Tag suchen

Tag:

Tag annette_ludwig

Kein Verbot der Roten Hilfe! 08.02.2019 11:12:47

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein theresa ulrich rödel carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika arno hirsch hannah philipp haines datenschutzrheinmain rote hilfe redaktion david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor florian neeb klaus ronneberger dirk treber yunus konrat norma schneider antifaschismus aylin karacan gaukler
Bürgerrechtsorganisationen erklären sich solidarisch mit der “Roten Hilfe” und fordern ein Ende der diffamierenden Verbotsforderungen. Kürzlich berichtete der Focus, dass Bundesinnenminister Horst Seehofer den Verein „Rote Hilfe e.V.“ verbieten wolle. Selbst wenn dieser Veröffentlichung möglicherweise noch kein konkret geplantes Verbots... mehr auf kwassl.net

Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland: Prostituiertenschutzgesetz vor dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof 07.02.2019 19:28:19

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred egmr oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf prostituiertenschutzgesetz europäischer gerichtshof für menschenrechte stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor dona carmen e. v. klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Am 05.02.2019 wurde mit Unterstützung von Doña Carmen e.V. (Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten) aus Frankfurt von fünf Personen eine Klage gegen das deutsche Prostituiertenschutzgesetz beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg eingereicht. Die Beschwerdeführer*innen waren allesamt Unterzeichner*innen der... mehr auf kwassl.net

Anfrage im Hessischen Landtag zu illegalen Datenabrufen durch Polizist*innen in Hessen 07.02.2019 19:30:56

polizei tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen michael ronellenfitsch teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin datenschutzskandal wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines seda başay-yıldız datenschutzrheinmain redaktion datenschutz aryans david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider peter beuth antifaschismus aylin karacan gaukler
Die Linksfraktion im Hessischen Landtag hat mit einem Dringlichen Berichtsantrag den hessischen Innenminister Peter Beuth (CDU) zu Auskünften zu Art und Umfang der aktuellen Skandale um die Nutzung polizeilicher Informationssysteme für rechtsextreme Aktivitäten aufgefordert. Drei Komplexe stehen dabei im Mittelpunkt: Wiederholte Drohschreiben an di... mehr auf kwassl.net

Grüne Lunge bleibt! Stadt für alle statt Luxuswohnungen! Klima schützen statt Autos und Beton! Instone stoppen! Demonstration und Kundgebung am Samstag 09.02.2019 ab 12.00 Uhr 07.02.2019 11:04:09

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred grüne lunge oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. kurzmeldungen angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun günthersburgpark exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Beginn am Fünffingerplätzchen (Frankfurt-Bornheim, nahe U-Bahn-Station Bornheim-Mitte) zur Grünen Lunge (nördl. des Günthersburgparks) Aus dem Demonstrations-Aufruf der Gruppe  Climate Justice FFM Rhein-Main – Klimagerechtigkeit kennt keine Grenzen: Während das globale Klimachaos und das globale Artensterben sich mit rasender Geschwindigkeit ... mehr auf kwassl.net

Linksfraktion beantragt Abbau polizeilicher Videoüberwachungsanlagen in der Frankfurter Innenstadt 06.02.2019 14:33:21

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Mit einem Etatantrag für den Haushalt 2020 beantragt die Linksfraktion in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung: “Die Mittel für die Instandhaltung und Pflege der Videoüberwachungsanlagen an der Konstablerwache, im Allerheiligenviertel und im Kaisersack werden aus dem Haushalt 2019 ff. gestrichen. Diese Videoüberwachungsanlagen werden demonti... mehr auf kwassl.net

G20 in Hamburg und kein Ende: Videoüberwachung, Gesichtserkennung, Aufbau einer Bilddatenbank – Informationsveranstaltung am 1. März in Frankfurt 06.02.2019 14:19:59

polizei tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi g20 faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst gesichtserkennung kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. kurzmeldungen angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal johannes caspar markus omar braun exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber hamburg yunus konrat norma schneider aylin karacan biometrie gaukler ulrich kelber
Mit der Soko Schwarzer Block wurde in Hamburg eine Ermittlungsgruppe geschaffen, die nach dem G20-Gipfel die Gelegenheit ergriff, um neue Ermittlungstechniken in der Hansestadt zu etablieren: Öffentlichkeitsfahndung, automatisierte Gesichtserkennung und Aufbau einer Bilddatenbank mit tausenden Videos auch für etwaige zukünftige Ermittlungen. Die An... mehr auf kwassl.net

