Tag suchen

Tag:

Tag pankow

Dein Freund und Helfer 14.07.2019 00:00:14

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken nazis überwachung juden west-berlin antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg krieg taxi politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Ich stehe der Polizei ja eher – freundlich gesagt – reserviert gegenüber. Zu oft bin ich von Polizisten aus nichtigem Anlass übel behandelt worden, die ihre Machtgeilheit an mir ausgelebt haben, ob mit Sprüchen oder [...]... mehr auf berlinstreet.de

juniFreuden [3] 13.07.2019 10:34:15

frühlingskind botanischervolkspark erntedank einkochen traglinge vogelstimmen unterfreiemhimmel unterwegs vogelschar ernte flugfreunde teestunde sommer regenbringtsegen frã¼hlingskind eis. john o'donohue poetisch und nachdenkliches flugmaschinen alltagskunst herzensmenschen pinkepanke sommerkind pankow picknick
Ich finde es äußerst frustrierend, wenn ein Tag mir entgleitet und ich am Abend das Gefühl habe, daß viele der Möglichkeiten, die in ihm schlummerten, unverwirklicht geblieben sind. Auf einem Bauernhof hat Arbeit einen klaren, eindeutig erkennbaren Effekt. Wenn man etwa Kartoffeln ausgräbt, sieht man das Resultat der Erntearbeit; der Acker gibt sei... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

juniFreuden [2] 12.07.2019 21:23:03

bücher ömchen schlosspark getier nadel&faden sommertante erntedank utescheub entdeckung stefanschwarzer johannaromberg nadel&faden garteneden unterfreiemhimmel unterwegs mundraub ernte flugfreunde balkongärtchen sommer imgarten alltagskunst berlin sommerkind pankow
Früher wurden Menschen ausschließlich aus lokalen Materialien »produziert«. Jede Ernährung war zu 100 Prozent lokal, und für arme Menschen in südlichen Ländern ist sie das immer noch. Heute dagegen bestehen wir Menschen aus den reichen Ländern des Nordens, stofflich gesehen, aus Molekülen rund um den Globus. Wir ernähren und buchstäblich von aller ... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

juniFreuden [1] 11.07.2019 23:08:03

besuch! hinterhof voilà... blüten garteneden fundstücke unterfreiemhimmel unterwegs mundraub ernte flugfreunde nicopaech sommer café delamusique imgarten poetisch und nachdenkliches alltagskunst bäume tee pankow unbekanntes
Im Nahrungsmittelbereich erweisen sich Hausgärten, Dachgärten, vor allem Gemeinschaftsgärten und andere Formen der urbanen Landwirtschaft als dynamischer Trend. Dieser Bereich ist schon deshalb nicht zu unterschätzen, weil konventionelle Wertschöpfungsketten im Agrar- bzw. Lebensmittelsektor derart schwerwiegende ökologische Schädigungen hervorrufe... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Taxi-Bashing in der „Abendschau“ 10.07.2019 04:18:29

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche medien schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Man könnte den Eindruck bekommen, die Abendschau des Rundfunks Berlin Brandenburg versteht sich als Lobbyist von Berlkönig, Uber usw. Anders ist es nicht zu erklären, dass das Taxigewerbe immer wieder angegriffen und die anderen Fahrdienste ... mehr auf berlinstreet.de

Neonazis planen „Liquidierungen“ 07.07.2019 02:11:48

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Wer immer noch glaubt, die Anschläge des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ mit zehn Todesopfern seien die Taten von einzelnen Durchgeknallten gewesen, ist blind oder naiv. Oder er will das bewusst verharmlosen, was noch schlimmer ist. Nachdem am ... mehr auf berlinstreet.de

Architektur im Untergrund 03.07.2019 20:54:51

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball u-bahn gewalt pankow usa architektur kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Eigentlich ist die U-Bahn ein Berliner Kind. Die Geschichte der Untergrundbahn ist eng mit der Entwicklung Berlins zur Metropole verbunden. Durch die Erfindung der elektrisch betriebenen Eisenbahn durch Werner von Siemens in den siebziger Jahren [..... mehr auf berlinstreet.de

