Tag suchen

Tag:

Tag antifaschismus

7 Sachen # 11. 19 21.04.2019 19:09:00

fc st. pauli futter 7 sachen antifaschismus
 Immer wieder Meistens Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten o... mehr auf fraujule.blogspot.com

Teures Klopapier 21.04.2019 04:46:30

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre gedenken prostitution überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Mein letzter Taxi-Fahrgast vor dem Wochenende wartete morgens kurz vor 2 Uhr nicht weit vom Potsdamer Platz. Unter seinem langen Ledermantel hatte er irgendwas verborgen. „Wir müssen in den Wedding und dann auch gleich wieder [...]... mehr auf berlinstreet.de

Unter Beobachtung: Silvia Gingold und ihr Kampf gegen den Verfassungsschutz 20.04.2019 12:45:06

tech-a teriac arndt neumann abdul alhazred philipp haines aylin karacan landesamt für verfassungsschutz hessen angelika redaktion silvia gingold julia fortkamp yunus konrat geheimdienste wolf wetzel hannah datenschutzrheinmain sebastian carls berufsverbot juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi david trickster dirk treber gaukler faye valentin oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. babette stefan geyer exilfrankfurterin allgemein datenschutz martina wolf andy klaus ronneberger antifaschismus mel-m bert bresgen extern theresa lfv kritgeo frankfurt robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel ulrich rödel carsten ernst arno hirsch wohlgemuth takeawalk sven eric panitz merzmensch florian neeb
„Silvia Gingold, 72 Jahre alt, ehemalige Lehrerin, wird seit ihrem 17. Lebensjahr vom Verfassungsschutz beobachtet, weil sie als linksextrem gilt. Dagegen hat sie geklagt. Sie will, dass ihre Beobachtung endlich eingestellt wird.“ So bewirbt der Deutschlandfunk Kultur ein Feature (44 min.). Das Feature wurde erstmals am 02.04.2019 gesendet und ist ... mehr auf kwassl.net

“Vorurteile” gegen Neonazis 17.04.2019 16:52:00

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
In Neukölln gibt es seit mehreren Jahren immer wieder Anschläge gegen Antifaschisten. Autos und ein Jugendklub wurden angezündet, Nazi-Parolen geschmiert, es wurden auch Stolpersteine entfernt, die an deportierte Juden erinnern. Es trifft Politiker der Linken, ... mehr auf berlinstreet.de

Ziemlich zickig 16.04.2019 04:30:56

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Erst vor Kurzem habe ich von der Fahrt mit einer als zickig verschrienen Schauspielerin geschrieben, die bei mir im Auto aber sehr nett war. Anders bei der Schauspielerin, die ich nun am Montag fuhr, nur [...]... mehr auf berlinstreet.de

7 Sachen # 10.19 14.04.2019 18:52:00

roller derby fc st. pauli futter 7 sachen antifaschismus
 Immer wieder Meistens Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten o... mehr auf fraujule.blogspot.com

Die Leichen leben noch 13.04.2019 23:48:55

schöneberg night on earth antisemitismus kpd stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen k-gruppen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg berlin politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen parteien schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg fdj mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Sie haben so ihre Tage. Vor allem am dritten Sonntag im Januar sowie am 1. Mai öffnen sich die Gruften und längst vergessene Polit-Leichen steigen heraus. Ihre beste Zeit hatten die sogenannten K-Gruppen vor 30 [...]... mehr auf berlinstreet.de

Antifa Area überall 09.04.2019 05:25:00

antifaschismus
... mehr auf fraujule.blogspot.com

Autobahnanschluss Savignyplatz 09.04.2019 00:00:11

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg berlin politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Nachdem Hitlers Großmachtsfantasien beendet waren, lag die halbe Stadt in Trümmern. Dies weckte Begehrlichkeiten von Architekten und Stadtplanern. An vielen Stellen sind deren Vorstellungen einer Neugestaltung der Stadt auch umgesetzt worden, wie z.B. an der ... mehr auf berlinstreet.de

