Tag suchen

Tag:

Tag nordkorea

Um 5: Es reicht (noch) nicht für mehr – DAX kommt immer wieder zurück 23.10.2017 17:06:38

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Auch heute wurden die Kursgewinne des deutschen Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) bis auf knapp 13.070 Punkte fast ebenso schnell wieder abgegeben wie sie gekommen waren. Zwar spielte am Nachmittag auch die Wall Street nicht mit, die im Vorfeld durchaus stärker erwartet wurde. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX hadert weiter mit der 13.000 – Warten auf den großen Schub 23.10.2017 10:09:26

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Eine mögliche Korrektur der heiß gelaufenen Börsen liegt in der Luft. Aber gerade weil sie in der Luft liegt, wird sie eher nicht kommen. Investoren suchen zwar weiter nach Anlagemöglichkeiten in immer noch zinslosen Zeiten, sind aber eben keineswegs euphorisiert sondern vielmehr vorsichtig unterwegs. Auf der anderen Seite könnte gerade diese Vorsi... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX beendet zunächst „Eintags-Korrektur“ – Spanien beherrschbares Risiko 20.10.2017 10:15:48

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Es bleibt das Risiko all jener, die dem Braten der hoch gestiegenen Kurse nicht trauen und Aktien verkaufen: Sie könnten die Steuerreform der US-Regierung verpassen. Donald Trump profitiert von der guten Wirtschaftslage und der niedrigen Arbeitslosenquote und wird bei der Besetzung der Spitze der US-Notenbank wohl auch so entscheiden, dass er dort ... mehr auf dieboersenblogger.de

Metalle: Ist die Euphorie der Aktien ansteckend? 19.10.2017 11:19:59

goldpreis xc0005705584 nicolai tietze xc0005705501 usa titel xc0009665545 eur/usd nickel palladium janet yellen nordkorea video deutsche bank fed kupfer markt & wirtschaft mario draghi euro/us-dollar xc0009655157 platin gold xc0005705543 index-zertifikate euro dax 846900 xc0009665529 x-perten charttechnik 965515 db x-markets rohstoffe zink
Während in den USA die Aktien-Leitindizes von Rekord zu Rekord eilen und auch der DAX(WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) in der vergangenen Woche endlich die Marke von 13.000 Punkten übersprungen hat, tut sich auch in anderen Basiswerten Erstaunliches.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX sackt plötzlich weg – Euro wird zum Stimmungskiller 19.10.2017 10:08:45

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Rally am deutschen Aktienmarkt gestern fußte auf der Erwartung, dass der Euro unter 1,17 US-Dollar fallen würde, wonach es zeitweise auch aussah. Da haben einige Anleger aber die Rechnung ohne den Wirt gemacht, denn statt unter 1,17 notiert der Euro jetzt über 1,18 US-Dollar.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX sendet Lebenszeichen – Auf und ab, aber im Plus 18.10.2017 17:12:56

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
In drei Minuten sprang der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) heute um 40 Punkte nach oben, auf ein Hoch von knapp 13.095 Punkten. Das ist ein Zeichen für Zwangseindeckungen von Leerverkäufern, die heute von denen, die noch nicht investiert waren, aber heute bei Aktien zugriffen, aus dem Markt gedrängt wurden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX wirkt wie in Trance – Geldpolitik rückt wieder in den Fokus 18.10.2017 10:33:57

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die durchschnittliche tägliche Schwankungsbreite des DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) kam in den vergangenen vier Wochen von 150 auf nur noch rund 80 Punkte zurück. Das ist der niedrigste Wert seit Sommer 2014. Die Marke von 13.000 Punkten wirkt wie ein Magnet, von dem sich der Index aktuell weder in die eine noch in die andere Richtung wegbe... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX tänzelt um die 13.000 Punkte – Tage der Entscheidung an der Wall Street 17.10.2017 18:02:42

