Tag suchen

Tag:

Tag iwf

Finanzsystem: Die Fed wird ihre Straffungspolitik fortsetzen, egal was kommt 15.11.2018 11:22:05

aktien biz usa notenbanken mainstreammedien ben bernanke politik alan greenspan fed blasen weltgeschehen iwf wirtschaft schuldgeldsystem jerome powell unternehmen christine lagarde manipulation
Seit nunmehr über drei Jahren schreibe ich Artikel, dass die Federal Reserve – trotz aller Kritik von Ökonomen und Politikern – bewusst eine Politik der Zinserhöhungen in einem schwachen Marktumfeld beginnen bzw. auch weiterhin durchführen wird. Ich argumentier(t)e dabei immer, dass der verfolgte Plan der Fed dem ähnelt, den sie bereits... mehr auf konjunktion.info

Not der Leute interessiert doch keinen mehr heute 13.11.2018 10:45:34

leute not bolle satire iwf amüsiert
Das Modell der EU-Kommission, des IWF und der EZB hat sich so gar nich jerechnet, im Gegenteil, die Karre is so richtich festjefahren im Dreck der versickerten Gelder. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Ist jetzt wieder mehr Ruhe im Aktien-Karton? 09.11.2018 09:25:39

aktien ölpreis heard in new york usa zew börse mitte zwischenwahlen de0008469008 wti fed brexit markt & wirtschaft midterms großbritannien handelsstreit iwf zinsen öl zew-konjunkturerwartungen rohöl interessantes & humor euro zinswende dax 846900 leitzins brent us-dollar inflation ezb konjunktur pfund italien china
Auf ihrer November-Sitzung hielt die US-Notenbank unverändert an ihrer Geldpolitik fest. Kehrt nach den letzten Verbalverschärfungen bei der Fed jetzt wieder mehr geldpolitische Ruhe ein? Und bewegen sich die Aktienmärkte nach dem Großereignis der US-Kongresswahlen jetzt wieder in entspanntem Fahrwasser?... mehr auf dieboersenblogger.de

In der Politik darf man keine halben Sachen machen 31.10.2018 11:08:22

aktien ölpreis usa börse titel de0008469008 wti fed brexit markt & wirtschaft großbritannien handelsstreit iwf angela merkel zinsen eurozone öl rohöl cdu eu interessantes & humor euro zinswende dax 846900 leitzins brent spd us-dollar inflation ezb konjunktur italien china
Nach den epochalen Verlusten von CDU und SPD bei der hessischen Landtagswahl spricht wenig für politischen Aufbruch in Berlin. Die „Große“ Koalition wird zusammenbleiben, aber noch vorsichtiger regieren, keine heißen Eisen anpacken und wenig Reformaktivitäten zeigen, um bloß keinen neuen Streit loszutreten. Die Regierungspartner verhalten sich wie ... mehr auf dieboersenblogger.de

Initiative „Compact with Africa“ 30.10.2018 19:55:36

internationaler währungsfonds weltbank arbeitsplätze togo tito mboweni grundbesitz marokko afrikanische entwicklungsbank finanzminister wirtschaftswachstum elfenbeinküste bundeskanzlerin enteignung 2018-10-30 äthiopien senegal ägypten ruanda iwf illegale migration angela merkel guinea investition politik [politics] cyril ramaphosa tunesien ghana staatspräsident benin cote d’ivoire unternehmen compact with africa farmer afrika initiative reformpartnerschaft gipfel news südafrika
Südafrikas Präsident Ramaphosa wirbt in Berlin für mehr private Investitionen aus Deutschland (Autor: Ghassan Abid) Am 30. Oktober 2018 trafen sich 12 afrikanische Staats- und Regierungschefs mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin, um im Rahmen der Initiative „Compact with Africa“ … ... mehr auf 2010sdafrika.wordpress.com

