Tag suchen

Tag:

Tag ausbeutung

„Solange die unerträgliche Macht einer kleinen Minderheit auf die Entwicklung der Weltgemeinschaft nicht gebrochen wird, werden Hunger, Krankheit, Ausbeutung, Kriege und Umweltzerstörung das Ergebnis sein.“ 19.05.2020 00:00:29

milliardã¤re ölkriege nachdenkseiten rã¼stungsindustrie jeff bezos umweltzerstörung ausbeutung springer umweltzerstã¶rung nsa marc zuckerberg sergey brin weltherrschaft george orwell krieg gesellschaft ã–lkriege korruption bevã¶lkerungsreduktion verschwã¶rungstheorie facebook internetmilliardã¤re verschwörungstheorie gaskriege quandt demokratie larry page karl marx microsoft oligarchie hunger weltbevã¶lkerung kriege bill gates weltbevölkerung amazon enteignung rüstungsindustrie oskar lafontaine google bevölkerungsreduktion mohn ãœberwachung dwight d. eisenhower bertelsmann klatten milliardäre überwachung internetmilliardäre wirtschaftssystem rsoplink energiekonzerne krankheit steve ballmer
» […] Zurecht wird auf vielen Demonstrationen der Einfluss des „Wohltäters“ Bill Gates auf die WHO und die Erforschung und Vermarktung neuer Impfstoffe kritisiert. Wenn aber gleichzeitig krude Verschwörungstheorien in die Welt gesetzt werden, nach denen Bill Gates die Menschheit … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

In jedem Stück Fleisch, Wurst auf dem Grill, auf dem Teller „stecken“ auch die Arbeitsbedingungen der Sklaven-Menschen, die in den Schlachtfabriken im Akkord schuften und sich ihre Gesundheit ruinieren. 14.05.2020 00:00:16

rsoplink entrechtete schlachtfabriken schlachthöfe fleischgier sklaven gewinnmaximierung schlachthã¶fe coronavirus german foreign policy ausbeutung
» […] Die katastrophalen Bedingungen, unter denen insbesondere Arbeiter aus Ost- und Südosteuropa in deutschen Schlachthöfen schuften müssen, sind seit Jahren bekannt. Die Arbeitszeiten sind oft viel länger als erlaubt; in Schleswig-Holstein etwa ist ein Fall dokumentiert, in dem die … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Lasch & Lau 13.05.2020 00:00:22

mindestlohn schlacht-flieãŸband-fabriken schlachthã¶fe massentierhaltung export fleischverarbeitung coronavirus eeg-umlage deutschlandfunk ausbeutung hotspots jule reimer borchert-empfehlungen schlachthöfe antibiotika-resistenzen überproduktion reinhild benning ãœberproduktion abwasser schlacht-fließband-fabriken keime rsoplink
» […] Coronaviren sind nicht das einzige Gesundheitsproblem in den großen Schlachthöfen […] Auch antibiotikaresistente Keime könnten sich über die Fleischverarbeitung verbreiten. … | … mit dem Abwasser der Schlachthöfe [gelangen] auch diese resistenten Keime in die Umwelt […], so … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Zustände in der Fleischindustrie: Werkverträge oder illegale Arbeitnehmerüberlassung? 12.05.2020 17:47:22

equal pay covid-19 corona tönnies leiharbeit | werkvertrag pressrelease lohndumping westfleisch presse ausbeutung fleischindustrie schein-werkverträge wanderarbeiter pressemitteilungen der aktion ./. arbeitsunrecht
@arbeitsunrecht.de: Verdacht auf Schein-Werkverträge + Mietwucher: Was unternehmen Staatsanwaltschaften, Hauptzollamt und Arbeitsministerien? Rechtliche Grundlage der Werkverträge ist bei näherer Betrachtung äußerst dubios. Kriminogenes System der Fleischindustrie führt zu erhöhter Infektionsgefahr. Pressemitteilung der Aktion gegen Arbei... mehr auf arbeitsunrecht.de