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die laufende Woche ist eine entscheidende für die Wall Street, da in fast jedem Sektor wichtige Unternehmen ihre Quartalszahlen vorlegen werden. Das gibt einen Vorgeschmack darauf, ob und inwieweit die Berichtssaison den hohen Erwartungen gerecht werden kann, jetzt wo der Dow Jones kurz vor der runden Marke von 23.000 Punkten steht. Die Quartalszah... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: Ein Tanz auf dem Vulkan – Wie die Bürger von Pompeji… 17.10.2017 10:17:08

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Rally im Deutschen Aktienindex (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) bleibt ein Tanz auf dem Vulkan. Tiefe Volatilität, intakte Trends, Verkäufer an der Seitenlinie – technisch betrachtet ist die Rally an der Frankfurter Börse intakt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Unaufgeregt, stoisch weiter nach oben – DAX bleibt über 13.000 Punkten 16.10.2017 17:11:13

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) driftet weiter nach oben. Diese langsamen, aber stabilen Trends sind in der Lage, auch starke Widerstände zu brechen. Unaufgeregt, aber stoisch schraubt sich der Index damit weiter aufwärts und es öffnet sich kein Fenster für Leerverkäufer, die auf fallende Kurse spekulieren.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX macht Weg frei bis 13.400 Punkte – US-Notenbank stärkt den Dollar 16.10.2017 10:40:26

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Zumindest aus technischer Sicht ist am Freitag beim DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) Potenzial bis auf über 13.400 Punkte freigesetzt worden. Zwar kam der Index zum Wochenschluss vom erreichten Hoch bei 13.036 Punkten wieder zurück, der Schlusskurs lag über dem Hoch vom 4. Oktober, womit der damals gebildete Widerstand gebrochen wurde. In der... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX klebt an der 13.000er Marke – Gerüchte aus der EZB 13.10.2017 10:28:28

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
In Europa ist man etwas überrascht über die Absicht einer Halbierung der Anleihekäufe durch die Europäische Zentralbank. Insidern zufolge soll beim nächsten Treffen Ende Oktober das Anleihekaufprogramm zwar verlängert, aber dann nur noch in geringerem Umfang Anleihen gekauft werden.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX: Ein zähes Ringen 13.10.2017 09:07:00

nicolai tietze usa aktienmarkt titel janet yellen nordkorea deutsche bank fed markt & wirtschaft wall street zertifikate & derivate donald trump eurozone mario draghi emmanuel macron euro allzeithoch zinswende dax 846900 inflation kolumne ezb db x-markets china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) kam zuletzt nicht gerade in einem Rekordtempo voran, trotzdem durften sich Investoren über neue Höchststände freuen. Allerdings heißt dies nicht, dass nun automatisch auch eine Jahresendrallye auf uns wartet.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX knackt die 13.000 Punkte – Bilanzsaison nimmt Fahrt auf 12.10.2017 17:34:02

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat es endlich geschafft. Wenn auch nur kurz, aber der Index hat die Marke von 13.000 Punkten geknackt. Das erste Mal noch nicht nachhaltig genug, aber die enge Handelsspanne der vergangenen Tage deutet darauf hin, dass der endgültige Ausbruch über 13.000 Punkte in den kommenden Tagen recht dynamisch verla... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX steckt fest – US-Banken müssen liefern 12.10.2017 10:17:21

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) steckt in einer engen Handelsspanne von 30 Punkten fest. Oberhalb, aber auch unterhalb dieser Spanne will sich niemand positionieren. Wir sehen damit eine Fortsetzung des ereignislosen Handels, der vor fünf Tagen begonnen hat.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX traut sich nicht vom Fleck – Verkehrte Zinswelt in den USA 11.10.2017 17:02:29

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Besaß die 13.000er Marke vor ein paar Tagen für den DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) noch eine scheinbar magische Anziehungskraft, wirkt sie jetzt eher abstoßend und unerreichbar. Allerdings wird der Index auch immer wieder daran gehindert, stärker abzutauchen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX hadert mit der 13.000 – Wie war das nochmal mit den Steuern in den USA? 10.10.2017 17:10:36

