Tag suchen

Tag:

Tag antifaschismus

Tempelhof 27.10.2020 19:09:32

rassismus politiker linkspartei mitte sport gesellschaft krieg ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung nazis asyl cdu verkehr usa neonazis grenze 70er jahre gewalt tiergarten wirtschaft podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus andi 80 ãœberwachung friedrichshain orte senat holocaust bvg schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus prostitution stasi jugendliche kã¶penick 80er jahre ostbahnhof musik taxi spionage fahrgã¤ste mauer charlottenburg hauptbahnhof night on earth kirche lichtenberg ost-berlin kunst trauer tempelhof widerstand moabit grã¼ne spandau wedding slider prenzlauer berg kultur typen nazizeit politik
Innerhalb Berlins gilt Tempelhof als eher verschlafener Stadtteil. Wirklich Spannendes erwartet man hier nicht, er ist das klassische Zuhause von Angestellten und Beamten. Dass er trotzdem bundesweit bekannt ist, wenigstens vom Namen her, verdankt er [...]... mehr auf berlinstreet.de

Pforzheim: Islamophobe Hetzer nicht willkommen 24.10.2020 10:58:33

pforzheim antifaschismus inland
Pforzheim ist an sich eine sehr schöne Stadt. Nicht unbedingt architektonisch, da überwiegt dann doch eher die Betontristesse der Fünfziger. […] Der Beitrag Pforzheim: Islamophobe Hetzer nicht willkommen erschien zuerst a... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Barfus nach Bristol 24.10.2020 00:01:30

prenzlauer berg wedding slider widerstand moabit spandau grã¼ne politik kultur nazizeit typen kirche hauptbahnhof night on earth ost-berlin kunst trauer lichtenberg musik taxi ostbahnhof 80er jahre kã¶penick charlottenburg mauer spionage fahrgã¤ste gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t stasi jugendliche prostitution bvg holocaust friedrichshain andi 80 ãœberwachung senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street juden spaziergänge wirtschaft video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis krieg gesellschaft mitte sport linkspartei politiker rassismus flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988
Hans Albrecht Barfus war ein General des 17. Jahrhunderts. Zu den Hauptereignissen dieses Jahrhunderts zählen die Geschichtsbücher den Sieg christlicher Heere über islamische Armeen 1683 vor Wien. Da mischte Barfus mit. Viel hatte nicht gefehlt [...]... mehr auf berlinstreet.de

DAS ist der Wedding 20.10.2020 18:19:01

prostitution jugendliche stasi kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken fahrgã¤ste spionage mauer charlottenburg kã¶penick 80er jahre taxi musik ostbahnhof lichtenberg trauer ost-berlin kunst hauptbahnhof kirche night on earth typen nazizeit kultur politik grã¼ne spandau moabit widerstand pinox wedding slider prenzlauer berg buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge rassismus politiker linkspartei mitte sport gesellschaft krieg neonazis usa 70er jahre grenze cdu verkehr gewalt tiergarten stadtentwicklung nazis asyl fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat ãœberwachung friedrichshain andi 80 holocaust bvg
Plakat auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz im Wedding. Sehnse, dit ist Berlin.... mehr auf berlinstreet.de

Zu Max Josef Metzger 17.10.2020 23:59:56

podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus spaziergänge wirtschaft schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte andi 80 ãœberwachung friedrichshain senat holocaust bvg autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken rassismus politiker sport linkspartei mitte gesellschaft krieg cdu verkehr neonazis usa 70er jahre grenze gewalt tiergarten stadtentwicklung nazis asyl lichtenberg ost-berlin kunst trauer kirche hauptbahnhof night on earth kultur typen nazizeit politik moabit widerstand grã¼ne spandau wedding slider prenzlauer berg prostitution jugendliche stasi west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule spionage fahrgã¤ste mauer charlottenburg kã¶penick 80er jahre musik taxi ostbahnhof
Zu Max Josef Metzger führt kein irdischer Weg mehr. Seine Überreste ruhen in Meitingen hei Augsburg. Die Reise dorthin hatte Schwierigkeiten gemacht. Inständige Bitten, heißt es, des Bischofs von Berlin, des berühmten Kardinals Bengsch, bei [...]... mehr auf berlinstreet.de

