Tag suchen

Tag:

Tag postdemokratie

Der lupenreine Rechtsstaat der Raubritter 22.07.2017 06:35:00

rechtsstaat medien dystopie demokratie kapitalismus diktatur postdemokratie medienmanipulation neoliberalismus irrsinn
Eine Anmerkung vorweg: Ich bin kein Jurist und wollte zum Glück auch nie einer sein.Der freiheitlich-demokratische Rechtsstaat ist schon eine tolle Sache. Das hat gerade wieder einmal das Verwaltungsgeri... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Ganser: „Krieg gegen den Terror“ – Von 9/11, Libyen-Krieg und Wikileaks 21.07.2017 18:59:56

gebäude nr.7 usa conspiracy obama 911t wikileaks wtc bildung sies assange nsa whistleblower militarismus ganser medienkritik postdemokratie
Hannes Sies rekapituliert Daniele Ganser „Illegale Kriege“ Über die Terroranschläge vom 11.9.2001, deren offizielle Erklärung Daniele Ganser für nicht sehr glaubwürdig hält, kommt er zum „Krieg gegen den Terror“, den die USA proklamieren. Ihren treuen Söldner gegen Sowjets und Serben, Osama Bin Laden, erklärte die US-Regierung ohne lange Ermittlung... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Und Orwell tanzt 20.07.2017 14:03:00

rechtsstaat heute und damals medien feudalismus dystopie überwachung demokratie kapitalismus bürokratie diktatur dummheit postdemokratie bildungswesen neoliberalismus irrsinn manipulation
Unsere geliebte Bundesregierung arbeitet sehr fleißig daran, den dystopischen Albtraum des totalen Überwachungsstaates zu einem Abschluss zu bringen. Nach ähnlichen Projekten in den "alten" Bundesländern hat sie nun auch die Rean... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Wie populistisch ist die Populismus-Beschuldigung gegen Links? 15.07.2017 05:29:39

psr powerstructure research kontrollgesellschaft new labour bertelsmann-kritik conspiracy medienindustrie bildung bertelsmann hersch fischler hannes sies propaganda geldelite medienkritik postdemokratie sozialpolitik mohn reemtsma populismus
Hannes Sies Der Populismus-Vorwurf gegen Links wird immer dann laut, wenn linke Politik die Verteilungsfrage erfolgreich stellt, etwa bei Hugo Chávez in Venezuela. Gelingt es, mit dieser Frage demokratische Mehrheiten zu gewinnen, und folgt darauf tatsächlich eine gerechtere Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums, lautet der Schlachtruf von Re... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die christlichen Rechtsradikalen 13.07.2017 15:40:00

heute und damals faschismus religiotismus korruption dystopie elite demokratie egoismus kapitalismus diktatur dummheit habgier postdemokratie nationalismus neoliberalismus irrsinn
Es ist ja ein alter Hut, dass die CSU der NPD oder AfD in nichts nachsteht – Belege dafür gibt es mannigfaltig. Stefan Gärtner, Kolumnist der Titanic, hat Horst Seehofer jüngst als "Parafaschist" ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Das digitale Zeitalter des Vergessens 10.07.2017 06:49:00

heute und damals faschismus medien internet dystopie widerstand dummheit postdemokratie medienmanipulation irrsinn manipulation
Mit diesem Thema habe ich mich schon öfter beschäftigt – nun habe ich aber eine sehr anschauliche, komprimierte Zusammenfassung des "zeitgeistigen" Wahnsinns gefunden, die vor einigen Tagen bei spektrum.de zu lesen war. Do... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die Aliens und die mit Wasser gefüllten Beutel 06.07.2017 05:55:00

sf literatur feudalismus dystopie elite egoismus kapitalismus dummheit philosophie postdemokratie superreichtum vergeblichkeit neoliberalismus
In einem der Blogs auf den Seiten von spektrum.de habe ich kürzlich einen hübschen, kleinen Text gelesen, in dem sich die Autorin der Frage widmet, "... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Propagandapresse: We love to manipulate you 04.07.2017 07:31:00

