Tag suchen

Tag:

Tag audio-podcast

„Umstritten“ – Matthias Meisners skurrile Abrechnung mit dem „Putin-Versteher“ Andrej Hunko 14.02.2020 09:44:18

hunko, andrej ukraine venezuela kampagnen / tarnworte / neusprech audio-podcast tagesspiegel medienkritik meisner, matthias russland
Andrej Hunko hat die Wahl zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Linksfraktion im Bundestag gewonnen. Vielen Lesern der NachDenkSeiten dürfte Hunko vor allem durch seine gute außenpolitische Arbeit bekannt sein. Es war jedoch leider auch absehbar, dass die Wahl eines friedenspolitisch aktiven Politikers, der sich nicht von den... mehr auf nachdenkseiten.de

Crypto AG und der (längst bekannte) „Coup des Jahrhunderts“: Wie Medien mit der massenhaften Ausspähung umgehen 13.02.2020 11:24:56

strategien der meinungsmache argentinien chile militärdiktatur erosion der demokratie audio-podcast allende, salvador überwachung geheimdienste spionage putsch usa militã¤rdiktatur
Die aktuell thematisierte Spionage durch BND, CIA und Crypto AG bildet einerseits einen handfesten Skandal – der aber andererseits keineswegs unbekannt war. Der Vorgang betrifft außerdem nicht nur die Geheimdienste, sondern auch viele Medien, denn er provoziert eine teils unangemessene und geheuchelte Berichterstattung. Von To... mehr auf nachdenkseiten.de

Wie aus Geldern für Flüchtlinge Spenden für die AfD wurden 13.02.2020 09:08:59

innen- und gesellschaftspolitik flã¼chtlinge immobilienspekulationen audio-podcast afd thüringen parteispenden banken, börse, spekulation thã¼ringen flüchtlinge
Es ist eine Geschichte, die in ihrer ganzen Groteske typisch für das heutige Deutschland ist. Björn Höckes thüringischer AfD-Landesverband bekommt eine stolze Spende in Höhe von 100.000 Euro. Der Spender heißt Christian Krawi... mehr auf nachdenkseiten.de

„Kulturzeit“ in 3sat: Instrument neoliberaler Meinungsmache 12.02.2020 10:44:14

lückenpresse assange, julian armut audio-podcast 3sat sowjetunion medienkritik putin, wladimir strategien der meinungsmache vierte gewalt lã¼ckenpresse russland
Auch Berichte über Kultur sind wichtige Transportmittel der Meinungsmache. Zusätzlich zur Verbreitung verzerrender Darstellungen ist dabei zu kritisieren, dass die propagandistische Intention teils hinter „unschuldigen“ Themen versteckt werden soll. Beispiele für mutmaßliche Manipulationen  lieferte wohl auch das Format „Kult... mehr auf nachdenkseiten.de

CDU und CSU sind das Opfer ihrer eigenen Propaganda 11.02.2020 16:02:53

leserbriefe audio-podcast kampagnen / tarnworte / neusprech cdu/csu
CDU und CSU haben nach dem Krieg sorglos mit Nazis zusammengearbeitet. Darauf hat Oskar Lafontaine heute hingewiesen; auf den NachDenkSeiten konnten Sie schon häufiger Belege dafür finden. So unter anderem hier. Der NDS-Leser Lang ... mehr auf nachdenkseiten.de

Die CDU verheddert sich in ihren Lebenslügen 11.02.2020 08:31:43

adenauer, konrad globke, hans cdu/csu kramp-karrenbauer, annegret rechte gefahr aktuelles kiesinger, kurt georg filbinger, hans audio-podcast nationalsozialismus koch, roland
Das Folgende ist ein sehr informativer Text von Oskar Lafontaine. Wir bringen ihn auch deshalb, weil viele Leserinnen und Leser heute die Fakten über die geschichtlichen Hintergründe der CDU/CSU nicht kennen und nicht kennen können, und falls sie älter sind, diese Hintergründe verdrängen. Ein solche... mehr auf nachdenkseiten.de

