Tag suchen

Tag:

Tag libyen

Julian Assange wird ans Messer geliefert 19.11.2018 11:14:15

lückenpresse erosion der demokratie großbritannien snowden, edward kampagnen / tarnworte / neusprech aufbau gegenöffentlichkeit demokraten whistleblower clinton, hillary audio-podcast kriegsverbrechen asyl assange, julian ecuador uno libyen orwell 2.0 wikileaks menschenrechte pressefreiheit usa saudi-arabien cyberkriminalität
Julian Assanges Rückzugsort in der ecuadorianischen Botschaft in London hat sich in einen Ort des Schreckens verwandelt. Seit sieben Monaten ist er weitgehend von der Kommunikation mit der Außenwelt abgeschnitten. Die ecuadorianische Staatsbürgerschaft, die ihm als Asylbewerber verliehen wurde, wird gerade widerrufen. Sein Gesundheit... mehr auf nachdenkseiten.de

Wintershall DEA will mit Öl-Multis auf Augenhöhe spielen 01.10.2018 09:19:32

schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten fusion basf börse unternehmen - aktuelle wirtschaftsnachrichten zu firmen russland ägypten öl wettbewerb libyen news gazprom bp
Der künftige Chef des neuen Ölkonzerns Wintershall DEA, Mario Mehren, hat die Bedeutung eines schlagkräftigen Öl- und Gaskonzerns für die Wirtschaftsbeziehungen mit schwierigen Partnerländern hervorgehoben. „Solch ein Unternehmen kann auch ein Brückenbauer in Ländern sein, mit denen man sonst weniger zu tun hat oder zu denen Beziehungen ma... mehr auf wirtschaft.com

Tagesdosis 21.9.2018 – „100 Trillionen Fliegen können sich nicht irren“ 21.09.2018 13:08:49

angriff terrorismus demokratie massenmord frankreich regimewechsel bomben rainer rupp downloads libyen tagesdosis flieger nato krieg gadaffi menschenrechte uk tod usa globalisierung norwegen
Ein Kommentar von Rainer Rupp Ein soeben veröffentlichter, offizieller Bericht der norwegischen Regierung illustriert exemplarisch die fortwährende kriminelle Absurdität der […] Der Beitrag Tagesdosis 21.9.2018 – „10... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 21.9.2018 – „100 Trillionen Fliegen können sich nicht irren“ (Podcast) 21.09.2018 13:08:28

angriff terrorismus demokratie massenmord frankreich regimewechsel bomben podcast libyen flieger nato krieg gadaffi menschenrechte uk tod usa globalisierung norwegen
Ein Kommentar von Rainer Rupp Ein soeben veröffentlichter, offizieller Bericht der norwegischen Regierung illustriert exemplarisch die fortwährende kriminelle Absurdität der […] Der Beitrag Tagesdosis 21.9.2018 ... mehr auf kenfm.de

Keine KZ bauen: Berlins Hilfe an Tunis 04.03.2017 15:04:30

natopa merkel thomas oppermann demokratie jihadisten auffanglager europa nafris flüchtlingspolitik youssef chahed terror sousse gaddafi israel cdu thomas de maizière libyen nato warlords spd-bundestagsfraktion berlin militarismus tunesien flüchtlinge afrika tunis medienkritik
Gerd R. Rueger  Tunesien: Deutsche Touristen wollen hier in Ruhe ihren Badeurlaub verbringen, zugleich ist das Land Südmark der „Festung Europa“. Merkel pflegte beste Beziehungen zum gestürzten Diktator Ben Ali, aber viele deutsche Journalisten gewöhnen sich langsam (sehr langsam) daran, Tunesien als Demokratie darzustellen -immer wieder hört und l... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Nato-Regime Libyen: Überfall auf Botschaft Tunesiens 13.06.2015 09:39:21

geiselnahme terror gerd r. rueger terroristisch gaddafi arabischer sozialismus omar al-hassi libyen nato militarismus tunesien überfall auf botschaft fadschr libya tripolis
Gerd R. Rueger Tripolis. Bewaffnete einer Miliz haben das tunesische Generalkonsulat überfallen und zehn Angestellte als Geiseln genommen. Einsatzkräfte der islamistischen “Miliz”, Fadschr Libya, umzingelten das Konsulat. Grund könnte das Vorgehen der tunesischen Regierung gegen islamistische Terrorgruppen im eigenen Land sein. Libyen wird derzeit ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Ära Obama: Geheimkriege als globale Strategie des Westens 13.06.2016 14:30:55

