Tag suchen

Tag:

Tag iwf

The Wolff of Wall Street: Die Deutsche Bank 19.04.2019 11:48:31

rückstellungen ernst wolff strafzahlungen investmentbank nachkriegsboom finanzsystem niedrigzinsen geldwäsche city of london finanzrisiken zinsmanipulation sticky-politik-1 deutschland ag derivate internationaler währungsfonds finanzwetten morgan grenfell finanzspekulation großbank downloads finanzinstitut finanzkrise boni anlagebetrug niedrigzinsphase deregulierung bankers trust kreditgeber too big to fail weltfinanzkrise the wolff of wall street aktuelle beiträge rendite iwf bonizahlungen
Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag um 12:00 Uhr Begriffe, Mechanismen […] Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Die Deutsche Bank erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

The Wolff of Wall Street: Die Deutsche Bank (Podcast) 19.04.2019 11:40:29

rückstellungen ernst wolff strafzahlungen investmentbank nachkriegsboom finanzsystem niedrigzinsen geldwäsche city of london finanzrisiken zinsmanipulation deutschland ag derivate internationaler währungsfonds finanzwetten morgan grenfell finanzspekulation großbank finanzinstitut finanzkrise boni podcast anlagebetrug niedrigzinsphase deregulierung bankers trust kreditgeber too big to fail weltfinanzkrise rendite iwf bonizahlungen
Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag um 12:00 Uhr Begriffe, Mechanismen […] Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Die Deutsche Bank (Podcast) erschien zuerst auf... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 15.4.2019 – Europawahlen 2019: Ein weiteres Spektakel zur Täuschung der Öffentlichkeit (Podcast) 15.04.2019 13:58:46

lobbyisten europa europawahl brüssel eu konzerne 2019 demokratie ezb podcast hedgefonds parlament iwf
Ein Kommentar von Ernst Wolff. Die Einwohner der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind vom 23. bis zum 26. Mai […] Der Beitrag Tagesdosis 15.4.2019 – Europawahlen 2019: E... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 15.4.2019 – Europawahlen 2019: Ein weiteres Spektakel zur Täuschung der Öffentlichkeit 15.04.2019 13:58:17

lobbyisten ernst wolff europa europawahl brüssel tagesdosis eu konzerne 2019 demokratie ezb downloads hedgefonds parlament iwf
Ein Kommentar von Ernst Wolff. Die Einwohner der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind vom 23. bis zum 26. Mai […] Der Beitrag Tagesdosis 15.4.2019 – Europawahlen 2019: Ein weite... mehr auf kenfm.de

The Wolff of Wall Street: Die Eurokrise 12.04.2019 11:51:21

zinstilgung euro efsf abgaben eu kommission finanzsystem eurorettung hilfszahlungen zinsen zwangsverwaltung euro rettungsschirm esm rentenkürzung staatsfinanzen staatshaushalt zahlungsausfälle verschuldung finanzinstitute tiligung austerität finanzspekulation ezb troika euro-rettung globales finanzsystem staatsbankrott bürgschaften eu-bank downloads eurozone griechenland steuern weltfinanzkrise the wolff of wall street kreditausfallversicherung mindestlohn efsm aktuelle beiträge iwf gläubigerbanken
Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag um 12:00 Uhr Begriffe, Mechanismen […] Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Die Eurokrise erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

The Wolff of Wall Street: Die Eurokrise (Podcast) 12.04.2019 11:44:21

zinstilgung euro efsf eu kommission abgaben finanzsystem eurorettung hilfszahlungen zinsen zwangsverwaltung euro rettungsschirm esm rentenkürzung staatsfinanzen staatshaushalt zahlungsausfälle verschuldung finanzinstitute tiligung austerität finanzspekulation ezb troika euro-rettung globales finanzsystem staatsbankrott bürgschaften eu-bank eurozone podcast steuern griechenland weltfinanzkrise kreditausfallversicherung mindestlohn efsm iwf gläubigerbanken
Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag um 12:00 Uhr Begriffe, Mechanismen […] Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Die Eurokrise (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Veranstaltungshinweis: Ernst Wolff in München 12.04.2019 09:31:24