Die CDU im Vormerz – ein Grund zur Hoffnung 10.02.2020 14:12:08

cdu/csu kramp-karrenbauer, annegret audio-podcast rücktritt rã¼cktritt merz, friedrich
Das gescheiterte Experiment einer schwarz-gelben Minderheitsregierung unter AfD-Duldung in Thüringen hat für Klarheit gesorgt: Die CDU ist unter bestimmten Vorzeichen bereit, sich ihren Machterhalt durch die AfD abzusichern. Auch der heute verkündete Rücktritt von Annegret Kramp-Karrenbauer vom Amt der Parteivorsitzenden k... mehr auf nachdenkseiten.de

Die „Demokratie“ in den USA: Eine Farce 10.02.2020 11:56:13

alternative medien wahlen vorwahlen sanders, bernie konfrontationspolitik clinton, hillary außen- und sicherheitspolitik demokraten usa trump, donald parteistrã¶mungen erosion der demokratie clinton, bill audio-podcast parteiströmungen
Die erneute Demontage des US-Politikers Bernie Sanders durch die eigene Partei wirft einmal mehr ein brutales Licht auf die klägliche Verfassung der dortigen politischen Landschaft. Mit diesem Zustand befassen sich auch alternative US-Medien – sie werfen zudem die Frage auf: Wäre ein Sieg der US-Demokraten überhaupt wün... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Tabubrecher ziehen die Reißleine und richten dennoch großen Schaden an 06.02.2020 15:49:50

minderheitsregierung wahlen thüringen lindner, christian strategien der meinungsmache ramelow, bodo rã¼cktritt thã¼ringen rechte gefahr hã¶cke, bjã¶rn neuwahl kemmerich, thomas rücktritt audio-podcast höcke, björn
Thomas Kemmerich wird nicht nur als der erste von der AfD ins Amt gewählte Ministerpräsident, sondern auch als der Ministerpräsident mit der kürzesten Amtszeit in die Geschichte eingehen. 25 Stunden nach seiner skandalösen Wahl verkündete er heute seinen Rücktritt. Man wolle den Landtag nun auflösen und Ne... mehr auf nachdenkseiten.de

Thüringen und Iowa – Hauptsache nicht „links“! 06.02.2020 12:29:21

trump, donald usa demokraten rechtsruck audio-podcast biden, joe sanders, bernie rechte gefahr clinton, hillary buttigieg, pete thã¼ringen vorwahlen thüringen strategien der meinungsmache wahlen
In Thüringen schließen sich CDU und FDP mit Björn Höckes rechtsextremer AfD zu einer informellen Koalition zusammen, um den für die Linkspartei kandidierenden gemäßigten Sozialdemokraten Bodo Ramelow als Ministerpräsidenten aus dem Amt zu fegen. Die NachDenkSeiten kommentierten dies ... mehr auf nachdenkseiten.de

Debatte um Lebensmittelpreise – scheinheilig und zynisch 04.02.2020 11:46:56

audio-podcast armut prekäre beschäftigung innen- und gesellschaftspolitik einzelhandel wertedebatte nachhaltigkeit agrarwirtschaft tierschutz umweltverschmutzung nahrungsmittel strategien der meinungsmache
Fleisch- und Milchprodukte sind in deutschen Supermärkten billig – zu billig, wie zahlreiche Stimmen aus Politik, Gesellschaft und insbesondere der Bauernschaft immer wieder feststellen. Die Kollateralschäden der Dumpingpreise sind Umweltschäden, Nitrate im Grundwasser, schlechte Löhne und natürlich nur noch katastrophal... mehr auf nachdenkseiten.de

Meinungsmache zur privaten Altersvorsorge mit Aktien – Beteiligungskultur 03.02.2020 13:43:01

denkfehler wirtschaftsdebatte riester-rürup-täuschung, privatrente kohl, anja banken, börse, spekulation aktienkurse investitionen kampagnen / tarnworte / neusprech audio-podcast privatvorsorge
Die Kampagne zur Förderung der privaten Altersvorsorge mit Aktien nimmt mehr und mehr an Fahrt auf. Die NachDenkSeiten werden sich in dieser Woche noch ausführlich mit der Kampagne beschäftigen. Ein Argument, das bei der Kampagne immer wieder ins Feld geführt wird, ist besonders abstrus. Demnach soll ein „Investment“ in Aktie... mehr auf nachdenkseiten.de