irak gilbert perry geheimkriege neokolonialismus somalia venezuela regime change ukraine bilderberger brasilien 9/11 conspiracy george bush nahostkonflikt drohnen wtc syrien postdemokratie libyen psr powerstructure research dresden militarismus soros obama verdeckte kriege propaganda cia ferdinando imposimato farbige revolutionen usa 911t dick cheney afghanistan ngo farbrevolutionen
Gilbert Perry Bilderberger-Nachlese: Das Bilderberg-Treffen in Dresden simulierte eitel Sonnenschein der Weststrategie. Man kämpft überall für Demokratie, freie Märkte und den Frieden. Demokratie ist aus Westsicht jedoch nur eine solche, wenn Westmarionetten gewählt werden (Kiew); freie Märkte sind nur solche, auf denen Westoligarchen machen dürfen... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bangladesch: Lebensgefährlicher Atheismus 03.07.2015 21:00:06

radikalisierung abraham neue atheisten palästina eid al-adha-fes staatsfeind gesellschaft recht freidenker bangladesch privaten madrasas abfall vom glauben syrien israelischen mossad-agenten soziales libyen säkulares blogger asif mohiuddin humanismus radikalismus apostasie politik hamburger stiftung für politisch verfolgte bhagavad-gita medien religion
Apostasie, der Abfall vom Glauben, führt in einigen islamischen Ländern zum Tod. Der 31-jährige Blogger Asif Mohiuddin hat es am eigenen Leib erfahren: Beinahe wäre er einem Mordanschlag zum Opfer gefallen. In Bangladesch ist eine freie Meinungsäußerung in Religionsfragen kaum möglich. Nun hat er in Hamburg Schutz gefunden. Aber auch hier kann er n... mehr auf brightsblog.wordpress.com

EU und Nato vor weiterem Libyen-Einsatz 06.02.2016 12:29:24

deutschland libyen nato krieg politiker eu usa
“Da draußen ist Krieg. Wir können also nicht nur Papiere verfassen. Wir müssen endlich handeln” – so fasste die niederländische Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert Freitag die Beratungen der Außen- und Verteidigungsminister der EU in Amsterdam zusammen. Aber genau daran mangelt es. Meldungen über eine gravierende Verschär... mehr auf uwesite.wordpress.com

Tunesiens Premier Chahed trifft Kanzlerin Merkel 17.02.2017 12:17:23

merkel anis amri chahed berlin-attentat youssef chahed libyen berlin tunesien gadddafi
Gerd R. Rueger „Kanzlerin Merkel empfängt heute den tunesischen Ministerpräsident Chahed. Bei den Gesprächen soll es auch um die schnellere Abschiebung sogenannter „Gefährder“ gehen. Warum exportiert das Land so viele Islamisten und Radikale?“ so hetzte die ARD gegen Tunesien -im Vorfeld der schwierigen diplomatischen Begegn... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Mitchell Zuckoff – 13 Hours 29.02.2016 06:45:40

lesbares meinung botschaft libyen news zuckoff annex mitchell anschlag benghasi cia gefecht
Elf Jahre nach 9/11 kommt es in Libyen am 11. September 2012 zu einem Angriff auf die amerikanische Botschaft in Benghasi. Sechs private Sicherheitsmänner der CIA stellen sich dem unbekannten (…) Weiterlesen... mehr auf bjoern-eickhoff.de

