Tag suchen

Tag:

Tag abdul_alhazred

Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) legt Tätigkeitsbericht zur Informationsfreiheit für die Jahre 2016 und 2017 vor – Was CDU und Grüne in Hessen daraus lernen können 16.07.2018 02:20:52

hessisches datenschutz- und informationsfreiheitsgesetz tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig arndt neumann teriac bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel andrea voßhoff abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein theresa ulrich rödel carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika arno hirsch hannah philipp haines bfdi datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer takeawalk wohlgemuth sebastian carls trickster robert bunzenthal transparenzsatzung markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch informationsfreiheitssatzung andy erster autor florian neeb klaus ronneberger ifg informationsfreiheitsgesetz dirk treber yunus konrat hdsig norma schneider aylin karacan gaukler
  Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) Andrea Voßhoff hat am 11.07.2018 ihren 6. Tätigkeitsbericht zur Informationsfreiheit 2016 – 2017 vorgelegt. Danach gingen bei den Bundesbehörden in diesen beiden Jahren insgesamt 21.805 Anträge auf Zugang zu amtlichen Informationen nach dem Informationsfreiheitsges... mehr auf kwassl.net

Datenschützer Rhein Main fordern bessere Personal- und Stellenausstattung für den behördlichen Datenschutzbeauftragten der Stadt Frankfurt sowie Schaffung eines Unabhängigen Frankfurter Datenschutzbüros 09.07.2018 09:46:09

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst behördlicher datenschutzbeauftragter kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines bundesbeauftragte für den datenschutz und die informationsfreiheit bfdi datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp datenschutzbüro martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal unabhängiges frankfurter datenschutzbüro markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch peter feldmann andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
In einem Schreiben vom 09.07.2018 an den Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD), den Personaldezernenten Stefan Majer (Grüne) und die Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt hat die Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main eine deutliche Verbesserung für die Arbeitsfähigkeit des behördlichen Datenschutzbeauftragten... mehr auf kwassl.net

Jazz Festival Frankfurt 2018: „Heimat, Blech und starke Frauen“ – Was soll das? 08.07.2018 19:02:58

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst jazz festival kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer blech und starke frauen wohlgemuth takeawalk heimat hr sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb kultur hessischer rundfunk dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
In einem Offenen Brief an den Hessischen Rundfunk – der dem Verfasser dieses Beitrags per Mail zuging – haben zwei Jazz-Fans aus Frankfurt  geschrieben: “Als wir die Ankündigung des Programms des diesjährigen Jazzfestivals unter dem oben genannten Motto in hr2 erstmals hörten, wandelte sich unsere Empfindung von ungläubigem Staune... mehr auf kwassl.net

Grüne in Hessen streiten weiter über #Hessentrojaner – und MdL Jürgen Frömmrich spielt dabei mit gezinkten Karten 08.07.2018 22:52:03

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi geheimdienste faye valentin wolf wetzel hsog abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. jürgen frömmrich angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Bei den Grünen in Hessen sind die neuen Überwachungs-Kompetenzen der hessischen Polizei, insbesondere im Bezug auf den #Hessentrojaner, weiter hoch umstritten. Im einem Interview mit der Frankfurter Rundschau, veröffentlicht am 05.07.2018, verteidigt der parlamentarische Geschäftsführer und innenpolitische Sprecher der Grünen im Landtag, Jürgen Frö... mehr auf kwassl.net

Software aus USA für die hessische Polizei: Palantir und hessenDATA – nicht nur ein vergaberechtlicher Skandal 03.07.2018 22:02:24

linke tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin untersuchungsausschuss hessischer landtag wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion datenschutz david babette julia fortkamp martina wolf hessendata stefan geyer takeawalk wohlgemuth sebastian carls robert bunzenthal trickster aktuelle artikel markus omar braun exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor florian neeb klaus ronneberger spd dirk treber yunus konrat peter beuth norma schneider palantir fdp aylin karacan gaukler
Das Präsidium für Logistik und Verwaltung der Polizei in Hessen hat am 02.02.2018 eine Ausschreibung veröffentlicht über den beabsichtigten Ankauf einer “Analyseplattform zur effektiven Bekämpfung des islamistischen Terrorismus und der schweren und Organisierte Kriminalität” für die Polizei in Hessen. Im Text der Ausschreibung wird bekanntgegeben, ... mehr auf kwassl.net

