Tag suchen

Tag:

Tag kolonialismus

„Auch unser späterer Präsident Sukarno arbeitete als Freiwilliger für die Japaner“ 31.05.2020 11:45:53

weltkrieg niederlande zivile opfer zwangsarbeit militäreinsätze/kriege indonesien kolonialismus japan länderberichte hegemonie
Indonesien – die niederländische Kolonie unter japanischer Besatzung (Teil III). Im dritten Teil der siebenteiligen Serie zur Vorgeschichte, zum Verlauf und zu den Vermächtnissen des Zweiten Weltkriegs in Ost- und Südostasien beschäftigt sich unser Autor Rainer Werning mit der Herrschaft Japans über den ... mehr auf nachdenkseiten.de

Mbembe-Debatte: Postkolonialer Pappkamerad 20.05.2020 09:52:30

liberale antisemitismus kultur kapitalismus postcolonial studies kolonialismus
In der Debatte um Achille Mbembe wird nicht nur ein prominenter postkolonialer Kritiker, sondern gleich eine weit über die Postkoloniale […] Der Beitrag Mbembe-Debatte: Postkolonialer Pappkamerad erschien zuerst auf ... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

AM TOD KANN MAN SICH NICHT RÄCHEN: „DER KÖNIGSWEG“ VON ANDRÉ MALRAUX 08.05.2020 10:36:51

b.traven klassiker des noir-romans kolonialismus der kã¶nigsweg philosophische fragen politik & geschichte scholl-latour andré malraux porträt noir-klassiker joseph conrad frankreich indochina nietzsche mois abenteuerliteratur malraux existenzialismus der königsweg
„Was wird aus Zeus, wenn man vor Schiwa steht?“ An Bord eines Schiffes von Marseille nach Indochina freunden sich die Protagonisten dieses frühen existenzialistischen Abenteuerromans an: der junge Franzose Claude Vannec und der ältere Asien-Abenteurer Perken, ein deutschstämmiger Däne. Vannec will über den Königsweg zu den Khmer-Tempelstädten... mehr auf martincompart.wordpress.com

Schichts Hirschenseife 02.05.2020 10:00:00

ephemera collection chromo jahrhundertwende afrika liebig sammlung liebig's fleisch-extract kolonie werbung reklame neger kolonialismus moopenheimer kurioses schicht chromolithographie rassismus 1906 werbung alltagsleben liebig's fleisch-extrakt kunst
Das Menschenbild vor 100 Jahren war noch vollkommen unglobalisiert. Das Leben spielte sich im eigenen Dorf, der eigenen Stadt, im Landkreis, vielleicht sogar noch bis zur nächsten größeren Stadt ab, zu der man an besonderen Tagen reiste. Der Rest war weit, weit weg. Geschichten von Reisenden wurden gespannt und ungläubig belauscht. Was es nicht all... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Daniele Ganser: „Medien decken zu selten die Mechanismen der Tiefenpolitik auf“ 27.04.2020 09:00:06

afghanistan erosion der demokratie reagan, ronald kolonialismus irak ganser, daniele bush, george h. w. hegemonie militã¤risch-industrieller komplex iran-contra-affã¤re interviews außen- und sicherheitspolitik interventionspolitik brzezinski, zbigniew tiefer staat militärisch-industrieller komplex vietnam kriegslã¼gen audio-podcast usa kriegslügen iran-contra-affäre
Was ist eigentlich Tiefenpolitik? Sind die USA ein Imperium? Was war nochmal der Iran-Contra-Skandal? Der Schweizer Historiker Daniele Ganser will mit seinem gerade erschienenen Buch „Imperium USA – die skrupellose Weltm... mehr auf nachdenkseiten.de

Das Fanal von Bandung 24.04.2020 09:05:08

sri lanka japan entspannungspolitik kalter krieg systemkonkurrenz hegemonie länderberichte menschenrechte pakistan befreiungsbewegungen nachkriegszeit kolonialismus myanmar indien korea usa laos philippinen indonesien kambodscha friedenspolitik vietnam imperialismus
Heute vor 65 Jahren, am 24. April 1955, endete in der indonesischen Stadt Bandung die erste große Afro-Asiatische Konferenz im Geiste des Antikolonialismus, Antiimperialismus und Antirassismus. Während des Kalten Krieges wurden in Bandung auch die künftigen politischen Grundlinien der „Dritten Welt“ und von „Blockfreiheit“ entworf... mehr auf nachdenkseiten.de

