Tag suchen

Tag:

Tag fotomontage

Sonntagsbilder # 50 17.12.2017 06:00:27

sonntagsbilder fotomontage zuhause unterwegs persönliches projekt
Ich bin auf dem Nachhauseweg Euch allen einen schönen Sonntag, mit oder ohne drei Kerzen – Advertisements Einsortiert unter:Fotomontage, persönliches, Projekt, Sonntagsbilder, unterwegs Tagged: Sonntagsbilder, Zuhause... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Impressionen der letzten Wochen oder Nicht so geboren 12.12.2017 06:00:38

zitate liebe von anderen foto_s text - gedankenwellen fotomontage die andere seite unterwegs urbanes gesellschaft
Bevor ich meins schreibe, möchte ich aus dem Buch von Paul Auster 4 3 2 1 zitieren, das ich Zurzeit voller Begeisterung lese. Auster ist ein grandioser Erzähler (immer wieder). In diesem Buch verfolgt er konsequent die Idee, bzw. die Frage: Was wäre gewesen wenn… Irgendwann werde ich einmal mehr dazu schreiben, jetzt nur ein […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Sonntagsbild #49 10.12.2017 06:00:05

sonntagsbilder fotomontage archiv projekt stille momente sonntagsbild
Aus meinem Bilderarchiv Weil ich gerade keine Zeit für Neues habe, greife ich noch einmal auf bisher nicht Gezeigtes zurück. Auch wenn ich dieses Bild im Juni aufnahm und noch veränderte, finde ich, dass es gut in diese Zeit passt. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, mit oder ohne zwei Kerzen.Einsortiert unter:Fotomontage, Projekt, Sonntagsbild... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Freude und Schönes 08.12.2017 14:31:26

schönheit florales kleiner hund foto_s text - gedankenwellen fotomontage freude unterwegs persönliches
Heute habe ich frei, das war die Gelegenheit am Morgen wieder eine grosse Runde mit dem kleinen Hund zu drehen. Der Himmel zeigte, neben seinem üblichen hell- bis dunkelgrau, ein paar blaue Flecken und die Luft war herrlich frisch. Vielleicht hat Gerda ja doch Recht, wenn sie schreibt, dass neuere Forschungen ergeben haben, dass Menschen, […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Die andere Weihnachtskarte und neue Postkarten 04.12.2017 06:00:57

postkarten foto_s fotomontage weihnachten empfehlung
Zuerst zeige ich euch meine „anderen“ Weihnachtskarten, dann die neuen Postkarten. Warum anders? Schaut doch einmal selbst 😉 Wieder sind es Briefklappkarten in zwei verschiedenen Grössen, Din A 6 und Din A 5, dazu gehört jeweils ein Briefumschlag. Leider erscheint hier das eine oder andere Motiv etwas schief, das liegt daran, dass ich d... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Sonntagsbild #47 26.11.2017 06:00:26

sonntagsbilder tausend mutterbilder fotomontage mutterbilder projekt sonntagsbild
draufklick = großes Bild – please click to enlarge Das ist das zweite Bild, das ich für das Projekt von Mützenfalterin der „Tausend Mutterbilder“ kreiierte und wieder freue ich mich auf eure Gedanken und Assoziationen hierzu. Mit diesem Bild verabschiede ich mich für drei Wochen, drei Wochen Weihnachtsmarkt im Rheinland, aber die ... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Sonntagsbild #46 19.11.2017 06:00:58

sonntagsbilder tausend mutterbilder fotomontage mutterbilder projekt sonntagsbild
draufklick = großes Bild – please click to enlarge Leider ruht das Projekt von Mützenfalterin der „Tausend Mutterbilder“ Als ich gerade durch mein Archiv stöberte, fand ich diese Fotomontage wieder, die ich für dieses Projekt gemacht habe, sodass ich mich entschieden habe es nun hier als Sonntagsbild einzustellen, ein anderes werd... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Wir wollten alles 17.11.2017 06:00:23