Nein!!! Katar finanziert Islamisten-Terroristen! 06.06.2017 08:53:02

qatar großbritannien syrienkrieg energiepolitik adel mohamed saleh terroristen russland al jazeera conspiracy salafisten nahostkonflikt mi6 libyen militarismus katar propaganda krise cia uk usa syria medienkritik
Gerd R. Rueger Katar isoliert – es brodelt in westlich gesteuerten Geheimdienstnetzen der Golfregion. Die Mainstream-Medien erzählen heute viel über die Fußball-WM, aber wenig über Katar als Handlanger bei der Nato-Aggression auf Libyen und Syrien. Übrigens beherbergt Katar eine gigantische US-Luftwaffenbasis, weil sich hinter dem Syrienkrieg ein B... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Hilfe in Libyen 10.12.2015 08:26:50

allgemein uno libyen nato krieg usa
Die Uno bittet mal eben kurz um150 Millionen Euro für humanitäre Hilfe in Libyen. In dem nordafrikanischen Land herrschen seit dem Sturz des langjährigen Machthabers Muammar al-Gaddafi im Herbst 2011 Chaos und Gewalt. Rivalisierende Milizen kämpfen um die Kontrolle der Städte, während zwei Parlamente und Regierungen jeweils die Macht für sich beans... mehr auf uwesite.wordpress.com

Um 10: DAX schaukelt mal wieder hoch – Deutsche Bank holt Luft 28.09.2016 09:48:20

brexit großbritannien dax ölpreis fed us-wirtschaft ezb notenbank wall street brent china janet yellen markt & wirtschaft öl rohöl mario draghi s&p500 libyen japan opec 846900 geldpolitik a0aet0 s&p500 usa wti leitzinsen eu-austritt 969420 965515
Dass die Inanspruchnahme von Staatshilfen bei der Deutschen Bank zu keiner Zeit ein Thema war, hilft der Aktie und auch dem Deutschen Aktienindex heute Morgen kurzfristig auf die Sprünge.... mehr auf dieboersenblogger.de

mir ist sooo schlecht 05.07.2018 00:12:37

seenotrettung meine meinung eu flüchtlingspolitik menschenfleisch grenzsicherung eu-aussengrenzen libyen unionsstreit frontex politik asylstreit menschenrechte eu asylpolitik
wo sind jetzt die menschenrechte? die eu will den flüchtlingsschutz verstärkt auf drittstaaten verlagern und sich so der menschenrechtlichen verantwortung entziehen? bootsflüchtlinge sind keine menschen? „menschenfleisch“, das noch nicht in der wüste „verdorrt“ ist oder im mittelmeer „mariniert“ wurde, soll ̷... mehr auf campogeno.wordpress.com

USA bombardieren Libyen 23.02.2016 09:28:05

zitate gesellschaft libyen krieg politik zitat
Unbemerkt von der Öffentlichkeit weitet die USA ihren „Krieg gegen den Terror“ aus. Da der IS in Libyen angeblich Ausbildungslager unterhält, wurde ein Bombenangriff durch US-Kampfflugzeuge geflogen. Dabei wurden 49 Menschen getötet. Ron Paul macht in einem Blog-Beitrag darauf aufmerksam und nutzt diesen Beitrag zu einer Generalabrec... mehr auf kussaw.de

Bilderberger und Gladio: Eine Moskauer Bewertung der Geheimkonferenzen 14.06.2016 10:06:24

kommunisten russland ss-kavallerie bilderberger gaullisten conspiracy voltairnet soestdijkpalast bernhard lippe-biesterfeld fidel castro postdemokratie libyen nato militarismus dulles rockefeller oss prinz obama thierry meyssant cia usa
Jasmin Team Information Wiederbeschaffung Ein französischer Intellektueller erklärte uns mit Hilfe aus Moskau, die Bilderberger seien keine „Weltregierung“ (wussten wir, sahen wir immer als eine Marktschreierei, um schlechte Bücher zu verkaufen oder sogar die Bilderberger-Berichte unglaubwürdig zu machen), aber die Nato sei es: Sie stec... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die gezielte Vernichtung Libyens – ein Augenzeugenbericht 11.02.2014 15:03:45

machtelite weltordnung gaddafi israel mossad kriegstreiber libyen terrorlüge nato bengasi al-ciada falsche flagge rothschild gegenpropaganda medienlügen
Der folgende Bericht über die geplante und gezielte Zerstörung Libyens stammt von einem amerikanischen Unternehmerpaar, das die Geschehnisse in dem nordafrikanischen, ehemals freien Land 2011 hautnah miterlebt hat. Sie haben sich dazu entschieden, daß möglichst viele Menschen die Wahrheit über diesen Feldzug der Kriegstreiber USA Inc./Israel/NATO e... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Korea, U.S.A., Russland, China: Bricht jetzt die „große Koalition“ des Krieges? 06.03.2018 14:48:37

politik, diplomatie digitale diktatur nordkorea russland china hintergrund, analyse große koalition terrorkrieg aktuelles syrien militär, krieg südkorea libyen atomwaffen kriegslobby vereinigte staaten elektronische kolonie korea-gipfel polizeistaat
Zum kommenden Korea-Gipfel und Gesprächen über ein nuklearwaffenfreies Korea weiterlesen...... mehr auf radio-utopie.de

