Tag suchen

Tag:

Tag biographie

[Rezension] Marianne Zückler - Osteuropaexpress 23.05.2017 22:10:00

europa homosexualität biographie leseeindrücke rezension erlebnisbericht leben texte charaktere osteuropa interview realiät gesellschaft
Rückentext:Die Lebensfäden von acht Protagonisten verweben sich zu einem großen Teppich, in dem Einschüchterung und Ausgrenzung, aber auch Liebe und Freiheit ineinander gehen. Sie gewähren uns Einblicke in eine Welt, in der viele Menschen wegen ihrer sexuellen Identität ... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

[Filme] The Fear of 13 19.05.2017 22:04:00

amerika filme gefängnis biographie rezension wahre begebenheit dokumentation todesstrafe realität
... mehr auf jarisflimmerkiste.blogspot.com

AB 8. JUNI IM KINO: Born to be blue (Robert Budreau) 03.05.2017 18:31:16

callum keith rennie musik biographie alamode film musikfilm biopic filme 2015 carmen ejogo filmmusik robert budreau ethan hawke
Biopic über Jazzlegende Chet Baker mit einem brillianten Ethan Hawke in der Hauptrolle: Jazztrompeter Chet Baker befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere, als er auf Tour in Italien wegen [...] The post AB 8. JUNI IM KINO: Born to be blue (Robert Budr... mehr auf leselink.de

Jutta Rosenkranz: Mascha Kaléko (Rezension) 26.04.2017 07:15:20

kaleko biographie lyrik buchblogger literatur rezension lesen sekundärliteratur
Ein Leben in Versen Anstatt der üblichen Statistik Gönnt der Autorin etwas Mystik! Die ganz privaten Lebensdaten Wird euch ihr Grabstein einst verraten. […] Mascha Kaléko wird 1907 in Galizien als Kind jüdischer Eltern geboren. Mit ihren Eltern zieht sie schon in jungen Jahren mehrfach um, zuerst nach Frankfurt, danach nach Marburg, schliessl... mehr auf denkzeiten.com

Neu im Bücherregal 12.04.2017 20:32:01

oetinger reihe chick-lit stephen king fischer verlage biographie jugendbuch new adult kurzgeschichte heyne verlag droemer knaur carlsen verlag harper collins bastei lübbe piper verlag fantasy c. bertelsmann belletristik unterhaltung thriller buch horror sub-zuwachs liebesroman cbt aufbau verlag sub ebook
In den letzten drei Wochen hat sich ganz schön was angesammelt. Schuld daran sind diverse Vorbestellung, Überraschungspost und die freundliche Unterstützung von NetGalley. Da ich allerdings schon einige der Bücher gelesen und zum Teil auch rezensiert habe, ist der SUB-Zuwachs gar nicht mal so groß. Hier freue ich mich besonders auf den ersten Band ... mehr auf

Paul Auster – 4 3 2 1 (Buch) 11.04.2017 14:34:48

biographie romane & lyrik bücher & gedrucktes bildungsroman roman lit rowohlt kontingenz
It’s all one song oder: 4 3 2 1 – Paul Austers Opus magnum In jedem dicken Buch, hat der Kulturhistoriker Robert Darnton einmal gesagt, steckt ein dünnes, das schreit: ‚Ich will hier raus!‘. Wenn dem nun wirklich so wäre, warum braucht es denn dann noch dicke Bücher? Darntons Sentenz mag sicher für eine Vielzahl [...]... mehr auf booknerds.de

[Rezension] W.G. Sebald - Die Ringe des Saturn 09.04.2017 12:00:00

biographie leseeindrücke literatur zeitgeschehen historisch erinnerungen rezension kunst erlebnisbericht erzählung reise realiät geschichte wissen literarisch
Rückentext:Im August, dem Monat, der von alters her unter dem Einfluss des Saturn steht, wandert W. G. Sebald durch die einsame Heidelandschaft der englischen Grafschaft Suffolk, besichtigt verfallene Landschlösser, spricht mit alten Gutsbesitzern und stößt immer wieder auf die Spuren wundersamer G... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Fritz J. Raddatz: Rainer Maria Rilke (Rezension) 08.04.2017 10:34:27

biographie literatur rezension neue und ältere literatur rilke sekundärliteratur
Überzähliges Dasein. Biogrraphie „Ich bin wie eine leere Stelle“ Inhalt Rose, oh reiner Widerspruch, Lust, Niemandes Schlaf zu sein unter soviel Lidern. Am 4. Dezember 1875 wird Rainer (eigentlich René) Maria Rilke in Prag geboren. Die Kindheit ist schwierig, die Mutter verlässt die Familie bald, die Narben davon und auch einer dem sensiblen Gemüt ... mehr auf denkzeiten.com