Je mehr Trump den Dreck mengt, umso mehr stinkt er 26.10.2018 12:59:05

extern-fin aktien ölpreis usa börse titel de0008469008 wti fed brexit markt & wirtschaft großbritannien handelsstreit iwf zinsen eurozone öl rohöl eu interessantes & humor euro zinswende dax 846900 leitzins brent us-dollar inflation ezb konjunktur italien china
Zurzeit wird ein giftiger Aktien-Cocktail serviert. Alles Positive wird ignoriert und stattdessen jedes noch so kleine Haar in der Suppe überdramatisiert. Die Baisse nährt die Baisse.... mehr auf dieboersenblogger.de

Europa ist Weltklasse, vor allem beim Finden schmutziger Kompromisse 24.10.2018 09:27:19

aktien ölpreis usa börse titel de0008469008 wti fed brexit markt & wirtschaft großbritannien handelsstreit iwf zinsen eurozone öl rohöl eu interessantes & humor euro zinswende dax 846900 leitzins brent us-dollar inflation ezb konjunktur italien china
Die Flexibilität, besser Nachgiebigkeit, der EU-Politik macht selbst Gummimatten in Turnhallen noch Konkurrenz. So hat man sich zwar strikte (Stabilitäts-)Regeln gegeben. Doch in Krisenzeiten werden sie pragmatisch interpretiert, gerne auch geschliffen, wenn es dem Zusammenhalt von EU und Eurozone dient.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wie viel Berechtigung hat der „Schock-tober“? 19.10.2018 10:01:26

aktien ölpreis usa zew börse titel kanada de0008469008 wti nafta fed mexiko brexit markt & wirtschaft großbritannien handelsstreit iwf zinsen öl zew-konjunkturerwartungen rohöl interessantes & humor euro zinswende dax 846900 leitzins brent us-dollar inflation ezb konjunktur pfund italien china
Auf die real existierenden Risikofaktoren haben die Aktienanleger im Oktober weltweit mit deutlichen Korrekturen reagiert. Aber welche Aktiengefahren bergen der weltkonjunkturelle Dynamikverlust, der Handelskonflikt, die italienische Haushaltspolitik und die Zinspanik tatsächlich?... mehr auf dieboersenblogger.de

Trump vs. Federal Reserve: Wer wird der Schuldige sein, wenn die Märkte zusammenbrechen? 18.10.2018 09:48:35

biz usa mainstreammedien politik fed weltgeschehen iwf donald trump aktienblase wirtschaft schuldgeldsystem unternehmen economist crash
Leider ist es so, dass Geschichte nicht nur die Geschichte der Sieger ist. Nein, sie wird auch sonst meist verklärt dargestellt. Jeder, der ehrlich und objektiv gerade auf die jüngere Geschichte blickt, kommt nicht umhin zu realisieren, dass das meiste, was uns vom Mainstream erzählt wird, nicht der Wahrheit entspricht. Wir lernen, dass vieles in... mehr auf konjunktion.info

IWF-Chefin: Lagarde sagt Teilnahme an Konferenz in Riad ab 17.10.2018 08:01:56

jamal khashoggi iwf wirtschafts- und finanzpolitik politik saudi-arabien christine lagarde
Immer mehr Manager und Firmen distanzieren sich wegen des Falls Khashoggi von Saudi-Arabien. Der Siemens-Chef hingegen plant nach wie vor mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung.... mehr auf sueddeutsche.de

US-Ökonomen warnen vor langfristigen Folgen der Wirtschaftspolitik Trumps 12.10.2018 07:54:27

finanzkrise usa klima kenneth rogoff robert shiller wirtschaft usa ökonomie iwf wirtschaftspolitik new york sicherheit news
US-Amerikanische Wirtschaftswissenschaftler sehen langfristig große Risiken für die US-Wirtschaft. Ökonomie-Nobelpreisträger Robert Shiller hält „mittelfristig einen Crash an den Finanzmärkten“ für möglich. „Donald Trump ist der gefährlichste Präsident der US-Geschichte“, sagte Shiller dem „Handelsblatt“. Trum... mehr auf wirtschaft.com

Internationaler Währungsfonds: Die Frau, die den IWF aus der Krise führte 11.10.2018 15:06:39

ezb-chef iwf donald trump ezb wirtschafts- und finanzpolitik christine lagarde
Christine Lagarde hat den IWF modernisiert - und sich ganz nebenbei für Spitzenposten in Europa ins Gespräch gebracht. Und selbst Donald Trump lässt sie in Ruhe.... mehr auf sueddeutsche.de