fernsehen medien dystopie demokratie armut kapitalismus ausbeutung diktatur propaganda habgier postdemokratie medienmanipulation neoliberalismus
Es ist immer wieder erhellend, der zwangsgebührenfinanzierten, kapitalistischen Staatspresse zu folgen. Vor wenigen Tagen war beispielsweise auf der Seite der Tagespropaganda ein Interview mit Jean Ziegler zu lesen, der se... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Das Milliardenspiel des Todes 29.06.2017 05:03:00

heute und damals geldsystem dystopie elite demokratie armut kapitalismus ausbeutung diktatur propaganda habgier postdemokratie medienmanipulation superreichtum neoliberalismus irrsinn
Hat hier schon jemand etwas von einer Bank- und Finanzkrise gehört? Denkt mal scharf nach – das war irgendwann in ferner Vergangenheit, damals in der Weimarer Zeit oder dem Pleistozän, als Merkel & Co. den "notleidenden Banken" M... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die schöne neue Gestapo-Welt 26.06.2017 10:29:00

heute und damals faschismus korruption hartz iv dystopie überwachung demokratie kapitalismus diktatur dummheit cdu postdemokratie spd verfassungsbruch justiz neoliberalismus irrsinn polizeigewalt
Eigentlich ist zu diesem Thema inzwischen – ausnahmsweise nicht nur in alternativen Medien und Kleinbloggersdorf – genug geschrieben worden. Es geht um die weitere Ausweitung der totalitären staatlichen Überwachungsmaßnahmen, wel... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Schlips-Borg-Nachrichten aus dem Paralleluniversum des sabbernden Irrsinns (3): Nützliche Tipps für die Mehrheit 24.06.2017 14:06:00

heute und damals faschismus dystopie elite brüllwitz egoismus armut kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit habgier postdemokratie medienmanipulation superreichtum neoliberalismus irrsinn
Ist es nur die Hitze – oder hat sich der Irrsinn schon vorher so tief in den verwesenden Stammhirnen der Journaille festgesetzt, dass keine Rettung mehr möglich ist? Ich kenne die Antwort auf diese Frage nicht, musste vor einigen... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Arbeitnehmer plattmachen: Union Busting 17.06.2017 16:48:15

korruption psr powerstructure research new labour conspiracy merkel union busting arbeitsunrecht betriebsrat theodor marloth postdemokratie sozialpolitik justizkritik gewerkschaft
Theodor Marloth Die populären „Ghostbuster“ jagen Geister, „Union Buster“ jagen Unions, engl. für Gewerkschaften. In Deutschland ist eine neuartige Mafia aus Anwälten, Unternehmensberatern, Personalmanagern und Detektiven unterwegs, um bösen Bossen zu helfen, Arbeitnehmer noch effektiver bis aufs Blut auszubeuten. Ihr Ziel i... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der Rechtsruck und die Linke 12.06.2017 06:52:00

heute und damals arbeit faschismus medien dystopie demokratie widerstand armut kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit habgier postdemokratie bildungswesen vergeblichkeit neoliberalismus irrsinn
Wie in "linksintellektuellen" Kreisen die Realität umgedeutet bzw. negiert wirdEin KommentarIch kann mich immer wieder nicht entscheiden, ob ich gelangweilt, belustigt oder schier ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Bilderberger 2017 Chantilly: Beobachtungen 05.06.2017 10:02:10

verdi korruption psr powerstructure research bertelsmann-kritik conspiracy medienindustrie security francois lenglet propaganda bsirske medienkritik postdemokratie chantilly eingeschenkttv bilderberger chatham house regel
Gerd R. Rueger Chantilly (USA). Bilderberg-Konferenz 2017, Interviews auf dem Flughafen von Chantilly. Wieder einmal ist kein „Qualitätsmedium“ vor Ort. Die ARD, mit 6 Milliarden unserer GEZ-Tribute und 20.000 Mitarbeitern üppig ausgestattet, hat keinen Reporter für das Geheimtreffen der 130 Top-Machtelitären übrig. Man muss ganz wichtige Spo... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bertelsmann auf der Bilderberg-Konferenz 2017 04.06.2017 10:23:49