finanzcrash ernst wolff finanzsystem diskussion vortrag münchen wolff of wallstreet veranstaltungen geld aktuelle beiträge iwf
Ernst Wolff  „Auf der letzten Etappe zum Crash. Wie konnte es so weit kommen?“ Vortrag und Diskussion 27. Mai 2019 […] Der Beitrag Veranstaltungshinweis: Ernst Wolff in München erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Finanzsystem: IWF warnt vor einer Unterfinanzierung, wenn es zur nächsten Krise kommt 12.04.2019 07:42:35

quoten szr schuldgeldsystem weltgeschehen lagarde politik eu brexit wirtschaft währungsreform sonderziehungsrechte usa iwf
Dieser Tage findet das jährliche Spring Meeting des Internationalen Währungsfonds in Washington statt. Eines der Hauptthemen ist dabei die Unsicherheit bzgl. der zukünftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU. Vor dem Treffen hatte der Generaldirektor der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, Agustin Carstens, zudem vor “ung... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Was wird aus dem US-Dollar? Vom Fall des Petro-Dollars und einer neuen globalen Währung 11.04.2019 08:54:29

biz us-dollar schuldgeldsystem weltgeschehen finanzsystem weltbank währung politik weltreservewährung wirtschaft fed usa iwf
Viele Leser fragen mich, wann die Agenda des “globalen ökonomischen Neuanfangs” ihren Beginn nehmen wird und wann die kontrollierte Zerstörung der Wirtschaft beginnt. In der Regel antworte ich mit dem Hinweis darauf, dass der Kollaps kein Einzelereignis ist, sondern ein Prozess. Ein Prozess, in dessen Verlauf viele an einem bestimmten P... mehr auf konjunktion.info

IWF: Prognose für weltweites Wirtschaftswachstum gesenkt 09.04.2019 15:58:08

unternehmen wirtschaft iwf
Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Prognose für das weltweite Wirtschaftswachstum für 2019 auf 3,3 Prozent gesenkt. Das teilte der IWF am Dienstag in Washington mit.... mehr auf newsburger.de

Finanzsystem: Die neue Weltreservewährung 09.04.2019 07:21:36

biz us-dollar imperium weltgeschehen mainstreammedien politik weltreservewährung wirtschaft fed gold währungssystem usa iwf
Imperien entstehen und zerfallen. Und in dessen Folge entstehen und zerfallen Weltreservewährungen und internationale Zahlungsströme, die sich dieser Weltreservewährungen bedienen. Auch die Zeit des US-amerikanischen Imperiums neigt sich unaufhaltsam seinem Ende zu – und damit auch die Zeit des US-Dollars als Weltreservewährung. Ein Fakt, der... mehr auf konjunktion.info

Gesellschaftsfrage: Wie erkennt man globalistische Strukturen? 22.03.2019 12:48:26

biz weltgeschehen un weltbank machtstrukturen politik klimawandel wirtschaft greta ige nwo iwf
Vorbemerkung: Ich bin mir bewusst, dass ich mit nachfolgenden Artikel eine Vielzahl an Kritiken und Einwänden auslösen werde. Daher behalte ich mir das Recht vor Kommentare, die eindeutig in eine rassistische und/oder beleidigende Richtung gehen zu löschen bzw. die komplette Kommentarfunktion für diesen Artikel zu deaktivieren. Wenn man die Motiv... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Der “globale ökonomische Neuanfang” wird mit einem gesteuerten Kollaps eingeleitet werden 15.03.2019 10:53:16

biz schuldgeldsystem weltgeschehen weltbank mainstreammedien unternehmen politik stimuli reset neuanfang wirtschaft fed kollaps usa iwf
Seit mehreren Jahren – mindestens seit dem Jahr 2014 – zirkuliert der Begriff des “globalen ökonomischen Neuanfangs” durch die Finanzwelt. Diese Phrase wird hauptsächlich von den globalistischen Institutionen wie dem Internationalen Währungsfonds (IWF) verwendet, um ein Ereignis zu beschreiben, bei dem das aktuelle, uns beka... mehr auf konjunktion.info

