Tag suchen

Tag:

Tag krim

Nie wieder Krieg! Gibt es heute noch eine Mehrheit für diese selbstverständliche Forderung? 09.05.2020 10:43:58

entspannungspolitik kalter krieg krim kampagnen / tarnworte / neusprech abschreckungsstrategie nato interventionspolitik audio-podcast brandt, willy putin, wladimir russland konfrontationspolitik friedenspolitik weltkrieg russia today atomwaffen außen- und sicherheitspolitik
Unter Menschen, die keinen Krieg wollen, gab es in den letzten Jahren trotz des Frustes über die Kriege des Westens, über Aufrüstung statt Abrüstung und russenfeindliche Äußerungen der Röttgens, Ischingers, Stoltenbergs, von der Leyens usw. immer noch einen Trost: Es herrschte die Gewissheit, dass die Mehrheit ... mehr auf nachdenkseiten.de

Drei “Falken” der II./JG 52 auf der Krim im Luftkampf um die Kertsch-Halbinsel 1943-1944 23.04.2020 12:17:42

kertsch otto fã¶nnekold politik, recht und gesellschaft krim 2. weltkrieg helmut lipfert otto fönnekold gerhard barkhorn luftkrieg
Eine Chronik aus sowjetischen Archiven von Drei “Falken” der II./JG52 auf der Krim im Luftkampf um die Kertsch-Halbinsel 1943-1944 Die drei Jagdflieger Gerhard Barkhorn (301 Abschüsse), Helmut Lipfert (203 Abschüsse) und Otto Fönnekold (136 Abschüsse) zählten zu den besten Experten der II. Gruppen des erfolgreichsten Geschwaders des Zwe... mehr auf pr-echo.de

Ukraine – Russische Agentin entlarvt – Exklusive Beweise 10.04.2014 13:04:45

spd ukraine aktuelles schäuble terroristen papst krim bush cdu medien irak merkel nonsens terrorgefahr überwachung politic-ta-toe werbung putin westen allgemein afghanistan usa neonazis
Nachdem unsere Redaktion in den täglichen Schlagzeilen unserer Qualitätsmedien auf folgende Meldung gestoßen ist: wurde uns, kaum dass wir eigene Recherchen angestellt haben, aus wie immer  gut unterrichteter Quelle,  der Beweis für den  Wahrheitsgehalt  obiger  Nachricht zugespielt. Ein Beweis für … ... mehr auf derdwarsloeper.de

Kleine Fakten für Putinversteher 04.03.2014 23:21:56

junge welt putinversteher putin afd gazprom-gerd annexion polen russland waldemar junge freiheit neue rechte ukraine maidan baltikum krim heim ins reich gazprom
Beliebt in Zeiten wie diesen, in denen es brenzlig zu riechen beginnt, ist das Verschanzen hinter Unwissen oder das Verständnis für die Motive des Aggressors. Beides erlaubt das zurückgelehnte Zuschauen ohne schlechtes Gewissen oder wichtigtuerisches Dummschwätzen über vermeintlich komplizierte Situationen, mit tiefgründigen Beschreibungen der Moti... mehr auf schwarzoderweiss.wordpress.com

Italien erkennt die Krim als russisch an – alarmierendes Signal an EU 28.07.2018 02:59:09

rom nato eu aktuelles matteo salvini krim italien europäische union
Seit langer Zeit ist Italien ein NATO- und EU-Mitgliedstaat. Trotzdem gab Italien erneut eine Ansicht bekannt, die sich fundamental von der offiziellen Linie der EU und NATO unterscheidet. Der italienische Innenminister und stellvertretende Ministerpräsident Matteo Salvini rechtfertigte die Angliederung der Krim an Russland und benannte die Gescheh... mehr auf radio-utopie.de