Die gesamte westliche Welt lebt in kognitiver Dissonanz 21.06.2018 19:01:13

bevölkerungskontrolle irak einwanderung politik, diplomatie palästina vereinte nationen somalia venezuela jemen menschenrechtsrat ukraine brasilien pakistan familien china kriegsverbrechen israel argentinien syrien militär, krieg libyen flüchtlinge mittlerer osten afghanistan kognitive dissonanz
Die prostituierten Finanzmedien, die Unternehmenslobbyisten, zu denen viele "namhafte" akademische Wirtschaftswissenschaftler gehören, und die unglückseligen amerikanischen Politiker, deren Intellekt fast nicht existiert, können nicht erkennen, dass das massive US-Handelsdefizit das Ergebnis der Auslagerung von Arbeitsplätzen ist. ... mehr auf radio-utopie.de

„Ich möchte Fotos von ihren aufgespießten Köpfen sehen“ – Der mörderische Drohnen-Krieg der USA – eine Rezension 01.03.2018 15:25:36

irak somalia bin laden, osama jemen rezensionen pakistan bush, george w. drohnen geheimdienste kriegsverbrechen künstliche intelligenz syrien libyen militärstützpunkte militäreinsätze/kriege krieg gegen den terror kriegsopfer flüchtlinge usa afghanistan obama, barack ramstein
Jeden Dienstag bekam der bei den Liberalen im Westen so hoch geschätzte US-Präsident und Friedensnobelpreisträger Barack Obama eine Todesliste vorgelegt, auf der er mit seiner Unterschrift die nächsten Drohnenangriffe genehmigte. In der großen Mehrzahl wurden und werden durch solche Drohnenangriffe friedliche Zivilisten get... mehr auf nachdenkseiten.de

9/11: Zeugenaussagen und neue Informationen weisen auf ein saudiarabisches Komplott hin. Doch die US-Geheimdienste halten den Deckel zu. Und bei uns Schweigen im Walde. 28.07.2018 11:00:02

irak verschwörungstheorie terrorismus bin laden, osama trump, donald regime change strategien der meinungsmache geheimhaltung 9/11 bush, george w. geheimdienste syrien libyen aktienkurse al kaida krieg gegen den terror usa saudi-arabien afghanistan obama, barack
Das ist ausgesprochen seltsam. Der Schweizer Blog Infosperber brachte am 4. Juli 2018 den Teil 1 einer ausgesprochen interessanten Erklärung des Anschlags auf die Wolkenkratzer am 11. September 2001. „15 Flugzeugentführer waren Saudis. Saudische Diplomaten und Geheimdienstleute halfen entscheidend“ schreibt Urs P. Gasche. Siehe hier „Terr... mehr auf nachdenkseiten.de

Drohnenangriff im Süden Libyens deutet auf wachsende US-Militärtätigkeit in der Sahelzone hin 27.03.2018 14:37:09

africom mali drohnen aktuelles libyen niger afrika sahel usa
Africom hat in den letzten Jahren Interesse gezeigt, sich stärker in Libyen, Niger, Mali und anderen Ländern Afrikas zu engagieren. Wie schnell das eskaliert, ist jedoch unklar, da wir nicht wissen, welche Details wahr sind und welche Vorfälle noch nicht einmal öffentlich gemacht worden sind.... mehr auf radio-utopie.de