Hessen: Notärzt*innen und Rettungssanitäter*innen sollen Zuträger*innen für Polizei und Staatsanwaltschaft werden 02.07.2018 23:33:37

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch hessisches rettungsdienstgesetz philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk hrdg sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Koalitionsparteien CDU und Grüne haben am 13.06.2018 im Hessischen Landtag einen Gesetzentwurf zur Änderung des Hessisches Rettungsdienstgesetzes (HRDG) eingebracht. Damit soll nicht nur das Pilotprojekt Telenotarzt im Main-Kinzig-Kreis eine rechtliche Basis erhalten; zugleich ist auch geplant, dass Polizei und Staatsanwaltschaften Zugriff auf ... mehr auf kwassl.net

Ozon-Warnung! 02.07.2018 16:18:34

tech-a mel-m bert bresgen impressionen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt einsichten regional florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp im lande martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor gesellschaftskritik klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Liebe Leser, derzeit haben wir tolles Sonnenwetter bei sommerlichen Temperaturen. Die Sonne scheint oben gut am Himmel. Das sind ideale Bedingungen für die Bildung von Ozon in der Großstadt plus Umgebung (auch der naheliegende Taunus)! Wer einen (“frischen”) stechenden, ätzenden Geruch spürt, wem die Augen leicht tränen, die Nase etwas ... mehr auf kwassl.net

SPD stellt Strafanzeige: Der Wahre Martin kehrt zurück! 02.07.2018 13:13:17

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt einsichten florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion stories david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb andocken dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Redaktionelle Vorbemerkung: eine gute Sache zwar, aber für eine brauchbare Presse-Erklärung viel, viel zu lang! Berliner LKA ermittelt wegen Martin Schulz-Parodie. SPD-Bundesvorstand zeigt Publizisten Werner Rügemer an! Pressemitteilung, 29. Juni 2018 Die SPD versteht keinen Spaß, wenn es um ihre „historischen Erfolge“ geht. Wie die aktion ./. arbe... mehr auf kwassl.net

Wehret den Anfängen! Keine “Roma-Dateien” – weder in Italien noch in Sachsen 27.06.2018 00:58:59

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion rassismus david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb roma dsgvo dirk treber yunus konrat norma schneider antifaschismus aylin karacan sachsen gaukler sinti
Nicht nur der italienische Innenministers Salvini möchte eine „Zählung“ von in Italien lebenden Sinti und Roma in Auftrag geben. Auch die AfD im Sächsischen Landtag hat am 13.06.2018 mit einer Kleinen Anfrage an die sächsischen Landesregierung ein ähnliches Begehr geäußert. Die Fragen der AfD sind nicht nur rassistisch und inhuman, sie verstoßen ge... mehr auf kwassl.net

Jobcenter Frankfurt: Erneuter Antrag auf Auskunft nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) 25.06.2018 09:47:08

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel sozialdatenschutz abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt jobcenter extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb ifg informationsfreiheitsgesetz dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Ein Mitglied der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main hat den am 20.06.2018 bekannt gewordenen Kontrollbericht der Bundesdatenschutzbeauftragten für 11 Jobcenter (darunter Frankfurt am Main) zum Anlass genommen,  um in einer weiteren Anfrage auf der Grundlage des Informationsfreiheitsgesetzes (IFG) neue Auskünfte vom Jobcenter Frankfurt a... mehr auf kwassl.net

Die neuen Polizeigesetze in Bayern und NRW – Informationsveranstaltung am 25. Juni 2018 in Frankfurt 23.06.2018 08:27:41

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig arbeitskreis kritischer jurist_innen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis pag tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. kurzmeldungen angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette polg nrw julia fortkamp martina wolf nopag stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Der Arbeitskreis kritischer Jurist_innen Frankfurt lädt gemeinsam mit der DGB-Jugend Frankfurt zu einer Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Montag, 25.06.2018 um 18:30 Uhr(Ende gegen21:30 Uhr) im DGB Jugendclub U68, Untermainkai 67, 60329 Frankfurt (Nähe Hauptbahnhof). Zum Thema informieren Rechtsanwalt Mathes Breuer (München) und Re... mehr auf kwassl.net

“Der wissenschaftliche Nachweis eines allgemein kriminalitätsreduzierenden Effekts der Videoüberwachung konnte bisher… nicht überzeugend geführt werden” 23.06.2018 08:04:20