Die 500. Montagsdemo gegen das Monsterprojekt Stgt21 am 3. Februar und die fünf Lügen in der „Süddeutschen Zeitung“. Von Winfried Wolf. 03.02.2020 08:22:44

lückenpresse audio-podcast deutsche bahn hermann, winfried gewalt bürgerproteste sz medienkritik fake news sarrazin, thilo milliardengrab stuttgart 21 verkehrspolitik mehdorn, hartmut
Das Projekt Stuttgart 21 rückt in diesen Tagen neu in die Schlagzeilen. Ein Grund ist die Tatsache, dass am 3. Februar 2020 in Stuttgart die 500. Montagsdemo stattfindet. Gleichzeitig jährt sich in diesem Jahr zum zehnten Mal der Höhepunkt der Proteste gegen Stuttgart 21. Unser Anlass, das Thema hier aufzugreifen, ist ein ganzseit... mehr auf nachdenkseiten.de

Ein Dokument, das belegt: Der „Westen“ ist eine kriminelle Vereinigung. Wir sind wahrlich nicht die Guten. 02.02.2020 17:19:42

missbrauch audio-podcast erosion der demokratie folter melzer, nils kampagnen / tarnworte / neusprech assange, julian polizei schweden
Wenn Sie diese Kennzeichnung für übertrieben halten, dann lesen Sie bitte dieses Dokument, ein Interview mit dem UNO-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer. Es geht um Assange. Die NachDenkSeiten hatten schon in den... mehr auf nachdenkseiten.de

Auschwitz-Gedenken gegen Russland missbraucht: „Eine Informations-Aggression gegen die Geschichte“ 31.01.2020 11:21:08

russland medienkritik ard spiegel fake news strategien der meinungsmache selenski, wolodymyr audio-podcast orwell 2.0 sowjetunion tagesspiegel konzentrationslager militäreinsätze/kriege
Das Auschwitz-Gedenken wurde von vielen Medien für antirussische Verzerrungen benutzt. Auch aus der Politik kommen fatale Signale, etwa in einer EU-Erklärung. Russland will mit einer Info-Offensive antworten. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Kampf gegen den Antisemitismus wäre wirksamer und glaubwürdiger, wenn Netanjahu und andere den Antisemitismus nicht anheizen würden 30.01.2020 16:04:55

holocaust antisemitismus fremdenfeindlichkeit, rassismus palästina kolonialismus netanjahu, benjamin audio-podcast
Der Bundespräsident redet in Yad Vashem. Der israelische Präsident redet im Deutschen Bu... mehr auf nachdenkseiten.de

Torwächter der Meinungsmache 30.01.2020 10:17:56

reuters meinungspluralismus dpa schwarzgeld strategien der meinungsmache verschwörungstheorie kalter krieg presseagenturen medienkonzentration vermachtung der medien audio-podcast
Akten belegen eine geheime Finanzierung der Nachrichtenagentur Reuters durch die britische Regierung im Kalten Krieg. Das Ziel: politische, antikommunistische Einflussnahme. Der Vorgang sollte nicht allzu sehr überraschen, aber er bietet interessante Belege und lenkt einen allgemeinen Blick auf die Rolle großer Agenturen bei der Meinun... mehr auf nachdenkseiten.de

Frankreich: Streiks, Proteste, Demonstrationen – ein Blick auf die andere Seite der Gewalt. Eine Dokumentation von Heiner Biewer. 28.01.2020 14:44:30

aktuelles macron, emmanuel gewalt bürgerproteste innere sicherheit audio-podcast erosion der demokratie streik demonstrationsrecht länderberichte polizei gelb-westen rentenreform frankreich
Vorbemerkung zu dieser Dokumentation: Unsere Gesellschaften zerfallen. Die Kluft zwischen Reich und Nicht-reich bzw. Arm wird immer größer. Die Oberschichten bestimmen über weite Strecken die politischen Entscheidungen. In dieser Situation erwarten manche kritischen Zeitgenossen, dass es zum Protest, ja bis hin zum revolutionä... mehr auf nachdenkseiten.de

