Tag suchen

Tag:

Tag erd_l

“Die Piraten von Albion”: Die britische Enteignung von Venezuelas Goldvorräten und die europäischen Sanktionen 21.07.2020 08:49:09

wirtschaftssanktionen maduro, nicolã¡s erdöl großbritannien erdã¶l guaidã³, juan gold regime change maduro, nicolás usa guaidó, juan groãŸbritannien deutsche bank venezuela erosion der demokratie audio-podcast außen- und sicherheitspolitik trump, donald
In den vergangenen ersten Juli-Tagen erließ der Oberste Gerichtshof Großbritanniens ein Urteil, das begründete Annahmen über eine grobe Verletzung des internationalen Rechts zulässt. Mit der Entscheidung verweigerte der High Court der venezolanischen Reg... mehr auf nachdenkseiten.de

„Venezuela zu erstürmen, wäre cool!“ – John R. Boltons Memoiren und die Oval-Office-Kriegsspiele Donald Trumps 08.07.2020 11:56:03

außen- und sicherheitspolitik trump, donald audio-podcast venezuela bolton, john bürgerproteste guaidó, juan usa biden, joe bã¼rgerproteste konfrontationspolitik iran guaidã³, juan erdã¶l pandemie hegemonie erdöl wahlen wirtschaftssanktionen
Knapp zwei Monate vor dem Parteitag der Republikanischen Partei, der zwischen dem 24. und 27. August den offiziellen Parteikandidaten der konservativen GOP („Grand Old Party“) für die Präsidentschaftswahl vom kommenden 3. November 2020 nominieren wird, ist der amtierende und zur Wiederwahl antretende US-Präsident Donald Trump zugl... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Mossadegh-Sturz 1953 08.07.2020 11:02:35

islam propaganda uncategorized zeitgeschichte kalter krieg historiographie imperialismus erdöl regimewechsel demokratie islamismus usa the west and the rest iran erdã¶l revolution
Der Sturz des iranischen Premierministers Mohammed Mossadegh 1953 durch eine amerikanisch-britische Aktion hat einen langen Nachhall, ist heute nicht nur historisch, sondern auch politisch relevant, wie nicht nur Obamas Erklärung dazu zur Zeit seiner Präsidentschaft zeigt. Man kann sagen, die politischen Grosslager des Iran entstanden damals. Ohne ... mehr auf tiara013.wordpress.com

Die Infrastruktur der modernen Digitalwirtschaft: Erdöl und Kohle 04.07.2020 11:38:29

amazon erdöl kohle wirtschaft europa globalisierung china arbeitsteilung usa erdã¶l lektüre infrastruktur digitalwirtschaft google energiepolitik grüne bibliothek kosten
Ein sehr instruktiver Artikel in Le Monde diplomatique über die infrastrukturelle Seite der Datenwirtschaft, wie die Energiegewinnung für Cloud Computing und Internet of Things eng mit der Erdöl-(und Kohle-)Industrie verknüpft ist. Könnte man bei Überlegungen zu einer „grünen Bibliothek“ mit einbeziehen. Zum Schluss des Artikels wird au... mehr auf log.netbib.de

Berühmte Dorschborner Ingenieure 21.06.2020 07:15:40

schwedische lã¤kemedel ing. olstadt alleskã¶nner schrauber ing. angsetzen alleskönner schwedische läkemedel bastler ing. rimm ing. werlikör nordkaukasus dr. ing. lichkeit ing. werlikã¶r mensch-maschinen-hybride prospektion grabstichel ing. emeisel ing. ridbergman schlageisen abgasmanipulation erdöl neues aus borschmannseck heiß & fettig ing. eborg schnapsbrenner ing. redienzen ing. uschetien dramatisches theater weinpanscher arschlecker beitel erdã¶l
Ing. Werlikör – Schnapsbrenner und Weinpanscher Ing. Olstadt – Abgasmanipulationen aller Art Ing. Rimm – Staatlich geprüfter Arschlecker Ing. Uschetien …Weiterlesen →... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

Tintenblau zum Osterfest 20.04.2014 23:19:00

meerfarben yesilirmak erdbeeren erdã¶l erdöl erdgas limnitis
... mehr auf zypern1000.blogspot.com

