Tag suchen

Tag:

Tag ezb

Um 5: DAX ohne wirklichen Drang nach oben – Wall Street fiebert Steuerreform entgegen 15.12.2017 17:08:09

ölpreis öl mario draghi opec usa xc0009655157 rohöl de0008469008 dax janet yellen 846900 wti brent fed brexit ezb markt & wirtschaft wall street china geldpolitik
Nach dem Verfall am Mittag kam tatsächlich etwas Bewegung in den deutschen Aktienmarkt. Angeschoben von einer starken Wall Street und einem Euro wieder auf dem Rückzug konnte der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) zwischenzeitlich wieder die Pluszone erreichen. Aber für mehr reichte es nicht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 15. Dezember 2017 15.12.2017 12:08:26

865985 usa adidas se0000106270 872318 deutsche telekom fed rocket internet notenbank hennes & mauritz ca0679011084 us68389x1054 a12ukk us0378331005 de000a12ukk6 555750 755140 870450 871460 823212 lufthansa apple leitzins de0005557508 inflation oracle de000a1ewww0 de0008232125 presseschau ezb h&m de0007551400 a1ewww barrick gold beate uhse
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Inflation als EZB-Ziel, die Lohnentwicklung in den USA, sowie die Auswirkungen der Kryptowährungen auf den Goldmarkt. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Deutsche Telekom, Lufthansa, adidas, Rocket Internet, Nordex, Beate Uhse, H&M, Apple, Oracle, Barrick Gold.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX 13.000 Punkte zum Verfall – Was kommt danach? 15.12.2017 10:36:26

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Mit der Marke von 13.000 Punkten zum Verfall der Optionen am Terminmarkt heute Mittag dürfte sich die Mehrheit der Investoren schon angefreundet haben. Auch deshalb, weil es genau die Mitte der Seitwärtsspanne des DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) in den vergangenen Wochen ist. Deshalb sollte sich der Index bis zum Verfallstermin um 13 Uhr nic... mehr auf dieboersenblogger.de

Ist geldpolitisch auch 2018 das ganze Jahr Weihnachten? 15.12.2017 09:44:51

europa ölpreis usa aktienmarkt titel dow jones de0008469008 janet yellen fed markt & wirtschaft wall street s&p 500 bundestagswahl donald trump eurozone bank of japan mario draghi gold euro zinswende devisen dax 846900 inflation 965515 ezb japan china geldpolitik
Auf ihren Notenbanksitzungen verhalten sich Fed und EZB erwartungsgemäß und damit Finanzmarkt-schonend. Anlegerfreundlich fallen daneben auch die Ausblicke aus. Während sich die Fed nur auf den ersten Blick restriktiv zeigt, muss in Europa auch angesichts politischer Risiken wie den Nationalwahlen in Italien niemand Angst vor einer Zinswende der EZ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verteidigt 13.000 Punkte – EZB-Sitzung ohne Impulse 14.12.2017 16:58:41

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Weder die Federal Reserve noch die Europäische Zentralbank vermochten es, den Aktienmärkten vor Weihnachten noch einmal Leben einzuhauchen. Auf den ersten Blick könnte man meinen, die Anleger am deutschen Aktienmarkt hätten Angst vor einer Zinserhöhung durch die EZB gehabt. Denn kurz nach 13.45 Uhr, als diese ausblieb, drehte der Index wieder nach ... mehr auf dieboersenblogger.de

Da bren(n)t ja was… 14.12.2017 12:43:01

ölpreis goldpreis usa titel xc0007924514 video eia wti fed sicherer hafen xc0009677409 xd0015948363 zertifikate & derivate öl edelmetalle xc0009655157 gold rohöl brent us-dollar charttechnik 965515 ezb
Während viele Marktbeobachter nahezu hyperventilierten, aufgrund der Tatsache, dass an den Terminbörsen die ersten Bitcoin Futures gehandelt wurden, tat sich auch an den Märkten, die eher die Freunde traditioneller Investments ansprachen, einiges. Nicht so sehr erfreulich für die Anhänger des Goldes war, dass dieses auf den tiefsten Stand seit Ende... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX bleibt in seiner Handelsspanne – China folgt den USA mit Zinserhöhung 14.12.2017 09:53:32

