Tag suchen

Tag:

Tag audio-podcast

Neues Sachbuch zur Coronazeit: „Die Untersuchung“ – Das Autorenpaar Ulrike und Tom Lausen im Gespräch mit ChatGPT 21.04.2024 14:00:41

kã¼nstliche intelligenz audio-podcast impfungen stã¤ndige impfkommission pandemie infektionsschutzgesetz robert koch-institut rezensionen ständige impfkommission künstliche intelligenz paul-ehrlich-institut who gesundheitspolitik
Tom Lausen hat im Spiegel-Bestseller „Die Intensiv-Mafia“, den er zusammen mit Walter van Rossum geschrieben hat, Krankenhausdaten der Coronazeit analysiert und die „Bettenlüge“ entlarvt.[1] Nun hat er mit seiner Frau Ulrike Lausen ein neues Buch verfasst, das weiter... mehr auf nachdenkseiten.de

Neue Wege in der russischen Wirtschaft, dargestellt am Beispiel einer Kosmetik-Fabrik 19.04.2024 10:00:55

audio-podcast wirtschaftssanktionen ökonomie wirtschaftspolitik und konjunktur länderberichte russland
Russische Unternehmen, die Kosmetik produzieren, mussten sich in den letzten zwei Jahren umstellen. Wegen der westlichen Sanktionen können diese Unternehmen keine Rohstoffe mehr aus der EU beziehen, und Kosmetik aus Russland kann auch nicht mehr in der EU verkauft werden. Das betrifft auch den russischen Kosmetik-Produzenten Arnest. Rohstof... mehr auf nachdenkseiten.de

Verfassungsgericht: „Der Staat hat grundsätzlich auch scharfe und polemische Kritik auszuhalten“ 19.04.2024 09:01:56

schulze, svenja meinungsfreiheit bundesverfassungsgericht, verfassungsgerichtshof audio-podcast delegitimierung des staates demokratie reichelt, julian
Das Bundesverfassungsgericht hat einen Versuch der Bundesregierung zurückgewiesen, sich von polemischen Äußerungen abzuschirmen, die durch Meinungsfreiheit gedeckt seien. Julian Reichelt hatte eine Verfassungsbeschwerde eingelegt. In einer Entscheidung, die über den konkreten Fall hinaus Wirkung entfalten könnte, wurde f... mehr auf nachdenkseiten.de

Nonstop Nonsens 18.04.2024 11:03:25

t-online kultur und kulturpolitik antisemitismus audio-podcast medienkritik israel hallervorden, dieter kampagnenjournalismus bild rheinische post zivile opfer kampagnen/tarnworte/neusprech nius diffamierung gaza
Man hätte die Uhr danach stellen können. Am Dienstag veröffentlichte der Schauspieler und Theaterleiter Dieter Hallervorden das Gedicht „GAZA GAZA“ als Video, in dem er die israelische Kriegsführung in Gaza scharf kritisiert. Keinen Tag später war nahezu die gesam... mehr auf nachdenkseiten.de

„Ich muss meinen Puls herunterfahren“ – Hitler-Vergleich von Pistorius und erfundene Putin-Zitate 18.04.2024 12:00:06

kampagnen/tarnworte/neusprech außen- und sicherheitspolitik diffamierung bundesregierung nato putin, wladimir audio-podcast bundespressekonferenz pistorius, boris
Am 11. April hatte SPD-Verteidigungsminister Boris Pistorius den russischen Präsidenten mit Adolf Hitler verglichen und erklärt, Putin würde nach dem Krieg gegen die Ukraine nicht stoppen. Europa müsse sich auf einen großangelegten russischen Angriff vorbereiten. Dies hätte der russische Präsident „auch klar ge... mehr auf nachdenkseiten.de

Irans Militäroperation gegen Israel – Vergeltung, Warnung oder Lehre? 17.04.2024 14:31:46

israel audio-podcast drohnen jordanien naher osten außen- und sicherheitspolitik militäreinsätze/kriege usa iran
Der Iran hat am 13./14. April gegen Israel die „Operation True Promise“ durchgeführt und dabei nach israelischen Angaben bis zu 300 Drohnen und Raketen eingesetzt. Wie in jeder militärischen Auseinandersetzung ist die Berichterstattung der beteiligten Parteien widersprüchlich, und jeder reklamiert den Erfolg für sich. Deshalb... mehr auf nachdenkseiten.de

