Tag suchen

Tag:

Tag ezb

Um 5: DAX fällt wegen starkem Euro – Tage der lockeren Geldpolitik gezählt 27.06.2017 17:21:11

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Spätestens nach der Rede von EZB-Chef Mario Draghi heute Vormittag haben auch die letzten auf noch mehr Liquidität hoffenden Anleger eingesehen, dass es bei weiter guter Datenlage Anpassungen in der Geldpolitik geben wird. Und hier wird es keinen guten Zeitpunkt geben, auf den die Märkte nicht verschnupft reagieren werden, wenn dies in die Tat umge... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX im Minus, Commerzbank & Deutsche Bank legen gegen den Trend zu 27.06.2017 12:24:14

mdax prosiebensat.1 tecdax brexit commerzbank 514000 dax us-dollar psm777 konjunktur china fed deutsche bank markt & wirtschaft donald trump cbk100 gold euro 846900 ezb
Nach einem schwachen Handelsauftakt konnte der DAX bis zum Dienstagmittag einige Verluste wettmachen. Allerdings haben sich die Hoffnungen auf eine Fortsetzung der Rekordjagd ganz schnell wieder zerschlagen.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX gibt Signal für Korrektur – Lockere Geldpolitik keine Einbahnstraße 27.06.2017 10:57:03

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex gibt heute das technische Signal für eine Korrektur, die einige Hundert Punkte tief reichen kann. Die Reaktion im Euro und bei den Aktien nach der Rede von EZB-Präsident Mario Draghi zeigt, wie abhängig die Märkte noch von den Geldspritzen der Notenbanken sind.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Das könnten Yellen/Draghi heute bewirken 27.06.2017 09:19:11

a0aet0 titel brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Gestern haben die Bewegungen des Goldpreises viele Investoren verschreckt. Auch bei Bitcoin war einiges los. Ganz besonders interessant bleibt jedoch die positive Entwicklung der deutschen Wirtschaft. Siehe ifo Index.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX steigt nach starkem ifo-Index – Ölpreis bleibt Risiko 26.06.2017 17:08:17

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Die gute Stimmung in Deutschlands Chefetagen hat den Deutschen Aktienindex zum Start in die neue Woche angetrieben. Mit dem zwischenzeitlichen Sprung über 12.800 Punkte rücken das Allzeithoch und auch die Marke von 13.000 Punkten wieder in greifbare Nähe und dürften ein realistisches Wochenziel darstellen – wenn nicht die Geldpolitik oder auch der ... mehr auf dieboersenblogger.de

Wochenausblick KW26: DAX mit neuem Ausbruchsversuch? 26.06.2017 11:59:08

video quartalszahlen wall street konjunkturdaten mario draghi dax berichtssaison charttechnik italien usa fed donald trump 846900 ezb db x-markets
Trotz einiger neuer Rekordstände wollte dem DAX in den vergangenen Wochen der ganz große Ausbruch oder das Knacken der 13.000-Punkte-Marke nicht gelingen. Möglicherweise ist es in dieser Woche so weit.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX mit neuem Anlauf, Lufthansa hebt erneut ab 26.06.2017 11:50:45

mdax tecdax brexit commerzbank 555200 dax us-dollar konjunktur china deutsche post fed markt & wirtschaft donald trump cbk100 gold lufthansa 823212 euro 846900 ezb
Am vergangenen Dienstagvormittag erreichte der DAX ein neues Allzeithoch, scheiterte jedoch an der 13.000-Punkte-Marke. Der Rest der Handelswoche verlief wenig berauschend. Am Montag nimmt das wichtigste deutsche Börsenbarometer offenbar einen neuen Anlauf.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX weiter wechselhaft. ifo, Öl und Biotechs im Fokus 26.06.2017 10:26:00

mitte marktkommentar onemarkets unicredit dax us-dollar 710000 konjunktur daimler fed euro 846900 ezb hvb geldpolitik
Nach dem Anstieg auf ein neues Allzeithoch in der ersten Wochenhälfte kam es danach an den Aktienmärkten mehrheitlich zu Gewinnmitnahmen. Katalysator der Konsolidierung war unter anderem der schwache Ölpreis. Derweil stehen kommende Woche eine Reihe wichtiger Wirtschaftsdaten zur Veröffentlichung an.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX greift die 12.800 an – Geldpolitik könnte neue Impulse bringen 26.06.2017 09:48:04