Die Zeit nach Korona 27.04.2020 16:24:37

umwelt spende gegenwehr preis steuer linke mutti ware klimaschã¼tzer china klima jude hongkong klimaschützer lebensstandard dunkelziffer grippe kleidung arbeitsunterbrechung endverbraucher staat letalität finanzen infizierte deutschland bürger geld grãœne australien grüne annehmlichkeit kz kultur pandemie europa korona inflation globalisierung muslim usa heimat aufstand moral unruhe hongkong-grippe unannehmlichkeit abgabelast tote flã¼chtling institution gesellschaft tafel wirtschaft marx ersetzbar asien verflechtungen eu arm arbeiter lohn politik global player ddr reich transportkosten kommunikation ethik bã¼rger angestellte letalitã¤t ausbeutung amerika flüchtling bangladesch verhungern unternehmen
Corona Ende April 2020: ca. 200.000 Tote weltweit. Die Zahl der Infizierten wird auf 3.000.000 geschätzt bei einer sehr hohen und unbekannten Dunkelziffer. Zum Vergleich: Hongkong-Grippe 1968 -1970 und Asiatische Grippe 1957 und 1958 jeweils 2.000.000 Tote weltweit. Irgendwann, sicher … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Gastbeitrag: „Alles Verschwörungstheorie? Plädoyer für solide Information zwischen zwei Extremen“ 20.04.2020 09:15:17

vermeidung ausbeutung sexualisierte gewalt rituelle gewalt lauf der dinge infoportal rituelle gewalt aufklärung die helfer_innen und die hilfe verschwörungstheorien organisierte gewalt leugnung verschwã¶rungstheorien aufklã¤rung skeptiker
Transparenzhinweis: 2017 haben wir ein Interview mit Claudia Fischer zum Infoportal Rituelle Gewalt aufgenommen.  Wir arbeiten am Infoportal mit.   Eine gemeinsame Stellungnahme von der Emanuelstiftung (Bonn), von Lichtstrahlen Oldenburg e.V. und Mosaik gegen Gewalt e.V., Bielefeld. Alle drei betreiben das Infoportal Rituelle Gewalt. (Veröffen... mehr auf einblogvonvielen.org

– XIII.IV.MMXX – 14.04.2020 12:00:26

vergewaltigung koexistenz us-think-tanks full-spectrum-dominance bodenschätze geld umverteilung manipulation deutschland obszönität wolfgang bittner schlüsselpositionen hintergrund - das nachrichtenmagazin ausrottung hörigkeit hã¶rigkeit verarsche obszã¶nitã¤t schwerverbrecher eigenverantwortung ngo mathias broeckers kriegsfã¼hrung kühlregal suedost-news fleischkonsum fã¶rderung tötung label unabhängigkeit weltmacht skrupellosigkeit volksvertreter unabhã¤ngigkeit ceta ttip abgeordnete kriegsführung journalismus rsoplink kã¼hlregal förderung tierschutzgesetz stallhaltung plus märkte bodenschã¤tze nato verharmloser neoliberalismus haltungsform elite gewerkschaften ken jebsen ausbeutung versklavung tã¶tung haltungsform der tiere schweinefleisch rindfleisch regime change stipendien terror schlã¼sselpositionen sachzwã¤nge presse eurasien mord russland kranheitsraten kriegspropaganda putsche mã¤rkte stallhaltung ernst walter henrich kenfm sozialstaat sachzwänge internet bombenteppich
»Zum Beispiel vertritt Jebsen zur sogenannten „Full-Spectrum-Dominance“ der USA die Meinung: „Diese Politik setzt nicht auf friedliche Koexistenz, sondern will A durch B ersetzen. Das ist die Politik, die verharmlosend dann von Märkten und Sachzwängen spricht, aber Ausbeutung, Ausrottung und … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Coronakrise und Wanderarbeit: Wer pflügt die deutsche Scholle? 12.04.2020 20:01:31

corona spargel ausbeutung wanderarbeiter coronakrise wirtschaft
„Ich verliere 1500 Tonnen Spargel!“ titelt in großen Lettern die Bild-Zeitung. Großbauer Heinrich Thiermann „fehlen 800 Arbeiter“, wegen der Covid-19-Pandemie […] Der Beitrag Coronakrise und Wanderarbeit: Wer ... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

