Tag suchen

Tag:

Tag erosion_der_demokratie

Paul Schreyer zu Covid-19: „Es ist an der Zeit, die Notbremse zu ziehen“ 21.09.2020 09:12:48

spahn, jens event201 bürgerrechte weltwirtschaftsforum audio-podcast virenerkrankung pharmaindustrie biochemische waffen schreyer, paul interviews pandemie who bã¼rgerrechte menschenversuche strategien der meinungsmache gesundheitspolitik ausnahmezustand erosion der demokratie
„Auf der einen Seite die reinen Fakten und auf der anderen die wilden Theorien. Diese Sichtweise ist sehr naiv.“ Das sagt der Journalist und Autor Paul Schreyer im Hinblick auf die Diskussion in den Medien zum Thema Coronavirus. Der Herausgeber des Online-Magazins ... mehr auf nachdenkseiten.de

Ende der Einseitigkeit, für eine ausgewogene Weltsicht 17.09.2020 11:02:04

erosion der demokratie drohnen wahlsystem hegemonie wertedebatte außen- und sicherheitspolitik interventionspolitik usa regime change
Von Siegesmund von Ilsemann. In den Hinweisen des Tages hatten wir auf einen Spiegel-Beitrag von Sascha Lobo hingewiesen. Siehe hier. Der Autor erwies sich als das, was er schon lange ist: ein atlantischer Einflussagent, ohne Substanz, aber vom Spiegel seit Jahren aufgebau... mehr auf nachdenkseiten.de

Nawalny, Nowitschok und Nord Stream 2. Von Peter Vonnahme. 14.09.2020 10:02:58

russland usa innere sicherheit maas, heiko audio-podcast gifteinsatz kampagnen / tarnworte / neusprech fracking röttgen, norbert vã¶lkerrecht biochemische waffen nawalny, alexej kampagnenjournalismus außen- und sicherheitspolitik wirtschaftssanktionen nord stream merkel, angela wirtschaftspolitik und konjunktur völkerrecht rã¶ttgen, norbert putin, wladimir konfrontationspolitik erosion der demokratie
Das Geschehen rund um Nawalny, Nowitschok und Nord Stream 2 gleicht einem Verwirrspiel. Nicht Aufklärung ist das Ziel, sondern Vorverurteilung eines „Systemgegners“. Der Umgang mit diesem Komplex offenbart eine beklemmende Orientierungslosigkeit und Beliebigkeit deutscher Politik. Dieser Befund gilt nicht nur für die Regierungskoalitio... mehr auf nachdenkseiten.de

Assange-Verfahren im Covid-19-Vakuum 11.09.2020 12:26:48

groãŸbritannien erosion der demokratie audio-podcast justiz großbritannien einzelne politiker / personen der zeitgeschichte assange, julian
Als Nachtrag zum gestrigen Artikel gibt es über eine erneute Wendung zu berichten. Wegen eines Covid-19-Verdachts beim Ehemann einer der Anklagevertreterinnen ist der Prozess seit gestern Mittag ausgesetzt und geht frühestens ab Montag in ungewisser Form weiter. Ein kurzer Abriss von... mehr auf nachdenkseiten.de

In London scheint die Sonne, aber weiterhin nicht auf Julian Assange 10.09.2020 13:15:44

erosion der demokratie medien und medienanalyse gefã¤ngnis ard pressefreiheit groãŸbritannien wikileaks großbritannien assange, julian einzelne politiker / personen der zeitgeschichte kampagnen / tarnworte / neusprech justiz vierte gewalt audio-podcast usa gefängnis
Am Montag ging es in London mit dem Prozess gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange weiter, bei dem er sich gegen eine Auslieferung an die USA, wo ihm lebenslange Haft droht, wehrt. Bzw. er versucht sich zu wehren, denn die Umstände, unter denen der Prozess nun weitergeführt wird, scheinen ihm gegenüber eher feindselig und... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Einfluss der US- und NATO-Netzwerke 09.09.2020 08:35:56

außen- und sicherheitspolitik atlantik-brücke interventionspolitik ngo waffenexporte think tanks atlantic council transatlantische partnerschaft erosion der demokratie strategien der meinungsmache herdenjournalismus lobbyismus und politische korruption fremdbestimmung nato atlantik-brã¼cke
Als Antwort und Ergänzung zum gestrigen Beitrag Aktion „Einflussagenten erkennen und benennen“ schickt Wolfgang Bittner einen ausgesprochen einschlägigen Auszug aus einem seiner interessanten Bücher. Weil das Thema augenfällig aktuell ist, geben wir Ihnen diesen Text zur Ke... mehr auf nachdenkseiten.de