Der Angriff auf Syrien: Wie man Verfassung und Recht verhöhnt 16.04.2018 10:14:38

irak erosion der demokratie kampagnen / tarnworte / neusprech trump, donald gifteinsatz völkerrecht mattis, james mcgovern, ray macron, emmanuel bush, george w. may, theresa syrien libyen cheney, dick kriegslügen militäreinsätze/kriege usa verfassung
Es war ein trauriges Spektakel, zu sehen, wie die USA die Verfassung mit Füßen traten und versuchten, die Kritiker des Luftschlages auf Syrien zum Schweigen zu bringen, sagt Ray McGovern in diesem Kommentar, den Josefa Zimmermann für uns aus dem Englischen übersetzt hat. Die Verfassung der USA und das Völkerrecht erlitten l... mehr auf nachdenkseiten.de

Cui bono: In Libyen werden massenhaft Flüchtlinge inhaftiert 07.05.2015 13:30:32

intervention gesellschaft deutschland libyen flüchtlinge
Warning: Illegal string offset 'class' in /www/htdocs/w00f1b59/qb/wp-content/plugins/toolbox/modules/bildunterschriften.php on line 41 ... mehr auf netzexil.de

EU-Boss Juncker: Sklaventreiber in Libyen 12.12.2017 11:45:33

juncker sklaverei ai balkan john dalhuisen folter flüchtlingspolitik amnesty international eu-brüssel kriegslügen der nato gaddafi libyen serben heinz patzelt nato militarismus eu afrika menschenrechtsverletzungen cia-söldner-islamisten tripolis marionettenregime milosevich
 Johanna W. Meichselbaumer und Gilbert Perry Keine gute Presse für EU-Boss Juncker, der als Gladio-Staatschef in Luxemburg zurücktreten musste und die EU um Milliarden Steuergeld prellen half. Wenn das alles die ARD wüsste! Und nun auch noch Massenmorde, -vergewaltigungen und Sklaverei in Libyen: Sogar die nicht sonderlich westkritische NGO Amnesty... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Trump gegen seine eigene Administration? 14.08.2018 05:06:23

politik, diplomatie kim jong-un nordkorea john bolton russland donald trump kongresswahlen aussenministerium kriegserklärung administration neokonservative kriegstreiber libyen mike pompeo
Wenn Präsident Trump beim Wort genommen werden soll, dass er den Dialog "ohne Vorbedingungen" mit den Führern Russlands, Nordkoreas, des Iran und anderer Länder begrüßt, wäre es klug, die weitere Beschäftigung derjenigen in seinem Dienst zu überdenken, die ihn bei jedem Schritt unterminieren.... mehr auf radio-utopie.de

Palästina unter dem Hakenkreuz und der arabische „Mein Kampf“ 09.04.2018 20:19:32

grenzschutz palästina idf heimat kritiker euro kultur und politik europa kritik massenzuwanderung deutschland un bevölkerungspolitik antichrist relocation bundes-&parteipolitik islamisierung israel erbe libyen oic identität antisemit hakenkreuz jordanien welt der christen eu bassam tibi islam sarkozy resettlement kirche erklärung 2018 kultur migration
„Palästina“ unter dem Hakenkreuz und der arabische „Mein Kampf“ Und wie der Kampf der Kulturen von der EU nach Europa importiert wird von Freddy Kühne „Palästina unterm Hakenkreuz“ – so lautet die Überschrift des Artikels auf Tichys Einblick : Auch in Palästina sieht man, wie der Antisemitismus „kulti... mehr auf 99thesen.com

Jutta Schütz bei bücher.de: Der nächste Weltkrieg 10.08.2018 10:36:56

asymmetrisch merkel abd al-azīz āl asch-schaich konflikt hiroshima islamische staat atomare aufrüstung trump eskalieren atomkrieg gipfeltreffen thronfolgerpaar aus österreich allgemeines haji bakr ohne grenzen saddam husseins russland donald trump aiman az-zawahiri regierungschefs nguyen xuan phuc polizei bundeskanzlerin südchinesisches meer indonesien anschläge putin wladimir wladimirowitsch putin gesellschaft, politik und recht dritter weltkrieg asiatisch-pazifischen wirtschaftsgemeinschaft geschichte china weltwirtschaft terrororganisationen regierung isis al qaida daesch jutta schütz staatschefs großmufti is geheimdienst psychologie griechenland libyen nato krieg türkei mossul malcolm turnbull zentralbackchefs recep tayyip erdogan g20 flüchtlinge politik bundeswehr syrien flüchtlingskrise krise irak ḫalīfat allāh usa finanzminister papua-krieg abu bakr al-baghdadi deutsche pressemitteilungen samir abed al-mohammed al-khleifawi g20-gipfel welt
Der nächste Weltkrieg wäre nicht der erste Krieg, der durch ein weltpolitisch unbedeutendes Ereignis ausgelö... mehr auf inar.de