“Wenn Beschäftigte der Polizei politisch motiviert personenbezogene Daten aus polizeilichen Informationssystemen entnehmen, ist das eine Straftat” 06.02.2019 14:16:18

polizei tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin datenschutzskandal wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa maja smoltczyk carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung regional florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines seda başay-yıldız datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal berlin markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Mit diesen Worten kommentiert Maja Smoltczyk, Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, in einer Stellungnahme vom 06.02.2019 die Tatsache, dass “im Winter 2017… mehrere Berliner Einrichtungen der linksautonomen Szene Drohbriefe erhalten” hatten, “die personenbezogene Daten von insgesamt 45 Personen enthielten. In den Briefen w... mehr auf kwassl.net

Zu “10 Commandments” (The Specials feat. Saffiyah Khan) [gelebte Protestkultur] 02.02.2019 14:53:50

tech-a mel-m bert bresgen politik-formen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin politik wolf wetzel abdul alhazred kulturen oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
The Specials (Link zur Homepage der Band), eine berühmte Ska-Band aus Coventry (England), 1977 gegründet, haben gerade ein neues Album herausgebracht (Encore). Der Titel 10 Commandments (Stil: moderner Rocksteady) sticht hier besonders hervor – Hierzu schaut Ihr Euch am Einfachsten bitte das aussagekräftige Youtube-Lyric-Video an: Bei 10 Comm... mehr auf kwassl.net

“Handy-Parken” in Frankfurt – Wie sicher sind personenbezogene Daten von Nutzer*innen dieses Angebots geschützt? 18.01.2019 17:32:24

tech-a mel-m bert bresgen verbraucherdatenschutz annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp klaus oesterling martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel handy-parken exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Diese Frage (und weitere Fragen) hat die Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main den Frankfurter Verkehrsdezernenten Klaus Oesterling (SPD) gestellt. Der Anlass: In den Frankfurter Zeitungen waren in den letzten Tagen Meldungen zu lesen, wonach die Stadt Frankfurt beabsichtigt, “in den nächsten Monaten das Handy-Parken in allen gebührenpflic... mehr auf kwassl.net

Stadt Frankfurt droht dem autonomen Kulturzentrum ExZess wegen bemalter Fassade mit Kündigung 16.01.2019 03:57:18

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst exzess kritgeo frankfurt bockenheim florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Nachdem am 9. und 10. Dezember 2018 an zwei aufeinander folgenden Abenden Brände am “Café ExZess” gelegt wurden, die jeweils von den anwesenden Besucher*innen gelöscht werden konnte,  hat die Stadt Frankfurt nun in besonderer Weise reagiert: Sie droht den Betreiber*innen des ExZess in Bockenheim mit der Kündigung des Mietvertrags. In ei... mehr auf kwassl.net

28. Januar: Kundgebung des Fördervereins Roma e. V. anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am ehemaligen Stadtgesundheitsamt 15.01.2019 20:49:35

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy förderverein roma e.v. erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider antifaschismus aylin karacan gaukler
Der Förderverein Roma e. V. veranstaltet zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 28.1.2019 um 18.00 Uhr eine Kundgebung am ehemaligen Stadtgesundheitsamt in der Braubachstraße 8-22 in 60311 Frankfurt am Main. Während der NS-Zeit wurden über eine halbe Million Roma und Sinti ermordet. Nach der akribischen Erfassung durch „Ras... mehr auf kwassl.net

Das „Prostituiertenschutzgesetz“ – ein massiver Eingriff in die Grundrechte von Sexarbeiter/innen 15.01.2019 20:37:02

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred egmr oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf prostituiertenschutzgesetz europäischer gerichtshof für menschenrechte stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor dona carmen e. v. klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Doña Carmen e. V. (Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten) aus Frankfurt hat eine Bitte um finanzielle Unterstützung der Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte für die Rechte von Sexarbeiter/innen veröffentlicht. Darin wird festgestellt: “Das so genannte ‘Prostituiertenschutzgesetz ‘ ist ein massiver Eingriff... mehr auf kwassl.net