Auf dem Höhepunkt der Indochina-Solidarität begann gleichzeitig auch ihr Sinkflug 17.04.2020 09:03:50

befreiungsbewegungen kolonialismus länderberichte frankreich laos usa vietnam militäreinsätze/kriege kambodscha
Heute vor 45 Jahren, am 17. April 1975, marschierten die Roten Khmer siegreich in Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh ein. Projektionen und Grobraster trugen mit dazu bei, eine einst vitale internationale Solidaritätsbewegung auszuhöhlen und schließlich unzeremoniell zu begraben. Ein kurzer Rückblick von Rainer Werning... mehr auf nachdenkseiten.de

Hoher Blutzoll – gescheiterte „Pazifizierung“ 05.04.2020 11:45:37

eliten kolonialismus militã¤rstã¼tzpunkte reparationen chauvinismus kriegsveteranen nachkriegszeit ungleichheit befreiungsbewegungen freihandel geostrategie länderberichte hegemonie japan nahrungsmittel imperialismus außen- und sicherheitspolitik militärstützpunkte weltkrieg militäreinsätze/kriege spanien philippinen kriegsopfer usa zivile opfer
Nach spanischer und US-amerikanischer Herrschaft besetzt Japan die Philippinen (Teil II) Im zweiten Teil der siebenteiligen Serie zur Vorgeschichte, zum Verlauf und zu den Vermächtnissen des Zweiten Weltkriegs in Ost- und Südostasien beschäftigt sich unser Autor Rainer Werning mit der Herrsc... mehr auf nachdenkseiten.de

Colonial feminism 20.09.2015 08:06:02

syrien politik gesellschaft indien rafia zakari colonial feminism aeon feminismus irak kolonialismus ladies (and gentlemen) afghanistan krieg palestine and the middle east is
Imagine you’re a woman in Afghanistan, or in IS-controlled Syria or Iraq. Your life would be terrible, for sure, particularly if you grew up in a secular society like Syria or Iraq and you know there’s another life. Kannst du … Weiterlesen →... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

Banken-Diktatur: Warum scheiterte Varoufakis Plan einer Parallelwährung? 01.09.2015 08:55:59

finanzkrise rockefeller fed usa belgische zentralbank schweiz whistleblower schulden propaganda island free miles dollar morgan medienkritik parallelwährung silvio gesell ghana großbritannien freigeld briten bankenkrise euro experiment von wörgl kolonialherrschaft regionalwährung geldmacht griechenland yanis varoufakis assange lobbyismus bilderberger merkel tsipras geldsystem conspiracy finanzindustrie goldman sachs flight miles geldexperte wörgl margret kennedy prometheus ecu flugmeilen michael unterguggenberger griechen postdemokratie eu-brüssel kolonialismus federal reserve bernhard lietear athen
Prometheus Tsipras wurde von der EU/EZB/Goldman Sachs-Mafia zum Rücktritt gezwungen. Zuvor hatte man seinen Finanzminister Varoufakis monatelang gemobbt, bis zu einer Hetzkampagne in den Medien unter Führung des Bertelsmann-Konzerns. Varoufakis, der im Gegensatz zu Schäuble tatsächlich etwas vom Finanzwesen versteht, hatte einen Plan B. Doch er dur... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

CIA-Mordanschlag auf UN-Generalsekretär? 26.06.2015 09:40:58

mi& mi& kongogräuel kobalt mh17 cdu adenauer afrika nsa kautschuk mi5 neokolonialismus schweden konrad-adenauer-parteistiftung hammarskjöld uran republik kongo usa lumumba militarismus mord terror wikipedia manipulation kolonialismus cecil rhodes rassism think tank kongo koltan katanga cia mordanschlag bilderberger terroranschlag un-generalsekretär conspiracy dc6 per thöresson mh-17 john f. kennedy dag hammarskjöld leopold von belgien daphne park sambia
Gilbert Perry In den Kongo-Wirren will die UNO 1961 vermitteln. Doch überraschend stirbt der schwedische UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz in Rhodesien: “Pilotenfehler” hieß es damals. Patrice Lumumba, der erste schwarze Präsident des Kongo, wird ermordet, ein Militärregime errichtet. Ein Zeuge sagte jetzt, d... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Alipato – The Very Brief Life of an Ember (Spielfilm, Kino) 17.01.2017 11:53:45