Heuern und Feuern – So sieht die Freiheit aus, die Musk meint 17.04.2024 12:10:56

milei, javier tesla kapitalismus neoliberalismus und monetarismus dlf musk, elon audio-podcast personalabbau ökonomie freiheit marktliberalismus
Eine deutsche Illustrierte zeigt dieser Tage Mitgefühl – und zwar mit einem superreichen Firmenlenker aus den USA. Ihre empathische Schlagzeile lautet „Harte Zeiten für Tesla – Musk muss sich von mehr als zehn Prozent aller Mitarbeiter trennen“ – weltweit. In weiteren Medien wird angekündigt, dass folglich auch die Belegschaft des... mehr auf nachdenkseiten.de

Grünen-Verbot: Die Debatte wird lauter – Aber die Hürden liegen hoch 17.04.2024 09:00:45

nachdenksatire audio-podcast militarisierung parteiverbot grüne bellizismus transatlantiker
Die Diskussion über ein Verbot der Partei Die Grünen nimmt an Fahrt auf – schließlich gilt die Gruppierung laut Experten als „gesichert kriegstreiberisch“ mit Toleranz für osteuropäische Rechtsradikale. Kritik gibt es an der zurückhaltenden Einordnung der Partei als „transatlantischer Verdachtsfall“. Aber es g... mehr auf nachdenkseiten.de

Gute Opfer, schlechte Opfer 16.04.2024 12:00:55

militäreinsätze/kriege zivile opfer gaza strategien der meinungsmache israel audio-podcast wertedebatte
Im SPIEGEL war gestern Nachmittag die siebenjährige Amina die Top-Nachricht. Amina wurde während des iranischen Raketenangriffs von den herabfallenden Trümmern einer... mehr auf nachdenkseiten.de

Maischberger – Mammut-Sendung, ziemlich schräg 16.04.2024 11:00:27

wagenknecht, sahra russland kampagnen/tarnworte/neusprech maischberger, sandra kampagnenjournalismus göring-eckardt, katrin gã¶ring-eckardt, katrin medienkritik audio-podcast
Wirklich schräg war schon die Aufteilung und Konstellation dieser Sendung. Aufgetreten sind außer Maischberger der SPD-Außenpolitiker Michael Roth, Kristin Helberg (Nahostexpertin), Sahra Wagenknecht (Bündnis Sahra Wagenknecht), Katrin Göring-Eckardt (Vizepräside... mehr auf nachdenkseiten.de

Bundesgesundheitsministerium und die RKI-Protokolle: Déjà-vu in der Regierungspressekonferenz 16.04.2024 09:03:24

pandemie audio-podcast gesundheitsschutz ausgangssperre lockdown robert koch-institut informationsfreiheitsgesetz bundespressekonferenz bundesregierung rki-files gesundheitspolitik
Bei der Regierungspressekonferenz am 3. April hatte der Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) Sören Haberlandt komplett die Beantwortung der Frage verweigert, auf welcher Grundlage das BMG am 24. Februar 2020 bei einem extra anberaumten Treffen dem Innenministerium empfohlen h... mehr auf nachdenkseiten.de

Beweise begraben, Zeugen zum Schweigen bringen 15.04.2024 12:30:43

genozid ärzte ã„rzte palã¤stina audio-podcast cancel culture israel palästina einreiseverbot erosion der demokratie gaza veranstaltungshinweise/veranstaltungen zivile opfer militäreinsätze/kriege
„Ich bin Dr. Ghassan Abu Sitta. Ich komme gerade aus Deutschland zurück, wo man mir die Einreise verweigert hat. Ich wollte an einer Konferenz in Deutschland teilnehmen, um über den Krieg in Gaza zu sprechen. Ich sollte als Zeuge über meine Arbeit als Arzt sprechen, der in den Krankenhäusern in Gaza gearbeitet hat.“ ... mehr auf nachdenkseiten.de