Griechenlands Plan B für IWF-Kredite 10.03.2019 00:05:20

tilgung währungsfonds esm politik verschuldung iwf
Griechenland hätte die teuren Kredite des IWF schon lange vorzeitig tilgen und beachtliche Zinszahlungen einsparen können, was Athen jedoch bisher nicht gestattet wurde.... mehr auf griechenland-blog.gr

Lagarde offen für höhere Reichensteuern 20.02.2019 12:01:42

wirtschaftswachstum fordern euro steuern die zeit christine lagarde news usa iwf gerechtigkeit
Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, fordert die Politik auf, sich stärker für die soziale Gerechtigkeit einzusetzen. „Die Ungleichheit der Vermögen und der Einkommen hat in vielen Staaten ein problematisches Ausmaß angenommen“, sagte Lagarde der Wochenzeitung „Die Zeit“. Forschungen des ... mehr auf wirtschaft.com

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger in Jubelstimmung 16.07.2015 11:51:37

519000 euro china cbk100 552484 555063 dollar eu 766403 dax drägerwerk ezb netflix mdax notenbank markt & wirtschaft gold griechenland volkswagen wirecard commerzbank 747206 iwf bmw
Am Donnerstag ist der Anlegerjubel groß. Immerhin haben erste von den internationalen Geldgebern geforderte Spar- und Reformmaßnahmen das griechische Parlament passiert. Auch wenn es damit viel zu früh ist, in Sachen Griechenland-Rettung eine Entwarnung auszurufen, gilt es den positiven Moment mitzunehmen. Im Zuge der jüngsten Verhandlungen gab es ... mehr auf dieboersenblogger.de

Austritt aus EU, IWF, NATO, UN und Griechenland ist frei 08.07.2015 01:12:11

satire iwf
Foto : http://www.toonpool.comEinsortiert unter:Satire Tagged: IWF... mehr auf aufgewachter.wordpress.com

Die Börsenblogger um 12: DAX – Böse Überraschungen? 10.07.2015 11:50:46

ddollar united internet k+s potash sma solar euro 514000 berichtssaison china 508903 878149 bayer ksag88 deutsche telekom eu a0dj6j dax bay001 ezb mdax notenbank deutsche bank markt & wirtschaft gold griechenland 555750 iwf
Und wieder einmal herrscht am deutschen Aktienmarkt großer Jubel. Dafür sorgen die Entspannung am chinesischen Aktienmarkt und eine mögliche Rettung Griechenlands in letzter Minute. Allerdings sind weder die Einigung im griechischen Schuldenstreit noch eine nachhaltige Erholung an den chinesischen Börsen in Stein gemeißelt, so dass die Anlegerschar... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Mut ist gefragt 15.07.2015 11:51:17

euro china cbk100 lufthansa zalando 623100 dollar eu dax ezb mdax notenbank zal111 markt & wirtschaft gold griechenland commerzbank iwf 823212 infineon
Auch wenn die Staats- und Regierungschefs eine Einigung im griechischen Schuldenstreit erzielen konnten, bleiben die Griechenland-Rettung und das Abwenden eines „Grexit“ immer noch auf wackeligen Beinen. So ist es auch zu erklären, dass sich Anleger erst einmal nicht an neue Engagements trauen und der DAX am Mittwochmittag lediglich um den Vortages... mehr auf dieboersenblogger.de