Audiowalk auf den Spuren der Deportierten 14.10.2020 22:29:44

night on earth kirche hauptbahnhof trauer kunst ost-berlin lichtenberg prenzlauer berg wedding slider spandau grã¼ne moabit widerstand politik nazizeit typen kultur rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin jugendliche stasi prostitution musik ostbahnhof taxi 80er jahre kã¶penick weblog charlottenburg mauer fahrgã¤ste spionage wirtschaft antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast bvg holocaust senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg krieg gesellschaft sport linkspartei mitte politiker rassismus gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu
Am 18. Oktober 1941 begannen die systematischen Deportationen von Jüdinnen und Juden aus Berlin. Anlässlich dieses Datums hat die Initiative “Ihr letzter Weg” einen kostenlosen Audiowalk veröffentlicht. Er führt auf dem Weg eines dieser Deportationsstrecken, ... mehr auf berlinstreet.de

„Nichts war vergeblich“ 14.10.2020 09:38:21

veranstaltungshinweis antifaschismus hadamar gedenkstätte
Am 12. Oktober 2020 fand in der Gedenkstätte Hadamar die Einführung in die Ausstellung „Nichts war vergeblich“ durch den Direktor des ‚Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945‘ Thomas Altmeyer statt.... mehr auf gruene-limburg-weilburg.de

Früher Courbiere 10.10.2020 00:00:55

senat andi 80 ãœberwachung friedrichshain bvg holocaust juden antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit stadtentwicklung asyl nazis 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt politiker rassismus krieg gesellschaft sport mitte linkspartei buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge spandau grã¼ne widerstand moabit prenzlauer berg slider wedding nazizeit typen kultur politik hauptbahnhof night on earth kirche lichtenberg trauer ost-berlin kunst kã¶penick taxi musik ostbahnhof 80er jahre fahrgã¤ste spionage charlottenburg mauer kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken prostitution stasi jugendliche
Dicht beim neuen Parteihaus der SPD, das noch etwas verloren an der Wilhelmstraße steht, liegt die U-Bahn-Station Hallesches Tor, in der Nähe die Redaktion des Bezirks-Journals. Dort steige ich in den Untergrund, um an der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Dassel will Friedensstatue abreißen lassen 09.10.2020 18:19:58

politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg wedding slider widerstand moabit spandau grã¼ne kunst ost-berlin trauer lichtenberg night on earth hauptbahnhof kirche charlottenburg mauer weblog spionage fahrgã¤ste ostbahnhof taxi musik 80er jahre kã¶penick stasi jugendliche prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden bvg holocaust friedrichshain andi 80 ãœberwachung senat video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball wirtschaft tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre neonazis usa asyl nazis stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 gesellschaft krieg sport linkspartei mitte politiker rassismus
Am westlichen Ende der Birkenstraße steht seit dem 28. September ein besonderes Denkmal. Es erinnert an die sogenannten “Trostfrauen”: Schätzungsweise 200.000 junge Frauen und sogar Mädchen ab 11 Jahren wurden während des Weltkriegs zwischen 1937 ... mehr auf berlinstreet.de

Forsythien am Wedding 03.10.2020 23:50:42

hauptbahnhof kirche night on earth ost-berlin kunst trauer lichtenberg prenzlauer berg wedding slider moabit widerstand spandau grã¼ne politik kultur nazizeit typen gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t stasi jugendliche prostitution musik taxi ostbahnhof 80er jahre kã¶penick charlottenburg mauer spionage fahrgã¤ste spaziergänge wirtschaft ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball bvg holocaust friedrichshain ãœberwachung andi 80 senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street juden gesellschaft krieg sport linkspartei mitte politiker rassismus flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt verkehr cdu 70er jahre grenze neonazis usa
“Er bog in die kleine Straße. Die ärmlichen Läden waren schon geschlossen. Nur aus den Kneipen fielen trübe Lichtstreifen auf die menschenleere Straße. Hinter den Fenstern der hohen, dunklen Häuserreihen brannte hier und da das [...]... mehr auf berlinstreet.de

7 Sachen # 32. 2020 27.09.2020 19:35:00

home is where the heart is antifaschismus 7 sachen futter
   Immer wieder Meistens Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von ... mehr auf fraujule.blogspot.com