Eskalation in Nahost – Das Versagen der Diplomatie 15.04.2024 09:42:00

hisbollah lã¼ckenpresse lückenpresse audio-podcast israel uno vã¶lkerrecht anschlag iran völkerrecht erosion der demokratie usa militäreinsätze/kriege
Einhellig kritisierten deutsche Politiker am Wochenende den Drohnen- und Raketenangriff Irans auf Israel und sprachen Israel dabei ihre volle Solidarität aus. Das ist verständlich, lässt aber die Vorgeschichte der jüngsten Eskalation außer Acht. Der Angriff kam schließlich nicht überraschend, sondern war von Ir... mehr auf nachdenkseiten.de

Vom Albtraum der Faeser-Demokratie 15.04.2024 10:30:59

rechte gefahr faeser, nancy denunziation audio-podcast konformitã¤tsdruck haldenwang, thomas beamte/ã¶ffentlicher dienst konformitätsdruck fes geheimdienste grundgesetz innere sicherheit bürgerrechte beamte/öffentlicher dienst mord bundesregierung autoritarismus diffamierung erosion der demokratie innen- und gesellschaftspolitik orwell 2.0 bã¼rgerrechte
Nancy Faeser. Ihr Vorname bedeutet „die Begnadete“. Dafür kann sie nichts. Für ihre anmaßende und engstirnige Herrschsucht aber schon. „Ich-kann-mich-nicht-erinnern“-Kanzler Scholz nahm sie trotzdem (deswegen?) in sein Ampel-Ensemble auf. Seither hütet Nancy unser Grundges... mehr auf nachdenkseiten.de

Bremsenlos verschuldet: Wie der Westen den Globalen Süden in Knechtschaft hält 12.04.2024 09:00:23

sri lanka audio-podcast surinam neoliberalismus und monetarismus staatsschulden austeritätspolitik uno iwf schulden - sparen kolonialismus schuldenschnitt finanzpolitik weltbank austeritã¤tspolitik schuldenbremse laos
Kolonialismus war gestern, heute unterwerfen sich große Teile der Welt den kapitalistischen Mächten aus „freien“ Stücken. Gegen die vage Aussicht auf Schuldenfreiheit werden Länder und Völker zu Dutzenden mit brutaler Härte westlichen Konzerninteressen ausgeliefert – und den Preis bezahlt grundsätzlich die einf... mehr auf nachdenkseiten.de

Zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Eine Berichterstattung, die dem „Vorlesen von Regierungspamphleten“ gleicht 12.04.2024 12:13:23

audio-podcast zã¶rner, hendrik konformitã¤tsdruck medienkritik djv zörner, hendrik vierte gewalt örr konformitätsdruck diffamierung meinungspluralismus transparenz alternative medien kampagnen/tarnworte/neusprech interviews ã–rr erosion der demokratie strategien der meinungsmache haltungsjournalismus
Interview mit einem der anonymen Unterzeichner des Manifests für einen neuen öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR): „Die Ansage von Ex-RKI-Chef Dr. Wieler, ‚Diese Regeln dürfen überhaupt nie hinterfragt werden‘, wurde praktisch zum Programm im ÖRR. Den Kritikern der Corona-Maßnahmen, den Gegnern der Covid-Impfu... mehr auf nachdenkseiten.de

Militärische und politische Unterstützung Israels ist für Bundesregierung „Einsatz für Völkerrecht“ 11.04.2024 11:52:51

internationaler gerichtshof bundesregierung gaza militäreinsätze/kriege zivile opfer nicaragua erosion der demokratie völkerrecht israel audio-podcast vã¶lkerrecht bundespressekonferenz
Die Bundesregierung hat am 8. April im Zuge der Anhörung der Klage Nicaraguas gegen Deutschland vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag wegen „Beihilfe zum Völkermord“ in Gaza erklärt, dass die Bundesrepublik sich aktiv für Völkerrecht einsetzt und schon deswegen weise man den Vorwurf zurück, Deutschla... mehr auf nachdenkseiten.de