schreiben gegen rechts text - gedankenwellen fotomontage erinnerungsgeschichte autobiographisches schreiben
Wir wollten alles und wir wollten es ganz. Und wir hatten keine Ahnung, was alles und ganz wirklich bedeutete. Aber wir wussten genau, was wir nicht mehr wollten und was niemals mehr passieren durfte. Und wurden unbequem. Mit unseren Fragen rüttelten wir an eingerosteten Falltüren. Unsere Statements sorgten für katholische Moralpredigten oder prote... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Miniatur – 20 – 2017 13.11.2017 06:00:20

miniatur wortlos fotomontage
Wortlos im Wortvollem. Jenseits des Ausdrückbaren sind es Ahnungen und Wissen, die nichts wollen, vielleicht ein Bild, eine Musik, eine Skulptur, einen Raum, ein Dazwischen, ein Hell im Dunklem und Ehrlichkeit.Einsortiert unter:Fotomontage, Miniatur Tagged: Miniatur, wortlos... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Sonntagsbild #45 12.11.2017 06:00:28

sonntagsbilder puppets in the streets fotomontage puppenspiel projekt sonntagsbild
puppets in the streets #16 draufklick = großes Bild – please click to enlarge Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, möget ihr eure warmen Stuben genießen. Es ist jetzt die Zeit, in der ich immer wieder auch an die Menschen denke, die jetzt keine Stube haben und auch nie ein Haus bauten… hier noch zwei […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Sonntagsbilder #44 05.11.2017 06:00:31

musik sonntagsbilder foto_s licht fotomontage projekt stille momente
Licht – light -1- -2- -3- die Bilder werden groß, wenn du sie anklickst – please click to enlarge Habt einen lichtvollen Sonntag, heute mit leisen Tönen – have a sunday full of light, today with quiete notesEinsortiert unter:Fotomontage, Foto_s, Licht, Musik, Projekt, Sonntagsbilder, stille Momente Tagged: Licht, Musik... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Miniatur – 18 – 2017 03.11.2017 06:00:12

automatisches schreiben zeichnung stachelkleid nackt miniatur fotomontage
Mit einem Stachelkleid wird niemand geboren. Ein Stachelkleid legt frau sich an. Sie schützt sich. Sie hat das gelernt. Sie hat sich das nicht ausgesucht. Die Welt ist wie sie ist und die Menschen auch. Und dann vergisst sie es auszuziehen und sticht. Er hat das nicht verdient und er schon gar nicht. Dann wird […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Heilig 31.10.2017 06:00:44

von anderen profan text - gedankenwellen fotomontage gesellschaft heilig
Was ist den Menschen heute noch heilig, im Sinne von etwas Besonderem, etwas Verehrungswürdigem, was ist überhaupt noch heil in unserer Welt und woher kommen alle diese Heilsversprechen, weil eben nichts mehr heil ist? Mir ist vieles heilig. Ich lebe mit dem Satz, dass das Heilige und Profane zwei Seiten einer Münze sind. Dennoch→ Sonntagnacht [... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Mein Herbst ist rot 30.10.2017 06:00:19

dame in rot fotomontage prozess herbst persönliches rot
Es heißt ja immer mal wieder die drei Phasen einer Frau wären weiß, rot und dann schwarz … das eine und andere Bild von mir hatte dies auch schon zum Thema, aber je älter ich werde, umso roter wird mein Leben. Wofür „mein“ Rot steht? Für Lebensfreude (das zuerst), Kraft, Kampfgeist, Wille, Mut, Humor und […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Sonntagsbild #43 29.10.2017 05:00:32

zeichnung musik ohne titel sonntagsbilder fotomontage freude projekt keine worte sonntagsbild
ohne Worte – ohne Titel – without words – without title Freude und Schönes wünsche ich euch – I wish you joy and beauty Gestern stellte die Springerin diese Musik ein, ich wurde sofort süchtig und da wir ja nicht alle Jede und Jeden in Bloghausen kennen oder verfolgen, teile ich sie gerne heute auch […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Miniatur – 17 – 2017 23.10.2017 06:00:26

liebe miniatur fotomontage frei
Ich bin so frei… Ich störe nichts und niemanden, wenn ich in der Nacht Schränkchen und eine kleine Truhe hin und herschiebe – ich bin so frei. Aber nur, weil du in all meinen Zellen wohnst.Einsortiert unter:Fotomontage, Liebe, Miniatur Tagged: frei, Miniatur... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Sonntagsbild #42 22.10.2017 06:00:09