Brandanschläge auf linke, alternative Zentren und Wohnprojekte – Mietshäuser Syndikat benennt Ermittlungsversäumnisse bei Polizei von Staatsanwaltschaft 08.01.2019 01:15:12

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst exzess kritgeo frankfurt mietshäuser syndikat regional florian k. angelika hannah arno hirsch die au philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Das Mietshäuser Syndikat ist eine in Deutschland singuläre, kooperativ und nicht-kommerziell organisierte Gesellschaft zum gemeinschaftlichen Erwerb von Häusern, die selbstorganisiert in Gemeineigentum überführt werden, um langfristig bezahlbare Wohnungen und Raum für Initiativen zu schaffen. Im Jahr 2018 war es an 135 Hausprojekten in Deutschland ... mehr auf kwassl.net

Die FGZ schließt 06.01.2019 18:23:11

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Das Ende der FGZ (FGZ: Kurzform für Frankfurter Gemeine Zeitung) naht. Die Webseite ist veraltet: Wenn im Laufe dieses Monats die alte php-Version, auf welche die WordPress-Eigenprogrammierung dieser Webseite fußt, seitens des Providers nicht mehr unterstützt wird, funktioniert diese Seite nicht mehr und wird mit diesem Schritt faktisch abgeschalte... mehr auf kwassl.net

Keine zentrale Meldedatenbank zur Vorbereitung des Zensus 2021 – Unterstützen Sie die Klage der Gesellschaft für Freiheitsrechte vor dem Bundesverfassungsgericht 23.12.2018 07:51:03

gesellschaft für freiheitsrechte tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke volkszählung mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst ak zensus kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp informationelle selbstbestimmung zensusvorbereitungsgesetz martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin gff zensus 2021 sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Ein im Schnellverfahren durch den Bundestag geschleustes Änderungsgesetz zum Zensusvorbereitungsgesetz 2021, das am 01.01.2019 in Kraft tritt bestimmt, dass zum Stichtag 13.01.2019 alle deutschen Meldeämter umfassende Datensätze zu allen bei ihnen gemeldeten Personen an die statistischen Ämter der Länder übermitteln sollen. Damit wird das Zensusvor... mehr auf kwassl.net

#NoPAG: Zehntausende in München bei Demonstration gegen das Bayrische Polizeiaufgabengesetz und für die Verteidigung von Freiheits- und Bürgerrechten 10.05.2018 17:09:36

gesellschaft für freiheitsrechte tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi polizeiaufgabengesetz faye valentin politik wolf wetzel abdul alhazred oliver utis pag tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf nopag hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk bayern sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch krautreporter andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Quelle: Webcam des Kaufhauses Ludwig Beck am Marienplatz in München am 10.05.2018 um 13:42:42 Uhr In München fand am 10.05.2018 die seit Jahren größte Demonstration und Kundgebung Verteidigung von Freiheits- und Bürgerrechten statt. Nach einer Vielzahl von Demonstrationen in anderen bayrischen Städten mit jeweils mehreren hundert bis mehreren tause... mehr auf kwassl.net

Bremer Grüne bremsen neues Polizeigesetz aus – Hessische Grüne in Sachen „Verfassungsschutz“-Gesetz „in Treue fest“ an der Seite der CDU 03.05.2018 18:03:40

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch brementrojaner philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler bremen
Quelle: Weser Kurier Der Weser Kurier meldet am 24.04.2018: “Eigentlich sollte das neue Polizeigesetz noch vor der Sommerpause in die Bürgerschaft. Doch jetzt haben die Grünen das Verfahren gestoppt. Die Fraktion meldet grundsätzliche Bedenken an… ‚Beim aktuellen Zwischenstand des Entwurfes sind wir  nicht bereit, in ein Gesetzgebungsverfahren einz... mehr auf kwassl.net

Herzlichen Glückwunsch, CDU- und Grüne Fraktion im hessischen Landtag, zum BigBrotherAward 2018! 02.05.2018 16:30:48