Aktion „Einflussagenten erkennen und benennen“ 08.09.2020 14:00:17

ischinger, wolfgang strategien der meinungsmache fischer, joschka konfrontationspolitik privatvorsorge erosion der demokratie fremdbestimmung lobbyismus und politische korruption ngo audio-podcast
Mit diesem Beitrag möchte ich Sie dafür gewinnen, an einem speziellen Aufklärungsakt mitzuwirken: Wir sollten alle zusammen den Versuch machen, ins Bewusstsein möglichst vieler Menschen zu heben, dass es so etwas wie Einflussagenten gibt. Vermutlich weiß die überwiegende Mehrheit der Deutschen nicht, dass wir davon ... mehr auf nachdenkseiten.de

Craig Murray berichtet vom Auslieferungsverfahren Julian Assanges 08.09.2020 08:45:25

pressefreiheit erosion der demokratie gefã¤ngnis murray, craig justiz gefängnis wikileaks folter einzelne politiker / personen der zeitgeschichte assange, julian
Wie es um die Justiz eines Landes bestellt ist, zeigt sich unter anderem daran, wie transparent ihre Verfahren ablaufen. Nimmt man das als Maßstab für das Auslieferungsverfahren gegen Julian Assange, das gestern in London fortgesetzt wurde, wird einem angst und bange um den Zustand des Rechtswesens in einer der ältesten Demokratie... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Revolution ist fällig. Aber sie ist verboten. 07.09.2020 11:05:27

die revolution ist fã¤llig (buch) die revolution ist fällig (buch) entsolidarisierung reformpolitik restauration veröffentlichungen der herausgeber mã¼ller, albrecht neoliberalismus und monetarismus verteilungsgerechtigkeit regulierung erosion der demokratie konfrontationspolitik monopolisierung müller, albrecht
Heute, am 7.9.2020, erscheint mein neues Buch. Zu Ihrer Information veröffentlichen wir A. die Buchvorstellung von „Zeitpunkt“ aus Solothurn in der Schweiz auf der Basis der Verlagspräsentation, B. die Inhaltsübersicht und C. die Einführung. Das neue Buch erscheint 11 Monate nach „Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Corona-Demo, Nawalny, Krieg und Frieden: Der unterirdische Zustand deutscher Medien“ 04.09.2020 10:00:30

erosion der demokratie leserbriefe medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech
Tobias Riegel thematisiert in diesem Beitrag die „absurde Eintönigkeit“ in den deutschen Medien. Aktuell entstehe „eine Verschärfung der verzerrenden, eintönigen und angepassten Meinungsmache“, die nicht nur beim Thema Corona zu beobachten sei, sondern auch bei der Berichterstat... mehr auf nachdenkseiten.de

Steve Bannon – „Genie des Bösen“ und politischer Strippenzieher der weltweiten rechtsradikalen Bewegung wegen Millionen-Betrugs angeklagt 30.08.2020 10:00:46

audio-podcast papst antikommunismus justiz geldwäsche rechte gefahr geldwã¤sche parteispenden einzelne politiker / personen der zeitgeschichte bannon, steve bolsonaro, jair lobbyismus und politische korruption erosion der demokratie trump, donald
Am vergangenen 20. August wurde in den USA die symbolträchtigste Figur der internationalen rechtsradikalen und faschistischen Szene verhaftet, angeklagt und gegen Zahlung einer 5-Millionen-US-Dollar-Kaution vorübergehend auf ... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Corona-Protest: Erst verleumdet, dann verboten“ 29.08.2020 10:00:20

innen- und gesellschaftspolitik leserbriefe erosion der demokratie kampagnen / tarnworte / neusprech
In diesem Beitrag hat sich Tobias Riegel mit dem – inzwischen gerichtlich kassierten – Verbot der Corona-Demonstration am heutigen 29. August durch den Berliner Senat befasst. Er hatte diese Entscheidung aus vielerlei Gründen als falsch eingeordnet. Zudem sei der Versuch eines... mehr auf nachdenkseiten.de

