Tag suchen

Tag:

Tag sinti

Die Verbrecher von Köln 12.02.2019 19:14:42

puff europa polizei arbeitskraft amt versprechen staatsanwalt zigeuner barbaren klüngel kulturhauptstadt krimi prostituierte desinteresse autorin ausbeutung neonazi nazi bordell russen osteuropa mafia korrupt eu südosteuropa arbeitslos alpen kölsch afrikaner italien hauptstadt grenze verbrecher bürger karnevalsgesellschaft saygin plovdiv bau türken susanne saygin gesetzt gazastreifen prunksitzung römer gewinn prostitution billig leser juden berlin politiker buch totschläger deal stolipinovo köln debütroman kultur istanbul roma migration germane eifel rechtsrheinisch ablauf sex verschwinden blutjung sinti arbeitssklave
Die Geschichte ist spannend. Leider lassen sich 350 Seiten nicht an einem einzigen Tag lesen. Der Krimi spielt hauptsächlich in Köln, aber auch in den korrupten, heruntergewirtschafteten und gewalttätigen Ländern Südosteuropas, der den Vergleich mit Köln nicht zu scheuen brauchen. … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Ede und Unku am Schillerpark 06.08.2018 08:14:17

literatur rezension weddingbuch juliane wedemeyer buchkritik papierstraße buchrezension wedding ede und unku grete weiskopf ede und unku die wahre geschichte berlin wedding janko lauenberger kultur roma alex wedding sinti
Der Wedding und seine Sinti. Janko Lauenberger hat ein Buch geschrieben, mit dem er zeigen will, dass er einfach ein „Rom“ ist – auf deutsch: ein Mensch. Seine Lebensgeschichte hat er in „Ede und Unku – Die wahre Geschichte“ aufgeschrieben. Sowohl die Recherche zum Kinderbuch „Ede und Unku“ von 193... mehr auf weddingweiser.de

7. Elbinsel-Gipsy-Festival am 17. und 18. April 2015 20.03.2015 10:27:17

theater ausstellungen wilhelmsburg elbinsel-gipsy-festival events musik konzert event veranstaltung festival menschen lesungen hamburg sinti
Gemeinsam mit dem Landesverband der Sinti in Hamburg lädt das Bürgerhaus Wilhelmsburg zum 7. Elbinsel – Gipsy – Festival auf die Elbinseln ein. Zwei Tage lang werden die Sinti mit Musik, Theater, Ausstellungen, Lesungen und Informationen ihre Kultur präsentieren. Musik, Theater, Ausstellung, Lesung, Gespräche und Informationen Ort: Bürg... mehr auf hamburg040.com

17 – No Land’s Men. Die Roma und der Balkan 09.09.2018 21:33:18

bosnien-herzegowina montenegro mazedonien zigeuner kosovo bosnien slowenien balkan kroatien jugoslawien serbien uncategorized rumänien roma sinti
In dieser Episode reden Krsto und Danijel über… ja, wie sagt man denn jetzt richtig? Schon die Frage nach der richtigen Bezeichnung für alle jene Gruppen, die in Westeuropa inzwischen gemeinhin Roma genannt werden, ist Teil des Problems – oder besser gesagt: vieler Probleme. Unter anderem über diese Frage aber diskutieren die beiden Bal... mehr auf ballaballa-balkan.de

Organisierte südeuropäische Banden betrügen die deutsche Kindergeldkasse jährlich um mindestens 100 Millionen Euro 26.05.2018 23:26:08

sozialleistungsmissbrauch rumänische algerien ahmadineschad nordafrikanische kindergeld israel khomeini südosteuropäische atomare israelis bulgarische südeuropäische betrug südosteuropa trägersysteme migranten zerstören   rumänen libyen düsseldorf betrüger von der landkarte tilgen kernenergie marokko iran betrügen atomwaffen kindergeldbetrug organisierter südeuropa sanktionen sozialsysteme vernichtung donald trump tunesien uncategorized phantomkinder maghreb arabische roma banden wuppertal bulgaren atomwaffensperrvertrag teheran sprengköpfe sinti
By (c)2006 Derek Ramsey (Ram-Man) – Self-photographed, GFDL 1.2 Wenn man liest, wie Migranten die deutschen Sozialsysteme schamlos ausbeuten, dann kann man nur mit dem Kopf schütteln. Besondern die Rumänen und Bulgaren, es dürfte sich wohl um Roma und Sinti handeln, haben den Betrug dabei bis zur Meisterschaft entwickelt. Aber die deutschen S... mehr auf nixgut.wordpress.com