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Der DAX ergreift die Chance und steigt wieder an die Hochs der vergangenen Woche, verbleibt aber damit in seiner eher neutralen Handelsspanne. Der stärkere Wochenauftakt schafft zunächst keine neuen Perspektiven. Erst ein Ausbruch über 12.800 Punkte würde neues Kurspotenzial in Richtung 13.000 Punkte eröffnen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold vom Sturz des Rohöl unbeeindruckt – weiter Warten 26.06.2017 09:09:04

mitte edelmetalle us-dollar charttechnik point & figure point & figure goldpreis fed sicherer hafen gold 965515 ezb
Rohöl notiert so tief wie seit November nicht mehr bei 43,01 USD und signalisiert jetzt wieder „Short“. Der Status des NYSE-BPI lautet weiterhin „Bear-Alert“. Spekulative Anleger bauen erste Shortpositionen auf. Bei den Aktienindizes und bei Gold ergaben sich keine neuen Signale.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Ein Jahr nach dem Brexit – wie ist die Lage? 26.06.2017 08:52:27

a0aet0 titel brexit notenbank wall street großbritannien mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Trotz der schwächeren britischen Währung ist das Wirtschaftswachstum auf der Insel schwächer geworden. Schuld ist auch der Brexit. Wie geht es nun weiter?... mehr auf dieboersenblogger.de

Neue Rekorde, aber… 25.06.2017 08:30:59

a0aet0 titel euro stoxx 50 brexit großbritannien mario draghi 965842 s&p 500 eu anleihenkaufprogramm dax charttechnik bankenkrise italien usa aktienmarkt dow jones janet yellen negativzinsen fed eu-austritt s&p 500 846900 ezb geldpolitik
Am Dienstag kletterten erst der DAX, und später auch der Dow Jones auf neue Rekordstände. Ziemlich bald nach diesen Höhepunkten kippte jedoch die Stimmung infolge eines kleinen Ölpreisproblems. Die Verluste blieben dabei hüben wie drüben des Großen Teiches doch eher überschaubar, weshalb es immer noch verfrüht erscheint, schon jetzt das Ende der Ra... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: Commerzbank trotzt dem schwachen Marktumfeld 23.06.2017 11:50:07

mdax tecdax brexit a1ml7j nordex commerzbank 555200 dax us-dollar konjunktur china a0d655 xxx deutsche post fed markt & wirtschaft donald trump cbk100 gold vonovia euro 846900 ezb
Am Freitagmittag muss der DAX mit leichten Kursverlusten leben. Aktuell halten sich diese noch in Grenzen. Allerdings beschäftigen sich einige Marktteilnehmer inzwischen ziemlich intensiv mit einer möglichen Korrektur an den weltweiten Aktienmärkten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX tritt auf der Stelle – Brisante Situation im Ölpreis 23.06.2017 10:18:23

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Wichtig für den DAX ist es jetzt, die Region knapp über 12.700 Punkten als Unterstützung zu halten. Dann besteht eine realistische Chance, dass der Markt in der kommende Woche einen neuen Anlauf auf die runde Marke von 13.000 Punkten startet. Zum Wochenschluss dürfte es allerdings wegen fehlender Impulse eher ruhig bleiben.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Achtung! Crashgefahr beim Öl 23.06.2017 08:37:08

a0aet0 video brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Börsianer hatten zunächst mit Sorge auf den Ölpreisverfall reagiert. Die Gefahr besteht, dass die Nachfrage nach Rohöl aufgrund einer schwächeren Konjunktur abnehmen könnte. Inzwischen scheinen sich Börsianer jedoch mit dem erneuten Ölpreisverfall abzufinden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Je mehr mit dem Aktien-Crash rechnen, desto weniger wird er kommen! 23.06.2017 10:36:22

a0aet0 titel großbritannien wall street mario draghi s&p 500 zinswende dax inflation griechenland italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen fed s&p 500 eurozone donald trump frankreich 969420 emmanuel macron euro 846900 965308 ezb pfund geldpolitik
Statt Inflationsängsten wird jetzt das Gegenteil befürchtet. Neben dem „Trump-Defekt“ wirken vor allem die fallenden Ölpreise der Reflationierung entgegen. Ist jetzt also die Zeit für einen massiven Aktiencrash gekommen?... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX ohne Impulse seitwärts – Ölpreisschwäche gegen Notenbank-Optimismus 22.06.2017 18:01:27