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Zinserhöhung abgehakt und auch der Ausblick der US-Notenbank hat wie befürchtet bis auf die Tatsache, dass auf dem bereits starken Niveau keine weitere deutliche Verbesserung am Arbeitsmarkt mehr erwartet wird, keine wirklichen Neuigkeiten ans Tageslicht befördert. Die Federal Reserve geht für 2018 von drei weiteren Zinsanhebungen aus, der Markt er... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: China und USA heben Leitzinsen an 14.12.2017 09:06:40

ölpreis usa de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
Auch im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) ist das Thema des Tages die jüngste Leitzinsanhebung der US-Notenbank Fed.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX schon im Weihnachtsurlaub – Holt ihn die US-Notenbank zurück? 13.12.2017 17:04:29

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die Erwartungen an die Ergebnisse der Sitzung der US-Notenbank heute Abend sind mindestens genauso hoch wie die Befürchtungen, dass die Federal Reserve die wichtigsten Antworten schuldig bleibt. Anleger erhoffen sich nicht weniger als einen Fahrplan für die Zinserhöhungen im kommenden Jahr.... mehr auf dieboersenblogger.de

Das Börsenwort des Jahres 2017 13.12.2017 11:29:36

ölpreis usa aktienmarkt titel dow jones de0008469008 janet yellen fed markt & wirtschaft wall street s&p 500 bundestagswahl donald trump eurozone bank of japan mario draghi gold euro zinswende dax 846900 inflation 965515 ezb japan china geldpolitik
Es ist die Zeit der Wörter des Jahres. Was könnte wohl das Börsenwort des Jahres 2017 sein? Ich schlage „Risikounbekümmertheit“ vor. Denn obwohl überall Risiken lauern, schweben - ähnlich wie bei Peter Schillings Major Tom „Völlig losgelöst von der Erde“ - die Aktien völlig schwerelos.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Fed-Sitzung im Blick 13.12.2017 08:34:58

ölpreis usa de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
Der Ausgang der Senatsnachwahlen im US-Bundesstaat Alabama dürfte die Steuerreform nicht beeinflussen, allerdings sollten die Handlungsmöglichkeiten für US-Präsident Donald Trump eingeschränkt werden. Die Folgen für die Wall Street und letztlich auch für den DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) sind schwer abzusehen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX wartet weiter ab – Fed wird Antworten schuldig bleiben 13.12.2017 10:11:25

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die Märkte erwarten das erste Mal zwei Zinserhöhungen in den USA im Verlauf des Jahres 2018. Bisher lag die Erwartungshaltung immer bei nur einer Anhebung. Die Steuerreform, steigendes Wachstum und höhere Inflationsraten könnten die Federal Reserve im nächsten Jahr aber zu weiteren Zinsanhebungen bewegen. Allein wann ist bislang unbekannt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX behauptet sich, aber mehr geht nicht – Geduld ist gefragt 12.12.2017 17:13:21

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Vor den geldpolitischen Sitzungen in dieser Woche üben sich die Marktteilnehmer in Geduld. Der Deutsche Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) konnte sich zwar behaupten, aber mehr war nicht drin. Die Kursverluste zum Handelsstart in Richtung 13.000 Punkte wurden im Tagesverlauf wieder gut aufgeholt, zu einem Angriff auf den 13.200er Wi... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Kommt die Wende im Nasdaq heute? 12.12.2017 08:45:43

ölpreis usa de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
Die Märkte schauen auf die US-Notenbank Fed. Ein Grund, warum sich Anleger zu Beginn dieser Woche zurückhalten und sich der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) nur wenig bewegt zeigt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX knickt ein – Zurückhaltung vor geldpolitischen Entscheidungen 12.12.2017 09:58:54

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Dass die US-Notenbank morgen die Zinsen anheben wird, gilt mit 87,6 Prozent als so gut wie sicher. Dass sie im Januar die Füße still halten wird ebenso. Allerdings was die Zeit danach angeht, ist in den Köpfen der Investoren Grübeln angesagt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Die Mauer 13.200 steht – Anschlag in Manhattan vermiest die Stimmung 11.12.2017 17:16:58