sonntagsbilder fotomontage zeitfenster projekt digitale höhlenmalerei
Zeitfenster -6- Nachdem ich diese Fotomontage gemacht hatte, dachte ich an meine Phase der digitalen Höhlenmalereien. Manche von euch kennen die Bilder, andere nicht, darum stelle ich sie gerne noch einmal vor. Windpferde Die Bezwingung der Dämonen -ohne Titel- Hier geht es weiter: https://cafeweltenall.wordpress.com/2013/11/30/es-war-einmal-once-u... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Leicht und licht 19.10.2017 10:25:36

schönheit licht fotomontage momentaufnahme leicht stille momente
ein Klick und das Bild vergrößert sich, es leuchtet noch mehr vor dem dunklen Hintergrund – Hinter den Wolken der unendliche Raum – hinter den schweren Gedanken, den alles verwirrenden Emotionen, Leerheit. Was ist leicht? Was ist schwer? Türen öffnen und schließen sich, sie machen es nicht von alleine – ich bin es, öffne den [R... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Waldspaziergang 12.04.2015 09:01:29

tiere photographie fotomontage fällen dorf / landwirtschaft landschaft wald amsel
Ich musste mal wieder morgens in den Wald gehen. Wenn auch nur in unserem Dörfchen. Das Licht war einfach der  Hammer. Leider waren die Rehe mal wieder zu schnell für mich, aber seht mal, was ich gefunden habe: Im Moment sind die Gemeindearbeiter und ihre Helfer dabei, Bäume zu fällen, die im Schlosspark zur Gefahr ... ... mehr auf jakob-thoboell.de

Notizen zum Qualitätsjournalismus, Teil 4: Falsche Fotomontage 18.08.2010 07:48:03

suggestion zeitung fotomontage journalismus irreführung blattkritik
Eben las ich in der Ahrensburger ZeitungStormarn-Beilage des Hamburger Abendblattes „Ruhe in Sichtweite“ (der Link liegt hinter einem Paywall, ... mehr auf blog.stecki.de

Dialog 17.07.2015 22:05:16

dialog neugierde fotomontage buchalov persönliches
Nein, wirklich neu ist dieses Bild nicht, nur ein bisschen nachgearbeitet … (draufklick = gross) und auch das Thema “Dialog” ist nicht wirklich neu bei mir, wenn du es in die Suchleiste eingibst erscheinen einige Artikel zum Thema. Jetzt aber drängt es nach vorne, wünscht sich Vertiefung und wohl auch neue Bilder. Per Definition s... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Alter Geist 17.11.2015 22:42:14

alte männer text - gedankenwellen fotomontage traum
Als ich wach werde steht das Traumbild klar vor mir: ein Himmel voller Zeitungsworte. Bomben fallen durch die Worte. Ich sehe das Meer und ein Boot, in dem Boot steht ein Mann, den ich nur als Silhouette von hinten sehen kann. Er ist seltsam verformt. Das war das Bild. Aus dem Off hörte ich eine […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Rückblick – 4 – 07.12.2015 06:00:03

collage erinnerungen foto_s fotomontage jahre persönliches die schwarze
Mitten hinein in meine rote Lebenskraft wehte ein dunkler Hauch. Er berührte mich am Arm, rührte in meiner Brust, ließ Wärme frostig werden. Einen Augenblick lang. Ein Augenblick, der zu den unvergessenen in diesem Jahr gehört. Einer, der mir etwas zu sagen hat: Es wird Zeit mir ins Gesicht zu sehen. Es wird Zeit die […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Rückblick – 8 – 15.12.2015 06:00:43

collage erinnerungen foto_s fotomontage dame in blau licht brüche sommer wind persönliches
Zusammenschnitt aus Blogartikeln im August Konträr, wie blau und gelb, wie rot und grün, wie Licht und Dunkel und dann zusammenfügen was scheinbar nicht zusammen gehört, um daraus ein neues Ganzes zu bilden, das ist immer wieder Teil meiner Arbeit. Und so hätte ich es auch gerne in der Welt: ein neues Ganzes in all […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Miniatur – So viel 25.07.2016 06:00:07

