Tag suchen

Tag:

Tag strategien_der_meinungsmache

Bayer: Wenn Sicherheitsaspekte der Rendite-Jagd geopfert werden 30.05.2020 13:15:17

glyphosat konzentrationslager interviews ökonomie bayer strategien der meinungsmache menschenversuche monsanto zwangsarbeit
Sie stellen Anträge auf Nichtentlastung des Bayer-Vorstands und spüren Gefahren, die von dem milliardenschweren Unternehmen ausgehen, nach: Die Mitglieder des kritischen Netzwerkes „Coordination gegen BAYER-Gefahren“ (CBG) nehmen den Chemiekonzern genau unter die Lupe. Im NachDenkSeiten-In... mehr auf nachdenkseiten.de

Trump, Tichy und das Faktencheckerdilemma 29.05.2020 13:11:02

soziale medien trump, donald erosion der demokratie facebook medien und medienanalyse medienkonzentration vermachtung der medien twitter correctiv strategien der meinungsmache fake news alternative medien meinungsfreiheit tichy, roland
Der Kurznachrichtendienst Twitter hat einen Tweet des US-Präsidenten Trump mit einem selbstgestrickten Faktencheck versehen und sich damit mit seinem mächtigsten und wohl auch bekanntesten Nutzer angelegt. Dies konnte der selbsternannte „Führer der freien Welt“ natürlich nicht auf sich sitzen lassen. In einem rechtlich nicht ... mehr auf nachdenkseiten.de

CNN: 40 Jahre US-Propaganda 29.05.2020 10:30:47

kriegslã¼gen medien und medienanalyse interventionspolitik kriegslügen assange, julian audio-podcast russiagate trump, donald medienkritik strategien der meinungsmache cnn gedenktage/jahrestage usa
Der US-Nachrichten-Kanal CNN wurde vor 40 Jahren gegründet. Der Sender hat Ästhetik und Konsum von „Nachrichten“ verändert – nicht zum Besseren: CNN muss sich Kriegsvorbereitung und emotionale Meinungsmache vorwerfen lassen. Die Liste der Verfehlungen ist lang, auch ganz aktuelle sind dabei. Von Tobias Riegel... mehr auf nachdenkseiten.de

Mindestlohndebatte – ein weiteres Beispiel der erfolgreichen CDU/CSU-Strategie des Getrennt-Marschierens und Vereint-Schlagens 27.05.2020 10:24:57

sã¶der, markus strategien der meinungsmache kramp-karrenbauer, annegret solidaritätszuschlag mindestlohn cdu/csu arbeitsbedingungen solidaritã¤tszuschlag arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik audio-podcast söder, markus
Die Aufregung im politischen Berlin war groß. Da hatte doch eine Arbeitsgruppe der CDU tatsächlich eine Senkung des Mindestlohns gefordert. Wenige Wochen, nachdem die Kanzlerin höchstpersönlich auch die oft zum Mindestlohn bezahlten Arbeitskräfte in den Supermärkten großzügig für systemrelevant erkl&#... mehr auf nachdenkseiten.de

Meinungsmache beim Fleischskandal – bei 3sat bleiben die wichtigsten Fragen offen 27.05.2020 09:00:53

einzelhandel strategien der meinungsmache medienkritik lebensmittelindustrie lã¼ckenpresse wertedebatte lückenpresse arbeitsbedingungen 3sat werkvertrag
Die jüngsten Covid-19-Fälle unter Schlachthof-Mitarbeitern haben dazu geführt, dass das Thema „Fleischskandal“ wieder in den Medien auftaucht. Auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen stehen das Schnitzel und dessen Preis im Blickfeld der Redaktionen. Leider sind viele dies... mehr auf nachdenkseiten.de