7 Sachen # 9. 19 07.04.2019 18:56:00

futter 7 sachen an der nadel antifaschismus
 Immer wieder Meistens Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten o... mehr auf fraujule.blogspot.com

Irgendeine kalte Bahnhofshalle 05.04.2019 00:18:06

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg erinnerungen politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand trampen 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Endlich war ich dem Elternhaus entkommen, auch gleich raus aus der eisigen Mauerstadt. Meine Reise in die Welt ging erstmal nach Braunschweig. Damals war die Stadt für Tramper wichtig, weil sie ein guter Anschlusspunkt für [...]... mehr auf berlinstreet.de

! Freitag, 5. April 2019: Protest gegen AfD-Meuthen an der Fachhochschule [Antifaschismus] 03.04.2019 23:01:26

tech-a teriac arndt neumann abdul alhazred philipp haines aylin karacan angelika redaktion julia fortkamp yunus konrat wolf wetzel hannah datenschutzrheinmain antirassismus sebastian carls juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi politik david trickster dirk treber empfehlungen gaukler faye valentin oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. babette stefan geyer exilfrankfurterin martina wolf andy klaus ronneberger antifaschismus mel-m bert bresgen politik-formen extern theresa kritgeo frankfurt events robert bunzenthal initiativen markus omar braun aktuelle artikel ulrich rödel carsten ernst arno hirsch wohlgemuth takeawalk sven eric panitz merzmensch florian neeb
Bitte weiter erzählen und Hingehen… Mit einem bunten Angebot – Informationsständen, Ansprachen, Musik – wollen wir lautstark dokumentieren, dass Faschismus und Rassismus keinen Platz in unserer Gesellschaft haben dürfen. Wann: Freitag, 05.04.2019 von 15:00 bis 20:00 Uhr Wo: Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1 (Frankfur... mehr auf kwassl.net

Blitz-Beitrag 02.04.2019 00:12:08

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Die Schauspielerin gilt eigentlich als zickig. Bei mir im Taxi war sie aber sehr freundlich, unkompliziert und unsere Unterhaltung war ziemlich lustig. Vor einigen Jahren habe ich sie schon mal gefahren, auch diesmal ging es [...]... mehr auf berlinstreet.de

Angela die Große 01.04.2019 02:00:33

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Als Bundeskanzlerin Angela Merkel Anfang 2017 bekannt gab, sich erneut als Bundeskanzlerin zur Wahl zu stellen, waren die Reaktionen sehr gemischt. Während sich viele freuten, rollten andere genervt mit den Augen: „Nochmal vier Jahre? Oh [...]... mehr auf berlinstreet.de

Samstagskaffee und Netzfunde # 7. 19 30.03.2019 09:08:00

politisches fundstücke antifaschismus
... mehr auf fraujule.blogspot.com

Wer sind die Brandstifter? 28.03.2019 23:15:52

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
In der Nacht zu gestern brannten in Steglitz zwei Fahrzeuge des Immobilienkonzerns “Deutsche Wohnen” (DW) aus. Der Polizeiliche Staatsschutz geht von Brandstiftung aus, die Autos wurden komplett zerstört. Die DW, die vor allem durch einen ... mehr auf berlinstreet.de

AfD gegen Antifa 27.03.2019 09:26:19

inland hamburg antifa altona ost antifaschismus antifa afd ida ehre
In Hamburg hetzt die »Alternative für Deutschland« gegen antifaschistisches Engagement an der Ida-Ehre-Schule – und ein vielstimmiger Chor von SPD […] Der Beitrag AfD gegen Antifa erschien zuerst auf ... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Mit Raumverboten gegen die Meinungsfreiheit 26.03.2019 12:46:43

antisemitismus bürgerinitiative offener brief erosion der demokratie kampagnen / tarnworte / neusprech antifaschismus meinungsfreiheit israel zuckermann, moshe
Wer in München eine Veranstaltung organisieren will, in der auch kritische Worte zur Besatzungspolitik Israels fallen oder gar der Missbrauch des Antisemitismus-Vorwurfs thematisiert wird, der hat schlechte Karten. Nun hat es den angesehenen israelischen Soziologen Moshe Zuckermann getroffen, der in der Augustiner-Gaststätte Rumpler se... mehr auf nachdenkseiten.de

