Tag suchen

Tag:

Tag erosion_der_demokratie

„Innere Pressefreiheit“: Die Artikel-5-Falle 23.05.2020 15:00:31

gesundheitspolitik lã¼ckenpresse medienkritik meinungspluralismus lückenpresse pfadabhängigkeit vierte gewalt pressefreiheit strategien der meinungsmache pfadabhã¤ngigkeit virenerkrankung lockdown kampagnenjournalismus erosion der demokratie
Die Gretchenfrage ist zur Zeit: Warum geht es ohne angemessenen öffentlichen Diskurs weiter mit dem Lockdown, der Maskenpflicht, den Kontaktverboten, warum werden Kritiker diffamiert und wird die Angst hochgehalten („Es ist erst vorbei, wenn der Impfstoff da ist.“)? Eine Erklärung ist die fehlende „innere Pressefreiheit“. Dadurch sind ... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Brandanschlag in Solingen am 29. Mai 1993 und die halbe Wahrheit 22.05.2020 10:50:40

terrorismus gedenktage/jahrestage antifa rechte gefahr erosion der demokratie rassismus geheimdienste nsu v-mann interviews attentat neonazismus
Ein schreckliches Ereignis und die massiven Zweifel an der Aufklärung der mörderischen Umstände jähren sich am 29. Mai. Aussagen eines V-Mannes stützen diese Zweifel. Mit ihm hat Wolf Wetzel gesprochen. Anfang der 1990er Jahre ereignete sich fast jeden Tag ein ra... mehr auf nachdenkseiten.de

Über die erstaunlich konzertierte Verteufelung der Demonstrationen. Schlimmer als gegen die 68er. 20.05.2020 15:16:09

verschwã¶rungstheorie antifa erosion der demokratie brandt, willy strategien der meinungsmache verschwörungstheorie bã¼rgerrechte will, anne nowottny, friedrich 68er lockdown bürgerproteste lauterbach, karl campact frankfurter rundschau sundermeyer, olaf medienkritik ard heute show bürgerrechte bã¼rgerproteste innen- und gesellschaftspolitik kampagnen / tarnworte / neusprech leserbriefe wehner, herbert
Am vergangenen Freitag kumulierte die Aggression gegen die Demonstrationen. Es begann morgens mit dem Campact-Rundbrief und endete abends mit der Heute Show und Aspekte. Am Tag der Demonstration selbst, am 16. Mai, ging die Aggression inklusive massiver Manipulationen in Medien, zum Beispiel bei der Frankfurter Rundschau. Dann am Sonntagabend be... mehr auf nachdenkseiten.de

Codename „Cherokee“ 18.05.2020 11:40:58

militã¤rdiktatur reagan, ronald putsch militärdiktatur bã¼rgerproteste südkorea antikommunismus massenmord erosion der demokratie carter, jimmy jae-in, moon sã¼dkorea usa gewalt bürgerproteste militäreinsätze/kriege gedenktage/jahrestage hegemonie zivile opfer
Vor 40 Jahren, im Mai 1980, schlug das südkoreanische Militär mit Wissen und Billigung Washingtons den Volksaufstand in der südwestlichen Stadt Gwangju brutal nieder. Zehn lange Tage, vom 18. bis zum 27. Mai 1980, währte der Blutrausch, der bis heute die Gemüter – vor allem in der Republik Korea (Südkorea) – aufw... mehr auf nachdenkseiten.de

Ukraine: Meine Datscha, meine Flagge – Interview über einen Konflikt der Symbole 18.05.2020 09:50:32

antikommunismus interviews ukraine länderberichte sowjetunion erosion der demokratie justiz
Eine rote Fahne, gehisst über einer Datscha im Gebiet Odessa, macht in der Ukraine Schlagzeilen. Dem Datschen-Besitzer, Dmitri Lasarew, drohen wegen dem Hissen der Fahne am 1. Mai fünf Jahre Gefängnis. Ein Nachbar hatte ihn angezeigt. Diese Anekdote sagt viel aus über die politische Toleranz in der Ukraine. Mit Lasarew hat ... mehr auf nachdenkseiten.de

