Tag suchen

Tag:

Tag iwf

Tagesdosis 8.9.2018 – Argentinien: Der IWF greift ein (Podcast) 08.09.2018 12:52:00

kapitalflucht sparprogramm schulden preissteigerungen inflation banken zentralbank dollar kredite macri peso argentinien iwf podcast
Ein Kommentar von Ernst Wolff. Argentinien leidet zurzeit unter einer schweren Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Landeswährung Peso verlor allein in […] Der Beitrag Tagesdosis 8.9.2018 – Argentinien: Der IWF greift ein (Podcas... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 8.9.2018 – Argentinien: Der IWF greift ein 08.09.2018 12:50:43

sparprogramm banken zentralbank ernst wolff kredite downloads kapitalflucht schulden preissteigerungen inflation dollar tagesdosis macri peso argentinien iwf
Ein Kommentar von Ernst Wolff. Argentinien leidet zurzeit unter einer schweren Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Landeswährung Peso verlor allein in […] Der Beitrag Tagesdosis 8.9.2018 – Argentinien: Der IWF greift ein erschien zu... mehr auf kenfm.de

Medien Lateinamerikas unter Beschuss: Argentinien unter IWF-Kuratel 05.09.2018 11:32:45

venezuela buenos aires ard bbc sipreba usa vatikan-stadt medienkrieg medienindustrie santiago de chile obama galindo gaznate facebook london telesur carlos saglul efe bolivarische republik venezuela barcelona reuters san pablo macri erdogan argentinien iwf ap lombardi telam kuba afp propaganda univision camil straschnoy medienkritik postdemokratie neokolonialismus nachrichtenagenturen justizkritik cnn neoliberal. neoliberalismus prensa latina ankara
Galindo Gaznate IWF und USA wissen, dass sie ihren Rollback-Feldzug gegen sozialistische oder sozialdemokratische Regierungen Lateinamerikas auch auf dem Feld der Medien flankieren müssen. Venezuela wurde getroffen als der mächtigste Medienkonzern der Welt, Facebook, den wichtigsten USA-kritischen Sender Südamerikas, Telesur, kaltstellte. Argentini... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

USA: Kommt es zu einem (gescheiterten) Putsch gegen Donald Trump? 04.09.2018 15:50:14

usa neuanfang mainstreammedien chemnitz politik regime change weltgeschehen erdogan trump iwf wirtschaft türkei ukraine unternehmen putsch
Regime Changes, Coup d’etats, Putsche und Umstürze. In den vergangenen Jahren wurde weltweit das eine eingefordert (Syrien), das andere durchgeführt (Ukraine, Türkei) oder befürchtet (USA). Dabei sind echte oder auch falsche Putsche das perfekte Mittel, um als Regierung die eigene Macht zu festigen und diktatorische Maßnahmen einzuleiten. In ... mehr auf konjunktion.info

Währungskrise: Argentinien will schneller Geld vom IWF 30.08.2018 08:11:01

internationaler währungsfonds politik argentinien iwf wirtschafts- und finanzpolitik
Der Peso hat erneut stark an Wert verloren, Präsident Mauricio Macri kann die Märkte bislang nicht beruhigen. Nun soll der Währungsfonds einspringen.... mehr auf sueddeutsche.de

Big Brother mag kein Bargeld: Finanz-Angriff auf unsere Privatsphäre 25.08.2018 10:41:31

trilaterale frankfurt school of finance & management goldman sachs bargeld psr powerstructure research obergrenze conspiracy merkel paris atlantikbrücke eu-brüssel belgien roland koch anschläge deutsche bank finanzmafia portugal iwf finanzindustrie angela merkel kryptowährung frankreich eu terrorismus alexei kireyev postdemokratie friedrich merz griechenland mayer brown llp finanz-terrorismus frankfurt school of finance & management ezb freigeld datenschutz bitcoin brüssel
Cap Ulcus Plant Merkel die Abschaffung des Bargeldes? Barzahlungen über 10.000 Euro sind seit einem Jahr in Deutschland nicht mehr anonym möglich. Merkel setzte dafür eine EU-Richtlinie um und verhängte eine Bargeld-Obergrenze. Das neue Gesetz besagt, dass Zahlung ab einer Höhe von 10.000 Euro nur mit Vorlage eines Ausweises möglich sind. Ziel ist ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

