Tag suchen

Tag:

Tag whistleblower

Die Inszenierung eines „Vergewaltigers“ – Pamela Anderson zum Fall Assange 22.05.2019 10:34:19

audio-podcast kriegsverbrechen erosion der demokratie großbritannien assange, julian missbrauch schweden kampagnen / tarnworte / neusprech wikileaks usa einzelne politiker / personen der zeitgeschichte whistleblower
Heute möchte ich mich als Frau zu Wort melden. Als Frau, die Vergewaltigung und sexuellen Missbrauch überlebt hat. Als Frau, die weiß, wie grausam Männer sein können und wie tief die Wunden in der Seele einer Frau sind. Bis heute erinnere ich mich an den unerträglichen Schmerz. Bis heute spüre ich die Qualen. B... mehr auf nachdenkseiten.de

Neues im Fall Assange – Zwei verschiedene Veranstaltungen am letzten Samstag 21.05.2019 08:46:00

gefängnis erosion der demokratie assange, julian justiz aufbau gegenöffentlichkeit wikileaks sozialismus leserbriefe lgbt whistleblower bürgerproteste manning, chelsea
Während eine Leserin sich zu einer auch in den NachDenkSeiten angekündigten Demonstration nach Berlin aufmacht und ihre Eindrücke nachfolgend schildert, besuchten wir die auch am letzten Samstag stattfindende Belgian Pride Brussels, um auf die Situation von Chelsea Mannin... mehr auf nachdenkseiten.de

Aufruf von Friedensnobelpreisträgerin Mairead Maguire 15.05.2019 16:50:58

nobelpreis kriegsverbrechen erosion der demokratie großbritannien asyl assange, julian aufbau gegenöffentlichkeit moreno, lenin wikileaks menschenrechte usa whistleblower
Nach der Verhaftung von Julian Assange schrieb die irische Friedensnobelpreisträgerin Mairead Maguire den folgenden Appell an die britische Regierung. Freund... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Zukunft des Journalismus 15.05.2019 16:16:38

rt swr julian assange sputnik internet tendenzbetriebe russland jochen mitschka journalismus ard politik buchdruck zdf usa medien parteien alternative medien zeitung aktuelle beiträge mainstream whistleblower
oder die Renaissance des Widerstandes gegen herrschende Willkür. von Jochen Mitschka. Der Buchdruck, dann der Zeitungsdruck waren wichtige Meilensteine in […] Der Beitrag Die Zukunft des Journalismus erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Enthüllt: Der Krieg der britischen Regierung gegen Assange und die Pressefreiheit 10.05.2019 13:20:02

gefängnis kriegsverbrechen erosion der demokratie großbritannien asyl assange, julian ecuador uno missbrauch justiz schweden kampagnen / tarnworte / neusprech genfer konventionen moreno, lenin transatlantiker völkerrecht todesstrafe menschenrechte pressefreiheit wiedergutmachung usa einzelne politiker / personen der zeitgeschichte iwf whistleblower manning, chelsea
Dieser Artikel von Nina Cross erschien letzte Woche unter dem Titel „Revealed: The British Government’s War on Assange and Media Freedom“ auf 21StCenturyWire.com und d... mehr auf nachdenkseiten.de

Wer hat diesen Hund gefesselt und getötet? 07.05.2019 17:07:00

tierische mitbewohner tierquälerei news hunde whistleblower
Wir haben eine Belohnung von 1.000 € ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifu... mehr auf peta.de

Chelsea Manning und Julian Assange weiterhin in Gefängnissen der „westlichen Wertegemeinschaft“ 25.04.2019 14:00:26

gefängnis kriegsverbrechen aktuelles erosion der demokratie großbritannien assange, julian petitionen missbrauch aufbau gegenöffentlichkeit moreno, lenin wikileaks leserbriefe pressefreiheit amnesty international freiheit usa einzelne politiker / personen der zeitgeschichte whistleblower manning, chelsea medienkritik
Die Whistleblowerin Chelsea Manning befindet sich seit gut sechs Wochen in Beugehaft (davon 28 Tage in Isolationshaft) in den USA und Julian Assange, der ihre brisanten Informationen vor 9 Jahren mittels Wikileaks und mehrerer großer Zeitungen veröffentlicht hat, muss sich in einem englischen Hochsicherheitsgefängnis gegen seine d... mehr auf nachdenkseiten.de