Das nächste Ziel: Regime Change in Russland 27.08.2020 16:00:55

erosion der demokratie nawalny, alexej außen- und sicherheitspolitik weiãŸrussland russland regime change weißrussland
So sieht es Paul Craig Roberts und er hält die russische Regierung für ziemlich unbekümmert, man könnte auch sagen: naiv. Auch wenn man nicht alle Details und alle radikalen Vermutungen dieses US-amerikanischen Beobachters, der aus dem konservativen Lager kommt, teilt, bemerkenswert ist der Hinweis auf das Ziel: „Regime Chang... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona-Protest: Erst verleumdet, dann verboten 27.08.2020 09:11:27

kampagnen / tarnworte / neusprech bürgerproteste berlin audio-podcast bürgerrechte bã¼rgerrechte maskenpflicht gesundheitspolitik erosion der demokratie demonstrationsrecht bã¼rgerproteste
Das Verbot der Corona-Demo am Samstag ist skandalös, die Begründung ist fadenscheinig und mutmaßlich rechtswidrig. Der ganze Umgang von Medien und Politik mit den Protesten fördert die Radikalisierung. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Lauter Empfang für Spahn in Wuppertal und keine Brücken zur Protestbewegung – ein Vorgeschmack auf den kommenden Bundestagswahlkampf 26.08.2020 09:13:35

erosion der demokratie polizei bã¼rgerproteste verschwörungstheorie verschwã¶rungstheorie bürgerproteste kampagnen / tarnworte / neusprech innere sicherheit audio-podcast
Gesundheitsminister Spahn ist in Wuppertal laut und unfreundlich empfangen worden. Siehe Video hier. Bitte anschauen. Es ist nicht lang. Spahn ging nicht auf die Protestierenden zu. Ein Polizist reagierte überzogen. So oder ähnlich kann es im Bundestagswahlkampf und bei anderen Gelegenheiten l... mehr auf nachdenkseiten.de

Arbeit demokratisieren – Digitalisierung gestalten. Bisherige Formen des organisierten und arbeitsrechtlichen Widerstands 24.08.2020 09:00:53

arbeitsbedingungen prekã¤re beschã¤ftigung amazon union busting digitalisierung arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik prekäre beschäftigung crowdworking streik erosion der demokratie polen gewerkschaften menschenrechte
Digitalisierung ist Staatsaufgabe höchster Priorität. Das Feld ist bereits gut vorbereitet. Dennoch regen sich Kritik und Widerstand gegen einen weiteren, intensivierten Ausbau der Digitaltechnologie: Die Möglichkeit einer digitalen Totalüberwachung wird ebenso vorstellbar wie der Verlust von immens vielen Arbeitsplätzen... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Willkommen in der „neuen Normalität““ 20.08.2020 10:06:01

leserbriefe strategien der meinungsmache gesundheitspolitik erosion der demokratie innen- und gesellschaftspolitik
Tobias Riegel hat sich in seinem Beitrag mit dem gegenwärtig häufig formulierten Begriff „Neue Normalität“ befasst. Er wird von zahlreichen Massenmedien verwendet – in Deutschland und in den USA. Offenbar soll der Corona-Ausnahmezustand etabliert werden und die „neue Normalit... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Angst machen mir die Ja-Sager und Mitläufer“ 16.08.2020 11:45:04

strategien der meinungsmache leserbriefe erosion der demokratie gesundheitspolitik
Jens Berger hat in diesem Beitrag einen „subjektiven Kommentar“ verfasst und die größer werdenden Gräben der Lager in der Corona-Zeit beklagt. Auf der einen Seiten formieren sich – unterstützt von Medien und Politik – Bürger zu einer „staatstragenden ´Solidar- und Schi... mehr auf nachdenkseiten.de