ebay marie-josée kravis gerhard zeiler juan luis cebrián zanny minton beddoes willy brandt orf greenwald korruption conspiracy bernt engelmann wikileaks figaro gütersloh assange mustafa akyol peter thiel dreamworks animation propaganda marcus agius eric e. schmidt postdemokratie hotel bilderberg financial times hürriyet springer mohn kissinger mathias döpfner bbc la7 tv psr powerstructure research bertelsmann-kritik medienindustrie wall street journal gerd r. rueger nicolas baverez snowden peggy noonan la presse cansu çamlibel gideon rachman bertelsmann bilderberg lilli gruber bild mellody hobson john micklethwait islam without extremes liz mohn la stampa medienkritik beppe severgnini bloomberg kultur maurizio molinari el pais bilderberger welt the intercept martin h. wolf corriere della sera economist paypall
Gerd R. Rueger Chantilly (USA). 131 Mitglieder westlicher Machteliten treffen sich derzeit zur Bilderberg-Konferenz. Weitgehend geheim wollen sie das Schicksal der Welt, wie sie gerne hätten, beraten. In sog. „Demokratien“ setzen sie die Pläne dann mit ihrer Medienmacht durch. Bei Bilderbergers sind die Netz- und anderen Medien daher wi... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Warnung an Machtelite: Anonymous hackt Bilderberg 2017 03.06.2017 11:25:25

korruption kontrollgesellschaft conspiracy bilderberg 2017 hackback edelprostituierten postdemokratie datenschutz netzkultur usa psr powerstructure research gerd r. rueger prostitution anonymous lobbyismus whistleblower militarismus rich one percent kriminelle sexuelle ausbeutung medienkritik greedy one percent bilderberger
Gerd R. Rueger Die Anonymous-Kampagne gegen die korrupte globale Elite ist in die Offensive gegangen und hat die Bilderberg-Website (kurzzeitig) offline geschickt. Auf der Bilderberg-Homepage erschien demnach eine warnende Anonymous-Botschaft. Anonymous nannte die Bilderberg-Gruppe die „Macht hinter dem Thron“ der neuen Weltordnung und ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bilderberger 2017 mit Atombombe 02.06.2017 12:01:14

goldman sachs henri de castries merkel bilderberg 2017 trump national golf club trump fakenews finanzindustrie russen postdemokratie chantilly atombombe usa psr powerstructure research bilderberger 2017 westfields marriott hotel medienindustrie gerd r. rueger guardian rosenkreuzer lobbyismus war on information militarismus medienkritik virginia axa bilderberger hacker
Gerd R. Rueger Chantilly (USA). Ist das der Gipfel von Freiheit und Demokratie des Westens? Nicht weniger als 131 meist hochprominente Mitglieder westlicher Machteliten treffen sich derzeit in den USA zur jährlichen Bilderberg-Konferenz. Hinter verschlossenen Türen wollen sie das Schicksal der Welt auskungeln und über Trump herziehen, der ihnen off... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der redundante Einwurf (5): Die böse Männerfeindlichkeit 30.05.2017 08:16:00

brüllwitz kapitalismus karikatur jux und dollerei propaganda dummheit postdemokratie medienmanipulation bildungswesen irrsinn elite superreichtum neoliberalismus
Es gehört schon lange zum "guten Ton" der menschlichen Gesellschaft, nicht nur Frauen, sondern selbstverständlich auch Männer zu diskriminieren. Beispiele dafür gibt es genug – man muss gar nicht auf das mittelalterliche Bild zur... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Schlips-Borg: Nachrichten aus dem Paralleluniversum des sabbernden Irrsinns (1) 29.05.2017 04:31:00

heute und damals arbeit dystopie widerstand kapitalismus presse ausbeutung propaganda postdemokratie medienmanipulation irrsinn satire armut superreichtum neoliberalismus
Diese Überschrift – dessen dürfte sich die überwiegende Mehrheit der Mitlesenden gewiss sein – ist eine knappe Zusammenfassung des alltäglichen Mehrheitsauswurfes der kapitalistischen Systemmedien und daher in etwa so neu wie die... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