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Unüberwindbar scheint zum jetzigen Zeitpunkt noch die Marke von 13.200 Punkten im Deutschen Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008). Nachdem es vorbörslich so aussah, als könne heute der Start für die Weihnachtsrally erfolgen, bröckelte der Index im Verlauf des Tages immer weiter ab. Die Unsicherheit über einen möglichen Terroranschlag i... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: Zuversicht am deutschen Aktienmarkt – US-Geldpolitik im Fokus 11.12.2017 10:06:33

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat in der vergangenen Woche nichts anbrennen lassen und wichtige technische Unterstützungen verteidigt. Das gibt Grund zur Zuversicht, dass es in diesem Jahr noch eine Weihnachtsrally am deutschen Aktienmarkt gibt. Jetzt warten die Anleger auf das technische Signal nach oben, das bei einem Anstieg über 13... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Rohstoff-Bullen warten auf Neuigkeiten 11.12.2017 08:49:17

goldpreis titel fed sicherer hafen edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar charttechnik 965515 point & figure ezb rohstoffe
Wie erwartet: Die Aktienindizes der Hauptmärkte erholten sich nach dem sehr schwachen Freitag vor gut einer Woche schnell wieder. Neue Allzeithochs wurden jedoch nicht erzielt. Die „Börsenampel“ steht weiterhin auf „grün“. Dagegen gab es bei den Rohstoffen, Währungen und Zinsen keine neuen Signale.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Weihnachts-Rally im DAX voraus? 11.12.2017 08:31:48

ölpreis usa de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
In dieser Woche könnte es so weit sein. Anleger warten auf das Signal für die diesjährige Weihnachts- bzw. Jahresend-Rally im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008).... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX kann 13.200 nicht halten – US-Arbeitsmarktdaten gut, aber nicht zu gut 08.12.2017 17:19:43

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die Arbeitsmarktdaten aus den USA haben die Erwartungen zwar leicht übertroffen, waren aber nicht so gut, als dass sie das Tempo künftiger Zinsanhebungen durch die US-Notenbank erhöhen dürften.... mehr auf dieboersenblogger.de

Goldpreis: Verpasste Gelegenheit? 08.12.2017 09:10:26

goldpreis nicolai tietze titel deutsche bank fed sicherer hafen zertifikate & derivate edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar 965515 ezb db x-markets rohstoffe
Auch wenn Goldpreis-Bullen zuletzt ein teilweise vorteilhaftes Umfeld vorfanden, konnten die Notierungen nicht entsprechend davon profitieren. Das heißt jedoch nicht, dass die Goldpreisrallye damit endgültig abgesagt ist.... mehr auf dieboersenblogger.de

Viele Wege zum privaten Glück im Eigenheim 08.12.2017 07:30:11

meine privaten finanzen titel wohn-riester immobilienpreise bauzinsen leitzinsen eigenheim immobilienfinanzierung zinsen riester-rente eigenkapital kredit ezb nullzinspolitik immobilien finanzierung
Steigende Immobilienpreise und anhaltend niedrige Bauzinsen – diese Mischung stellt immer mehr Deutsche vor die Frage: Soll ich mich an das Thema Eigenheim wagen oder nicht. Die Herangehensweisen sind verschieden und enden hoffentlich im privaten Glück in den eigenen vier Wänden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Ist die Jahresend-Rallye bereits verfrühstückt? 08.12.2017 09:45:57

ölpreis heard in new york usa aktienmarkt titel dow jones de0008469008 janet yellen fed markt & wirtschaft wall street s&p 500 bundestagswahl donald trump eurozone bank of japan mario draghi gold euro zinswende dax 846900 inflation ezb japan china geldpolitik
Mit Steuersenkungen wird die US-Wirtschaft entlastet. Vor allem die Unternehmensseite profitiert. Über Umsatz- und Gewinnsteigerungen gewinnt damit der Fundamentalismus an Aktieneinfluss. Aber war die Steuerreform nicht erwartet worden? Ist sie also schon in den Kursen eingepreist? Überhaupt, könnte ein steuersenkungsbedingt höheres Wirtschaftswach... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Der DAX steigt wieder! Mögliche Ziele 08.12.2017 08:32:51