Beamte können jetzt noch besser „diszipliniert“ werden – Und der Debattenraum wird noch kleiner 11.04.2024 09:00:23

meinungsfreiheit faeser, nancy audio-podcast konformitã¤tsdruck haldenwang, thomas konformitätsdruck beamte/ã¶ffentlicher dienst beamte/öffentlicher dienst erosion der demokratie strategien der meinungsmache staatsorgane
Die neue Verschärfung des Disziplinarrechts für Beamte ist das aktuellste Beispiel der Entwicklung, dass immer neue Regeln erlassen werden, die den Meinungskorridor einschränken und kritische Bürger einschüchtern sollen. Die in dieser Entwicklung indirekt vorgenommene Gleichsetzung der Regierung mit „der Demokratie“ ist ... mehr auf nachdenkseiten.de

Lisa Fitz – Das Kiffbräuhaus 10.04.2024 14:57:55

audio-podcast kultur und kulturpolitik drogen innen- und gesellschaftspolitik kabarett
Ich begrüße euch zu einem neuen Video für die NachDenkSeiten. Heute geht’s um das Kiffen, das Biertrinken, das Oktoberfest und um die Frage, ob Politiker eigentlich auch kiffen. Von Lisa Fitz. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Das westliche System schlittert in eine Legitimationskrise 10.04.2024 11:09:45

sozioökonomischer status biden, joe ungleichheit, armut, reichtum sozioã¶konomischer status identitã¤tspolitik identitätspolitik macron, emmanuel scholz, olaf politikerverdrossenheit audio-podcast putin, wladimir ungleichheit demoskopie/umfragen
In den USA wird dieses Jahr ein neuer Präsident gewählt. Amtsinhaber Biden ist mit einer Zustimmungsrate von 39 Prozent der unbeliebteste Präsident seit Beginn solcher Umfragen. Doch Biden ist nicht allein. Im Gegenteil. In keiner der 20 großen westlichen Demokratien ... mehr auf nachdenkseiten.de

Nun ermittelt auch die EU-Staatsanwaltschaft gegen von der Leyen – und die deutschen Medien schweigen noch immer 09.04.2024 10:47:57

audio-podcast arzneimittel medienkritik europã¤ische union lobbyismus und politische korruption belgien einzelne politiker/personen der zeitgeschichte von der leyen, ursula lã¼ckenpresse lückenpresse pfizer justiz europäische union
Die Ermittlungen zum mittlerweile als „Pfizer-Gate“ bezeichneten Skandal rund um den per SMS ausgehandelten „Privatvertrag“ zwischen EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen und dem Pfizer-Chef Bourla haben eine neue Stufe erreicht. Wie das US-Magazin Politico ... mehr auf nachdenkseiten.de

„Manifest“: Kein Interesse an den Kritikern von DLF, ARD und ZDF 08.04.2024 13:21:49

audio-podcast zã¶rner, hendrik zdf djv zörner, hendrik vierte gewalt medien und medienanalyse örr diffamierung meinungspluralismus aufbau gegenöffentlichkeit ard kampagnen/tarnworte/neusprech ã–rr
Die in einem „Manifest“ kürzlich veröffentlichten Vorschläge zur Verbesserung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks der Initiative „meinungsvielfalt.jetzt“ werden von vielen großen Medien inhaltlich nicht angemessen thematisiert. Zitiert wird dafür die ablehnende Reaktion der Redakteursausschüsse der Sender. Noc... mehr auf nachdenkseiten.de

Mourir pour Kiev? 08.04.2024 10:42:13

russland macron, emmanuel scholz, olaf ukraine militäreinsätze/kriege bellizismus audio-podcast
Bestimmte Fragen stellen sich nun einmal wieder, auch wenn der Name der Stadt ein anderer ist. So hieß es am Vorabend des 1. September 1939 fragend: „Mourir pour Danzig?“ Die Frage war schon mit dem Waffenstillstandsabkommen vom November 1918 und dem folgenden Ergebnis der Konferenz von Versailles beantwortet, im modernen Sprachgebrauch „in... mehr auf nachdenkseiten.de