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Es ist das Spiel, wie wir es aus den vergangenen Monaten kennen: Die Wall Street und der US-Dollar legen in Erwartung eines starken Impulses sinkender Steuern in den USA für die Wirtschaft zu. Sobald die Reform wackelt, nimmt der Euro seinen Aufwärtstrend wieder auf und die US-Börsen unterbrechen ihre Rekordjagd.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verfehlt die 13.000 – Katalonien bleibt ein Risiko 09.10.2017 16:53:41

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Vor sechs Wochen fiel der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) unter die Marke von 12.000 Punkten und viele befürchteten eine größere Korrektur. Seither ging es fast 1.000 Punkte am Stück nach oben. Bis auf den Abstand von gut drei Punkten ging es heute voran, der Test der 13.000 Punkte sollte in den kommenden Tagen erfolgen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: Nur noch drei Zähler – DAX mit Respekt vor der Hürde 09.10.2017 10:11:22

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Knapp 12.997 Punkte, soweit hat es der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) schon geschafft, da dürften die letzten drei Zähler nur noch eine Frage von Minuten, maximal Stunden sein. Zumindest einem Test dürfte die runde Marke unterzogen werden. Der Kampf um die lediglich aus psychologischer Sicht wichtige 13.000-Punkte-Marke sollte einige Tage a... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX hebt sich die 13.000 auf – „Schock“ vom US-Arbeitsmarkt 06.10.2017 17:07:10

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Aktienmärkte sind aktuell durch scheinbar gar nichts zu erschüttern, könnte man meinen. Was hätte der erste Rückgang in der Beschäftigtenzahl in den USA außerhalb der Landwirtschaft seit sieben Jahren in anderen Situationen für Kursverluste nach sich gezogen? Aber jetzt - weit gefehlt!... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX tastet sich langsam voran – US-Tech-Aktien gelingt der Ausbruch 06.10.2017 10:27:21

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) tastet sich nur langsam voran. Die aktuelle Zurückhaltung ist vor allem der Unsicherheit über die amerikanischen Arbeitsmarktdaten geschuldet. Insgesamt stimmt aber das Umfeld für den deutschen Aktienmarkt heute Morgen, vor allem durch die sich fortsetzende Schwäche des Euro gegenüber dem US-Dollar, aber a... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX mit neuem Rekord – Licht und Schatten einer US-Steuerreform 04.10.2017 17:14:18

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hat heute mit 12.976 Punkten eine neue Rekordmarke gesetzt. Gewinnmitnahmen im Verlauf ließen den Index dann die zum Handelsstart entstandene Kurslücke schließen, was ein sehr gutes Signal für die weitere Entwicklung ist. Der Schwung aus dem September hält damit an.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wahlschlappe für Kim! Nordkoreaner wählen Li Jong-nui zum neuen Obersten Führer 04.10.2017 13:27:16

politik nordkorea wahl kim jong-un
Pjöngjang (dpo) - Nach nur einer Legislaturperiode endet die Amtszeit von Nordkoreas Staatsoberhaupt Kim Jong-un. Mit 57,28 Prozent der Stimmen ist Li Jong-nui am Mittwoch zum neuen Obersten Führer der Demokratischen Volksrepublik Korea gewählt worden. mehr... Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen. ... mehr auf der-postillon.com

Um 10: DAX setzt neue Bestmarke – Überhitzte Rally an der Wall Street 04.10.2017 09:43:41

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Das stark erhöhte Umsatzvolumen im DAX-Future in den ersten Handelsminuten deutet auf Zwangseindeckungen von Leerverkäufern hin. Offenbar haben hier einige nicht mehr an ein neues Allzeithoch im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) geglaubt, das jetzt Realität geworden ist. Damit setzt sich die Regelmäßigkeit der vergangenen Wochen weiter fort.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX auf Rekordkurs – Euro bleibt Zünglein an der Waage 02.10.2017 10:11:08