“Multipolare Welt”: Die gleichen Spieler, die gleichen Strippenzieher wie in der heutigen Welt 23.08.2018 16:03:13

biz henry kissinger usa mainstreammedien politik wladimir putin nwo weltgeschehen neue weltordnung russland iwf donald trump wirtschaft unternehmen china
Das beste Werkzeug, dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) zur Verfügung haben, ist der Einsatz der falschen Paradigmen, um die öffentliche Wahrnehmung und damit das Verhalten der Massen zu manipulieren. Den Menschen wird Glauben gemacht, dass es an der Spitze der geopolitischen und Finanzmacht so etwas wie “zwei Seiten” g... mehr auf konjunktion.info

„Die Rückkehr der Linken ist ein Albtraum!” – Die geballte Macht des IWF, der “Märkte”, Justiz und Medien contra Luiz Inácio Lula da Silva 23.08.2018 09:00:53

wahlen gefängnis aktienkurse länderberichte erosion der demokratie iwf uno menschenrechte sanders, bernie justiz brasilien lula da silva, luiz inacio kampagnen / tarnworte / neusprech
Curitiba, Südbrasilien, im August 2018. Seit vergangenem 7. April sitzt der mit mangelnden Beweisen und höchst umstrittener Rechtsbegründung zu 12 Jahren Haft verurteilte, zugleich erfolgreichste und populärste Präsident Brasiliens aller Zeiten in einer zur Behelfszelle umgebauten Unterkunft der Regionalvertretung der brasi... mehr auf nachdenkseiten.de

Griechenland bleibt Sklave des ESM 23.08.2018 00:05:52

politik esm stabilitätsmechanismus iwf wirtschaft schuldenkolonie memorandum
Bis zur Tilgung seiner Kredite wird der Europäische Stabilitätsmechanismus ESM Griechenland praktisch an Händen und Füßen gefesselt halten.... mehr auf griechenland-blog.gr

BDI: Griechenland wird für deutsche Unternehmen attraktiver 20.08.2018 07:08:28

diw athen wirtschaftswachstum industrie marcel fratzscher schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten strukturreformen wirtschaft europa markt zeitung esm iwf spar parlament wirtschaftsforschung lohn eu bdi euro griechenland justiz news
Griechenland wird nach Einschätzung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) nach dem Ende des Rettungsprogramms für deutsche Unternehmen als Markt wieder interessant. „Das gute Ende der europäischen Hilfsprogramme ist ein positives Signal für Griechenland selbst und die EU insgesamt“, sagte BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim L... mehr auf wirtschaft.com

Der mediale Feldzug des Internationalen Währungsfonds gegen demokratische Wahlen in Lateinamerika – Teil 1: „Die Märkte haben Mitspracherecht” 20.08.2018 09:00:05

wahlen peru prekäre beschäftigung reformpolitik mexiko kinderarmut staatsanleihen iwf rentenreform austeritätspolitik tina menschenrechte temer, michel finanzmärkte ungleichheit, armut, reichtum kolumbien finanzen und währung lateinamerika sozialstaat brasilien populismus kampagnen / tarnworte / neusprech
Dass der Internationale Währungsfonds (IWF) Nothilfen für krisengeschüttelte Länder weltweit mit unannehmbaren sozialen und entwicklungspolitischen Auflagen – nämlich skrupellosen Lohnkürzungen, Beschneidung von Pensionen und öffentlichen Gesundheitsdiensten und Privatisierungen nationalstaatlicher Vermögensw... mehr auf nachdenkseiten.de