Putin schlägt Obama: BRICS-Weltbank kommt! 13.07.2015 15:19:02

conspiracy aiib china galindo gaznate brics asian infrastructure investment bank kasachstan narendra modi eu usbekistan kirgistan sco russland putin führende weltbank-ökonom branko milanovic tadschikistan nawaz sharif usa alba iwf
Galindo Gaznate Die hier oft dokumentierten Anstrengungen in aller Welt, sich vom Joch des Westblocks zu befreien, sind einen Schritt weiter gekommen. Die Beziehungen unter den BRICS-Staaten sind noch einmal enger geworden. Bei ihrem zweitägigen Treffen in der russischen Metropole Ufa verkündeten Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, da... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Athen zahlt nicht an IWF -Juncker zu Tsipras: „Verrat!“ 01.07.2015 11:08:22

merkel iwf-sprecher lobbyismus varoufakis finanzindustrie tsipras verrat propaganda juncker europäische zentralbank sahra wagenknecht hilfspaket ezb prometheus eu-brüssel griechenland athen griechenland-krise iwf
Prometheus Gestern lief das mit Drohungen beschworene Ultimatum der Troika aus. Offiziell wurde das Hilfsprogramm der Troika zwecks Nötigung Athens gestoppt. Zudem hätte Athen 1,6 Milliarden Euro an den IWF zahlen sollen. Weil Tsipras aber nicht bereit ist, sein Volk zu verraten, nannte Juncker ihn einen Verräter. Der Grieche habe Verrat an den Aus... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 28. August 2015 28.08.2015 11:55:22

850185 verbund konjunkturerholung nullzinspolitik china deutschland 877738 barrick gold export geldpolitik konjunktur 870450 glaxosmithkline 940561 fed enag99 ezb porr notenbank 710000 markt & wirtschaft eurozone leitzins apple griechenland daimler crash iwf e.on
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Niedrigzinspolitik, die Konjunktur in Deutschland, die Griechenland-Hilfe, ein Europäisches Finanzministerium, die Exportwirtschaft in der Europa, sowie die Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Daimler, E.ON, Verbund, Porr, GlaxoSmithKline, Barrick Gold, Apple.... mehr auf dieboersenblogger.de

Athen ist Merkels Stalingrad 26.08.2015 10:36:10

merkel neokolonialismus rechtspopulisten schäuble schuldenschnitt jack lew wirtschaftskrieg tsipras hollande korruption prokopis pavlopoulos pasok sozialisten syriza schulden samaras grexit austerizid prometheus eu-brüssel griechenland athen stalingrad usa paris iwf hitler
Prometheus Athen, letzten Donnerstag. Tsipras zahlte die 3,2 Milliarden an die EZB, die Merkels Schinder Schäuble den Griechen abgepresst hatte – und trat zurück: Ein ehrenhaftes Verhalten, wie man es von Politikern schon lange nicht mehr kennt. Merkel hat ihre CDU-Parteispender aus der Exportindustrie damit bedient, aber steht vor dem Scherb... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger gönnen sich eine Ruhepause 17.07.2015 11:55:16

k+s euro china ksag88 555063 dollar eu sap 766403 dax drägerwerk ezb mdax a0b7fy notenbank 716460 markt & wirtschaft gold google griechenland volkswagen iwf
Nun ist die erste Euphorie in Bezug auf die Fortschritte bei der Griechenland-Rettung etwas abgeebbt. Für den DAX heißt es somit, dass er am Freitagmittag leichte Kursverluste einstecken muss. Wenn man jedoch bedenkt, wo wir noch vor wenigen Tagen waren, dann ist es nicht schlecht, sich im Bereich der Marke von 11.700 Punkten aufzuhalten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger bleiben ruhig 06.07.2015 11:52:02

k+s potash a1ewww euro berichtssaison 878149 ksag88 dollar eu 703712 dax deutsche post ezb notenbank rwe markt & wirtschaft gold griechenland 555200 adidas iwf yanis varoufakis
Nach dem deutlichen „Nein“ der Griechen zum Sparpaket der internationalen Geldgeber rutscht der DAX am Montagmittag in die Verlustzone und damit auch unter die 11.000er-Punkte-Marke. Allerdings sah es zu Beginn des Handels noch schlimmer aus. Beruhigend wirkte unter anderem der Rücktritt des in IWF- und EU-Kreisen nicht gerade beliebten griechische... mehr auf dieboersenblogger.de