Videotalk zu den Hygienedemos und den sozialen Perspektiven in Coronazeiten 16.05.2020 08:48:43

lockdown pandemie bürgerproteste virenerkrankung shahyar, pedram wertedebatte verteilungsgerechtigkeit bã¼rgerrechte wirtschaftsdepression erosion der demokratie bã¼rgerproteste innen- und gesellschaftspolitik kirner, florian berger, jens gesundheitspolitik bürgerrechte regionalisierte wirtschaft querfront
NachDenkSeiten-Redakteur Jens Berger war am Donnerstag Gast beim Videoblog Komm:on und sprach mit den Machern Pedram Shahyar und Florian Kirner über seinen Artikel “Bin ich ein Spinner?”, die “... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Bin ich ein Spinner?“ 15.05.2020 12:18:56

querfront bürgerrechte meinungspluralismus medienkritik leserbriefe innen- und gesellschaftspolitik bã¼rgerproteste kampagnen / tarnworte / neusprech verschwã¶rungstheorie erosion der demokratie bã¼rgerrechte verschwörungstheorie bürgerproteste virenerkrankung kampagnenjournalismus lockdown
Jens Berger hat sich in diesem Beitrag mit der Berichterstattung der „Qualitätsmedien“ über die Demonstrationen gegen die politischen Maßnahmen in der Corona-Zeit auseinandergesetzt. Demokratie ist ein hohes Gut unserer Gesellschaft und die Meinungs- und Versammlungsfreiheit geh... mehr auf nachdenkseiten.de

Bill Gates – Weltherrschaft und Verschwörungstheorie. Von Oskar Lafontaine. 15.05.2020 08:15:16

gates, bill rã¼stungsindustrie amazon rüstungsindustrie oligarchen verschwörungstheorie ungleichheit, armut, reichtum erosion der demokratie militärisch-industrieller komplex militã¤risch-industrieller komplex verschwã¶rungstheorie facebook
Es ist immer wieder erfrischend zu lesen, wie Oskar Lafontaine viel diskutierte Vorgänge beschreibt, bewertet und einordnet. Das gilt wieder mal für einen Beitrag von ihm, diesmal auf Facebook. Lafontaine löst die Fixierung auf Bill Gates und seine Stiftung auf. Hier ist sein Beitrag. Albrecht Müller. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Venezuela – Juan Guaidós Milliardenbeute, eine Herausforderung für die moralische Redlichkeit der Europäischen Union 14.05.2020 13:46:30

putsch regime change guaidã³, juan mogherini, federica trump, donald audio-podcast länderberichte guaidó, juan usa maduro, nicolás maduro, nicolã¡s außen- und sicherheitspolitik erosion der demokratie venezuela
Viele Menschen, auch die Leser der NachDenkSeiten, werden sich beim Lesen der Informationen über den jüngsten Söldnerüberfall auf Venezuela gefragt haben, woher die politische Gruppe um den selbsternannten venezolanischen „Präsidenten“ Juan Guaidó die Geldmittel bezieh... mehr auf nachdenkseiten.de

Bin ich ein Spinner? 13.05.2020 13:00:36

verschwã¶rungstheorie erosion der demokratie verschwörungstheorie bã¼rgerrechte bürgerproteste kampagnenjournalismus lockdown querfront audio-podcast bürgerrechte meinungspluralismus medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech innen- und gesellschaftspolitik bã¼rgerproteste
Die bundesweiten Demonstrationen gegen die „Corona-Maßnahmen“ haben es den Leitartiklern und Kommentatoren der großen Medienhäuser angetan. Mit Schaum vor dem Mund schreiben sich die Edelfedern in Rage und warnen vor der Gefahr für unsere Demokratie, die von der „... mehr auf nachdenkseiten.de