Finanzsystem: Die fortschreitende Dedollarisierung, die niemanden zu interessieren scheint 09.10.2018 19:46:09

biz usa mainstreammedien dedollarisierung politik weltgeschehen russland iwf finanzsystem wirtschaft eu schuldgeldsystem unternehmen us-dollar szr china
Der US-Dollar gilt den meisten Anlegern immer noch als sicherer Hort – als sicherer Hafen bei stürmischer See. Der blinde Glaube in den US-Dollar ist vielleicht einer der bemerkenswertesten Irrglaube, den die Ökonomen bzgl. der wirtschaftlichen Entwicklung anheim gefallen sind. Aus historischer Sicht sind Fiat-Währungen immer mit einer kurzen... mehr auf konjunktion.info

Kleine Presseschau vom 9. Oktober 2018 09.10.2018 12:00:10

de000a0tgj55 kbx100 725750 895929 usa 747206 de0007472060 wirecard airbus de0007501009 varta 750100 fed snb rocket internet notenbank börsengang a0tgj5 de000kbx1006 iwf dk0060534915 novo nordisk a1xa8r us-staatsanleihen a12ukk westwing de000a12ukk6 de0007257503 nordex clariant de000a0d6554 rwe schweizerische nationalbank ceconomy 938914 ipo ttl beteiligungs- und grundbesitz presseschau a2n4h0 ch0012142631 nl0000235190 de000a2n4h07 china knorr-bremse a0d655
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der neutrale Zins, die US-Staatsanleihen, Chinas Notenbank, sowie die IWF-Prognosen. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf RWE, Wirecard, Nordex, VARTA, TTL Beteiligungs- und Grundbesitz, Knorr-Bremse, Westwing, Clariant, Novo Nordisk.... mehr auf dieboersenblogger.de

IWF-Prognose: Trump schadet der deutschen Wirtschaft 09.10.2018 03:00:49

iwf wirtschafts- und finanzpolitik
Die aggressive Handelspolitik des US-Präsidenten dämpft den Aufschwung hierzulande empfindlich.... mehr auf sueddeutsche.de

Kapitalflucht aus der Türkei nach Deutschland nimmt zu 28.09.2018 01:20:21

finanzkrise usa banken kredite geld währung recep tayyip erdogan bundestag tayyip erdogan dollar iwf bundesregierung türkei akp euro fdp news florian toncar
Viele Türken bringen wegen des Absturzes der türkischen Lira und der schweren Finanzkrise im eigenen Land ihr Geld in den sicheren Hafen Deutschland. Allein zwischen April und Juni stieg der Kapitalzufluss aus der Türkei nach Deutschland um 4,57 Milliarden Euro, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP hervorgeht, über ... mehr auf wirtschaft.com

Dejà vu – Argentinien in einer wirtschaftlichen und politischen Sackgasse 27.09.2018 13:55:05

wahlen weber, gaby länderberichte schmiergeld argentinien kirchner, cristina iwf austeritätspolitik lobbyismus und politische korruption inflation finanzen und währung macri, mauricio
Der Standby-Kredit an Argentinien von 50 Milliarden Dollar ist die größte Rettungsaktion in der Geschichte des IWF, des Internationalen Währungsfonds; und erst gestern erhielt der argentinische Präsident Mauricio Macri eine Zusage von Christine Lagarde über weitere 7 Mrd. Dollar. Ob diese ausreichen, darf bezweifelt werden.... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger in Jubelstimmung 16.07.2015 11:51:37

552484 766403 747206 mdax volkswagen 555063 wirecard dollar drägerwerk markt & wirtschaft notenbank 519000 iwf cbk100 commerzbank gold eu euro dax griechenland bmw ezb netflix china
Am Donnerstag ist der Anlegerjubel groß. Immerhin haben erste von den internationalen Geldgebern geforderte Spar- und Reformmaßnahmen das griechische Parlament passiert. Auch wenn es damit viel zu früh ist, in Sachen Griechenland-Rettung eine Entwarnung auszurufen, gilt es den positiven Moment mitzunehmen. Im Zuge der jüngsten Verhandlungen gab es ... mehr auf dieboersenblogger.de