[Rezension] Harper Lee - Wer die Nachtigall stört 04.04.2017 22:25:00

ethik biographie leseeindrücke literatur politik rezension auszeichnung klassiker belletristik gesellschaft geschichte literarisch abenteuer
Rückentext:Dies ist die Neuausgabe eines modernen Klassikers der Weltliteratur: ein packender Roman über Unrecht und Gerechtigkeit, über Rassismus und Fremdheit und ein flammendes Plädoyer für die Gleichheit aller Menschen. 1960 in den USA publiziert, wurde «Wer die Nachtigall stört…» schnell ein W... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

The Big Short (2015) 31.03.2017 23:02:12

usa 121 bis 130 minuten biographie fsk 6 8 punkte komödie 01 filme film 2015 drama realfilm
Nachdem wir heute aufgrund des famosen Wetters zum ersten Mal in diesem Jahr draußen zu Abend gegessen haben, sind wir nur widerwillig ins Haus zurückgekehrt. Sommer ist es dann eben doch noch nicht. Somit bin ich aber endlich in den Genuss von „The Big Short“ gekommen, der mir bereits häufig ans Herz gelegt wurde. Spätestens seit ̷... mehr auf moviescape.wordpress.com

Andrea Hirata - Die Regenbogentruppe 31.03.2017 07:33:00

biographie 4-sterne roman
... mehr auf juliasbuchblog.blogspot.com

Goethes Gute Seele - Sigrid Damm 'Christiane und Goethe' 20.05.2013 19:23:00

biographie goethe sachbuch christiane vulpius weimar sigrid damm
... mehr auf biblionomicon.blogspot.com

[Rezension] Milena Agus - Die Frau im Mond 12.06.2015 14:31:00

biographie leseeindrücke liebesgeschichte familiengeschichte
Inhalt:Eine Enkelin, die das Leben ihrer Grossmutter schildert. Eine junge Frau auf der Suche nach Liebe und die Hingabe ihres Sohnes an die Musik... Meine Meinung:Es ist lange her, seit ich ein Buch von Milena Agus ge... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

[Rezension] „Türke, aber trotzdem intelligent“, Selcuk Cara (Edel) 25.03.2016 08:58:16

bücher talent biographie rezension integration autobiographie buch vorurteile lesen türkei rezensionsexemplar migration begabung migrationshintergrund
Ausgabe: Klappenbroschur Seiten: 192 Verlag: Edel Germany Erscheinungsdatum: 14. März 2016 ISBN-10: 3841903649 ISBN-13: 978-3841903648 Inhalt Er wollte immer gerne (nur) Mensch sein und sich selbst verwirklichen. Dabei wurde er oftmals mit der harten Realität konfrontiert, dass man in ihm nur „den Türken“ sah. Meinung und Fazit Gerade in der aktuel... mehr auf lesenundmehr.wordpress.com

Rezension: Malte Herwig – Die Frau, die nein sagt (Françoise Gilot) 21.07.2015 07:30:22

biographie picasso frau kunst malerin sachbücher leben. künstlerin françois gilot
Muse, Malerin – Françoise Gilot über ihr Leben mit und ohne Picasso Das Leben muss riskiert werden, um gelebt zu sein Wenn du wirklich leben willst, musst du Dramatisches riskieren, sonst lohnt sich das Leben nicht. Wenn du riskierst, erlebst du auch schlimme Dinge, aber du lernst vor allem eine Menge und lebst und verstehst […]... mehr auf denkzeiten.com

Hawking – Die Entdeckung der Unendlichkeit (Film, DVD/Blu-ray) 28.03.2015 02:09:02

james marsh biographie jane hawking physik spielfilme ascot elite home entertainment stephen finnigan dokumentation anthony mccarten dokumentationen stephen hawking audiovisuelles eddie redmayne ascot elite biopic felicity jones
Alles sehr ungewöhnlich, aber durchaus erfreulich… 1. bekommt man als Book- und Filmnerd nicht alle Tage Material vor die Nerdsbrille, das ganz aktuell mit einem Oscar verziert wurde und vierfach nominiert wurde. 2. Bestand zumindest für den tüddeligen Nerd selten so große Verwechslungsgefahr, gibt es doch seit 2004 ein ähnliches Biopic mit dem gro... mehr auf booknerds.de