„Der Staat hat sich in der Corona-Krise als einer der größten Fake-News-Produzenten erwiesen“ – BMI-Mitarbeiter leakt Dokument 13.05.2020 10:38:13

innen- und gesellschaftspolitik gesundheitspolitik audio-podcast virenerkrankung epidemie lockdown fake news strategien der meinungsmache erosion der demokratie staatsorgane robert koch-institut whistleblower
Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums hat Medien eine brisante Analyse zugespielt: Demnach ist die Corona-Krise ein „Fehlalarm“, eine besondere Gefahr bestand „zu keinem Zeitpunkt“. Die Zwangsmaßnahmen seien unnötig und lebensgefährlich: Sie sollten „kurzfristig und vollständig“ aufgehoben werden. Die Bevölkerung w... mehr auf nachdenkseiten.de

Wieder ein bisschen mehr Medien-Konzentration 12.05.2020 15:37:53

audio-podcast medienkonzentration vermachtung der medien dpa erosion der demokratie
Die Entwicklung der Besitzverhältnisse auf dem Medien-Markt ist für die politisch Zuständigen schon lange kein Thema mehr. Immer weniger Kapitalanleger entscheiden darüber, was wir als Bürgerinnen und Bürger an Informationen vor die Augen bekommen. Das spitzt sich dadurch noch zu, dass im letzten Jahrzehnt im Journa... mehr auf nachdenkseiten.de

Verschwörungstheoretiker! Rechtsradikal! … Wie solche üblen Etiketten gemacht werden, auch von der Tagesschau 11.05.2020 08:43:14

lockdown bürgerproteste strategien der meinungsmache expertokratie tagesschau verschwörungstheorie widerstand 2020 erosion der demokratie klingbeil, lars verschwã¶rungstheorie kampagnen / tarnworte / neusprech bã¼rgerproteste faktenfinder faz medienkritik afp tagesspiegel audio-podcast zdf stigmatisierung
Verschwörungstheorie, Rechtsradikale, AfD-nah – so oder ähnlich lauten die Etiketten für jedermann und jede Frau, die den Regierenden und Meinungsführern nicht passen. Am konkreten Fall kann man zeigen, wie das geht und wie die Etikettierung angewandt wird. Menschen, die die amtliche Bewertung der Corona-Krise und vor allem d... mehr auf nachdenkseiten.de

Venezuela – „Operation Gideon“, oder das gescheiterte „Outsourcing“ von Donald Trumps Überfallplänen 10.05.2020 13:00:36

kolumbien guaidã³, juan regime change putsch geheimdienste länderberichte söldner duque, ivã¡n trump, donald maduro, nicolã¡s maduro, nicolás usa guaidó, juan duque, iván sã¶ldner venezuela erosion der demokratie außen- und sicherheitspolitik
Kinofilmreife Szene vom Sonntag, den 3. Mai. Beim Versuch einer amphibischen Landung auf der Halbinsel Chuao im zentralvenezolanischen Bundesstaat Aragua werden zwei ehemalige Soldaten der US-Spezialeinheiten und acht desertierte, ehemalige venezolanische Polizisten und Militärs von venezolanischen Truppen und dem Geheimdienst SEBIN ... mehr auf nachdenkseiten.de

Berliner S-Bahn unterm Hammer. Chaos, miese Qualität und hohe Preise für beste Renditen 06.05.2020 09:00:19

öpnv ã–pnv erosion der demokratie bürgerbegehren waãŸmuth, carl bã¼rgerbegehren interviews audio-podcast berlin linke mehrheit privatisierung öffentlicher leistungen waßmuth, carl deutsche bahn brandenburg verkehrspolitik
Im Windschatten der Corona-Krise haben der Hauptstadtsenat und die Landesregierung von Brandenburg endgültig die Weichen zur Zerschlagung der Berliner S-Bahn gestellt. Damit drohen künftig neben der Deutschen Bahn bis zu drei zusätzliche Akteure für überhöhte Preise, schlechte Qualität und Chaos zu sorgen. Weit... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona: Der „freiwillige“ Zwang gegen die Bürger 05.05.2020 10:55:03

bã¼rgerrechte big data strategien der meinungsmache erosion der demokratie überwachung smarte technik spahn, jens orwell 2.0 bürgerrechte gesundheitspolitik audio-podcast biometrische daten
Der infame „Immunitätsausweis“ ist vorerst zurückgezogen. Aber immer noch soll für eine Rückkehr zur „Normalität“ ein Preis in Form von Überwachung, Gängelei und gesellschaftlicher Spaltung verlangt werden dürfen. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verf... mehr auf nachdenkseiten.de