7 Sachen # 7. 19 24.03.2019 19:04:00

futter 7 sachen antifaschismus
 Immer wieder Meistens Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten o... mehr auf fraujule.blogspot.com

Verlorene Vorurteile 24.03.2019 15:10:15

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Ich weiß, man soll ja keine Vorurteile haben. Dabei machen sie einem das Leben doch so viel einfacher, weil man schnell Antworten hat, ohne sich überhaupt die Fragen stellen zu müssen. Blöd nur, wenn einem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Samstagskaffee und Netzfunde # 6. 19 23.03.2019 10:48:00

politisches antifaschismus
... mehr auf fraujule.blogspot.com

Stoppt die Zensurmaschine 21.03.2019 03:58:21

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik internet charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Am vergangenen Donnerstag blieb die beliebte Informationsplattform Wikipedia offline. Dazu hatten sich ein Teil der Autorinnen und Autoren entschieden, aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform. Dieses Gesetz soll am 27. März vom Parlament der ... mehr auf berlinstreet.de

B.T.50 – Viva el muerto! 18.03.2019 00:25:27

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Zum 50. Todestag von B. Traven Wäre es nach der marodierenden Soldateska in München 1919 gegangen, wäre er seit 100 Jahren mausetot. B. Traven starb aber gemeinerweise erst vor 50 Jahren, am 26. März 1969 [...]... mehr auf berlinstreet.de

Klimawandel stoppen – Kapitalismus überwinden! 500 Menschen auf Demo in Offenburg 17.03.2019 12:21:38

oekologie demobericht repression antifaschismus anarchismus antikapitalismus nachrichten aus den fda-gruppen
Über 500 Menschen – jung und alt – haben am gestrigen Samstag in der Offenburger Innenstadt gegen den Klimawandel und seine Ursachen demonstriert. In Redebeiträgen wurde klar gemacht, dass ein grüner Kapitalismus uns nicht weiterhelfen wird und dass wir im … ... mehr auf fda-ifa.org

Die Erfindung des Fernsehens in Berlin 14.03.2019 21:24:52

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken technik rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Als am 22. März 1935 im Haus des Rundfunks in der Masurenallee die weltweit erste regelmäßige Fernsehausstrahlung begann, war dies der Anfang eines Siegeszugs. Der “Reichssendeleiter” war dem NS-Propaganda-Ministerium unterstellt und ließ den Erfinder Paul ... mehr auf berlinstreet.de

Breiter Widerstand gegen Antisemiten 13.03.2019 02:16:12

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Gestern Abend wollte der Rechtsextremist und Antisemit Nikolai Nerling für einen Sitz in der Moabiter Stadtteilvertretung kandidieren. Nerling relativiert in hunderten Videos den Holocaust und pöbelt in KZ-Gedenkstätten gegen die dort Angestellten. Durch die Teilnahme ... mehr auf berlinstreet.de

Ein Platz für die Gingolds… 10.03.2019 23:05:01

tech-a teriac arndt neumann abdul alhazred philipp haines aylin karacan angelika redaktion silvia gingold julia fortkamp stadtteile yunus konrat wolf wetzel hannah datenschutzrheinmain sebastian carls juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi david trickster dirk treber gaukler faye valentin ettie-und-peter-gingold-erinnerungsinitiative oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. babette stefan geyer exilfrankfurterin allgemein martina wolf andy klaus ronneberger antifaschismus mel-m bert bresgen extern theresa kritgeo frankfurt robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel ulrich rödel carsten ernst arno hirsch wohlgemuth takeawalk sven eric panitz merzmensch florian neeb
… diese Forderung erhoben bei einer Kundgebung am 09.03.2019 mehr als 150 Menschen, die zu einer Kundgebung der Ettie-und-Peter-Gingold-Erinnerungsinitiative in Niederrad gekommen waren. Während der Kundgebung sprach auch Silvia Gingold, in den 1970er Jahren Opfer der Berufsverbotepolitik und auch aktuell noch überwacht vom Hessischen Landesa... mehr auf kwassl.net

