Tag suchen

Tag:

Tag deutsche_literatur

Die Detektivin 17.09.2017 15:57:31

frauenschreiben romane deutsche literatur #frauenlesen nikola hahn frauenliteratur buch-tipp krimis lesenswertes
Die Detektivin von Nikola Hahn las ich vor Jahren und überlegte nun in meiner Eigenschaft als persönliche Bibliothekarin, ob der Roman meinem Vater zusagen könnte. Ich hatte das Buch behalten, also fand ich es wohl damals ganz gut. Aber der Inhalt war mir leider einigermaßen entfallen. Also las ich es erneut und stellte fest, es ist recht spannend,... mehr auf phileablog.wordpress.com

Geschichte der deutschen Lyrik 11.09.2017 05:50:20

lyrik sekundäres literaturgeschichte franz-josef holznagel mathias mayer deutsche literatur bernhard sorg hans-georg kempner hermann korte ralf schnell
Bei Reclams Geschichte der deutschen Lyrik handelt es sich, wie häufig bei den Produkten des Verlages, nicht um eine einheitlich konzipierte Darstellung aus der Feder (heute wohl eher der Tastatur) eines einzelnen Autors, sondern um die Zusammenstellung von sechs weitgehend unabhängig voneinander entstandenen Texten, die mittels eines Vorworts über... mehr auf vigilie.de

Der Schnitt durch die Sonne (Dietmar Dath) 21.08.2017 17:00:00

dietmar dath bücher 2017 deutsche literatur science fiction-bücher fischer verlag
Faszinierender, teils sehr wissenschaftlicher Science Fiction-Roman: Science Fiction kann vieles sein: Der Traum von einer technologisch fortgeschrittenen Zukunft, spannende Action, eine düstere Dystopie. Für viele Autoren ist es gleichzeitig eine [...] The post ... mehr auf leselink.de

E. T. A. Hoffmann: Die Elixiere des Teufels 14.08.2017 05:40:00

romantik schauerroman deutsche literatur e. t. a. hoffmann belletristik wiedergelesenes phantastisches identität 19. jahrhundert werkausgaben
Eure Geschichte, Mönch Medardus! fing er an: ist die verwunderlichste die ich jemals vernommen. Noch während Hoffmann 1814 und 1815 an der Zusammenstellung und Ergänzung der Fantasiestücke arbeitet, entsteht parallel sein erster Roman Die Elixiere des Teufels, so dass nahezu unmittelbar nachdem der letzte Band der Fantasiestücke erschienen ist (Jun... mehr auf vigilie.de

Bipolare Lichtblicke: Liebe deinen Feind. 13.08.2017 11:08:23

der schmerzverzerrte theatraliker bipolare störung bipolar buch nachrichten deutsche literatur depressionen
von David Wonschewski Viel besser als mit meinen Freunden komme ich mit meinen Feinden klar. Ist es nach manischen Episoden doch gerade die Abwendung der anderen, dieHeilung verschafft. Derweil sich … Weiterlesen ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Keinland (Jana Hensel) 11.08.2017 11:40:00

gesellschaftsromane wallstein verlag bücher 2017 jana hensel gegenwartsliteratur deutsche literatur
Roman über das Erinnern, Grenzen und Mauern Keinland fängt am Ende an, am Ende einer Beziehung. Nadja wacht eines Morgens in ihrer Berliner Wohnung auf und Martin ist gegangen. Dass [...] The post Keinland (Jana Hensel) appeared first... mehr auf leselink.de

Die Angst ich wäre nicht genug. / David Wonschewski im Interview. 10.08.2017 07:20:00

bücher tod literatur liebe deutsche literatur sarkasmus stalking interviews junge deutsche literatur
Die Texte, für die ich mich selbst etwas schäme, sind vermutlich meine besten. Wann immer ich in eine jener dunklen Stimmungsphasen gerate, greife ich daher zur Tastatur – und verhöhne … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Ein fauler Gott (Stephan Lohse) 08.08.2017 10:00:00

entwicklungsromane bücher 2017 gegenwartsliteratur deutsche literatur suhrkamp verlag stephan lohse
Einfühlsames Porträt einer Trauer Ben ist 11, als sein jüngerer Bruder Jonas stirbt. Völlig unerwartet bricht die Katastrophe über die kleine Familie ein: Bei einem Nachmittag im Schwimmbad hat Jonas [...] The post Ein fauler Gott (Stephan Lohs... mehr auf leselink.de