DIW-Chef Fratzscher: In Griechenland bleibt noch viel zu tun 20.08.2018 08:08:31

finanzkrise diw athen marcel fratzscher schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten finanzieren wirtschaft europa markt zeitung esm fraport iwf spar wirtschaftsforschung lohn eu kfz euro arbeitslos arbeitnehmer griechenland prognosen news
Das dritte Kreditprogramm des Euro-Rettungsschirms ESM für Griechenland läuft am 20. August 2018 aus. Acht Jahre erhielt das mediterrane Land Finanzhilfen von der EU-Kommission und der Europäischen Zentralbank sowie vom Internationalen Währungsfonds. Nun muss es sich auf den internationalen Kapitalmärkten selbst finanzieren. Eine verstärkte Beob... mehr auf wirtschaft.com

Tagesdosis 18.8.2018 – Der Fall der türkischen Lira: Trumps Spiel mit dem Feuer 18.08.2018 11:00:03

finanzkrise usa banken ernst wolff kredite downloads fed dollar erdogan trump russland iwf zinsen wertverlust lira türkei derivate tagesdosis
Ein Kommentar von Ernst Wolff. Der Absturz der türkischen Lira und die Verschärfung der Krise durch US-Präsident Trumps Erhöhung der […] Der Beitrag Tagesdosis 18.8.2018 – Der Fall der türkischen Lira: Trump... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 18.8.2018 – Der Fall der türkischen Lira: Trumps Spiel mit dem Feuer (Podcast) 18.08.2018 10:59:50

finanzkrise usa banken kredite fed dollar erdogan trump russland iwf podcast zinsen wertverlust lira türkei derivate
Ein Kommentar von Ernst Wolff. Der Absturz der türkischen Lira und die Verschärfung der Krise durch US-Präsident Trumps Erhöhung der […] Der Beitrag Tagesdosis 18.8.2018 – Der Fall der türkischen Lir... mehr auf kenfm.de

DIW-Experte erwartet weiteren Lira-Verfall 14.08.2018 07:55:28

diw recep tayyip erdogan schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten tayyip erdogan finanzieren dollar zeitung finanznachrichten - aktuelle nachrichten zu finanzen und börse iwf anleihen wirtschaftsforschung türkei inflation news
Experten erwarten keine Staatspleite der Türkei, wohl aber einen weiteren Verfall der türkischen Lira. „Da die türkische Zentralbank die Anleihen der Regierung zur Not in unendlicher Höhe kaufen kann, ist die Gefahr einer Staatspleite gering“, sagte Alexander Kriwoluzky, Leiter der Abteilung Makroökonomie am Deutschen Institut für Wi... mehr auf wirtschaft.com

Griechenland soll nun mit eigenen Flügeln fliegen 09.08.2018 00:18:12

kommission politik tragfähigkeit iwf marktgang wirtschaft finanzmarkt verschuldung memorandum
Mit dem Auslaufen des dritten Memorandums soll Griechenland fortan mit eigenen Flügeln fliegen und sich wieder auf die internationalen Finanzmärkte begeben, wogegen der IWF die Tragfähigkeit der griechischen Verschuldung beharrlich bezweifelt.... mehr auf griechenland-blog.gr

Politik und Wirtschaft weisen Kritik an Exportüberschuss zurück 09.08.2018 00:04:25

olaf scholz usa schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten export kritik michael frenzel wirtschaft deutschland kommunen iwf bundesregierung cdu eu spd steuern wolfgang steiger news
Vertreter von Politik und Wirtschaft haben die jüngste Kritik am hohen Exportüberschuss Deutschlands zurückgewiesen. „Die deutsche Leistungsbilanz ist keine politische Zielvariable, sondern vor allem das Ergebnis von marktbasierten Angebots- und Nachfrageentscheidungen von Unternehmen und privaten Verbrauchern auf den Weltmärkten“, s... mehr auf wirtschaft.com