ölpreis usa mitte de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
Ein schwächerer Euro und die gute Stimmung an der Wall Street sorgen am Freitagvormittag für ordentlich Schwung im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008). Ist dies endlich die Jahresendrally?... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX wagt nächsten Versuch – 13.200 Punkte machen den Weg frei 08.12.2017 10:56:35

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat den Turnaround vom Mittwoch wie erwartet genutzt und baut seine Gewinne nun nach oben aus. Jetzt geht es um die Marke von 13.200 Punkten. Hier liegt ein „Betonwiderstand“, der in den vergangenen Wochen nicht überschritten werden konnte. Gelingt es in diesem Anlauf, sind weitere Kursgewinne bis zum Jahr... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX weiter richtungslos – Potenzielle Käufer halten sich noch zurück 07.12.2017 17:09:10

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) konnte sich heute nicht für eine Richtung entscheiden – weder aufwärts noch abwärts. Nach der Stabilisierung am gestrigen Tag war der Wille für eine Ausdehnung der Bewegung nach oben zwar da, allerdings kamen keine neuen Käufer in den Markt, um den Aufwärtstrend am Vormittag verteidigen zu können.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX mit starkem Signal – Kein Drang in sichere Häfen 07.12.2017 10:58:26

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Aus technischer Sicht hat sich die Situation am deutschen Aktienmarkt mit dem gestrigen Tag verbessert. Damit sind die Chancen für eine Jahresendrally gestiegen. Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat die Marke von 12.954 Punkten zum Handelsschluss hinter sich gelassen und durch den Turnaround ein starkes Zeichen gesetzt. Damit sind die Bul... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Umkehrkerze im DAX – kommt jetzt die Jahresendrally? 07.12.2017 08:48:52

ölpreis usa de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
Im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) sah es in den vergangenen Tagen wenig rosig aus. Allerdings scheint sich nun eine Wende anzubahnen, so dass die Jahresendrally endlich starten könnte.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX kämpft sich zurück – Bücher werden langsam geschlossen 06.12.2017 17:19:00

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Zurzeit nehmen die Investoren rund um den Globus einen Teil ihrer in diesem Jahr aufgelaufenen Gewinne mit. Und es ist jetzt noch nicht klar, auf welchem Kursniveau Käufe für neue Positionierungen für das Jahr 2018 in den Markt kommen werden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: In Asien rufen Sie: Ausverkauf! 06.12.2017 09:15:42

ölpreis usa de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
Schlechte Nachrichten für den DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008). Die Vorgaben aus Asien sehen alles andere als gut aus, so dass der heutige Handelstag hierzulande ziemlich stürmisch ausfallen könnte.... mehr auf dieboersenblogger.de

Während Amerika schon ernsthaft Standortpolitik betreibt… 06.12.2017 11:16:17

ölpreis usa aktienmarkt titel dow jones de0008469008 janet yellen fed markt & wirtschaft wall street s&p 500 bundestagswahl donald trump eurozone bank of japan mario draghi gold euro zinswende dax 846900 inflation ezb japan china geldpolitik
Trump kann doch noch mehr als tweeten. Er hat eine Steuerreform durchgepaukt, die mit der Senkung von Unternehmenssteuern „Schmackes“ hat. Mit dann reduzierten unter dem Durchschnitt der großen Industriestaaten liegenden Steuersätzen wird der US-Wirtschaftsstandort attraktiver. Bleibt vom Brutto mehr Netto übrig, wird das amerikanische Firmen animi... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kämpft um die Unterstützung – Gewinnmitnahmen auf breiter Front 06.12.2017 10:15:09

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Fallende Kurse an der Wall Street und ein darauf folgender breiter Ausverkauf in Asien zwingen den DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) heute zu einer Entscheidung. Wenn es der Index bis zum Handelsschluss nicht schafft, sich über der Unterstützung von 12.954 Punkten zu halten, droht zunächst der Rutsch bis auf 12.700 Punkte. Dort wäre dann die H... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX im trendlosen Niemandsland – 12.954 Punkte müssen halten 05.12.2017 16:58:02