konditionierung konsequenzen indoktrination miteinander problembeseitigung konzepte heilmittel wegwerfgesellschaft verluste arbeit börsencasino guthaben denken irrsinn geist lösungen wert herrschaftsschicht mehrheit pierre-joseph proudhon unterjochung bandbreitenmodell giralgeld suggestion obdachlosigkeit exponentialkurve gewinne bankenmafia suchtpotential vollgeldreform börsenkurse godfrey bloom schufterei kinder chin meyer allheilskonzept plappermentalität unterhaltungstreiben panem et circenses facebook system geldmenge sklaven schicksal herrschaft entmenschlichung utopie moral wachstum wahnsinn neue perspektiven sachzwänge wertschöpfung vollgeld dienstleistungssektor machtwirtschaft hamsterraddasein überwindung ohnmacht gewissenlosigkeit zeit knechtschaft gesellschaftskritik nutzniesser nachrichten konsum zwang veränderung verhaltensweisen ablenkungen produktion bargeld casinomentalität entscheidungen gefangenschaft banalitäten schwachsinn akkumulation realwirtschaft nichts prinzipien nachwuchs finanztransaktionen sklaventum philippe mastronardi geldsystem blase verschuldung knebelverträge herrschaftspyramide schulden investitionen strukturen ausbeutung propaganda energie reform existenz teufelssystem regierungen sklaverei buchgeld kredite luftgeld teufelskreis normalität realität taten krisen joch regentschaft plan b hamsterrad brot und spiele kaufkraft entbehrungen globalismus ausnahmen allgemein qualitätsstandards sucht gleichwertigkeit mechanismen konsumsklaven gleichberechtigung alternativen status quo fussball geld lebenserfahrung bürger verbildungsinstitutionen enteignung revolution konsumanie unterhaltung spinnennetz verbrechen monetative pöbel drangsal kapitalismus hunger staatengebilde zins derivate verantwortung smartphones spekulation geldschöpfung verblödung massen ideen konsumgebaren kalbtanz buchungseinträge staat individuen zinseszins regel systemkonstrukt degenerierung technospielzeuge gerechtigkeit finanzterror psychopathen unterdrückung geplapper systemkritik nebensächlichkeiten entbehrung finanzen
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Sind WIR wieder reif für “1789” …??? 25.05.2015 16:50:28

parteien demokratie moral wach auf deutschland internet leben gesellschaft wirtschaft schreiben politik kommunikation geldsystem ethik menschenwürde aktuell ausbeutung zum nachdenken medien ökonomie die sicht von anderen innenansicht menschen sozial-kill bildung demonstration protest allgemein hartz-gesetze solidarität arbeitnehmer 5 werte für deutschland überleben sprache ideologie arbeitsmarkt traurige zeiten finanzen gesetzgeber revolution adidas keine satire kultur
Revolutionen können nur Erfolg haben, wenn es auch Anhänger gibt, denen es ähnlich oder gleich ergeht. Revolutionen sollen positive Veränderungen bringen. Die Geschichte lehrt uns aber, dass oft genug das Gegenteil ein tritt. Wir Menschen haben nun mal die seltsame...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Wenn Kapitalisten über Nazis berichten: Jamel 10.10.2015 10:38:00

kapitalismus diktatur rassismus fernsehen neoliberalismus ausbeutung medien dummheit dystopie faschismus armut demokratie egoismus irrsinn arbeit
(Dokumentation von Michel Abdollahi, NDR 2015)Anmerkung: Dieser... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

snap 14.10.2015 15:29:04

dissoziative identitätsstruktur die helfer_innen und die hilfe therapie dis krise gewalt dissoziative identitätsstörung viele-sein lebensrealität einsamkeit trauma ausbeutung hilfe traumafolgen lauf der dinge selbstverletzendes verhalten multiple persönlichkeit
“Sie sind viel zu aktiv für ihre Krankheit”, resümiert meine gesetzliche Betreuerin, nachdem wir gemeinsam festgestellt haben, dass mein Leben eine ökonomische und bürokratische Katastrophe ist, die man nicht mit Arbeit entsprechend unserer Kräfte und bestem Willen verändern kann. “Und was sagt ihre gesetzliche Betreuerin dazu, dass Sie von – wievi... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Panopticon: Brave New World 29.10.2015 06:05:00

überwachung heute und damals diktatur postdemokratie kapitalismus armut demokratie arbeit irrsinn ausbeutung elite geldsystem neoliberalismus dummheit dystopie
Die wichtigsten "Manhattan-Projekte" der Zukunft werden umfangreiche, von der Regierung geförderte Untersuchungen darüber sein, was die Politiker und die daran teilnehmenden Wissenschaftler "das Problem des Glücklichs... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Angriff der Schlips-Borg: Die Profit-Krise 13.11.2015 06:38:00

irrsinn arbeit egoismus armut globalisierung superreichtum dummheit dystopie ausbeutung afrika medien neoliberalismus heute und damals habgier feudalismus kapitalismus
Kürzlich war bei n-tv wieder einmal ein Paradebeispiel für den vollkommenen Irrsinn des kapitalistischen Systems zu lesen. Unter dem vernebelnden Titel "... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Lügen mit Zahlen: Kapitalistische Propaganda und die Folgen 23.07.2015 22:26:00