„Innere Pressefreiheit“: Die Artikel-5-Falle 23.05.2020 15:00:31

lã¼ckenpresse vierte gewalt gesundheitspolitik strategien der meinungsmache medienkritik meinungspluralismus pressefreiheit virenerkrankung pfadabhã¤ngigkeit kampagnenjournalismus lückenpresse lockdown pfadabhängigkeit erosion der demokratie
Die Gretchenfrage ist zur Zeit: Warum geht es ohne angemessenen öffentlichen Diskurs weiter mit dem Lockdown, der Maskenpflicht, den Kontaktverboten, warum werden Kritiker diffamiert und wird die Angst hochgehalten („Es ist erst vorbei, wenn der Impfstoff da ist.“)? Eine Erklärung ist die fehlende „innere Pressefreiheit“. Dadurch sind ... mehr auf nachdenkseiten.de

Über die erstaunlich konzertierte Verteufelung der Demonstrationen. Schlimmer als gegen die 68er. 20.05.2020 15:16:09

bürgerproteste leserbriefe lauterbach, karl wehner, herbert will, anne innen- und gesellschaftspolitik bã¼rgerproteste kampagnen / tarnworte / neusprech nowottny, friedrich 68er lockdown heute show bürgerrechte bã¼rgerrechte verschwörungstheorie brandt, willy sundermeyer, olaf strategien der meinungsmache ard medienkritik erosion der demokratie frankfurter rundschau campact antifa verschwã¶rungstheorie
Am vergangenen Freitag kumulierte die Aggression gegen die Demonstrationen. Es begann morgens mit dem Campact-Rundbrief und endete abends mit der Heute Show und Aspekte. Am Tag der Demonstration selbst, am 16. Mai, ging die Aggression inklusive massiver Manipulationen in Medien, zum Beispiel bei der Frankfurter Rundschau. Dann am Sonntagabend be... mehr auf nachdenkseiten.de

Die LINKE im politischen Lockdown 20.05.2020 10:46:22

strategien der meinungsmache verschwörungstheorie bã¼rgerrechte bürgerrechte gesundheitspolitik hunko, andrej pandemie lockdown innen- und gesellschaftspolitik bã¼rgerproteste virenerkrankung bürgerproteste kipping, katja verschwã¶rungstheorie die linke audio-podcast
Die Linkspartei ist vielfältig, aber das Verhalten der Ko-Chefin Katja Kipping in der Corona-Krise irritiert einmal mehr. Durch wohlgesonnene Medien dominieren sie und ihre Unterstützer aktuell das öffentliche Bild der LINKEN. Und sie beschädigen es durch eine besonders rigide Haltung zum Corona-Lockdown. Von Tobias R... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zum „Videotalk zu den Hygienedemos“ 18.05.2020 13:00:20

morbiditã¤t zukunftsangst verschwã¶rungstheorie shahyar, pedram strategien der meinungsmache bürgerrechte bã¼rgerrechte verschwörungstheorie wertedebatte lockdown pandemie innen- und gesellschaftspolitik morbidität bã¼rgerproteste virenerkrankung berger, jens kirner, florian leserbriefe bürgerproteste
Zum am Samstag eingestellten Videotalk zu den Hygienedemos, an dem ich teilnahm, gab es zahlreiche Leserbriefe – größtenteils negativ. Es tut mir leid, dass ich meine Positionen offenbar nicht klar genug formuliert und einigen Aussagen meiner beiden Mitdiskutanten nicht deutlicher wi... mehr auf nachdenkseiten.de

Campact warnt vor Demonstrationen. Dass Campact schon lange kein vertrauenswürdiges Projekt mehr ist, hat man gut versteckt 18.05.2020 08:23:37

pandemie lockdown innen- und gesellschaftspolitik bã¼rgerproteste virenerkrankung bürgerproteste soziale bewegungen strategien der meinungsmache verschwörungstheorie bã¼rgerrechte bürgerrechte gesundheitspolitik campact verschwã¶rungstheorie
Am vergangenen Freitag erreichte die NachDenkSeiten eine größere Zahl von Hinweisen darauf, dass der Campact-Vorstand Felix Kolb eine Rundmail, vermutlich an Hunderttausende von Menschen, verschickt hat. Mit dieser Mail wird vor Corona-Demonstrationen gewarnt und die Politik unserer Regierung maßlos beschönigt und gefeiert. D... mehr auf nachdenkseiten.de