SPD-Urgestein Eppler kritisiert Anti-Putin-Kampagne 16.07.2015 10:21:09

nato spd militarismus nachrüstung ukraine lobmueh irakkrieg bertelsmann-kritik krim ostpolitik merkel irak krimkrise annexion erhard eppler russland daniela lobmueh putin
Daniela Lobmueh Russland annektierte die Krim unter Berufung auf das Selbstbestimmungsrecht der Krimbewohner. Erhard Eppler (SPD) kritisierte Merkels Haltung dazu und erinnerte an 40 Jahre westdeutsche Politik, die mit gleicher Rechtfertigung die DDR beanspruchte. Er warnte vor geopolitischen Abenteuern der EU- und Nato-Osterweiterer und kritisiert... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Staatspleite droht: In Athen? Nein, in Kiew! 16.06.2015 09:13:48

merkel finanzmächte korruption iwf schulden gilbert perry goldman sachs kiew propaganda obama russland faule bonds tsipras usa hedgefonds stellvertreterkrieg putin griechenland eu-brüssel putschregierung geopolitik militarismus eu ukraine jazenjuk finanzindustrie athen poroschenko soros schuldenerlass staatspleite krim ratingagenturen
Gilbert Perry All unsere Medien erregen sich beim Thema Staatspleite zu Griechenland, schweigen aber auffällig zur Ukraine. Dabei stehen dem prowestlichen Putschduo Jazenjuk/Poroschenko die Schulden bis zum Hals und ihre Aussichten sind weit düsterer als die Athens. In Kiew galoppiert ohne den Euro die Inflation und die Wettbüros der Spekulationsge... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Folge 107: Instant-Cup-Nudeln und Router Probleme, während Mr. Hanky den Jurasic Park hackt 08.03.2014 17:02:46

hart of dixie fasching fritz!box 7270 watchever urlaub krank feed_folgen_101_bis_200 krim jurassic park the elder scrolls online wiesbaden amazon projekt 100 dd-wrt geburtstag cup-nudeln tp-link tl-wdr3600 malta sprachschule
Was gab’s letzte Woche (Raiden) Krank The Elder Scrolls Online Beta war bestimmt schön Kein Fasching Geburtstag Amazon und so A-ONE Instant-Cup-Nudeln, Rind, 12er Pack (12 x 65 g Becher) NONG SHIM Instant-Cup-Nudeln; Shin Ramen, scharf, 12er Pack (12 x … ... mehr auf raidenger.de

IALANA-Medientagung: Fundierte Medienkritik und Medienvertreter auf Tauchstation 31.01.2018 14:32:50

friedenspolitik pr-journalismus krüger, uwe russland tagesschau krone-schmalz, gabriele putin, wladimir strategien der meinungsmache bräutigam, volker anstalt springer geostrategie wickert, ulrich lückenpresse ndr krim syrien werbeagentur rundfunkstaatsvertrag cnn medienkritik müller, albrecht uthoff, max klinkhammer-friedrich veranstaltungshinweise / veranstaltungen dahn, daniela audio-podcast kriegslügen chomsky, noam embedded journalism medien und medienanalyse ialana
Medien enthalten dem Publikum zentrale Informationen vor und stellen Zusammenhänge interessengeleitet einseitig verkürzt und damit falsch dar. Es gibt keine Öffentlichkeit mehr, dafür eine Vielzahl von Teilöffentlichkeiten. Das Publikum ist schwach organisiert. Den strukturellen Schieflagen im Mediensystem muss schleunigst ... mehr auf nachdenkseiten.de

Avaaz startet eine Schmierenkampagne und macht sich damit selbst lächerlich 23.07.2018 13:48:58

geldwäsche folter russland putin, wladimir mafia mh17 gifteinsatz kampagnen / tarnworte / neusprech syrien krim kriminalität ngo trump, donald avaaz audio-podcast ukraine glücksspiele cyberkriminalität
Avaaz weiß Bescheid. An diesem Wochenende hat die umstrittene Online-Campaigning-Plattform eine neue Kampagne mit dem marktschreierischen Titel “Die schockierende Wahrheit über Trump – und die Beweise” lanciert. Zahlreiche unserer Leserinnen und Leser waren schockiert und wiesen uns auf dieses Pamphlet hin. Darin behaupt... mehr auf nachdenkseiten.de