philippinen manila globalisierung live gesehen rapid eye movies alipato kino im kino gesehen wirtschaft zukunft umwelt kolonialismus
Manila 2025. Ein Röhrenfernseher teilt uns mit, dass die Stadt der weltgrößte Exporteur handgefertigter Kohle ist. Neben einem pervertierten CNN-Newsfeed ist das Symbol von National Geographic eingeblendet, umbenannt in National Pornographic. Ein mit Goldkugeln gepiercter Weißer geht der rückwärtsfahrenden Kamera entgegen und erklärt mit starkem... mehr auf booknerds.de

Christian Kracht - Imperium 04.10.2014 09:30:00

roman belletristik kolonialismus geschichte deutschland
... mehr auf mitaussicht.blogspot.com

Rückkehr ins 19. Jahrhundert? 13.07.2015 12:53:00

imperialismus eu kolonialismus griechenlandkrise griechenland grexit euro waffenhandel
Erst verkauft man Glasperlen, dann treibt man rücksichtslos Schulden ein.Im Kolonialismus waren es Glasperlen, im Imperialismus Industriegüter zu Monopolpreisen in abhängigen Kolonien.Gegenüber Griechenland waren es Waffen gegen den Natopartner Türkei. Diese Waffenkäufe wurden abgewickelt, als schon lange festgestellt war, dass G... mehr auf fontanefan.blogspot.com

Kolonialität und Geschlecht 11.06.2015 21:55:58

e*vibes nachrichten aus den fda-gruppen kolonialität postkolonialismus nachrichten von fda und ifa input dresden postkolonial kolonialismus
Am 22.05. war die Transnationale Infotour zum G7 2015 in Dresden. Eine Einzelperson von e*vibes hat einen Kurzinput zu Kolonialität und Geschlecht gehalten. Diesen könnt ihr nun hier auf Englisch nachlesen. Continue reading → ... mehr auf fda-ifa.org

Wolfgang Reinhard : Die Unterwerfung der Welt 05.10.2016 19:54:00

reinhard unterwerfung der welt kolonialismus globalgeschichte globalisierung
Da dieser Blogartikel vom 29.9. einige schwer zu behebende Formatierungsfehler hatte, habe ich ihn noch einmal neu angelegt.:Wolfgang Reinhard : Die Unterwerfung der Welt, C.H. Beck, München 2016 von Andreas Eckert, ZEIT on... mehr auf fontanefan.blogspot.com

Ein Erbe 29.01.2016 21:15:05

mal kritisch angemerkt... industrieländer kolonialismus fehler der vergangenheit schere zwischen arm und reich alte kulturen flucht als folge der ausbeutung weltpolizei in den tag gedacht geschichte kriege ursachen der fluchtbewegung entwicklungsländer postkolonialismus ausbeutung reicher westen
Ein Erbe Könnten wir doch die Zeit zurückdrehen! Die Fehler der Vorfahren wären vielleicht so nicht geschehen und die Folgeprobleme von heute hätten möglicherweise keinen Einfluss auf die Welt von morgen. Die Welt von heute fordert die Zeche von uns, … Weiterlesen ... mehr auf annalenaslesestuebchen.wordpress.com

Causa Böhmermann zeigt – Rassismus ist in Deutschland quer durch alle Lager hoffähig 15.04.2016 18:32:01

erdogan stereotype trieb bildung böhmermann ismael küpeli kolonialismus rassismus first nation susan arndt ziege eine welt
Man kann sich ja über Geschmack streiten. Hilft nur nichts. Das Böhmermann-Gedicht über Erdogan war jedenfalls keines, das mir gut gefallen hätte. Sei’s drum, könnte man sagen. Aber es geht am Ende um mehr. Deutschland streitet darum, was Satire darf. Alles sagen alle, die es so gerne hätten. Aber darf Satire sich rassistischer Stereotype bed... mehr auf joergrupp.de