Autobiographie 23.05.2015 10:08:36

kritisiert menschlicher irrsinn schrift biographie menschheit medien geschwafel tagespalaver kritik medialer auswurf kommerz meinung gemeint schwafelecke kunst gedanken sprache und schrift meinung musik und medien buch menschen gesellschaft personen
Jeder, dessen Namen nur irgendwie in einer Art und in Verbindung mit anderen berühmten Personen öffentlich gern genutzt wird, schreibt eine Autobiographie, um seinem nutzlosen Dasein noch einen Sinn zu geben – so der Glaube. Glaube kann aber auch Aberglaube … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

[Rezension] Amélie Nothomb - Eine heitere Wehmut 21.06.2015 14:55:00

biographie leseeindrücke asien erinnerungen japan
Inhalt:Zurück nach Japan! Für einen Dokufilm über ihr Leben reist Amélie Nothomb nach 20 Jahren wieder nach Japan, um dort die Plätze ihrer Kindheit aufzusuchen. Es wird eine wehmütige Reise...Meine Meinung: ... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Raumpatrouille – Matthias Brandt 21.09.2016 18:34:50

willy brandt biographie raumpatrouille kindheit erzählungen deutsche literatur grenzen belletristik vater matthias brandt bonn kind uncategorized geschichte
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren. So ging es mir bei diesem schmalen Büchlein. Beim Durchschauen der Vorschauen und Leseexemplare im Frühsommer blieb der Band von Matthias Brandt aufgrund des mich nicht neugierig machenden Klappentextes, dem mir unbekannten Autor und dem merkwürdigen Cover links liegen. Nachdem bei Erscheinen begeistert... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Rezension: David Foenkinos – Charlotte 31.08.2015 07:49:43

tod biographie rezension nazis foenkinos roman kunst auschwitz flucht leben. neuerscheinungen / zeitgenössische literatur charlotte salomon
Das ganze Leben in einem Kunstwerk Charlotte lernt früh, dass der Tod ein teil des Lebens ist. Sie greift nach den Tränen ihrer Mutter. Die um ihre Schwester trauert wie am ersten Tag. Manche Wunden heilen nie. Charlotte Salomon ist die Tochter eines Arztes und dessen Frau Franziska. Diese steht in einer langen Reihe von […]... mehr auf denkzeiten.com

H WIE HABICHT - Helen Macdonald 21.11.2015 09:54:00

tod biographie allegria tiere sachbuch spiritualität trauer 5 punkte
... mehr auf booksandbiscuit.blogspot.com

Kolbe – Andreas Kollender 07.03.2016 20:39:06

spion biographie politthriller bern drittes reich politik rezension besprechung kollender dokumente pendragon washington deutsche literatur verzweiflung deutsches reich belletristik kolbe auswärtiges amt stauffenberg zweiter weltkrieg zerbombt spionage geschichte historischer roman
‚Tue das Richtige und habe keine Angst.‘ Mit diesem Satz seines Vaters im Kopf kommt Fritz Kolbe zurück in ein Deutsches Reich, das seines nicht mehr ist. In Afrika hat er als Vizekonsul gearbeitet, doch das war unter dem Kaiser, jetzt regiert da dieser kleine Schreihals mit dem lächerlichen Bart. Schon auf der Überfahrt wird […]... mehr auf analoglesen.wordpress.com

[Filme] The Imitation Game 26.03.2016 20:14:00

filme biographie humor drama geschichte wissen
Für mich gab es eigentlich nur einen Grund, "... mehr auf jarisflimmerkiste.blogspot.com

Bernd-Lutz Lange: Magermilch und lange Strümpfe 05.07.2015 01:10:58

biographie rezension ddr kindheit rezensionen
Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Als ich begann, Thomas Brussigs “Das gibt’s in keinem Russenfilm” zu lesen (das ich immer noch nicht beendet habe…), fiel mir beim Lesen auf, dass ich zum Teil einfach zu wenig über die DDR … ... mehr auf seitengeraschel.wordpress.com

ePub- und Kindle-eBook-Lesetipps zum Wochenende [Deals] 26.06.2015 18:24:40

biographie epub kindle gardasee thriller deals ebooks
ePub- und Kindle-eBook-Lesetipps zum Wochenende [Deals] ist ein Artikel von eBook-Fieber ... mehr auf ebook-fieber.de