Neue ARD-Krimtartaren-Attacke! Aber ist es nun eine „Annexion“? 22.06.2016 09:27:43

merkel medienindustrie justizkritik propaganda gilbert perry russland annexion wikipedia krimkrieg mpi putin völkerrecht max planck institut conspiracy krimtartaren militärpräsenz nato ukraine ethikrat neokolonialismus militarismus medienkritik ard reinhard merkel faz documentary lückenpresse krim
Gilbert Perry Sie reiten wieder in die Schlacht, unsere  journalistischen Krimtartaren: Entspannung mit Russland? Nein! Abbau der Sanktionen? Niemals! Weniger Nato-Säbelrasselei? Nur über unsere Leichen! Grund: Putin hat die Krim annektiert! Aber ist das wirklich wahr? Merkel sagt: Falsch! Aber nicht Angela, sondern Reinhard Merkel, ein westdeutsch... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Esther Kinsky/Martin Chalmers: Karadag Oktober 13 18.12.2015 10:55:16

kinsky literatur krim russische literatur stasiuk chalmers oliphant
»Karadag Oktober 13« lautet der Titel eines Reise­erzählungsbands von Esther Kinsky und Martin Chalmers, und obwohl die Reise, die zu diesen »Aufzeichnungen von der kalten Krim« führten, erst zwei Jahre zurückliegt, wirkt das Buch fast schon historisch. Zum einen gehört … ... mehr auf begleitschreiben.net

Angebliche „Annexion“ der Krim als Kampfbegriff 25.06.2018 20:14:47

monitor reinhard merkel ard georg restle wolfgang bittner krim staatsstreich ukraine russland annexion sezession völkerrecht janukowitsch putin aktuelle beiträge völkerrechtswidrig propaganda
War der Anschluss der Krim an Russland völkerrechtswidrig? von Wolfgang Bittner. Die im März 2014 erfolgte Abspaltung der Krim von […] Der Beitrag Angebliche „Annexion“ der Krim als Kampfbegriff erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Putin fordert strategische Parität und Respekt 08.03.2018 08:52:35

russland mcgovern, ray aufrüstung abrüstung putin, wladimir usa obama, barack raketenabwehrschirm atomwaffen außen- und sicherheitspolitik militärisch-industrieller komplex rüstungsindustrie gorbatschow, michail wettrüsten abschreckungsstrategie syrien krim iran audio-podcast trump, donald reagan, ronald
Wladimir Putins Ankündigung neuer Waffensysteme zur Schaffung eines nuklearen Gleichgewichts sei das Ergebnis einer Erosion des Rüstungskontrollsystems durch das unkluge Ausscheiden der USA aus dem ABM-Vertrag im Jahr 2002, erklärt Ray McGovern. Josefa Zimmermann hat den Text für die NachDenkSeiten aus dem Englischen überse... mehr auf nachdenkseiten.de

Das Erste und insbesondere Tagesschau, Tagesthemen und sogar Monitor verkommen zusehends zu Propagandamedien 09.05.2018 10:45:46

leserbriefe kampagnen / tarnworte / neusprech krim medienkritik ard audio-podcast tagesthemen rüstungsausgaben macron, emmanuel konfrontationspolitik russland putin, wladimir tagesschau erdgas außen- und sicherheitspolitik restle, georg verheugen, günter zamperoni, ingo
Am 7. Mai war das mal wieder beispielhaft zu studieren. Kurz vor Mittag ein Kommentar aus dem ARD-Studio Paris: „Macrons Präsidentschaft. Für Frankreich ein Glücksfall“. Keine differenzierte Betrachtung des Widerstands gegen Macrons Politik. Keine kritische Betrachtung seiner bisherigen „Leistungen“. Dann kamen am Abend die Tagesthem... mehr auf nachdenkseiten.de