Von der Lippe, Greta und die Aufmerksamkeitsökonomie 28.01.2020 12:44:01

#metoo einschaltquote meinungspluralismus meinungsfreiheit thunberg, greta audio-podcast von der lippe, jürgen kampagnen / tarnworte / neusprech twitter nuhr, dieter pr
Darf man der Meinung sein, dass Greta nervt? Darf man über die Folgen der #MeToo-Bewegung Witze machen? Zumindest wenn es nach dem selbsternannten Korrektiv der zeitgenössischen Diskurskultur, also dem Twitter-Mainstream, geht, muss man diese Fragen wohl verneinen. Wer den geduldeten Meinungskorridor verlässt, wird mit einem Shits... mehr auf nachdenkseiten.de

Die ARD zwischen „russischen Privatpartys“ und Phrasen von „der Wahrheit“ 28.01.2020 11:15:33

nyt pr sowjetunion audio-podcast israel spiegel medienkritik ard sz kriegsopfer russland holocaust örr medien und medienanalyse
Ein ARD-Kommentar zum Auschwitz-Gedenken in Israel und eine ARD-Produktion über den eigenen Kampf für „die Wahrheit“ lassen tief blicken in die fragwürdige Verfassung des öffentlich-rechtlichen Senders. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Grünen und S21 – von Hoffnungsträgern zu Tätern 27.01.2020 08:41:22

gedenktage/jahrestage audio-podcast hermann, winfried volksabstimmung kretschmann, winfried grüne milliardengrab bawü verkehrspolitik stuttgart 21
Am 2. Februar jährt sich der Baubeginn von „Stuttgart 21“ zum zehnten Mal. Gehörten die Grünen vor dem Baubeginn noch – wahlkampftaktisch – zu den Gegnern des Projekts, sind sie seit der Regierungsübernahme die Stützen des Projekts – Kostenexplosion und technischen Problemen zum Trotz. So kann S21 als Musterbeispiel f... mehr auf nachdenkseiten.de

Venezuela – Freibeuter-Anschlag auf Telesur, Militärmanöver und Guaidó-Comeback als neue Umtriebe des US State Departments für den Regime Change 25.01.2020 11:45:41

audio-podcast abrams, elliott maduro, nicolás außen- und sicherheitspolitik guaidó, juan trump, donald usa medienkonzentration vermachtung der medien regime change iran venezuela pompeo, mike medien und medienanalyse chavez, hugo lateinamerika telesur strategien der meinungsmache
„Nach Prüfung der einschlägigen rechtlichen und institutionellen Optionen habe ich beschlossen, einen Umstrukturierungs- und Rettungsprozess für Telesur einzuleiten, um den Sender in den Dienst von Wahrheit, Pluralität, venezolanischer und regionaler Demokratie zu stellen“, ... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Druck auf Glenn Greenwald und die Heuchelei vieler Medien 24.01.2020 12:36:13

bolsonaro, jair justiz audio-podcast brasilien moro, sergio greenwald, glenn lückenpresse investigativer journalismus the intercept cyberkriminalität strategien der meinungsmache medienkritik pressefreiheit
Der hochverdiente Enthüllungs-Journalist Glenn Greenwald gerät aktuell unter Druck der brasilianischen Justiz – doch viele große deutsche Medien halten den Vorgang klein: Er wird knapp und pflichtschuldig in betont trockenen Nachrichten vermeldet, um anschließend mutmaßlich begraben zu werden. Im Vergleich dazu ers... mehr auf nachdenkseiten.de