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke bigbrotheraward 2018 mimi geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst bigbrotherawards bündnis 90/die grünen kritgeo frankfurt cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy rolf gössner erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler digitalcourage
Quelle: Digitalcourage (CC-BY-SA) Der BigBrotherAward – die “Auszeichnung” für große Datenkraken – ging 2018 in der Kategorie Politik an die Fraktionen von CDU und Bündnis90/Die Grünen im hessischen Landtag. Dr. Rolf Gössner, zwischen 1970 und 2008 intensiv überwacht durch das Bundesamt für Verfassungs­schutz (BfV), erklärte in seiner Laudatio u. a... mehr auf kwassl.net

Ozon-Warnung! 02.07.2018 16:18:34

tech-a mel-m bert bresgen impressionen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt einsichten regional florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp im lande martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor gesellschaftskritik klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Liebe Leser, derzeit haben wir tolles Sonnenwetter bei sommerlichen Temperaturen. Die Sonne scheint oben gut am Himmel. Das sind ideale Bedingungen für die Bildung von Ozon in der Großstadt plus Umgebung (auch der naheliegende Taunus)! Wer einen (“frischen”) stechenden, ätzenden Geruch spürt, wem die Augen leicht tränen, die Nase etwas ... mehr auf kwassl.net

Software aus USA für die hessische Polizei: Palantir und hessenDATA – nicht nur ein vergaberechtlicher Skandal 03.07.2018 22:02:24

linke tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin untersuchungsausschuss hessischer landtag wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion datenschutz david babette julia fortkamp martina wolf hessendata stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb spd dirk treber yunus konrat norma schneider peter beuth fdp palantir aylin karacan gaukler
Das Präsidium für Logistik und Verwaltung der Polizei in Hessen hat am 02.02.2018 eine Ausschreibung veröffentlicht über den beabsichtigten Ankauf einer “Analyseplattform zur effektiven Bekämpfung des islamistischen Terrorismus und der schweren und Organisierte Kriminalität” für die Polizei in Hessen. Im Text der Ausschreibung wird bekanntgegeben, ... mehr auf kwassl.net

#Hessentrojaner: Nicht mehr für den “Verfassungs”schutz sondern für die hessische Polizei 20.06.2018 00:52:15

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel hsog abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst lfv kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. telekommunikationsüberwachung angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Das ist einer der zentralen Punkte eines Änderungsantrags zum Hessischen “Verfassungs”schutzgesetz, zum Hessischen Sicherheits- und Ordnungsgesetz und zu anderen Gesetzen, den CDU und Grüne im Hessischen Landtag am 06.06.2018 vorgelegt haben. Der Antrag wurde am 19.06.2018 in zweiter Lesung behandelt und soll, wenn es nach Wunsch der schwarz-grünen... mehr auf kwassl.net

Frankfurt braucht eine neue Informationsfreiheitssatzung 19.06.2018 15:37:21

hessisches datenschutz- und informationsfreiheitsgesetz tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal transparenzsatzung markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch informationsfreiheitssatzung andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat hdsig norma schneider aylin karacan gaukler
Mit Inkrafttreten des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) am 25.05.2018 stehen nun endlich auch den Bürger*innen in Hessen rudimentäre Informationsfreiheitsrechte gegenüber Behörden zur Verfügung. Diese sind längst nicht ausreichend und weit unter dem Standard, der vom Informationsfreiheitsgesetz (IFG) des Bundes geset... mehr auf kwassl.net

Stadt Frankfurt: Ausweichende Antworten zu polizeiliche „Sicherheitsüberprüfungen“ bei Beschäftigten, die in Einrichtungen für Geflüchtete arbeiten 20.04.2018 12:20:35

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel hsog abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp sicherheitsüberprüfung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk arbeitnehmerdatenschutz sebastian carls trickster robert bunzenthal frankfurter netzwerk der sozialen arbeit markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch beschäftigtendatenschutz andy erster autor klaus ronneberger florian neeb zuverlässigkeitsüberprüfung dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan refugees gaukler
Am 19.04.2018 tagte der Ausschuss für Soziales und Gesundheit der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung. Auf der Tagesordnung ein Antrag der Fraktion Die Linke, der unter der Überschrift  “Auf dem Weg zum Frankfurter Radikalenerlass?” drei Forderungen enthält: “Die Stabsstelle Flüchtlingsmanagement unterlässt die Aufforderung an die freien Träger... mehr auf kwassl.net