EU-Richtlinie zu Whistleblowern – ein erster Schritt 17.04.2019 10:00:56

#topthema vorratsdatenspeicherung anonymität whistleblowerschutz eu patrick breyer pressemitteilungen eu-wahl 2019 tracking whistleblower
Dr. Patrick Breyer, Bürgerrechtler und Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl kommentiert die am Dienstag verabschiedete EU-Richtlinie zum Whistleblowerschutz: „Whistleblower wie Edward Snowden riskieren…... mehr auf piratenpartei.de

So einfach können Sie unsere Arbeit für die Tiere unterstützen 16.04.2019 14:52:00

tierversuche demo-pakete vegan aktiv sein bekleidung news kosmetik whistleblower pelz
Erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbe... mehr auf peta.de

Die 7 Jahre der Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören. 15.04.2019 19:03:51

großbritannien asyl ecuador julian assange jonathan cook cnn asylstatus bbc guardian deep state artikel us-regierung verrat wikileaks lenin moreno rafael correa nationaler sicherheitsrat whistleblowerin aktuelle beiträge whistleblower jeremy hunt
Von Jonathan Cook. Sieben Jahre lang, von dem Moment an, als Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London Zuflucht […] Der Beitrag Die 7 Jahre der Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören. erschien zue... mehr auf kenfm.de

Leserbriefe zur Festnahme von Julian Assange 14.04.2019 11:40:03

kriegsverbrechen erosion der demokratie assange, julian aufbau gegenöffentlichkeit wikileaks leserbriefe menschenrechte pressefreiheit amnesty international usa einzelne politiker / personen der zeitgeschichte whistleblower medienkritik
Seit Julian Assange am Donnerstag in London festgenommen wurde, sind auf den NachDenkSeiten diese Beiträge erschienen, “Julian Assange von britischer Polizei festgenommen. Hallo, Amnesty, wo bleibt Ihr?“, “Hinweise des Tag... mehr auf nachdenkseiten.de

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören 13.04.2019 18:22:31

bevölkerungskontrolle politik, diplomatie militär, krieg ecuador julian assange vereinigten staaten von amerika asylrecht verteidigung schweden immunität bradley manning vereinigtes königreich journalisten politiker medienkomplex wikileaks staatsbürgerschaft lügen spionage, attentate experten botschaften mainstream whistleblower
Seit sieben Jahren hören wir einen Chor von Journalisten, Politikern und "Experten", die uns sagen, dass Assange nichts anderes ist als ein Flüchtling vor der Justiz und dass man sich darauf verlassen könne, dass die britische und die schwedische Rechtsordnung seinen Fall in voller Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Kaum eine "Mainstream"-St... mehr auf radio-utopie.de

„Darknet-Gesetz“: Das Ende des Home Office 13.04.2019 09:59:31

#topthema anonymität tor vpn privatsphäre homeoffice tor-netzwerk pressefreiheit datenschutz whistleblower gastbeitrag
Der Bundesrat hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, welches in Zukunft „internetbasierte Leistungen“ verbietet, „deren Zugang und Erreichbarkeit durch besondere technische Vorkehrungen…... mehr auf piratenpartei.de