International Holocaust Remembrance Day: observations from Germany 26.01.2018 01:01:55

shoah frankfurt am main jewish-german history cemetery pogromnacht memorial to the murdered jews in europe hessen synagogue square stumbling stones jewish cemetery travel juedische opfer des faschismus leipzig hauptbahnhof myrtw juedischer friedhof historic highlights of germany neuer boerneplatz memorial site memorial to the sinti and roma of europe murdered under the national socialist regime bavaria germany pogrom old jewish cemetery heidelberg ns dokuzentrum grunewald station alter juedischer friedhof judenmarkt hesse urban photography alte synagoge grunewald hauptstadt photography synagogenplatz denkmal für die ermordeten juden europas leipzig main train station denkmal für die im nationalsozialismus ermordeten sinti und roma europas grosse hamburger strasse german rail culture frankfurt baden-wuerttemberg munich mahnmal bayern berlin ns-dokumentationszentrum holocaust muenchen mahnmal gleis 17 friedhof international holocaust remembrance day leipzig roma kristallnacht stolpersteine gedenkstätte train station neuer boerneplatz europe memorial sinti
January 27 is International Holocaust Remembrance Day... mehr auf fotoeins.com

Wehret den Anfängen! Keine “Roma-Dateien” – weder in Italien noch in Sachsen 27.06.2018 00:58:59

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion rassismus david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb roma dsgvo dirk treber yunus konrat norma schneider antifaschismus aylin karacan sachsen gaukler sinti
Nicht nur der italienische Innenministers Salvini möchte eine „Zählung“ von in Italien lebenden Sinti und Roma in Auftrag geben. Auch die AfD im Sächsischen Landtag hat am 13.06.2018 mit einer Kleinen Anfrage an die sächsischen Landesregierung ein ähnliches Begehr geäußert. Die Fragen der AfD sind nicht nur rassistisch und inhuman, sie verstoßen ge... mehr auf kwassl.net

Das Warten auf das Sterben der letzten NS-Opfer 07.08.2016 12:12:22

israel antizionismus antisemitismus shoa judentum porrajmos antiziganismus entschädigung roma antifaschismus sinti
Über 70 Jahre nach Ende des Krieges sollen tschechische Roma eine Entschädigung erhalten. Es handelt sich „um eine Einmalzahlung von 2.500 € pro Person“, wobei maximal bis zu 15 Personen als EmpfängerInnen in Frage kommen, denn die restlichen möglichen Empfänger sind im Laufe der letzten Jahrzehnte verstorben. Was so zynisch ist wie es lächerlich k... mehr auf kpeterl.wordpress.com

Gypsy sister 03.05.2013 08:04:22

zigeuner people schwarz weiß gypsy fotoblog potrait berlin photos fotografie fotos menschen roma pictures sinti
 ... mehr auf sjyr.wordpress.com

Das Gift strategischer Kommunikation zerstört Menschen und die Gesellschaft 01.05.2018 08:56:46

ausländer flüchtlinge abschiebung bernhard trautvetter asyl kosovo menschenrechte vereinte nationen obdachlosigkeit solidarität demokratie aktuelle beiträge joachim herrmann roma fluchtursachen eu-menschenrechtskonvention sinti
Das Beispiel eines Abschiebeprozesses von Bernhard Trautvetter. Die Ankündigungen des CSU-Innenministers konsequenter abschieben zu wollen, drückte Horst Seehofer unter anderem […] Der Beitrag Das Gift strategische... mehr auf kenfm.de

Rezension: „Ede und Unku – Die wahre Geschichte“ von Janko Lauenberger und Juliane von Wedemeyer 15.07.2018 11:52:38

biografischer roman weimarer republik familiengeschichte drittes reich ddr rezensionen sinti
Die Autor*innen: Janko Lauenberger ist Jazz-Musiker. Er spielte in den DDR-Kultbands „Sinti Swing Berlin“ und „Radio Django“. Juliane von Wedemeyer wurde in der DDR geboren und ist dort aufgewachsen. Daher gehörte das Buch „Ede und Unku“ zu ihrer Schullektüre. Sie arbeitet heute als Journalistin und Autorin. Das Buch: „Ede und Unku“, ein Buch übe... mehr auf lesen.abs-textandmore.de

Janko Lauenberger, Juliane von Wedemeyer: Ede und Unku – die wahre Geschichte 12.11.2018 10:18:58

sachbuch verfolgung deutschland ddr auschwitz vorurteile uncategorized roma (auto-)biografie sinti
Einige Worte vorab Rund um die Lesung von Das Kind auf der Liste (zur Rezension) fiel mehrmals der Name Unku. Ich hatte schon gehört, dass es sich dabei um ein Buch handelt, das Pflichlektüre in DDR-Schulen war. Als Hessin habe ich da eine Bildungslücke und beschloss daher, das Buch zu ... mehr auf wortakzente.wordpress.com

Annette Leo: Das Kind auf der Liste. Die Geschichte von Willy Blum und seiner Familie 09.11.2018 10:10:47

kz auschwitz marionettentheater sachbuch kz buchenwald verfolgung stefan jerzy zweig uncategorized (auto-)biografie sinti
Auf einer interessanten Lesung in Arnstadt mit der Autorin und einem Vertreter der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen lernte ich dieses interessante und berührende Buch kennen. Vorgeschichte Stefan Jerzy Zweig überlebte als Kind das KZ Buchenwald. Sein Name stand auf einer Transportliste vom 25.09.1943 mit 200 Kindern, die nach Auschwi... mehr auf wortakzente.wordpress.com