Tagesdosis 7.8.2018 – Der Nicaragua-Coup 07.08.2018 11:27:46

naturschutz regime-change usa ortega medien downloads unruhen swp regierung iwf presse nicaragua-kanal propaganda studentenbewegung renten nicaragua fake news tagesdosis china
Westliche Politik und Medien blasen zum Angriff auf die nicaraguanische Regierung. Ein Kommentar von Jens Bernert. Dass es zurzeit in […] Der Beitrag Tagesdosis 7.8.2018 – Der Nicaragua-Coup erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 7.8.2018 – Der Nicaragua-Coup (Podcast) 07.08.2018 11:28:26

naturschutz regime-change usa ortega medien unruhen swp regierung iwf presse nicaragua-kanal podcast propaganda studentenbewegung renten nicaragua fake news china
Westliche Politik und Medien blasen zum Angriff auf die nicaraguanische Regierung. Ein Kommentar von Jens Bernert. Dass es zurzeit in […] Der Beitrag Tagesdosis 7.8.2018 – Der Nicaragua-Coup (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

IWF gibt Deutschland Mitschuld an Handelskonflikten 06.08.2018 00:09:25

finanzkrise usa peter bofinger industrie schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten strukturreformen wirtschaft deutschland iwf dihk bdi volker treier konsum news kunden
Der Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds (IWF), Maurice Obstfeld, weist Deutschland eine Mitverantwortung zu für die Spannungen in der internationalen Handelspolitik. Zudem trage Deutschland dazu bei, dass das Risiko einer neuerlichen Finanzkrise steige. „Alle Länder, auch Deutschland, stehen in der Verantwortung, die globale Fi... mehr auf wirtschaft.com

Die Völkermord-PR 02.08.2018 08:45:02

weltbank hungersnot blockade oxfam kriegsverbrechen aktuelle beiträge un iwf jemen luftangriffe kolonialkrieg pr-agentur artikel
Eine milliardenschwere PR-Kampagne bemüht sich um die Vertuschung des Genozids im Jemen. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien zuerst […] Der Beitrag Die Völkermord-PR erschien zuerst auf KenFM.de.... mehr auf kenfm.de

Griechenland soll noch mehr bluten 02.08.2018 00:05:20

wachstum steuerfreibetrag politik iwf mindestlohn rentenkürzung wirtschaft primärüberschuss verschuldung
Der IWF beharrt auf der erneuten Massakrierung der Löhne und Renten in Griechenland und verlangt parallel eine weitere Entlastung der griechischen Verschuldung, die anderenfalls ab 2038 über 20% des BIP verschlingen wird.... mehr auf griechenland-blog.gr

Argentinien-Brasilien 2018 – Spekulanten-Paradiese mit sozialem Trümmerhaufen 22.07.2018 11:45:25

ungleichheit reformpolitik kirchner, nestor existenzminimum länderberichte staatsschulden reservearmee staatsanleihen armut schulden - sparen argentinien iwf austeritätspolitik bürgerproteste temer, michel marktliberalismus finanzkasino banken, börse, spekulation ungleichheit, armut, reichtum hedgefonds inflation wechselkurse macri, mauricio streik brasilien lula da silva, luiz inacio
„Die Geduld ist bald zu Ende! Wenn es keine klare Antwort der Regierung gibt, werden wir unsere Forderungen erhärten, weil der Preis, den sie uns abverlangen, zu hoch ist”, warnte Daniel Menéndez – Sprecher der einflussreichen sozialen Bewegung “Barrios de Pie” (so viel wie “Wohnbezirke mit aufrechtem Gang”) – während des jüngsten Ge... mehr auf nachdenkseiten.de