Können diese Bilder echt sein? 13.04.2019 06:12:14

chelsea manning großbritannien ecuador julian assange hermann ploppa us-regierung wikileaks lenin moreno rafael correa nationaler sicherheitsrat whistleblowerin aktuelle beiträge whistleblower jeremy hunt
Der Umgang mit Julian Assange als Angeklagten lässt einige Zweifel an einer noch rudimentär vorhandenen Rechtsstaatlichkeit aufkommen. Ein Kommentar von […] Der Beitrag Können diese Bilder echt sein? erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Julian Assange: Von den Medien benutzt, bekämpft und begraben 12.04.2019 12:11:34

geheimdienste audio-podcast kriegsverbrechen assange, julian snowden, edward kampagnen / tarnworte / neusprech guardian medien und medienanalyse wikileaks spiegel usa guantanamo nyt einzelne politiker / personen der zeitgeschichte whistleblower medienkritik investigativer journalismus
Viele Medien verdanken mutigen Akteuren wie Julian Assange die größten Storys der letzten Jahrzehnte. Medien wie „Spiegel“, „Guardian“ oder „New York Times“ haben Assange und Edward Snowden jedoch erst für ihren Ruhm benutzt, dann teils als „Staatsfeinde“ diffamiert und sie weitgehend – in ihren jeweiligen Asylen in London u... mehr auf nachdenkseiten.de

WikiLeaks: Assange Verhaftung und Trumps Äußerung 12.04.2019 10:02:56

auslieferung großbritannien ecuador mainstreammedien zensur wikileaks juliane assange politik weltgeschehen usa whistleblower verhaftung
Präsident Donald Trump sagte am Donnerstag: “Ich weiß nichts über WikiLeaks” – aber im Oktober 2016 schlug er einen ganz anderen Ton an. “Oh, wir lieben WikiLeaks”, sagte er auf einer Wahlkampfveranstaltung in North Carolina, nachdem die Website zahlreiche Dokumente gehackter E-Mails der Demokraten veröffentlichte, die... mehr auf konjunktion.info

Die Pressefreiheit verbietet eine Auslieferung von Julian Assange 11.04.2019 20:34:41

#topthema julian assange whistleblowerschutz wikileaks pressefreiheit patrick breyer pressemitteilungen whistleblower
Zu der heutigen Verhaftung von Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange erklärt Patrick Breyer, Bürgerrechtler und Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl: „Egal, was man von Assange…... mehr auf piratenpartei.de

„Darknet-Gesetz“ gefährdet Persönlichkeitsschutz und Anonymität im Internet 10.04.2019 09:59:59

#topthema anonymität tor infrastruktur und netze piraten nrw privatsphäre darknet tor-netzwerk datenschutz whistleblower edward snowden
Mitte März beschloss der Bundesrat einen von NRW und Hessen vorangetriebenen Gesetzesentwurf, mit dem „eine angemessene strafrechtliche Verfolgung [..] internetbasierter Angebote, die Delikte…... mehr auf piratenpartei.de

(W)irre Welt ~ CumEx 04.04.2019 19:58:46

(w)irre.welt links politics cumex anklage seith whistleblower petition
Infos & Petition ~ Hintergrund... mehr auf monstropolis.wordpress.com

Julian Assange hält weiter durch – Neuigkeiten rund um die Botschaft von Ecuador 28.03.2019 10:00:43

audio-podcast erosion der demokratie großbritannien assange, julian twitter aufbau gegenöffentlichkeit bolton, john spionage orwell 2.0 wikileaks pressefreiheit usa einzelne politiker / personen der zeitgeschichte whistleblower bürgerproteste manning, chelsea
Letzte Woche hat Twitter für 24 Stunden den Account von Christine Assange gesperrt. Die Mutter von Julian Assange nutzt Twitter, um auf das Schicksal ihres Sohnes aufmerksam zu machen. Als Erg... mehr auf nachdenkseiten.de

Whistleblower Power :) 27.06.2013 16:57:09

prism nsa privates whistle blower whistleblower
Via Manuel   Das dingen hat definitiv Ohrwurm-Charakter 😀... mehr auf layers-gedanken.de

