Tag suchen

Tag:

Tag rechtsextremismus

Sieben Flugplätze in Berlin 16.02.2019 01:00:25

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video 80er jahre bvg autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis pankow usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg prostitution schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin ddr juden taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Berlin und sein nicht fertig werdender Flughafen BER sind heute international eine Lachnummer. Dabei war die Stadt mal Vorreiter in der Luftfahrt. Hier gab es einst den größten Flughafen der Welt, schon 1909 stiegen an [...]... mehr auf berlinstreet.de

Besuch aus der Provinz 13.02.2019 01:03:59

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
“Geil, das ja wie in New York!” Das hörte ich, als ich gerade an der roten Ampel am Potsdamer Platz stand, mittlere Spur. Die das so lautstark durch den milden Winterabend schrie, war eine etwa [...]... mehr auf berlinstreet.de

Demokratische Mittel 12.02.2019 00:00:02

politik recycling rechtsextremismus alternative für deutschland deutschland satire paranoia politiker afd hallo welt!
„… das Parteiprogramm verraten und an die vom Islam bezahlte Merkeljunta verkauft habe. In der AfD würden sich die Stimmen häufen, die dem Vorstand eine Kooperation mit Kartellparteien und linksradikalen Organisationen innerhalb der…“ „… von Gauland abgelehnt worden sei. Die AfD müsse keine Beobachtung durch das Bundesamt für Verfassungsschutz befü... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Mikrofone in der U-Bahn 10.02.2019 02:30:49

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Dass sich die BVG immer mehr zu einem Betrieb entwickelt, der gerne seine Fahrgäste überwacht, weiß man längst. Durch fast 11.000 Kameras in Bussen, Zügen und Bahnhöfen wird man beobachtet und diese Zahl steigt jährlich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ermittlungen gegen Rechtsextremisten in der Bundeswehr: KSK im Blickpunkt 08.02.2019 17:37:24

an der heimatfront rechtsextremismus kommando spezialkräfte ksk
Bei den Ermittlungen gegen Rechtsextremisten in der Bundeswehr gerät offensichtlich das Kommando Spezialkräfte (KSK) zunehmend in den Blickpunkt interner Ermittlungen. Ein Offizier der Eliteinheit wurde vom Dienst suspendiert und darf auch die Uniform nicht mehr tragen; nach Angaben des Spiegels wird darüber hinaus ein Dutzend KSK-Angehöriger als P... mehr auf augengeradeaus.net

Entstehung von Leipziger und Potsdamer Platz 06.02.2019 00:41:26

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Leipziger und Potsdamer Platz sind heute ein wivhtiger Verkehrsknotenpunkt. Dies waren sie aber auch schon vor 280 Jahren. Auf Weisung von König Friedrich Wilhelm I. wurde die Friedrichstadt, die sich rund um die Friedrichstraße befand, ... mehr auf berlinstreet.de

Drücker-Kolonne 01.02.2019 19:28:37

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker werbung touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Versuchen Sie doch mal, den Kudamm vom Kranzler bis zum Lehniner Platz zu laufen, ohne auch nur ein einziges Mal angequatscht zu werden. Es kann kaum gelingen, zu viele Verteiler und Animateure versuchen Sie zu [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Schlüssel zur Stadt 29.01.2019 05:57:55

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Zum Thema “unmenschlicher Umgang mit Obdachlosen” habe ich ja erst vor einigen Tagen etwas geschrieben. Dass es auch anders geht, zeigt nicht nur der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, in dem das Obdachlosenlager an der Rummelsburger Bucht vom ... mehr auf berlinstreet.de

Unmenschlicher Umgang 26.01.2019 03:26:04

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr obdachlose taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Mitte und speziell Moabit rumort es. Am 9. Januar hat Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel mal wieder ein Obdachlosencamp räumen lassen, das sich unter einer Brücke der Straße Alt-Moabit befand. Dort haben sie niemanden gestört, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer kiffen will, darf keine Angst haben 22.01.2019 04:30:44

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Derzeit läuft in Berlin die Grüne Woche. Normalerweise ist das für Taxifahrer nicht so lukrativ wie die Funkausstellung oder die Modemessen. Aber man nimmt, was man kriegt. Und das sind gerade bei der Bauernmesse manchmal [...]... mehr auf berlinstreet.de

