssystem virus regierung groãŸveranstaltung risisko menschenrechte fernsehen polizei abstandsregel gesellschaft therapie verbot deutschland hoffnung sozial einheitspartei berã¼hrung tod gesundheit gottesdienst kunst rundfunk künstler kontakt gefahr corona wissenschaftler freiheit kultur kã¼nstler dahinvegetieren einschränkung einheitsregierung quarantã¤ne demonstration vernunft einsamkeit katastrophe
oder Tausche Freiheit gegen Gesundheit oder Gesundheit ist mehr als Virenfreiheit Ist der Aufwand gerechtfertigt, den die Welt betreibt, um das Corona-Virus zu besiegen? Kann die Welt das Corona-Virus besiegen? Will die Welt das Corona-Virus besiegen? Missbrauchen Politiker die Pandemie, … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Bewertung und Personalfragen 26.09.2016 10:46:45

regeln wirtschaft individualität begriffe und begrifflichkeiten bewertung wirtschaftssystem
Nach all den Diskussionen am Wochenende und alle dem, was sich anbahnt, hier nur so viel: Wer eine andere Person beurteilen soll, sollte folgende Fehler nicht machen: Rede mit den Leuten, nicht über sie. Aus folgenden Gründen: Du machst Dir nur mehr Arbeit, weil statt einer Person nun mehrere Personen und die Dynamiken zwischen diesen […]... mehr auf roseny.wordpress.com

– XXXI.III.MMXX – 01.04.2020 12:00:57

tauben homeoffice grundrechtskatalog bestattungen grundrechte bestattungsrituale wirtschaftssystem desinfektionsmittel lebensschutz haushaltspapier coronavirus kosten-nutzen-abwägung kosten-nutzen-abwã¤gung folgekosten gesellschaftssystem gefahr rsopdiary stadttauben straãŸenverkehrstote verharmlosung toilettenpapier klimakatastrophe menschleben influenza-tote straßenverkehrstote
Zwölfter Tag im ununterbrochenen Homeoffice. Als damals die PolitikerInnen erklärten, die Atomkraft sei sicher und die WissenschaftlerInnen sich Duelle „unsicher vs. sicher“ lieferten, glaubte ich den PolitikerInnen – zurecht – nicht. Warum glaube ich den PolitikerInnen heute, dass der Coronavirus … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Meinung: Der Kollaps und das Ende der Freiheit 01.04.2020 10:29:40

schuldgeldsystem wirtschaftssystem weltgeschehen zentralisierung wissenschaft covid-19 neustart nwo finanzsystem unternehmen politik kollaps mainstreammedien wirtschaft
Junge/jüngere Deutsche haben in den vergangenen Jahrzehnten gerne ihre Großeltern/Eltern gefragt, warum sie nichts gegen das Naziregime unternommen haben. Ob sie nichts von der Judenverfolgung gewusst hätten. Warum sie sich nicht gewehrt hätten. Bis heute wird uns tagtäglich die “deutsche Urschuld” per Spartenkanäle, Schule und Hochleis... mehr auf konjunktion.info

Ein Interview mit Liedermacher Trubartic – Lieder gegen Menschenverachtung 07.06.2018 09:45:21

interview trubartic interviews liedermacher wirtschaftssystem menschenverachtung
Ich liebe politische Musik, sie darf gern phantasievoll, frech, intelligent, lyrisch und polemisch sein. Da geht mir das Herz auf. Sowas selber zu machen, habe ich einfach lange nicht wirklich an mir entdeckt. Weiterlesen ... mehr auf querdenkende.com

Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion gegen Anarchie! 13.01.2020 14:17:06

lämmer militärsau dreckskapitalismus mitte gesellschaft verbildung verwöhnte christentum landwirtschaft revolution herdentrieb flaites aufruf politsau schafsmedien rebellion anschauungsbeispiele menschen abgrund sozis geoengineering umwã¤lzung industrie geschichte anarchie vater staat wohlstandsidioten rechte franzosen kurzclips chile natur nwo herdenmenschen naturnähe alternativer mainstream bedarf geopolitik chilenen korpokratie klimaretter revolte zionismus südamerika verwã¶hnte 5g bildung kampf technokratie sã¼damerika islam umweltsau kontrolle lateinamerika komfortzone kriegstreiber peer-to-peer-ã–konomie abschreckung kooperation scheingeld militã¤rsau freiheit dummbatzen aversion lã¶sungsansã¤tze probleme sinn kesseldruck lösungsansätze schuldgeld rundumschlag newshetzerei säue atheismus zombie technokraten religion socialcredit terrorschergen bankkonten politkasperltheater herrschaftsstrukturen mehrheiten naturnã¤he bewusstsein demokratie gleichnisse angst new-age staaten ãœberwachung lã¤mmer korruption sã¤ue anarchisten überwachung nazisau ausbeutung umwälzung vorstellungen philosophie peer-to-peer-ökonomie gemeinschaftlichkeit wirtschaftssystem schönes irrglauben bilder populisten massen materialismus recht kabale leben medien konsumismus hirngrill facebook judentum gabi weber linke gelbwesten kurzreportagen generalstreik klimakontrolle inder theaterspiele
Vorabbemerkung der Redaktion: Da die meisten eine völlig falsche Vorstellung (Unruhen, Randale, Chaos) von Anarchie haben, ist es angesichts der Heftigkeit des folgenden Rundumschlags geboten, der Leserschaft zunächst klarzumachen, WAS GENAU Anarchie wirklich ist. Diesbehufs für Eilige zunächst folgende 6-minütige … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Tagesdosis 11.1.2020 – Die Welt im Rausch von Kriegen, Krisen und Drohkulissen (Podcast) 11.01.2020 12:49:02

stress ausnahmezustand instabilität wirtschaftssystem posttraumatische belastungsstã¶rung medienkonsum general qassem soleimani dortmund podcast meditation posttraumatische belastungsstörung nato instabilitã¤t australien krisen flugzeugabsturz donald trump ruhe chaos kriegsrausch iran
Iran, Australien, Dortmund: Die ganze Welt scheint sich im Ausnahmezustand zu befinden. Wie wir medial süchtig nach dem gemacht werden, […] Der Beitrag Tagesdosis 11.1.2020 – Die Welt im Rausch von Kriegen, ... mehr auf kenfm.de

Die Unmenschlichkeit des Wirtschaftssystems (Teil1): Die Ausbeutung der Arbeiter 25.10.2014 03:29:00

ausbeutung wirtschaftssystem wirtschaftswachstum kapital reallohn unmenschlichkeit geld arbeiter arbeit
Hallo Leute :)Ich weiß das ist etwas ungwöhnlich, aber ich wollte es mal ausprobieren und wäre über Feedback dankbar. Und zwar wollte ich ein paar meiner Gedanken zu Byte bringen und damit ein Bisschen zum Nachdenken anregen.Dazu wollte ich anfangen mit dem Thema "Die Unmenschlichkeit des Wirtschaftssystems". Das erste... mehr auf ninaunnormal.blogspot.com

Tagesdosis 11.1.2020 – Die Welt im Rausch von Kriegen, Krisen und Drohkulissen 11.01.2020 12:48:56

meditation posttraumatische belastungsstörung dortmund general qassem soleimani downloads medienkonsum posttraumatische belastungsstã¶rung wirtschaftssystem instabilität tagesdosis ausnahmezustand stress iran ruhe artikel kriegsrausch chaos australien donald trump flugzeugabsturz krisen nato instabilitã¤t
Iran, Australien, Dortmund: Die ganze Welt scheint sich im Ausnahmezustand zu befinden. Wie wir medial süchtig nach dem gemacht werden, […] Der Beitrag Tagesdosis 11.1.2020 – Die Welt im Rausch von Kriegen, Krisen u... mehr auf kenfm.de