Snowden entkam nur knapp 01.09.2015 10:37:27

assange snowden nsa conspiracy obama wikileaks kidnapping eu bolivien cia usa gerd r. rueger whistleblower evo morales
Gerd R. Rueger Wie jetzt erst enthüllt wurde, entkam NSA-Dissident Edward Snowden der Hexenjagd Obamas nur knapp: 2013 zwangen EU-Staaten als Schergen der USA das Präsidenten-Flugzeug von Boliviens Staatschef Evo Morales zur Landung und brachen dabei internationales Recht. Die CIA wollte den Whistleblower Snowden um jeden Preis ergreifen, griff abe... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Whistleblower: Missstände am Arbeitsplatz geschützt aufdecken - Hinweisgeberschutz soll helfen ? 10.06.2013 14:18:34

missstände beruf news anonymitätsschutz whistleblower
„Ich weiß was was du nicht weißt!“ Diesen Satz kennt wohl jeder noch aus seiner Kindheit. Aber was haben wir von unseren Eltern gelernt, Geheimnisse behält man für sich und verpetzten das tut man nicht. Doch ging es in der Schule oder unserer Jugend eher um Banalitäten, sieht das jetzt im Erwachsenen Leben ganz anders [...]... mehr auf tipblog.de

Elysee-Leak: Holland abgehört, Merkel missbraucht Athen 24.06.2015 08:12:28

kontrollgesellschaft merkel jacques chirac elysee-espionage assange griechenland liberation nsa hollande frankreich griechen-bashing wikileaks elysee-leak usa gerd r. rueger paris elysee reine show ausspähung whistleblower jean-marc ayrault euro-krise nicolas sarkozy
Gerd R. Rueger Gestern, am 23. Juni 2015, begann WikiLeaks die Publikation der “Espionage Élysée”, TOP SECRET-Berichte der NSA aus der Bespitzelung französischer Regierungen. Die Enthüllungen kommen einen Tag, bevor das Parlament in Paris ein Überwachungsgesetz beschließen will, das eine ausgeweitete Bespitzelung erlauben würde. Ein Dokument enthül... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Banken-Diktatur: Warum scheiterte Varoufakis Plan einer Parallelwährung? 01.09.2015 08:55:59

finanzkrise goldman sachs merkel parallelwährung ecu assange großbritannien finanzindustrie experiment von wörgl flugmeilen griechen postdemokratie bernhard lietear geldmacht griechenland bankenkrise freigeld athen michael unterguggenberger tsipras geldexperte flight miles geldsystem kolonialherrschaft briten federal reserve fed schweiz kolonialismus margret kennedy belgische zentralbank ghana euro rockefeller bilderberger conspiracy schulden dollar wörgl propaganda silvio gesell prometheus morgan regionalwährung island usa eu-brüssel free miles lobbyismus whistleblower yanis varoufakis medienkritik
Prometheus Tsipras wurde von der EU/EZB/Goldman Sachs-Mafia zum Rücktritt gezwungen. Zuvor hatte man seinen Finanzminister Varoufakis monatelang gemobbt, bis zu einer Hetzkampagne in den Medien unter Führung des Bertelsmann-Konzerns. Varoufakis, der im Gegensatz zu Schäuble tatsächlich etwas vom Finanzwesen versteht, hatte einen Plan B. Doch er dur... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Luxleaks: Stahl Juncker uns 10 Billionen? 01.07.2015 10:09:54

google linke merkel ikea finanzindustrie juncker antoine deltour fabio de masi psr powerstructure research eurokraten korruption amazon steuerwettbewerb prometheus luxemburg fedex pwc eu-brüssel finanzkriminalität deutsche bank lobbyismus luxleaks whistleblower procter&gamble procter&gamble pricewaterhouse coopers apple steueroase heinz brüssel pepsico fresenius medical care e.on
Prometheus Luxleaks: Ein Netz von legalem Steuerbetrug wurde von Luxemburg aus organisiert und ruinierte die öffentlichen Haushalte ganz Europas. Juncker saß wie eine Spinne im Zentrum und spann seine Intrigen. Über die Gladio-Affäre gestürzt, lobte er sich selbst weg nach Brüssel. Die reichsten Konzerne zahlten nur ein Prozent Steuern: In Junckers... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