Austritt aus EU, IWF, NATO, UN und Griechenland ist frei 08.07.2015 01:12:11

satire iwf
Foto : http://www.toonpool.comEinsortiert unter:Satire Tagged: IWF... mehr auf aufgewachter.wordpress.com

Die Börsenblogger um 12: DAX – Böse Überraschungen? 10.07.2015 11:50:46

ddollar mdax sma solar a0dj6j deutsche telekom deutsche bank 508903 markt & wirtschaft notenbank 878149 bay001 iwf bayer united internet 555750 gold 514000 eu euro dax k+s berichtssaison griechenland ksag88 ezb potash china
Und wieder einmal herrscht am deutschen Aktienmarkt großer Jubel. Dafür sorgen die Entspannung am chinesischen Aktienmarkt und eine mögliche Rettung Griechenlands in letzter Minute. Allerdings sind weder die Einigung im griechischen Schuldenstreit noch eine nachhaltige Erholung an den chinesischen Börsen in Stein gemeißelt, so dass die Anlegerschar... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Mut ist gefragt 15.07.2015 11:51:17

zalando mdax zal111 dollar markt & wirtschaft notenbank iwf 623100 cbk100 commerzbank gold lufthansa 823212 eu euro dax infineon griechenland ezb china
Auch wenn die Staats- und Regierungschefs eine Einigung im griechischen Schuldenstreit erzielen konnten, bleiben die Griechenland-Rettung und das Abwenden eines „Grexit“ immer noch auf wackeligen Beinen. So ist es auch zu erklären, dass sich Anleger erst einmal nicht an neue Engagements trauen und der DAX am Mittwochmittag lediglich um den Vortages... mehr auf dieboersenblogger.de

Putin schlägt Obama: BRICS-Weltbank kommt! 13.07.2015 15:19:02

sco usa conspiracy galindo gaznate nawaz sharif kirgistan alba russland kasachstan putin iwf brics tadschikistan führende weltbank-ökonom branko milanovic usbekistan asian infrastructure investment bank eu aiib narendra modi china
Galindo Gaznate Die hier oft dokumentierten Anstrengungen in aller Welt, sich vom Joch des Westblocks zu befreien, sind einen Schritt weiter gekommen. Die Beziehungen unter den BRICS-Staaten sind noch einmal enger geworden. Bei ihrem zweitägigen Treffen in der russischen Metropole Ufa verkündeten Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, da... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Athen zahlt nicht an IWF -Juncker zu Tsipras: „Verrat!“ 01.07.2015 11:08:22

athen verrat varoufakis tsipras merkel eu-brüssel griechenland-krise sahra wagenknecht iwf lobbyismus finanzindustrie juncker propaganda hilfspaket europäische zentralbank prometheus iwf-sprecher griechenland ezb
Prometheus Gestern lief das mit Drohungen beschworene Ultimatum der Troika aus. Offiziell wurde das Hilfsprogramm der Troika zwecks Nötigung Athens gestoppt. Zudem hätte Athen 1,6 Milliarden Euro an den IWF zahlen sollen. Weil Tsipras aber nicht bereit ist, sein Volk zu verraten, nannte Juncker ihn einen Verräter. Der Grieche habe Verrat an den Aus... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 28. August 2015 28.08.2015 11:55:22

glaxosmithkline konjunkturerholung export 877738 deutschland porr 850185 fed markt & wirtschaft notenbank 940561 iwf eurozone 870450 verbund enag99 leitzins apple griechenland 710000 ezb nullzinspolitik konjunktur daimler barrick gold china geldpolitik e.on crash
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Niedrigzinspolitik, die Konjunktur in Deutschland, die Griechenland-Hilfe, ein Europäisches Finanzministerium, die Exportwirtschaft in der Europa, sowie die Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Daimler, E.ON, Verbund, Porr, GlaxoSmithKline, Barrick Gold, Apple.... mehr auf dieboersenblogger.de