Amazonien – Aufschrei zur Rettung der weltgrößten Klimaanlage 15.08.2020 13:00:31

virenerkrankung indigene vã¶lker naturzerstörung internationaler strafgerichtshof bolsonaro, jair naturzerstã¶rung epidemie indigene völker umweltpolitik petitionen brasilien länderberichte genozid artenvielfalt amazonien erosion der demokratie gesundheitspolitik
Teil 2: Jair Bolsonaros programmierter Corona-Genozid der indigenen Völker Selbst konservative brasilianische Medien sprechen es offen aus: Die vom Bolsonaro-Regime programmierte Massenansteckung der Bevölkerung, mit 3,3 Millionen Covid-19-Infizierten und 105.000 Toten (Stand: 13. August), ist ... mehr auf nachdenkseiten.de

Was will die Opposition in Weißrussland? 13.08.2020 10:10:29

bã¼rgerproteste länderberichte polizei lukaschenko, alexander rezession erosion der demokratie wahlfälschung weißrussland russland weiãŸrussland audio-podcast wahlen bürgerproteste wahlfã¤lschung geheimdienste ukraine
Nach den Präsidentschaftswahlen vom Sonntag erlebt der unabhängige Staat Belarus seine bisher schwerste politische Krise: Auf der einen Seite Proteste wegen vermuteter Wahlfälschung, auf der anderen Seite harte Reaktionen der Polizei. Die zugespitzte Situation erinnert an den Maidan in Kiew 2013. Aus Moskau berichtet Ulric... mehr auf nachdenkseiten.de

Angst machen mir die Ja-Sager und Mitläufer 13.08.2020 09:00:32

audio-podcast virenerkrankung meinungspluralismus wertedebatte entsolidarisierung gesundheitspolitik erosion der demokratie individualismus lockdown strategien der meinungsmache
Ich kann die ganzen Meldungen zu Corona langsam nicht mehr hören. Von Tag zu Tag nimmt die Debatte groteskere Züge an und von Tag zu Tag werden die Gräben zwischen den Lagern tiefer. In Leitartikeln und Kommentaren in den sozialen Netz... mehr auf nachdenkseiten.de

Ich bin dann mal weg: Ein König auf der Flucht 11.08.2020 09:00:48

strategien der meinungsmache erosion der demokratie volksabstimmung länderberichte schmiergeld lobbyismus und politische korruption sanchez, pedro podemos franco, francisco monarchie saudi-arabien katalonien putsch faschismus psoe spanien
In einem Kommuniqué gab das spanische Königshaus die „Entscheidung von Juan Carlos I.“ bekannt, das Land zu verlassen, „wegen der öffentlichen Auswirkungen, die bestimmte Ereignisse in meinem Privatleben in der Vergangenheit hatten“, wie der emeritierte König dies in einem angeblichen Brief an seinen Sohn Felipe VI. zum Ausdruck g... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Corona-Demo: Widerspruch wird pauschal verteufelt“ 05.08.2020 12:04:21

gesundheitspolitik erosion der demokratie leserbriefe innere sicherheit medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech
In diesem Beitrag hat Tobias Riegel die Corona-Demonstration am 01. August 2020 in Berlin thematisiert. Er kritisiert die Bewertungen in Berichterstattungen der Massenmedien und durch viele Spitzenpolitiker, die anders ausfallen als über Demonstrationen zu anderen Themen. Tobias Riegel be... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona-Demo: Widerspruch wird pauschal verteufelt 03.08.2020 10:30:24

audio-podcast bürgerrechte innere sicherheit zdf lã¼gen mit zahlen medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech bürgerproteste kampagnenjournalismus lügen mit zahlen bã¼rgerproteste esken, saskia ard bã¼rgerrechte erosion der demokratie
Die Berichterstattung vor und nach der Berliner Demo von Kritikern der Corona-Politik ist skandalös – auch wenn man der Demo selber inhaltlich distanziert gegenübersteht: Die Diffamierung als rechtsextrem und der Umgang mit absurden Teilnehmer-Zahlen ist höchst unseriös. Von Tobias Riegel. D... mehr auf nachdenkseiten.de