MH-17, Bellingcat und die BUK-Raketen-These 16.07.2016 08:25:26

gilbert perry netzkultur bertelsmann-kritik michael bociurkiw medienindustrie bellingcat russland nsa militarismus falschmeldung ukraine donbass mh-17 bordkanonentheorie ard conspiracy obama hermann hagena bundeswehr osze propaganda usa peter haisenko bertelsmann whistleblower mh17 lufthansa medienkritik lauterbach
Gilbert Perry Vor einem Jahr jagte die Website Bellingcat, die dem ukrainischen Geheimdienst nahezustehen scheint, Anti-Putin-Falschmeldungen durchs Netz. ARD, Bertelsmann und der Rest der Mainstream-Truppe machten daraus tagelang Kriegsgeheul, bis Telepolis die Bellingcat-Fälschung widerlegte. Dann folgte verbohrtes Medienschweigen und Kriegspropa... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Affige Putin-Troll-Hysterie in USA soll von Clinton-Crimes ablenken 19.12.2016 11:25:48

dnc geheimdienste killary assange postdemokratie seth russische hacker wahlbetrug clinton seth rich nsa korruption conspiracy obama putin cia usa whistleblower medienkritik troll hacker
Roberto Der DNC-Hack war, wie man vermuten kann, kein Hack, d.h. Cyber-Einbruch, sondern die bewusste Weitergabe der Daten durch ein Mitglied des DNC (Clintons Parteizentrale): Also ein Whistleblower. Es handelte sich um den 26-jährigen Seth Rich, der von Julian Assange als Informant genannt wurde. Rich wurde kurz darauf auf offener Straße ermordet... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Obamas Rollback-Geheimkrieg in Lateinamerika: Die NGO-Waffe 16.06.2016 09:23:31

usaid manuel zelaya bushclan false-flag assange argentinien alexander main ecuador julian assange ned osama bin laden neokolonialismus ambassador trivelli latinfiles hugo chavez bertelsmann-kritik washington rouseff nsa militarismus brasielien leila hadad pérez brasilien national endowment for democracy dilma obama depeschen wikileaks bolivarische republik venezuela terror-organisation rafael correa dan beeton quito propaganda bolivien diplomatic cables cia david l. greenlee usa galindo gaznate daniel ortega bolivarismus alba whistleblower evo morales medienkritik edward snowden
Galindo Gaznate Gerade ist ein US-Agentennetz in Ecuador aufgeflogen, in Brasilia ein kalter Putsch durch gekaufte Rechtsparteien, in Argentinien und besonders Venezuela durch Sabotage und Medienkrieg manipulierte Wahlen: Dilma Rousseff und die Chavisten unter Maduro waren die größten Hoffnungen auf ein menschenwürdiges Leben für Millionen Lateinam... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Espionage Élysée: WikiLeaks-Presseerklärung in deutscher Übersetzung 24.06.2015 09:43:47

gaston giberyen finanzkrise kontrollgesellschaft merkel assange espionage élysée julian assange palästina in deutscher übersetzung athen nato nsa hollande frankreich conspiracy wto eu wikileaks-presseerklärung usa g7 gerd r. rueger whistleblower
by Gerd. R. Rueger CC BY-SA 3.0 Wikileaks-Erklärung zu den Elysee-Leaks, Hollande, Merkel und dem Spionage-Programm der NSA gegen die engsten Verbündeten der USA in Europa. Mit Statement von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Hier erstmals in deutscher Übersetzung. Gestern, am 23. Juni 2015, begann WikiLeaks die Publikation der “Espionage Élys... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