Hans Falladas „Der Trinker“ – Graphic Novel von Jakob Hinrichs 03.08.2017 17:09:49

rudolf ditzen alkoholsucht deutsche literatur literaturadaption jakob hinrichs hans fallada graphic novels / comics
1944 schrieb der inhaftierte Hans Fallada den Roman „Der Trinker“. Nachdem sich bei einer Auseinandersetzung mit seiner seit zwei Monaten von ihm geschiedenen Frau Suse, die ihm Alkohol verweigerte, ein Schuss aus einem altertümlichen Vorderlader… ... mehr auf druckschrift.wordpress.com

Der Club (Takis Würger) 29.07.2017 10:00:00

gesellschaftsromane kein & aber verlag bücher 2017 deutsche literatur takis würger kein & aber verlag
Gesellschaftskritik mit vorhersehbarem Ende Hans geht noch zur Schule, als beide Elternteile kurz hintereinander durch Unfälle sterben. Seine einzige Verwandte ist eine Halbschwester der Mutter: Alex Birk, die als Professorin [...] The post Der Clu... mehr auf leselink.de

Hier sind Drachen (Husch Josten) 28.07.2017 10:00:00

gesellschaftsromane husch josten bücher 2017 gegenwartsliteratur deutsche literatur berlin verlag
Gute Ideen, schlechte Geschichte Caren ist Journalistin, und sie ist bereits zwei Mal knapp einem Terroranschlag entkommen. Zum ersten Mal am 11. September, zum zweiten Mal beim Boston Marathon. Dass [...] The post Hier sind Drachen (Husch J... mehr auf leselink.de

Schizophrene Psychose. Oder: Mein Beipackzettel und ich. 27.07.2017 11:53:00

angststörung bipolare störung gesundheit nachrichten borderline deutsche literatur psychotherapie depressionen gesellschaft
Nichts gegen die Herren Fitzek, King, Carpenter oder auch Craven, deren Bücher und Filme angeblich das nackerte Grausen auslösen sollen – keiner von ihnen kann es mit dem so stoisch-kühl … Weiterlesen ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

E. T. A. Hoffmann: Fantasiestücke in Callot’s Manier 27.07.2017 06:40:09

romantik musik erzählungen deutsche literatur e. t. a. hoffmann belletristik märchen 19. jahrhundert werkausgaben
Bei den Fantasiestücken handelt es sich um die erste Buchveröffentlichung Hoffmanns aus dem Jahr 1814. Hoffmann war bereits seit 1803 publizistisch tätig, aber schloss erst 1813 einen Vertrag mit dem Bamberger Verleger Kunz, der einen einzelnen Band weitgehend mit bereits veröffentlichten Texten Hoffmanns bringen wollte. Die Planung wurde aber sehr... mehr auf vigilie.de

Der Scheik von Aachen (Brigitte Kronauer) 27.07.2017 08:00:00

gesellschaftsromane klett-cotta verlag bücher 2017 brigitte kronauer gegenwartsliteratur deutsche literatur preis der leipziger buchmesse
Roman über den Umgang mit Verlust Anita Jannemann wagt mit Anfang 40 einen Neubeginn. Ihre eigentlich sehr gern ausgeübte Stelle in Zürich gibt sie auf, um in ihre verhasste und [...] The post Der Scheik von Aachen (Brigitte Kronauer)... mehr auf leselink.de

Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten (Kristina Pfister) 26.07.2017 08:00:00

entwicklungsromane bücher 2017 tropen verlag gegenwartsliteratur deutsche literatur kristina pfister
Entwicklungsroman über die Leere nach dem Studium Spätestens nach dem Studium ist man erwachsen. Dann wird der bis dahin schon beständig aufgebesserte Lebenslauf weiter optimiert. Die perfekte Stelle wird gesucht [...] The post ... mehr auf leselink.de