Ja, wer hätte das gedacht! Es gibt Risiken und Nebenwirkungen des Lockdown! Zum Beispiel ein 316-Milliarden-Loch bei den Steuereinnahmen … 15.05.2020 15:15:40

steuern und abgaben kurz, sebastian audio-podcast medizinische ausrã¼stung grenzschlieãŸungen grenzschließungen medizinische ausrüstung pandemie lockdown innen- und gesellschaftspolitik virenerkrankung österreich ã–sterreich strategien der meinungsmache
und unendlich viele „Löcher“ bei Menschen und ihren Beziehungen; es gibt Gewalt, vermutlich auch Totschlag in vom Lockdown gebeutelten Familien; es gibt Existenznöte bei Arbeitern und Angestellten, bei Künstlern, Handwerkern, Gewerbetreibenden; es gibt Tote, weil Menschen mit anderen Krankheiten nicht mehr zum Arzt gegangen sind o... mehr auf nachdenkseiten.de

„Der Staat hat sich in der Corona-Krise als einer der größten Fake-News-Produzenten erwiesen“ – BMI-Mitarbeiter leakt Dokument 13.05.2020 10:38:13

virenerkrankung epidemie innen- und gesellschaftspolitik lockdown gesundheitspolitik fake news strategien der meinungsmache erosion der demokratie audio-podcast staatsorgane robert koch-institut whistleblower
Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums hat Medien eine brisante Analyse zugespielt: Demnach ist die Corona-Krise ein „Fehlalarm“, eine besondere Gefahr bestand „zu keinem Zeitpunkt“. Die Zwangsmaßnahmen seien unnötig und lebensgefährlich: Sie sollten „kurzfristig und vollständig“ aufgehoben werden. Die Bevölkerung w... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona-Zahlen – warum reden wir nicht von den „aktiv Erkrankten“? 12.05.2020 11:30:25

audio-podcast lügen mit zahlen morbiditã¤t robert koch-institut morbidität virenerkrankung tagesschau medienkritik lã¼gen mit zahlen strategien der meinungsmache gesundheitspolitik
Mit Zahlen wird Meinung und Politik gemacht. Dies gilt vor allem bei Corona. Täglich werden wir über die Medien mit den neuen „Fallzahlen“ des Robert Koch-Instituts informiert. Und täglich steigen diese Fallzahlen. Das liegt in der Natur der Sache, da es hierbei ja um die kumulierten Zahlen geht, also die Summe aller Menschen, die... mehr auf nachdenkseiten.de

Verschwörungstheoretiker! Rechtsradikal! … Wie solche üblen Etiketten gemacht werden, auch von der Tagesschau 11.05.2020 08:43:14

bürgerproteste bã¼rgerproteste kampagnen / tarnworte / neusprech lockdown faktenfinder verschwörungstheorie faz expertokratie strategien der meinungsmache tagesschau medienkritik tagesspiegel erosion der demokratie stigmatisierung zdf audio-podcast widerstand 2020 afp verschwã¶rungstheorie klingbeil, lars
Verschwörungstheorie, Rechtsradikale, AfD-nah – so oder ähnlich lauten die Etiketten für jedermann und jede Frau, die den Regierenden und Meinungsführern nicht passen. Am konkreten Fall kann man zeigen, wie das geht und wie die Etikettierung angewandt wird. Menschen, die die amtliche Bewertung der Corona-Krise und vor allem d... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Verschwörungstheorie”: Neue Offensive gegen Kritik 10.05.2020 11:45:43

wodarg, wolfgang verschwã¶rungstheorie querfront rheinische post leserbriefe lauterbach, karl lockdown correctiv br pandemie verschwörungstheorie gesundheitspolitik medienkritik strategien der meinungsmache
Tobias Riegel setzt sich in diesem Beitrag mit dem alten und neuen Kampfbegriff „Verschwörungstheorie“ auseinander. Der Begriff wird auch in der merk-würdigen Corona-Zeit verwendet. Sehr schnell haben einige Leser dazu Leserbrief-Emails gesendet. Herzlichen Dank für die Leserbri... mehr auf nachdenkseiten.de