Die Heldin vom Mittelmeer 29.06.2019 23:59:20

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Der Begriff „Held“ wird ja heutzutage recht inflationär genutzt. Pizzalieferanten werden ebenso als Helden bezeichnet wie Leute, die sich einfach nur irgendwo engagieren, z.B. in ihrem Stadtteil. Dabei beinhaltet der Begriff Held, dass der betreffende ... mehr auf berlinstreet.de

Ein Kreuzberger 1986 in Lichtenberg 25.06.2019 15:32:09

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten erinnerungen kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
An manchen Tagen kann ich diese Uniformen einfach nicht mehr sehen. Schon beim Heraustreten aus dem Block in der Leninallee [heute Landsberger Allee] in Lichtenberg stehen sie vor der Tür, mich befällt das typische mulmige [...]... mehr auf berlinstreet.de

12von12 im juni 24.06.2019 16:14:46

(un)kräuter frühlingskind moabit voilà... 12von12 fundstücke unterfreiemhimmel unterwegs kaffee&kuchen frühstücksglück mundraub ernte flugfreunde kaffee&kuchen balkongärtchen sommer regenbringtsegen poetisch und nachdenkliches frühmorgens herzensmensch alltagskunst geschwister schwarzehefte herzensmenschen farbenfroh sommerkind pankow
Alle haben sie einen trübseligen Tag hinter sich, so trübselig, dass Nisse seiner eigenen Mutter die Zunge rausgestreckt hat, seiner Mutter, für die er bereit wäre, über Dornen zu gehen. Aber für alle hat der Tag ein unerwartet gutes und erfreuliches Ende genommen. Der morgige Tag? Daran zu denken ist Zeit genug, wenn er anbricht. […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Parallelwelt Nacht 21.06.2019 02:22:18

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Es sind die speziellen Nächte, die meinen Job als Taxifahrer schön machen, trotz der meist schlechten Bezahlung. Auch diesmal fing die Schicht nicht gut an. Nach fünf Stunden gerade 44 Euro auf der Uhr, was [...]... mehr auf berlinstreet.de

Unterm Kirschbaum 19.06.2019 06:07:00

pankow haustier
Die Abende sind mild, also sitzen wir noch auf der Terrasse, bis es zu dunkel zum Lesen wird. Von links können wir dem Altersheim beim Fernsehgucken zuhören, von rechts kommt die Musik und das Geschrei vom Sportplatz, ab und zu weht der Wind Rufe und Gelächter vom Bü... mehr auf ackerbaupankow.blogspot.com

Die Katastrophe von Hakenfelde 18.06.2019 03:43:36

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Am vergangenen Wochenende brannte an der Grenze zwischen Kreuzberg und Treptow der “Club der Visionaere” ab. Es gab keine Verletzten, aber das Holzgebäude wurde schwer beschädigt. Die Feuerwehr sprach davon, dass dort “abenteuerliche” Verhältnisse geherrscht ... mehr auf berlinstreet.de

Nach dem Sturm 17.06.2019 06:08:00

hannoversche straße pankow
... mehr auf ackerbaupankow.blogspot.com

Griechischer Wein 14.06.2019 14:00:14

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Mehr als ein Schlager sollte es werden – und das wurde es auch. Das Lied “Griechischer Wein”, gesungen von Udo Jürgens, geschrieben von Michael Kunze, befasst sich mit den Gefühlen der damals sogenannten Gastarbeiter, mit [...]... mehr auf berlinstreet.de

maiFreuden [2] 12.06.2019 14:59:16

getier frühlingskind schrat astridlindgren voilà... traglinge frühsommer geburtstag garteneden unterfreiemhimmel bloggerkolleg*innen unterwegs flugfreunde balkongärtchen café imgarten herzensmensch alltagskunst herzensmenschen sommerkind pflanzen pankow dycle mamuschka
«Wir wandern, wir wandern, von einem Ort zum andern. Wir wandern durch die weite Welt und bleiben wo es uns gefällt.» (Astrid Lindgren: Rasmus und der Landstreicher) als die mamuschka und der schrat zu beginn des monats bei uns zu besuch waren, unternahmen sie mit dem augustjungen so manchen ausflug. mal mit den rädern, mal […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Der Weddingplatz 11.06.2019 00:00:16