Katie (Christine Wunnicke) 24.07.2017 09:00:00

bücher 2017 gegenwartsliteratur deutsche literatur christine wunnicke berenberg verlag historischer roman
Amüsanter Einblick in die Welt der Wissenschaft: Ende des 19. Jahrhunderts machte die Wissenschaft einige große Schritte nach vorne und damit Entdeckungen, die die Welt in Staunen versetzten. Radioaktivität, Röntgenstrahlung, [...] The post ... mehr auf leselink.de

Fürsorge (Anke Stelling) 23.07.2017 09:30:00

gesellschaftsromane bücher 2017 gegenwartsliteratur deutsche literatur anke stelling verbrecher verlag
Verstörender Roman über eine Beziehung zwischen Mutter und Sohn Nadja hat sich ihr Leben lang nur um eins gekümmert: ihre Karriere als Balletttänzerin. Ihr Körper hat ihr dazu gedient, zu [...] The post Fürsorge (Anke Stelling) app... mehr auf leselink.de

Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens (Roman Ehrlich) 22.07.2017 16:21:27

gesellschaftsromane roman ehrlich bücher 2017 gegenwartsliteratur deutsche literatur fischer verlag
Fesselnder Roman über Ängste und Lebensträume Was Lebensträume angeht, zählt der von Moritz ganz sicher zur ungewöhnlicheren Sorte: Er möchte gerne in einem Horrorfilm mitspielen. Und dabei einen möglichst grauenvollen [...] The post ... mehr auf leselink.de

Schizophrene Psychose. Oder: Mein Beipackzettel und ich. 21.07.2017 12:01:00

angststörung bipolare störung gesundheit nachrichten borderline psychotherapie deutsche literatur depressionen gesellschaft
Nichts gegen die Herren Fitzek, King, Carpenter oder auch Craven, deren Bücher und Filme angeblich das nackerte Grausen auslösen sollen – keiner von ihnen kann es mit dem so stoisch-kühl … Weiterlesen ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

DIE TANNE DUFTET … 01.12.2015 14:46:53

photography photo adventszeit grün floristik literatur verschiedenes allgemeines sonstiges dies und das weihnachtszeit tanne photographie foto deutsche literatur allgemein photos beeren fotografie fotos gedicht advent mistel natur naturfotografie ferdinand freiligrath jahreszeit alltag dezember
Die Tanne duftet, die Stechpalme glänzt, Und vom Balkonknauf, weißbeerig sie,- Lauscht die Mistel nieder, die Schelmin, die! (Ferdinand Freiligrath)Einsortiert unter:Advent, Adventszeit, Allgemein, Allgemeines, Alltag, Deutsche Literatur, Dezember, Dies und das, Floristik, Foto, Fotografie, Fotos, Gedicht, Jahreszeit, Literatur, Natur, Photographie... mehr auf warja.wordpress.com

HALTE IMMER AN DER GEGENWART FEST … 18.10.2015 12:32:45

photography aktuell photo literatur oktober verschiedenes allgemeines makro wetter sonstiges zitat dies und das photographie foto deutsche literatur allgemein photos fotografie fotos natur herbst naturfotografie freizeit tropfen jahreszeit johann wolfgang von goethe alltag
»Halte immer an der Gegenwart fest. Jeder Zustand, ja jeder Augenblick ist von unendlichem Wert, denn er ist der Repräsentant einer ganzen Ewigkeit.« (Johann Wolfgang von Goethe)Einsortiert unter:Aktuell, Allgemein, Allgemeines, Alltag, Deutsche Literatur, Dies und das, Foto, Fotografie, Fotos, Freizeit, Herbst, Jahreszeit, Literatur, Makro, Natur,... mehr auf warja.wordpress.com

Altes Land – Dörte Hansen 23.08.2015 13:40:31

familie bauern flüchtlinge deutsche literatur belletristik vertriebene 2. weltkrieg kriegsversehrt hamburg
Vor diesem Buch scheute ich ein bisschen. Zu sehr sah es mir nach seichter Frauenlektüre aus. Oh, wie falsch ich damit lag. Alles beginnt mit zwei Flüchtlingen aus den ehemaligen Ostgebieten des Deutschen Reiches, die nach dem Krieg im norddeutschen platten Land angesiedelt werden. Mutter und Tochter teilen sich fortan das alte Bauernhaus mit der [... mehr auf analoglesen.wordpress.com