diktatur heute und damals kapitalismus postdemokratie medienmanipulation irrsinn arbeit armut demokratie dummheit dystopie faschismus superreichtum elite neoliberalismus ausbeutung propaganda
Ich habe mich in der Vergangenheit ja schon oft über die Propagandameldungen in der Systempresse lustig gemacht, die uns in regelmäßigen Abständen immer wieder das infantile Märchen vom Rotkäppchen überwältigenden, stetig ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Offener Brief an die ROGIDA, Güstrower und alle anderen "besorgten Bürger" 14.12.2014 16:43:00

rogida ausbeutung asylbewerber*innen bã¼rgertum pegida alltagsrassismus rassismus flüchtlingspolitik bürgertum flã¼chtlingspolitik asyl
Diesen kleinen, feinen Brief hätte ich fast vergessen, doch er ist mir heute morgen aus meiner Jackentasche geplumpst und mich schon fast provoziert ihn in die digitale Welt zu überführen. Ich denke über den Ton in diesem anonym verfassten Brief kann man sich streiten, aber die Aussage dahinter ist und bleibt trotzdem wahr."Ich komme au... mehr auf der-kleine-rote-politblog.blogspot.com

58.761 Zahl des Tages 14.08.2015 04:37:13

obama ausbeutung medien obdachlos menschen menschheit armut usa krieg gesellschaft berichterstattung wirtschaft sozial politik living the dream change
“58.761” Die Zahl jener Menschen, die in New York ohne ein Dach über dem Kopf sind, ist seit Jänner 2014 Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Film des Tages: Moon 19.08.2015 06:28:00

dystopie propaganda ausbeutung arbeit armut film verschwörungstheorien kapitalismus reklame
("Moon", Spiel... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Kapitalistische Propaganda: Nein, nein, nein! 02.10.2015 07:05:00

arbeit armut widerstand superreichtum dystopie dummheit medien ausbeutung propaganda neoliberalismus heute und damals diktatur habgier feudalismus kapitalismus religion postdemokratie
Eigentlich muss eine solche Meldung, wie ich sie kürzlich wieder einmal bei n-tv lesen durfte, nicht mehr kommentiert werden - der Irrsinn, der einzig aus wiedergekäuten Propagandahülsen der kapitalistischen Mafia - diesma... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Rassismus: Nazi-Parolen in der SPD 28.08.2015 07:14:00

rassismus heute und damals postdemokratie bildungswesen kapitalismus armut krieg irrsinn arbeit neoliberalismus ausbeutung propaganda dummheit dystopie faschismus spd
In Dunkeldeutschland erreicht der rassistische Populismus Tag für Tag neue Tiefpunkte - dabei es ist völlig egal, welches Massenmedium man zur Information konsultiert, denn der Tenor ist überall derselbe: Deutschland scheint von ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Zitat des Tages: Lied von den apokalyptischen Reitern 25.08.2015 04:55:00

kapitalismus heute und damals feudalismus dummheit faschismus dystopie zitat superreichtum elite neoliberalismus ausbeutung literatur arbeit armut
Es war in der Zeit der Depression:Ihr Karren kam nicht mehr weiter.Sie hatten Angst vor der Revolution,die apokalyptischen Reiter.Sie wechseln die Knochen. Sie wechseln die Haut.Sie bleiben ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

SPD: Konsequent asozial 12.09.2015 07:48:00

armut irrsinn arbeit neoliberalismus ausbeutung propaganda dystopie zwangsarbeit hartz iv spd heute und damals postdemokratie umverteilung kapitalismus esoterik
Die SPD übertrifft sich in jüngster Zeit immer wieder selbst, wenn es um möglichst asoziale, offen populistische und stets menschenverachtende Forderungen geht - ich habe mich schon mehrfach darüber ausgelassen. Leider reißt die... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