Die hässliche Fratze der Grünen! | Pädophilie, Kriege, Klimakontrolle, Kolonialismus, Entvölkerung, Raubzug! 05.04.2018 23:01:45

geopolitik freiheit klimawandel nachhaltigkeit srm gruene klimakontrolle pädophilie korporatismus entvölkerung bildung umweltschutz faschismus chemtrails umwelt kolonialismus nwo geoengineering
Die GRÜNEN sind eine Partei … für Perversion, für Klimakontrolle, für die imperiale Oligarchie, für imperiale Kriege, für imperiale Ausbeutung, INHALT . 1. Nicht lesen! 2. Einleitung 3. Macht und Perversion 4. Pädophile Grüne 5. Prostitution und die Grünen 6. Drogen … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Ins Netz gegangen (24.8.) 24.08.2017 17:03:25

philosophie medien geschichtskultur martin luther poesie potsdam 20. jahrhundert lyrik welt kirche friedrich nietzsche recht reformation kolonialismus revisionismus tradition avantgarde preußen
Ins Netz gegangen am 24.8.: Mein Dreivierteljahr mit Luther | Mein Jahr mit Luther → achim landwehr ist von der langweiligen ideenlosigkeit des reformationsjubiläums so gelangweilt, dass er sein blog zum „jahr mit luther“ vorzeitig schließt – schade … ch … Weiterlesen ... mehr auf matthias-mader.de

Women in Exile trifft auf das Refugee Frauen* Café 13.05.2015 09:02:30

women in exile nachrichten von fda und ifa refugees sensibilisierung dresden rassismuskritik workshop nachrichten aus den fda-gruppen e*vibes postkolonialismus refugee women kolonialismus
Ausnahmsweise hier ein Ankündigungstext auf Englisch: The workshop will describe the history of Women in Exile and Friends. In a power point presentation and a short film clip from our raft tour last summer, this was joined by refugee women and supporters without refugee background nation wide. We will tell a story that started from […] ... mehr auf fda-ifa.org

Wolfgang Reinhard : Die Unterwerfung der Welt 29.09.2016 10:22:00

unterwerfung der welt reinhard kolonialismus globalgeschichte globalisierung
Wolfgang Reinhard : Die Unterwerfung der Welt, ... mehr auf fontanefan.blogspot.com

Das Kreisen des Pazifischen Adlers – Washingtons neuer Kolonialkrieg 02.04.2018 11:15:29

duterte, rodrigo weltkrieg militärstützpunkte außen- und sicherheitspolitik drogen krieg gegen den terror usa philippinen militäreinsätze/kriege geostrategie trump, donald erosion der demokratie chauvinismus kolonialismus is/isis hegemonie länderberichte menschenrechte
Welche antiimperialistischen Absichten der notorisch im Zickzackkurs steuernde philippinische Präsident Rodrigo Duterte auch immer anfänglich gehabt haben mag, so hat ihn doch seine natürliche Nähe zum seelenverwandten Trump rasch in die traditionelle Symbiose mit den USA und deren Ausnutzung seines Landes als regionalen Umschla... mehr auf nachdenkseiten.de