Vom Gesundbrunnen zur Osloer Straße 26.09.2020 17:30:14

prostitution jugendliche stasi kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken fahrgã¤ste spionage charlottenburg mauer kã¶penick taxi ostbahnhof musik 80er jahre lichtenberg trauer kunst ost-berlin kirche hauptbahnhof night on earth nazizeit typen kultur politik spandau grã¼ne moabit widerstand prenzlauer berg slider wedding buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus gesellschaft krieg mitte sport linkspartei 70er jahre grenze usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge juden antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung bvg holocaust
Ach, der Gesundbrunnen. Der Gesundbrunnen ist immer mit ach oder oh. Jetzt: Zwei Großbaustellen, am ihrem berühmten “Pilz”, auf der anderen Bahnhofseite das “Einkaufscenter Gesundbrunnen”, das die Behmstraße wie eine Mauer zur Bahn abschließt. Ach, ... mehr auf berlinstreet.de

Stadt spendet AfD-Mieteinnahmen an Mobile Flüchtlingshilfe 25.09.2020 12:00:46

politik protest folo ccw stadt würzburg afd barockhäuser vermietung öffentlicher räume antifaschismus corona-politik bürgerdialog afd mobile flüchtlingshilfe die linke mieteinnahmen antifa demonstration alternative für deutschland hermine gegendemo politik
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Die Säulen sind zurück 24.09.2020 16:00:02

schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte friedrichshain ãœberwachung andi 80 senat holocaust bvg podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus wirtschaft cdu verkehr usa neonazis 70er jahre grenze gewalt tiergarten stadtentwicklung nazis asyl autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken rassismus politiker linkspartei sport mitte krieg gesellschaft kultur typen nazizeit politik moabit widerstand grã¼ne spandau wedding slider prenzlauer berg lichtenberg kunst ost-berlin trauer night on earth kirche hauptbahnhof spionage fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick berlin 80er jahre taxi musik ostbahnhof prostitution jugendliche stasi west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule
Es gibt auch in Zeiten von rechtsextremen Aufmärschen und Anschlägen noch viele Menschen, die sich der deutschen Geschichte nicht stumpf verschließen. Und die in ihrem eigenen Bereich ein Zeichen setzen. So auch die Bewohner*innen der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Puppenallee 22.09.2020 17:03:56

nazis asyl stadtentwicklung gewalt tiergarten neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr mitte linkspartei sport krieg gesellschaft rassismus politiker gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome holocaust bvg orte senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln wirtschaft antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast 80er jahre ostbahnhof musik taxi kã¶penick mauer charlottenburg fahrgã¤ste spionage gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution wedding slider prenzlauer berg grã¼ne spandau widerstand moabit politik typen nazizeit kultur night on earth hauptbahnhof kirche trauer kunst ost-berlin lichtenberg
Als Geschenk Kaiser Wilhelms II. an die Stadt Berlin wurden um die vorletzte Jahrhundertwende im Tiergarten zwischen Kemperplatz und Königsplatz (heute Platz der Republik) 32 überlebensgroße Marmorstatuen der Herrscher Brandenburgs und Preußens aufgestellt. Im Volksmund ... mehr auf berlinstreet.de

Vom Arkona- zum Vinetaplatz 19.09.2020 00:01:23

spionage fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick musik ostbahnhof taxi 80er jahre prostitution stasi jugendliche west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen kultur nazizeit typen politik moabit widerstand spandau grã¼ne prenzlauer berg slider wedding lichtenberg ost-berlin kunst trauer hauptbahnhof night on earth kirche verkehr cdu 70er jahre grenze neonazis usa tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken politiker rassismus krieg gesellschaft mitte sport linkspartei neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat bvg holocaust podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus spaziergänge wirtschaft
Der U-Bahnhof Bernauer Straße liegt noch in Mitte. Der östliche Ausgang führt gerade auf die Grenze. Fast drei Jahrzehnte war der Bahnhof geschlossen, man sieht es ihm nicht mehr an. Ich bin nicht gekommen, um [...]... mehr auf berlinstreet.de

Keine Kennzeichnung des Deportationswegs 17.09.2020 00:54:27

juden neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 bvg holocaust fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit wirtschaft grenze 70er jahre usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus krieg gesellschaft linkspartei sport mitte nazizeit typen kultur politik spandau grã¼ne moabit widerstand prenzlauer berg wedding slider lichtenberg trauer kunst ost-berlin kirche hauptbahnhof night on earth fahrgã¤ste spionage weblog mauer charlottenburg kã¶penick taxi ostbahnhof musik 80er jahre prostitution jugendliche stasi kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken
Berlin war nicht nur das Zentrum des NS-Staates, sondern auch des jüdischen Lebens in Deutschland. Rund ein Drittel der deutschen Juden lebten in unserer Stadt. Und so war die Zahl derjenigen, die von hier aus [...]... mehr auf berlinstreet.de