"Vergesst uns nicht, erzählt es weiter": Die letzten Zeugen 31.08.2015 05:23:00

folter kapitalismus flucht heute und damals rassismus diktatur ausbeutung neoliberalismus superreichtum dummheit faschismus dystopie finanzkrise armut arbeit irrsinn
Als bekennender und überzeugter TV-Boykotteur habe ich aus Gründen, die hier nichts zur Sache tun, die Nacht vom vergangenen Samstag auf den Sonntag dennoch vor einer Flimmerkiste verbringen müssen und bin dabei auf 3sat u... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Unverbesserliche Vorwärtsstolperer 07.12.2015 09:46:26

philosophie ausbeutung alltag aktuelles banker gesellschaftskritik pharma ärzte usa fritz hausjell medienlügen lebenshilfe info religion lügen gedanken kultur liberal
In unserer Gesellschaft bzw. in den Medien und von ausgesuchten Meinungsmachern wird uns vorgegaukelt, dass wir alle ja sooo liberal sind. Alle sind offen. Alles darf und soll diskutiert werden. Alles ist demokratisch gewählt und abgestimmt. Soweit die Theorie, um nicht zu sagen das Lügengebäude. Tatsächlich aber ist es so, dass jeder der nachweist... mehr auf payoli.wordpress.com

Schöne neue Welt: Wohnzellen 11.08.2015 05:44:00

irrsinn egoismus demokratie armut dystopie dummheit hartz iv ausbeutung propaganda neoliberalismus heute und damals habgier diktatur feudalismus kapitalismus postdemokratie
Ihr habt sicher schon von den Mini-Wohnungen in Japan gehört. Gerade in Großstädten g... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Gedanken zu Egomanen… 15.08.2015 21:57:21

lebensweisheit ausbeutung distanz zitat egomanen liebe freundschaft erkenntnis egoisten nähe zitate & sprüche narzissten
Einsortiert unter:Zitate & Sprüche Tagged: Ausbeutung, Distanz, Egoisten, Egomanen, Erkenntnis, Freundschaft, Lebensweisheit, Liebe, Narzissten, Nähe, Zitat... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Weiße Feministinnen und die Tücken der Globalisierung 07.11.2015 08:05:58

kapitalismus textilindustrie ladies (and gentlemen) fawcett society feminismus näherinnen mauritius ausbeutung musik kunst mode sunflower's business views
„This is what a feminist looks like“. Ein T-Shirt mit dem sich britische Berühmtheiten und Politiker gerne ablichten lassen, Frauen und Männer. Beispielsweise der  Ex-Labor-Parteichef Milliband. Verkauft wird das nette Teil von der Fawcett Society, “the UK’s leading charity promoting … ... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

Kapitalistischer Zynismus, nächstes Level 04.09.2015 05:23:00

rassismus kapitalismus armut irrsinn arbeit ausbeutung niedriglöhne gewerkschaften elite neoliberalismus spd hartz iv faschismus dystopie
Gestern las ich bei n-tv einen kurzen Text, der mich wieder einmal ziemlich schockiert zurückgelassen hat. Dort wird unter anderem ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Armut im Paradies 22.03.2017 06:16:00

postdemokratie kapitalismus heute und damals habgier diktatur ausbeutung propaganda elite neoliberalismus superreichtum dummheit hartz iv dystopie armut demokratie arbeit
Es geht wieder einmal um das Thema Armut. Im goldenen, kapitalistischen Westen, der von allen politischen und medialen Seiten als das "Ende der Geschichte" bzw. das erreichte Paradies bejubelt wird, steigt die Armut unaufhaltsam ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

"Wissenschaftliche Zukunftsprognosen": Von Traumtänzern und Horrorvisionen 28.09.2015 05:04:00

postdemokratie kapitalismus heute und damals habgier ausbeutung propaganda neoliberalismus elite superreichtum dystopie utopie armut arbeit irrsinn
Ich habe wieder einmal triefende Stielaugen bekommen und bin in einen äußerst merkwürdigen Zustand zwischen Amusement und Angstzuständen verfallen, als ich kürzlich bei n-tv ein Interview mit einem gewissen Steffen Braun v... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Hartz-Terror: Ein Musterschreiben 04.07.2015 06:55:00

satire feudalismus diktatur habgier heute und damals kapitalismus armut arbeit irrsinn neoliberalismus ausbeutung hartz iv dummheit dystopie faschismus
Erneut ist einem Menschen, der mir am Herzen liegt, einer dieser widerlichen Bescheide des "Jobcenters" ins Haus geflattert - und weil ich kein windiger "Jurist", sondern lediglich ein Freund, Unterstützer und Satiriker bin, h... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Verfassungspatriot oder Verfassungsfeind: Zur jüngeren Geschichte Deutschlands 04.01.2016 06:34:00

dystopie faschismus hartz iv ausbeutung neoliberalismus elite irrsinn arbeit datenschutz krieg gastbeitrag demokratie armut kapitalismus sozialismus bundeswehr heute und damals diktatur
Ein Gastbeitrag des AltautonomenLinke verweisen - angesichts des hierzulande deutlich in Richtung eines totalitären Überwachungs- und Repressionsstaates driftenden Trends - in einigen Medien- und Blog-Kommentar... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Der "Neue Mensch": Esoterik trifft Faschismus 24.10.2015 09:21:00