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette polg nrw julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan kriminologisches forschungsinstitut niedersachsen e. v. gaukler
Dieser Satz steht auf Seite 54 in einem Forschungsbericht des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen e. V., der am 22.06.2018 vom Westfalen-Blatt ungekürzt veröffentlicht wurde. Das Westfalen-Blatt fasst die Ergebnisse des Forschungsberichts wie folgt zusammen: “Beugen Videokameras im öffentlichen Raum der Kriminalität vor? Das NRW-Inne... mehr auf kwassl.net

Offenbach braucht dringend eine Informationsfreiheitssatzung – schon allein, um das Verwaltungshandeln des kommunalen Jobcenters MainArbeit durchschaubar zu machen 22.06.2018 09:39:43

hessisches datenschutz- und informationsfreiheitsgesetz tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt jobcenter extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal transparenzsatzung markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch informationsfreiheitssatzung andy offenbach erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat hdsig norma schneider aylin karacan gaukler
In einem Brief an den Offenbacher Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und die Fraktionen in der Offenbacher Stadtverordnetenversammlung hat die Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main festgestellt: “Mit Inkrafttreten des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) am 25.05.2018 stehen nun endlich auch den Bürger*innen ... mehr auf kwassl.net

Volksentscheid zur Änderung der Hessischen Landesverfassung am 28. Oktober 2018 22.06.2018 08:41:11

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig volksentscheid teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis friedens- und zukunftswerkstatt tomasz konicz daniela vollhardt extern hessische landesverfassung allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Parallel mit der kommenden Landtagswahl in Hessen am 28.10.2018 findet ein Volksentscheid zur Änderung der Hessischen Landesverfassung statt. Die Friedens- und Zukunftswerkstatt e. V. hat eine Stellungnahme zu dieser Volksabstimmung veröffentlicht und sucht dafür weitere Unterstützer*innen. Nachfolgend der Wortlaut der Stellungnahme: Schädigung der... mehr auf kwassl.net

Jobcenter Frankfurt: Bundesbeauftragte für den Datenschutz stellt mehrere – tw. erhebliche – datenschutzrechtliche Mängel in der Arbeitsorganisation und der Aktenführung fest 22.06.2018 06:10:01

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel sozialdatenschutz abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt jobcenter extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines bundesbeauftragte für den datenschutz und die informationsfreiheit bfdi datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb ifg informationsfreiheitsgesetz dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Durch eine Anfrage über das Transparenzportal fragdenstaat.de wurden am 20.06.2018 die „Kontrollberichte für 11 Jobcenter (darunter Frankfurt am Main)“ bekannt. Im folgenden ist aufgelistet, was die Bundesbeauftragte für den Datenschutz bei einer Kontrolle im März 2015 im Jobcenter Frankfurt festgestellt und in einem Schreiben 01.10.2015 aufgeliste... mehr auf kwassl.net

#Hessentrojaner: Nicht mehr für den “Verfassungs”schutz sondern für die hessische Polizei 20.06.2018 00:52:15

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel hsog abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst lfv kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. telekommunikationsüberwachung angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Das ist einer der zentralen Punkte eines Änderungsantrags zum Hessischen “Verfassungs”schutzgesetz, zum Hessischen Sicherheits- und Ordnungsgesetz und zu anderen Gesetzen, den CDU und Grüne im Hessischen Landtag am 06.06.2018 vorgelegt haben. Der Antrag wurde am 19.06.2018 in zweiter Lesung behandelt und soll, wenn es nach Wunsch der schwarz-grünen... mehr auf kwassl.net

Frankfurt braucht eine neue Informationsfreiheitssatzung 19.06.2018 15:37:21

hessisches datenschutz- und informationsfreiheitsgesetz tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal transparenzsatzung markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch informationsfreiheitssatzung andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat hdsig norma schneider aylin karacan gaukler
Mit Inkrafttreten des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) am 25.05.2018 stehen nun endlich auch den Bürger*innen in Hessen rudimentäre Informationsfreiheitsrechte gegenüber Behörden zur Verfügung. Diese sind längst nicht ausreichend und weit unter dem Standard, der vom Informationsfreiheitsgesetz (IFG) des Bundes geset... mehr auf kwassl.net

Wehret den Anfängen! Keine “Roma-Dateien” – weder in Italien noch in einem anderen europäischen Land 19.06.2018 18:50:43