Todesstoß für Moskauer „Insel des Sozialismus“ 02.08.2020 11:45:43

kampagnen / tarnworte / neusprech russland erosion der demokratie agrarwirtschaft länderberichte genossenschaften
Am Südrand von Moskau liegt ein landwirtschaftlicher Betrieb mit dem Namen Lenin-Sowchose. Bei dem Namen könnte man denken, es handelt sich um einen Betrieb, bei dem nichts mehr richtig funktioniert. Doch die Lenin-Sowchose mit ihren 300 Mitarbeitern überzeugt durch Effizienz und gute Sozialleistungen. Nun wird der Leiter der Sowc... mehr auf nachdenkseiten.de

“Wir putschen gegen jeden, wann immer wir wollen …” – Elon Musk, Bolivien und das Lithium-Puzzle in der Atacama-Wüste 31.07.2020 12:50:16

länderberichte argentinien elektromobilitã¤t bolivien erosion der demokratie ressourcen musk, elon putsch verkehrspolitik audio-podcast morales, evo tesla chile elektromobilität
Am vergangenen 24. Juli kritisierte der in den USA residierende, südafrikanische Multimilliardär Elon Musk auf Twitter, eine Fortsetzung der finanziellen und sozialen Maßnahmen der US-Regierung zur Abfederung der Covid-19-Krise sei „nicht im besten Interesse der Bevölkerung“. Worauf einer seiner Follower antwortete: „Weiß... mehr auf nachdenkseiten.de

Autoritäre Entwicklung in Corona-Deutschland – Oder: Die Scheuklappen des Antifaschismus 30.07.2020 10:42:14

robert koch-institut militarisierung innen- und gesellschaftspolitik sozialdarwinismus bã¼rgerproteste menschenversuche bã¼rgerrechte lockdown autoritarismus antifa erosion der demokratie chauvinismus gesundheitspolitik antifaschismus ideologiekritik virenerkrankung antisemitismus bürgerrechte faschismus bürgerproteste kampagnen / tarnworte / neusprech
Wenn am Samstag in Berlin ein Bündnis von Kritikern der „Corona-Maßnahmen“ auf die Straße geht, wird ein anderes, sich selbst als „antifaschistisch“ verstehendes, Bündnis zu einer Gegendemonstration aufrufen. Antifaschisten demonstrieren gegen Demonstranten, die gegen a... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Polizei und die Corona-Gästelisten: Mit Täuschung in die Vorratsdatenspeicherung? 24.07.2020 14:00:47

bawã¼ vorratsdatenspeicherung gastronomie polizei bayern herrmann, joachim erosion der demokratie rheinland-pfalz gesundheitspolitik datenschutz bawü audio-podcast überwachung staatsorgane
Die Beschlagnahmung von Corona-Gästelisten in Gaststätten durch die Polizei ist ein Vertrauensbruch. Auch wenn das Vorgehen durch die Strafprozessordnung gedeckt sein sollte: Es wurde im Vorfeld der Anordnungen ganz anders kommuniziert. Die Praxis bewegt sich in der Nähe der Vorratsdatenspeicherung und sie schwächt die wackel... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona als Türöffner für Überwachung der Mitarbeiter 22.07.2020 10:07:31

orwell 2.0 gesundheitspolitik erosion der demokratie pwc datenhandel arbeitsbedingungen überwachung audio-podcast virenerkrankung corona-app arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik datenschutz
Auch private Unternehmen wollen nun Tracking-Apps zur internen „Kontaktverfolgung“ der Mitarbeiter nutzen: als Vorbedingung für die angebliche „neue Normalität“ in der Arbeitswelt. Das Vorhaben birgt große Gefahren, von „Freiwilligkeit“ kann keine Rede sein. Es drohen Maßnahmen zur Überwachung, die vor Corona undenkbar g... mehr auf nachdenkseiten.de