IWF: Das Ausbeinen von Ländern nach Manier eines Hedgefonds 22.07.2018 09:11:21

lagarde iwf marktliberalismus hedgefonds comment
Warum auch? Warum sollte sich eine Institution wie der Internationale Währungsfonds, IWF, auch wandeln? Es ist doch immer alles richtig gewesen, oder? Die Begleitung vieler Länder bei strukturellen Krisen durch diese Institution erinnert zwar an die Endlösung verzweifelter Dealer, die von ihren Kunden nichts mehr erwarten und, in einem Anflug von f... mehr auf form7.wordpress.com

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger in Jubelstimmung 16.07.2015 11:51:37

552484 766403 747206 mdax volkswagen 555063 wirecard dollar drägerwerk markt & wirtschaft notenbank 519000 iwf cbk100 commerzbank gold eu euro dax griechenland bmw ezb netflix china
Am Donnerstag ist der Anlegerjubel groß. Immerhin haben erste von den internationalen Geldgebern geforderte Spar- und Reformmaßnahmen das griechische Parlament passiert. Auch wenn es damit viel zu früh ist, in Sachen Griechenland-Rettung eine Entwarnung auszurufen, gilt es den positiven Moment mitzunehmen. Im Zuge der jüngsten Verhandlungen gab es ... mehr auf dieboersenblogger.de

Austritt aus EU, IWF, NATO, UN und Griechenland ist frei 08.07.2015 01:12:11

satire iwf
Foto : http://www.toonpool.comEinsortiert unter:Satire Tagged: IWF... mehr auf aufgewachter.wordpress.com

Die Börsenblogger um 12: DAX – Böse Überraschungen? 10.07.2015 11:50:46

ddollar mdax sma solar a0dj6j deutsche telekom deutsche bank 508903 markt & wirtschaft notenbank 878149 bay001 iwf bayer united internet 555750 gold 514000 eu euro dax k+s berichtssaison griechenland ksag88 ezb potash china
Und wieder einmal herrscht am deutschen Aktienmarkt großer Jubel. Dafür sorgen die Entspannung am chinesischen Aktienmarkt und eine mögliche Rettung Griechenlands in letzter Minute. Allerdings sind weder die Einigung im griechischen Schuldenstreit noch eine nachhaltige Erholung an den chinesischen Börsen in Stein gemeißelt, so dass die Anlegerschar... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Mut ist gefragt 15.07.2015 11:51:17

zalando mdax zal111 dollar markt & wirtschaft notenbank iwf 623100 cbk100 commerzbank gold lufthansa 823212 eu euro dax infineon griechenland ezb china
Auch wenn die Staats- und Regierungschefs eine Einigung im griechischen Schuldenstreit erzielen konnten, bleiben die Griechenland-Rettung und das Abwenden eines „Grexit“ immer noch auf wackeligen Beinen. So ist es auch zu erklären, dass sich Anleger erst einmal nicht an neue Engagements trauen und der DAX am Mittwochmittag lediglich um den Vortages... mehr auf dieboersenblogger.de

Putin schlägt Obama: BRICS-Weltbank kommt! 13.07.2015 15:19:02

sco usa conspiracy galindo gaznate nawaz sharif kirgistan alba russland kasachstan putin iwf brics tadschikistan führende weltbank-ökonom branko milanovic usbekistan asian infrastructure investment bank eu aiib narendra modi china
Galindo Gaznate Die hier oft dokumentierten Anstrengungen in aller Welt, sich vom Joch des Westblocks zu befreien, sind einen Schritt weiter gekommen. Die Beziehungen unter den BRICS-Staaten sind noch einmal enger geworden. Bei ihrem zweitägigen Treffen in der russischen Metropole Ufa verkündeten Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, da... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Athen zahlt nicht an IWF -Juncker zu Tsipras: „Verrat!“ 01.07.2015 11:08:22