Vom nationalen Unwohlsein – Ondjaki: Die Durchsichtigen 11.05.2016 12:44:38

privatisierung jazz literatur weltlektüren erdöl angola afrikanische literatur erdã¶l verlag das wunderhorn ondjaki luanda weltliteratur bücher literatur aus angola bã¼cher korruption wasser-privatisierung literatur aus afrika
Es atmet wie ein „lebendiges Wesen“, das Maianga-Gebäude im Herzen Luandas, mit seinen verwinkelten Gängen, den „ins Nirgendwo führenden Türen“ und dem riesigen Loch im Erdgeschoss. Während die Hitze die angolanische Hauptstadt durchdringt, sprudelt es im ersten Stock des Hauses. Das ewige Wasser geborstener Rohre flutet das düstere Stockwerk ̵... mehr auf danares.wordpress.com

Böse böse Dieselautos 25.09.2015 11:18:55

usa erdöl mafia dieselautos fracking vw-skandal diesel life: der ganz normale frust über alles und jeden
Letztes Jahr war es der Autoclub, dieses Jahr VW. Natürlich hatten die US-Thinktanks und die Frettchen in den Weltkonzernen nichts damit zu tun! Es geht nicht etwa darum, dass Diesel immer ein günstiger und leistbarer Treibstoff war und es wahrscheinlich … Weiterlese... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Mike Pompeo, der „loyale Schoßhund“ des Koch-Imperiums, des Big Oil und des fundamentalistischen „Kulturkampfes“ 25.05.2018 08:44:47

abtreibungen interventionspolitik libertarismus brasilien petrobras trump, donald atomwaffen außen- und sicherheitspolitik stiftungen think tanks einzelne politiker wahlkampf homosexualität regime change iran koch-brüder usa krieg gegen den terror anti-islamismus,sarrazin guantanamo erdöl pompeo, mike lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft
„Unseren Herrn zu verehren und am gleichen Ort unsere Nation zu feiern, ist nicht nur unser Recht, sondern unsere Pflicht”, predigte Mike Pompeo, republikanischer Kongressabgeordneter aus Kansas, an einem warmen Juni-Sonntag 2015 während einer “God and Country Rally” der Wichita Summit Church. Pompeos Kanzelworte waren ein Ge... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Erfolg des Elektroautos hängt von der OPEC ab 05.06.2015 10:54:55

opec finanzierung alternative antriebe elektroautos erdöl subventionen news elektromobilität
Heute haben die Verantwortlichen der OPEC entscheiden, dass die Ölfördermenge gleich bleibt. Diese Entscheidung wird sich auch auf das Wachstum der Elektromobilität auswirken. Denn durch die niedrigen Spritpreise ist die Nachfrage nach Elektroautos weniger stark gestiegen und es wird sich zeigen, wie sich die weiterhin niedrigen Benzinpreise weiter... mehr auf mein-elektroauto.com

Mit Öl spekulieren. 27.12.2015 18:01:10

börse öl-handel investment erdöl spekualtion risiken öl lotto
Wie der Online-Handel mit Öl ein Erfolg werden kann. In Zeiten niedriger Zinsen, in denen Bundesschatzbriefe, Tagesgeld oder gar das eigene Sparbuch kaum noch Rendite erwirtschaften, stehen Anleger wie Privatpersonen vor der Herausforderung, Ihr Geld sinnvoll zu investieren. Durch die reale Inflation, die im Moment zwar sehr... mehr auf onlinegewinnen.info

Krimi-Kritik: „Schwarzes Gold“ von Dominique Manotti 27.05.2016 16:07:24

daquin noir french connection waffen dominique manotti drogenhandel frankreich erdöl polar marseille kriminalliteratur
... mehr auf zeilenkino.de