“Verfassungsschutz”-Gesetz und #Hessentrojaner: Stellungnahme der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main im Innenausschuss des Hess. Landtags 10.02.2018 10:07:51

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. telekommunikationsüberwachung angelika quellen-tkü hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal online-durchsuchung markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
In der Anhörung zum Entwurf des hessischen “Verfassungsschutz”-Gesetz haben Jürgen Erkmann und Roman Peters, beide Mitglied der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main, die Ablehnung des Gesetzgebungsverfahrens aus Sicht der Verteidigung von Bürgerrechten und informationeller Selbstbestimmung begründet. In zwei Redebeiträgen widmeten sie sic... mehr auf kwassl.net

Einfache Wahrheiten zu staatlichen Transferleistungen: Hartz-IV-Bezug versus Opernbesuch 12.08.2018 23:40:57

hartz-iv tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt einsichten florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb oper frankfurt dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Quelle: @Tingeltangela Auch für Frankfurt ist dies eine zutreffende Beschreibung. Aus einer Information des Magistrats der Stadt Frankfurt: “Zustimmung zum Wirtschaftsplan 2016/2017 mit Nachweis der förderfähigen Kostenarten gemäß Art. 53 Nr. 5 AGVO bei Betriebsbeihilfen für die OperFrankfurt mit einem Betriebsverlust/Zuschussbedarf im Planja... mehr auf kwassl.net

10. Mai 2018: Lesung zum Jahrestag der Bücherverbrennung auch in diesem Jahr auf dem Römerberg 02.05.2018 15:21:48

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis bücherverbrennung tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk vvn sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb kultur dirk treber yunus konrat norma schneider antifaschismus aylin karacan gaukler
Foto: Homepage der VVN-BdA Hessen Die diesjährige Lesung anlässlich des Gedenkens an den 85. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nazis wird unterstützt von Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Gegen Vergessen – für Demokratie, Initiative Kirche von unten, Naturfreunde, Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945, Initiative 9. November, Haus am... mehr auf kwassl.net

Nein zum #Hessentrojaner! Nein zum Ausbau der Videoüberwachung! 31.01.2018 22:20:27

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi geheimdienste faye valentin peter löwenstein wolf wetzel abdul alhazred oliver utis vorratsdatenspeicherung tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. telekommunikationsüberwachung angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dr. herta däubler-gmelin dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Das war das Fazit der Podiumsdiskussion am 30.01.2018 in Frankfurt mit Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin (Bundesjustizministerin a. D.), Peter Löwenstein (IT-Experte) sowie Uli Breuer, Mitglied der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main. Dr. Herta Däubler-Gmelin, Peter Löwenstein, Thomas Klee (Moderation), Uli Breuer Eine Vielzahl von Überwach... mehr auf kwassl.net

Klinikum Frankfurt-Höchst: Wiederholte illegale Zugriffe auf Patientenakten im Krankenhausinformationssystem (KIS) 08.05.2018 12:26:50

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke patientendatenschutz. mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. klinikum frankfurt-höchst angelika hannah arno hirsch gesundheitsdaten philipp haines patientenakte datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy offenbach erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Der Hessische Datenschutzbeauftragte hat in seinem 46. Tätigkeitsbericht für das Jahr 2017 im Abschnitt 7.1 einen erneuten Fall unberechtigter interner Zugriffe von Beschäftigten des Klinikums Frankfurt-Höchst auf Patientenakten dargestellt. Beschäftigte des Klinikums hatten wiederholt auf Patientenakten von anderen Beschäftigten zugegriffen, die w... mehr auf kwassl.net

Nein zum #Hessentrojaner und zum Entwurf des Verfassungsschutzgesetzes – Protestaktionen und Veranstaltungen 31.01.2018 23:25:13

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. telekommunikationsüberwachung angelika hannah arno hirsch philipp haines marburg datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner wiesbaden stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Am 08.02.2017 findet im Innenausschuss des Hessischen Landtags die Anhörung der Verbände zum Entwurf des des hessischen Verfassungsschutzgesetzes (Stichwort: „Hessentrojaner“) statt. Bürgerrechtsgruppen, Verbände und Parteien – darunter auch die Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main – haben eine gemeinsame Erklärung gegen den Gesetzentwurf... mehr auf kwassl.net