Weitere Manipulationen um „Giftgas-Angriff“ in Syrien: Falsch informiert oder bewusst gelogen? 09.05.2020 10:24:52

strategien der meinungsmache kampagnen / tarnworte / neusprech militäreinsätze/kriege syrien gifteinsatz opcw kriegslã¼gen biochemische waffen kriegslügen
Inspektoren der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) haben Ungereimtheiten eines OVCW-Berichts zu Syrien öffentlich gemacht. Als Reaktion wurden sie auch vom OVCW-Chef verleumdet. Neue Dokumente zeigen, dass er dabei nicht die Wahrheit gesagt hat. Von Karin Leukefeld. ... mehr auf nachdenkseiten.de

„Glaube wenig. … “ springt nach zwei Wochen Pause wieder unter die Top Ten. Das hat einen guten aktuellen Grund: Man lernt die gerade laufenden Manipulationen zu durchschauen 07.05.2020 17:05:15

söder, markus audio-podcast veröffentlichungen der herausgeber verschwã¶rungstheorie glaube wenig (buch) virenerkrankung lockdown epidemie verschwörungstheorie gesundheitspolitik merkel, angela sã¶der, markus strategien der meinungsmache
Hier ist die Bestsellerliste des buchreport. Das Buch sprang kurz nach Erscheinen im Oktober 2019 auf Platz 2. ... mehr auf nachdenkseiten.de

„Verschwörungstheorie”: Neue Offensive gegen Kritik 06.05.2020 14:27:09

medienkritik meinungspluralismus strategien der meinungsmache expertokratie verschwörungstheorie dlf verschwã¶rungstheorie audio-podcast frankfurter rundschau zdf
Skeptiker werden als „rechts“ tituliert, bereits das kritische Nachfragen wird als „Spinnerei“ abgetan: Ein alter Kampfbegriff erfährt aktuell ein massives Comeback in zahlreichen Artikeln. Alternative Theorien entstehen aber vor allem dann, wenn die offiziellen Erklärungen unbefriedigend und widersprüchlich sind – also etwa... mehr auf nachdenkseiten.de

Einige Überlegungen zu Corona und den „Nebenwirkungen“ 06.05.2020 10:38:35

google apple facebook kretschmer, michael überwachung wodarg, wolfgang pharmaindustrie lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft who gesundheitspolitik strategien der meinungsmache virenerkrankung orwell 2.0 gates, bill lauterbach, karl pandemie zensur datenschutz
Hier bringen wir noch ein Stück von Wolf Wetzel, das sich verschiedensten Facetten des Corona-Komplexes nähert: Experten-Twist und Gefahrenpotenzial sowie potenzielle Überwachung und Zensur. Das Virus-Thema ist vielschichtig – in diesem Sinne können unterschiedliche Betrachtungswinkel beim Verständ... mehr auf nachdenkseiten.de

Wie die Corona-Debatte die Parteienlandschaft verändern wird 05.05.2020 12:28:52

verschwã¶rungstheorie haseloff, reiner fremdbestimmung kipping, katja esken, saskia demoskopie/umfragen rechtsruck söder, markus widerstand 2020 merkel, angela verschwörungstheorie strategien der meinungsmache sã¶der, markus leserbriefe lauterbach, karl parteien und verbände lockdown laschet, armin
Das kann man natürlich nicht genau vorhersagen, aber man kann plausible Vermutungen anstellen. Das soll hier trotz aller Schwierigkeiten versucht werden. Was sind die wahrscheinlichen Potenziale für alle bisherigen Parteien und die neue Partei „Widerstand 2020“? Zu dieser Partei folgt als Anhang ein Leserbrief, der einiges über di... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona: Der „freiwillige“ Zwang gegen die Bürger 05.05.2020 10:55:03

orwell 2.0 strategien der meinungsmache bã¼rgerrechte bürgerrechte big data gesundheitspolitik biometrische daten smarte technik erosion der demokratie audio-podcast überwachung spahn, jens
Der infame „Immunitätsausweis“ ist vorerst zurückgezogen. Aber immer noch soll für eine Rückkehr zur „Normalität“ ein Preis in Form von Überwachung, Gängelei und gesellschaftlicher Spaltung verlangt werden dürfen. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verf... mehr auf nachdenkseiten.de