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung globales florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Das Internet-Magazin der Zeitschrift dROMa des öster­rei­chi­schen Vereins Roma-Service setzt sich in dem Beitrag Anmerkungen zu Italiens Roma-Register mit den Ankündigungen des italienischen Innenministers Salvini auseinander, eine „Zählung“ von in Italien lebenden Sinti und Roma in Auftrag zu geben. Die Zeitschrift verweist in diesem Beitrag auf ... mehr auf kwassl.net

Überprüfung von Demokratieprojekten durch Verfassungsschutzämter ist mit dem Verfassungsrecht nicht vereinbar 18.06.2018 07:50:40

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel hsog abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp sicherheitsüberprüfung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk arbeitnehmerdatenschutz sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch beschäftigtendatenschutz andy erster autor klaus ronneberger florian neeb zuverlässigkeitsüberprüfung dirk treber bildungsstätte anne frank yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Ende 2017 kündigte die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen an, künftig alle geförderten Demokratievereine vom Verfassungsschutz durchleuchten zu lassen. Erst nach breiten Protesten wurde die Ankündigung zurückgezogen. Im März 2018 wurde bekannt, dass die Stabsstelle Flüchtlingsmanagement der Stadt Frankfurt  auf der Grundlage des § 13a HSOG all... mehr auf kwassl.net

Videoüberwachung im Allerheiligenviertel – Wird Frankfurt jetzt sicherer? 18.06.2018 00:36:34

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis markus frank tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch gerhard bereswill philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb allerheiligenviertel dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Der Frankfurter Polizeipräsident Gerhard Bereswill und  Sicherheitsdezernent Markus Frank (CDU) waren dabei, als Anfang Juni im Rotlichtviertel an der Ecke Breite Gasse / Allerheiligenstraße eine neue Videoüberwachungskamera installiert wurde. Ein Erfolg für die Frankfurter CDU, die seit Februar 2016 ihre Koalitionspartner im Römer (anfangs die Grü... mehr auf kwassl.net

Von der Brache geräumte Roma sind wieder obdachlos 14.06.2018 22:32:13

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst prekariat kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy förderverein roma e.v. erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Seit Anfang der Woche sind fast alle  Roma, die am 28.5.2018 von der Brache auf dem Ferro-Gelände geräumt wurden, wieder obdachlos. Die vorübergehende Herberge in der Notunterkunft Ostpark sollte bereits früher, unter Androhung von Polizeigewalt verlassen, werden. Auf Druck der Betroffenen wurde nochmals ein Aufschub gewährt. Lediglich sechs Person... mehr auf kwassl.net

Informationsveranstaltung zu elektronischen Gesundheitsakten und der Telematik-Infrastruktur am 20. Juni in Frankfurt 13.06.2018 14:43:14

jan kuhlmann tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke patientenrechte und datenschutz e.v. mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. kurzmeldungen angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp telematikinfrastruktur martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk egk patientenrechte sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch elektronische gesundheitskarte andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Angeregt durch eine regionale Gruppe von Kritiker*innen der mit der elektronischen Gesundheitskarte (eGk) verbundenen Telematik-Infrastruktur hat das Haus am Dom, das Tagungszentrum des Bistums Limburg in Frankfurt, den Vorsitzenden des Vereins Patientenrechte und Datenschutz e . V., Jan Kuhlmann, zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema Elektroni... mehr auf kwassl.net

#Hessentrojaner: Grüne in Hessen wollen den Einsatz von Schadsoftware verschlimmbessern und ausweiten 30.05.2018 09:26:15

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Diesen Eindruck müssen unbefangene LeserInnen einer Stellungnahme der Grünen in Hessen gewinnen, die diese am 24.05.2018 veröffentlicht haben. Zur Erinnerung: Im November 2017 hatte die Grüne Landesmitgliederversammlung mit knapper Mehrheit einen Antrag beschlossen, dessen Kernaussage lautet: “Digitale Gefahrenabwehr statt digitaler Gefahrenquellen... mehr auf kwassl.net

SPD in Frankfurt-Bergen-Enkheim fordert Videoüberwachung an U-Bahn-Stationen, kann oder will dafür aber keine Gründe nennen 30.05.2018 09:34:53