O2 can do: Wie die FDP die Netze vor die Wand fuhr 25.05.2017 11:39:24

korruption eu-kommissar bangemann störung bge personalkarussell ausbeutung o2 celebrity speakers charles mccreevy postdemokratie grüne reiche schmarotzer nrw manager magazin wahlbetrug nbnk investment plc bestechung eu-brüssel spanien piraten telefonica lobbyismus eplus medienkritik fdp
Gerd R. Rueger Viele O2-Kunden wundern sich: Ihr Internet geht nicht, der Kundendienst lässt sie stundenlang in der Warteschleife schmoren. Ein Telekom-Fiasko, das Fragen aufwirft. Martin Bangemann (FDP) brach einst mit seinem fliegenden Wechsel vom EU-Kommissar zum Telefonica-Manager einen Korruptions-Skandal vom Zaun. Er steht für eine korrupte F... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Big Brother: "Ich liebe euch alle!" 24.05.2017 06:59:00

heute und damals arbeit sf dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit postdemokratie datenschutz irrsinn faschismus überwachung demokratie armut diktatur neoliberalismus
Die korrupte Bande ist auf ihrem menschenfeindlichen Weg in Richtung Panopticon einen bedeutenden Schritt vorwärts gegangen. Vor einigen Tagen wurde – ohne gr... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Kettenhunde, oder: Wenn "besorgte Bürger" den Adolf geben 07.10.2015 13:43:00

heute und damals dystopie egoismus kapitalismus propaganda dummheit postdemokratie rassismus irrsinn faschismus demokratie diktatur gastbeitrag neoliberalismus
Bei facebook tobt der braune Mob. Von einem aktuellen, einmal mehr furchterregenden Beispiel berichtet der Altautonome in diesem Gastbeitrag."Nie wieder Juden" – "Pissvotze" – "Volk... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Panopticon: Brave New World 29.10.2015 06:05:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung dummheit postdemokratie irrsinn geldsystem überwachung elite demokratie armut diktatur neoliberalismus
Die wichtigsten "Manhattan-Projekte" der Zukunft werden umfangreiche, von der Regierung geförderte Untersuchungen darüber sein, was die Politiker und die daran teilnehmenden Wissenschaftler "das Problem des Glücklichs... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Argentinien wird neoliberale Manager-Diktatur 01.12.2015 08:38:24

susana malcorra korruption conspiracy hebe de bonafini juan araguren nicolas caputo telecom argentinia argentinien finanzindustrie postdemokratie sturzenegger psr powerstructure research galindo gaznate lan gustavo lopetegui jpmorgan deutsche bank ibm alfonso prat-gay shell bilderberger banco ciudad neoliberalismus
Galindo Gaznate Buenos Aires. Argentiniens neuer konservativer Präsident Mauricio Macri hat sein Kabinett vorgestellt. Der Vertreter der rechtspopulistischen Partei PRO bringt haufenweise neoliberale Manager an die Macht -die Deutsche Bank ist neben JPMorgan und Shell auch mit einem Mann dabei. Das deutsche Manager-Magazin jubelt: “Argentinie... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Lügen mit Zahlen: Kapitalistische Propaganda und die Folgen 23.07.2015 22:26:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit postdemokratie medienmanipulation irrsinn faschismus elite demokratie armut diktatur superreichtum neoliberalismus
Ich habe mich in der Vergangenheit ja schon oft über die Propagandameldungen in der Systempresse lustig gemacht, die uns in regelmäßigen Abständen immer wieder das infantile Märchen vom Rotkäppchen überwältigenden, stetig ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Eigenanteil 04.11.2015 00:00:37

statussymbole politik postdemokratie zerrspiegel gesellschaft leistungsgesellschaft deutschland demokratie paranoia politiker pegida hallo welt! neoliberalismus populismus
„Vorerst also nur die Verkehrsinsel im Breselfelder Auwäldchen? Soll mir recht sein, unser Unternehmen konzentriert sich immer ganz auf die Bedürfnisse der Kunden. Wenn Sie hier ein demokratisches Recht sehen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Man hat’s ja schon schwer genug im Leben, gell? Man kann alles erreichen in einer offenen und medial verne... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Jebsen-Mania: Über den "richtigen linken Weg" 31.10.2015 09:24:00