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu orte rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Wedding­platz? Wer kennt denn heute noch den Weddingplatz? Dabei ist er noch immer einer der verkehrsreichsten Orte in dem Stadtteil, nach dem er benannt ist. Viele sagen aber “Reinickendorfer Straße”, weil unter dem Platz der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Prenzlauer Promenade 145 08.06.2019 17:46:32

pankow
Künstler: GERA von  Street-Art  ... mehr auf wandbilder-berlin.de

Wieder Mord durch Neonazis? 07.06.2019 01:26:02

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
In der Nacht zum 2. Juni wurde der 65-jährige Walter Lübcke, Präsident des Regierungspräsidiums Kassel, vor seinem Wohnhaus erschossen. Dieser Tod wirft Fragen auf und legt die Vermutung nahe, dass Neonazis ihn ermordet haben. Denn [...]... mehr auf berlinstreet.de

Stalinallee 03.06.2019 04:04:52

stasi 17. juni 1953 treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand straßen 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu orte rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Manche Straßen in Berlin gibt es schon ewig, zumindest einige hundert Jahre. Und einige von ihnen stehen zudem für die Geschichte unserer Stadt. Das gilt auch für die einstige “Große Frankfurter Straße”, heute Karl-Marx-Allee, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Falsches Fahrziel 30.05.2019 00:00:56

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Der Mann mit seinem Aktenköfferchen stieg mir an einem Hotel in Moabit ins Taxi und nuschelte so was wie “Leiblubber Straße”. Ich war mir nicht sicher und wiederholte vorsichtshalber “Leipziger Straße, in Mitte?” “Ja, habe [...]... mehr auf berlinstreet.de

12von12 im mai 29.05.2019 08:13:02

backunst bettgeschichten frühlingskind klettereien. voilà... reiflarsen sonntag 12von12 garteneden unterfreiemhimmel frühling bloggerkolleg*innen unterwegs kaffee&kuchen photo flugfreunde kaffee&kuchen photoautomat poetisch und nachdenkliches herzensmensch wartezeit alltagskunst knopf herzensmenschen bäume sommerkind pankow dycle freunde
How many snapshots in the world were actually just after shots, the moment that elicited the shooter to press the button never captured; instead, the detritus just following, the laughter, the reaction, the ripples. (Reif Larsen) der 12te mai ist ein sonntag und beginnt – da die kinder heute erfreulicherweise bis kurz vor acht schlafen [̷... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Das andere Berlin 26.05.2019 17:06:20

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik internet charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg berlin politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Heute gehen wieder viele Berlinerinnen und Berliner zur Wahl, diesmal für die zum Europaparlament. Als ich zum ersten Mal an einer Wahl teilnahm, kam ich mir sehr revolutionär vor, denn ich wählte eine Partei, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Klare Worte zur CDU 23.05.2019 04:59:12

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik internet charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
…aber nicht nur an die, auch SPD und AFD kriegen ihr Fett ab. Was ist passiert? Einer der erfolgreichsten deutschen You-Tube-Stars hat ein knapp 1-stündiges Video eingestellt, “Die Zerstörung der CDU”. Bisher war der 26-jährige [...]... mehr auf berlinstreet.de

3234/19: Hotspot des Tages: Irgendwo in Pankow – Berlin, Du alte Schlampe – Wir sind immer noch da. 21.05.2019 08:13:17

piercingstudio hotspot des tages ep jürgen dehmel michael joch bernward büker jürgen bailey physiotherapie tattoo berliner sparkasse hafenbar tegel kita friseur berlin cosmetic academy berlin & seine bezirke pankow barbecue grill
Zwanzich 15 – ℨωᾰℵℨ!ḉℏ15 – !ՊՊḙԻ ℵ✺ḉℏ ᖱᾰ Der Hotspot des Tages – Heute: Irgendwo in Pankow Was mein Herz begehrt: 1) Skingraphix Tatoo Mike Pedross 2) Hauptsache Friseure 3) Majesty Grill 4) Berliner Sparkasse Geldautomat 5) Physio Oasis 6) … Weiterlesen U... mehr auf gesichtspunkte.de