STANDPUNKTE • Die Versprechen deutscher Politiker (Podcast) 29.01.2020 18:25:36

öko-diktatur klimawandel-versprechen moralisches grundsatz-versprechen militã¤rversprechen greta thunberg nato angela merkel hoffnung groãŸe koalition regierungsarbeit nachlässigkeit politik-verdrossenheit pkw-maut religionen wirtschaftssystem nachlã¤ssigkeit ã–ko-diktatur annegret kramp-karrenbauer militärversprechen standpunkte – der podcast utopie gewissen große koalition wahlversprechen podcast demokratie missachtung
Ein Standpunkt von Karl Bernd Esser. Warum werden Politiker wiedergewählt, obwohl sie ihre Versprechen nicht gehalten haben? Was ist der […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Die Versprechen deutscher Politiker (Podcast) erschien... mehr auf kenfm.de

Im Gespräch: Christian Kreiß („Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft“) (Podcast) 24.02.2020 18:13:33

neoliberalismus dezentralisierung podcast geldsystem hochschule aalen goethes faust zinsgegner wirtschaftswachstum zinsen wirtschaftssystem produktivitã¤t stã¤dteplanung martin luther gewinnmaximierung goethe finanzmarkt bankenkrisen städteplanung kapitalismus finanzsystem menschengerechte wirtschaft mephistopheles produktivität adam smith
„Es war die Art zu allen Zeiten, (…) Irrtum statt Wahrheit zu verbreiten.“ (Mephistopheles; aus: Goethes Faust) Wahrheit, Klarheit und […] Der Beitrag Im Gespräch: Christian Kreiß („Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft“) (Podcast... mehr auf kenfm.de

Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion vor Anarchie! 13.01.2020 19:58:39

konsumismus hirngrill facebook judentum gabi weber linke schönes irrglauben bilder populisten massen materialismus recht kabale medien leben gelbwesten generalstreik kurzreportagen inder klimakontrolle theaterspiele sã¤ue anarchisten schã¶nes lã¤mmer korruption philosophie peer-to-peer-ökonomie wirtschaftssystem gemeinschaftlichkeit gegenpropaganda überwachung nazisau ausbeutung umwälzung vorstellungen gleichnisse angst naturnã¤he bewusstsein demokratie staaten ãœberwachung new-age säue lösungsansätze schuldgeld rundumschlag newshetzerei herrschaftsstrukturen politkasperltheater mehrheiten atheismus allgemein zombie technokraten socialcredit religion terrorschergen bankkonten kontrolle komfortzone lateinamerika kriegstreiber islam umweltsau lã¶sungsansã¤tze sinn probleme kesseldruck peer-to-peer-ã–konomie abschreckung kooperation scheingeld weltordnung freiheit militã¤rsau dummbatzen aversion chilenen korpokratie klimaretter revolte chile herdenmenschen natur nwo naturnähe alternativer mainstream bedarf geopolitik extra kampf technokratie sã¼damerika verblödung zionismus südamerika verwã¶hnte bildung 5g menschen abgrund sozis politsau schafsmedien anschauungsbeispiele rebellion rechte franzosen kurzclips geoengineering industrie umwã¤lzung geschichte anarchie vater staat religionszeug wohlstandsidioten mitte verbildung gesellschaft verwöhnte christentum landwirtschaft verblã¶dung revolution lämmer militärsau dreckskapitalismus herdentrieb flaites aufruf
Vorabbemerkung der Redaktion: Da die meisten eine völlig falsche Vorstellung (Unruhen, Randale, Chaos) von Anarchie haben, ist es angesichts der Heftigkeit des folgenden Rundumschlags geboten, der Leserschaft zunächst klarzumachen, WAS GENAU Anarchie wirklich ist. Diesbehufs für Eilige zunächst folgende 6-minütige Kurzerklärung: Und wem das zu hoch... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Meinung: Coronavirus und Technokratie 04.02.2020 08:00:00

un wissenschaft coronavirus wirtschaftssystem weltgeschehen wirtschaft china politik lieferkette technokratie
Chinas Staatswesen wird im Allgemeinen als kommunistisch und sozialistisch bezeichnet. Dabei finden wir in China eine ganz andere Staatsform vor: diejenige einer vollumfänglichen Technokratie, die Wissenschaft und Technik zu einem gottähnlichen Status erhoben hat. Technokratien sind bekannt für ihren Einsatz der Technologie zur Förderung der wissen... mehr auf konjunktion.info