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab, protzt mit US-Atomwaffen 25.05.2018 12:43:42

politik, diplomatie nordkorea donald trump atomwaffenprogramm gaddafi libyen denuklearisierung koreakrieg korea-gipfel
Erschwerend kam hinzu, dass die Gespräche nur wenige Stunden nachdem Nordkorea sein Atomtestgelände zerstört hatte, was als vertrauensbildende Maßnahme für den Gipfel gedacht war, abgesagt wurden. Dies wirft erneut Bedenken auf, dass die USA nur versuchen, Nordkorea zur Entwaffnung zu bewegen, bevor sie aus den Verhandlungen aussteigen.... mehr auf radio-utopie.de

Humanitäre Konzentrationslager für Flüchtlinge? 20.06.2018 12:09:26

folter failed state konzentrationslager macron, emmanuel tusk, donald audio-podcast asyl uno libyen humanismus merkel, angela conte, guiseppe flüchtlinge europäische union länderberichte menschenrechte wertedebatte
„Das humanitäre Risiko beginnt genau dann, wenn man die libysche Küste verlässt“ – so fasste Präsident Macron gestern Seit´ an Seit´ mit Bundeskanzlerin Merkel die gemeinsame deutsch-französische Flüchtlingsstrategie zusammen. Ein infamer Satz, wenn man bedenkt, dass das Auswärtige Amt den libyschen Flüchtlin... mehr auf nachdenkseiten.de

Sarkozy´s Hand in der französischen Keksdose? 30.03.2018 07:01:51

politik, diplomatie frankreich ghadaffi nicholas sarkozy militär, krieg libyen spionage, attentate
Gegen Sarkozy und seinen ehemaligen Stabschef Claude Guéant wird wegen der geheimen Annahme von mindestens fünfzig Millionen Euro von Ghadaffi für seinen Wahlkampf 2007 ermittelt. Eine solche Zahlung verstieß gegen die in Frankreich zulässige Höchstgrenze für politische Spenden, ganz zu schweigen von einem Verbot der ausländischen Finanzierung von ... mehr auf radio-utopie.de

Das neue Völkerrecht 01.09.2018 20:17:59

regime-change irak kriege terrorismus humanitäre intervention russland sicherheitsrat igh 9/11 norman paech völkerrecht un-charta recht jugoslawien world trade center operation enduring freedom illegal menschenrecht syrien uno libyen internationale sicherheit territoriale integrität artikel nato-staaten 1945 selbstverteidigung usa artikel 51 aktuelle beiträge afghanistan
Die Welt wurde in einen latenten Zustand fortdauernden Krieges manövriert. Von Norman Paech. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien […] Der Beitrag Das neue Völkerrecht erschien zuerst auf KenFM.de.... mehr auf kenfm.de

Pseudo-NGO in der Kritik: AVVAZ in Syrien an der Seite der CIA 24.02.2018 08:05:05

netzkultur pseudo-ngo rémi ochlik conspiracy tom perriello nahostkonflikt gaddafi david petraeus syrien postdemokratie wunderhaft libyen vanessa beeley militarismus marie colvin propaganda usa attac avaaz ngo campact
Hannes Süß War Avaaz in den von außen (USA) gesteuerten Umsturzversuch verwickelt, der Syrien in einen langen blutigen „Bürgerkrieg“ stürzte? Ein Videodokument deutet darauf hin. Campact, Transparency International, Avaaz sind Beispiele für NGO, die im Geld schwimmen, blitzartig entstanden sind, sich ebenso schnell weltweit ausbreiten u... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Me, Myself and Media 40 – Relevant oder Tand? 15.01.2018 20:39:23