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal privatsphäre markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb bergen-enkheim spd dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Am 13.04.2018 hat die SPD-Fraktion im Ortsbeirat 16 (Bergen-Enkheim) einen Antrag beschlossen, der in der Sitzung des Ortsbeirats am 08.05.2018 zur Beratung und Beschlussfassung vorlag, dort aber (noch nicht) beschlossen wurde. Unter dem Betreff: “Anbringung von Videokameras im gesamten U-Bahnbereich Enkheim” fordert die SPD-Fraktion lapidar: “Der ... mehr auf kwassl.net

Aktionsbündnis Unmenschliche Autobahn: Absichtserklärungen von CDU, SPD und Grünen im Römer für die Einhausung der A 661 sind naiv und substanzlos 16.05.2018 00:05:37

tech-a mel-m bert bresgen aua annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin einhausung wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain a 66 redaktion david babette a 661 julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile riederwaldtunnel sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy aktionsbündnis unmensch­liche autobahn erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Das Aktionsbündnis Unmenschliche Autobahn hält die aktuelle Planung für die Einhausung der A661 für völlig naiv und substanzlos. Dass ausgerechnet der Bereich der Lärmschutzgalerie Seckbach offen bleiben soll, wo es schon jetzt mit 75-80 dB (A) am allerlautesten ist und noch ca.10 dB (A) dazu kommen werden, ist einfach nur skandalös und eine Unvers... mehr auf kwassl.net

In Frankfurt auf der Bühne: 1984 – der Roman von George Orwell 15.05.2018 14:30:35

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz kortmann&konsorten daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. kurzmeldungen angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf george orwell stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal 1984 markus omar braun exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb kultur dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
  KORTMANN&KONSORTEN, ein freies Frankfurter Theaterprojekt, lädt ein zur Premiere von P(1984). Aus der Ankündigung: “Aktueller denn je steigt der 1948 geschriebene Kultroman 1984 von George Orwell die Bestsellerlisten stetig aufwärts. Wieso funktioniert diese Dystopie heute immer noch und wirkt nicht verstaubt? Totale Überwachung, Ausgren... mehr auf kwassl.net

Bremer Grüne bremsen neues Polizeigesetz aus – Hessische Grüne in Sachen „Verfassungsschutz“-Gesetz „in Treue fest“ an der Seite der CDU 03.05.2018 18:03:40

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch brementrojaner philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler bremen
Quelle: Weser Kurier Der Weser Kurier meldet am 24.04.2018: “Eigentlich sollte das neue Polizeigesetz noch vor der Sommerpause in die Bürgerschaft. Doch jetzt haben die Grünen das Verfahren gestoppt. Die Fraktion meldet grundsätzliche Bedenken an… ‚Beim aktuellen Zwischenstand des Entwurfes sind wir  nicht bereit, in ein Gesetzgebungsverfahren einz... mehr auf kwassl.net

Herzlichen Glückwunsch, CDU- und Grüne Fraktion im hessischen Landtag, zum BigBrotherAward 2018! 02.05.2018 16:30:48

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke bigbrotheraward 2018 mimi geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst bigbrotherawards bündnis 90/die grünen kritgeo frankfurt cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy rolf gössner erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler digitalcourage
Quelle: Digitalcourage (CC-BY-SA) Der BigBrotherAward – die “Auszeichnung” für große Datenkraken – ging 2018 in der Kategorie Politik an die Fraktionen von CDU und Bündnis90/Die Grünen im hessischen Landtag. Dr. Rolf Gössner, zwischen 1970 und 2008 intensiv überwacht durch das Bundesamt für Verfassungs­schutz (BfV), erklärte in seiner Laudatio u. a... mehr auf kwassl.net

#NoPAG: Zehntausende in München bei Demonstration gegen das Bayrische Polizeiaufgabengesetz und für die Verteidigung von Freiheits- und Bürgerrechten 10.05.2018 17:09:36

gesellschaft für freiheitsrechte tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi polizeiaufgabengesetz faye valentin politik wolf wetzel abdul alhazred oliver utis pag tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf nopag hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk bayern sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch krautreporter andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Quelle: Webcam des Kaufhauses Ludwig Beck am Marienplatz in München am 10.05.2018 um 13:42:42 Uhr In München fand am 10.05.2018 die seit Jahren größte Demonstration und Kundgebung Verteidigung von Freiheits- und Bürgerrechten statt. Nach einer Vielzahl von Demonstrationen in anderen bayrischen Städten mit jeweils mehreren hundert bis mehreren tause... mehr auf kwassl.net