Was, keine Kapern? Huuuh. 16.09.2020 00:00:13

nazizeit typen kultur politik spandau grã¼ne widerstand moabit pinox prenzlauer berg wedding slider lichtenberg trauer ost-berlin kunst night on earth hauptbahnhof kirche fahrgã¤ste spionage charlottenburg mauer kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat ãœberwachung andi 80 friedrichshain bvg holocaust fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit wirtschaft grenze 70er jahre usa neonazis verkehr cdu tiergarten gewalt stadtentwicklung asyl nazis buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus krieg gesellschaft linkspartei mitte sport
Die Frau die sich lebensfroh und jugendfrisch fühlen will, nimmt Frauengold. Auch gut gegen hysterische Anfälle.  ... mehr auf berlinstreet.de

Die Müllerstraße auf und ab 12.09.2020 22:01:18

charlottenburg mauer spionage fahrgã¤ste ostbahnhof taxi musik 80er jahre kã¶penick jugendliche stasi prostitution gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg slider wedding widerstand moabit spandau grã¼ne ost-berlin kunst trauer lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre neonazis usa asyl nazis stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 gesellschaft krieg sport linkspartei mitte politiker rassismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden bvg holocaust ãœberwachung andi 80 friedrichshain senat ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge wirtschaft
Ich komme die Chausseestraße herauf. Auf dem Neuen Französischen Friedhof besuche ich das Grab Theodor Fontanes. “Der sogenannte Wedding beginnt”, hat er geschrieben, nicht wissend, dass er den Platz seiner letzten Ruhe beschrieb, “und an ... mehr auf berlinstreet.de

Gute Wünsche 09.09.2020 23:00:55

kultur typen nazizeit politik moabit widerstand grã¼ne spandau wedding slider prenzlauer berg lichtenberg kunst ost-berlin trauer kirche hauptbahnhof night on earth spionage fahrgã¤ste mauer charlottenburg weblog kã¶penick 80er jahre musik taxi ostbahnhof prostitution stasi jugendliche west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus juden polizei fernsehen telefon kreuzberg geschichte friedrichshain andi 80 ãœberwachung senat holocaust bvg podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus wirtschaft cdu verkehr neonazis usa 70er jahre grenze gewalt tiergarten stadtentwicklung nazis asyl ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken rassismus politiker sport linkspartei mitte gesellschaft krieg
Es ist ja nicht so, dass man allgemein das Gefühl hätte, als Anrufer in Callcentern willkommen zu sein. Ob große Firma oder irgendein Verband, oft darf man sich erstmal mit einer Computerstimme unterhalten, die einem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Amberger Bündnis fordert offizielles Gedenken an Neonazi-Opfer 08.09.2020 17:50:03

rechtsextreme überregional nachrichten neonazis amberg antifaschismus
Am 7. September 1995 wurde Klaus Peter Beer in Amberg von zwei Neonazis ermordet. Richard Lorenz und Dieter Müller schlugen und traten den Busfahrer bewusstlos und warfen ihn anschließend in die Vils, in der er ertrank. Der Grund war Beers Homosexualität. Diese passte nicht in das Weltbild seiner Mörder. Das neugegründete Bündnis gegen das Vergesse... mehr auf regensburg-digital.de

Lobbyistin statt Senatorin 08.09.2020 02:13:21

antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast wirtschaft kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln holocaust bvg senat ãœberwachung andi 80 friedrichshain gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr linkspartei sport mitte gesellschaft krieg rassismus politiker gewalt tiergarten usa neonazis grenze 70er jahre cdu verkehr nazis asyl stadtentwicklung trauer ost-berlin kunst lichtenberg kirche night on earth hauptbahnhof politik typen nazizeit kultur slider wedding prenzlauer berg grã¼ne spandau widerstand moabit jugendliche stasi prostitution gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin weblog mauer charlottenburg fahrgã¤ste spionage 80er jahre ostbahnhof taxi musik kã¶penick
Ich bin Autofahrer. Seit über 30 Jahren schon, die meiste Zeit davon hatte ich auch ein eigenes Auto, immer ein recht kleines Modell. Es reichte. Ich nutze es für größere Einkäufe, zum Transport mehrerer Leute, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Reiserobby von Wikimannia-Nazis als Antifaschist gelobt 06.09.2020 12:23:07