Wie kann man sich vor Manipulation und Meinungsmache schützen? Fortsetzung 04.06.2018 08:30:23

italien populismus mh17 strategien der meinungsmache russland maidan skripal, sergej audio-podcast babtschenko, arkadi krim syrien aufbau gegenöffentlichkeit kampagnen / tarnworte / neusprech meinungsmache (buch)
Am 26. Juni 2015 erschien auf den NachDenkSeiten ein Artikel mit der oben wiederholten Frage: wie kann man sich vor Manipulation schützen? Das ist ein zentrales Anliegen der NachDenkSeiten. Die Kenntnis von Methoden der Manipulation zum Beispiel und von Fällen der Manipulation soll Ihnen helfen, von sich aus und rechtzeitig zu durchschaue... mehr auf nachdenkseiten.de

Aggressives außenpolitisches Handeln erfolgt oft auf erpresserischen Druck 11.06.2018 08:44:17

erdöl tillerson, rex automobilindustrie krim energiewirtschaft interviews ukraine interventionspolitik russland erdgas wirtschaftssanktionen strategien der meinungsmache rüstungsausgaben konfrontationspolitik außen- und sicherheitspolitik wirtschaftspolitik und konjunktur
„Es ist schlimm, dass die Öffentlichkeit in Europa offenkundig wieder an den Gedanken eines Krieges gewöhnt werden soll“, sagt Henrik Paulitz im Interview mit den NachDenkSeiten. Der Friedens- und Konfliktforscher warnt davor, das angespannte Verhältnis zwischen Russland und den USA durch die Brille des Ost-West-Konflikts zu betracht... mehr auf nachdenkseiten.de

Die EU zwischen den Stühlen. Angela Merkel, Anführerin ins Abseits. Von Wolfgang Bittner. 23.07.2018 10:30:05

nato tagesthemen ukraine trump, donald heute journal merkel, angela entspannungspolitik kampagnen / tarnworte / neusprech syrien krim bittner, wolfgang putsch obama, barack von der leyen, ursula clinton, hillary außen- und sicherheitspolitik putin, wladimir wimmer, willy wirtschaftssanktionen russland konfrontationspolitik usa
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Deutschland und Westeuropa durch sträflich undiplomatisches Verhalten sowohl gegenüber dem US-Präsidenten Donald Trump als auch gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in eine Sackgasse manövriert. Es ist unglaublich, wie leichtfertig und geringschätzig die „Anfüh... mehr auf nachdenkseiten.de

Willy Wimmer zum Wahnsinn der deutschen Politik im Umgang mit Russland 02.02.2018 08:49:05

russland wimmer, willy strategien der meinungsmache gedenktage/jahrestage militäreinsätze/kriege weltkrieg außen- und sicherheitspolitik entspannungspolitik kriegsopfer krim
Vorweg eine persönliche Anmerkung: In einer für die Entspannungspolitik wichtigen Phase Anfang der siebziger Jahre war ich verantwortlich für Wahlkämpfe und die Öffentlichkeitsarbeit Willy Brandts, also mitverantwortlich für die Verankerung der Politik des Friedens und des Sich-Vertragens aller Völker Europas eins... mehr auf nachdenkseiten.de

Gabriele Krone-Schmalz: „Es ist höchste Zeit für eine neue Entspannungspolitik“ 08.02.2018 11:11:01

raketenabwehrschirm außen- und sicherheitspolitik anstalt konformitätsdruck vierte gewalt krüger, uwe russland krone-schmalz, gabriele fußball nato interviews audio-podcast ukraine entspannungspolitik medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech krim
Medial „geschlachtet“ wird, wer sich für ein differenziertes Russlandbild einsetzt. Diese Beobachtung hat die ehemalige Russland-Korrespondentin der ARD, Gabriele Krone-Schmalz gemacht. Im Interview mit den NachDenkSeiten sagt Krone-Schmalz, mittlerweile seien geradezu hysterische Zustände zu erkennen, wenn es darum gehe, sich der Dä... mehr auf nachdenkseiten.de