diktatur rassismus heute und damals religiotismus esoterik kapitalismus postdemokratie irrsinn arbeit armut dummheit dystopie faschismus superreichtum neoliberalismus ausbeutung
Unsere esoterischen Freunde geben einfach keine Ruhe - kaum glaubt man, dass sie sich mit dem letzten Schlag ins matschige Gehirn endlich eine Pause vom Irrsinn redlich verdient haben und das malträtierte Organ ohnehin irreparabe... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Marktkonforme Menschenfeindlichkeit: "Wir verarmen sie alle!" 28.07.2015 15:45:00

armut demokratie arbeit ausbeutung neoliberalismus superreichtum hartz iv feudalismus heute und damals postdemokratie kapitalismus
Der Kollege vom Blog "Dudentity" hat kürzlich einen entwaffnenden Text ins Netz gestellt, den ich hier sehr gern unterstützen möchte. Er bes... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Der kapitalistische Irrsinn, Alarmstufe Rot: "Asien wird zu teuer" 17.07.2015 08:09:00

feudalismus habgier diktatur heute und damals postdemokratie umverteilung kapitalismus armut irrsinn arbeit neoliberalismus ausbeutung afrika dystopie superreichtum
Sie machen einfach immer weiter. Die uferlose Habgier treibt die kapitalistische Bande rund um den Globus, um auch noch die letzten Cents aus der gepeinigten Menschheit herauszupressen. Bei n-tv war gestern unter dem nur n... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Kapitalismus: Das Geschäftsmodell Korruption 07.04.2017 07:10:00

irrsinn arbeit demokratie armut korruption dystopie dummheit neoliberalismus ausbeutung habgier diktatur heute und damals vergeblichkeit kapitalismus postdemokratie
Die Bezeichnung "korrupter Minister" ist im Kapitalismus im Grunde ein Euphemismus. Es ist schlichtweg unmöglich, in diesem verkommenen System länger- oder mittelfristig ein politisches Amt – zumal auf Ministerebene – zu bekleide... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Rassismus: Virtuelle "Glatzenpflege" beim Spiegelfechter 17.08.2015 06:59:00

blog kapitalismus diktatur rassismus ausbeutung neoliberalismus elite faschismus dystopie dummheit armut arbeit irrsinn
Beim "Spiegelfechter" ging es kürzlich zum Thema "Flüchtlinge" hoch her. Rassisten feierten Triumphe, d... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Der "Linksextremismus" in der Presse: Antikapitalismus ist Ketzerei! 22.02.2017 05:27:00

dummheit faschismus dystopie superreichtum elite ausbeutung propaganda medienmanipulation krieg presse irrsinn arbeit armut demokratie sozialismus kapitalismus diktatur heute und damals
Es ist immer wieder lustig, wenn sich systemtreue Kapitalisten über die "extreme Linke" auslassen. Der unfreiwillige Slapstick, der dabei logischerweise entsteht, ist ganz besonders in Deutschland zur höchsten Kunstform aufgestie... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Lasst uns über Menschlichkeit und Solidarität reden … 20.12.2016 11:14:45

dies und das ausbeutung angst menschlichkeit gesellschaft terror politik hunger solidarität erlebnisse und gedanken
Mehr Überwachung, mehr Kontrollen, mehr Abschottung, dies sind die Schlagworte, über die gerade in den Medien diskutiert wird. Über die immer diskutiert wird, wenn irgendwo in Europa etwas passiert. Warum diskutieren wir aber nicht mal über Waffenexporte, Armut, Ausbeutung von Rohstoffen durch westliche Firmen und Angst? Warum diskutieren wir nicht... mehr auf aquarium.teufel100.de

"Das Ich ist in den Mittelpunkt gerückt": Kapitalismus und Esoterik 09.11.2015 06:21:00

diktatur habgier heute und damals religiotismus esoterik kapitalismus postdemokratie irrsinn armut demokratie korruption egoismus dystopie superreichtum widerstand elite neoliberalismus ausbeutung
Im Auftrag des WDR hat das "Meinungsforschungsinstitut" EMNID eine repräsentative Umfrage zum Thema "Zusammenhalt und 'Wir-Gefühl'" durchgeführt. Eine - selbstredend weitgehend informations- und hintergrundfreie - Berichte... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com