worte zeichnung musik miniatur fotomontage menschen bilder
So viele wunderbare Menschen! So viele wunderbare Worte, tiefe und schöne, auch wahre und kluge, solche die fragen und solche, die sagen. So viel Schönheit, Weite, Klarheit, Wind, Baum, Fuchs und du. Und so viel wunderbare Musik zum träumen, zum sinnieren, zum spüren, für den Groove und das zuckende Bein. Und so viele wunderbare Bilder, […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Blinde Striche 24.11.2015 00:01:31

phoenix foto_s text - gedankenwellen fotomontage veränderung feuer
Ideen haben, Pläne auch, einem Faden folgen, der mal rot, mal durchsichtig ist. Es passiert etwas. Irgendetwas. Ein Strich geht durch die Pläne. Eine Linie durch den Faden. Etwas ändert sich. Etwas passiert. Es passiert weiterhin. Es darf passieren. Eine Passage von hier nach dort. Es darf mich schütteln und rütteln. Dann folge ich wieder […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Der alte Mann von gegenüber 08.10.2015 06:00:44

spinnweben literatur alter die dame in blau fotomontage persönliches
Der alte Mann von gegenüber oder eine Hommage an Hundert Jahre Einsamkeit von Gabriel García Márquez draufklick = gross – please click to enlarge Ende August schrieb ich über das Buch: Die Dame in Blau von Noëlle Châtelet. Ich schrieb aber nicht über den Mann von gegenüber. Dieser alte Mann wird zum Zuschauer und zum […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Happy Valentine, mein Schnucki-Hasi. 14.02.2011 15:42:45

liebe aj bunny for ever foto fotomontage allgemein bild valentinstag
Alles Liebe zum Valentinstag, mein kleines Häschen! Ich wünsche natürlich auch meinen Leserinnen alles Liebe. Ich würde gerne jede einzelne von euch vernaschen. Ich liebe euch alle… …früher oder später!!... mehr auf xn--applejnger-feb.de

Wenn der Körper doof macht 18.08.2015 06:00:03

foto_s fotomontage körper persönliches trauer
Es war zum Jahreswechsel, als ich eine Tarotkarte fürs kommende zog. Es war zu Lichtmess, bzw. Imbolc, als ich wieder fürs kommende einen Gang machte. Beide Male hiess es, dass ich auf meinen Körper achten soll, gleichzeitig ging es um Öffnung: zeige dich. Ersteres irritierte … aber dann wurde es im Laufe des Jahres immer […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Drei Bilder #6 – Fotomontagen 16.01.2016 06:00:00

montage mensch fotomontage drei bilder wachsen natur ulli gau
© Ulli Gau (Klick macht groß) Die hier verwendete Frauengestalt habe ich von einer Kunstpostkarte abfotografiert: “Zeig dich” © Gerd Wiedmaier Wachsen Aus sich heraus – in etwas hinein – aus etwas heraus – über sich hinaus – in sich hinein – mit sich – mit jemanden zusammenwachsen – zusammen wac... mehr auf pixartix.wordpress.com

Ein heisser Sommer 30.08.2015 06:00:12

musik collage fotomontage irgendlink persönliches traum flüchtig
Gerade jetzt, wenn dieser Artikel erscheint, fahre ich wieder von Süd nach Nord. Lang ist es her. Ist es lang her? Es war Mai, als ich das letzte Mal ins Wendland fuhr. Ein heisser Sommer liegt dazwischen. Spanische Verhältnisse hier auf dem Berg. Wir haben geschwitzt, wir haben den Schatten gesucht, wir haben für kühle […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Und das im Winter! 09.01.2016 06:00:24

text - gedankenwellen fotomontage winter wurzelkraft nordkraft traum
Dunkelzeit ist vorbei, die weisse Glitzer-Knirsch-Knarsch- und graue Schmuddel-Tropf-Zeit hat sie abgelöst. Die Sonne steigt durch den Winter dem Frühling entgegen. Winterzeit ist die Kraft des Nordens im Lebensrad. Dort wohnen die Gehörnten und Zähen, klassischer Weise die Büffel. Aber hier leben keine Büffel. Ich denke an Steinböcke und -ziegen, ... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Mein Tanz, mein Lied 30.08.2016 20:42:40