Schäuble soll seine Schulden bei Griechen zahlen! 16.03.2015 10:28:30

merkel gehlen bnd schäuble adenauer fuck you eu varoufakis finanzindustrie tsipras dresdner bank werner rügemer pferdmenges cia raketenforschung schwarzgeld theodor marloth bilderberger ezb sozialismus schulden prometheus globke günther jauch werher von braun cdu griechenland stinkefinger oppenheim marshallplan altschulden nazi iwf hitler sozialpolitik
Theodor Marloth und Prometheus Deutsche Medien und Politik hetzen gegen Varoufakis, den Ökonomie-Professor aus Athen. Schäuble fordert, die neue sozialistische Regierung solle zu den Verträgen ihrer korrupten Vorgänger stehen und alle alten Schulden zahlen. Er selber will aber nicht die Altschulden aus Nazi-Zeiten an Athen zahlen: Mit Zinsen elf Mi... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 9. Oktober 2015 09.10.2015 12:03:23

938427 quantitative lockerung immobilien europa 514000 schaeffler öl cbk100 alcoa 850206 opec börsengang 766403 778840 givaudan jahresendrallye deutsche bank markt & wirtschaft sha015 volkswagen vw commerzbank ipo alno iwf
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Gründe für ein Fiscal Stimulus, die Sorgen des IWF, Wohnungsmärkte in Europa, die Anlageillusion, der Ölpreis und die Jahresendrallye. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Commerzbank, Deutsche Bank, Volkswagen, Alno, Schaeffler, Givaudan, Alcoa.... mehr auf dieboersenblogger.de

Über Gold, den Grexit und fallende Kurse 07.06.2015 14:46:36

euro eu-schuldenkrise goldpreis 846900 dax geldanlage grexit sparen euro-krise gold aktienanlage sachwerte griechenland aktienmarkt christine lagarde rohstoffe iwf 965515
Täglich heben die Griechen zwischen 200 und 300 Millionen Euro von ihren Konten ab. Die Sorgen vor einer Staatspleite und die Angst, dass das Land zur Drachme zurückkehrt, wachsen im Land. Selbst IWF-Chefin Christine Lagarde hält den Austritt Griechenlands aus der Eurozone mittlerweile für eine reale Möglichkeit.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: Die tägliche Dosis K+S 07.07.2015 11:52:18

k+s potash euro berichtssaison 878149 578560 ksag88 dollar 581005 deutsche börse eu sap a0m23v dax ezb axel springer mdax notenbank psm777 716460 markt & wirtschaft gold strabag 550135 griechenland fresenius prosiebensat.1 iwf
Während die griechische Hängepartie weitergeht und der DAX am Dienstagmittag daher leichte Verluste zu beklagen hat, können sich Investoren zumindest mit einigen Übernahme- und Fusionsgeschichten ablenken. Dazu gehört neben einer möglichen Übernahme eines DAX-Konzerns nun auch die eventuelle Schaffung eines wahren Giganten im deutschen Mediensektor... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Zurück zur Realität 14.07.2015 11:50:28

rocket internet a12ukk euro china 578560 604843 dollar eu henkel dax ezb mdax notenbank 659990 markt & wirtschaft gold griechenland merck kgaa fresenius iwf
Dank der vorläufigen Einigung im griechischen Schuldenstreit schoss der DAX gestern noch regelrecht in die Höhe. Da kann man sich heute etwas ausruhen. Gleichzeitig bleibt jedoch die Frage, ob alle Parlamente dem Griechenland-Deal zustimmen werden oder ob die Brückenfinanzierung sichergestellt werden kann, bis eine endgültige Vereinbarung steht, so... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Sommer-Rallye voraus? 13.07.2015 11:53:47