“Paradigmenwechsel: Vom Datenschutz zu Dateneigentum und Datensouveränität – auch im Bezug auf Gesundheits- und Behandlungsdaten” – Informations- und Diskussionsveranstaltung am 10. September in Frankfurt 05.09.2018 00:42:25

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin datensouveränität wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. kurzmeldungen angelika hannah arno hirsch gesundheitsdaten philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf dateneigentum stefan geyer wohlgemuth takeawalk patientenrechte sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Veranstaltung findet statt am Montag, 10.09.2018 um 19.30 Uhr in Frankfurt in den Räumen des Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen e.V. (EPN Hessen), Vilbeler Strasse 36 (4. Stock – Aufzug ist vorhanden). Der Veranstaltungsort ist von der U- und S-Bahn-Station Konstablerwache in fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Veranstalter ist die Bürgerrec... mehr auf kwassl.net

Hessen: Notärzt*innen und Rettungssanitäter*innen sollen Zuträger*innen für Polizei und Staatsanwaltschaft werden 02.07.2018 23:33:37

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch hessisches rettungsdienstgesetz philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk hrdg sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Koalitionsparteien CDU und Grüne haben am 13.06.2018 im Hessischen Landtag einen Gesetzentwurf zur Änderung des Hessisches Rettungsdienstgesetzes (HRDG) eingebracht. Damit soll nicht nur das Pilotprojekt Telenotarzt im Main-Kinzig-Kreis eine rechtliche Basis erhalten; zugleich ist auch geplant, dass Polizei und Staatsanwaltschaften Zugriff auf ... mehr auf kwassl.net

Ordnungsamt Frankfurt stempelt rechtswidrigen und diskriminierenden Vermerk in Pass von Roma aus Rumänien – CDU im Ortsbeirat 1 blockiert Beratung eines Antrags zu diesem Thema 21.02.2018 00:53:53

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern stadtpolizei allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst prekariat kritgeo frankfurt cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette bewohnen julia fortkamp martina wolf ortsbeirat stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy förderverein roma e.v. erster autor gesellschaftskritik klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Sozialberatung des Förderverein Roma e.V. informierte am 13.02.2018 mit einer Pressemitteilung über ein rechtswidriges Verhalten von Angehörigen der Stadtpolizei Frankfurt. Diese brachten in zwei Pässen den Vermerk „Beim aggressiven Betteln angetroffen“ mit Datum, Unterschrift und Stempel an. Die beiden betroffenen Frauen kommen aus der rumänis... mehr auf kwassl.net

Ein Sieg für die Informationsfreiheit: Bundestag muss Dokumente zu Parteispenden herausgeben 02.05.2018 11:58:38

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa transparenz carsten ernst ovg 12 b 7.17 kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines ovg 12 b 6.17 datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch urteil andy erster autor klaus ronneberger florian neeb abgeordnetenwatch.de ifg informationsfreiheitsgesetz dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Frankfurter Rundschau berichtet am 26.04.2018: “Im Rechtsstreit David gegen Goliath steht es 2:0: Der gemeinnützige Verein Parlamentwatch hat am Donnerstag ein Verfahren gegen den Deutschen Bundestag vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg für sich entschieden. Die Betreiber der Transparenzplattform ‘Abgeordnetenwatch.de‘ hatten die P... mehr auf kwassl.net

Forderung nach Videoüberwachung an U-Bahn-Stationen in Frankfurt-Bergen-Enkheim vorerst zurückgestellt 08.05.2018 23:31:47

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal privatsphäre markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb bergen-enkheim spd dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Am 08.05.2018 beriet der Ortsbeirat 16 (Bergen-Enkheim) über einen Antrag der SPD-Fraktion, in dem unter dem Betreff: “Anbringung von Videokameras im gesamten U-Bahnbereich Enkheim” lapidar gefordert wird: “Der Ortsbeirat möge beschließen, der Magistrat wird gebeten im gesamten U-Bahnbereich Enkheim Videokameras aufstellen zu lassen.” Als Begründun... mehr auf kwassl.net