reiserobby wikimannia todesdrohungen blogbuch rechtsextremismus antifa rufmord wikimannia reiserobby morddrohungen cybermobbing nazis politisch motiviert robert niedermeier antifaschismus
Mein name ist Robert Niedermeier, erst seit 2015 SPD-Mitglied, vorher auch mal bei den Grünen, gelernter Koch und Blogger. Demokratischer Antifaschismus ist für mich politisch eine Selbstverständlichkeit. Googelt man mich, stößt man auf Verleumdungen und Verunglimpfungen im Sinne von Rechtsextremen, die überhaupt alle Einzelpersonen, die sich gegen... mehr auf reiserobby.de

Reiserobby von Wikimannia-Nazis als Antifaschist gelobt 06.09.2020 12:23:07

nazis cybermobbing politisch motiviert robert niedermeier antifaschismus todesdrohungen blogbuch rechtsextremismus antifa rufmord morddrohungen
Mein name ist Robert Niedermeier, erst seit 2015 SPD-Mitglied, vorher auch mal bei den Grünen, gelernter Koch und Blogger. Demokratischer Antifaschismus ist für mich politisch eine Selbstverständlichkeit. Googelt man mich, stößt man auf Verleumdungen und Verunglimpfungen im Sinne von Rechtsextremen, die überhaupt alle Einzelpersonen, die sich gegen... mehr auf reiserobby.de

Zurück nach Wedding 05.09.2020 00:01:44

night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg trauer ost-berlin kunst grã¼ne spandau widerstand moabit slider wedding prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution jugendliche stasi kã¶penick 80er jahre musik ostbahnhof taxi fahrgã¤ste spionage mauer charlottenburg wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video ns-zeit senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 holocaust bvg juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen rassismus politiker mitte sport linkspartei krieg gesellschaft buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung nazis asyl neonazis usa 70er jahre grenze cdu verkehr gewalt tiergarten
Vor 30 Jahren war ich Amtsrichter am Wedding. Ich kam aus Lübeck. Ich musste erst lernen, dass man “am Wedding” sagt, nicht “in Wedding”, denn “Wedding” ist etwas, was wie ein hoher Berg von den [...]... mehr auf berlinstreet.de

Annette Creft antifaschistisch antworten 03.09.2020 11:26:49

neue rechte annette creft blogbuch meinung freiheit neurechts toleranz coaching annette hahn twitter rechts antifaschismus
Annette Creft alias Annette Hahn geht mit polemischen Frage an ihre Twitter-Folgschaft scheinbar der Propaganda von neurechten Nationalkonservativen und Rechtsradikalen auf dem Leim. Die Antwort ist demokratischer Antifaschsimus. ... mehr auf reiserobby.de

Annette Creft antifaschistisch antworten 03.09.2020 11:26:49

kulturmarxismus blockempfehlung antifaschismus rechts twitter neurechts coaching toleranz meinung rechtsextreme freiheit blogbuch rechtsextremismus annette creft neue rechte
Annette Creft alias Annette Hahn geht mit polemischen Frage an ihre Twitter-Folgschaft scheinbar der Propaganda von neurechten Nationalkonservativen und Rechtsradikalen auf dem Leim. Die Antwort ist demokratischer Antifaschsimus. ... mehr auf reiserobby.de

Bärenmutti 02.09.2020 00:00:03

medien lichtenberg trauer ost-berlin kunst night on earth hauptbahnhof kirche typen nazizeit kultur politik grã¼ne spandau moabit widerstand wedding slider prenzlauer berg prostitution jugendliche stasi kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus wandbilder gedanken fahrgã¤ste spionage charlottenburg mauer kã¶penick 80er jahre ostbahnhof musik taxi fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft juden berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 holocaust bvg buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge rassismus politiker buddy-bären sport mitte linkspartei krieg gesellschaft usa neonazis 70er jahre grenze cdu verkehr gewalt tiergarten stadtentwicklung nazis asyl
Es gibt ja das Gerücht, Rentner hätten so viel Zeit und wüssten damit nichts Besseres anzufangen, als sie mit dem Zählen von Kleingeld an der Supermarktkasse oder dem Bevölkern von Arzt-Wartezimmern zu verbringen. Auf eine [...]... mehr auf berlinstreet.de

