Tag suchen

Tag:

Tag militarisierung

Die Russen sind schuld! So geht die Eskalation weiter. Vertrauensbildung sieht jedenfalls anders aus als im neuesten SPD-Papier. 10.10.2018 16:46:15

maas, heiko kampagnen / tarnworte / neusprech regime change brandt, willy russland ukraine entspannungspolitik spd außen- und sicherheitspolitik audio-podcast syrien pofalla, ronald petersburger dialog militarisierung nato platzeck, matthias konfrontationspolitik dlf cyberkriminalität krim
Am 2. Oktober haben wir den Beitrag Tödlicher Wandel durch Konfrontation – Was uns vermutlich ins Haus steht veröffentlicht. Ich hatte beim Schreiben dieses Textes für das Buch „Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen“ die kleine stille Hoffnung, die darin formulierten Prognosen könnten ein bisschen Nachdenken a... mehr auf nachdenkseiten.de

Argentinien – Von der finanzkapitalistischen Ruine und Kriminalisierung der Opposition zum „kontrollierten Chaos im Hinterhof” 23.09.2018 11:45:24

erosion der demokratie inflation justiz strategien der meinungsmache brasilien argentinien militarisierung militärstützpunkte geostrategie macri, mauricio länderberichte kirchner, cristina lula da silva, luiz inacio usa lobbyismus und politische korruption
Seit Anfang April 2018 sitzt im südbrasilianischen Curitiba Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva, der nicht einholbare Favorit der Präsidentschaftswahlkampagne, hinter Gittern. Am 31. August verbietet das Oberste Wahlgericht seine Kandidatur, die am 11. September von seinem Vize, dem ehemaligen Bildungsminister Fernando Haddad, als... mehr auf nachdenkseiten.de

Was Starautor Bob Woodward so alles nicht über seinen Präsidenten Donald Trump verrät. 18.09.2018 08:40:34

biographie trump, donald unterschicht rezensionen audio-podcast militarisierung nichtwähler politikerverdrossenheit einzelne politiker usa investigativer journalismus
Am 11. September erschien das Buch “Fear – Trump in the White House“ auf Deutsch. Es gab freundliche, sehr freundliche Besprechungen – typisch die Besprechung im Deutschlandfunk hier. Wir haben den langjährigen Korrespondenten und Büroleiter des „Spiegel“ in Washington, Siegesmund von Ilsemann, dafür gewonnen, dieses Buch... mehr auf nachdenkseiten.de

Spannungen und Militarisierung in Südamerika 29.08.2018 10:09:22

bevölkerungskontrolle u.s.-militär politik, diplomatie venezuela südamerika brasilien truppen bolivien kriminalität argentinien militär, krieg ecuador spannung militarisierung unasur mauricio macri großmächte drogenhandel spionage, attentate kapital, ressourcen
Altbewährte Argumente wie unerwünschte Massenflucht, Bekämpfung des Drogenhandels und der Kriminalität werden eingesetzt. Eine Methode, die weltweit angewendet wird um progressive linke Kräfte politisch auszuschalten. Polizeiliche und militärische Befugnisse werden ausgeweitet.... mehr auf radio-utopie.de

Die neu-alte Koalition hat eine große Chance vertan: Eine Brücke zu bauen in Europa statt sich auf die EU zu konzentrieren. Der Koalitionsvertrag. 07.02.2018 15:21:16

bundesregierung interventionspolitik groko pesco militarisierung europäische union europapolitik
Hier ist der Text des Koalitionsvertrages nach dem Stand vom 7. Februar 11:45 Uhr. Ein Blick auf den ersten Abschnitt I („Ein neuer Aufbruch für Europa“) zeigt, dass diese Koalition sich krampfhaft am EU-Europa festhält. Dafür gibt es mehr Geld, dafür werden schon in dieser Koalitionsvereinbarung große Reden geschwungen, es... mehr auf nachdenkseiten.de

Rote Karte für unsere Medien in ihrem Match gegen Russland? Teil 3: Welches Russlandbild bleibt jetzt nach der WM? 18.07.2018 14:00:20

dpa erosion der demokratie ungleichheit, armut, reichtum lielischkies, udo taz schockstrategie kampagnen / tarnworte / neusprech sowjetunion russland plutokratie jelzin, boris gleichstellung ard atai, golineh mafia kriminalität armut pussy riot verteilungsgerechtigkeit rtl meinungsfreiheit kampagnenjournalismus chodorkowski, michail doping nationalismus militarisierung jukos nato huffington post homosexualität transatlantiker ungleichheit konfrontationspolitik länderberichte spiegel menschenrechte pressefreiheit oligarchen lgbt freiheit nawalny, alexej fußball genderpolitik zdf patriotismus iwf dugin, alexander focus sz medienkritik putin, wladimir
Der NachDenkSeiten-Leser Michael Steinke[*] hat die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland besucht und sich vier Wochen lang vor Ort einen eigenen Eindruck gemacht. Für die NachDenkSeiten schildert er seine Erfahrungen und Gedanken nun in einer dreiteiligen Serie und stellt sie der negativen Medienkampagne gegenüber, die seit Wochen a... mehr auf nachdenkseiten.de