– XXX.III.MMXX – 31.03.2020 12:00:06

joggen rsopdiary natur verfã¼gungsgewalt verfügungsgewalt klimawandel wertewandel intelligenztest johannes vogel erntehelfer ausbeutung wirtschaftssystem pneumokokkenimpfung altenheime introversion homeoffice webkonferenz coronavirus baggersee alexander von humboldt erntehelferinnen wertesystem
Elfter Tag im ununterbrochenen Corona-Homeoffice. Zum Auftakt gab es eine zweieinhalbstündige berufsbezogene Präsentation als Webkonferenz; als Webkonferenz nicht wegen Corona, sondern der Einfachheit halber. Wenn Sie bei der Ernte helfen möchten: hier gibt es ein Portal, dass viele Möglichkeiten übersichtlich … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Erst das Fressen, dann was? 18.08.2019 14:03:33

fressen glück produktivität ã¼berfressen ãœberfluss ziel abgelenkt backshops klimawandel streitereien überfressen werte leckereien moral glã¼cklich sein produktivitã¤t glã¼ck wirtschaftssystem essen ablenkung kreativitã¤t banalitã¤ten motivation gedankenmüll glücklich sein streit banalitäten kreativität überfluss lieferservice
Ich frage mich immer wieder, warum wir nicht alle unendlich glücklich sind. Wir leben doch im Schlaraffenland. Daran muss ich jedes Mal denken, wenn ich an den Bahnhofsbackshops vorbeikomme, die vollgestopft sind mit allerlei Leckereien, die für einen kleinen Taler zu erstehen sind. Das Essen kommt quasi zu uns. Nicht nur per Lieferservice. Es stel... mehr auf y2b-blog.de

Drohende Klimapokalypse: ‘Zufall’ existiert nicht: Alles ist miteinander verwoben; nichts geschieht unabhängig voneinander 20.10.2019 23:36:38

schwerindustrielle klimaapokalypse hitze reduzierung ableitung krieg co2 uno stickstoff überhitzung klimawandel menscheit arche hunger schmelze erdmagnetismus aufruf/appell erstickung spitzbergen klimaveränderung allgemein zufall äquator pole wirtschaftssystem hitzestau
Zu: CO2 nicht an Klimawandel schuld? Klimaingenieur liest Physikerin Merkel die Leviten – Exklusiv https://lm.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fde.sputniknews.com%2Fexklusiv%2F20191020325883657-kohlendioxid-schaden-uebertrieben Drohende Klimapokalypse: ‘Zufall’ existiert nicht: Alles ist miteinander verwoben; nichts geschieht una... mehr auf freudenschaft.net

STANDPUNKTE • Die Versprechen deutscher Politiker 29.01.2020 18:25:39

große koalition wahlversprechen missachtung demokratie downloads wirtschaftssystem annegret kramp-karrenbauer ã–ko-diktatur nachlã¤ssigkeit utopie militärversprechen autoren gewissen groãŸe koalition regierungsarbeit politik-verdrossenheit nachlässigkeit religionen pkw-maut öko-diktatur klimawandel-versprechen sticky-fourth militã¤rversprechen moralisches grundsatz-versprechen angela merkel hoffnung greta thunberg nato
Ein Standpunkt von Karl Bernd Esser. Warum werden Politiker wiedergewählt, obwohl sie ihre Versprechen nicht gehalten haben? Was ist der […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Die Versprechen deutscher Politiker erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Im Gespräch: Christian Kreiß („Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft“) 24.02.2020 18:18:28

goethe gewinnmaximierung finanzmarkt empfohlene beiträge martin luther adam smith im gespräch produktivität menschengerechte wirtschaft mephistopheles finanzsystem kapitalismus städteplanung bankenkrisen zinsgegner hochschule aalen goethes faust geldsystem downloads dezentralisierung neoliberalismus produktivitã¤t stã¤dteplanung wirtschaftssystem zinsen aktuelle beiträge wirtschaftswachstum
„Es war die Art zu allen Zeiten, (…) Irrtum statt Wahrheit zu verbreiten.“ (Mephistopheles; aus: Goethes Faust) Wahrheit, Klarheit und […] Der Beitrag Im Gespräch: Christian Kreiß („Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft“) erschien zue... mehr auf kenfm.de