Märchen, Wolfsgarten, Uhlenhorst, keine Geschichten 29.08.2020 00:00:16

wirtschaft spaziergänge antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast bvg holocaust senat ãœberwachung andi 80 friedrichshain geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg krieg gesellschaft mitte sport linkspartei politiker rassismus köpenick gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt grenze 70er jahre usa neonazis verkehr cdu night on earth kirche hauptbahnhof trauer kunst ost-berlin lichtenberg prenzlauer berg wedding slider spandau grã¼ne widerstand moabit politik nazizeit typen kultur schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution ostbahnhof musik taxi 80er jahre kã¶penick charlottenburg mauer fahrgã¤ste spionage
In einem vorigen Kapitel habe ich einen Spaziergang durch die Siedlung Elsengrund beschrieben; er führte nicht nur durch die Gegenwart, sondern auch durch Geschichte. Und da die hier heimische Geschichte eine sehr spezielle Geschichte ist, ... mehr auf berlinstreet.de

zur hölle mit der “demo für alle”! 29.02.2016 21:01:40

homophobie bericht demobericht nachrichten aus den fda-gruppen religion feminismus antifaschismus
3000-4000 menschen nahmen am gestrigen sonntag an der sogenannten “demo für alle” in stuttgart teil und schwurbelten unter dem motto “ehe bleibt ehe! stoppt die gender-agenda  und sexualisierung unserer kinder” ihre rückständigen ansichten in die welt. zwischen 1500 und 2000 … ... mehr auf fda-ifa.org

10.000 Flyer in Ludwigsburg verteilt – Stoppt die Hetze gegen Geflüchtete! 12.01.2017 18:42:10

ludwigsburg antifaschismus vorurteile antirassismus nachrichten aus den fda-gruppen broschüre aktuelles flüchtlinge
Vorurteile gegenüber geflüchteten Menschen sind weit verbreitet und bleiben leider oft ohne Gegenargumentation. Um dem entgegen zu wirken wurden vom „Libertären Bündnis Ludwigsburg“ zwischen den Jahren 10.000 Flyer in Ludwigsburg verteilt, die einige dieser Vorurteile aufgreifen und widerlegen. So ist z.B. statist... mehr auf fda-ifa.org

Jahresrückblick der FAU Dresden 2016 16.03.2017 21:03:34

antifaschismus erwerbslosenarbeit anarchismus feminismus politisches engagement branchen gewerkschafts-antifa antimilitarismus hochschulgruppe nahrung und gastronomie logistik bau ags gesundheit #bezahlt_vladimir kulturbetrieb einzelhandel demos nachrichten von fda und ifa knastgewerkschaft arbeitskaempfe nachrichten aus den fda-gruppen ag feministische kämpfe organisatorisches schwarz-rote bergsteiger_innen antirassismus bildung kulturveranstaltung
Besser spät als nie – vor lauter Aktionen ging es mit der Fertigstellung unserer Jahresrückschau in den letzten Wochen nicht voran. Nun ist sie da und wir bitten ganz herzlich um Verzeihung ob der Wartezeit. Als wäre das nicht alles schon peinlich genug, müssen wir euch wegen technischer Probleme auch erstmal auf diese ... mehr auf fda-ifa.org

[3.6.17] Den Nazis keine Zukunft – gegen den sogenannten „Tag der deutschen Zukunft“ in Karlsruhe 17.05.2017 21:59:55

karlsruhe nachrichten aus den fda-gruppen info antifa aktuelles antifaschismus nazis
Für den 03.06.2017 mobilisiert die neonazistische Kleinstpartei „Die Rechte“ zum sogenannten Tag der deutschen Zukunft nach Karlsruhe. Dieses Event ist eines der bedeutendsten der rechtsextremen Szene. Etwa 1000 Neonazis werden erwartet. Nicht nur aus dem ganzen Bundesgebiet, auch über die bestehenden Grenzen hinweg mobilis... mehr auf fda-ifa.org

Gedenken an Opfer des Faschismus im Elbsandsteingebirge und Dresden-Löbtau am 27. Januar 22.01.2017 14:43:30

löbtau flossenburg fritz schulze kulturveranstaltung schwarz-rote bergsteiger_innen antirassismus nachrichten aus den fda-gruppen emmerich-ambross ochelbaude fau-afa antifaschismus schwalbe iii porschdorf kz außenlager sebnitztal gewerkschafts-antifa politisches engagement
Am 27. Januar wird anlässlich der Befreiung der Befreiung der Konzentrations- und Vernichtungslager in Auschwitz weltweit an die Opfer des Faschismus gedacht. Auch wir wollen in diesem Jahr mit zwei kleinen Aktionen unseren Beitrag leisten. Wir treffen uns daher um 12:05 Uhr am rechten Eingang des Bhf Neustadt (Schlesischer Platz) um zusamm... mehr auf fda-ifa.org