Nachtrag zum ARTE Film Putin vs. USA – Eine weitere Lesermail 06.02.2018 17:01:16

weltkrieg filterblase putin, wladimir spiegel russland bürgerkrieg militäreinsätze/kriege usa ukraine maidan arte medienkritik kriegsopfer krim aufbau gegenöffentlichkeit kampagnen / tarnworte / neusprech leserbriefe
Zu dem von Arte ausgestrahlten Film und unserem Text vom 17. Januar dazu – siehe hier – erreichen uns immer wieder interessante Leser-Mails, wie die folgende von Sven Sebastian Horner. Albrecht Müller. Ein Krieg mit Russland lässt sich nur außerhalb der Filterblase verhindern. Durch die Tagebücher und Briefesammlungen meines Urg... mehr auf nachdenkseiten.de

Befreit uns nochmals! 07.03.2018 12:43:00

gerussia delegation krim
Russische Online-Ausgabe „Wirtschaft Heute“ berichtet über den Besuch der deutschen Delegation auf der Krim. In diesem Beitrag wird insbesondere der Journalist aus der Krim Dmitrij Taran zitiert. Der Westen, so Taran, setzt seinen Informationskrieg gegen Russland konsequent fort. Das Ziel ist... (c)... mehr auf rusfunker.com

Politisches Geständnis eines Verschwörungstheoretikers 14.09.2018 19:17:11

mystery babylon lokalisierung nato illuminati finanzsystem imperium natur und erde geheimgesellschaften spiritualität krim krieg friedensbewegung alternative medien verschwörung frieden illuminati / neue weltordnung (nwo) klimalüge neue weltordnung bewusstsein wahrheitsbewegung freimaurer russland imperialismus
Eins vorweg: Ja, mich kann man gerne Verschwörungstheoretiker nennen. Ich bin stolz drauf. Wer mit dem heutigen Wissen über Geopolitik nicht über Verschwörungen theoretisiert, der schläft. Ich finde, Einwanderer müssen Anstand, Dankbarkeit und Respekt für vor Ort Geborene mitbringen – … ... mehr auf wachetauf.wordpress.com

„Wer von Russland die Einhaltung des Völkerrechtes erwartet, muss es auch selbst ohne Ansehung von ‚Bündnispflichten‘ hochhalten“ 21.08.2018 09:35:05

separatismus usa völkerrecht konfrontationspolitik militärmanöver russland außen- und sicherheitspolitik krim eliten interviews volksabstimmung interventionspolitik ukraine nato
Eine „strategische Vision der Russlandpolitik“, ein „Abkommen zwischen Russland und der EU auf Augenhöhe“: Dessen bedarf es nach Aussagen von Andreas Heinemann-Grüder, um den Konflikt mit Russland zu entschärfen. Im Interview mit den NachDenkSeiten bewertet der Konfliktforscher die Manöver von NATO und Russland als „wechselseiti... mehr auf nachdenkseiten.de

Video der Podiumsdiskussion mit Gabriele Krone-Schmalz, Albrecht Müller, Willy Wimmer. Einführung Adelheid Bahr 11.12.2018 13:43:22

medienkritik meinungspluralismus müller, albrecht veranstaltungshinweise / veranstaltungen entspannungspolitik krim syrien china ostpolitik nato ukraine interventionspolitik trump, donald jelzin, boris wirtschaftssanktionen wimmer, willy strategien der meinungsmache krone-schmalz, gabriele putin, wladimir pr-journalismus russland konfrontationspolitik usa friedenspolitik tiefer staat deutsche einheit außen- und sicherheitspolitik bahr, egon
Bei dieser vom Westend-Verlag arrangierten Diskussion wurden eine Reihe von brisanten Themen angesprochen: Die Abkehr vom versprochenen Konzept der gemeinsamen Si... mehr auf nachdenkseiten.de