IN DES WALDES FINSTERN GRÜNDEN 24.02.2016 14:50:40

photography photo literatur sonne verschiedenes allgemeines februar sonstiges dies und das photographie foto deutsche literatur allgemein photos fotografie fotos unterwegs natur naturfotografie freizeit jahreszeit wald alltag
In des Waldes finstern Gründen, und in Höhlen tief versteckt, ruht der Räuber allerkühnster, bis ihn seine Rosa weckt. “Rinaldini!” ruft sie schmeichelnd, “Rinaldini, wache auf! Deine Leute sind schon munter, längst schon ging die Sonne auf.”   Volkslied nach Vulpius: Rinaldo Rinaldini. In des Waldes finstern GründenEin... mehr auf warja.wordpress.com

Das Haus der grauen Mönche (Teil 1: Das Mündel) – Jan Zweyer 21.09.2015 21:18:44

mord hattingen unrecht mittelalter deutschland deutsche literatur benediktiner mönche dominikaner historischer roman
Mit den historischen Romanen ist das so eine Sache. Früher habe ich die richtig gerne gelesen, inzwischen fällt es leider immer schwerer, da was Lesbares zu finden. Zuletzt hatte ich mich an ‘Die Täuferin‘ versucht, das Buch allerdings nach der Hälfte abgebrochen. Die Charaktere haben mich genervt, die Geschichte ging nur langsam voran,... mehr auf analoglesen.wordpress.com

nachts – Mercedes Lauenstein 05.10.2015 18:52:55

regen schicksal beautyandthebook fremd begegnung nachts aufbau erzählungen erzählung stadt deutsche literatur belletristik straße menschen einsam kalt
Kennt ihr das, wenn man nachts statt zu schlafen, alles erdenkbar andere macht? Zum Beispiel spontan das Bücherregal umräumen, alte Platten hören (vielleicht ja sogar über Kopfhörer), den Karton mit den alten Fotos sortieren, oder einfach nur rumkramen und plötzlich wird es draußen schon wieder hell. Ich denke, das hat jeder von uns schon erlebt. [... mehr auf analoglesen.wordpress.com

16. Oktober: Lyrikerin Hannah Buchholz und Schriftsteller David Wonschewski live in München 15.10.2015 09:12:00

lyrik literatur münchen kunst nachrichten deutsche literatur lesung kultur junge deutsche literatur
Nachttrunkene Lyrik trifft auf misanthropische Literatur. Und Sie sind eingeladen! Seien Sie dabei, wenn Poetin Hannah Buchholz aus ihren Lyrikbänden Schlaflos und Uferzeilen sowie aus ihrem neuen, noch namenlosen Lyrikband … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

LICHT UND SCHATTEN 30.12.2015 12:30:37

photography sprichwort stuhl photo schatten literatur verschiedenes allgemeines sonstiges dies und das photographie foto licht deutsche literatur allgemein photos fotografie fotos wohnen johann wolfgang von goethe alltag dezember deko
»Wo Licht ist, ist starker Schatten.« (Johann Wolfgang von Goethe)Einsortiert unter:Allgemein, Allgemeines, Alltag, Deko, Deutsche Literatur, Dezember, Dies und das, Foto, Fotografie, Fotos, Literatur, Photographie, Photography, Sonstiges, Sprichwort, Verschiedenes Tagged: Johann Wolfgang von Goethe, Licht, Photo, Photography, Photos, Schatten, Stu... mehr auf warja.wordpress.com

Gehen, ging, gegangen – Jenny Erpenbeck 23.10.2015 16:04:39

europa schicksal flüchtlinge deutschland globalisierung knaus welcome deutsche literatur christliche werte berlin deutscher buchpreis dbp belletristik vertriebene reportage afrika refugees willkommen
“We become visible” haben sie auf ein Schild geschrieben, die Männer, die vor dem Roten Rathaus in Hungerstreik getreten sind. Es sind Heimatvertriebene aus aller Herren Länder. Geflüchtet vor Krieg, geflüchtet vor Hunger, geflüchtet vor Zukunftslosigkeit. Angekommen in einem Land, in dem sie als Problem angesehen werden. “We beco... mehr auf analoglesen.wordpress.com