Durchsetzungsstarke Arbeit 22.01.2019 00:00:25

statussymbole politik recycling innere sicherheit rechtsextremismus nationalsozialismus faschismus stress deutschland satire paranoia politiker hallo welt!
„… sich von der Gruppierung National Social Knights of the Ku-Klux-Klan distanziert habe. Es gebe keine personellen Überschneidungen mit der AfD, daher könne Gauland auch nicht die Verantwortung für die…“ „… dass die Kommunikation von rechten, gewaltbereiten Kreisen größtenteils über die sozialen Medien stattgefunden habe. Dies erkläre, warum die P... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Republik Freies Wendland 17.01.2019 22:33:33

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Spätes Frühjahr 1980. Ich war auf der Suche nach Freiheit. Ohne genauer zu wissen, was das bedeuten sollte. Freiheit hieß für mich vor allem, weg vom Vater, von der trinkenden Mutter, von anerzogenen Konventionen, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Offener Brief an die Abgeordneten des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern zum NSU-Untersuchungsausschuss 17.01.2019 21:49:23

landtag offener brief terrorismus rechtsextremismus nsu
Wir begrüßen, dass es nach den vielen Jahren seit der Selbstenttarnung des rechtsterroristischen Netzwerkes „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) doch noch zu der Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses in Mecklenburg-Vorpommern gekommen ist. Auch nach dem Urteil im Münchener NSU-Prozess bleiben vor allem für di... mehr auf blog.17vier.de

Toter Winkel 16.01.2019 00:00:54

statussymbole recycling rechtsextremismus nationalsozialismus faschismus alternative für deutschland deutschland satire klischee paranoia afd hallo welt!
„Das kommt ganz auf den Preis an. Im Basispaket haben wir das Kantholz, das wird ja auch von den Linken gerne genommen, zumindest erzählen wir das in der Propagandaabteilung. Gegen Aufpreis hauen wir aber auch den Gewehrkolben an den Hinterkopf. Das wird ja gerne genommen. Wissen Sie, man muss den Markt bedienen, wo er seinen […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Aufbruchsstimmung 15.01.2019 00:00:39

statussymbole poggenburg politik recycling zerrspiegel rechtsextremismus nationalsozialismus faschismus stress deutschland satire politiker hallo welt!
„… sei die Gründung von Aufbruch deutscher Patrioten – Mitteldeutschland bereits erfolgt. Poggenburg werde bis zur Bundestagswahl viele Millionen Stimmen für die…“ „… aus persönlichen Gründen erfolgt sei. Mit dem Urteil, dass die Partei den mehrfach mit Haftbefehl gesuchte AfD-Politiker auf zwei Jahre für alle Ämter gesperrt habe, gehe ihm eine wir... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Schlagloch in der Seele des Taxifahrers 13.01.2019 15:18:55

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Über die vielen Schlaglöcher, die es derzeit wieder gibt, soll es jetzt nicht gehen. Aber auch die Psyche des Taxifahrers hat schon so manchen Schlag abbekommen und nicht alle Wunden verheilen gleich wieder. Natürlich darf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der demokratische Rechtsstaat und die Legitimität der Gewalt 13.01.2019 18:10:44

widerstandsrecht kommentare soziale medien mord facebook politik bedrohung notwehr toleranzparadoxon körperverletzung popper recht rechtsextremismus geschichte grundgesetz gewalt tweet shitstorm nazis staat twitter nothilfe afd kultur
Ein Tweet an einen Juristenkollegen hat mir vor einigen Tagen einen veritablen Shitstorm eingebracht. Meine kurze Bemerkung zu Art. 20 Abs. 4 des Grundgesetzes ist von vielen (wider besseres Wissen) als Aufruf zur Gewalt missverstanden worden. Hunderte von Kommentatoren haben sich sehr unsachlich, ohne vertiefte Kenntnis der meinem Tweet zugrunde l... mehr auf christian-saefken.de

Proteste gegen den Bundesparteitag der AfD – Riesa 12.01.2019 13:00:17

demonstration rechtsextremismus termine protestaktion kundgebung riesa antifaschismus
12. Januar 2019 13:00 Uhr Proteste gegen den Bundesparteitag der AfD Bahnhof Riesa Webseite: afd-a.de/ Vom 11. bis zum 14. Januar plant die AfD ihren Bundesparteitag in der Sachsen-Arena in Riesa. Sie möchte sich als die Volkspartei in Sachsen und... mehr auf demonstrare.de