miniatur lied tanz fotomontage leben unterwegs
Gerade noch saß ich auf der Treppe und sinnierte über mein Lebenslied. Es  sang in mir. Ich kenne mein Lied, ich singe es oft. Den Tanz darf ich noch weitererforschen. Mit den Möglichkeiten des Jetzt. Es finden sich Worte, ich erzähle, mir. Die Zeit ist immer jetzt, gestern ist jetzt, morgen ist jetzt, jetzt ist […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Fünf Schiffe 13.11.2015 20:47:47

kunst boot fotomontage persönliches
Es wäscht die kleine blaue Frau ihr Kleid am Fluss, als ein leeres Boot an ihr vorübergleitet. Sie sieht keine Ruder, keine Frau und keinen Mann. Zarte Schleier umwabern das Boot. Die kleine blaue Frau hört einen leisen Gesang, schwimmt zum Boot und nimmt es an die Leine, sie zieht es bis zum Strand. Dort […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Und immer diese Engel … 24.07.2015 06:00:54

foto_s text - gedankenwellen fotomontage engel
Bilder von Engeln begegnen uns immer wieder, und die Geschichte ihrer bildlichen Darstellung reicht zurück bis ins Alte Testament. Dort findet sich eine genaue Beschreibung zweier Engelsskulpturen (Cherubin), die den Tempel Salomons verzieren. Dort werden sie mit Flügeln dargestellt, genauso wie auf Bildern von alt-ägyptischen Gottheiten. In der fr... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Dies oder das? 18.11.2015 19:00:42

wenig worte frieden fotomontage krieg
(bitte anklicken – dies ist ein gif) Dies oder das? Jenes oder Solches? Besser oder schlechter? Sowohl als auch ist möglich. Sowohl als auch ist nicht möglich. Krieg und Frieden funktioniert nicht. Entweder Krieg oder Frieden. Frieden Frieden fängt immer bei mir an. Es ist schon ein fetter Koyote, der sich gerade in meinen Weg […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Vorwärts 25.11.2015 06:00:35

untere welt kleine blaue frau text - gedankenwellen fotomontage wächter
Viele Tage wandert die kleine blaue Frau über hohe Berge, durch tiefe Wälder. Sie trinkt das Wasser der Bäche, sie isst hier und da eine Beere vom Wegesrand. Sie fürchtet sich nicht. Sie singt das Lied der Wiederkehr. Am siebten Tag sieht sie in der Ferne den Bestimmungskreis. Zwei Wächter stehen davor. Die Strasse der […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Traumraum – 2 – 25.10.2015 05:00:42

erinnerungen fotomontage raum traum bilder
Teil 2   Ich sehe golden leuchtende Maiskugelfelder, türkises Wasser, geschwungene Brücken. Ich mache lange Wanderungen durch sich verwandelnde Räume und Landschaften. Ich suche, finde, finde nicht, komme an. Komme woanders an … Fortsezung folgt – und draufklick = gross Die Geschichte dahinter: War der erste Traumraum eher allgemei... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Sonntagsbild #8 26.02.2017 06:00:21

sonntagsbilder puppets in the streets fotomontage puppenspiel projekt sonntagsbild
Puppets in the streets #4 draufklick = großes Bild -darf ich vorstellen: die Dame vom Badehaus- Ich wünsche euch heute viel SchönesEinsortiert unter:Fotomontage, Projekt, Puppenspiel, Sonntagsbilder Tagged: puppets in the streets, Sonntagsbild... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

“Tuffis” Wuppersprung 20.05.2015 21:44:10

alter markt elefantenmädchen zirkusdirektor 21. juli 1950 erinnerungen postkartenmotiv dies und das transportgefährdung wupper fotomontage sprung panik pr-auftritte tuffi geldstrafen ungewöhnliche tat zirkus althoff erlebnisse gerichtsverfahren schwebebahn transportmittel medienereignis wuppertal bilder
Diese ungewöhnliche Tat überstand Elefantenmädchen Tuffi unversehrt, mit geringen Kratzern an ihrem dicken Hinterteil. Und wegen dieses Happy-Ends gehört der „Wuppersprung“ des Sommers 1950 bis heute zum Wuppertaler Stadtmarketing. Warum die junge Elefantenkuh damals überhaupt Schwebebahn fuhr, ist leicht erklärt: … ... mehr auf rose1711.wordpress.com