Lato, der Lauscher 20.12.2016 18:00:26

zeichnung biographie issuu latos werkstatt lato buchalov leben buch tusche blog buchalovs tagebuch
Jetzt hat Juergen es getan. Seit Monaten liegen der Text und die dazugehörigen Illustrationen zu „Lato, dem Lauscher“ auf seinem Rechner. Ich weiss nicht so genau, was ihn darin gehindert hat, das Ganze zu veröffentlichen. Aber jetzt hat er es … Weiterl... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Schnell, ein Tausendseiter 01.02.2017 21:29:57

schenk biographie liebe lyon deutschland widerstand französische literatur deutsche literatur studentin krieg belletristik leben frankreich 60er jahre geschichte
Es gibt Schriftsteller und Schriftstellerinnen, die schreiben dicke Bücher und erzählen uns eigentlich nichts. Und dann gibt es die, die auf knapp über 100 Seiten eine Geschichte, die so tief geht, so voller kleiner bemerkenswerter Dinge ist, dass man am Ende das Gefühl hat, einen Tausendseiter gelesen zu haben. So ging es mir bei Robert […]... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Ich bin dann mal weg (2015) 27.02.2017 21:40:37

biographie deutschland fsk 0 komödie 01 filme 6 punkte 91 bis 100 minuten film 2015 realfilm abenteuer
Da unser Zwergofant am heutigen Rosenmontag unbedingt in den Kindergarten wollte (als Batman wohlgemerkt), haben wir den Nachmittag ganz entspannt auf einem Waldspielplatz verbracht. Mehr war heute nicht drin. Morgen steht dafür, sollte das Wetter mitspielen, ein Tagesausflug auf dem Programm. Der Jakobsweg wäre etwas weit, weshalb wir ihm mit R... mehr auf moviescape.wordpress.com

Phil Collins – Not Dead Yet – The Memoir (Buch) 22.02.2017 10:43:10

phil collins musik biographie genesis rock bücher & gedrucktes verlagsgruppe random house fremdsprachige literatur sachbuch unterhaltung autobiographie century penguin random house lit pop
Genesis, die erste: Letztes Jahr brachte Phil Collins seine Autobiografie heraus. Der Superstar hat eine lange und bewegte Karriere hinter sich, voller Höhen und Tiefen, bewundert von den einen, regelrecht verachtet von den anderen. Dabei geht es Collins eigentlich immer nur darum, gemocht zu werden. Zumindest wird dies in der Biografie sehr deu... mehr auf booknerds.de

James Carlos Blake – Pistolero (Buch) 08.10.2015 00:18:37

desperado das böse im blut lynchmob biographie poker western gunfighter bücher & gedrucktes pistolero john wesley hardin sezessionskrieg liebeskind belletristik & lyrik james carlos blake texas outlaw wild bill hickock
James Carlos Blakes „Das Böse im Blut“ war einer der beeindruckendsten Romane des Jahres 2013.   Ein finsteres, brutales, furioses  Werk, sprachgewaltig und hochspannend. Familien- und Reiseroman, politischer Western, Country Noir, eine so kritische wie poetische Auseinandersetzung mit dem Phänomen Gewalt als gesellschaftsdurchdringende... mehr auf booknerds.de

12 Years a Slave (2013) 03.06.2015 23:21:13

usa biographie 2013 vereinigtes königreich 9 punkte fsk 12 historienfilm 01 filme film drama 131 bis 140 minuten realfilm
Zu manchen Filmsichtungen muss man sich fast schon durchringen. So ging es mir zumindest mit “12 Years a Slave” – wahrlich keine leichte Feierabendunterhaltung. Doch eine solche hätte es nach dem phänomenalen “Mad Max: Fury Road” auch schwer gehabt. Steve McQueens 2014er Oscar-Gewinner hat mich jedoch von der ersten Sekunde ... mehr auf moviescape.wordpress.com