WeltKrieger City of London 10.02.2015 12:13:31

der mächtigste staat der erde offshore-platz der mã¤chtigste staat der erde wahnsinn wer finanzierte hitler und die nsdap im namen des volkes hochverrat eudssr klagemauer.tv scheindemokratie nwo exterritoriales gebiet offshoreinseln völkerbund kampf gegen deutschland killuminaten weltzerstörer gutmensch bank of england schöne neue welt cold case – kein opfer ist je vergessen briefkastenfirmen fiat money geldsystem skandal weltverbesserer größte finanzhandelsplatz der welt kriegstreiber kriegsschuldiger plã¼nderland das kleine kriegslã¼gen 1ã—1 wer finanzierte hitler zinssystem ethik moral menschenrechte grã¶ãŸte finanzhandelsplatz der welt steuerflucht regierung zitate falschgeldsysttem wertelehre alles nazis kampf gegen deutsch scheingeld kriegsgewinnler tã¤uschland aufklärung katzenwahlsystem schuldenunion kriegsverbrecher demokratte britische imperium einheitspartei eudssr abzocke kolonialismus wir sind das volk profitismus die nwo ist das britische imperium vã¶lkerbund bankster jesuiten volksverdummung globalisierung volksverarmung kritik einspruch pisspagen rothschild-dynastie kriegslügen welt kriegen rothschild imperium ausbeutung vasallenstaat city of london eugenik steueroase nazi scheingeldsystem nathan rothschild kriegslã¼gen bereicherung plutokratie faschismus demokratten eurokrate euzi eulite weltzerstã¶rer klagemauertv prof. dr. dr. wolfgang berger kriegshetzer friede weltkrieger city of london staatsgewalt eurobonds eurokrate euzi eulite brddr 2.0 brd gmbh. schuldgeld 9-11 freiheit krieg und frieden unrecht un recht einheitspartei kolonialherr täuschland luftgeld unterdrã¼ckung wer finanzierte die nsdap gerechtigkeit unterdrückung schuldgeldsystem das kleine kriegslügen 1×1 schã¶ne neue welt mainstreamsmashertv wissensmanufaktur kanalinseln patriot kapitalismus lug und trug bilder karikatur cartoon witzbild eutschland bankrun sofort plünderland krone
Die NWO ist das britische Imperium – die ganze Welt soll der City of London der Rothshild/Jesuiten gehören “Ich kümmere mich nicht darum, welche Marionette auf den Thron von England platziert wird, um das Imperium zu regieren. Der Mann, der die britische Geldmenge kontrolliert, kontrolliert das Britische Imperium, und ich kontrolliere die britische... mehr auf bilddung.wordpress.com

PNAC, 9/11, MH-17, MH-370 und die Grünen 03.03.2015 08:25:57

hous of cards bertelsmann-kritik trotzki kolonialismus jeff wise jürgen trittin iran mh-17 robert zion conspiracy joschka fischer 9/11 dick cheney potus tim clark baikonur mh370 bush jr. böll-stiftung dollar-imperialismus özdemir angela merkel mh17 bütikofer pearl harbour killary tomgard militarismus usa pnac obama mh-370
TomGard Kommentar (guestquote) Wie die US-Propaganda der Grünen Böll-Stiftung (ohne deren Verquickung mit der Bertelsmann-Stiftung) mit 9/11, dem PNAC (Project New American Century) und dem Abschuss von MH-17 im Ukrainekrieg zusammenhängen könnten, analysiert aus trotzkistischer (?) Sicht. TomGard setzt sich in seiner Replik auf einen Text von Robe... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Indigenous Peoples Day 2017 09.08.2017 20:45:50

überwachung indigene völker außen- und sicherheitspolitik surveillance colonialism kolonialismus artikel sozialpolitik menschenrechte
Zum Tag der indigenen Völker haben wir einen Gastbeitrag von Bailey Lamon, Präsidentin der Piratenpartei Kanada, da dieses Thema in Nationen, die durch Kolonisation gegründet wurden, doch deutlich mehr Gewicht hat, als das hier für uns in Europa zumeist der Fall ist.... mehr auf piratenpartei.de

Eine kurze Geschichte der HIV-Erkrankung und der antiretroviralen Therapie- ein Nachtrag aus gegebenem Anlass 06.02.2018 08:39:10

homosexualität pandemie lebenserwartung aids kolonialismus gesundheitspolitik kongo südafrika armut arzneimittel afrika
Von Klaus-Dieter Kolenda. Eine Infektion mit dem HI-Virus ist die entscheidende Ursache von AIDS und es gibt seit 1996 eine wirksame antiretrovirale Therapie. Diese Tatsachen habe ich in meinem Artikel „HIV-Infektionen und AIDS- ein Vergleich zwischen Subsahara-Afrika und Deutschland“ ausführlich dargestellt [1]. Trotz dieser eindeutigen Sachl... mehr auf nachdenkseiten.de

One island, two worlds: The story of Haiti and the Dominican Republic 23.10.2017 23:10:07

kolonialismus haiti 08/15 rassismus video-essay dominikanische republik gesellschaft politik
Haiti and the Dominican Republic share a border, and an island. But the two countries are very different today: the Dominican Republic enjoys higher quality of life for many factors than Haiti. I went to this island and visited both countries, to try and understand when and how their paths diverged. And I began to […]... mehr auf eayz.net

