Tag suchen

Tag:

Tag geldmenge

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

denken nutzniesser mehrheit arbeit gewinne schicksal reform geplapper facebook dienstleistungssektor geist enteignung verbrechen schwachsinn teufelskreis entscheidungen nebensächlichkeiten miteinander finanztransaktionen system börsencasino unterdrückung finanzen strukturen regentschaft schufterei investitionen geldschöpfung systemkonstrukt hamsterraddasein obdachlosigkeit problembeseitigung gleichberechtigung geldmenge wertschöpfung vollgeld indoktrination degenerierung monetative akkumulation zinseszins sklaverei lebenserfahrung irrsinn knebelverträge konditionierung bürger produktion pierre-joseph proudhon herrschaftsschicht blase bargeld taten smartphones verbildungsinstitutionen unterhaltungstreiben geldsystem prinzipien individuen heilmittel konsumsklaven entbehrung ohnmacht normalität regierungen regel systemkritik drangsal nichts exponentialkurve massen gewissenlosigkeit plan b buchgeld gesellschaftskritik kalbtanz zins sklaventum qualitätsstandards luftgeld hunger guthaben veränderung krisen zeit finanzterror joch börsenkurse panem et circenses allheilskonzept sucht lösungen plappermentalität philippe mastronardi sachzwänge sklaven suggestion konzepte kredite geld knechtschaft wert ideen staatengebilde globalismus teufelssystem mechanismen fussball schulden moral banalitäten verluste revolution herrschaft wegwerfgesellschaft realwirtschaft vollgeldreform bandbreitenmodell utopie casinomentalität überwindung nachrichten entmenschlichung konsumgebaren kapitalismus allgemein ausbeutung nachwuchs propaganda psychopathen konsumanie entbehrungen hamsterrad derivate realität kaufkraft technospielzeuge neue perspektiven gleichwertigkeit wahnsinn gefangenschaft bankenmafia ausnahmen buchungseinträge verantwortung wachstum verblödung konsequenzen zwang suchtpotential godfrey bloom staat status quo spekulation energie spinnennetz unterhaltung kinder herrschaftspyramide gerechtigkeit machtwirtschaft alternativen chin meyer pöbel existenz unterjochung giralgeld konsum verschuldung ablenkungen brot und spiele verhaltensweisen
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Warum die Börsenabstürze tatsächlich Geld vernichtet haben… 06.09.2015 12:33:58

spekulationsblase hausse zinswende dax geldmenge crash blase aktienmarkt fed quantitative lockerung 846900 ezb geldpolitik aktien notenbank wall street konjunkturdaten billiges geld wiener melange china börsencrash aktienanlage
Die jüngsten Kursverluste haben nun aber wieder zig Milliarden Euro (und Dollar) vernichtet, und zwar nicht nur auf dem Papier: Anleger, die mit Verlust verkauft haben, trugen tatsächlich dazu bei, die Geldmenge zu reduzieren.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 30. August 2016 30.08.2016 12:02:33

766403 vtg999 850185 evnk01 evonik k+s geldmenge ksag88 865985 volkswagen ezb geldpolitik vw porr 578580 notenbank negativzinsen eurozone apple presseschau fmc fresenius medical care
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Wirksamkeit der Geldpolitik, der Negativzins, die Stärke der Finanzplätze, das Wachstum der Unternehmenskredite, sowie die Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Volkswagen, Fresenius Medical Care, K+S, Evonik, VTG, Porr, Apple.... mehr auf dieboersenblogger.de

Pantercon informiert – Gold, Geld, Krypto (Bitcoin) Gold-2.0 26.11.2018 11:26:54

krypto gold-2.0 geldschöpfung geldwert geldmenge goldstatus kryptowährung goldstandard spekualtion investment dezentrales pantercon geld währung bank blockchain info geldgeldanlage geldverkehr industrie und wirtschaft bitcoin
Warum das Geld weniger sicher ist, als man denkt (Bildquelle: CC0) Das Pantercon Krypto Einmal Eins – Teil 1: Was ist Geld? Geld ist heutzutage das primäre Zahlungsmittel, doch dessen Wert ist nicht derselbe, wie einst. Um den Hintergrund genau zu verstehen, beginnen wir ganz am Anfang – beim Gold. Wie funktioniert Gold als Geld? [̷... mehr auf pr-echo.de

Pantercon informiert – Geld, Kryptowährung (Bitcoin) Finanzmarkt der Zukunft? 03.12.2018 15:16:54

coins heute gold-2.0 geldschöpfung geldwert geldmenge crypto kryptowährung goldstandard spekualtion investment pantercon panx+ geld währung geldwesen bank blockchain info geldverkehr industrie und wirtschaft bitcoin gold token
Kryptogeld – das neue Gold? Oder sogar die neue Freiheit … (Bildquelle: CC0) Das Pantercon Krypto Einmal Eins – Teil 2: Was ist eine Kryptowährung wie z.B. Bitcoin? Reale Währungen, wie im letzten Artikel erklärt, benutzt zwar jeder, doch werden sie zentral von einer Stelle aus kontrolliert, das nicht unbedingt Vorteile bringt. Di... mehr auf pr-echo.de

Pantercon informiert – Geld, Kryptowährung (Bitcoin) Finanzmarkt der Zukunft? 03.12.2018 19:32:53

coins heute .info gold-2.0 geldschöpfung geldwert geldmenge crypto kryptowährung goldstandard spekualtion investment pantercon panx+ geld währung geldwesen finanz nachrichten und wirtschaft nachrichten bank blockchain geldverkehr bitcoin gold token
... mehr auf inar.de

Die Türkei-Krise ist Erdogans und Trumps Werk, aber unser Problem 14.08.2018 11:25:03

außen- und sicherheitspolitik audio-podcast lohnentwicklung staatsschulden erdöl investitionen banken, börse, spekulation wirtschaftspolitik und konjunktur erdgas inflation geldmenge finanzen und währung binnennachfrage zinspolitik trump, donald russland schulden - sparen erdogan, recep tayyip türkei handelsbilanz geostrategie immobilienblase wechselkurse china wachstum usa naher osten brics protektionismus konkurs
Seit einigen Monaten verliert die türkische Lira kontinuierlich an Wert. Nachdem der US-Präsident die Türkei und ihre Lira nun am Freitag via Twitter endgültig zum Abschuss freigegeben hat, befindet sich die Währung im freien Fall. Die Türkei steht damit wohl am Beginn einer schweren Finanz- und Wirtschaftskrise. W... mehr auf nachdenkseiten.de