Zensur: „Wenn wir das jetzt nicht benennen – wann dann?“ 06.04.2024 13:00:07

örr medienkonzentration, vermachtung der medien meyen, michael cancel culture audio-podcast erosion der demokratie strategien der meinungsmache interviews ã–rr leitmedien grundgesetz zensur kampagnen/tarnworte/neusprech
Gibt es in Deutschland Zensur? Wenn ja: Wie sieht sie aus? Wie ist sie zu verstehen? Gibt es eine Zensur ohne Zensor? Darüber spricht der Kommunikationswissenschaftler Michael Meyen im Interview mit den NachDenkSeiten. Meyen stellt fest: „Genau wie Propaganda ist der Begrif... mehr auf nachdenkseiten.de

Schleich di! Scheuer macht den Abflug und landet in der Autobranche 05.04.2024 10:59:27

automobilindustrie scheuer, andreas maut lobbyismus und politische korruption audio-podcast drehtür politik und wirtschaft verkehrspolitik
Ex-Bundesverkehrsminister und Pkw-Maut-Verbocker Andreas Scheuer nimmt Reißaus aus dem Bundestag. Zum Glück ist das kein Aprilscherz, findet Ralf Wurzbacher und bedenkt ihn mit einem Abschiedsbrief. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. Seh... mehr auf nachdenkseiten.de

Sinkende Inflation, sinkende Preise? 05.04.2024 10:07:52

privatkonsum denkfehler wirtschaftsdebatte lã¼gen mit zahlen inflation strategien der meinungsmache lügen mit zahlen innen- und gesellschaftspolitik audio-podcast energiepreise
Das Statistische Bundesamt konnte Anfang der Woche eine positive Nachricht vermelden. Mit voraussichtlich lediglich 2,2 Prozent war die Inflationsrate für den März so niedrig wie seit langem nicht mehr. In den Medien wurde diese Meldung erstaun... mehr auf nachdenkseiten.de

Wir stecken schon tief im Krieg. Mehr als Sie denken 04.04.2024 16:50:25

aufrüstung bellizismus audio-podcast militarisierung strategien der meinungsmache bundesregierung
Beim Schreiben des Artikels 30x Aber der Putin = eines von vielen Beispielen perfekter Meinungsmache und beim Blick in die Kriegspropaganda der Frankfurter Allgemeinen waren mir Zweifel gekommen, ob die kriegerische Stimmung der wiedergegebenen FAS auch wirklich repräse... mehr auf nachdenkseiten.de

30x Aber der Putin = eines von vielen Beispielen perfekter Meinungsmache 04.04.2024 13:06:04

putin, wladimir audio-podcast medienkritik strategien der meinungsmache faz
Wir im Westen glauben, in demokratischen Verhältnissen zu leben. Und dort im Osten da gäb‘s die Diktatur, so die übliche Einlassung. Tatsächlich wird hierzulande der Kern und Nachweis demokratischer Verhältnisse, die demokratische Meinungsbildung, täglich mit Füßen getreten. Ein Musterbeispiel und Beleg da... mehr auf nachdenkseiten.de

„Aufstand” bei ARD und ZDF: Mitarbeiter veröffentlichen kritisches Manifest 04.04.2024 09:13:16

einschaltquote aufbau gegenöffentlichkeit meinungspluralismus outsourcing diffamierung bürgerrat demokratie tarifverträge depublikation transparenz tarifvertrã¤ge ã–rr bã¼rgerrat audio-podcast rundfunkabgabe vierte gewalt örr medien und medienanalyse
Mitarbeiter von ARD, ZDF und Deutschlandradio haben ein „Manifest” veröffentlicht, das in teils deutlichen Worten mehr inhaltliche Vielfalt fordert und die Diffamierung von Andersdenkenden ablehnt. Einige anonyme Äußerungen belegen zudem ein internes Klima der Angst beim öffentlich-rechtlichen... mehr auf nachdenkseiten.de