Falsche Gewichtung 09.01.2019 16:32:31

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Bremen ist vorgestern Abend, Frank Magnitz ein führendes Mitglied der rechtsradikalen Partei AFD, von drei Personen auf der Straße überfallen und angeblich schwer verletzt worden. So schwer, dass er danach noch aussagen konnte, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Privatsache 08.01.2019 03:35:31

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
“Ich suche meinen Opa. Er ist 1973 gestorben. Wissen Sie, wo er beerdigt ist?” – “Nach dem Krieg wurde ein U-Bahnhof umbenannt, ich suche nun den Namen. Ich weiß noch, dass der Bahnhof vier Gleise [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ingenieurbaukunst für die Hauptstadt 04.01.2019 16:41:51

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre städtebau autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer bahnhöfe wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Berlins Aufstieg zu Deutschlands größter Industriestadt und zur Hauptstadt ist verbunden mit der technologischen Entwicklung der Projektierung sowie dem reibungslosen Betrieb eines hochmodernen, flächendeckenden Netzes städtischer Infrastruktur: Eisenbahnen, Bahnhöfe, Straßenbahnen, S- und U-Bahnen, natürlich das ... mehr auf berlinstreet.de

Drugstore + Potse weggentrifiziert 31.12.2018 16:42:41

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Mehr als 40 Jahre lang gab es das Jugendzentrum Drugstore in der Potsdamer Straße. Für Generationen von Jugendlichen war es eine feste Größe in Schöneberg. Das Drugstore und die daneben liegende Potse sind die beiden [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zerstörtes Vorbild 27.12.2018 00:12:16

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Es war einmal vor fast 40 Jahren, als ich zum ersten Mal von dem Land Nicaragua hörte, in dem die rechte Diktatur zum Teufel gejagt wurde. In den Jahren danach bekam ich mehr Einblick: Das [...]... mehr auf berlinstreet.de

Besinnungszeit … die Welt und wir 25.12.2018 23:55:27

rheinmetall gruen-linker friedenskongress kertsch frieden waffenindustrie gilets jaune sava stomporowski gesundheit asowsches meer agrarwirtschaft syrien menschenrechte grüne nationalismus rechtsextremismus indigene humankapital globalisierung glyphosat nato russland krieg macron idlib frankreich türkei ukraine internationales wirtschaft & soziales
Wieder geht ein Jahr zu Ende und die Zeit sollte doch etwas zum Nachdenken, zum Reflektieren genutzt werden. Die Welt ist nicht besser geworden, der Egoismus wächst und damit der... ... mehr auf gruene-linke.de

Der kämpfende Schwule 22.12.2018 23:58:19

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Vor ein paar Tagen musste ich zurückdenken an die Zeit, als ich noch ein schwuler Junge war. Ich hatte vergangene Woche einen Funkauftrag erhalten und drei Minuten später stand ich mit dem Taxi vor dem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Thomas Haldenwang: Neuer Verfassungsschutz-Chef verspricht stärkeren Kampf gegen rechts 21.12.2018 05:21:44

verfassungsschutz rechtsextremismus thomas haldenwang georg maaßen
Die Anzahl der Agenten, die sich dem Rechtsextremismus widmet, soll deutlich aufgestockt werden, sagt Haldenwang im SZ-Interview. Auch über den Umgang mit der AfD soll der Verfassungsschutz bald entscheiden.... mehr auf sueddeutsche.de

Unbegründete Fremdenangst in Dresden – Pegida demonstriert an der Realität vorbei 12.12.2014 20:37:51

pro nrw politik gesellschaft rechtsextremismus islam linksextremismus npd dresden deutschland islamisten bild afd pegida
In den Medien bereits seit geraumer Zeit ein Dauerbrenner. Pegida. „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“. Klingt ein wenig sperrig und rechts angehaucht, aber stimmt das auch oder flammt in Dresden nur eine Angst auf, die von den Politikern übersehen wird? Schauen wir uns als erstes einen Initiator von Pegida a... mehr auf 2012missionphoenix.wordpress.com