Am 2. Mai 2014 brannte das Gewerkschaftshaus von Odessa. Keine Strafverfolgung. Kein Protest aus Deutschland. Von Ulrich Heyden 02.05.2020 20:55:32

bürgerkrieg gedenktage/jahrestage erosion der demokratie nationalismus lã¼ckenpresse medienkritik lückenpresse länderberichte attentat ukraine bã¼rgerkrieg
Sechs Jahre nach Brandangriff auf das Gewerkschaftshaus Odessa am 2. Mai 2014 mit 42 Toten stehen Täter nicht vor Gericht. Bundesregierung schweigt. Deutsche Medien sehen im Brandangriff nur “Verkettung unglücklicher Umstände”, aber keine Absicht. In Odessa gedenken die Menschen heute dem ... mehr auf nachdenkseiten.de

Brasilien – Sérgio Moro, der Abgang eines Ehrlosen und die Spaltung der rechtsradikalen Szene 30.04.2020 13:12:43

spiegel neues deutschland tagesschau bolsonaro, jair epidemie justiz erosion der demokratie rücktritt brasilien welt rã¼cktritt lula da silva, luiz inacio medienkritik handelsblatt einzelne politiker / personen der zeitgeschichte länderberichte moro, sergio
Sérgio Moro, der ehemalige brasilianische Bundesrichter und seit dem 1. Januar 2019 amtierender Justizminister des Jair-Bolsonaro-Regimes, nahm am vergangenen 24. April seinen Hut. Ein Bericht von Frederico Füllgraf. Die Amtsniederlegung wäre keine sonderlich bedeutende Nachric... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona – Was mich umtreibt, was viele umtreibt: Ein andauerndes Chaos 29.04.2020 13:00:44

medizinische ausrã¼stung erosion der demokratie robert koch-institut spahn, jens lügen mit zahlen virenerkrankung epidemie arbeitsbedingungen lockdown wertedebatte bã¼rgerrechte expertokratie strategien der meinungsmache sã¶der, markus home office einsamkeit söder, markus audio-podcast medizinische ausrüstung gates, bill innen- und gesellschaftspolitik gesundheitspolitik bürgerrechte johns hopkins university meinungspluralismus lã¼gen mit zahlen
Seit vielen Wochen begleitet mich nun dieses Virus in meinem Job, in meinem Alltag, in meiner Freizeit – und in meinen Gedanken. Wahrscheinlich geht es vielen Leserinnen und Lesern der NachDenkSeiten ähnlich. Deshalb finden Sie hier ein paar zentrale, persönliche Beobachtungen – aufgelistet ohne Anspruch auf Vollständigkeit ... mehr auf nachdenkseiten.de

Daniele Ganser: „Leider hat ein Teil der Reichen in den USA ein Interesse an Kriegen“ 28.04.2020 11:30:20

erosion der demokratie außen- und sicherheitspolitik strategien der meinungsmache folter krieg gegen den terror usa 9/11 interventionspolitik ganser, daniele ukraine audio-podcast interviews oligarchen kriegsopfer kriegsverbrechen regime change putsch
„Gerade dann, wenn ein Politiker oder Journalist zu Krieg und Gewalt aufruft, würde ich das strikt ablehnen und kritisch nachforschen, denn gerade vor Kriegen wird viel gelogen, das ist ein wichtiges Fazit aus meiner Forschung.“ Das sagt der Schweizer Historiker Daniele Ganser im ... mehr auf nachdenkseiten.de