Bitcoins for Oil -Wie Putin, Iran und Venezuela den Dollar herausfordern 13.12.2017 11:18:55

russen schürfen dollar rudi rucker open-source litecoin russland erdöl stephen brennock bitcoin-futures reservewährung iran mining postdemokratie mt.gox geldmengen-erweiterung westblock putin china schwächen des bitcoin saudis github bolivarische republik venezuela energiepolitik maduro sanktionen charlie lee gaddafi riad caracas bitcoinbörse conspiracy nahostkonflikt dollar-kontrakt bitfinex militarismus nsa venezuela virtuelles gold kryptowährung pvm oil associates rohölmarkt finanzindustrie
Rudi Rucker Washington in Panik. Russland, Venezuela und der Iran wollen ihren Ölhandel in Bitcoin abwickeln: -Götterdämmerung für das globale Dollar-Finanzsystem? Einige Probleme erwarten die neuen Fans der Kryptowährung aber noch. Der Bitcoin ist in. Nachdem China wegen mangelnder Kontrolle die Netzwährung verboten hatte, fehlten neue Player. Jap... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

„America First!” – Destabilisierung Venezuelas und Drohgebaren gegen Chinas Führung in Lateinamerika 12.02.2018 14:53:45

erdöl argentinien kolumbien hegemonie tillerson, rex wirtschaftssanktionen china usa regime change xi, jinping peru lateinamerika drogen trump, donald außen- und sicherheitspolitik investitionen wirtschaftspolitik und konjunktur venezuela
Die US-Regierung setzt weltweit auf Eskalation. Donald Trumps Devise „America First!”, die sich zunächst als protektionistische Wende zur Abschottung des US-amerikanischen Binnenmarktes und als Rückzug aus der Kriegstreiberei seiner demokratischen Vorgänger anhörte, erweist sich im Gegenteil als Hyperbel von Aggressionsbereitsch... mehr auf nachdenkseiten.de

Dr. Daniele Ganser: Der illegale Krieg gegen Iran 1953 24.05.2018 20:09:33

uno mittlerer osten irak-krieg regime-change urania naher osten brutkastenlüge nahost-politik putsch kenfm zeigt afghanistan hisbollah schiiten schah mossad october surprise illegale kriege operation ajax erdöl empfohlene beiträge perien false flag operation eagle claw un bp khomeini cia downloads mossadegh teheran aktuelle beiträge terror ajatollah chomeini suniten gewaltverbot 11. september 2001 saudi arabien
Anders als die USA ist der Iran eine Kulturnation und kann auf eine mehr als 6.000 Jahre alte Geschichte zurückblicken. […] Der Beitrag Dr. Daniele Ganser: Der illegale Krieg gegen Iran 1953 erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

KenFM am Telefon: Petra Wild zu den Massendemonstrationen im Iran 05.01.2018 15:48:20

rohani schiiten mittlerer osten opec savak erdgas downloads erdöl kenfm am telefon teheran persien demonstrationen massenunruhen saudi arabien
Der Iran ist der drittgrösste Erdöl-Förderstaat der OPEC und war zwischen 1953 und 1979 der Lieblingspartner des Westens. Mehr als […] Der Beitrag KenFM am Telefon: Petra Wild zu den Massendemonstrationen im Iran erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Nicht nur die Hardliner, auch die Reformer tragen Mitverantwortung 02.03.2018 09:19:59

reformpolitik interviews produktivität perspektivlosigkeit wirtschaftspolitik und konjunktur bürokratie länderberichte armut bürgerproteste marktliberalismus regime change iran erdöl massarrat, mohssen verteilungsgerechtigkeit ungleichheit, armut, reichtum
Mohssen Massarrat ist emeritierter Professor für Politik und Wirtschaft des Fachbereichs Sozialwissenschaften. Regelmäßige NachDenkSeiten-Leser kennen ihn auch aufgrund seiner Interviews und Gastartikel für die NachDenkSeiten. Geboren ist Mohssen Massarrat in Teheran und er gilt als Kenner der iranischen Politik. Im Interview mi... mehr auf nachdenkseiten.de

Der elfte September. – Wir sitzen auf einem Pulverfass und die Verantwortlichen sind unberechenbar wie noch nie. 11.09.2018 09:00:04

tiefer staat chile allende, salvador bodenreform deregulierung attentat neoliberalismus und monetarismus flüchtlinge 9/11 chicago boys guatemala regime change iran pinochet, augusto militärdiktatur militäreinsätze/kriege terrorismus gedenktage/jahrestage orwell 2.0 ungleichheit putsch usa krieg gegen den terror marktliberalismus rüstungsindustrie erdöl präventivkrieg aufrüstung
Marco Wenzel – thailändischer Mitarbeiter der NachDenkSeiten – hat zusammengetragen, was sich alles schon an einem Tag wie heute, am 11. September, ereignet hat. Hier sein interessanter Rückblick. Albrecht Müller. Teil 1: Chile Der 11. September 1973 war ein Dienstag. An diesem Dienstagmorgen, dem Morgen des letzten Tages in seinem L... mehr auf nachdenkseiten.de