Heile Welt. Wie der Bundesarbeitsminister das Scheitern seiner Beschäftigungspolitik gesundbetet 24.01.2020 10:41:46

arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik pr scheele, detlef audio-podcast subventionen lügen mit zahlen zweiter arbeitsmarkt heil, hubertus dgb reservearmee arbeitslosigkeit
Seit einem Jahr ist das Teilhabechancengesetz in Kraft. Die Bundesregierung will damit Langzeitarbeitslosen zu einem festen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt verhelfen. Die Verantwortlichen feiern das Programm medienwirksam ab, obwohl zwischen Anspruch und Wirklichkeit eine gewaltige Lücke klafft. Statt der versprochenen 150.000 wurden bislan... mehr auf nachdenkseiten.de

Eine Analyse des „Assange helfen“ in der Süddeutschen Zeitung 22.01.2020 16:37:14

wikileaks einzelne politiker / personen der zeitgeschichte strategien der meinungsmache medienkritik prantl, heribert sz pressefreiheit gefängnis menschenrechte erosion der demokratie audio-podcast missbrauch assange, julian folter
Am letzten Freitag erschien in der Printausgabe der Süddeutschen Zeitung und online der Kommentar: „Assange helfen“ bzw. „Helft Assange“. Da freut man sich als Pressefreiheits-Enthusiast und Assange-Unterstützer natürlich. Beim Lesen des Textes von Heribert Prantl kommt dann aber doch recht schnell ein flaues Gefühl auf, weil... mehr auf nachdenkseiten.de

„Clearview“: Die Realität der massenhaften Überwachung 21.01.2020 12:07:23

datenschutz biometrische daten audio-podcast orwell 2.0 innere sicherheit überwachung datenhandel künstliche intelligenz
Gesichtserkennung und weitere angewandte Praktiken der Massenüberwachung sind durch den Fall des US-Unternehmens „Clearview“ in den Fokus gerückt. Gleichzeitig verwirrt die EU mit Plänen eines (angeblichen) „Verbots“ der Gesichtserkennung. Und in Deutschland fehlt laut Kritikern die rechtliche Grundlage für konkrete Über... mehr auf nachdenkseiten.de

Davos – Willkommen im Paralleluniversum der „Eliten“ 21.01.2020 09:45:35

weltwirtschaftsforum veranstaltungshinweise / veranstaltungen eliten fink, larry nachhaltigkeit wirtschaftspolitik und konjunktur audio-podcast blackrock thunberg, greta umweltpolitik
Wenn alljährlich die Weltelite im Januar im verschneiten Schweizer Wintersportort Davos beim Weltwirtschaftsforum tagt, gibt es auf der Rollfläche des nahe liegenden Flughafens Zürich einen Stau. Während einer Woche landen und starten dort 1.500 Privatjets. US-Präsident Trump kommt gleich mit zwei Jumbos aus den USA. Ber... mehr auf nachdenkseiten.de

Der aktuelle Umgang mit Libyen, dem Irak und dem Iran zeigt, wie wichtig es ist, die Manipulationsmethode, eine Geschichte verkürzt zu erzählen, im Kopf zu behalten. 20.01.2020 17:00:07

usa audio-podcast al-gaddafi, muammar militäreinsätze/kriege regime change libyen interventionspolitik failed state irak is/isis strategien der meinungsmache
Bei der öffentlichen Debatte zur Libyen-Konferenz in Berlin wie auch in der Debatte um die Hinrichtung des iranischen Generals Soleimani in Bagdad und in den Überlegungen, ob der Westen der Bitte des irakischen Parlaments nachkommen will, die Streitkräfte aus dem Irak abzuziehen, immer können wir und müssen wir feststell... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Sackgasse private Altersvorsorge wird immer deutlicher 20.01.2020 13:53:36

pepp banken, börse, spekulation betriebliche altersvorsorge finanzmärkte versicherungswirtschaft riester-rürup-täuschung, privatrente lobbyismus und politische korruption rentenreform finanzwirtschaft audio-podcast privatvorsorge bafin
In seiner Neujahrsansprache verkündete BaFin-Chef Felix Hufeld Beunruhigendes. „Um manche Lebensversicherer und Pensionskassen“ stehe es nach den Worten des obersten deutschen Finanzaufsehers „nicht gut“. Dieses Urteil ist kaum &#... mehr auf nachdenkseiten.de