euro 514000 berichtssaison china cbk100 dollar 581005 eu deutschen börse dax ezb mdax notenbank deutsche bank markt & wirtschaft gold griechenland commerzbank iwf
Am Ende hat sich die Nachtsitzung der Staats- und Regierungschefs der Eurozone also gelohnt. Ein „Grexit“ wurde (vorerst) abgewendet. Auch wenn immer noch einige schwierige Entscheidungen und Verhandlungsrunden anstehen, ist heute anscheinend erst einmal die Zeit gekommen, zu jubeln. Der DAX konnte nun sogar die Marke von 11.500 Punkten knacken und... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 5. Oktober 2015 05.10.2015 11:56:48

alphabet us-arbeitslosenquote k+s potash richemont europa american apparel schaeffler scout24 a1w5cv ksag88 barrick gold geldpolitik börsengang eu 870450 766403 911064 fed ezb a0b7fy notenbank a12dm8 markt & wirtschaft wirtschaftspolitik google volkswagen vw ipo usa a0m92g arbeitsmarktdaten iwf
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der US-Arbeitsmarkt, Europas Wirtschaftspolitik, das Wertpapierankaufprogramm der EZB, sowie die Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf K+S, Volkswagen, Scout24, Schaeffler, Richemont, Immofinanz, Barrick Gold, American Apparel, Google.... mehr auf dieboersenblogger.de

Staatspleite droht: In Athen? Nein, in Kiew! 16.06.2015 09:13:48

merkel gilbert perry geopolitik jazenjuk finanzmächte finanzindustrie staatspleite ratingagenturen tsipras militarismus faule bonds korruption obama putschregierung propaganda eu schuldenerlass goldman sachs poroschenko russland kiew ukraine schulden putin eu-brüssel hedgefonds griechenland athen soros stellvertreterkrieg usa iwf krim
Gilbert Perry All unsere Medien erregen sich beim Thema Staatspleite zu Griechenland, schweigen aber auffällig zur Ukraine. Dabei stehen dem prowestlichen Putschduo Jazenjuk/Poroschenko die Schulden bis zum Hals und ihre Aussichten sind weit düsterer als die Athens. In Kiew galoppiert ohne den Euro die Inflation und die Wettbüros der Spekulationsge... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Tsipras: Troika-Plan zur Demütigung Athens gescheitert 18.06.2015 10:25:43

merkel demütigung hotel de bilderberg griechenland-blog eu-kommission liste bilderberg-konferenzen nafsika astir palace hotel conspiracy alexis tsipras westmont hospitality group finanzindustrie korruption oosterbeek gesundheit lügen propaganda omnipraesent sz goldman sachs juncker varufakis bilderberger ezb putin prometheus eu-brüssel vouliagmeni voodoo griechenland steuererhöhungen auf medikamente manipulation iwf
Prometheus Griechenlands neu gewählter Präsident Alexis Tsipras hat die EU-Machtelite erneut auf den Topf gesetzt. Er ließ sich nicht auf das kleinliche Propaganda-Hickhack ein, sondern sprach Klartext: Nicht er, wie uns die Medien täglich weismachen wollen, torpedierte die Verhandlungen, sondern die Troika. Ihre Forderungen führen Athen tiefer ins... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 7. Juli 2015 07.07.2015 11:53:23

865985 580854 euro monsanto 578919 syngenta goldpreis a1k023 samsung 765375 938914 euro-austritt ezb süss microtec axel springer notenbank grexit psm777 staatsbankrott weight watchers markt & wirtschaft 863186 eurozone niedrigzinsumfeld gold apple airbus 550135 griechenland amd prosiebensat.1 iwf 965515
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Grexit-Debatte und die Zukunft des Euro mit Griechenland, die Arbeit des Internationalen Währungsfonds, das Niedrigzinsumfeld und die Lage bei Gold. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Axel Springer, ProSiebenSat.1, Airbus, Süss MicroTec, Syngenta, Apple, AMD, Monsanto, Weight Watchers.... mehr auf dieboersenblogger.de