Aggressives außenpolitisches Handeln erfolgt oft auf erpresserischen Druck 11.06.2018 08:44:17

erdöl russland erdgas tillerson, rex wirtschaftssanktionen automobilindustrie strategien der meinungsmache rüstungsausgaben krim konfrontationspolitik energiewirtschaft interviews außen- und sicherheitspolitik ukraine interventionspolitik wirtschaftspolitik und konjunktur
„Es ist schlimm, dass die Öffentlichkeit in Europa offenkundig wieder an den Gedanken eines Krieges gewöhnt werden soll“, sagt Henrik Paulitz im Interview mit den NachDenkSeiten. Der Friedens- und Konfliktforscher warnt davor, das angespannte Verhältnis zwischen Russland und den USA durch die Brille des Ost-West-Konflikts zu betracht... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Green Value SCE Genossenschaft über PR-Maschen von Erdölkonzernen 10.07.2019 16:33:59

erdöl enteignungen umweltschutzprogramm eni genossenschaft green value sce baumplantagen forstwirtschaftsprojekte eni umweltverschmutzung rettet-den-regenwald klimaneutral umwelt und naturschutz suhl
Email Energiekonzern Eni will auf „klimaneutral“ umstellen – Fachleute sind kritisch Suhl, 10.07.2019. „Es ist zunächst einmal anzuerkennen, wenn Unternehmen generell etwas gegen Umweltverschmutzung unternehmen, zumal dann, wenn es sich um besonders umweltverschmutzende Geschäftsfelder handelt“, erklären die Verantwortlichen der europäischen Genoss... mehr auf pr-echo.de

Reinluftflaschen als Zukunftsinvestition! 01.02.2018 15:34:40

glühbirne co2 marktwirtschaft adaption umwelt kurz✤krass klimaschutz wasser wirtschaft erdgas treibhauseffekt erdöl geoengineering erderwärmung wasserraub srm sonnenlicht klimakontrolle chemtrails fracking wissen
Wie es aussieht, ist es überlebenswichtig (für die Konzerne), alle Lebensgrundlagen der Menschen kommerziell in den Griff zu bekommen. Danach soll es dann allen besser gehen. Beim Wasser sind die Fortschritte signifikant und die genmanipulierten, aufwendig patentierten Lebensmittel sind bereits in "aller Munde". Das muss jetzt dringend auch noch... mehr auf qpress.de

WTC 911 – Fracking – Radioaktivität – Erdbeben – Tsunamis | Atomarer Abriss | Energie(Un)Sicherheit 20.07.2018 13:48:32

atom new york 911 technik klimakontrolle fracking nwo geopolitik atombombe bildung wtc erdgas erdöl krieg nuklear nukleartest wasser
Es handelt sich um NUKLEARE ZERBRÖSELUNG, nicht hydraulisches Zerbrechen! Radioaktivität, Erdbeben, Tsunamis, geschmolzener Fels und verpulverte Gebäude! Nicht-konventionelle Sprengung bedeutet immer atomar! INHALT . 1. Unterirdischer Nuklear-Krieg! 2. Die Geschichte des nuklearen Abrisses 3. Die Verknüpfung mit 911 . . … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Industrie und Handwerk: Energiebündel aus dem Emsland 16.04.2019 06:45:22

energie strom maschinen und maschinenbau papenburg niedersachsen hahn torf maschinenbau hahn gmbh & co. kg maschinenbau hahn gmbh & co. kg emsland erdöl wolbert hahn standort gas
Niedersachsen: Das Emsland mit Bodenschätzen, die... mehr auf inar.de

