Tag suchen

Tag:

Tag mutter_erde

13 Geborgen und verbunden sein 13.12.2017 00:04:22

schmerz freund güte ein neues leben licht und liebe vertrauen so tun als ob gedichte und lieder göttlich weihanchtsgeschichten verwurzeln liebe frieden spielen herz gedanken-bilder im advent mitgefühl vater himmel ich bin impulse botschaften mensch maria bote der liebe gefühle annahme hilfe gedanken seele verständnis wünsche trost leben freude strahlen sehnsucht gemüt liebevoll christus sein mutter erde weihnachten kurs in wundern geborgen lächeln
Es gibt einen Ort in dir, wo vollkommener Friede ist. Es gibt einen Ort in dir, wo alles möglich ist. Es gibt einen Ort in dir, wo Gottes Frieden wohnt. Kurs in Wundern Ruhiges EINverstanden-SEIN und Stiller Frieden Tragen mich … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (8) 07.02.2017 00:05:45

oma stern - himmlische geschichten seelenstern spüren vertrauen junge frau himmel und erde mädchen wesen gütig leise oma stern wohl fühlen vorstellung vater himmel freundin klar hlfsbedürftig inneres kind berührt herrlich hilfe oma innerer freund vorstellen schön leben still geschehen geliebt freude einheit kind liebevoll sein himmel leben auf erden kraft himmlisch gott seelenreise aus dem inneren fühlst das innere kind wunderschön erinnerung freund geschichten tief heim erzieherin liebe strahlend richtig oma stern - himmlische geschichten... herzen jung licht stern das schöne mutter erde zärtlich selbst raum törtchen gottes schoß innere reise schönes stimme wahr leuchtend sanft
Das „JA!“ zum Leben auf Erden Oma Stern ließ ihre junge Freundin, die gemeinsam mit ihrem inneren Kind in dem wunderbaren heilenden Gedanken-Raum hinter der Zeit zum ersten Mal ihrer Seele begegnete, lange verweilen in dieser besonderen Situation. Sie hielten … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Gedanken zu Ostern über das neue Kreuz 27.03.2016 04:03:07

ostern kraftvoll vater himmel geist leben lebensreise christus plus auferstehen osterwünsche ostertage liebe unendlich herz dankbar gemeinschaft kreuz wünsche osterzeit liebend weltenherz mutter erde leid
Verwurzelt in Mutter Erde, bestrahlt von Vater Himmel, verbunden mit der Gemeinschaft liebender Wesen, geborgen im unendlichen Weltenherz der Liebe möge aus dem Kreuz des Leides das Symbol des Plus-Zeichens entstehen, aus dem wir täglich und besonders zu Ostern ein … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Ein Liebesbrief: DU gibst mir ein Zuhause 03.06.2015 11:03:44

liebesbrief nährst tochter geliebt geliebte dank liebe liebst mutter mutter erde
DU meine innig Geliebte, ich möchte DIR danken für all die wunderbaren Geschenke, die DU mir machst – gerade auch heute wieder. Ich freue mich an der üppigen bunten Blumenpracht. DU verwöhnst mich mit deinen Früchten, DU schenkst mir deine … We... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Freude – ganz tief innen… 02.05.2015 06:00:00

grün wesen frische lieben leben geliebt freude selbst-treue frisch innen schoß gut reichtümer tief erheben liebe neu treue mai segen mut fühlen treu mutter erde werde
Genieße den MAI mit Herz und Sinnen – hab Freude – ganz tief innen und auch im äußeren Leben, das uns so viel lebendige Reichtümer will geben: kleine Schätze und auch gr0ße im kraftvoll nährenden Schoße von unserer Mutter Erde… … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Jugend kocht. 10.08.2015 16:55:28

familie umweltamt knödel wien jugend kocht pizza strudel mutter erde sprechblase artikel
Woher kommt eigentlich das Essen aus dem Supermarkt? Wie wird mein Schnitzel produziert? Ist Abgelaufenes noch essbar? Diese und viele andere Fragen behandelten Ernährungswissenschafterinnen von “die umweltberatung” gemeinsam mit Jugendlichen im Projekt Kunterbunt kochen. Diskutieren, kochen und gesund schlemmen – das stand auf de... mehr auf dieweinpresse.at

Unfassbar…. 01.10.2015 13:34:50

antrieb abschied loslassen aufgaben hoffnung leben freiheit alter innehalten natur mutter erde
….dass dieser Sommer schon wieder vorbei ist. Irgendwie habe und hatte das Gefühl, gar keinen Sommer gehabt zu haben. Während Anita und Ellen darüber posten, wie grandios dieser Sommer war, kann ich nur sagen: das war seit langer Zeit der … Weiterlesen ... mehr auf bewegungundwandel.de

Wohin gehen wir? 04.08.2016 09:06:14

rezepte joseph suppan landwirt gedanken ernährung feld food and drink gedichte traktor natur mutter erde kultur ovid
Wie hat sich doch alles geändert! In welch technokratische Richtung haben wir uns aufgemacht!? Aus welch wunderbaren Paradiesen sind wir aufgebrochen … Der römische Dichter Ovid schrieb noch in seinen Metamorphosen: Von sich aus gewährte die Erde vom Dienste befreit, nicht berührt von der Hacke, Unverwundet vom Pflug, so gewährte sie jegliche... mehr auf payoli.wordpress.com

Mutter Erde 03.11.2016 06:30:36

vergänglichkeit bodenbildung der boden im november tierwelt im herbst kleinstlebewesen humus fantasy ruhephase der natur mutter erde bodenlebewesen
Graue feuchte Nebelschwaden hatten Mutter Erde zärtlich wach geküsst. Am Horizont lächelte ihr die langsam aufgehende Sonne freundlich zu und vertrieb den letzten Rest Dunkelheit. „Guten Morgen, Mutter Erde. Hast du gut geschlafen?“ „Guten Morgen, Sonne. Danke der Nachfrage. Ich … ... mehr auf annalenaslesestuebchen.wordpress.com