Wie die Stuttgarter Demo vom 2. Mai im TV verzerrt wird: „Zu den Teilnehmern zählten neben Impfgegnern auch Verschwörungstheoretiker“ 04.05.2020 11:04:50

verschwã¶rungstheorie impfpflicht bürgerproteste lockdown bã¼rgerproteste kampagnen / tarnworte / neusprech bã¼rgerrechte verschwörungstheorie bürgerrechte swr pegida tagesschau medienkritik ard strategien der meinungsmache
Die Berichterstattung über die Demonstration „Wir für das Grundgesetz – 5. Mahnwache für das Grundgesetz“ am Samstag, 2. Mai, ist für mich als Journalist und Journalismus-Dozent ein Beispiel dafür, wie bedauerlich schlecht manche Kolleginnen und Kollegen handwerklich arbeiten. Oder aber, wie sie die Wirklichkeit verzerre... mehr auf nachdenkseiten.de

Virologen. Heute so und morgen so. So Merkel über Drosten. Warum nicht auch Wodarg lesen? 02.05.2020 10:00:58

lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft gesundheitspolitik who spanien arzneimittel strategien der meinungsmache virenerkrankung usa lockdown pandemie mortalitã¤t morbidität innen- und gesellschaftspolitik mortalität morbiditã¤t afrika italien pharmaindustrie
Unsere Bundeskanzlerin „motzt“ über Drosten, so die Bild-Zeitung, weil er ständig seine Meinung ändert. Ein... mehr auf nachdenkseiten.de

Chemiewaffen-Einsatz Syrien: Berechtigte Gründe zum Zweifel. Von Karin Leukefeld. 01.05.2020 09:45:07

maas, heiko gifteinsatz opcw syrien militäreinsätze/kriege kampagnen / tarnworte / neusprech strategien der meinungsmache
Als die OVCW-Abteilung „Investigations- und Identifizierungs-Team“, kurz IIT genannt, kurz vor Ostern in Den Haag ihren Jungfern-Bericht vorstellte, hatte Bundesaußenminister Heiko Maas seine Erklärung schon fertig. Im Namen der Bundesregier... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu Corona – was mich umtreibt. Was uns umtreibt: andauerndes Chaos 30.04.2020 15:23:43

püschel, klaus stress robert koch-institut verschwã¶rungstheorie lockdown epidemie innen- und gesellschaftspolitik virenerkrankung leserbriefe gates, bill strategien der meinungsmache pã¼schel, klaus bürgerrechte bã¼rgerrechte verschwörungstheorie gesundheitspolitik
Schnell und umfangreich erreichten uns Leserzuschriften zu meinem Artikel. Ein befreundeter Mediator schrieb mir, dass man dem Geschriebenen anmerke, dass er von einer Mediatorin verfasst sei. Und in der Tat ist eine meiner großen Sorgen, dass während dieser Krise zwischenmenschliche Bande vielleicht irreparabel reißen könnte... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona – Was mich umtreibt, was viele umtreibt: Ein andauerndes Chaos 29.04.2020 13:00:44

bürgerrechte bã¼rgerrechte gesundheitspolitik wertedebatte home office sã¶der, markus lã¼gen mit zahlen meinungspluralismus strategien der meinungsmache expertokratie johns hopkins university virenerkrankung gates, bill arbeitsbedingungen lockdown epidemie innen- und gesellschaftspolitik robert koch-institut spahn, jens lügen mit zahlen medizinische ausrüstung medizinische ausrã¼stung audio-podcast söder, markus erosion der demokratie einsamkeit
Seit vielen Wochen begleitet mich nun dieses Virus in meinem Job, in meinem Alltag, in meiner Freizeit – und in meinen Gedanken. Wahrscheinlich geht es vielen Leserinnen und Lesern der NachDenkSeiten ähnlich. Deshalb finden Sie hier ein paar zentrale, persönliche Beobachtungen – aufgelistet ohne Anspruch auf Vollständigkeit ... mehr auf nachdenkseiten.de