ZUR SACHE: Venezuela und der Iran – im Fadenkreuz der Demokratie (Podcast) 24.03.2019 20:55:59

teheran die linke südamerika palestina petra wild lateinamerika maduro sanktionen irak harri grünberg bernd erbel syrien rohani botschafter militäreinsatz naher osten mittlerer osten podcast demokratie demokratieexport interventionen guaido erdölreserven erdöl
Die Einforderung von Demokratie seitens der USA im Rahmen ihrer Definitions- und Deutungsgrundlage, bedeutet rückblickend für viele Länder dieser Erdkugel […] Der Beitrag ZUR SACHE: Venezuela und der Iran – im Fadenkreuz der Demokratie (Podcast) ... mehr auf kenfm.de

Ein weiteres Beispiel für die Weltmachtansprüche des US-Imperiums 23.04.2019 09:48:51

wirtschaftssanktionen embargo erdöl iran usa völkerrecht handelskrieg maas, heiko wirtschaftspolitik und konjunktur außen- und sicherheitspolitik trump, donald erosion der demokratie audio-podcast
Vor ein paar Tagen zeichnete Albrecht Müller anhand zahlreicher Beispiele auf den NachDenkSeiten nach, wie sehr das Gerede vom „Niedergang der USA“ den Fakten widerspricht. In diese Reihe passt auch ein sehr aktuelles Beispiel: Ab Anfang Mai wollen die USA ... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zur digitalen Meinungsbildung und zu neuerlichen US-Sanktionen gegen Iran 28.04.2019 11:40:09

soziale medien außen- und sicherheitspolitik kampagnen / tarnworte / neusprech iran echokammer usa leserbriefe wirtschaftssanktionen transatlantische partnerschaft hegemonie erdöl embargo
Die zwei Artikel “Heute hier, morgen dort – Warum unsere digitale Dauer-Erregung kontraproduktiv ist” und “Ein weiteres Beispiel für die Weltmachtansprüche des US-Imperiums” brachten diverse Leser dazu, den ... mehr auf nachdenkseiten.de

Strom mit Schwerkraft – doch möglich! Mit Gravinergy. 04.12.2019 11:59:14

solar erdgas windenergie rendite erdöl eon energieerzeugung klima energie der zukunft info@gravinergyag.com investment stromversorgung gewinn zukunft gravitation umwelt aktien autark gravinergyag.com neu "klimawandel" rwe kohlestrom co2 frei energie finanzen strom energieversorgung umwelt und naturschutz beteiligung schwerkraft erneuerbar
Email Der Gravinergy-Antrieb hat alle Erwartungen erfüllt. Wir haben damit bewiesen, dass es möglich ist, Strom mit Schwerkraft zu produzieren, sauber und praktisch umsonst. Mit dem Gravinergy-Antrieb auch noch “mobil!” d.h., jederzeit und überall dort, wo Strom gebraucht wird. Jetzt gehen wir in die nächste Phase – industrielle U... mehr auf pr-echo.de

Kriegsschauplätze in Syrien – Was wir über die östliche Ghouta, Afrin und das Euphrat-Tal wissen sollten 02.03.2018 15:48:29

katar türkei erdgas kurden russland kriegsopfer erdöl al kaida iran bürgerkrieg militäreinsätze/kriege leukefeld, karin syrien putsch usa militärstützpunkte länderberichte arabellion saudi-arabien audio-podcast vae
Jeden Tag hören wir – meist schlechte – Nachrichten aus Syrien. Auch wenn wir von den NachDenkSeiten versuchen, ein wenig Licht in den Nebel zu bringen und Ihnen eine Alternative zur der meist sehr einseitigen Berichterstattung in den klassischen Medien anzubieten, so ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Daher... mehr auf nachdenkseiten.de

Gesundheitliche Auswirkungen durch EMF | Global-sensorische Klimakontrolle – IoT & GIG! 10.03.2018 01:00:28

erdgas cia gas gruene desertfarming petrol bewusstsein climatecontrol erdöl fightclimatecontrol geoengineering desertfracking co2 σεισμός warfare goephysical 地震 h2o globalisierung earthquake earthsystemgovernance wasser srm tsrwm erdbeben vitamind haarp sonnenlicht sunlight klimakontrolle sustainability water chemtrails fracking technik greens freiheit wwiii deprem aerotoxicsyndrome geopolitik meteorology
Die Frequenzen, die für die mobile Kommunikation verwendet werden, sind nicht der Grund für die derzeitige enorme Veränderung unserer EMF-Umgebung! Der größte Schaden wird durch das mobile und immobile Doppler-Radar-Netzwerk der Klimakontrolle verursacht, das nun die Schichten der Troposphäre  und Stratosphäre mit hochfrequenten Hyper-Sonar- und Ra... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Iran, das Öl und der Dollar 19.05.2018 11:45:52