Kakophonie der Unberufenen. Sind die Maßnahmen zur Corona-Krise verfassungsgemäß? Von Wolfgang Bittner. 28.04.2020 10:19:16

erosion der demokratie grundgesetz jebsen, ken bã¼rgerrechte strategien der meinungsmache bürgerproteste virenerkrankung pandemie lockdown gellermann, uli gesundheitspolitik bürgerrechte innen- und gesellschaftspolitik bã¼rgerproteste
Nicht nur ich leide zunehmend an den restriktiven staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie. Kürzlich erhielt ich einen Anruf meiner Friseurin, die seit wenigen Tagen wieder arbeiten darf. Wir waren schon vor drei Wochen verabredet, und sie wollte einen neuen Termin vereinbaren. Nachdem sie mir ihr Leid als Freiberu... mehr auf nachdenkseiten.de

Thomas Freitag: „Da haben meiner Meinung nach alle Dreck am Stecken“ 27.04.2020 15:43:57

gesundheitspolitik bürgerrechte marktliberalismus medien und medienanalyse interviews wertedebatte ungleichheit, armut, reichtum bã¼rgerrechte verteilungsgerechtigkeit kabarett soziale marktwirtschaft lockdown erosion der demokratie soziale medien
„Wie sollen da die aktuellen Standards in dieser Krise aufrechterhalten werden, wenn auf den Schultoiletten noch nicht einmal funktionierende Seifenspender vorhanden sind?“ Das sagt der Kabarettist Thomas Freitag im Interview mit den NachDenkSeiten. Freitag, der viele Jahrzehnte auf de... mehr auf nachdenkseiten.de

Daniele Ganser: „Medien decken zu selten die Mechanismen der Tiefenpolitik auf“ 27.04.2020 09:00:06

kriegslã¼gen kolonialismus reagan, ronald interventionspolitik ganser, daniele kriegslügen bush, george h. w. iran-contra-affäre audio-podcast interviews brzezinski, zbigniew iran-contra-affã¤re vietnam irak militã¤risch-industrieller komplex militärisch-industrieller komplex tiefer staat erosion der demokratie außen- und sicherheitspolitik hegemonie usa afghanistan
Was ist eigentlich Tiefenpolitik? Sind die USA ein Imperium? Was war nochmal der Iran-Contra-Skandal? Der Schweizer Historiker Daniele Ganser will mit seinem gerade erschienenen Buch „Imperium USA – die skrupellose Weltm... mehr auf nachdenkseiten.de

Ein Westend-Interview mit Albrecht Müller in Pleisweiler-Oberhofen 24.04.2020 13:26:03

in eigener sache embedded journalism innen- und gesellschaftspolitik bürgerrechte austeritã¤tspolitik daseinsvorsorge gesundheitspolitik meinungspluralismus müller, albrecht medienkritik alternative medien erosion der demokratie mã¼ller, albrecht glaube wenig (buch) austeritätspolitik virenerkrankung pandemie lockdown konfrontationspolitik verteilungsgerechtigkeit bã¼rgerrechte altruismus vierte gewalt expertokratie strategien der meinungsmache
In diesem Interview werden Fragen zu unterschiedlichen Problemen angesprochen – u.a. die Folgen der aktuellen Politik auf Menschen in ihren konkreten Situationen, als Familien ohne Geldreserven, als Alte, als nach wie vor im Arbeitsprozess steckende Menschen. Albrecht Müller pl... mehr auf nachdenkseiten.de

Medien in der Corona-Krise. Albrecht Müller am Telefon. 23.04.2020 08:44:00

wodarg, wolfgang mã¼ller, albrecht erosion der demokratie kenfm grenzschlieãŸungen verschwã¶rungstheorie lockdown virenerkrankung austeritätspolitik bürgerproteste strategien der meinungsmache verschwörungstheorie ökonomisierung embedded journalism grenzschließungen bã¼rgerproteste aufbau gegenöffentlichkeit politikerhaftung ã–konomisierung gates, bill müller, albrecht medienkritik alternative medien austeritã¤tspolitik merkel, angela gesundheitspolitik
Bei Ken Jebsen und auf Youtube. In diesem Interview geht es um viele aktuelle Fragen zum Umgang unserer Medien mit Corona. Ausgangspunkt des Gesprächs ist die Relevanz... mehr auf nachdenkseiten.de