Athen ist Merkels Stalingrad 26.08.2015 10:36:10

athen usa korruption syriza tsipras schäuble merkel paris prokopis pavlopoulos eu-brüssel schulden stalingrad iwf samaras schuldenschnitt grexit sozialisten hitler austerizid hollande jack lew neokolonialismus pasok prometheus griechenland rechtspopulisten wirtschaftskrieg
Prometheus Athen, letzten Donnerstag. Tsipras zahlte die 3,2 Milliarden an die EZB, die Merkels Schinder Schäuble den Griechen abgepresst hatte – und trat zurück: Ein ehrenhaftes Verhalten, wie man es von Politikern schon lange nicht mehr kennt. Merkel hat ihre CDU-Parteispender aus der Exportindustrie damit bedient, aber steht vor dem Scherb... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger gönnen sich eine Ruhepause 17.07.2015 11:55:16

google 766403 mdax volkswagen 555063 716460 a0b7fy dollar drägerwerk markt & wirtschaft notenbank iwf gold eu sap euro dax k+s griechenland ksag88 ezb china
Nun ist die erste Euphorie in Bezug auf die Fortschritte bei der Griechenland-Rettung etwas abgeebbt. Für den DAX heißt es somit, dass er am Freitagmittag leichte Kursverluste einstecken muss. Wenn man jedoch bedenkt, wo wir noch vor wenigen Tagen waren, dann ist es nicht schlecht, sich im Bereich der Marke von 11.700 Punkten aufzuhalten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger bleiben ruhig 06.07.2015 11:52:02

deutsche post 703712 adidas dollar markt & wirtschaft notenbank 878149 iwf yanis varoufakis 555200 gold rwe eu euro dax k+s berichtssaison griechenland ksag88 ezb potash a1ewww
Nach dem deutlichen „Nein“ der Griechen zum Sparpaket der internationalen Geldgeber rutscht der DAX am Montagmittag in die Verlustzone und damit auch unter die 11.000er-Punkte-Marke. Allerdings sah es zu Beginn des Handels noch schlimmer aus. Beruhigend wirkte unter anderem der Rücktritt des in IWF- und EU-Kreisen nicht gerade beliebten griechische... mehr auf dieboersenblogger.de

Schäuble soll seine Schulden bei Griechen zahlen! 16.03.2015 10:28:30

schwarzgeld globke werher von braun günther jauch marshallplan werner rügemer altschulden oppenheim varoufakis tsipras schäuble merkel sozialismus schulden adenauer gehlen pferdmenges bnd iwf fuck you eu finanzindustrie nazi hitler theodor marloth raketenforschung cdu sozialpolitik prometheus cia griechenland bilderberger ezb stinkefinger dresdner bank
Theodor Marloth und Prometheus Deutsche Medien und Politik hetzen gegen Varoufakis, den Ökonomie-Professor aus Athen. Schäuble fordert, die neue sozialistische Regierung solle zu den Verträgen ihrer korrupten Vorgänger stehen und alle alten Schulden zahlen. Er selber will aber nicht die Altschulden aus Nazi-Zeiten an Athen zahlen: Mit Zinsen elf Mi... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 9. Oktober 2015 09.10.2015 12:03:23

766403 europa schaeffler vw volkswagen givaudan deutsche bank markt & wirtschaft sha015 778840 börsengang iwf alcoa quantitative lockerung öl opec cbk100 commerzbank jahresendrallye 514000 850206 ipo alno 938427 immobilien
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Gründe für ein Fiscal Stimulus, die Sorgen des IWF, Wohnungsmärkte in Europa, die Anlageillusion, der Ölpreis und die Jahresendrallye. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Commerzbank, Deutsche Bank, Volkswagen, Alno, Schaeffler, Givaudan, Alcoa.... mehr auf dieboersenblogger.de