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Wer hat Recht? Der Ölpreis oder die Notenbanken. Letztere kommunizierten jüngst ihre konjunkturelle Zuversicht, während der Ölpreis eine andere Sprache spricht. Eine sinkende Nachfrage nach dem Schmierstoff der Weltwirtschaft könnte einen Abschwung indizieren, so die Angst der Investoren, nachdem gerade die US-Konjunktur schon im ersten Quartal des... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: DAX 16.000 Punkte? 22.06.2017 09:21:44

a0aet0 video brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Die Aktienmärkte haben in den vergangenen Jahren ein beeindruckendes Stimmungshoch erlebt. Der DAX hat neue Höchststände erreicht. Nun peilt das Barometer sogar die 13.000-Punkte-Marke an. Kein Wunder, dass sich einige Marktteilnehmer bereits fragen, ob Aktien zu teuer sind.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger kommen ins Grübeln, thyssenkrupp im Fokus 22.06.2017 12:07:00

mdax tecdax brexit 659990 sap dax us-dollar konjunktur china 716460 fed markt & wirtschaft donald trump merck gold thyssenkrupp euro 750000 846900 ezb
Auch am Donnerstag wird es nichts mit neuen Rekordständen im DAX. Allerdings halten sich die Kursverluste am Mittag in Grenzen. Blöd ist nur, dass Investoren nach der Kursrallye der vergangenen Jahre offenbar immer stärker darüber nachdenken, ob Aktien nicht zu teuer geworden sind.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX zeigt Stärke im Sommerloch – Warten auf gute US-Daten 22.06.2017 09:57:26

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex beweist in diesen Tagen abermals seine Stärke, hat aber gleichzeitig die maue Sommerzeit im Rücken. Die Stimmung bleibt nah der Rekordstände positiv. Niemand aber scheint es eilig zu haben, neue Engagements am Aktienmarkt aufzubauen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Das Jammern der Banker 22.06.2017 00:44:42

politik wirtschaftstheorie bundesbank digitalwährungen blockchain digital business wirtschaft bitcoin digitalisierung innovation jens weidmann fintech cryptocurrencies ezb
Wenn ein Geschäftsmann zur Bank kommt und einen Kredit will, um seine Insolvenz abzuwenden, nachdem ihn ein Konkurrent mit einer technischen Innovation ausgestochen hat, dann wird er in vielen Fällen kein Geld von seiner Bank mehr bekommen. Weil er für nicht mehr Konkurrenzfähig gehalten wird. Die Verdrängung von nicht konkurrenzfähigen Unternehmen... mehr auf neunmalsechs.blogsport.eu

Um 5: DAX fängt sich bei 12.700 Punkten – Suche nach Gründen für fallende Rohstoffpreise 21.06.2017 17:02:11

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex hat heute die Marke von 12.708 Punkten als vorläufige Unterstützung bestätigt. Möglicherweise ist nach der kleinen Pause auch bereits schon wieder die Jagd auf die 13.000-Punkte-Marke eröffnet. Doch weiterhin beschäftigt die Investoren die Suche nach den Gründen für die aktuell fallenden Rohstoffpreise.... mehr auf dieboersenblogger.de

Ist die Ära des Valiums an den Finanzmärkten vorbei? 21.06.2017 11:42:00

a0aet0 titel großbritannien wall street mario draghi s&p 500 zinswende dax inflation griechenland italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen fed s&p 500 eurozone donald trump frankreich 969420 emmanuel macron euro 846900 965308 ezb pfund geldpolitik
Valium ist ein Psychopharmaka, das Ängste bekämpft und die Nerven beruhigt. Es eine Nebenwirkung: Valium macht abhängig. Um einen anhaltenden Effekt zu erzielen, muss es regelmäßig eingenommen werden. An den Finanzmärkten heißt das Valium seit 2008 Geldpolitik. Mit Zinssenkungen und sintflutartiger Geldmengenausweitung entfaltet sie ähnliche Wirkun... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX im Rückwärtsgang, Nordex muss weiteren Schlag einstecken 21.06.2017 12:05:32

mdax tecdax deutsche telekom brexit 659990 555750 dax us-dollar konjunktur china fed markt & wirtschaft donald trump merck gold thyssenkrupp euro 750000 846900 ezb
Am Montag und Dienstagvormittag hatte es noch so ausgesehen, als sollte der DAX sofort in Richtung 13.000-Punkte-Marke durchmarschieren. Falsch gedacht. Bereits gestern setzten Gewinnmitnahmen ein. Am Mittwochmittag geht es damit weiter. Auch weil einige Marktteilnehmer wieder verstärkt über die negativen Folgen der lockeren Geldpolitik nachdenken.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX tritt den Rückzug an – Deutsche Aktien noch mit Luft nach oben 21.06.2017 10:04:47