Kramp-Karrenbauer und die Kampfjets: Politisch, moralisch, strategisch und juristisch ein Desaster 22.04.2020 10:47:59

atomwaffen erosion der demokratie bundeswehr usa aufrüstung transatlantische partnerschaft tagesschau audio-podcast kramp-karrenbauer, annegret medienkritik
Der Vorstoß der Verteidigungsministerin, US-Kampfjets zu kaufen, ist in vielerlei Hinsicht skandalös: Er ist ein bizarres Signal in der Corona-Krise. Er widerspricht dem Atomwaffensperrvertrag und einem Beschluss des Bundestages. Er würde Deutschland noch langfristiger an einen abzulehnenden US-Kriegskurs binden. Er ist ein Affron... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu Risiken und Nebenwirkungen. Von Arno Luik. 20.04.2020 12:36:56

erosion der demokratie lockdown pandemie morbidität virenerkrankung austeritätspolitik bã¼rgerrechte wertedebatte morbiditã¤t luik, arno innen- und gesellschaftspolitik orwell 2.0 leserbriefe kontext wochenzeitung rettungsschirm austeritã¤tspolitik bürgerrechte gesundheitspolitik
Auf den Beitrag “Risiken und Nebenwirkungen. Von Arno Luik.” hat es schnell viele Antwort-Emails seitens unserer Leserinnen und Leser gegeben. Generell ist die Resonanz auf den Inhalt positiv. Einige Formulierungen stoßen jedoch auf Widerspruch. Herzlichen Dank für die ge... mehr auf nachdenkseiten.de

Risiken und Nebenwirkungen. Von Arno Luik. 15.04.2020 07:52:31

strategien der meinungsmache totalitarismus wertedebatte bã¼rgerrechte lockdown pandemie privatkliniken mortalitã¤t kissinger, henry virenerkrankung mortalität erosion der demokratie gesundheitspolitik bürgerrechte innen- und gesellschaftspolitik exklusion ã–konomisierung orwell 2.0 umweltverschmutzung privatisierung öffentlicher leistungen ökonomisierung bargeld audio-podcast
Das Virus Corona hält die Welt im Griff? Nein. Die Antwort auf das Virus hält die Welt im Griff. Muss das so sein? Schon diese Frage macht einen verdächtig. Was politisch entschieden wird, muss so sein. Eine Widerrede. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Julian Assanges Partnerin tritt an die Öffentlichkeit 13.04.2020 11:04:08

aufbau gegenöffentlichkeit kampagnen / tarnworte / neusprech einzelne politiker / personen der zeitgeschichte gefängnis asyl erosion der demokratie assange, julian gefã¤ngnis
Am Samstag Abend veröffentlichte Wikileaks ein Video-Interview mit Julian Assanges langjähriger Partnerin, Verlobten und Mutter zweier gemeinsamer Söhne, Stella Morris. Im englischen Daily Mail erschien gleichzeitig dieser ... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu Unsere Hauptmedien kann man getrost „den Hasen füttern“. Wie sie unkritisch den Sachverständigenrat nachbeten oder die neuesten Meldungen zur Fortsetzung der Restriktionen reportieren – einfach unerträglich. 11.04.2020 11:45:26

leserbriefe medienkritik gesundheitspolitik wirtschaftsweise lockdown pandemie virenerkrankung wirtschaftsdepression erosion der demokratie
Der Artikel “Unsere Hauptmedien kann man getrost „den Hasen füttern“. Wie sie unkritisch den Sachverständigenrat nachbeten oder die neuesten Meldungen zur Fortsetzung der Restriktionen reportieren – einfach unerträglich.” hat zahlreiche und unterschiedliche Reaktione... mehr auf nachdenkseiten.de