CIA-Boss John Brennan gehackt: Emails geleakt 22.10.2015 19:38:57

assange nctc postdemokratie aol netzkultur fbi snowden cia-chef folter nsa militarismus korruption john brennan obama national counterterrorism centers the analysis corporation wikileaks tac usa gerd r. rueger nyt whistleblower emails gehackt
Gerd R. Rueger Ein Schüler hat zuerst der New York Post enthüllt, dass er den Account vom CIA-Boss John Brennan hackte -jetzt stehen die CIA-Emails bei Wikileaks. Kann ein Affäre noch peinlicher sein? Edward Snowden nahm der NSA ihre Kleider weg, nun steht die CIA noch dümmer da -ihr Boss wurde nicht von einem Insider, […]... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Ronald “NSA hört nicht ab” Pofalla wird Datenschützer der Bahn 17.07.2015 10:37:09

merkel snowden nsa pofalla merkels korruption merkels handy bosbach datenschutz deutsche bahn guttenberg whistleblower ronald pofalla medienkritik
Gilbert Perry Ronald Pofalla, Merkels früherer Kanzleramtschef, soll künftig im Vorstand der Deutschen Bahn für Datenschutz zuständig sein. Schon der Wechsel von Politik in Industrie ist anrüchig: Gestank von Ämterpatronage und Schmiergeld liegt in der Luft -solche Drehtür-Karrieren sind laut Anti-Korruptionsgesetzen weltweit verboten, in Berlin ab... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Trollfabrik: Clinton unter Druck durch neuen Email-Leak 26.07.2016 19:51:04

dnc assange gilbert perry postdemokratie netzkultur msnbc wahlbetrug clinton psr powerstructure research zbigniew brzezinski luis miranda brad marshall bilderberger mark pausenbach atheist new labour obama wikileaks mika brzezinski nbc debbie wasserman schultz propaganda jude hillary clinton usa sanders lobbyismus bernie sanders whistleblower medienkritik
Gilbert Perry Knapp 20.000 interne Emails des Clinton-Establishments der Democrats-Partei sind geleakt: Sie zeigen noch mehr schmutzige Tricks gegen Bernie Sanders -nicht nur von der Clinton-Gang, sondern aus der Parteizentrale (DNC), die strikte Neutralität zu wahren gehabt hätte. Dort setzte man aber eine bezahlte Trollfabrik ein, wollte den R... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Tiversa-Leak: Erpressen Cybersecurity-Firmen ihre Kunden? 09.05.2015 12:34:01

google atlanta facebook wired assange inside the beltway mike causey wesley clark cyber-kriminalität marine one pittsburgh netzkultur ftc snowden nsa manning tiversa homeland security korruption conspiracy wikileaks law360 capitol beltway booz allen hamilton cia usa the devil inside the beltway iran interstate 495 richard wallace labmd lobbyismus federal trade commission whistleblower cyber-sicherheitsfirmen michael daugherty
Gerd R. Rueger Washington D.C. Schreiben Virenkiller-Anbieter selber Viren? Brechen Firewall-Anbieter bei potentiellen Kunden ein? Ist Outsourcing von Security nur die nomale Dummheit von BWL-Absolventen sprich: Managern? Oder generell ein Anzeichen für Schutzgelderpressung? Ein aktueller Leak verwies laut CNN auf solche Mafiamethoden im Cybersekto... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Glenn Greenwald gewinnt Siebenpfeiffer-Preis 2015 15.03.2015 18:04:41

hambacher fest merkel vorratsdatenspeicherung postdemokratie greenwood netzkultur bertelsmann-kritik medienindustrie snowden siebenpfeiffer-preis poitras nsa dlf daniela lobmueh propaganda cia philipp jakob siebenpfeiffer homburg whistleblower sigmar gabriel medienkritik
Daniela Lobmueh Homburg. Der Siebenpfeiffer-Preis für mutigen Journalismus ist heute an den Snowden-Paper-Enthüller Glenn Greenwald verliehen worden. Der Jurist Greenwald hatte mit Laura Poitras  die kriminellen Praktiken der NSA ans Licht gebracht. Greenwald betreibt heute das Portal The Intercept, wo ständig brandheiße Enthüllungen stattfinden, d... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Panama-Papers: Keule von Soros gegen Diamantenbaron Beny Steinmetz? 28.05.2016 12:50:10