Rechtsextremismus bei der Polizei : Innenminister Beuth wehrt sich gegen Vertuschungsvorwürfe 19.12.2018 12:36:53

rechtsextremismus politik hessen
Er habe das Ermittlungsverfahren nicht gefährden wollen und sich deshalb mit Informationen zurückgehalten, sagt der CDU-Politiker im Landtag. Die Zahl der Verdächtigen ist mittlerweile gestiegen. ... mehr auf sueddeutsche.de

NPD – Sollte das sinkende Schiff verboten werden? 12.01.2014 18:12:06

die rechte politik bundestagswahlen antisemitismus gesellschaft rechtsextremismus npd verbot deutschland demokratie afd
Schon im letzten Jahr hielt eine Diskussion darüber an. Das NPD-Verbot. Warum diese Partei verboten werden soll dürfte jedem klar sein. (NSU-Nähe, Feind der freiheitlich-demokratischen Ordnung in Deutschland etc.) Was allerdings die wenigsten wissen, ist dass die Partei gewaltige Finanzierungsprobleme hat. Zum Einen hatte sie, vor der Landtagswahl ... mehr auf 2012missionphoenix.wordpress.com

“Leute kauft Kämme, es kommen lausige Zeiten!” 18.11.2015 11:51:09

meinungsfreiheit verfassungsschutz flüchtlinge politik wm-vergabe allgemein zuwanderung dfb terror rechtsextremismus sport grundgesetz volkswagen nsu deutschland leyen fotos kubicki journalismus pegida
Das war auch so ein Spruch von “Oppa”. Ich mag diese Altersweisheiten. Sie haben ihren tieferen Sinn. Meine Tochter nennt sie “Klugscheißer-Sprüche”. Meinetwegen, aber der Sinn bleibt. Wenn sich das fortsetzen sollte, was wir nur die letzten 2, 3 Wochen erfahren haben, dann … mag man das wohl “lausige Zeiten” nennen, was auf uns zukommt. […]... mehr auf sven2204.wordpress.com

Ins Netz gegangen (4.11.) 05.11.2015 12:14:58

held schrift literatur verkehr erziehung zeichen politik typographie utopie stadt finanzsystem literaturpreis laudatio rainald goetz james bond extremismus literaturbetrieb rassismus jenny erpenbeck rechtsextremismus neonazis banken rhetorik wien brian ferneyhough georg büchner literaturkritik medien männer kino deutsche bank ulrich peltzer ilija trojanow lesezeichen moritz eggert neue musik stilmittel fahrrad liste pegida ideologie
Ins Netz gegangen am 4.11.: The tragedy of James Bond — laurie penny hat sich alte james-bond-filme angeschaut: The experience was like having your forebrain slowly and laboriously beaten to death by a wilting erection wrapped in a copy of the Patriot Act: savage and silly and just a little bit pathetic. sie bleibt aber [...]... mehr auf matthias-mader.de

Einzelfalle 19.01.2016 00:00:50

polizei statussymbole politik recycling präventivstaat innere sicherheit gesellschaft rechtsextremismus leistungsgesellschaft deutschland satire staatsterrorismus paranoia politiker hallo welt!
„… auch vermehrt aus der Mitte gewaltbereiter rechter Demonstrationen erfolge. Es sei jedoch noch nicht so weit, dass die Polizei sich ernsthaft in…“ „… habe sich die Aggression bei der ersten Demonstration von HOGESA nicht gegen die Polizei gerichtet. Jäger habe darauf hingewiesen, dass die Hooligans vielmehr nur die Fahrzeuge der Einsatzkräfte um... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

“Du sollst… 26.11.2015 21:15:13

politik und zeitgeschehen flüchtlinge "besorgte bürger" dies und das gedanken allgemein lügen verleumdungen politisches pegidioten gesellschaft zapp rechtsextremismus neonazis 1 meinewelt medien sonstiges heimat gedanken einer mündigen bürgerin lügenbürger gerüchte menschen kritische.gedanken religion
… kein falsches Zeugnis ablegen wider deinen Nächsten!”… … Gehört dieses Gebot denn nicht auch zu den “christlichen Werten des Abendlandes”, die von genau jenen so hoch gehalten, ja, “verteidigt” werden, die keine Gelegenheit ungenutzt lassen, mittels schier haaresträubender Lügen und Verleumdungen ge... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Wutbürger demonstrieren in Greifswald, Polizei versagt skandalös 22.09.2015 01:45:56

polizei flüchtlinge burschenschaften demonstration rassismus rechtsextremismus antifa afd hkb
Seit gestern gehen nun auch in Greifswald besorgte Bürger auf die Straße, um ihrem Unmut über die Flüchtlingspolitik und den Kurs der Regierung Luft zu machen. Eine unangemeldete Demonstration wäre am Montagabend beinahe eskaliert, während sich die Polizei skandalös zurückhielt. “Wer … ... mehr auf blog.17vier.de