Ordnungsamt Frankfurt stempelt rechtswidrigen und diskriminierenden Vermerk in Pass von Roma aus Rumänien – CDU im Ortsbeirat 1 blockiert Beratung eines Antrags zu diesem Thema 21.02.2018 00:53:53

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern stadtpolizei allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst prekariat kritgeo frankfurt cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette bewohnen julia fortkamp martina wolf ortsbeirat stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy förderverein roma e.v. erster autor gesellschaftskritik klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Sozialberatung des Förderverein Roma e.V. informierte am 13.02.2018 mit einer Pressemitteilung über ein rechtswidriges Verhalten von Angehörigen der Stadtpolizei Frankfurt. Diese brachten in zwei Pässen den Vermerk „Beim aggressiven Betteln angetroffen“ mit Datum, Unterschrift und Stempel an. Die beiden betroffenen Frauen kommen aus der rumänis... mehr auf kwassl.net

10. Mai 2018: Lesung zum Jahrestag der Bücherverbrennung auch in diesem Jahr auf dem Römerberg 02.05.2018 15:21:48

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis bücherverbrennung tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk vvn sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb kultur dirk treber yunus konrat norma schneider antifaschismus aylin karacan gaukler
Foto: Homepage der VVN-BdA Hessen Die diesjährige Lesung anlässlich des Gedenkens an den 85. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nazis wird unterstützt von Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Gegen Vergessen – für Demokratie, Initiative Kirche von unten, Naturfreunde, Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945, Initiative 9. November, Haus am... mehr auf kwassl.net

#Hessentrojaner und “Verfassungsschutz”: Auch Interessenverbände der IT-Industrie warnen vor dem Einsatz von Staatstrojanern 20.02.2018 18:18:38

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst lfv kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel bitkom exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes staatstrojaner merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb teletrust dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Bitkom, der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., hat am 22.06.2017 in einer Stellungnahme zum #Bundestrojaner erklärt: “Die Anbieter von Messaging- und anderen Kommunikationsdiensten betreiben einen enormen Aufwand, um ein Höchstmaß an Datensicherheit und Datenschutz für ihre Kunden herzustellen. Dies wird u... mehr auf kwassl.net

Ein Sieg für die Informationsfreiheit: Bundestag muss Dokumente zu Parteispenden herausgeben 02.05.2018 11:58:38

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa transparenz carsten ernst ovg 12 b 7.17 kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines ovg 12 b 6.17 datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch urteil andy erster autor klaus ronneberger florian neeb abgeordnetenwatch.de ifg informationsfreiheitsgesetz dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Frankfurter Rundschau berichtet am 26.04.2018: “Im Rechtsstreit David gegen Goliath steht es 2:0: Der gemeinnützige Verein Parlamentwatch hat am Donnerstag ein Verfahren gegen den Deutschen Bundestag vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg für sich entschieden. Die Betreiber der Transparenzplattform ‘Abgeordnetenwatch.de‘ hatten die P... mehr auf kwassl.net

Forderung nach Videoüberwachung an U-Bahn-Stationen in Frankfurt-Bergen-Enkheim vorerst zurückgestellt 08.05.2018 23:31:47

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal privatsphäre markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb bergen-enkheim spd dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Am 08.05.2018 beriet der Ortsbeirat 16 (Bergen-Enkheim) über einen Antrag der SPD-Fraktion, in dem unter dem Betreff: “Anbringung von Videokameras im gesamten U-Bahnbereich Enkheim” lapidar gefordert wird: “Der Ortsbeirat möge beschließen, der Magistrat wird gebeten im gesamten U-Bahnbereich Enkheim Videokameras aufstellen zu lassen.” Als Begründun... mehr auf kwassl.net

“Verfassungsschutz”-Gesetz und #Hessentrojaner: Stellungnahme der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main im Innenausschuss des Hess. Landtags 10.02.2018 10:07:51

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi verfassungsschutz geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. telekommunikationsüberwachung angelika quellen-tkü hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette julia fortkamp martina wolf hessentrojaner stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal online-durchsuchung markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
In der Anhörung zum Entwurf des hessischen “Verfassungsschutz”-Gesetz haben Jürgen Erkmann und Roman Peters, beide Mitglied der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main, die Ablehnung des Gesetzgebungsverfahrens aus Sicht der Verteidigung von Bürgerrechten und informationeller Selbstbestimmung begründet. In zwei Redebeiträgen widmeten sie sic... mehr auf kwassl.net