athen verrat varoufakis tsipras merkel eu-brüssel griechenland-krise sahra wagenknecht iwf lobbyismus finanzindustrie juncker propaganda hilfspaket europäische zentralbank prometheus iwf-sprecher griechenland ezb
Prometheus Gestern lief das mit Drohungen beschworene Ultimatum der Troika aus. Offiziell wurde das Hilfsprogramm der Troika zwecks Nötigung Athens gestoppt. Zudem hätte Athen 1,6 Milliarden Euro an den IWF zahlen sollen. Weil Tsipras aber nicht bereit ist, sein Volk zu verraten, nannte Juncker ihn einen Verräter. Der Grieche habe Verrat an den Aus... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 28. August 2015 28.08.2015 11:55:22

glaxosmithkline konjunkturerholung export 877738 deutschland porr 850185 fed markt & wirtschaft notenbank 940561 iwf eurozone 870450 verbund enag99 leitzins apple griechenland 710000 ezb nullzinspolitik konjunktur daimler barrick gold china geldpolitik e.on crash
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Niedrigzinspolitik, die Konjunktur in Deutschland, die Griechenland-Hilfe, ein Europäisches Finanzministerium, die Exportwirtschaft in der Europa, sowie die Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Daimler, E.ON, Verbund, Porr, GlaxoSmithKline, Barrick Gold, Apple.... mehr auf dieboersenblogger.de

Athen ist Merkels Stalingrad 26.08.2015 10:36:10

athen usa korruption syriza tsipras schäuble merkel paris prokopis pavlopoulos eu-brüssel schulden stalingrad iwf samaras schuldenschnitt grexit sozialisten hitler austerizid hollande jack lew neokolonialismus pasok prometheus griechenland rechtspopulisten wirtschaftskrieg
Prometheus Athen, letzten Donnerstag. Tsipras zahlte die 3,2 Milliarden an die EZB, die Merkels Schinder Schäuble den Griechen abgepresst hatte – und trat zurück: Ein ehrenhaftes Verhalten, wie man es von Politikern schon lange nicht mehr kennt. Merkel hat ihre CDU-Parteispender aus der Exportindustrie damit bedient, aber steht vor dem Scherb... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger gönnen sich eine Ruhepause 17.07.2015 11:55:16

google 766403 mdax volkswagen 555063 716460 a0b7fy dollar drägerwerk markt & wirtschaft notenbank iwf gold eu sap euro dax k+s griechenland ksag88 ezb china
Nun ist die erste Euphorie in Bezug auf die Fortschritte bei der Griechenland-Rettung etwas abgeebbt. Für den DAX heißt es somit, dass er am Freitagmittag leichte Kursverluste einstecken muss. Wenn man jedoch bedenkt, wo wir noch vor wenigen Tagen waren, dann ist es nicht schlecht, sich im Bereich der Marke von 11.700 Punkten aufzuhalten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger bleiben ruhig 06.07.2015 11:52:02

deutsche post 703712 adidas dollar markt & wirtschaft notenbank 878149 iwf yanis varoufakis 555200 gold rwe eu euro dax k+s berichtssaison griechenland ksag88 ezb potash a1ewww
Nach dem deutlichen „Nein“ der Griechen zum Sparpaket der internationalen Geldgeber rutscht der DAX am Montagmittag in die Verlustzone und damit auch unter die 11.000er-Punkte-Marke. Allerdings sah es zu Beginn des Handels noch schlimmer aus. Beruhigend wirkte unter anderem der Rücktritt des in IWF- und EU-Kreisen nicht gerade beliebten griechische... mehr auf dieboersenblogger.de