außen- und sicherheitspolitik ressourcen wirtschaftspolitik und konjunktur irak handelsbilanz finanzen und währung china usa iran erdöl russland wirtschaftssanktionen wechselkurse
Seit einigen Wochen kriegen wir von einigen Lesern wieder verstärkt Hinweise auf Artikel, die davon berichten, Iran plane, seine Ölverkäufe künftig nicht mehr in US-Dollar abzurechnen und dies sei für die USA der „wahre“ Kriegsgrund, da eine Abkehr vom „Petrodollar“ die USA in den sicheren Ruin stürzen würde. Dies... mehr auf nachdenkseiten.de

The Wolff of Wall Street: Der Petrodollar 08.03.2019 11:36:52

kissinger erölförderung us-dollar us-staatsanleihen leitwährung gaddafi aktuelle beiträge jom-kippur-krieg goldvorräte saudi-arabien israel währungsreserven rohöl downloads waffenlieferung südchinesisches meer the wolff of wall street russland weltleitwährung erdöl reservewährung weltreservewährung iran syrien hisbollah ernst wolff saddam hussein muammar al-gaddafi usa opec naher osten china
Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag um 12:00 Uhr Begriffe, Mechanismen […] Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Der Petrodollar erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

The Wolff of Wall Street: Der Petrodollar (Podcast) 08.03.2019 11:30:25

ernst wolff hisbollah syrien iran weltreservewährung reservewährung china naher osten opec usa muammar al-gaddafi saddam hussein waffenlieferung podcast rohöl erdöl weltleitwährung russland südchinesisches meer saudi-arabien goldvorräte jom-kippur-krieg währungsreserven israel us-staatsanleihen leitwährung us-dollar erölförderung kissinger gaddafi
Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag um 12:00 Uhr Begriffe, Mechanismen […] Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Der Petrodollar (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Der grausame Schwindel mit dem Feinstaub Teil 7: Die Beglückung der Wüstenpiraten mit Wasser? 22.12.2018 22:35:13

arabien fracking chemtrails klimakontrolle geopolitik nwo bildung erdgas gedankenkontrolle erdöl klima geoengineering europa wasser klimawandel deutschland
  Ist es nicht ein Akt der „Klimagerechtigkeit„, wenn die Wüste gerade das bekommt, was ihr am dingensten fehlt? Wollten wir nicht die Wüste bewässern, begrünen und damit die Wüstenpiraten beglücken, um sie in die „Weltgemeinschaft“ zu „integrieren“? INHALT Was … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Lawrence Wilkerson erklärt USA-Außenpolitik 08.08.2018 08:20:15

putin, wladimir erdöl nsu geheimhaltung bush, george w. fischer, joschka krim syrien regime change iran clinton, bill rüstungsausgaben cheney, dick geheimdienste usa geostrategie obama, barack irak guatemala deutsche einheit kriegslügen ukraine maidan reagan, ronald rumsfeld, donald bush, george h. w. venezuela erosion der demokratie audio-podcast außen- und sicherheitspolitik georgien
Die Mehrheit der Meinungsführer in Deutschland haben immer noch ein verklärtes Bild von den USA. Die Lektüre des Textes von Florian Linse könnte aufklärend wirken. Er hat den Vortrag eines Insiders, von Lawrence Wilkerson, u.a. Stabschef des US-Außenministers Powell in der Zeit der Präsidentschaft von George W. Bu... mehr auf nachdenkseiten.de