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Deutschen Aktien ist gestern kurz vor dem Erreichen der 13.000-Punkte-Marke im DAX die Luft ausgegangen. Einige Anleger nutzten die Stärke, um Gewinne mitzunehmen. Die Stimmung bleibt aber insgesamt freundlich, auch wenn der Index zum heutigen Handelsstart weiter nachgibt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Autokreditblase in den USA? Euro ist nicht stark, sondern schwach! 21.06.2017 08:32:55

a0aet0 video brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Der US-Automarkt erlebte in den vergangenen Jahren einen regelrechten Boom. Jetzt fragen sich Marktteilnehmer, ob die hohen Kredite, die Autokäufer im Zuge dessen aufgenommen haben, irgendwann zu einem Problem werden könnten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX mit neuem Rekordhoch, jetzt soll auch die 13.000-Punkte-Marke fallen 20.06.2017 12:10:48

766403 mdax prosiebensat.1 tecdax brexit dax us-dollar psm777 konjunktur china volkswagen fed markt & wirtschaft donald trump gold enag99 euro 846900 ezb e.on
Gleich zu Beginn des Dienstaghandels kletterte der DAX auf ein neues Allzeithoch. Die 13.000-Punkte-Marke ist jedoch noch nicht gefallen. Dies scheint aber nur eine Frage der Zeit zu sein. Zumal die deutsche Wirtschaft weiterhin rund läuft und den Aktienmarkt beflügeln sollte.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold nach dem Abpraller an der 1300 tolles Chance-Risiko-Verhältnis 20.06.2017 10:56:08

titel edelmetalle us-dollar charttechnik point & figure point & figure goldpreis fed sicherer hafen gold 965515 ezb
Das Gold macht es weiter spannend. Es fehlte eigentlich nur der Durchbruch durch die 1300er-Marke, um sich dann Richtung 1480, dem aktivierten und bestätigten Point & Figure Kursziel, auf den Weg zu machen. Daher denke ich liebe Leserinnen und Leser, es gibt für Gold nach dem Abpraller an der 1300 ein tolles Chance-Risiko-Verhältnis.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX öffnet Tür zur 13.000 – Börsenampel bleibt bis August auf grün 20.06.2017 10:14:38

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft yen 846900 965515 ezb geldpolitik
Der wachsende Zusammenhalt Europas ausgedrückt durch die Frankreich-Wahlen schmeckt den Börsen. Das Rennen auf die 13.000-Punkte-Marke im Deutschen Aktienindex ist eröffnet.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: In Washington streitet jeder mit jedem über alles 20.06.2017 10:04:48

de0008469008 video brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 xc0009655157 us2605661048 dax brent us78378x1072 china ölpreis usa janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt öl opec rohöl us-wirtschaft ezb geldpolitik
Während der DAX seine Rekordjagd fortsetzt müssen Investoren viele neue Informationen verarbeiten. Dazu gehören nicht nur die jüngsten Wahlen in Frankreich und Großbritannien.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger schielen auf neue Höchststände 19.06.2017 11:45:19

mdax tecdax brexit dax us-dollar basf konjunktur china basf11 fed markt & wirtschaft 723610 donald trump gold thyssenkrupp euro 750000 846900 ezb siemens
Emmanuel Macron ist nicht nur neuer Präsident Frankreichs. Nun konnte er sich auch den für seine geplanten Reformen benötigten Rückhalt des Parlaments sichern. Dem DAX verhilft die allgemeine Erleichterung am Montagmittag zu einem deutlichen Plus. Allerdings müssen Anleger ab heute verstärkt die Brexit-Verhandlungen im Blick haben.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wochenausblick KW25: DAX – Großes Aufatmen 19.06.2017 11:23:32

video quartalszahlen wall street konjunkturdaten mario draghi dax berichtssaison charttechnik italien usa fed donald trump 846900 ezb db x-markets
Die Märkte atmen auf. Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat nun auch den Rückhalt des Parlaments. Für den DAX scheint damit die Rekordjagd weiterzugehen. Auch sonst dürfte es in dieser Woche alles andere als ruhig werden. Schließlich rücken nun die Brexit-Verhandlungen in den Mittelpunkt.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX springt Richtung Allzeithoch – Geldpolitik fällt als Unterstützung weg 19.06.2017 10:46:33