Schäuble soll seine Schulden bei Griechen zahlen! 16.03.2015 10:28:30

schwarzgeld globke werher von braun günther jauch marshallplan werner rügemer altschulden oppenheim varoufakis tsipras schäuble merkel sozialismus schulden adenauer gehlen pferdmenges bnd iwf fuck you eu finanzindustrie nazi hitler theodor marloth raketenforschung cdu sozialpolitik prometheus cia griechenland bilderberger ezb stinkefinger dresdner bank
Theodor Marloth und Prometheus Deutsche Medien und Politik hetzen gegen Varoufakis, den Ökonomie-Professor aus Athen. Schäuble fordert, die neue sozialistische Regierung solle zu den Verträgen ihrer korrupten Vorgänger stehen und alle alten Schulden zahlen. Er selber will aber nicht die Altschulden aus Nazi-Zeiten an Athen zahlen: Mit Zinsen elf Mi... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kleine Presseschau vom 9. Oktober 2015 09.10.2015 12:03:23

766403 europa schaeffler vw volkswagen givaudan deutsche bank markt & wirtschaft sha015 778840 börsengang iwf alcoa quantitative lockerung öl opec cbk100 commerzbank jahresendrallye 514000 850206 ipo alno 938427 immobilien
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Gründe für ein Fiscal Stimulus, die Sorgen des IWF, Wohnungsmärkte in Europa, die Anlageillusion, der Ölpreis und die Jahresendrallye. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Commerzbank, Deutsche Bank, Volkswagen, Alno, Schaeffler, Givaudan, Alcoa.... mehr auf dieboersenblogger.de

Über Gold, den Grexit und fallende Kurse 07.06.2015 14:46:36

sparen goldpreis aktienmarkt geldanlage iwf grexit euro-krise gold euro sachwerte dax 846900 griechenland eu-schuldenkrise 965515 christine lagarde rohstoffe aktienanlage
Täglich heben die Griechen zwischen 200 und 300 Millionen Euro von ihren Konten ab. Die Sorgen vor einer Staatspleite und die Angst, dass das Land zur Drachme zurückkehrt, wachsen im Land. Selbst IWF-Chefin Christine Lagarde hält den Austritt Griechenlands aus der Eurozone mittlerweile für eine reale Möglichkeit.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: Die tägliche Dosis K+S 07.07.2015 11:52:18

strabag axel springer mdax prosiebensat.1 716460 dollar fresenius markt & wirtschaft notenbank a0m23v 878149 iwf 581005 gold 578560 deutsche börse eu 550135 sap euro dax k+s berichtssaison griechenland ksag88 psm777 ezb potash
Während die griechische Hängepartie weitergeht und der DAX am Dienstagmittag daher leichte Verluste zu beklagen hat, können sich Investoren zumindest mit einigen Übernahme- und Fusionsgeschichten ablenken. Dazu gehört neben einer möglichen Übernahme eines DAX-Konzerns nun auch die eventuelle Schaffung eines wahren Giganten im deutschen Mediensektor... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Zurück zur Realität 14.07.2015 11:50:28

mdax dollar fresenius rocket internet markt & wirtschaft notenbank iwf a12ukk henkel 659990 gold 578560 eu 604843 euro dax griechenland ezb merck kgaa china
Dank der vorläufigen Einigung im griechischen Schuldenstreit schoss der DAX gestern noch regelrecht in die Höhe. Da kann man sich heute etwas ausruhen. Gleichzeitig bleibt jedoch die Frage, ob alle Parlamente dem Griechenland-Deal zustimmen werden oder ob die Brückenfinanzierung sichergestellt werden kann, bis eine endgültige Vereinbarung steht, so... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX – Sommer-Rallye voraus? 13.07.2015 11:53:47

mdax deutsche bank dollar markt & wirtschaft notenbank iwf 581005 cbk100 commerzbank gold 514000 eu euro dax berichtssaison deutschen börse griechenland ezb china
Am Ende hat sich die Nachtsitzung der Staats- und Regierungschefs der Eurozone also gelohnt. Ein „Grexit“ wurde (vorerst) abgewendet. Auch wenn immer noch einige schwierige Entscheidungen und Verhandlungsrunden anstehen, ist heute anscheinend erst einmal die Zeit gekommen, zu jubeln. Der DAX konnte nun sogar die Marke von 11.500 Punkten knacken und... mehr auf dieboersenblogger.de