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Unsicherheit in Sachen Katalonien hin oder her – es besteht in diesem Niedrigzinsumfeld weiterhin Anlagenotstand und die Investoren sind gezwungen, der Rally zu folgen. Was schon der Nordkorea-Konflikt und der zeitweilige „Elefant im Porzellanladen“ Donald Trump nicht vermochten, kann auch ein Referendum und damit verbundenes Chaos in Spanien nicht... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX auf Kurs zum Allzeithoch – September mit dickem Plus 29.09.2017 10:12:05

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Am letzten Handelstag des Monats September steht der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) mit einem Plus von gut fünf Prozent auf Monatssicht nur noch rund 200 Punkte von seinem Allzeithoch bei 12.951 Punkten entfernt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX an entscheidendem Punkt – Trump weckt mal wieder Hoffnungen 28.09.2017 10:03:05

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Steuern sollen sinken, für Unternehmen, aber auch für Privatleute, egal ob gut oder schlecht verdienend, für alle sozusagen. Eigentlich nichts neues und noch ist die Finanzierung auch nicht geklärt, aber es ist eine gute Nachricht, dass nach Wochen der verbalen Aufrüstung im Konflikt mit Nordkorea wieder Wirtschaftspolitik im Weißen Haus gemach... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX in den Startlöchern – Euro fällt weiter 27.09.2017 17:14:35

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
12.670 Punkte, diesen Widerstand muss der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) noch knacken, dann kann es sehr schnell in Richtung 13.000 Punkte gehen. Getragen von einem weiter fallenden Euro positionierte sich der Index heute genau an dieser Marke und steht damit in den Startlöchern für eine mögliche Herbstrally in den doch eigentlich schwachen... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX vor kräftigem Ausbruch – 13.000 Punkte sind das Ziel 27.09.2017 10:01:13

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) steht vor einem kräftigen Ausbruch nach oben. Heute könnte das Signal fallen für einen erneuten Anlauf auf die 13.000-Punkte-Marke. Die Hoffnung auf die Steuerreform in den USA ist in der Lage, die Unsicherheit um die Koalitionsbildung in Deutschland zu überdecken. Einzelaktien wie die Versorger werden abg... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX setzt positiven Trend fort – Ölpreis springt an 26.09.2017 17:02:56

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Trendfortsetzung im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) ist geglückt. Die Unterstützung bei 12.550 Punkten hat gehalten. Der schwache Euro wirkt hier als Impulsgeber. Zu neuen Käufen lassen sich Anleger auch deshalb verleiten, weil EZB-Präsident Draghi jetzt schon mehrmals ankündigte, im Bedarfsfall auch ab Januar 2018 so viele Staatsanleihe... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX festgefahren – Öl und Gold wecken Zweifel an der Rally 26.09.2017 10:01:53

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Das verbale Raketenfeuer zwischen Donald Trump und Kim Yong-Un hält an. Die einen wollen US-Jets abschießen, der andere bezeichnet den nordkoreanischen Diktator als kleines Raketenmännchen. Die Geopolitik behält das Zepter an den Börsen damit in der Hand, Zurückhaltung und Flucht in sichere Häfen sind das Gebot der Stunde. Der Deutsche Aktienindex ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verarbeitet Wahlergebnis – Zögern heißt die Devise 25.09.2017 17:07:50

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
So langsam lassen Anleger das Wahlergebnis auf sich einwirken und ihre Reaktion heißt erst einmal Zögern. Zwar fällt der Euro, aber nur ein wenig – und der Deutsche Aktienindex (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) hatte zum Handelsstart etwas an Boden verloren, das aber wieder aufgeholt. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX gibt Gewinne wieder ab – Risiko Wochenende voraus 22.09.2017 16:55:53

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Seit drei Wochen das gleiche Spiel: Vor dem Wochenende herrscht Zurückhaltung aus Angst vor neuen Raketenstarts oder Bombentests aus Nordkorea und am Montag folgen dann die Erleichterung und ein Kurssprung nach oben am Aktienmarkt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX schleppt sich so dahin – Letzte Ausfahrt vor der Wahl 22.09.2017 10:44:22