Olaf Scholz – ein Bilderberger 12.02.2018 08:56:45

eliten erosion der demokratie lindner, christian schäuble, wolfgang lobbyorganisationen und interessengebundene wissenschaft bilderberger scholz, olaf einzelne politiker transparenz von der leyen, ursula audio-podcast spahn, jens
Olaf Scholz, der Hamburger Bürgermeister, soll bald Bundesfinanzminister und Vizekanzler werden. Seine Teilnahme an der Bilderberg-Konferenz 2010 in Sitges, Spanien, findet in der Berichterstattung der Medien keine Wahrnehmung. Eingeladen zu der handverlesenen Zusammenkunft wurde der Politiker laut eigenen Aussagen von Vertretern der Wochenzei... mehr auf nachdenkseiten.de

Diesel-Skandal: „Die Bundesregierung möchte diesen Bürgern nicht helfen“ 10.04.2018 13:30:11

deutsche umwelthilfe hendricks, barbara justiz vierte gewalt diesel audio-podcast verkehrspolitik umweltpolitik daimler fahrverbot umweltverschmutzung freshfields interviews gesundheit systemrelevanz resch, jürgen verbraucherschutz automobilindustrie erosion der demokratie volkswagen tierversuche
Medienberichten zufolge laufen die Planungen der Bundesregierung für einen Diesel-Fonds bereits auf Hochtouren. Der Steuerzahler wird dann wohl die Kosten übernehmen, die eigentlich die Automobilkonzerne tragen müssten. „Das ist kein eheähnliches Verhalten mehr, das ist ein siamesisches Verhältnis. Die sind verwachsen mitei... mehr auf nachdenkseiten.de

Ray McGovern verhaftet nach Protest bei Senatsanhörung gegen Nominierung von Gina Haspel als CIA-Chefin 11.05.2018 08:48:15

usa mcgovern, ray haspel, gina folter geheimdienste polizei erosion der demokratie
McGovern, der frühere CIA-Mitarbeiter, dessen Texte die NachDenkDeiten regelmäßig übersetzt und veröffentlicht haben, hat sich gegen die Nominierung von Gina Haspel zur CIA-Chefin gewandt – unter anderem mit einem Artikel über CIA-Folterpraktiken unter direkter Beteiligung der Kandidatin. Wird ein Folterer CIA-Direktor... mehr auf nachdenkseiten.de

Gabor Steingart muss gehen … ach wie frei ist doch unsere hoch gelobte Presse! 09.02.2018 12:24:46

medienkritik steingart, gabor außen- und sicherheitspolitik russland audio-podcast schulz, martin medienkonzentration vermachtung der medien transatlantiker verleger erosion der demokratie entspannungspolitik pressefreiheit gabriel, sigmar handelsblatt reformpolitik
„Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten“ – dieser Satz stammt von Paul Sethe, einem der Gründungsmitherausgeber der FAZ aus dem Jahr 1965. Wie Recht Sethe doch hat, zeigt ein sehr aktueller Fall. Nach Informationen des SPIEGEL, die heute vom Branchendienst Turi2 unter Berufung auf „hausintern... mehr auf nachdenkseiten.de

London: Hauptstadt friedensgefährdender Lügen. Von Willy Wimmer. 27.03.2018 13:17:05

merkel, angela nato may, theresa völkerrecht konfrontationspolitik erosion der demokratie kriegslügen russland usa audio-podcast stratfor kampagnen / tarnworte / neusprech großbritannien wimmer, willy außen- und sicherheitspolitik
Der folgende Text von Willy Wimmer enthält einen wichtigen Hinweis. Er verknüpft die heutige Rolle des neuen Sicherheitsberaters des US-Präsidenten, John Bolton, bei der Verschärfung des Konfliktes mit Russland mit dessen Rolle auf einer Konferenz in Bratislava im Jahre 2000. Damals hat John Bolton gegen die verabredete Verst... mehr auf nachdenkseiten.de