Beiträge bei Telepolis 04.05.2019 12:08:27

allgemein it-sicherheit krim bundestag
Gerne arbeite ich journalistisch für Telepolis im Heise-Vorlag. Das Projekt verfolge ich von Anfang an- früher sogar in „Print“. Nachstehend einige Artikel, die ich dort veröffentlicht habe. Natürlich freue ich mich, dass es stets eine sehr gute Resonanz gab: Nach dem Anschlag in Halle kommentierte ich das Geschehen und die Forderung vo... mehr auf tauss-gezwitscher.de

Tagesdosis 7.6.2018 – Putin, der Problembär. Merkel, das Mängelchamäleon? 07.06.2018 13:23:17

wladimir putin russland cicero downloads mh17 bernhard loyen referendum fussball wm tagesdosis der spiegel orf deutschland krieg krim angela merkel eu
Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Die Juni Ausgabe der Zeitschrift Cicero trägt den Titel: Problembär, wie der Westen an Russland […] Der Beitrag Tagesdosis 7.6.2018 – Putin, der Problembär. Merkel, das Mängelchamä... mehr auf kenfm.de

Lawrence Wilkerson erklärt USA-Außenpolitik 08.08.2018 08:20:15

audio-podcast bush, george h. w. reagan, ronald maidan ukraine kriegslügen geheimdienste clinton, bill regime change iran syrien krim bush, george w. nsu erdöl georgien außen- und sicherheitspolitik erosion der demokratie venezuela rumsfeld, donald deutsche einheit guatemala irak obama, barack geostrategie usa cheney, dick rüstungsausgaben fischer, joschka geheimhaltung putin, wladimir
Die Mehrheit der Meinungsführer in Deutschland haben immer noch ein verklärtes Bild von den USA. Die Lektüre des Textes von Florian Linse könnte aufklärend wirken. Er hat den Vortrag eines Insiders, von Lawrence Wilkerson, u.a. Stabschef des US-Außenministers Powell in der Zeit der Präsidentschaft von George W. Bu... mehr auf nachdenkseiten.de

Nachtrag zum Gedenken an Stalingrad, zur Darstellung Russlands und seines Präsidenten in westlichen Medien und Reaktionen unserer Leser. 11.02.2018 11:30:59

leserbriefe putsch krim kalter krieg kriegsopfer medienkritik nationalsozialismus ukraine maidan militarisierung nato gedenktage/jahrestage militäreinsätze/kriege nawalny, alexej russland putin, wladimir strategien der meinungsmache weltkrieg
Die Debatte zu diesem Themenkomplex reißt nicht ab. Wieder erreichten uns zahlreiche Zuschriften unter Anderem zwei aus Russland. Teilweise sind die Briefe sehr umfangreich, aber vielleicht genau das Richtige zum Wochenende. Durch alle Briefe zieht sich der Wunsch, die Politiker aller Couleur sollten sich mehr um Ausgleich und Kommunikation be... mehr auf nachdenkseiten.de

Viele junge Tataren packen die ihnen gebotene Chance (Krim IV) 13.08.2019 14:39:34

russland krim tataren ukraine länderberichte
Es folgt hier der vierte Bericht von Christian Müller vom schweizerischen InfoSperber über seine dreiwöchige Reise auf die Krim. Wir geben nach Absprache mit dem Autor den Artikel im Folgenden wieder. Albrecht Müller. Hier ist zunächst ... mehr auf nachdenkseiten.de