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Heute ist der letzte Handelstag vor den Bundestagswahlen. Ein stärkerer Einbruch der SPD, der eine große Koalition verhindert und ein sehr starkes Abschneiden der AfD sind die zwei Risiken, denen sich Anleger stellen, die vor dem Wochenende investieren.... mehr auf dieboersenblogger.de

Mann mit 6800 Atomraketen bezeichnet Mann mit 15 Atomraketen als "Rocket Man" 21.09.2017 13:26:53

usa politik nordkorea trump krieg kim jong-un
New York (dpo) - Ein 71-jähriger US-Amerikaner, der die letzte Befehlsgewalt über 6800 Atomraketen besitzt, hat am Dienstag bei einer Rede vor den Vereinten Nationen einen 33-jährigen Nordkoreaner mit 15 Atomraketen "Rocket Man" genannt. Gleichzeitig warnte er den asiatischen Raketenfanatiker, es mit der atomaren Aufrüstung nicht zu übert... mehr auf der-postillon.com

Um 10: DAX im Übernahmemodus – US-Notenbank weckt die Fantasie 21.09.2017 09:36:21

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
UniCredit und Commerzbank, Fortum und Uniper, Telekom und Sprint, Tata und Thyssenkrupp – das Übernahmekarussell dreht sich im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008). Der Bund favorisiert offenbar auch eine deutsch-französische Lösung für die Commerzbank. Die Übernahmefantasie erzeugte so richtige Euphorie allerdings erst gestern, nachdem Janet Yel... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX steht still – Wie das Kaninchen auf die Schlange…. 20.09.2017 10:15:18

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Dynamik am deutschen Aktienmarkt ist in den vergangenen Tagen vollends verloren gegangen. Anleger stehen an der Seitenlinie und beobachten das Geschehen rund um eine wohl historische Sitzung der US-Notenbank Federal Reserve. Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) bewegt sich in einer sehr engen Handelsspanne zwischen 12.500 und 12.600 Punkt... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX mit dem Montagsschwung – Wende in der Geldpolitik, na und? 18.09.2017 17:18:22

ölpreis a0aet0 usa janet yellen nordkorea wti fed eu-austritt leitzinsen brexit markt & wirtschaft notenbank gd200 großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Das Risiko Wochenende mit möglichen negativen Nachrichten in Sachen Nordkorea-Konflikt umschifft, hieß es auch an diesem Montag wieder: Einsteigen! Eine Wall Street in Feierlaune getragen von der Hoffnung auf eine friedliche Lösung der Nordkorea-Frage und ohne Angst vor einer Rolle rückwärts der Notenbanken treibt auch Europas Börsen voran. In dies... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Börsenblogger um 12: RWE und VW führen DAX an, MDAX wird mit Grand City Properties zum Immobilienindex 18.09.2017 12:11:14

766403 rational 703712 mdax vw a2e4k4 geldanlage volkswagen indexzusammensetzung metro prosiebensat.1 tecdax nordkorea 519406 fed brexit markt & wirtschaft aroundtown property holdings grand city properties 590900 donald trump 581005 sdax wcm gold deutsche börse bfb001 701080 a1x3x3 rwe euro a14qga dax 509310 846900 baywa bilfinger a1jxcv us-dollar psm777 ezb konjunktur amadeus fire china delivery hero
Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) kann mit deutlichen Zugewinnen in die Woche starten. Besonders die Rekordjagd an der New Yorker Wall Street schlägt sich auch hierzulande auf die Stimmung positiv nieder.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX-Anleger bleiben überraschend ruhig 15.09.2017 18:16:39

titel 703712 nordkorea markt & wirtschaft 543900 gd200 581005 deutsche börse rwe dax 846900 continental
Der heutige „Hexensabbat“ sorgte im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) für relativ wenig Bewegung. Dies ist jedoch eine gute Nachricht. Schließlich hätten Investoren einen Terroranschlag in der Londoner U-Bahn, einen weiteren Raketentest Nordkoreas oder den „Hexensabbat“ selbst nutzen können, um in den Panikmodus zu verfallen.... mehr auf dieboersenblogger.de