Berliner Humboldt-Forum: „Schweinereien und Hoffnungen“ 14.07.2018 11:45:12

kolonialismus kultur und kulturpolitik
Aktuell füllt sich Deutschlands meist diskutiertes Kulturprojekt mit Exponaten: Im Humboldt-Forum in Berlin werden – inszeniert als launige öffentliche Events – koloniale Ausstellungsstücke angeliefert. Die plakative Begeisterung der Verantwortlichen kann aber die zahlreichen Konflikte um das Kulturzentrum nicht über... mehr auf nachdenkseiten.de

Nach fünf Jahrhunderten von Kolonialismus und Plünderung des Planeten steht die Menschheit an einem Wendepunkt. 28.02.2018 08:02:57

subventionen finanzkasino rezensionen wohnungswirtschaft regionalisierte wirtschaft gemeinwohl wertedebatte wirtschaftspolitik und konjunktur ungleichheit, armut, reichtum kolonialismus smarte technik flüchtlinge ungleichheit
Ein starker Satz: „Am 25.Januer 2017, wenige Tage nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump, geschahen zwei Dinge: Der Dow Jones Index der New Yorker Börse erreichte unter dem Jubel der Anleger erstmals die Schwelle von 20 000 Punkten. Zugleich zeigten die Zeiger der „Weltuntergangsuhr“ („Doomsday Clock“) auf zweieinhalb ... mehr auf nachdenkseiten.de

SANDOKAN, LA TIGRE DI MOMPRACEM 24.05.2018 11:08:36

allgemein romance antonio molino rojo umberto lenzi freundschaft rik battaglia rache period piece andrea bosic leo anchóriz 1963 geneviève grad steve reeves malaysia kolonialismus dakar action abenteuer
Zitat entfällt. Sandokan, La Tigre Di Mompracem (Sandokan) ~ I/F/E 1963 Directed By: Umberto Lenzi Malaysia im 19. Jahrhundert. Während die Briten ihre Kolonialherrschaft auf der Halbinsel mit eiserner Härte durchsetzen, schwelt unter den geknechteten Ureinwohnern das Verlangen nach Widerstand. Der ursprünglich aus adligem Hause stammende Pirat San... mehr auf funxton.wordpress.com

Vermächtnisse eines imperialen Traums 05.09.2018 08:36:56

militäreinsätze/kriege indonesien kambodscha vietnam usa laos philippinen kriegsopfer kriegslügen außen- und sicherheitspolitik biochemische waffen wirtschaftswunder frankreich waffenstillstandsabkommen weltkrieg südkorea militärstützpunkte kriegsverbrechen rüstungsausgaben nordkorea agent orange japan kalter krieg reparationen kolonialismus befreiungsbewegungen sowjetunion geostrategie china nachkriegszeit
Vor 73 Jahren, am 2. September 1945, endete mit Japans Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde der Zweite Weltkrieg in Ost- und Südostasien – seine Erblasten sind indes längst nicht abgetragen. Von Rainer Werning[*]. „Im Herbst 1940, als die japanischen Faschisten in Indochina eindrangen, um es als Stützpunkt im Krieg gegen die Allii... mehr auf nachdenkseiten.de