BERGE SIND STILLE MEISTER 20.09.2015 15:35:41

photography photo literatur schüler verschiedenes allgemeines sonstiges zitat dies und das wandern photographie foto reise deutsche literatur september allgemein photos fotografie sommer fotos berge natur freizeit meister urlaub jahreszeit johann wolfgang von goethe alltag
»Berge sind stille Meister und machen schweigsame Schüler.« (Johann Wolfgang von Goethe)Einsortiert unter:Allgemein, Allgemeines, Alltag, Deutsche Literatur, Dies und das, Foto, Fotografie, Fotos, Freizeit, Jahreszeit, Literatur, Natur, Photographie, Photography, Reise, September, Sommer, Sonstiges, Urlaub, Verschiedenes, Zitat Tagged: Berge, Johan... mehr auf warja.wordpress.com

ALLES HAT SEINE ZEIT 25.09.2015 12:52:49

photography photo floristik literatur verschiedenes allgemeines sonstiges zitat dies und das photographie foto deutsche literatur allgemein photos fotografie fotos natur herbst naturfotografie freizeit jahreszeit zeit alltag
»Alles hat seine Zeit: Winter und Sommer, Herbst und Frühling, Jugend und Alter, Wirken und Ruhe.« (Johann Gottfried von Herder)Einsortiert unter:Allgemein, Allgemeines, Alltag, Deutsche Literatur, Dies und das, Floristik, Foto, Fotografie, Fotos, Freizeit, Herbst, Jahreszeit, Literatur, Natur, Photographie, Photography, Sonstiges, Verschiedenes, Z... mehr auf warja.wordpress.com

Eine moderne Kaukasusreise: Olga Grjasnowas “Die juristische Unschärfe einer Ehe” 11.08.2015 08:05:37

bücher feminismus literatur olga grjasnowa deutsche literatur berlin beziehung
Der Kaukasus ist die Sehnsuchtslandschaft der russischen Literatur. Nah genug, um noch ein wenig russisch zu sein, gleichzeitig auch fremd genug, um den Durst nach dem Exotischen und Fremden zu bedienen, das in der Romantik Gegenstand der Literatur war. Von... ... mehr auf andereaussicht.wordpress.com

Greenwash Inc. – Karl Wolfgang Flender 10.09.2015 20:54:03

konzern bio-schickeria greenwash circle don draper karl wolfgang flender deutsche literatur belletristik zertifikat patrick bateman konsum hipster gesellschaft pr-agentur
“Früher wurden hier Kugellager hergestellt, heute konstruieren wir hier Realitäten.” Hier ist der Roman, der das Potential hat, den Herbst zu rocken, wie das im letzten Jahr ‘Der Circle’ getan hat. Auch Flender nimmt sich ein kontroverses Thema vor, was schon einmal Respekt verdient, spielen Debuts doch gerne in der autobiog... mehr auf analoglesen.wordpress.com

EISKUNST 24.01.2016 18:19:09

photography photo literatur verschiedenes allgemeines makro wetter sonstiges zitat dies und das kunst photographie foto eis deutsche literatur allgemein photos fotografie fotos winter natur naturfotografie januar jahreszeit alltag bilder deko
»Als ob Kunst nicht auch Natur wäre und Natur Kunst!« (Christian Morgenstern)Einsortiert unter:Allgemein, Allgemeines, Alltag, Bilder, Deko, Deutsche Literatur, Dies und das, Foto, Fotografie, Fotos, Jahreszeit, Januar, Kunst, Literatur, Makro, Natur, Photographie, Photography, Sonstiges, Verschiedenes, Wetter, Winter, Zitat Tagged: Eis, Naturfotog... mehr auf warja.wordpress.com