Falsch verstandene Humanität? 29.05.2018 13:59:05

kipping, katja innen- und gesellschaftspolitik asyl kriminalität erosion der demokratie flüchtlinge ökonomisierung audio-podcast weise, frank-jürgen
Häppchenweise kommt zur Zeit ans Licht, was in den zuständigen Länder- und Bundesbehörden und im Innenministerium offenbar schon sehr lange bekannt war – beim Abarbeiten der zahlreichen Asylanträge wurde „das Bamf auf marktwirtschaftliche Benchmarks getrimmt“ und „über das Grundrecht auf Asyl wie am Fließban... mehr auf nachdenkseiten.de

Die “internationale Solidarität” reicht heute von rechtsradikalen Präsidenten bis zur Sozialdemokratie 25.01.2019 14:29:22

audio-podcast regime change usa venezuela mexiko kuba maduro, nicolás soziale gerechtigkeit erosion der demokratie allende, salvador guaidó, juan
Zurzeit sind wir Zeuge erstaunlicher Vorgänge: In Venezuela ernennt sich ein vergleichsweise junger, gut aussehender Mann aus dem rechtskonservativen Bereich zum Präsidenten. Unmittelbar darauf wird er von den USA und in ihrer Nachfolge von einem Bündel von Staaten einschließlich der rechtsregierten Staaten Lateinamerikas ane... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Privatbundeskanzler – Programmatische Reformen der Bundesregierung 13.02.2018 08:45:41

audio-podcast wahlkampf bundestagswahl schmiergeld reformpolitik bittner, wolfgang outsourcing erosion der demokratie bundesregierung bundestag privatisierung öffentlicher leistungen
Nachdem vor Kurzem erst unter großer öffentlicher Anteilnahme ein neuer Bundespräsident gewählt wurde, der in den nächsten Jahren durch einen direkten Nachfahren aus dem Hause Hohenzollern abgelöst werden soll, steht als Nächstes die Reform der Amtsgeschäfte des Bundeskanzlers an. Wie aus ungewöhnlich gu... mehr auf nachdenkseiten.de

Echte linke Positionen etablieren 30.01.2018 08:27:19

konkurrenzdenken erosion der demokratie flüchtlinge kinderarmut protestwähler ungleichheit reservearmee aufbau gegenöffentlichkeit teilhabe binnennachfrage reformpolitik ungleichheit, armut, reichtum marktliberalismus interviews altersarmut politikerverdrossenheit prekäre beschäftigung armuts- und reichtumsbericht audio-podcast nichtwähler armut segregation
Wie sieht eine echte linke Politik aus? Ganz einfach: Sie nimmt sich der Sorgen und Nöten der wenig Privilegierten ernsthaft an. Doch genau daran fehlt es in Deutschland. Das meint der Politikwissenschaftler Andreas Nölke, der mit seinem gerade veröffentlichten Buch „Linkspopulär – Vorwärts handeln statt rückwärts... mehr auf nachdenkseiten.de

Am Ende des NSU-Prozesses 23.06.2018 11:45:16

nsu tiefer staat geheimdienste suizid aktenvernichtung audio-podcast innere sicherheit justiz terrorismus rassismus erosion der demokratie neonazismus wetzel, wolf schorlau, wolfgang geheimhaltung
Wolf Wetzel setzt sich in seiner NSU-VS-Recherche mit dem nahenden Ende des NSU-Prozesses in München auseinander. Löst der Prozess das Versprechen der Bundeskanzlerin ein, der Staat werde alle Hintergründe dieser neonazistischen Mord- und Terrorserie aufklären? Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. Die voraus... mehr auf nachdenkseiten.de

Zynischer Umgang mit den Palästinensern im Gazastreifen – sie sind entweder dem Tode geweiht oder müssen weichen. 15.05.2018 14:41:23

audio-podcast militäreinsätze/kriege gaza bürgerproteste menschenrechte israel palästina pappe, ilan erosion der demokratie
In diesen Stunden erreichen uns viele Mails von Menschen, die den Umgang mit den Palästinensern im Gazastreifen beklagen und verurteilen. Viele wundern sich über den Umgang deutscher Medien und der Bundesregierung mit diesen Vorgängen. Ein Beispiel dafür ist die Reaktion eines ehemaligen Ratsherrn aus Duisburg auf eine Pressemit... mehr auf nachdenkseiten.de