„raus aus dem garten!“ 20.03.2018 10:45:20

streuobstwiese michel foucault tourismus johann conrad schlaun rosen 'schiff für münster' neues frankfurt john berger knipsen hamburger kunsthalle hermann von pückler-muskau ruderalvegetation stadtplannung douglas sirk eduardo paolozzi ___ sozialgeschichte politik barockgarten / jardin à la française landschaftsgarten / english landscape garden 'der bevölkerung' natur vs garten obstbau in streulage bauerngarten national gallery london gartenbücher klostergarten stinzenpflanzen grünes blut barockgarten fotografie alfred lichtwark 'patio and pavilion' max liebermann tea time / kaffeepause 'sylvicultura oeconomica' nicotiana tabacum 'all that heaven allows' 'the gate in the gorge/porten i slugten' fürst-pückler-park branitz alison & peter smithson nicotiana hermann muthesius malus 'dülmener herbstrosenapfel' 'die hülsenbeckschen kinder' 'theorie der gartenkunst' twitter brachland lancelot „capability“ brown topiary lawn (great dixter) thomas gainsborough kindheit theodor fontane nigel henderson urbanismus schloss clemenswerth christian cay lorenz hirschfeld landschaftsmalerei crambe maritima richard serra coffea arabica ludger gerdes hans carl von carlowitz hans haacke denkmalschutz sanssouci (park) social media tuinen mien ruys pyrus 'winterköttelbirne' margarethe schütte-lihotzky 'walden' william kent bertolt brecht grossstadtgrün henry david thoreau gartenblogs garten auf freigang facebook kopfweiden prairie planting wallhecken anne wareham kolonialismus coffea waschbetonplatten / griontegel birkenweg (liebermann villa) freie und abrissstadt hamburg pieter bruegel de oude landwirtschaft liebermann villa dan graham geschichte der gartenkunst meerkohl bundesgartenschau 'mr. und mrs. andrews' instagram thinkingardens park charlottenhof coffea canephora derek jarman alison & peter smithson rüschhaus philipp otto runge 'des espaces autres' malerei persischer garten / paradaidha prospect cottage virginischer tabak
mit anke schmitz (garten auf freigang) in der ausstellung ‚thomas gainsborough. die moderne landschaft‘ in der hamburger kunsthalle: gruenesblut.net  ... mehr auf theoriedergartenkunst.wordpress.com

Der Feiertag – eine gute Gelegenheit, etwas nüchterner auf den Beginn der Bundesrepublik und auf Adenauer zu blicken 03.10.2018 08:19:20

lobbyismus und politische korruption einzelne politiker innen- und gesellschaftspolitik transatlantische partnerschaft rügemer, werner kolonialismus opportunismus revolution deutsche einheit nationalismus weimarer republik nachkriegszeit nationalsozialismus monarchie separatismus kapitalismus weltkrieg parteispenden adenauer, konrad
Die Mehrzahl der Westdeutschen hat vermutlich mit Glanz in den Augen auf Konrad Adenauer geblickt. Dass dieser die Chance, schon Anfang der Fünfzigerjahre die beiden Teile Deutschlands zu vereinen, missachtete und fahren ließ und dass er zuallererst dem Großen Geld verbunden war, haben wir und unsere Kinder weder in der Schule noch a... mehr auf nachdenkseiten.de

Ein Gespräch mit Jürgen Todenhöfer über die „Große Heuchelei“ des Westens 16.04.2019 09:58:14

vierte gewalt militäreinsätze/kriege friedensbewegung zivile opfer waffenexporte usa saudi-arabien kriegsopfer regime change al-assad, baschar außen- und sicherheitspolitik libyen syrien kategorischer imperativ politikerverdrossenheit interventionspolitik wertedebatte todenhöfer, jürgen bürgerproteste naher osten humanismus algerien hegemonie menschenrechte neusprech merkel, angela kriegsverbrechen nato wirtschaftssanktionen bürgerkrieg rüstungsausgaben warschauer vertrag entspannungspolitik mittlerer osten interviews transatlantische partnerschaft konfrontationspolitik jemen afghanistan chauvinismus friedensabkommen clinton, hillary kongo opportunismus kolonialismus strategien der meinungsmache irak sowjetunion aufbau gegenöffentlichkeit rassismus china waffenlieferungen trump, donald
Aus Anlass des Erscheinens seines neuen Buches haben wir über 1 Stunde lang miteinander gesprochen.[*] Die NachDenkSeiten hatten das Buch am 29. März schon vorgestellt. Im Interview geht es um den Kern des Buch... mehr auf nachdenkseiten.de

Regierung und Opposition in Venezuela vor neuem Kräftemessen 22.04.2019 13:43:25

john bolton regierung militär kolonialismus exil botschaften donald trump caracas 1.mai monroe-doktrin von 1823 bevölkerungskontrolle unabhängig nationalversammlung nicolas maduro juan guaidó freiheit kuba spionage, attentate demonstrationen umsturz venezuela politik, diplomatie nicaragua costa rica interventionen opposition barack obama
Für Schlagzeilen sorgte indes die Besetzung der venezolanischen Botschaft in Costa Rica durch Anhänger der Guaidó-Opposition. Venezuelas Außenministerium warf der Regierung Costa Ricas vor, gegen Artikel 22 und 25 des Wiener Übereinkommens über diplomatische Beziehungen zu verstoßen, "indem sie die gewaltsame Besetzung unserer Botschaft in San José... mehr auf radio-utopie.de