vale diamanten international consortium of investigative journalists finanzindustrie pentler holdings erz rosia montana lansana conté postdemokratie neokolonialismus panama ctrtcm psr powerstructure research panama papers bsgr onyx financial advisors ltd. mamadie touré comité technique de revue des titres et conventions miniers simandou global watch alpha condé icij goldabbau guernsey karstadt onyx korruption conspiracy beny steinmetz group management service wall street rio tinto conakry eisen whistleblower beny steinmetz gold sz medienkritik rumänien ngo frédéric cilin
Gerd R. Rueger Die Panama-Papers haben viel Korruption ans Licht gebracht, doch nur wenige Geschäfte erreichten ein Volumen von 140 Milliarden Dollar: Die Erz-Lizenz für Simandou (Guinea) ist rechtlich umstritten. Erwarb der israelische Diamantenbaron Beny Steinmetz sie durch Korruption? Die Panama-Papers des ICIJ und Global Watch leakten Belege da... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

UN-Menschenrechtsbüro: Assange illegal in London festgehalten 07.02.2016 09:07:40

kontrollgesellschaft london assange großbritannien uno schweden wgad working group on arbitrary detention ohchr conspiracy wikileaks sexuelle verfehlungen menschenrechte propaganda un-arbeitsgruppe gegen willkürliche festnahmen usa whistleblower medienkritik vergewaltigung
(Zur Richtigstellung der in dt. Medien verbreiteten Unwahrheiten übersetzt von Gerd R. Rueger) UN-Expertengremium befindet: Julian Assange von Schweden und Großbritannien willkürlich festgenommen Genf (5. Februar 2016). Die UN-Arbeitsgruppe gegen willkürliche Festnahmen (Working Group on Arbitrary Detention, WGAD) verlautbarte heute: WikiLeaks-Grün... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Wikileaks: Bewegung im Fall Julian Assange 22.06.2016 17:58:30

botschaft kontrollgesellschaft hugo swire london sexueller missbrauch kriegsverbrechen assange sexualstrafrecht großbritannien ecuador uno lansana conté schweden netzkultur rueger guardian snowden folter nsa militarismus manning obama wikileaks menschenrechte justizkritik cia guillaume long allianza pais usa gerd r. rueger piraten us-kriegsverbrechen whistleblower wahlen in neuseeland vergewaltigung zwei schwedinnen interpol rafeal correa
Gerd R. Rueger Schwedens Justiz will nach vier Jahren nun doch Julian Assange wegen sexuellem Missbrauch in seinem Asyl befragen. Der Wikileaksgründer sitzt in der Londoner Botschaft Ecuadors unter strenger Bewachung durch die Polizei, die die kleine Wohnung umzingelt hat und belagert. Medien nutzen die Gelegenheit, um ihre Hasspropaganda gegen Ass... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

(Politische) Verräter unter uns 27.08.2015 11:38:06

neulich im ... verrat krimi verräter kolumne filme politische verräter whistleblower
Bisher habe ich hier im Blog nur Texte veröffentlicht, die ich für das Zeilenkino geschrie... mehr auf zeilenkino.de

USA: Krieg mit (Un-)Recht – Von Warfare zu Lawfare 12.10.2015 09:21:50

assange warfare snowden nsa militarismus wikileaks justizkritik bolivien usa gerd r. rueger eu-brüssel kim dotcom whistleblower lawfare
Gerd R. Rueger “Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht” -diese Weisheit haben die USA unter Obama offenbar umgedreht: “Wenn Widerstand Rechtens ist, machen wir das Unrecht zur Pflicht”. Wikileaks-Gründer Julian Assange analysiert dies als Teil einer neuen US-Strategie der “Lawfare”, als Versuch, der Welt das US-Recht aufzuzwi... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com