Über Gold, den Grexit und fallende Kurse 07.06.2015 14:46:36

sparen goldpreis aktienmarkt geldanlage iwf grexit euro-krise gold euro sachwerte dax 846900 griechenland eu-schuldenkrise 965515 christine lagarde rohstoffe aktienanlage
Täglich heben die Griechen zwischen 200 und 300 Millionen Euro von ihren Konten ab. Die Sorgen vor einer Staatspleite und die Angst, dass das Land zur Drachme zurückkehrt, wachsen im Land. Selbst IWF-Chefin Christine Lagarde hält den Austritt Griechenlands aus der Eurozone mittlerweile für eine reale Möglichkeit.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: Die tägliche Dosis K+S 07.07.2015 11:52:18

strabag axel springer mdax prosiebensat.1 716460 dollar fresenius markt & wirtschaft notenbank a0m23v 878149 iwf 581005 gold 578560 deutsche börse eu 550135 sap euro dax k+s berichtssaison griechenland ksag88 psm777 ezb potash
Während die griechische Hängepartie weitergeht und der DAX am Dienstagmittag daher leichte Verluste zu beklagen hat, können sich Investoren zumindest mit einigen Übernahme- und Fusionsgeschichten ablenken. Dazu gehört neben einer möglichen Übernahme eines DAX-Konzerns nun auch die eventuelle Schaffung eines wahren Giganten im deutschen Mediensektor... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Zurück zur Realität 14.07.2015 11:50:28

mdax dollar fresenius rocket internet markt & wirtschaft notenbank iwf a12ukk henkel 659990 gold 578560 eu 604843 euro dax griechenland ezb merck kgaa china
Dank der vorläufigen Einigung im griechischen Schuldenstreit schoss der DAX gestern noch regelrecht in die Höhe. Da kann man sich heute etwas ausruhen. Gleichzeitig bleibt jedoch die Frage, ob alle Parlamente dem Griechenland-Deal zustimmen werden oder ob die Brückenfinanzierung sichergestellt werden kann, bis eine endgültige Vereinbarung steht, so... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Sommer-Rallye voraus? 13.07.2015 11:53:47

mdax deutsche bank dollar markt & wirtschaft notenbank iwf 581005 cbk100 commerzbank gold 514000 eu euro dax berichtssaison deutschen börse griechenland ezb china
Am Ende hat sich die Nachtsitzung der Staats- und Regierungschefs der Eurozone also gelohnt. Ein „Grexit“ wurde (vorerst) abgewendet. Auch wenn immer noch einige schwierige Entscheidungen und Verhandlungsrunden anstehen, ist heute anscheinend erst einmal die Zeit gekommen, zu jubeln. Der DAX konnte nun sogar die Marke von 11.500 Punkten knacken und... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 5. Oktober 2015 05.10.2015 11:56:48

google richemont 766403 europa usa a0m92g alphabet schaeffler vw american apparel volkswagen a1w5cv us-arbeitslosenquote a0b7fy fed arbeitsmarktdaten notenbank markt & wirtschaft börsengang iwf 911064 wirtschaftspolitik 870450 eu a12dm8 scout24 k+s ksag88 ipo ezb potash barrick gold geldpolitik
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der US-Arbeitsmarkt, Europas Wirtschaftspolitik, das Wertpapierankaufprogramm der EZB, sowie die Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf K+S, Volkswagen, Scout24, Schaeffler, Richemont, Immofinanz, Barrick Gold, American Apparel, Google.... mehr auf dieboersenblogger.de

Staatspleite droht: In Athen? Nein, in Kiew! 16.06.2015 09:13:48

athen goldman sachs usa poroschenko soros korruption tsipras obama geopolitik merkel eu-brüssel schulden putschregierung russland gilbert perry putin iwf finanzindustrie krim kiew militarismus propaganda staatspleite eu ukraine schuldenerlass jazenjuk hedgefonds griechenland finanzmächte faule bonds ratingagenturen stellvertreterkrieg
Gilbert Perry All unsere Medien erregen sich beim Thema Staatspleite zu Griechenland, schweigen aber auffällig zur Ukraine. Dabei stehen dem prowestlichen Putschduo Jazenjuk/Poroschenko die Schulden bis zum Hals und ihre Aussichten sind weit düsterer als die Athens. In Kiew galoppiert ohne den Euro die Inflation und die Wettbüros der Spekulationsge... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Tsipras: Troika-Plan zur Demütigung Athens gescheitert 18.06.2015 10:25:43