[RBB Kulturradio] Der Anfang vom Nirgendwo 11.01.2018 22:13:25

bourke medien podcast nirgendwo vernichtung hörtipp podcasts kultur mensch kapitalismus hören australien politik und gesellschaft sprache anfang zukunft radio aborigines kolonialismus diskriminierung
Der Anfang vom Nirgendwo Von Kaye Mortley „At the back of Bourke“ sagen Australier, wenn sie „mitten im Nirgendwo“ meinen. Besonders für die weißen Australier ist Bourke Synonym für einen „Nicht-Ort“. Tatsächlich liegt Bourke tief im Landesinneren des Kontinents. Ein… ... mehr auf freiundquergedacht.wordpress.com

gartenbücher: orangeriekultur mit schmuddelwetter und in der hauptstadt des regens etc. 06.02.2019 08:41:00

orangen gartenbücher preussen kübelpflanzen architektur theodor klett münsterland mecklenburg-vorpommern 18. jh. goldene äpfel der hesperiden orangeriekultur theophrastos pflanzensammlung grossherzogtums mecklenburg-schwerin schlossgarten (münster) johann conrad schlaun bibliothek pflanzenzüchter eisenarchitektur twickelschanze schlossgarten peter joseph lenné joseph clemens weyhe bernhard revermann bremen gärten, parks & andere grünflächen nordrhein-westfalen klassizismus hamburg-altona 17. jh. citrus medica zitronen friedrich august stüler franz wernekinck barock provinz westfalen (preussen) tea time / kaffeepause kulturgeschichte deutschland botanischer garten münster europa wilhelm ferdinand lipper botanische gärten zitronatzitrone wirtschaft james booth & sons citrus münster orangerie historismus fürstbistum münster 19. jh. westfalen hamburg-ottensen schwerin arbeitskreis orangerien in deutschland e.v. gottfried semper james booth schleswig-holstein citrus sinensis geschichte der gartenkunst citrus x limon james booth & sons freie und abrissstadt hamburg kolonialismus georg adolf demmler schloss nordkirchen
meine herrschaft, meine maîtresse en titre, meine orangerie … orangerien und die pflanzen, bzw. deren früchte, waren luxus. statussymbole der besitzer. südfrüchte kommen heute im container nach norddeutschland und werden im hamburger hafen oder in bremerhaven gelöscht. geerntet werden sie unreif, der reifeprozess wird für den transport unterbrochen... mehr auf theoriedergartenkunst.wordpress.com

BLACKSNAKE! 27.03.2020 12:37:19

bloke modisane karibik percy herbert brã¼der david prowse exploitation anthony sharp 1973 kolonialismus brüder abenteuer thomas baptiste midnight cinema ehe anouska hempel sleaze david warbeck allgemein sklaverei russ meyer femme fatale drama raqssismus rache camp period piece
„Your God, not my God, old man.“ Blacksnake! ~ USA 1973 Directed By: Russ Meyer Im Jahre 1835 haben die Briten der Sklaverei in ihren Westindischen Kolonien bereits weitgehend entsagtm einzig auf dem kleinen Eiland San Cristobal herrscht die Zuckerrohrbauerin Susan Walker (Anouska Hempel) weiterhin mit eiserner Hand und schwarzlederner ... mehr auf funxton.wordpress.com

Die Macht der Worte – Alltagsrassismus in der Welt der Foodblogger*innen 11.11.2017 12:46:50

friedrichshain food in berlin foodevent blogger rassismus die macht der worte sponsoren berliner foodbloger/in produkttest / sponsored posts / werbung alltagsrassismus kolonialismus blog foodblogger white dudes about me berlin foodblog aus berlin sprache schaumküsse events in berlin foodblog
Schwer zu schlucken: (Alltags-)Rassismus in der perfekten Foodblogger*innen-Welt ... mehr auf magischer-kessel.de