[Filme] Hitchcock 04.03.2017 19:24:00

filme biographie musik gruselig englisch wahre begebenheit kunst 20th century fox humor charaktere 60er-jahre classic buchverfilmung award drama geschichte wissen paramount
... mehr auf jarisflimmerkiste.blogspot.com

[Blogparade] Thursday Movie Picks #89 24.03.2016 18:14:00

blogparade biographie musik listen
Wand... mehr auf jarisflimmerkiste.blogspot.com

Wild: Der große Trip – OT: Wild (2014) 03.02.2017 23:32:25

usa biographie fsk 12 8 punkte 111 bis 120 minuten 01 filme 2014 film drama realfilm abenteuer
Der erste Monat des Jahres ist vorüber. Es war ein beruflich sehr anstrengender Monat. Auf privater Seite hätten es gerne weniger Krankheitsphasen sein können. Immerhin habe ich fünf Filme gesehen, was zumindest ein Anfang ist. Also gleich weitermachen: Heute Abend fiel die Wahl mit „Wild: Der große Trip“ auf einen weiteren Wanderfilm. ... mehr auf moviescape.wordpress.com

[Rezension] Bruno Tosi (Hrsg) – Maria Callas – Die Lieblingsrezepte der Göttlichen 15.02.2016 10:39:21

musik biographie oper bruno tosi kochlöffels geheimnisse backen! luchino visconti kochen buchversammlung maria callas
Am Wochenende las ich das Buch über die Lieblingsrezepte der Maria Callas. Und neben einigen vorzüglichen Rezepten lernte ich eine Menge über diese Frau, deren Leben weit dramatischer war, als es mir bisher bekannt war. Wie erwähnt, geht es eigentlich in dem Buch, herausgegeben von Bruno Tosi, um die Lieblingsrezepte der Maria Callas. Denn die R... mehr auf aigantaigh.wordpress.com

[Comics] My Little Pony Band 3 & Reinhard Kleist - Der Traum von Olympia 28.02.2017 18:17:00

comics biographie leseeindrücke bunt zeitgeschehen rezension my little pony auszeichnung freundschaft religion realiät wissen abenteuer
Rückentext:Eigentlich braucht Applejacks Bruder Big McIntosh nur ein paar Nägel, doch wenn in Ponyville gefeiert wird, kann man nie vorhersehen, was passiert. Drama, Enthüllung, Sehnsucht - jedes Pony hat seine ganz eigene Geschichte zu erzählen.Der zweite Teil enthüllt den Ursprung der märchenha... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Ins Netz gegangen (18.6.) 18.06.2015 09:10:47

ästhetik usa reichtum fernsehen biographie verkehr medien rasse politik deutschland thomas meinecke fan ludwig van lesezeichen nerd fahrrad christentum identität interview interpretation gender kultur antike maurizio pollini klaviersonate hieronymus euergetismus datenschutz pop
Ins Netz gegangen am 18.6.: Stefan Niggemeier | Der Ehrgeiz des Stefan Raab — stefan niggemeier schreibt einen nachruf auf stefan raab (zumindest liest es sich über weite strecken so …) Profil, verschachert für 25 Cent — constanze kurz in ihrer faz-kolumne über die seltsame digitalpolitik der kanzlerin Warum sollte sich aber daran in Zukunf... mehr auf matthias-mader.de

[Filme] Breakfast on Pluto 08.02.2017 20:34:00

filme biographie lieblingsfilm musik rezension englisch humor charaktere 60er-jahre buchverfilmung religion realität drama bechdel-test geschichte tragikomödie
... mehr auf jarisflimmerkiste.blogspot.com

[Interview] Blogger-Interviews bei Goldkindchen Pt. 2 01.04.2016 15:53:00

biographie bookish sonstiges büchergebrabbel interview blogs
Es ist wieder Freitag und bei Nicole von Goldkindchen sind weitere Interviews von tollen Bücherbloggern zu lesen.Letzten Freitag war ... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Hans Fallada 19.01.2017 10:45:22

bücher biographie aufbau-verlag hans fallada peter walther
Der Name Hans Fallada war mir, glaube ich, immer schon als berühmter deutscher Schriftsteller bekannt, den „Kleinen Mann“, Band eins der „Rororo Taschenbuch Ausgabe“, habe ich, glaube ich, in den offenen Bücherschränken gefunden, sowie den ersten Hans Fallada, den „Blechnapf“ den ich gelesen habe und auch nicht s... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com