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Es ist auffällig, dass die Märkte gerade eine starke Sektor-Rotation durchlaufen. Technologietitel werden gemieden, die Old Economy wird angesteuert. Investoren erhoffen sich vor allem dort die Profiteure der wahrscheinlich kommenden Steuerreform in den USA, während die Technologieaktien bereits sehr hohe Bewertungen erreicht haben.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX rotiert auf der Stelle – US-Börsen rotieren von Technologie in Old Economy 05.12.2017 09:53:18

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Rettung durch Rotation war gestern der stabilisierende Faktor an der New Yorker Börse. Zwar gab es erneut teilweise heftige Verkäufe bei Technologieaktien, das frei gewordene Kapital floss aber zugleich in Bank- und Ölaktien. Das erklärt das Phänomen eines steigenden Dow Jones (WKN: 969420 / ISIN: US2605661048) bei zugleich erneut fallenden Kursen ... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Rettung durch Rotation? Was den DAX stabilisiert 05.12.2017 08:42:28

ölpreis usa de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
Trotz der guten Nachrichten, konnten vor allem die US-Technologiewerte an der Nasdaq zuletzt keine besonders gute Performance an den Tag legen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX erobert runde Marke zurück – Fokus bleibt auf US-Technologiewerten 04.12.2017 16:52:04

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die guten Vorgaben aus Übersee haben dem Deutschen Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) heute auf die Sprünge geholfen. Während die großen Aktien im Dow Jones nach der Zustimmung des US-Senats zur Steuerreform weiter anziehen, gilt der Fokus mehr den Technologieaktien an der Nasdaq, die immer noch in der Korrektur feststecken.... mehr auf dieboersenblogger.de

Gold: Was war da los? 04.12.2017 09:45:06

goldpreis titel fed sicherer hafen edelmetalle xc0009655157 gold us-dollar charttechnik 965515 point & figure ezb rohstoffe
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) fiel am Freitagvormittag um über 250 Punkte (rund 1,9 Prozent) auf 12.810, erholte sich auf über 13.000 und fiel nach 17 Uhr erneut bis zum Endstand von 12.861. Die US-Börsen hatten nach 17 Uhr eine ähnliche Korrektur zu vermelden. Angesichts solcher Turbulenzen an den Aktienmärkten könnten Anleger verstär... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kämpft um die 13.000 – US-Schuldengrenze wird wieder Thema 04.12.2017 09:54:35

ölpreis usa de0008469008 janet yellen wti fed brexit markt & wirtschaft wall street öl mario draghi opec xc0009655157 rohöl dax 846900 brent ezb china geldpolitik
Die vom US-Senat endlich abgesegnete Steuerreform lenkt gerade von den Ermittlungen in der Russland-Affäre und von der Tatsache ab, dass die US-Regierung am Freitag erste Ämter schließen muss, wenn bis dahin keine Anhebung der Schuldengrenze beschlossen wird. Interessanterweise konnte man sich auf die viel teurere Steuerreform einigen, aber nicht ü... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Wie die Märkte auf die Steuerreform reagieren 04.12.2017 08:49:06

ölpreis usa de0008469008 janet yellen video wti fed leitzinsen brexit wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl dax 846900 brent charttechnik ezb china geldpolitik
Sowohl hierzulande als auch in den USA müssen Investoren sehr vieles beachten. Von der US-Steuerreform, über die Russland-Affäre, bis hin zur OPEC müssen viele marktbewegende Nachrichten verarbeitet werden.... mehr auf dieboersenblogger.de

„Die Volatilität im Auge behalten!“ 03.12.2017 11:00:05

volatilität fed markt & wirtschaft bank of japan zinswende berichtssaison inflation ezb konjunktur geldpolitik
Nach Monaten niedriger Volatilität bei steigenden Märkten kann der Handel nach Einschätzung von Edmond-de-Rothschild-Finanzexperte Benjamin Melman unberechenbar werden.... mehr auf dieboersenblogger.de