Es ist geschafft! 13.07.2015 10:09:35

519000 843002 wells fargo hvb citigroup 514000 china münchener rück lufthansa audi eu morgan stanley 766403 goldman sachs dax bank of america enag99 ezb onemarkets 710000 deutsche bank markt & wirtschaft griechenland daimler volkswagen usa iwf bmw autowerte e.on
Griechenland ist und bleibt das beherrschende Thema am deutschen Aktienmarkt. Und nachdem Meldungen bezüglich einer Einigung im Schuldenstreit am Montagvormittag die Runde machten, konnte auch der DAX deutlich zulegen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Spanien vor der Wahl: Podemos Unidos kommt! 25.06.2016 11:36:02

rajoy cádiz madrid thomas piketty galindo gaznate spanien podemos unidos barcelona oviedo zaragoza podemos santiago de compostela eu pamplona ending austerity policies to open a new time in europe ciudadanes pablo iglesias bilderberger ezb jeremy corbyn manifest ann pettifor james k. galbraith carolina bescansa a coruña iwf sozialpolitik
Galindo Gaznate Am morgigen Sonntag bekommt die sozialdemokratische PSOE ihre Quittung für die Blockade gegen ein Linksbündnis: Die von transatlantischen Bilderberger etc. -Mächten korrumpierte Partei verhinderte die Umsetzung des Wählerwillens von 2015. Lachende Dritte werden die altreaktionären Kräfte in Rajoys PP und vielleicht die zunehmend als... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Goldman Sachs reisst Athen in den Abgrund 18.03.2015 09:41:05

merkel schäuble lobbyismus goldman finanzindustrie bertelsmann-kritik berlin steinbrück medienkritik goldman sachs bilderberger troika prometheus mario draghi griechenland athen iwf sozialpolitik
Prometheus In Athen explodiert eine weitere Schulden-Bombe, die Tsipras untergeschoben wurde: Zwei Milliarden für Goldman-Wucherzinsen werden plötzlich als versteckte Erblast fällig -Komplizen der Altregierung saßen in Berlin, Frankfurt und Brüssel. Die Aasgeier der Finanzmärkte spekulieren auf einen erneuten Staatspleite-Hype und tun sich wie scho... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 20. Januar 2016 20.01.2016 11:52:46

barry callebaut ölpreis a1c9cm us-wirtschaft xc0009677409 gm brent ibm rohöl 900296 zalando lindt & sprüngli xd0015948363 general motors 766403 zurich insurance group 870503 550810 wirtschaft 851399 enag99 xc0007924514 lindt & sprüngli deutsche beteiligungs ag zal111 markt & wirtschaft 579919 volkswagen vw usa wti iwf e.on
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Beschaffenheit der US-Wirtschaft, die Blockchain-Technologie, Fintechs sowie der Ölpreis. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf E.ON, Volkswagen, Zalando, Deutsche Beteiligungs AG, Barry Callebaut, Lindt & Sprüngli, Zurich Insurance Group, IBM, General Motors.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 14. Dezember 2016 14.12.2016 12:03:27

676650 metro a11873 519000 inditex 801900 konjunkturprogramm wells fargo a1681x aurubis deutsche pfandbriefbank gazprom singulus thyssenkrupp 750000 presseschau a0xyg7 john maynard keynes sparprogramm omv deutsche rohstoff ag elektromobilität 925924 710000 european reliance general insurance 725750 griechenland daimler elektroauto 857949 wirecard 874341 747206 iwf bmw
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Konjunkturprogramme, das Sparprogramm in Griechenland, Fortschritte bei der Elektromobilität. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf BMW, Daimler, ThyssenKrupp, Deutsche Pfandbriefbank, Metro, Singulus, Aurubis, Wirecard, Deutsche Rohstoff, European Reliance General Insurance, Inditex, OMV, Wel... mehr auf dieboersenblogger.de