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex zeigt sich weiterhin in blendender Verfassung. Der Index springt zum Wochenstart an und notiert knapp unterhalb von seinem Allzeithoch bei 12.920 Punkten. Allerdings bleiben die Signale von den Börsen weiter etwas widersprüchlich. Die Investoren wägen das Risiko einer möglichen Sommerkorrektur gegen die Chance einer sich wi... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX: Ein Hauch von Normalität 19.06.2017 08:43:24

a0aet0 mitte großbritannien wall street mario draghi s&p 500 zinswende dax inflation griechenland italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen fed s&p 500 eurozone donald trump frankreich 969420 emmanuel macron euro 846900 965308 ezb pfund geldpolitik
Ganz locker, das war einmal. Die Chefin der amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed), Janet Yellen, gibt sich immer zugeknöpfter. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat sie die Leitzinsen angehoben. Und: Yellen hat weitere Zinsanhebungen in Aussicht gestellt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Das Longsignal lässt auf sich warten 19.06.2017 09:26:52

titel edelmetalle us-dollar charttechnik point & figure point & figure goldpreis fed sicherer hafen gold 965515 ezb
Der DAX erzielte am vergangenen Mittwoch ein neues Allzeithoch von über 12.900 Punkten, anschließend kam er jedoch wieder zurück. Die Indexstände zum Wochenschluss haben sich zu denen der Vorwoche jedoch nicht nennenswert verändert. Der Status des NYSE-BPI lautet weiterhin „Bear-Alert“. Bei den Rohstoffen wie Gold sind keine Änderungen zu verzeichn... mehr auf dieboersenblogger.de

Gratwanderung 18.06.2017 09:08:55

a0aet0 titel euro stoxx 50 brexit großbritannien mario draghi 965842 s&p 500 eu anleihenkaufprogramm dax charttechnik bankenkrise italien usa aktienmarkt dow jones janet yellen negativzinsen fed eu-austritt s&p 500 846900 ezb geldpolitik
Zwischen Genie und Wahnsinn liegt bekanntlich manchmal ein nur schmaler Grat. Das gilt offenbar aber auch für die beiden Begriffe Rallye und Crash, denn – so war es in dieser Handelswoche jedenfalls zu beobachten – hier war es ebenfalls nur eine Handbreit, die das eine vom anderen trennte.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: Daimler, BMW & Volkswagen im Anlegerfokus 16.06.2017 11:47:21

703712 mdax 604700 tecdax brexit commerzbank rwe dax us-dollar 710000 konjunktur daimler china heidelbergcement fed markt & wirtschaft donald trump cbk100 gold euro 846900 ezb
Am so genannten Hexensabbat kann sich der DAX von den gestrigen Kursverlusten erholen. Allerdings reicht es noch nicht für einen Angriff auf neue Rekordstände oder die 13.000-Punkte-Marke.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold Chart glänzt mit Verkaufssignalen 16.06.2017 09:38:12

mitte edelmetalle us-dollar charttechnik point & figure point & figure goldpreis fed sicherer hafen gold 965515 ezb
Gold gilt als sicherer Hafen in Krisenzeiten. Doch dazwischen ist es ein Gut das gehandelt wird, wie jedes andere auch. Es kommen Kauf- wie Verkaufssignale auf und man sollte sie wie in jedem anderen Underlying nutzen. Der Gold Chart glänzt mit Verkaufssignalen. Schauen wir einmal etwas genauer hin.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX kommt nach Allzeithoch wieder zurück – Kommt doch alles anders? 14.06.2017 17:30:40

a0aet0 brexit notenbank großbritannien wall street mario draghi s&p500 s&p500 dax brent japan china ölpreis usa janet yellen fed leitzinsen eu-austritt markt & wirtschaft öl opec rohöl 969420 us-wirtschaft 846900 965515 ezb geldpolitik
Die Verbraucherpreise sind in den USA weniger stark als erwartet gestiegen und auch die Einzelhandelsumsätze enttäuschten. Und das an einem Tag, an dem die US-Notenbank über ihre zukünftige Geldpolitik und die Zinsen entscheidet. Der US-Dollar zumindest ging schon mal auf Talfahrt und ermöglichte dem Gold ein kleines Comeback in Richtung 1.275 US-D... mehr auf dieboersenblogger.de

Macron mit absolutistischer Machtfülle – Kommen jetzt die großen Wirtschaftsreformen und die französische Aktienhausse? 14.06.2017 10:42:51

a0aet0 mitte großbritannien wall street mario draghi s&p 500 zinswende dax inflation griechenland italien china ölpreis usa aktienmarkt dow jones janet yellen fed s&p 500 eurozone donald trump frankreich 969420 emmanuel macron euro 846900 965308 ezb pfund geldpolitik
Mit einer erdrückenden Parlamentsmehrheit könnte der neue französische Staatspräsident Emmanuel Macron mühelos durchregieren. Er könnte die französische Industriewüste wieder fruchtbar machen. Und dann stünde der seit 2010 weit hinter dem DAX herhinkende französische Aktienindex CAC 40 vor einer gewaltigen Aufholjagd.... mehr auf dieboersenblogger.de