Unsere Welt ist ungerecht 17.02.2018 21:39:48

irak spionage, attentate us-luftwaffe erdöl bagdad militär, krieg kapital, ressourcen bevölkerungskontrolle
Der Irak wurde verwüstet, wie ich selbst gesehen habe, als ich über die Kriege berichtete. Dieses kleine Land mit 23-25 Millionen Einwohnern, von denen sich ein Drittel in permanenter Revolte gegen die Regierung in Bagdad befand, wurde von der US-Luftwaffe und den Marschflugkörpern in Schutt und Asche gelegt. Zuerst 1990-1991, dann 2003 wurde alles... mehr auf radio-utopie.de

Medien und Syrien: Die Ahnungslosigkeit des Lesers als Waffe 30.03.2019 11:45:08

erdöl ngo who medienkritik wirtschaftssanktionen strategien der meinungsmache fes uno zeit lückenpresse syrien länderberichte nahrungsmittel wiederaufbau
Seit Jahren verweisen Experten darauf, dass die EU-Sanktionen gegenüber Syrien mitverantwortlich sind für die humanitäre Krise im Land. Ein zynischer Gastbeitrag auf Zeit Online will das nicht wahrhaben und verzichtet dafür auf jegliche Fakten. Von Fabian Goldmann. Es... mehr auf nachdenkseiten.de

In Deutschland wird der Untergrund seit 1961 „unkonventionell“ mit Atombomben gefrackt! Teil 7: Untertage-Vergasung und Verflüssigung von Kohle! 09.03.2019 17:01:23

klima erdöl geoengineering erdgas kohle petrol china deutschland klimakontrolle technik flüssiggas energie bildung australien geopolitik
Nukleares Fracking ist die neue Atomtechnik, schon seit 60 Jahren! Nukleares Fracking verseucht die Welt mit radioaktivem Abfall! Die Untertagevergasung (UTG) wächst mit dem Nuklearem Fracking zusammen! Alle Kohle-, Ölschiefer– und Ölsandvorkommen werden gefrackt und vergast! Die falschen Waldschützer sind Handlanger … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Kein neuer Galeano: Stefan Peters’ Venezuela-Buch 14.04.2019 11:45:46

kuba sozialismus regime change rezensionen usa putsch geheimdienste kissinger, henry erdöl venezuela chile länderberichte chavez, hugo
Ist der „Sozialismus“ in Venezuela mit dem ehemaligen Präsidenten Chávez gestorben? Was sind die Gründe für die desolate Lage, in der sich das Land zur Zeit befindet? Sind die Probleme hausgemacht? Oder eher eine Folge externer Faktoren, die vor allem Folge einer imperialistischen Außenpolitik der USA sind? Mit diesen Fragen ... mehr auf nachdenkseiten.de

„… weil es nicht so läuft, wie die USA sich das vorgestellt haben …“ 10.06.2019 11:45:31

saudi-arabien trump, donald interviews außen- und sicherheitspolitik israel vae geostrategie irak militäreinsätze/kriege iran leukefeld, karin syrien usa jemen china rüstungsindustrie russland erdöl
Karin Leukefeld, seit vielen Jahren anerkannte Nahost-Expertin, hat auf Einladung von Attac Augsburg im Zeughaus einen Vortrag gehalten zum Thema: Jemen – Der vergessene Krieg und die aktuelle Situation am Golf (USA-Iran). Der Vortrag wird demnächst im Internet nachzuverfolgen sein. Im Interview kommen Aspekte zur Spr... mehr auf nachdenkseiten.de

ZUR SACHE: Wie gestalten wir die Energiewende? 09.12.2018 21:00:04

energiewirtschaft flüchtlingsströme aktuelle beiträge ressourcenkriege windkraft energiepolitik wasserkraft solarenergie franz alt regenerative energie zur sache verkehrswende photovoltaik solarwärme solartechnik ressourcen kreislaufwirtschaft hintzen klima fasa ag erdöl klimaflüchtlinge holz100 holz empfohlene beiträge bauwirtschaft kohle wald ullrich hintzen erdgas downloads solarstrom kohlendioxid sonnenenergie erwin thoma umwelt klimaschutz thoma alt klimawandel co2 holz thoma kohleausstieg
Die Sonne schickt jeden Tag mehr als 15.000 Mal mehr Energie auf die Erde, als die gesamte Menschheit verbraucht. Ohne […] Der Beitrag ZUR SACHE: Wie gestalten wir die Energiewende? erschien zuerst auf KenFM.de. ... mehr auf kenfm.de