heute und damals dystopie widerstand egoismus kapitalismus reklame propaganda dummheit postdemokratie bildungswesen irrsinn faschismus internet demokratie diktatur neoliberalismus
Zurzeit rollt eine Welle durch Kleinbloggersdorf, die einem absurden Tsunami nicht unähnlich ist. Ausgangspunkt war der ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Spaltungsmythen: Die "Linke" und ihre Trolle 14.09.2015 11:32:00

heute und damals sozialismus dystopie egoismus kapitalismus dummheit postdemokratie bildungswesen irrsinn internet elite blog neoliberalismus
Den nachfolgenden Text habe ich ursprünglich als Kommentar zu einem Beitrag des Duderichs, der... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Kapitalistische Propaganda: Nein, nein, nein! 02.10.2015 07:05:00

heute und damals arbeit dystopie widerstand kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit habgier postdemokratie medien feudalismus armut diktatur religion superreichtum neoliberalismus
Eigentlich muss eine solche Meldung, wie ich sie kürzlich wieder einmal bei n-tv lesen durfte, nicht mehr kommentiert werden - der Irrsinn, der einzig aus wiedergekäuten Propagandahülsen der kapitalistischen Mafia - diesma... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Nato-Medienkriege: Die Welt als Gut und Böse 26.08.2015 11:03:17

office of strategic influence ttip medienkrieg conspiracy obama irak rotgrün gilbert perry querfront kosovo propaganda postdemokratie halliburton cnn islam rumsfeld balkan usa putins netztrolle al jasira bertelsmann-kritik medienindustrie rtdeutsch kanzler schröder nato dick cheney militarismus embedded journalism ukraine medienkritik pegida joschka fischer
Gilbert Perry Im Westen empörten sich Politik und Medien über russische Bestrebungen, mit englischen und deutschen Programmen in die Medienschlacht um die öffentliche Meinung einzugreifen. Aber war es nicht höchste Zeit dafür? Und war die Empörung nicht pure Heuchelei? Wie machen unsere Medien das Handeln von USA, EU und NATO den Menschen plausibel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Rassismus: Nazi-Parolen in der SPD 28.08.2015 07:14:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit postdemokratie bildungswesen rassismus irrsinn faschismus armut krieg spd neoliberalismus
In Dunkeldeutschland erreicht der rassistische Populismus Tag für Tag neue Tiefpunkte - dabei es ist völlig egal, welches Massenmedium man zur Information konsultiert, denn der Tenor ist überall derselbe: Deutschland scheint von ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Presselügen zu Tsipras: Irland, Varoufakis und die EU-Demokratie 29.07.2015 11:23:40

eu-verfassung korruption varoufakis merkel grexit nick malkoutzis propaganda postdemokratie griechenland griechehetze bundeskanzler schröder athen hartz iv bertelsmann-kritik tsipras eu-brüssel lobbyismus medienkritik zeit bilderberger putsch
Prometheus Irland wurde uns oft als Musterland im Schuldendienst hingestellt, das bei Schuldenschnitt für Athen ungerecht behandelt wäre. Aber manche Iren sehen das anders. Varoufakis wird weiterhin von ARD, ZEIT, BILD & Co. mies gemacht, weil er echte Lösungen hatte: Den Reichen an die Schweizer Konten gehen. Das mögen Medien nicht, weil sie d... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Oskar Lafontaine: Querfront und „Linkspopulismus“? 21.10.2015 18:48:15

chantal mouffe blätter debatte new labour syriza varoufakis linkspopulismus jürgen elsässer querfront hannes sies propaganda postdemokratie medienindustrie albrecht von lucke lafontaine sozialpolitik
Gastkommentar von Hannes Sies (Scharf Links) Unmittelbar vor der großen Anti-TTIP-Demonstration am 10.10.2015 in Berlin hatte das Boulevardblatt B.Z. die Proteste als „hysterisch“ und „nationalistisch“ bezeichnet, SpiegelOnline (Bertelsmann) versuchte, TTIP-Gegner in eine Ecke mit Pegida zu stellen. Dies reiht sich ein in stereotype Populismus-Besc... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Jebsen und die "Weltverschwörung" 18.11.2015 09:54:00