Polizeiaufrüstung nach sächsischer Art? 14.02.2018 15:51:00

bevölkerungskontrolle sek polizei aufstandsbekämpfung terroranschläge schanzenviertel militarisierung sachsen rheinmetall g20-gipfel
In der zweiten Jahreshälfte 2017 schaffte es das Spezialeinsatzkommando (SEK) Sachsen mehrfach in die bundesweiten Schlagzeilen. Während die sächsischen Polizeikrieger für ihren Einsatz im Hamburger Schanzenviertel während des G20 kaum Kritik einstecken mussten, schlugen die Wellen in zwei Skandalen um die Verwendung rechter Symbole in der Truppe i... mehr auf radio-utopie.de

Reiner Braun: „Anstatt europäischer Militarisierung ein Zurück zur Entspannungspolitik und zur Abrüstung“ 15.02.2018 11:22:52

wettrüsten brandt, willy russland aufbau gegenöffentlichkeit groko abschreckungsstrategie interviews büchel entspannungspolitik bürgerinitiative audio-podcast friedensbewegung abrüstung militarisierung braun, reiner atomwaffen nato aufrüstung friedenspolitik rüstungsausgaben usa
Aufrüstung verhindern – darum geht es einem Bündnis, in dem sich unter anderem zahlreiche Politiker, Künstler und Wissenschaftler zusammengefunden haben. Unter dem Motto „abrüsten statt aufrüsten“ versucht die Initiative gegen die von der Bundesregierung geplante Erhöhung des Verteidigungshaushalts mobilzumachen. Reine... mehr auf nachdenkseiten.de

Nachtrag zum Gedenken an Stalingrad, zur Darstellung Russlands und seines Präsidenten in westlichen Medien und Reaktionen unserer Leser. 11.02.2018 11:30:59

kalter krieg strategien der meinungsmache russland ukraine leserbriefe gedenktage/jahrestage maidan weltkrieg nationalsozialismus militarisierung nato militäreinsätze/kriege putsch kriegsopfer nawalny, alexej krim medienkritik putin, wladimir
Die Debatte zu diesem Themenkomplex reißt nicht ab. Wieder erreichten uns zahlreiche Zuschriften unter Anderem zwei aus Russland. Teilweise sind die Briefe sehr umfangreich, aber vielleicht genau das Richtige zum Wochenende. Durch alle Briefe zieht sich der Wunsch, die Politiker aller Couleur sollten sich mehr um Ausgleich und Kommunikation be... mehr auf nachdenkseiten.de

Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext 2.0 | Mit Glenn Greenwald, Jill Stein & Abby Martin 03.05.2018 06:40:22

klimawandel überwachung aktivismus militarisierung nato actvism munich glenn greenwald veranstaltungen jill stein aktuelle beiträge abby martin
Seit der globalen Finanzkrise beobachten wir eine drastische Veränderung in der politischen Ausrichtung der westlichen Länder, wo etablierte Parteien an […] Der Beitrag Freiheit & Demokratie – ... mehr auf kenfm.de

Norman Paech: Die Militarisierung der EU 12.04.2018 09:15:58

brexit erosion der demokratie interventionspolitik paech, norman eu-erweiterung pesco außen- und sicherheitspolitik militarisierung nato aufrüstung von der leyen, ursula geostrategie europäische verteidigungsunion europäische union rüstungsausgaben
Der Autor schreibt an die NachDenkSeiten: „Etwas abseits der gegenwärtigen Aufgeregtheiten biete ich den Nachdenkseiten einen Beitrag an, den ich in kürzerer Form auf einem Symposium in Erinnerung meines Kollegen Herbert Schui an der HWP in Hamburg im Dezember vergangenen Jahres über ‚Die Militarisierung der EU‘ gehalten habe. Das is... mehr auf nachdenkseiten.de

Diskussion um den Beitrag „Wie man neue Kriege vorbereitet – ARTE und Stalingrad“ 01.02.2018 15:11:56

wehrmacht strategien der meinungsmache russland leserbriefe arte kriegsverbrechen weltkrieg militarisierung militäreinsätze/kriege kriegsopfer medienkritik putin, wladimir
Zu diesem Beitrag erreichten uns mehrere Leserbriefe; auch redaktionsintern gingen die Meinungen zu Joseph Vilsmaiers Film „Stalingrad“ und dessen Botschaft auseinander. Hier holen wir zunächst die Verlinkung des Films nach, also hier und hier. Hier zunächst zwei alte Kommentare und Berichte von Kritikern des Films aus der „Zeit“ und vom ... mehr auf nachdenkseiten.de

Auch die kommende Generation der Juristen ist dabei zu erwachen und sich zu erheben: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt war juristisch verschleiert organisiert 23.12.2017 23:23:22

dystopie generation klimaveränderung demokratie 9/11 jurist realität orwell weltkrieg militarisierung 9. november bundeswehr imperialismus student masswenmord jura aufruf/appell
Der Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt war ideologisch induziert bedingt imperialistisch motiviert juristisch faschistisch verschleiert juristisch organisiertes, imperialistisch kriminelles Verbrechen, wie auch die selbst fabrizierte US-Version der Reichskristallnacht 9/11, zu deutsch 9. November, um den imperialistisch faschistisch kr... mehr auf freudenschaft.net