Venezuela nach dem gescheiterten Regime Change 19.01.2020 11:45:10

maduro, nicolás audio-podcast usa trump, donald guaidó, juan pr venezuela regime change kampagnen / tarnworte / neusprech polizei lobbyismus und politische korruption länderberichte telesur
Involvierung in Korruption und inszeniertem Parlaments-Skandal Juan Guaidós geplanter Anschlag auf Telesur. Am vergangenen 5. Januar, dem ersten Sonntag des neuen Jahres, war die Nationalversammlung Venezuelas die Bühne einer Handlung, die sich, als Komödie begonnen, rasch als Farce entpuppte. Ein Bericht von F... mehr auf nachdenkseiten.de

Schweizer Friedensprojekt: „Wenn Menschen zusammen am Tisch sitzen, bekriegen Sie sich nicht“ 18.01.2020 11:45:39

nahrungsmittel audio-podcast friedenspolitik entwicklungshilfe interviews humanitäre hilfe
Dieser Einsatz für ein friedliches Miteinander geht durch den Magen: Der Schweizer Koch David Höner hat ein Friedensprojekt auf die Beine gestellt, bei dem Konflikt- und Kriegsparteien wieder zusammengeführt we... mehr auf nachdenkseiten.de

Machtwechsel-Perspektive – wo bist du? 17.01.2020 14:16:36

kramp-karrenbauer, annegret aufbau gegenöffentlichkeit audio-podcast demoskopie/umfragen medienbarriere wahlen altruismus merz, friedrich entspannungspolitik forschungsgruppe wahlen linke mehrheit merkel, angela
Es wird langsam Zeit, die Alternative zu Angela Merkel bzw. ihren potentiellen Nachfolgern vorzubereiten. Die im Raume stehenden Ersatzleute für Angela Merkel, nämlich Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz, sind nicht so verlockend, dass man die Suche nach der Alternative vernachlässigen muss und kann. Im Gegenteil. Beide ... mehr auf nachdenkseiten.de

Lehrer? Null Problemo! Die Beschulung unserer Kinder besorgt jetzt jeder Hans und Franz 17.01.2020 13:00:51

bildungspolitik föderalismus lügen mit zahlen bertelsmann rentenalter bürgerbegehren flüchtlinge kultusministerkonferenz bayern berufliche bildung arbeitsbedingungen sachsen-anhalt pädagogen fachkräftemangel audio-podcast berlin
An Deutschlands Lehranstalten grassiert ein Personalmangel mit historischen Ausmaßen. Statt echter Lehrer erledigen inzwischen haufenweise Aushilfskräfte ohne pädagogisches Rüstzeug die Ausbildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler – und es werden immer mehr. Dabei kam die Not nicht aus dem Nichts und die „F... mehr auf nachdenkseiten.de

Chinas Außenpolitik ist verbrecherischer als die der USA – das sagt zumindest „Human Rights Watch“ 16.01.2020 13:30:01

human rights watch ngo menschenrechte deutsche welle faz zeit china audio-podcast außen- und sicherheitspolitik tagesspiegel usa kampagnen / tarnworte / neusprech
Die „Menschenrechtsorganisation“ Human Rights Watch (HRW) hat ihren jährlichen „Weltreport“ vorgelegt. Darin wird China in schrillen Tönen als international größte Gefahr für die Menschenrechte gezeichnet. Der manipulierende Bericht wird in vielen Medien zitiert – obwohl die westliche Parteilichkeit und die fehlend... mehr auf nachdenkseiten.de

Regime Change – die USA spielen in Iran einmal mehr mit dem Feuer 16.01.2020 11:12:40

attentat lobbyismus und politische korruption wirtschaftssanktionen bolton, john giuliani, rudy pompeo, mike iran regime change atomwaffen außen- und sicherheitspolitik bürgerproteste trump, donald usa audio-podcast
Glaubt man Donald Trumps privatem „Mann für alle Fälle“, sind die Proteste, die Iran seit über einem Jahr erlebt, keine „spontane“ Entwicklung, sondern das Ergebnis der externen Einflussnahme der USA mit dem Ziel, einen Regime Change z... mehr auf nachdenkseiten.de