In Serbien hat der Präsident den Ausnahmezustand verhängt. Notwendige Maßnahmen oder Schritte in die Diktatur? 11.04.2020 10:00:09

erosion der demokratie medizinische ausrã¼stung wirtschaftspolitik und konjunktur standortwettbewerb handelsbilanz reservearmee ausnahmezustand virenerkrankung serbien lockdown private schulden russland bã¼rgerrechte ausgangssperre audio-podcast medizinische ausrüstung kündigungsschutz länderberichte china gesundheitspolitik bürgerrechte rettungsschirm kã¼ndigungsschutz abwanderung
Ein Bericht von Bernd Duschner[*]. Am 15. März hat Serbiens Präsident und Vorsitzender der regierenden Serbischen Fortschrittspartei (SNS) Aleksandar Vučić den Ausnahmezustand über das Land verhängt. Wie bei uns wurden in Serbien Schulen, Kindergärten und Uni... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu EU-Kommission-Vizepräsidentin Vera Jourová – Feindseliges Geschwätz auf der Basis eines Gehaltes von mindestens 300.000€ 10.04.2020 14:00:37

zensur russland verschwörungstheorie strategien der meinungsmache meinungsfreiheit wirtschaftssanktionen erosion der demokratie soziale medien europäische union verschwã¶rungstheorie leserbriefe china eu-kommission
Dieser Beitrag ist schnell auf großes Interesse unserer Leserschaft gestoßen. Unsere Leser sind entsetzt über die feindseligen Äußerungen von Frau Jourova. Nachfolgend finden Sie einige der Zuschriften. Zusammengestellt von Christian Reimann. Ergänzung Albrecht M&... mehr auf nachdenkseiten.de

Kopfgeld auf Maduro und Kriegsschiffe vor Caracas 10.04.2020 12:48:51

vã¶lkerrecht venezuela außen- und sicherheitspolitik erosion der demokratie maduro, nicolã¡s wirtschaftssanktionen truppenverlegung usa völkerrecht guaidó, juan maduro, nicolás drogen bolton, john pence, mike pompeo, mike kampagnen / tarnworte / neusprech regime change guaidã³, juan
Die USA forcieren ihren Terror gegen Venezuela Von Wolfgang Bittner Nachdem mehrere Mordanschläge auf den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro fehlgeschlagen sind, haben die Bellizisten in den USA eine neue infame, völkerrechtswidrige Terroraktion gestartet. Vo... mehr auf nachdenkseiten.de

Unter Donald Trump explodiert der israelische Siedlungsbau in den illegal besetzten Palästinensergebieten 10.04.2020 11:45:58

netanjahu, benjamin trump, donald subventionen zionismus audio-podcast attentat genfer konventionen gaza kriegsverbrechen vã¶lkerrecht israel erosion der demokratie internationaler gerichtshof siedlungspolitik obama, barack terrorismus palã¤stina usa völkerrecht armut palästina
Die völkerrechtswidrigen Siedlungen im besetzten Westjordanland stellen das zentrale Hindernis eines Friedens im jahrzehntelangen Nahost-Konflikt dar. Während die US-Israel-Beziehung in Washington seit Jahrzehnten eine Heilige Kuh ist und auch Barack Obama aus Friedensperspektive eine katastrophale Israel-Politik verfolgte, ist Donald ... mehr auf nachdenkseiten.de

Pandemie und Propaganda: Die ganz große Verwirrung 09.04.2020 14:19:58

lügen mit zahlen erosion der demokratie strategien der meinungsmache bã¼rgerrechte russland lockdown epidemie virenerkrankung audio-podcast medienkritik lã¼gen mit zahlen alternative medien bürgerrechte gesundheitspolitik innen- und gesellschaftspolitik marktliberalismus
Die Irreführung durch große Medien in der Corona-Krise ist gewaltig: Die wackelige Datenbasis für den verstörenden Zickzack-Kurs wird nicht hinterfragt. Zentrale Debatten finden kein mediales Forum. Die im Schatten des Virus lauernden geo- und finanzpolitischen Gefahren (und Chancen) werden nicht angemessen betrachtet. Stattd... mehr auf nachdenkseiten.de