#Hessentrojaner: Grüne in Hessen wollen den Einsatz von Schadsoftware verschlimmbessern und ausweiten 30.05.2018 09:26:15

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Diesen Eindruck müssen unbefangene LeserInnen einer Stellungnahme der Grünen in Hessen gewinnen, die diese am 24.05.2018 veröffentlicht haben. Zur Erinnerung: Im November 2017 hatte die Grüne Landesmitgliederversammlung mit knapper Mehrheit einen Antrag beschlossen, dessen Kernaussage lautet: “Digitale Gefahrenabwehr statt digitaler Gefahrenquellen... mehr auf kwassl.net

Hiroshima und Nagasaki – Veranstaltungen ab 4. August 2018… 03.08.2018 19:53:18

irritationen tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred kulturen oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt globales florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz bemerkenswertes juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
von Ursula Wöll Wieder einmal steht der Jahrestag der Atombombenabwürfe ins Haus: Am 6. August 1945 starben in Hiroshima weit über 100000 Menschen und am 9. August über 70000 durch eine zweite Bombe auf die Stadt Nagasaki. Bereits am Samstag, dem 4. August, wird eine Veranstaltung in Frankfurt stattfinden, und am 6. August gibt es [...]... mehr auf kwassl.net

Neu-Isenburg: Smart City! – aber ohne Schutz personenbezogener Daten? 25.08.2018 13:12:56

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch smart city philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp martina wolf neu-isenburg stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
in einem gemeinsamen Antrag vom 21.08.2018 haben CDU, Bündnis 90/Die Grünen und eine freie Wählergemeinschaft (FWG) in der Stadtverordnetenversammlung von Neu-Isenburg unter dem Titel „Neu-Isenburg wird zur Smart City“gefordert, dass der Magistrat der Stadt Neu-Isenburg das Thema Smart City bearbeitet mit dem Ziel, konkrete Maßnahmen zu definieren,... mehr auf kwassl.net

Überprüfung von Demokratieprojekten durch Verfassungsschutzämter ist mit dem Verfassungsrecht nicht vereinbar 18.06.2018 07:50:40

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel hsog abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp sicherheitsüberprüfung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk arbeitnehmerdatenschutz sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch beschäftigtendatenschutz andy erster autor klaus ronneberger florian neeb zuverlässigkeitsüberprüfung dirk treber bildungsstätte anne frank yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Ende 2017 kündigte die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen an, künftig alle geförderten Demokratievereine vom Verfassungsschutz durchleuchten zu lassen. Erst nach breiten Protesten wurde die Ankündigung zurückgezogen. Im März 2018 wurde bekannt, dass die Stabsstelle Flüchtlingsmanagement der Stadt Frankfurt  auf der Grundlage des § 13a HSOG all... mehr auf kwassl.net

Stadtverordnetenversammlung Frankfurt beschließt Ausbau der Videoüberwachung in der Innenstadt 13.02.2018 22:15:28

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke meinungsfreiheit mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette versammlungsfreiheit julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk konstabler wache videoüberwachung sebastian carls hauptwache trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Mit den Stimmen der Koalition aus CDU, SPD und Grünen sowie der rechtspopulistischen Fraktion BFF hat die Stadtverordnetenversammlung in Frankfurt am 01.02.2018 dem Magistratsvortrag M 264 vom 22.12.2017 zugestimmt und beschlossen, die Videoüberwachung in der Innenstadt massiv auszubauen. Der Beschluss umfasst u. a. folgende Festlegungen: Modernisi... mehr auf kwassl.net

#Hessentrojaner und “Verfassungsschutz”: Auch Interessenverbände der IT-Industrie warnen vor dem Einsatz von Staatstrojanern 20.02.2018 18:18:38

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst lfv kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel bitkom exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes staatstrojaner merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb teletrust dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Bitkom, der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., hat am 22.06.2017 in einer Stellungnahme zum #Bundestrojaner erklärt: “Die Anbieter von Messaging- und anderen Kommunikationsdiensten betreiben einen enormen Aufwand, um ein Höchstmaß an Datensicherheit und Datenschutz für ihre Kunden herzustellen. Dies wird u... mehr auf kwassl.net