mmm christian schmitt merkel trump tel aviv one road one belt nordkorea groko ber e-taxen downloads spanien me myself and media unabhängigkeit münchner sicherheitskonferenz oprah winfrey syrien südkorea libyen roundup macron pestizid katalonien teheran massenproteste hillary clinton schulz iran glyphosat susan sarandon jerusalem
Nachrichten sind heute weit mehr als Informationen zu Fakten. Nachrichten sind vor allem ein Milliardengeschäft. Das erklärt, warum es normal […] Der Beitrag Me, Myself and Media 40 – Relevant oder Tand? erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Im Weißen Irrenhaus 09.05.2018 09:56:51

atomabkommen irak politik, diplomatie john bolton russland recht, justiz donald trump china hintergrund, analyse terrorkrieg israel aktuelles syrien militär, krieg libyen krieg abkommen vereinigte staaten iran benjamin netanjahu
Das Gefährliche an Donald Trumps am 73. Jahrestag vom Ende des Zweiten Weltkriegs abgesonderten Potburi des Wahnsinns waren nicht der Bruch des internationalen Iran-Abkommens oder die Unterwürfigkeitsgesten der üblichen Untertanen. Es war das Schweigen der Staatskader in der großen Koalition des Krieges in China und Russland.... mehr auf radio-utopie.de

Tagesdosis 15.05.2018 – Der Kampf um die „Weltinsel“ 15.05.2018 11:49:11

irak us-dollar asien geopolitik mathias bröckers russland europa wall street opium downloads öl libyen tagesdosis heroin iran afghanistan
Ein Kommentar von Mathias Bröckers. „Der geographische Drehpunkt der Geschichte“ lautete der Titel eines Vortrags, den der Politikberater und Direktor […] Der Beitrag Tagesdosis 15.05.2018 – Der Kampf um die „Weltinsel“ erschien zue... mehr auf kenfm.de

Die ersten Lager: „Europa“ um jeden Preis? 03.07.2018 14:37:55

einwanderer ankerzentren transitzonen irak politik, diplomatie paneuropäische ideologie labour auffanglager immigranten vereinigte staaten von europa transitzentren nordafrika kontrollierte zentren europäische lösung aufnahmelager migranten asylzentren ägypten hintergrund, analyse spd aktuelles syrien libyen verfassung, demokratie krieg tunesien flüchtlinge staatsaffären flüchtlingslager lager
Lager in Nordafrika plante die Bundesregierung schon vor vierzehn Jahren. Jetzt soll diese "europäische Lösung" nach Deutschland kommen. Ein Imperium versucht seine Macht auszubauen, im Inneren wie Äußeren. Das ist was passiert.... mehr auf radio-utopie.de

Die andere Seite des John McCain 02.09.2018 11:45:11

al-assad, baschar interventionspolitik nachruf kampagnen / tarnworte / neusprech sowjetunion kalter krieg regime change rechtsruck failed state neonazismus ukraine vietnam arabellion maidan mccain, john kriegsverbrechen syrien libyen kommunismus militäreinsätze/kriege geostrategie kriegsopfer flüchtlinge einzelne politiker al-gaddafi, muammar usa afghanistan
Wenn die Grabreden der politischen Aufsteiger auf John McCain als abgehoben von der Realität erscheinen, dann deshalb, weil sie die elitäre Sichtweise widerspiegeln, die die militärischen Interventionen der USA als ein Schachspiel betrachten, bei dem die Millionen Toten durch grundlose Angriffe lediglich als statistische Daten ersche... mehr auf nachdenkseiten.de

2011 hat die Nato Libyen in eine Hölle verwandelt 05.07.2017 12:40:32

van der bellen johanna weichselbaumer cameron peter pilz flüchtlingspolitik nahostkonflikt al qaida kriegsverbrecher libyen dschihadisten nato militarismus obama flüchtlinge eu-battlegroups sarkozy
 Johanna Weichselbaumer Vor 6 Jahren, am 23. März 2011, wurde, wie immer, durch vorauseilende Lügenpropaganda der Startschuss für den völkerrechtswidrigen NATO-Angriffskrieg in Libyen gegeben. Die Solidarwerkstatt (Österreich) hat damals eine Anklageschrift gegen die Kriegsverbrecher Nr. 1 (Sarkozy, Cameron, Obama und alle weiteren direkt und indir... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com