Bolsonaros Entmachtung durch das Virus, oder: General Braga Netto, der De-facto-Präsident 09.04.2020 11:46:56

gesundheitspolitik putsch morbiditã¤t länderberichte audio-podcast braga netto, walter bolsonaro, jair virenerkrankung morbidität pandemie justiz erosion der demokratie brasilien rechte gefahr
Die Nachricht wurde auf Umwegen am 3. April im verschleierten Stil der Geheimdienstpraktiken verbreitet. In einem Interview mit El Destape Radio enthüllte der renommierte argentinische Journalist und Buchautor Horacio Verbitsky, die brasilianische Armee habe entschieden, „Präsident Jair Bolsonaro von allen wichtigen Entscheidu... mehr auf nachdenkseiten.de

Mit oder wegen Corona – einige schwierige Korrekturen durchführen. Toll. 08.04.2020 08:10:52

bürgerrechte rettungsschirm kapitalismus zukunftsangst konjunkturpaket verteilungsgerechtigkeit bã¼rgerrechte schuldenschnitt ungleichheit, armut, reichtum binnennachfrage pandemie lockdown ungleichheit rezession reservearmee handelsbilanz wirtschaftspolitik und konjunktur erosion der demokratie weltwirtschaftskrise
“You never let a serious crisis to go to waste. And what I mean by that it’s an opportunity to do things you think you could not do before.“ Das sagte der amerikanische Politiker Rahm Emanuel in einem Interview mit dem Wall Street Journal 2008. Ist die Corona-Pandemie eine solche Gelegenheit, die man sich nicht... mehr auf nachdenkseiten.de

Ukraine erfüllt eine Forderung des IWF und gibt ihr Ackerland zum Ausverkauf frei 03.04.2020 16:30:22

länderberichte agrarwirtschaft ukraine selenski, wolodymyr schulden - sparen iwf staatsschulden erosion der demokratie landgrabbing
Während in westlichen Ländern Bürger über den Entzug von demokratischen Rechten im Zuge der Corona-Krise klagen, geht es in der Ukraine um nicht weniger als den Verlust der letzten noch verbliebenen Errungenschaft, dem landwirtschaftlichen Boden, der sieben Millionen Kleinbauern und dem Staat gehört. Präsident Wolod... mehr auf nachdenkseiten.de

Schluss mit Irreführung: „Wir brauchen harte, gesicherte Fakten statt nur scheinbar objektive“. 03.04.2020 10:04:34

interviews audio-podcast zukunftsangst bosbach, gerd morbiditã¤t exklusion gesundheitspolitik lã¼gen mit zahlen erosion der demokratie streeck, hendrik robert koch-institut mortalität lügen mit zahlen virenerkrankung epidemie morbidität mortalitã¤t lockdown strategien der meinungsmache
Neue Ansage durch die Bundeskanzlerin: Bis mindestens 19. April bleibt der Shutdown der Gesellschaft bestehen. Erst wenn sich der Anstieg der Infiziertenzahlen deutlich verlangsamt hat, sollen Lockerungen denkbar sein. Die Zielvorgabe ist so schwammig, wie sie mit immer mehr Tests praktisch unerreichbar wird. „Dann kann man noch Monate so weiter... mehr auf nachdenkseiten.de

Verdrängen und Vergessen – Das ist beim US-Militär systematisch 03.04.2020 09:31:37

irak erosion der demokratie drohnen zivile opfer strategien der meinungsmache krieg gegen den terror afghanistan usa militäreinsätze/kriege audio-podcast kriegsverbrechen syrien
In den letzten Jahren wurden durch US-Luftangriffe in Afghanistan, Syrien, Irak oder etwa Somalia zahlreiche Zivilisten getötet. Manchmal behauptet das US-Militär, diese untersuchen zu wollen. Doch auch das ist, wie erwartet, eine Farce, wie eine neue Studie deutlich macht. Von Emran Feroz. Dieser Beitrag is... mehr auf nachdenkseiten.de