Das Hessische Informationsfreiheitsgesetz hat seinen Namen nicht verdient: Viele Landes- und kommunale Behörden sind weiterhin nicht zu Auskünften verpflichtet 02.05.2018 13:12:38

bündnis transparentes hessen hessisches datenschutz- und informationsfreiheitsgesetz tech-a mel-m fragdenstaat bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa transparenz carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb ifg dirk treber yunus konrat hdsig norma schneider aylin karacan gaukler
Am 26.04.2018 wurde es verabschiedet – am 28.05.2018 soll es in Kraft treten: Das Hessische Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG). Trotz vieler Forderungen in den parlamentarischen Beratungen, den Anspruch der BürgerInnen auf Informationsfreiheit und Transparenz staatlichen Handelns zu verbessern: Der Gesetzentwurf von CDU und Grün... mehr auf kwassl.net

Stadt Frankfurt: Ausweichende Antworten zu polizeiliche „Sicherheitsüberprüfungen“ bei Beschäftigten, die in Einrichtungen für Geflüchtete arbeiten 20.04.2018 12:20:35

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel hsog abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp sicherheitsüberprüfung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk arbeitnehmerdatenschutz sebastian carls trickster robert bunzenthal frankfurter netzwerk der sozialen arbeit markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch beschäftigtendatenschutz andy erster autor klaus ronneberger florian neeb zuverlässigkeitsüberprüfung dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan refugees gaukler
Am 19.04.2018 tagte der Ausschuss für Soziales und Gesundheit der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung. Auf der Tagesordnung ein Antrag der Fraktion Die Linke, der unter der Überschrift  “Auf dem Weg zum Frankfurter Radikalenerlass?” drei Forderungen enthält: “Die Stabsstelle Flüchtlingsmanagement unterlässt die Aufforderung an die freien Träger... mehr auf kwassl.net

Interkultureller Garten Seckbach 09.10.2017 12:53:17

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Im Frankfurter Stadtteil Seckbach, an der Kreuzung  Gelastraße / Flinschstraße entsteht in Kürze eine kleine Gartenanlage, die gemeinsam betrieben werden soll von Bewohner/innen der Übergangsunterkunft Flinschstraße und interessierten Bewohner/innen aus Seckbach und benachbarten Stadtteilen. Träger des Interkulturellen Gartens ist der Ev. Verein fü... mehr auf kwassl.net

Elektronische Kriegführung und Überwachung; in Frankfurt und anderswo – Veranstaltung am 14.11.2017 in Frankfurt 27.10.2017 17:25:42

us-generalkonsulat tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi geheimdienste faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein bundeswehr ulrich rödel theresa carsten ernst stuxnet dagger-complex kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. kurzmeldungen angelika hannah arno hirsch kommando cyber- und informationsraum philipp haines cia datenschutzrheinmain redaktion wannacry david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk fiff bnd sebastian carls trickster robert bunzenthal nsa markus omar braun exilfrankfurterin frankfurter initiative gegen datenspionage sven eric panitz juergen lentes merzmensch de-cix andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die elektronische Kriegführung – der Cyberkrieg – ist von steigender Bedeutung in der militärischen Planung. Mit dem neuen Kommando Cyber- und Informationsraum rüstet die Bundeswehr massiv digital auf; sie stellt dazu eine digitale Kampftruppe mit ca. 14.000 Personen auf. Der „Cyberraum“ gilt militärstrategisch inzwischen als fünftes Schlachtfeld –... mehr auf kwassl.net

Stadtverordnetenversammlung Frankfurt beschließt Ausbau der Videoüberwachung in der Innenstadt 13.02.2018 22:15:28

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke meinungsfreiheit mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette versammlungsfreiheit julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk konstabler wache videoüberwachung sebastian carls hauptwache trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Mit den Stimmen der Koalition aus CDU, SPD und Grünen sowie der rechtspopulistischen Fraktion BFF hat die Stadtverordnetenversammlung in Frankfurt am 01.02.2018 dem Magistratsvortrag M 264 vom 22.12.2017 zugestimmt und beschlossen, die Videoüberwachung in der Innenstadt massiv auszubauen. Der Beschluss umfasst u. a. folgende Festlegungen: Modernisi... mehr auf kwassl.net