An der Grenze in der Bernauer Straße 20.05.2019 01:42:28

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten erinnerungen kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Regine Hildebrandt hat ihre Kindheit und Jugend direkt an der Grenze verbracht, in der Bernauer Straße, gleich neben der Ackerstraße. Im Herbst 1990 wurde sie Sozialministerin in Brandenburg, im Jahr 2001 starb sie an Krebs. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Erinnerungen an Istanbul 17.05.2019 00:21:08

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Als ich in den 90ern nachts mit dem Taxi unterwegs war, landete ich immer wieder mal auch am Nollendorfplatz. In der Nähe gab es einen kleinen türkischen Imbiss, der zu jeder Nachtzeit geöffnet und gut [...]... mehr auf berlinstreet.de

juliFreuden (3) 31.07.2016 22:04:46

(un)kräuter leben glück johnberger unerwartet erntedank voilà... handwerk fundstücke genießbar augenblick ernte balkongärtchen sommer imgarten geschenk herzensmensch alltagskunst berlin kräuter herzensmenschen pflanzen pankow ausruhen
Ich habe immer ein Ei in Reserve, sinnierte Sven, für den Fall, daß ich mehr Farbe anrühren muß. (John Berger: Mann und Frau, unter einem Pflaumenbaum stehend) eine große freude war in diesem sich dem ende zuneigenden monat das balkongärtchen (in dem mir so manche tomatenpflanze schon über den kopf wächst [1o]), welches auch für […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

erntedank [7] 14.10.2015 22:02:50

leben glück erntedank urbangardening voilà... genießbar ernte poetisch und nachdenkliches alltagskunst gedicht farbenfroh pankow elfchen toh!maten
allerlei tomaten erntete ich fast täglich. zwei wilde blieben für unbekannt.... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

O, Tannenbaumquirl! 09.01.2016 13:26:08

handarbeit neujahr voilà... handwerk holz nicopaech subversion weihnachten geschenk herzensmensch subsistenz bäume pankow upcycling jahreszeiten
Moderne Subsistenz bedeutet Autonomie, insbesondere sich durch subversive Taktiken unabhängig(er) von Geld- und Industrieversorgung zu machen. Das Backrezept ist einfach: Industriegüter werden durch eigene Produktion ersetzt oder durch selbsttätige oder kooperative Subsistenzleistungen »gestreckt«, um das Potenzial der Bedürfnisbefriedigung einer v... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

# 591 18.04.2015 09:32:21

# tagträume believe in film i shoot film recesky tlr bürgerpark berlin friedhof lofi pankow lomo
Wir wollen alles, liebst nehmen, selbst Leben!... mehr auf ronaldpuhle.de

12von12 12.06.2015 23:53:55

skulptur leben glück unerwartet blumen voilà... 12von12 duft frühsommer genießbar augenblick rhabarber balkongärtchen skull imgarten herzensmensch alltagskunst berlin farbenfroh dorotheesölle brief wolle pankow reinhardmey toh!maten
Nichts geht verloren, sagt er, alles, was du je gesehen hast, ist immer bei dir. (John Berger: Mann und Frau, unter einem Pflaumenbaum stehend) heute: *der garten in der frühen morgensonne [1], den ich ausnahmsweise nicht gießen muss, da es in der letzten nacht wohl geregnet hat. *die gurkenpflanze, die mich heute morgen mit geöffneten […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

märzFreuden 31.03.2017 23:58:19

schlosspark freude sammlung astridlindgren blüten christawolf frühling holz blätter mitte balkongärtchen herzensmensch alltagskunst ausstellung herzensmenschen bäume sommerkind pflanzen galerie pankow prenzlauerberg picknick upcycling
Und hier war sie nun und hatte sich kopfüber in den Frühling gestürzt. So herrlich war er um sie herum, ja, auch sie selber war ganz erfüllt von seiner Herrlichkeit, und sie schrie wie ein Vogel, laut und gellend, bis sie es Birk erklären mußte. »Ich muß einen Frühlingsschrei schreien, sonst zerspringe ich. Hör doch! […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