Warum sind eigentlich die Börsen nicht geschlossen worden? 29.04.2020 10:41:38

strategien der meinungsmache banken, börse, spekulation ard rettungsschirm lockdown lufthansa systemrelevanz siemens aktienkurse markt und staat kurzarbeit
Die Museen sind zu. Knubbeln sich da mehr Leute als bei der Börse? Die Antwort ist einfach: der Aktienmarkt ist „system“relevant. In mehrfacher Hinsicht. Zum einen (A) beschäftigt er Menschen wie in der Börsenredaktion der ARD, die mit großer Freude die Interessen der Anleger vertreten, und zum anderen (B) brauchen Unternehme... mehr auf nachdenkseiten.de

Daniele Ganser: „Leider hat ein Teil der Reichen in den USA ein Interesse an Kriegen“ 28.04.2020 11:30:20

folter regime change putsch usa krieg gegen den terror strategien der meinungsmache oligarchen kriegsverbrechen kriegsopfer ukraine interventionspolitik ganser, daniele interviews außen- und sicherheitspolitik audio-podcast erosion der demokratie 9/11
„Gerade dann, wenn ein Politiker oder Journalist zu Krieg und Gewalt aufruft, würde ich das strikt ablehnen und kritisch nachforschen, denn gerade vor Kriegen wird viel gelogen, das ist ein wichtiges Fazit aus meiner Forschung.“ Das sagt der Schweizer Historiker Daniele Ganser im ... mehr auf nachdenkseiten.de

Kakophonie der Unberufenen. Sind die Maßnahmen zur Corona-Krise verfassungsgemäß? Von Wolfgang Bittner. 28.04.2020 10:19:16

innen- und gesellschaftspolitik bã¼rgerproteste lockdown pandemie bürgerproteste virenerkrankung strategien der meinungsmache gellermann, uli gesundheitspolitik bã¼rgerrechte bürgerrechte jebsen, ken erosion der demokratie grundgesetz
Nicht nur ich leide zunehmend an den restriktiven staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie. Kürzlich erhielt ich einen Anruf meiner Friseurin, die seit wenigen Tagen wieder arbeiten darf. Wir waren schon vor drei Wochen verabredet, und sie wollte einen neuen Termin vereinbaren. Nachdem sie mir ihr Leid als Freiberu... mehr auf nachdenkseiten.de

Wie die Maskenpflicht unsere Intelligenz beleidigt – Und wie sie uns vom Wesentlichen ablenkt 27.04.2020 11:45:55

maskenpflicht virenerkrankung gesundheitspolitik strategien der meinungsmache bankenrettung
Die Maskenpflicht ist mutmaßlich eine politische und keine wissenschaftliche Entscheidung. Sie erscheint als praktische und „intellektuelle“ Beschäftigungstherapie und bildet eine weitere bizarre Facette im Corona-Komplex – dennoch sollte man die Masken-Debatte nun nicht überbewerten. Denn die ist wahrscheinlich eine Ablenku... mehr auf nachdenkseiten.de