Zone 5 – Markus Stromiedel 04.01.2016 15:19:28

klassengesellschaft industrie politthriller flüchtlinge politik circle überwachung veranstaltung krimi science fiction lobbyismus deutsche literatur grenzen zone belletristik thriller regional köln gesellschaft gated communities
Nicht kleckern, sondern klotzen, wird sich Markus Stromiedel bei seinem neuen Buch gedacht haben (q.e.d.), denn nichts weniger als DAS Heiligtum der Kölner muss schon im Prolog des Buches dran glauben: Der Tag, an dem der Kölner Dom einstürzte, war bis zu jenen Minutren kurz vor Sonnenuntergang bedrückend gewöhnlich gewesen. Bedrückend gewöhnlich i... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Belletristik-Rezension: Tina Uebels "Die Wahrheit über Frankie" ist eine kleine Sensation 08.03.2014 12:39:26

deutsche literatur belletristik rezensionen
... mehr auf lebelieberliterarisch.blogspot.com

Schnell, ein Tausendseiter 01.02.2017 21:29:57

schenk biographie liebe lyon deutschland widerstand französische literatur deutsche literatur studentin krieg belletristik leben frankreich 60er jahre geschichte
Es gibt Schriftsteller und Schriftstellerinnen, die schreiben dicke Bücher und erzählen uns eigentlich nichts. Und dann gibt es die, die auf knapp über 100 Seiten eine Geschichte, die so tief geht, so voller kleiner bemerkenswerter Dinge ist, dass man am Ende das Gefühl hat, einen Tausendseiter gelesen zu haben. So ging es mir bei Robert […]... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Portugal. Oder: Fado, wem Fado gebührt. 19.10.2015 08:20:00

bücher literatur kunst nachrichten portugal deutsche literatur lissabon junge deutsche literatur
Liebe Leser, liebe Freunde, liebe Verfolger, just zurück aus Portugal freue ich mich, dass ich mich erholt und tiefenentspannt nun wieder mit Elan in neue kreative Projekte stürzen darf. Die … Weiterlesen ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

AN DIE BÄUME IM WINTER 20.01.2016 15:07:29

photography aktuell photo johann gottfried von herder literatur schnee verschiedenes allgemeines wetter sonstiges dies und das photographie foto eis deutsche literatur allgemein photos fotografie fotos gedicht unterwegs winter natur naturfotografie frost januar jahreszeit alltag bäume
Gute Bäume, die ihr die starr entblätterten Arme Reckt zum Himmel und fleht wieder den Frühling herab! Ach, ihr müßt noch harren, ihr armen Söhne der Erde, Manche stürmische Nacht, manchen erstarrenden Tag! Aber dann kommt wieder die Sonne mit dem grünenden Frühling Euch; nur kehret auch mir Frühling und Sonne zurück? Harr geduldig, Herz, […]... mehr auf warja.wordpress.com

EISKRISTALLE 19.01.2016 14:38:39

photography aktuell photo literatur schnee verschiedenes allgemeines makro wetter sonstiges zitat dies und das kunst photographie foto eis deutsche literatur allgemein photos fotografie fotos winter natur naturfotografie frost januar jahreszeit johann wolfgang von goethe alltag bilder
»Die Natur wirkt nach Gesetzen, die sie sich in Eintracht mit dem Schöpfer vorschrieb, die Kunst nach Regeln, über die sie sich mit dem Genie einverstanden hat.« (Johann Wolfgang von Goethe)Einsortiert unter:Aktuell, Allgemein, Allgemeines, Alltag, Bilder, Deutsche Literatur, Dies und das, Foto, Fotografie, Fotos, Jahreszeit, Januar, Kunst, Literat... mehr auf warja.wordpress.com

Mauersegler – Christoph Poschenrieder 26.08.2015 08:47:07

tod sterbehilfe älterwerden freunde deutsche literatur pflege belletristik wg philosophie altern
Wir alle werden nicht jünger. Da können wir uns noch so sehr dagegen wehren. Doch was ist die beste Methode, angemessen zu altern und seinen Lebensabend am angenehmsten zu verbringen? Christoph Poschenrieder, letztes jahr mit ‘Das Sandkorn’ auf der Longlist des Deutschen Buchpreises, beschäftigt sich in seinem neuesten Roman mit genau d... mehr auf analoglesen.wordpress.com