„Putin will uns spalten“ – der neue Lieblingssatz der eigentlichen Spalter 03.04.2024 11:37:05

putin, wladimir audio-podcast kampagnen/tarnworte/neusprech erosion der demokratie strategien der meinungsmache waffenlieferungen stigmatisierung eliten rki-files
Wer die Bundesregierung kritisiert und die Mehrheitsmeinung der Berliner Blase hinterfragt, hat es nicht einfach. Wer widerspricht, wird gerne je nach Themengebiet als „Querdenker“, „Putin-Versteher“, „rechtsoffen“ oder sogar „Antisemit“ tituliert. Früher waren die Hüter der Wahrheit ein wenig origineller. Da hieß es dann, „geh... mehr auf nachdenkseiten.de

Shooting the messengers – Israel verbietet Arbeit von ausländischen Medien 03.04.2024 09:00:07

zensur militäreinsätze/kriege zivile opfer usa strategien der meinungsmache erosion der demokratie katar medienkonzentration, vermachtung der medien palästina israel audio-podcast pressefreiheit palã¤stina al jazeera kriegsverbrechen
Das israelische Parlament, die Knesset, hat am Montag ein Gesetz verabschiedet, das der Regierung erlaubt, das Büro des katarischen Nachrichtensenders Al Jazeera in Israel und den von Israel besetzten palästinensischen Gebieten zu schließen. Die technische Ausrüstung des Senders kann beschlagnahmt, ... mehr auf nachdenkseiten.de

Kriegspropaganda – Prinzip Nr. 8: „Anerkannte Kulturträger und Wissenschaftler unterstützen unser Anliegen“ 02.04.2024 14:00:53

audio-podcast putin, wladimir lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft nobelpreis bellizismus offener brief ukraine militäreinsätze/kriege kampagnen/tarnworte/neusprech russland strategien der meinungsmache
In einem aktuellen Offenen Brief legen sich Nobelpreisträger indirekt für eine Verlängerung des Ukrainekrieges ins Zeug. Das erinnert an den jüngsten „Brandbrief“ von Historikern an die SPD. Dass sich momentan so viele Wissenschaftler an die Militaristen anbiedern, ist bitter. Und weite Teile der Kulturszene schweigen. Ein Ko... mehr auf nachdenkseiten.de

Wenn Lüge zur Wahrheit wird … 01.04.2024 13:00:10

humanitäre hilfe aufrüstung bellizismus kiesewetter, roderich kriegslügen israel audio-podcast humanitã¤re hilfe geostrategie netanjahu, benjamin uno orwell 2.0 rã¶ttgen, norbert kriegslã¼gen waffenlieferungen gaza papst außen- und sicherheitspolitik militäreinsätze/kriege röttgen, norbert
Nur wenn wir die Suche nach der Wahrheit fortsetzen, haben wir eine Chance, den Frieden zu finden. George Orwell hat in seinem berühmten Roman „1984″ vorausgesagt, welche Folgen die Informationskriege unserer Zeit haben werden: „Und wenn alle anderen die von der Partei [den Kriegsparteien und Medien] verbreitete Lüge glaubten – w... mehr auf nachdenkseiten.de

Wieso NachDenkSeiten eine Kooperation mit Correctiv eingehen 01.04.2024 09:00:14

werbung für die nachdenkseiten investigativer journalismus audio-podcast correctiv in eigener sache
Wie den meisten unserer Leser_innen* durch die Medien schon bekannt sein dürfte, haben sich die NachDenkSeiten entschlossen, künftig eng mit dem Rechercheportal Correctiv zusammenzuarbeiten. Jedem Faktencheck von Correctiv wird künftig ein Gegen-Faktencheck der NachDenkSeiten gegenüberstehen. Solche Kooperationen sind in der ... mehr auf nachdenkseiten.de

Ostern 2024 oder Umgekehrtes ABC und andere Ver(w)irrungen 30.03.2024 13:00:45

stigmatisierung strategien der meinungsmache friedensbewegung staatsrã¤son meinungspluralismus staatsräson konformitätsdruck bellizismus wertedebatte konformitã¤tsdruck audio-podcast militarisierung cancel culture
Corona-geschädigt, bellizistisch gestimmt, allseits gewünschte Amnesie: Seit nunmehr reichlich vier Jahren leben wir im Dämmerzustand grassierender Unübersichtlichkeiten. Einst für unverrückbar gehaltene Koordinaten politischen Handelns ge... mehr auf nachdenkseiten.de