heute und damals dystopie kapitalismus propaganda dummheit verschwörungstheorien postdemokratie irrsinn manipulation medien feudalismus elite demokratie neoliberalismus
Ich habe es tatsächlich gewagt, mir den jüngsten Vokalerguss des Ken Jebsen zum Thema der Anschläge in Paris anzuhören - und wie befürchtet, wurden meine s... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Konsumrausch und Armut : Die Schlips-Borg und die 40 Räuber 12.01.2016 09:35:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus propaganda dummheit habgier postdemokratie irrsinn faschismus hartz iv medien feudalismus elite demokratie armut hunger superreichtum
Im eskalierenden Bullshit- und Rassismus-Bingo der in den vergangenen Tagen durchs Dorf getriebenen Silvestersau geht so manche Nachricht kläglich unter. Gestern ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

SPD: Konsequent asozial 12.09.2015 07:48:00

zwangsarbeit heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda postdemokratie irrsinn hartz iv umverteilung armut esoterik spd neoliberalismus
Die SPD übertrifft sich in jüngster Zeit immer wieder selbst, wenn es um möglichst asoziale, offen populistische und stets menschenverachtende Forderungen geht - ich habe mich schon mehrfach darüber ausgelassen. Leider reißt die... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Obama gib Guantanamo heraus! (Forum Sao Paulo, Mexico) 02.08.2015 10:08:15

verdeckte operationen obama carlos navarrete ruiz bolivarische republik venezuela mónica valente fidel castro rafael correa pcroberts prd quito ecuador pcc postdemokratie neokolonialismus bolivien forum sao paulo cia lula da silva indigene pt venezuela usa guantanamo kommunistische partei kubas partido de la revolución democrática galindo gaznate washington josé ramón balaguer peking militarismus basilien brasilien partido del trabajo
Galindo Gaznate Mexiko. Das Forum Sao Paulo, eine der wichtigsten Plattformen des Neuen Lateinamerikas, fordert von Obama, das völkerrechtswidrig besetzte Gebiet Guantanamo endlich freizugeben und die Wirtschaftsblockade Kubas aufzuheben, statt mit Lippenbekenntnissen Entspannung nur symbolpolitisch zu betreiben. Weiter forderte das Forum von Obama... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bilderberger 2015: Kissinger gesichtet 12.06.2015 10:24:35

luke rudkovski korruption conspiracy schall und rauch jim tucker postdemokratie 2015 kissinger wearechange tirol psr powerstructure research gerd r. rueger guardian mark anderson manfred petritsch charlie skelton chris nelson telfs bilderberger
Gerd R. Rueger Unter wachsamen Augen der üblichen Anti-Bilderberg-Aktivisten begann gestern die große geheime Big-Daddy-Show der West-Machtelite, mit einigen wenigen Big-Mummys dabei, wie Zensursula aus Berlin (Frauen sind bei Bilderbergers angeblich erst seit 1972 eingeladen). Alles geht seinen Gang: Dubiose dunkelbebrillte Security wieselt herum,... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Absurde Kampagne gegen Varoufakis Grexit-Notfallplan 01.08.2015 10:38:12

goldman sachs συρζια schäuble merkel john f. kennedy us-ökonom grexit new deal notfallplan propaganda hetze postdemokratie neokolonialismus griechenland medienindustrie kampagne eu-brüssel finanzpolitik sozialisten yanis varoufakis james k. galbraith euro euro-austritt erpressung franklin d. roosevelt
Prometheus Derzeit läuft in Athen, aber auch in deutschen Medien eine besonders absurde Kampagne gegen den Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis: Ihm wird vorgeworfen, eine geheime Notfallplanung für den Fall eines Grexit betrieben zu haben. Die geheimen Pläne hatte er publiziert, nachdem ihm vorher vorgeworfen wurde, KEINE Notfallpläne für diesen Fal... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Advent, Advent - ein Lichtlein brennt 09.12.2015 05:52:00

heute und damals dystopie kapitalismus dummheit postdemokratie weihnachten irrsinn medien feudalismus internet gastbeitrag neoliberalismus
Über die Lichterkette zur Volksgemeinschaft: Zum 4. Advent wird noch rechtzeitig das "große Sozialpaket" aufgemacht.Ein Gastkommentar des Altautonomen"Meine Kerze leuchtet für Frieden und Lie... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com