ZUR SACHE: Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen (Podcast) 23.12.2018 20:53:57

trident juncture ukraine dieckmann kriegsgeneration nato krim norwegen kalter krieg warschauer pakt jens stoltenberg sowjetunion 2. weltkrieg roggemann gellermann zweiter weltkrieg bundeswehr udssr feindbild nato-osterweiterung putin jugoslawienkrieg ddr jugoslawien-krieg manöver podcast
8. Mai 1945. Als schlussendlich die Waffen schwiegen, nach elendigen langen sechs Jahren, gab es dieses eine Land unter seinem damaligen […] Der Beitrag ZUR SACHE: Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Nato-Staaten wollen sich zum Zwei-Prozent-Ziel bekennen 10.07.2018 15:16:21

zeitung russland wladimir putin kritik bundeswehr news schlagzeilen - aktuelle wirtschaftsnachrichten bip euro wirtschaft deutschland krim sicherheit brüssel nato
Beim Nato-Gipfel in Brüssel wollen die Nato-Staaten offenbar ein „unerschütterliches Bekenntnis“ zum in Deutschland umstrittenen Zwei-Prozent-Ziel für höhere Verteidigungsausgaben abgeben. Das geht aus der Gipfel-Erklärung hervor, über welche die „Süddeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe) berichtet. Sie soll am Mittwoch von... mehr auf wirtschaft.com

Me, Myself and Media 44 – Game over Deutschland 01.07.2018 21:47:27

afd bayer kim trump diesel-fahrverbot seehofer gauland abgasskandal downloads babtschenko harley-davidson annexion nordkorea fussball wm uno-menschenrechtsrat tesla volkswagen zetsche grimaldi kampfdrohnen flüchtlinge bundeswehr aktuelle beiträge vw golanhöhen scheuer deutsche bank merkel krim syrien cem özdemir erdogan schreyer vollgeld podolski komlosy miki zohar monsanto me myself and media daimler massenrückruf jean feyder löw ber bmw waymo diesel meyen schawinski maas e-auto
Game over Deutschland Die Zeiten, in denen „Made in Germany“ gleichbedeutend mit Referenzklasse war, sprich besser geht es nicht, sind […] Der Beitrag Me, Myself and Media 44 – Game over Deutschland erschien zuerst auf Ken... mehr auf kenfm.de

Krone-Schmalz: „Ich empfinde das als unverhohlene Kriegshetze“ 10.12.2018 08:25:31

krim kampagnen / tarnworte / neusprech poroschenko, petro medienkritik ukraine audio-podcast interviews nato konfrontationspolitik presseclub krone-schmalz, gabriele russland außen- und sicherheitspolitik
Nach dem Vorfall im Asowschen Meer haben Medienvertreter für eine härtere Gangart gegenüber Russland plädiert. Im Presseclub wurde selbst von einer „militärischen Option“ gesprochen. Die ehemalige Russlandkorrespondentin der ARD, ... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Aber der Putin!“ 08.12.2018 11:40:17

kleber, claus nato ukraine medienkritik china leserbriefe krim außen- und sicherheitspolitik russland hegemonie strategien der meinungsmache putin, wladimir usa konfrontationspolitik will, anne
Die Leserbriefe, die uns zum Artikel “Aber der Putin! Die übliche Leier, so auch am Sonntag wieder bei Anne Will.” erreichten, sind diesmal einstimmig positiv dem Artikel und der Position Russlands gegenüber. Bei den Lesern, die geschrieben haben, scheint noch keine Amnes... mehr auf nachdenkseiten.de

Nato-Generalsekretär plädiert für Gespräche mit Russland 06.11.2018 08:12:48

zeitung russland moskau kritik moldawien helmut schmidt news georgien jens stoltenberg energie norwegen willy brandt idee krim weltwirtschaft nato lettland ukraine
Angesichts immer wiederkehrender Spannungen mit Russland hat Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg für stete Gespräche plädiert – allerdings dürfe der Westen nicht naiv sein. „Wir wollen keine Konfrontation mit Russland, sondern Dialog“, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Sonst könnten die Streitigkeiten nich... mehr auf wirtschaft.com