nebenbei berlin [188] 14.04.2016 22:03:42

ohsonne! fundstücke unterfreiemhimmel frühling unterwegs regenbringtsegen poetisch und nachdenkliches aprilwetter gedicht nebenbei berlin pflanzen pankow elfchen
regen am morgen. spätnachmittags funkelt ein letzter tropfen in der sonne.... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

januarFreuden 28.01.2017 23:14:39

schlosspark freude winter getier nadel&faden glück eis&schnee voilà... stift&papier trotzdem. nadel&faden fundstücke spaziergang stift&papier tinaflau flugfreunde café geschenk herzensmensch alltagskunst ausstellung herzensmenschen küche sommerkind eis&schnee galerie pankow
Wer nicht sammelt, kann nicht leben. (Titel eines Farbtiefdruckes von Tina Flau) im ersten monat des jahres habe ich trotzdem viele kleine freuden gesammelt: die wunderbare ausstellung Im Kleinen und Ganzen. Miniaturen der Gegenwartskunst, die ich mit der unbekannten nachbarin in der galerie um die ecke besucht habe [1;5]; der besuch in der schule ... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Ra(n)dnotizen #79 26.02.2017 08:05:50

verkehrsfluss lärm verkehrssicherheit video radverkehr tempo-30-modellprojekt busbeschleunigung youtube rache niedersachsen zebrastreifen fahrradstraße berlin vorrang versuch bvg pankow vlb luftqualität
Heute geht es um Tempo 30 und ein entsprechendes Modellprojekt in Niedersachsen, ein Modellprojekt in Berlin, eine vermutlich aufgehobene Fahrradstraße, um Zebrastreifen...... mehr auf blog.dafb-o.de

februarFreuden 28.02.2017 23:15:45

dorisbewernitz winter blumen voilà... sprossen papier&schere papier&schere frühling farbensammlerin spaziergang mitte sterne herzensmensch kreuzberg alltagskunst ausstellung schwarzehefte herzensmenschen bäume sommerkind pankow upcycling
Ich möchte so gern mit allen Monaten befreundet sein. Das gelingt mir auch fast. Nur dieser eine, der Februar, treibt mich jedes Mal beinahe zur Verzweiflung. (Doris Bewernitz: Wo die Seele aufblüht. Warum ein Garten glücklich macht.) diese gedanken über den zweiten monat des jahres kann ich so gut nachvollziehen. dennoch haben sich ein paar [̷... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

aprilFreuden [1] 30.04.2017 23:01:17

bücher mecklenburgvorpommern schlosspark getier blumen überraschung unterfreiemhimmel frühling bloggerkolleg*innen unterwegs spaziergang frühstücksglück froheostern! balkongärtchen herzensmensch alltagskunst herzensmenschen bäume farbenfroh sommerkind brief pankow
Das traditionelle japanische Haus kennt, anders als europäische Häuser, die einfache Trennung von Innen und Außen durch eine gemauerte Wand, in der sich eine Tür befindet, und die Aufteilung von Wohnen, Essen und Schlafen in eigene Zimmer nicht. Es gibt oft keine festgelegten Schlaf- und Wohnzimmer. Betten sind nicht zu sehen; sie werden über den [... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

nebenbei berlin [181] 02.12.2015 15:00:31

freude sbahn unerwartet typographie adventskalender in der streichholzschachtel fundstücke mitte berlin nebenbei berlin pankow bornhomerstraße
fundstück an der bornholmer straße. inmitten von veranstaltungshinweisen.... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

12von12 13.12.2016 23:32:33

besuch! bücher leben keri smith licht advent voilà... dämmerung 12von12 papier&schere adventskalender in der streichholzschachtel papier&schere spaziergang frühstücksglück dunkelheit sterne herzensmensch alltagskunst paket berlin spiel herzensmenschen bellesœur sommerkind alltag pankow upcycling erichfromm
Lebende Strukturen können nur sein, indem sie werden, können nur existieren, indem sie sich verändern. Wachstum und Veränderung sind inhärente Eigenschaften des Lebensprozesses. (Erich Fromm: Haben oder Sein) da wir bis heute spätnachmittag besuch hatten gibt es die zwölf photos des zwölften tages in diesem monat eben am dreizehnten. die nacht ende... mehr auf dietauschlade.wordpress.com