Kohlhasenbrück 09.03.2019 16:37:39

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln wannsee rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain albrechts teerofen kunst podcast ost-berlin cdu orte sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg zehlendorf mauer 80er jahre nazizeit teltowkanal fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Inwieweit der Zehlendorfer Ortsteil Kohlhasenbrück mit der Geschichte des Kohlhaas zu tun hat, ist ungeklärt. Heinrich von Kleist jedenfalls setzte mit “Michael Kohlhaas” 1810 einem Mann ein Denkmal, der bei einem Überfall auf den Boten [...]... mehr auf berlinstreet.de

Antifa in den USA – Ein Reisebericht (Teil2/3) 06.03.2019 09:04:55

revolt alt-right allgemein redneck antifaschismus antifa usa
Zwei Antifaschist*innen aus Deutschland sind letztes Jahr an der US-Westküste entlang gefahren. In sieben Städten haben sie Vorträge über die […] Der Beitrag Antifa in den USA – Ein Reisebericht (Teil2/3) erschien zuer... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Die Berliner Kanalisation 05.03.2019 03:02:58

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Das Berliner Abwasser-System existiert bereits seit dem 19. Jahrhundert. Vor seinem Bau herrschten in der Stadt hygienisch unzumutbare Verhältnisse. Alles was aus den Häusern und von der Straße an Schmutzwasser zusammen kam, landete im Rinnstein. [.... mehr auf berlinstreet.de

Julians Bruder 01.03.2019 00:08:38

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen sowjetische armee stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr buecher wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Klaus Kordon hat in seinen Romanen schon vielen Menschen die deutsche Geschichte spannend und detailreich nahegebracht. Dazu gehört auch “Julians Bruder”, die Geschichte zweier Freunde in Berlin, die gemeinsam und doch auf sehr unterschiedliche Weise ... mehr auf berlinstreet.de

Paul ist tot 25.02.2019 05:41:52

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Vor ein paar Stunden erhielt ich hier einen Kommentar aus Österreich. „Du kennst mich nicht, aber ich dich ein bisschen.“ Der da geschrieben hat, überbrachte mir eine Nachricht, die mich merkwürdigerweise sehr traurig machte: Paul [...]... mehr auf berlinstreet.de

zur hölle mit der “demo für alle”! 29.02.2016 21:01:40

bericht demobericht religion antifaschismus feminismus homophobie nachrichten aus den fda-gruppen
3000-4000 menschen nahmen am gestrigen sonntag an der sogenannten “demo für alle” in stuttgart teil und schwurbelten unter dem motto “ehe bleibt ehe! stoppt die gender-agenda  und sexualisierung unserer kinder” ihre rückständigen ansichten in die welt. zwischen 1500 und 2000 … ... mehr auf fda-ifa.org

Nachts am Leo 21.02.2019 00:18:53

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg berlin politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Richtig ruhig wird am Leopoldplatz nie, dafür sorgen schon die beiden großen Durchgangsstraßen. Aber die Hektik ist weg, wenn man sich zwei Stunden nach Mitternacht einen Platz sucht und beobachtet. Jetzt fällt einem erst auf, [...]... mehr auf berlinstreet.de

10.000 Flyer in Ludwigsburg verteilt – Stoppt die Hetze gegen Geflüchtete! 12.01.2017 18:42:10

antirassismus vorurteile flüchtlinge broschüre antifaschismus aktuelles ludwigsburg nachrichten aus den fda-gruppen
Vorurteile gegenüber geflüchteten Menschen sind weit verbreitet und bleiben leider oft ohne Gegenargumentation. Um dem entgegen zu wirken wurden vom „Libertären Bündnis Ludwigsburg“ zwischen den Jahren 10.000 Flyer in Ludwigsburg verteilt, die einige dieser Vorurteile aufgreifen und widerlegen. So ist z.B. statist... mehr auf fda-ifa.org