omnipraesent goldman sachs korruption vouliagmeni griechenland-blog conspiracy westmont hospitality group merkel steuererhöhungen auf medikamente eu-kommission eu-brüssel liste bilderberg-konferenzen oosterbeek gesundheit putin iwf finanzindustrie lügen juncker varufakis propaganda alexis tsipras sz voodoo prometheus griechenland bilderberger demütigung ezb hotel de bilderberg nafsika astir palace hotel manipulation
Prometheus Griechenlands neu gewählter Präsident Alexis Tsipras hat die EU-Machtelite erneut auf den Topf gesetzt. Er ließ sich nicht auf das kleinliche Propaganda-Hickhack ein, sondern sprach Klartext: Nicht er, wie uns die Medien täglich weismachen wollen, torpedierte die Verhandlungen, sondern die Troika. Ihre Forderungen führen Athen tiefer ins... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 7. Juli 2015 07.07.2015 11:53:23

goldpreis axel springer 865985 amd prosiebensat.1 monsanto airbus a1k023 markt & wirtschaft notenbank 580854 iwf grexit 863186 eurozone 578919 niedrigzinsumfeld samsung gold 550135 syngenta euro 765375 euro-austritt apple griechenland 938914 965515 psm777 ezb staatsbankrott weight watchers süss microtec
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Grexit-Debatte und die Zukunft des Euro mit Griechenland, die Arbeit des Internationalen Währungsfonds, das Niedrigzinsumfeld und die Lage bei Gold. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Axel Springer, ProSiebenSat.1, Airbus, Süss MicroTec, Syngenta, Apple, AMD, Monsanto, Weight Watchers.... mehr auf dieboersenblogger.de

Es ist geschafft! 13.07.2015 10:09:35

morgan stanley 766403 goldman sachs usa volkswagen deutsche bank markt & wirtschaft 519000 iwf münchener rück bank of america onemarkets 514000 lufthansa eu enag99 843002 wells fargo dax griechenland 710000 audi bmw ezb hvb daimler autowerte china e.on citigroup
Griechenland ist und bleibt das beherrschende Thema am deutschen Aktienmarkt. Und nachdem Meldungen bezüglich einer Einigung im Schuldenstreit am Montagvormittag die Runde machten, konnte auch der DAX deutlich zulegen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Spanien vor der Wahl: Podemos Unidos kommt! 25.06.2016 11:36:02

ann pettifor rajoy carolina bescansa pamplona podemos unidos galindo gaznate a coruña madrid spanien barcelona ending austerity policies to open a new time in europe oviedo zaragoza ciudadanes iwf santiago de compostela james k. galbraith eu sozialpolitik cádiz podemos pablo iglesias bilderberger ezb jeremy corbyn thomas piketty manifest
Galindo Gaznate Am morgigen Sonntag bekommt die sozialdemokratische PSOE ihre Quittung für die Blockade gegen ein Linksbündnis: Die von transatlantischen Bilderberger etc. -Mächten korrumpierte Partei verhinderte die Umsetzung des Wählerwillens von 2015. Lachende Dritte werden die altreaktionären Kräfte in Rajoys PP und vielleicht die zunehmend als... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Goldman Sachs reisst Athen in den Abgrund 18.03.2015 09:41:05

athen goldman sachs bertelsmann-kritik schäuble merkel iwf lobbyismus berlin finanzindustrie steinbrück mario draghi goldman medienkritik sozialpolitik prometheus griechenland bilderberger troika
Prometheus In Athen explodiert eine weitere Schulden-Bombe, die Tsipras untergeschoben wurde: Zwei Milliarden für Goldman-Wucherzinsen werden plötzlich als versteckte Erblast fällig -Komplizen der Altregierung saßen in Berlin, Frankfurt und Brüssel. Die Aasgeier der Finanzmärkte spekulieren auf einen erneuten Staatspleite-Hype und tun sich wie scho... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com