Was lernen wir aus der Krise? Wenig. Dafür sorgt schon allein die Doppelstrategie der Union. 27.04.2020 10:21:25

pflegekrã¤fte straãŸenverkehr flugverkehr schäuble, wolfgang schwarze null audio-podcast reformpolitik söder, markus schã¤uble, wolfgang unternehmenssozialisierung regionalisierte wirtschaft demoskopie/umfragen verteilungsgerechtigkeit entspannungspolitik merkel, angela konjunkturpolitik home office sã¶der, markus strategien der meinungsmache straßenverkehr pflegekräfte lockdown laschet, armin cdu/csu innen- und gesellschaftspolitik
Die jetzige Krise hat uns gezeigt, dass vieles nicht stimmt in unserem Land und dass – um ein Wort der Neoliberalen aus der Schröder-Zeit zu benutzen – „Strukturreformen“ nötig und fällig wären. Aber die sich abzeichnende parteipolitische Konstellation lässt Schlimmes erahnen. Wie so oft in der 71-jährigen Geschicht... mehr auf nachdenkseiten.de

Ein Westend-Interview mit Albrecht Müller in Pleisweiler-Oberhofen 24.04.2020 13:26:03

medienkritik meinungspluralismus müller, albrecht alternative medien strategien der meinungsmache expertokratie altruismus austeritã¤tspolitik verteilungsgerechtigkeit bürgerrechte bã¼rgerrechte gesundheitspolitik daseinsvorsorge vierte gewalt lockdown pandemie konfrontationspolitik innen- und gesellschaftspolitik austeritätspolitik virenerkrankung glaube wenig (buch) embedded journalism mã¼ller, albrecht erosion der demokratie in eigener sache
In diesem Interview werden Fragen zu unterschiedlichen Problemen angesprochen – u.a. die Folgen der aktuellen Politik auf Menschen in ihren konkreten Situationen, als Familien ohne Geldreserven, als Alte, als nach wie vor im Arbeitsprozess steckende Menschen. Albrecht Müller pl... mehr auf nachdenkseiten.de

Medien in der Corona-Krise. Albrecht Müller am Telefon. 23.04.2020 08:44:00

grenzschließungen verschwã¶rungstheorie wodarg, wolfgang mã¼ller, albrecht ökonomisierung embedded journalism erosion der demokratie kenfm grenzschlieãŸungen müller, albrecht medienkritik alternative medien strategien der meinungsmache verschwörungstheorie austeritã¤tspolitik merkel, angela gesundheitspolitik lockdown bã¼rgerproteste aufbau gegenöffentlichkeit politikerhaftung virenerkrankung austeritätspolitik ã–konomisierung bürgerproteste gates, bill
Bei Ken Jebsen und auf Youtube. In diesem Interview geht es um viele aktuelle Fragen zum Umgang unserer Medien mit Corona. Ausgangspunkt des Gesprächs ist die Relevanz... mehr auf nachdenkseiten.de

Merkels Vorwurf: “Öffnungsdiskussionsorgien”. Eigentlich eine Unverschämtheit, aber clever gemacht. Die Bundeskanzlerin ist Spitze im Manipulationsgewerbe. 21.04.2020 16:34:19

merkel, angela gesundheitspolitik strategien der meinungsmache virenerkrankung lockdown audio-podcast
Stellen Sie sich vor, Sie müssen Ihre zwei Kleinkinder nunmehr die fünfte Woche in Ihrer eigenen Wohnung betreuen. Ohne freien unbehinderten Auslauf. Dann würden Sie vermutlich mit anderen darüber diskutieren, warum der kontrollierte Spielplatzbesuch nicht möglich sein soll. Stellen Sie sich vor, Sie würden normaler... mehr auf nachdenkseiten.de

Mobbing gegen linke Parteigrößen – beim Umgang mit Corbyn fallen einem zwangsläufig deutsche Parallelen ein 21.04.2020 11:30:11

parteistrã¶mungen schrã¶der, gerhard schröder, gerhard wagenknecht, sahra parteiströmungen verschwã¶rungstheorie lafontaine, oskar kampagnen / tarnworte / neusprech parteien und verbände kampagnenjournalismus hombach, bodo geheimdienste wehner, herbert strategien der meinungsmache mobbing brandt, willy corbyn, jeremy verschwörungstheorie
Diether Dehm, MdB der Linkspartei, hat sich bei der Konfrontation mit den üblen Machenschaften der Labour-Rechten gegen den ehemaligen Vorsitzenden Corbyn an ähnliche Vorgänge in Deutschland erinnert. Mit Recht. In Ergänzung des Beitrages von Jens Berger zu... mehr auf nachdenkseiten.de