Jahresrückblick der FAU Dresden 2016 16.03.2017 21:03:34

hochschulgruppe schwarz-rote bergsteiger_innen knastgewerkschaft einzelhandel gewerkschafts-antifa nachrichten von fda und ifa #bezahlt_vladimir kulturbetrieb arbeitskaempfe antirassismus gesundheit branchen bildung logistik nahrung und gastronomie ag feministische kämpfe politisches engagement ags antifaschismus feminismus organisatorisches kulturveranstaltung anarchismus antimilitarismus erwerbslosenarbeit bau demos nachrichten aus den fda-gruppen
Besser spät als nie – vor lauter Aktionen ging es mit der Fertigstellung unserer Jahresrückschau in den letzten Wochen nicht voran. Nun ist sie da und wir bitten ganz herzlich um Verzeihung ob der Wartezeit. Als wäre das nicht alles schon peinlich genug, müssen wir euch wegen technischer Probleme auch erstmal auf diese ... mehr auf fda-ifa.org

[3.6.17] Den Nazis keine Zukunft – gegen den sogenannten „Tag der deutschen Zukunft“ in Karlsruhe 17.05.2017 21:59:55

info nazis antifaschismus aktuelles antifa nachrichten aus den fda-gruppen karlsruhe
Für den 03.06.2017 mobilisiert die neonazistische Kleinstpartei „Die Rechte“ zum sogenannten Tag der deutschen Zukunft nach Karlsruhe. Dieses Event ist eines der bedeutendsten der rechtsextremen Szene. Etwa 1000 Neonazis werden erwartet. Nicht nur aus dem ganzen Bundesgebiet, auch über die bestehenden Grenzen hinweg mobilis... mehr auf fda-ifa.org

Gedenken an Opfer des Faschismus im Elbsandsteingebirge und Dresden-Löbtau am 27. Januar 22.01.2017 14:43:30

schwalbe iii schwarz-rote bergsteiger_innen gewerkschafts-antifa fau-afa emmerich-ambross flossenburg antirassismus sebnitztal ochelbaude löbtau politisches engagement porschdorf fritz schulze antifaschismus kulturveranstaltung kz außenlager nachrichten aus den fda-gruppen
Am 27. Januar wird anlässlich der Befreiung der Befreiung der Konzentrations- und Vernichtungslager in Auschwitz weltweit an die Opfer des Faschismus gedacht. Auch wir wollen in diesem Jahr mit zwei kleinen Aktionen unseren Beitrag leisten. Wir treffen uns daher um 12:05 Uhr am rechten Eingang des Bhf Neustadt (Schlesischer Platz) um zusamm... mehr auf fda-ifa.org

Impressionen 1. Mai in Pirna 04.05.2017 03:48:03

pirna schwarz-rote bergsteiger_innen gewerkschafts-antifa haus montag antirassismus basisgewerkschaft ag feministische kämpfe copitz antifaschismus feminismus 2017 anarchismus 1. mai erwerbslosenarbeit bau demos nachrichten aus den fda-gruppen
Continue reading → Der Beitrag Impressionen 1. Mai in Pirna erschien zuerst auf Föderation deutschsprachiger Anarchis... mehr auf fda-ifa.org

Morgen Protest gegen NPD und ihre Helfer_innen in Pirna 04.04.2017 20:59:30

npd sonnenstein pirna schwarz-rote bergsteiger_innen gewerkschafts-antifa srb antifaschismus antifa demos nachrichten aus den fda-gruppen
Zugtreffpunkt in Dresden: 16:15 Bahnhof Neustadt Morgen will die NPD-dominierte „Nein zum Heim“-Kampagne im Pirnaer Stadtteil Sonnenstein eine Kundgebung abhalten. Sie versucht damit eine bis jetzt recht undurchsichtigen Konfliktfall mit Polizeieinsatz im Stadtteil Sonnenstein vor einigen Tagen als Sprungbrett für politische Agi... mehr auf fda-ifa.org