Der Tod der Demokratien oder Niemand betritt zweimal dasselbe KZ (Heraklit) 29.12.2018 16:27:15

tradition zweiter weltkrieg skepsis herrscher verschwörung christianisieren kiew verteidigung sowjetunion führer rus aggressor regierung nachfolge gott alternativlos schwule macht verantwortungslosigkeit wissen liebe deutsche bank großfürst weltkrieg merkel corbyn homosexualität katyn panik protest erlöser stalin objektiv gewalt mystik religion usa geschichtsvergessen putin europa westen ungleichheit waldemar demokratie totalitarismus un krimkrieg trump ethik unparteilichkeit wladimir putin judenhass zeitung polen waldemar der große russland idioten premierminister heraklit bestätigungsritual inkarnation genozid wahrheit trump tower cameron neoliberal terrorist hitler bundeskanzlerin eu ukraine eurasien katastrophe glaube glaubenswandel unabhängigkeit unausweichlichkeit migration terroristen verbrechen islam zarenreich denkdiktatur tod global snyder vergewaltiger schizofaschismus hoffnung schwulenbewegung labour party männlich gesetz kapitalismus politik journalist ungewissheit partei lüge rituell nationalist bankrott diktatur flüchtling krim syrien krieg international rt zivilgesellschaft deutschland klimawandel berichterstattung guardian zar narrativ rechtsstaat jeremy corbyn intelligenzija wahlen bürger bündnispartner geschichte david cameron kriegsverbrechen massaker großbritannien timothy snyder diktator ewigkeitsdiktatur faschismus
Timothy Snyder ist bekannt durch seine peniblen historischen wie philosophischen Werke über den Zweiten Weltkrieg im Osten Europas. In diesem Buch beschreibt er das Ende der Demokratie, wie wir sie in den Staaten der Europäischen Union kennen. Timothy Snyder: Der … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Homosexuelle werden in 37 Staaten strafrechtlich verfolgt 15.04.2019 15:29:40

kai gehring tunesien afghanistan jemen indien nigeria news mauretanien pakistan krim syrien iran algerien ghana bundesregierung die grünen ägypten sudan brunei
Die Bundesregierung sieht Homosexuelle in 37 Staaten durch die dortigen Justizbehörden strafrechtlich verfolgt, darunter Länder wie Afghanistan, Algerien, der Iran, Nigeria, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emirate. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben) unter Berufung auf die Antwort... mehr auf wirtschaft.com

Abrüsten statt aufrüsten! 11.05.2018 22:39:29

digitalisierung kalkar abrüsten friedensbewegung ramstein rüstungsindustrie krim bernhard trautvetter aktuelle beiträge bundeswehr bundeshaushalt klimaziel koalitionsverhandlungen annexion russland auslandseinsätze sondierungsverhandlungen europa krise
Oder: Der Bundeshaushalt als Zeit-Bombe von Bernhard Trautvetter. Die gegenwärtig laufenden Auseinandersetzungen in der nicht mehr Großen Koalition über die […] Der Beitrag Abrüsten statt aufrüsten! erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Leserbriefe zu „Der Jurist und Autor Wolfgang Bittner zur „Annexion“ der Krim. Anmerkungen zu einem Dauerbrenner.“ 26.06.2018 14:13:58

georgien sowjetunion außen- und sicherheitspolitik separatismus usa russland volksabstimmung ukraine leserbriefe putsch krim bittner, wolfgang
Zu diesem Artikel “Der Jurist und Autor Wolfgang Bittner zur „Annexion“ der Krim. Anmerkungen zu einem Dauerbrenner.” gab es diverse Zuschriften. Manche sind eher skeptisch, andere Leserbriefe sind eher zustimmend, und viele, mit weiterführenden Links auch sehr informativ. Vielen Dank an alle Leser, die zu diesem Thema geschrieben ... mehr auf nachdenkseiten.de