Das nukleare Fallbeil schwebt über unseren Köpfen, wie lange noch. Ein Denk- und Aktionsanstoß von Uwe Thomas*. 15.01.2020 10:00:27

friedenspolitik atomwaffen audio-podcast aufrüstung maas, heiko ican mützenich, rolf abrüstung
“Die Bundesrepublik wird keine Nuklearmacht sein, sie wird das auch nicht wollen. Im Ernstfall können wir uns auch nicht selbst verteidigen”, sagt Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz und Staatssekretär a.D. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Florian Zollmann über Auslandsberichterstattung: „Das führt zum Versagen der Demokratie“ 15.01.2020 09:00:51

bürgerproteste afghanistan krieg gegen den terror sowjetunion gewalt usa interviews erosion der demokratie audio-podcast medienkonzentration vermachtung der medien assange, julian folter syrien interventionspolitik hongkong kriegsopfer kriegsverbrechen vierte gewalt drohnen gelb-westen zivile opfer strategien der meinungsmache whistleblower medienkritik waffenlieferungen attentat
Wie sieht es aus, wenn Medien mit zweierlei Maß messen? Darauf gibt der Journalismusforscher Florian Zollmann im NachDenkSeiten-Interview Antworten. Unter anderem anhand der Beispiele Afghanistan, Frankreich und Syrien zeigt Zollmann, der an der Newcastle University in England lehrt, wie Medien die Realität auf den Kop... mehr auf nachdenkseiten.de

Sterbehilfe: Gesundheitsminister „spielt Gott“ 14.01.2020 13:00:01

sterbehilfe audio-podcast erosion der demokratie arzneimittel gesundheitspolitik wertedebatte bundesverwaltungsgericht spahn, jens
Das Bundesgesundheitsministerium hat verhindert, dass Todkranke ein Medikament zur Sterbehilfe erhalten – Kritiker werfen dem Ministerium und seinem Chef, Jens Spahn, darum Rechtsbeugung und moralische Anmaßung vor. Im Schatten dieses Skandals werden die Sterbewilligen alleine gelassen. Hoffnung liegt auf dem Bundesverfassungsgericht,... mehr auf nachdenkseiten.de

Sanktionen – Trumps unbeachteter Krieg gegen Iran 14.01.2020 10:05:59

iran regime change wirtschaftspolitik und konjunktur audio-podcast grenell, richard inflation völkerrecht trump, donald usa außen- und sicherheitspolitik export wirtschaftssanktionen nahrungsmittel strategien der meinungsmache arzneimittel erdöl pompeo, mike
Eine Eskalation der Gewalt im Mittleren Osten sei vorerst abgewendet. So lautet derzeit der Tenor in vielen Medien. Doch der Krieg der USA gegen den Iran ist längst in vollem Gange. Ohne Bomben und ohne Öffentlichkeit. Der Wirtschaftskrieg mit seinen Sanktionen, den die USA gegen den Iran führen, fordert ebenfalls Todesopfer und v... mehr auf nachdenkseiten.de

„Der Mann war offenbar kein Heiliger. Warum war es dann falsch, ihn zu töten?“ 13.01.2020 16:32:28

dlf medienkritik sz attentat heute journal wertedebatte iran regime change mord außen- und sicherheitspolitik usa erosion der demokratie steingart, gabor audio-podcast
Christoph Heinemann, Leiter der Abteilung Aktuelles beim Deutschlandfunk, bringt den Zustand der bestimmenden Kräfte im deutschen Journalismus auf den Punkt: Wir sind bereit, Verantwortung zu übernehmen; wir sind gewaltbereit; auch militärisch, auch heimtückisch. Auf ein juristisch abgesichertes Urteil warten wir nicht. Der V... mehr auf nachdenkseiten.de