Ulrike Guérot: „Dass auch Deutschland endlich umfassend mit einer Aufarbeitung der Corona-Maßnahmen beginnt.“ 28.03.2024 14:00:51

konformitätsdruck amnestie repressionen teilhabe konformitã¤tsdruck audio-podcast gesundheitspolitik erosion der demokratie haltungsjournalismus interviews innen- und gesellschaftspolitik guã©rot, ulrike bã¼rgerrechte leitmedien bürgerrechte guérot, ulrike gruppenbezogene menschenfeindlichkeit meinungspluralismus diffamierung
Wer sollte in einer Enquetekommission zur Aufarbeitung der Corona-Maßnahmenpolitik sitzen? Im zweiten Teil des NachDenkSeiten-Interviews mit Ulrike Guérot geht es um das Thema Corona-Aufarbeitung. „Klar ist inzwischen, dass die meisten Corona-Maßnahmen übergriffig, unnütz und im Zweifelsfall rechtwidrig waren... mehr auf nachdenkseiten.de

„Brandbrief“ an die SPD: Historiker biedern sich bei Militaristen an 28.03.2024 11:45:15

bellizismus offener brief roth, michael bahr, egon audio-podcast waffenlieferungen scholz, olaf strategien der meinungsmache macron, emmanuel russland spd militäreinsätze/kriege ukraine
Ein Offener Brief von prominenten Historikern wirft der SPD vor, „Russland in die Hände zu spielen“. Der Brief zeigt aber auch, dass es offenbar wachsende interne Unruhe bei der SPD gibt – und zwar nicht, weil der Kanzler zu „zögerlich“ sei, sondern weil viele Genossen die Kriegsrhetorik ablehnen. Zu „pazifistische“ Sozialdemokra... mehr auf nachdenkseiten.de

Diplomatische und Terror-Offensive? 28.03.2024 10:29:12

russland scholz, olaf diplomatische verhandlungen nato diplomatischer dienst ukraine militäreinsätze/kriege außen- und sicherheitspolitik staatliche souverã¤nitã¤t osze g7/8/20 friedenspolitik staatliche souveränität audio-podcast
Nach Beginn der sogenannten Spezial-Militäroperation, so die offizielle russische Bezeichnung für den aktuellen Krieg in der Ukraine, blieb die russische Diplomatie auffällig ruhig. Selbst an Veranstaltungen von grundsätzlich Russland freundlich gesinnten Kreisen verhielten sich russische Diplomaten äußerst zurü... mehr auf nachdenkseiten.de

Das Sterben im Gazastreifen geht ungehindert weiter 28.03.2024 09:00:03

waffenlieferungen außen- und sicherheitspolitik justiz militäreinsätze/kriege zivile opfer internationaler gerichtshof gaza flüchtlinge flã¼chtlinge humanitäre hilfe genozid hamas uno israel audio-podcast humanitã¤re hilfe
Trotz Auflagen des Internationalen Gerichtshofs und Mahnungen westlicher Länder steigen die Zahlen ziviler Opfer der Angriffe der israelischen Armee im Gazastreifen weiterhin an. Gleichzeitig droht dort eine Hungerkatastrophe, ausgelöst durch die Behinderung von Hilfslieferungen durch Israel. Das Ausmaß der Zerstörung des Gaz... mehr auf nachdenkseiten.de

„Putin ist wie Hitler – ähh, bloß ohne Holocaust!“ – oder: Auch eine Vergangenheitsentsorgung 27.03.2024 14:08:21

sowjetunion kampagnen/tarnworte/neusprech stigmatisierung audio-podcast putin, wladimir holocaust einzelne politiker/personen der zeitgeschichte imperialismus
Putin ist Hitler und er führt in der Ukraine einen „Vernichtungskrieg“. Russlands Krieg in der Ukraine bietet nicht zuletzt Deutschland die Chance, mit schrägen Vergleichen die Vergangenheit zu entsorgen und ‚Hitler‘ endlich doch noch zu besiegen. – Stoff für eine böse Sottise. Von Leo Ensel mit freundlicher ... mehr auf nachdenkseiten.de