“Greifswald für alle” ruft zum friedlichen Protest gegen FFDG auf 19.10.2015 13:25:23

ffdg merkel flüchtlinge markt asyl obdachlosigkeit rassismus rechtsextremismus greifswald für alle
Das neu gegründete Bündnis “Greifswald für alle” ruft heute Abend zum friedlichen Protest gegen die rechte FFDG-Versammlung auf dem Greifswalder Markt auf. Seit nunmehr vier Wochen gehen in Greifswald “besorgte Bürger”, Rassisten und Neonazis zusammen auf die Straße, um gegen … ... mehr auf blog.17vier.de

So ernst und gut gemeint… 27.08.2015 12:18:19

politik und zeitgeschehen "besorgte bürger" dies und das gedanken joko & klaas video-botschaft politisches gesellschaft rechtsextremismus "asylkritiker" neonazis 1 meinewelt medien joko & klaas sonstiges heimat gedanken einer mündigen bürgerin rechtsradikalismus video-clip menschen kritische.gedanken internettes
… das gut dreieinhalb Minuten dauernde Video-Statement der – hm! – Entertainer Joko und Klaas gegen “besorgte Bürger” und “Asylkritiker” auch gemeint sein mag, leider verfehlt es meiner Meinung nach Sinn und Zweck. Während der Ansprache der beiden jungen Männer fallen unter anderem Beschimpfungen wie Idiote... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCI): Die Nichtnazis 28.08.2015 00:00:53

statussymbole politik gernulf olzheimer kommentiert präventivstaat terrorismus terror gesellschaft rechtsextremismus nationalsozialismus neonazis stress deutschland satire rechtsradikalismus paranoia politiker
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Zu gerne wird als Generalabsolution, als das metaphysische Scheuermittel der pseudopolitischen Unkorrektheit die Einschränkung genommen, wie sie nur die Beschränktheit hervorbringt. Jene feucht-völkische Auskenneria, die sich aus dem Schmierkäse ih... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

FFDG Greifswald will Sammelklage gegen Bundesregierung initiieren 15.10.2015 15:58:57

ffdg merkel flüchtlinge identitäre bewegung antisemitismus rechtsextremismus antifa sigmar gabriel petition joachim gauck
Mit einer an den Bundesgerichtshof gerichteten Petition möchte die neue rechte Greifswalder Gruppe FFDG (Frieden, Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit) eine Sammelklage gegen die Bundesregierung anstrengen. Der formulierte Petitionstext spricht für sich beziehungsweise gegen die Realitätsnähe der FFDG. Die Gruppe FFDG wurde … ... mehr auf blog.17vier.de

Street Colors (12) 21.11.2015 19:09:13

kabelka gesellschaft rechtsextremismus medien berlin afd menschen lügenpresse
      © silberfink / Berlin 2015 / #ZDF #HeuteShow #RalfKabelka  Einsortiert unter:Berlin, Medien, Menschen Tagged: AFD, Gesellschaft, Kabelka, Lügenpresse, Rechtsextremismus... mehr auf silberfink.wordpress.com

Ein rechter Rechtsprofessor — zum politischen Hintergrund von Ralph Weber 02.06.2016 16:14:52

landtag maik bunzel reichsbürger burschenschaften rechtsextremismus universität jura rugia thor steinar landtagswahl 2016 afd gastbeitrag ralph weber markomannia
Ob Thor Steinar als Dienstkleidung, Reichsbürger im Audimax, Nähe zu rechten Burschenschaften, Geschichtsrevisionismus in Lehrveranstaltungen oder die Promotion eines verurteilten Rechtsextremisten — Landtagskandidat Prof. Dr. Ralph Weber (AfD) erzeugte in den vergangenen Jahren erheblichen Diskussionsbedarf. Studierende der Universität Greif... mehr auf blog.17vier.de