Aus der Antisemitismus-Kampagne wird eine Antisemitismus-Intrige – Droht nun Labour die Spaltung? 20.04.2020 14:29:09

parteistrã¶mungen audio-podcast parteiströmungen groãŸbritannien labour party kampagnen / tarnworte / neusprech parteien und verbände großbritannien antisemitismus corbyn, jeremy strategien der meinungsmache starmer, keir
Der neue Labour-Vorsitzende Keir Starmer kann wohl von Glück reden, dass die jüngsten Skandale der altehrwürdigen sozialdemokratischen Partei von der turbulenten Nachrichtenlage überdeckt werden. Der Mann, der angetreten ist, um die Partei nach jahrelangen harten Flügelkämpfen zu „vereinen“, muss nun eine Affär... mehr auf nachdenkseiten.de

Über die herablassende Arroganz der etablierten Medien und ihr eigenes Versagen als kritische Instanz 16.04.2020 17:13:46

sz rã¼stungsausgaben nato kleber, claus tagesthemen soziale medien heute audio-podcast medienkritik expertokratie arzneimittel strategien der meinungsmache johns hopkins university gesundheitspolitik vierte gewalt aufrüstung faktenfinder laschet, armin rüstungsausgaben gates, bill abschreckungsstrategie
Als am 11. April ein Tagesschau-Beitrag erschien, in dem mit Bezug auf eine Analyse von NDR, WDR und SZ wie üblich mit dem Finger darauf gezeigt wurde, was „im Netz“ so alles erscheint, im konkreten Fall „Mythen rund um Corona“, wollte ich unsere Leserinn... mehr auf nachdenkseiten.de

Propaganda-Motiv „Leere Regale“: Deutschland – der gescheiterte Hungerstaat 15.04.2020 10:33:25

kampagnenjournalismus kampagnen / tarnworte / neusprech tagesschau medienkritik wirtschaftssanktionen faz strategien der meinungsmache audio-podcast venezuela einzelhandel stern dlf nahrungsmittel
Bilder leerer Regale in Supermärkten waren ein zentrales Motiv der Medienkampagnen gegen Venezuela und andere Länder. Diese Bilder gibt es nun auch aus Deutschland. Sie werden natürlich ganz anders kommentiert als jene aus Venezuela, die von großen westlichen Medien für Aufrufe zum Putsch genutzt wurden. Diese Erfahrung ... mehr auf nachdenkseiten.de

Risiken und Nebenwirkungen. Von Arno Luik. 15.04.2020 07:52:31

gesundheitspolitik wertedebatte bürgerrechte bã¼rgerrechte totalitarismus strategien der meinungsmache ã–konomisierung kissinger, henry orwell 2.0 virenerkrankung innen- und gesellschaftspolitik exklusion lockdown mortalitã¤t pandemie privatkliniken umweltverschmutzung mortalität privatisierung öffentlicher leistungen bargeld audio-podcast erosion der demokratie ökonomisierung
Das Virus Corona hält die Welt im Griff? Nein. Die Antwort auf das Virus hält die Welt im Griff. Muss das so sein? Schon diese Frage macht einen verdächtig. Was politisch entschieden wird, muss so sein. Eine Widerrede. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

American Hero – Eine Rezension 13.04.2020 10:00:11

filmindustrie hollywood bush, george h. w. reagan, ronald kriegslügen thatcher, margaret wahlkampf kriegslã¼gen kampagnen / tarnworte / neusprech rezensionen strategien der meinungsmache
Politik ist den meisten Menschen viel zu dröge, als dass sie sich damit überhaupt noch beschäftigen möchten. Doch was, wenn Politik zu einer Geschichte wird, die fesselnd erzählt wird und die Leser in ihren Bann zieht? Eine Geschichte, in der Realität und Fiktion, durchwoben mit real existierenden Personen der Zeitg... mehr auf nachdenkseiten.de