Impressionen 1. Mai in Pirna 04.05.2017 03:48:03

feminismus gewerkschafts-antifa 2017 antifaschismus basisgewerkschaft erwerbslosenarbeit haus montag anarchismus nachrichten aus den fda-gruppen ag feministische kämpfe schwarz-rote bergsteiger_innen antirassismus copitz 1. mai bau pirna demos
Continue reading → Der Beitrag Impressionen 1. Mai in Pirna erschien zuerst auf Föderation deutschsprachiger Anarchis... mehr auf fda-ifa.org

Morgen Protest gegen NPD und ihre Helfer_innen in Pirna 04.04.2017 20:59:30

gewerkschafts-antifa npd antifaschismus sonnenstein antifa srb nachrichten aus den fda-gruppen schwarz-rote bergsteiger_innen pirna demos
Zugtreffpunkt in Dresden: 16:15 Bahnhof Neustadt Morgen will die NPD-dominierte „Nein zum Heim“-Kampagne im Pirnaer Stadtteil Sonnenstein eine Kundgebung abhalten. Sie versucht damit eine bis jetzt recht undurchsichtigen Konfliktfall mit Polizeieinsatz im Stadtteil Sonnenstein vor einigen Tagen als Sprungbrett für politische Agi... mehr auf fda-ifa.org

Herzrhythmusstörungen of Europe: Pulse of Europe, Nationalismus und die Ignoranz globaler Scheiße 22.03.2017 11:28:07

diskussion antifaschismus anarchismus migration antikapitalismus gedanken nachrichten aus den fda-gruppen
Seit ein paar Wochen nehme ich vermehrt den Begriff „Pulse of Europe“ in den Medien wahr. Ich dachte an irgendeine aerobic-ähnliche Gymnastikart, die der neue heiße Scheiß wäre, aber nein, beim Lesen einiger Berichte wurde mir schnell klar, dass es … ... mehr auf fda-ifa.org

Kein friedlicher Übergang – #DisruptJ20 – No Peaceful Transition 20.01.2017 23:51:31

antifaschismus allgemeines kassel solidarität! nachrichten aus den fda-gruppen antisexismus bericht aktion
See below for an English version. Die Anarchistische Aktion & Organisierung aus Kassel solidarisiert sich mit den Protesten gegen die heutige Amtseinführung von Donald Trump. Unsere Gedanken sind bei all denen, die sich dem rassistischen, sexistischen und kapitalistischen Gedankengut entgegenstellen, welches seit dem Wahlkampf in den US... mehr auf fda-ifa.org

Redebeitrag „Militant oder Macker außer Rand und Band?“ 04.04.2017 14:05:57

nope demos demo nachrichten aus den fda-gruppen dresden pegida fau-afa antifaschismus sponti gewerkschafts-antifa
Wir wurden gebeten unseren Redebeitrag vom 03. 04. (NOPE-Demo) online zu stellen. Dieser Bitte kommen wir natürlich gerne nach und hoffen, dass sich eine konstruktive Diskussion entfaltet. Militant oder Macker außer Rand und Band? Am 27.03. zog eine Spontandemonstration im Anschluss an die NOPE-Demo durch die Dresdner Neustadt, die von... mehr auf fda-ifa.org

28. Januar Demo in Löbtau für solidarische Nachbarschaft! 22.01.2017 14:57:40

thor steinar anarchismus erwerbslosenarbeit antifaschismus antirepression gewerkschafts-antifa feminismus logistik nahrung und gastronomie löbtau antifa löbtau gesundheit bau solidarische kieze knastgewerkschaft kulturbetrieb einzelhandel demos nachrichten aus den fda-gruppen rebellische nachbarschaft kulturveranstaltung antirassismus bildung
*Wir freuen uns sehr folgende Demonstration mit einem Lautsprecherwagen unterstützen zu können:* Los gehts! Gemeinsam für eine rebellische und solidarische Nachbarschaft… Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, Löbtau ist ein schöner Stadtteil, viele kennen sich hier und helfen sich gegenseitig. Wir haben Grünflä... mehr auf fda-ifa.org